Sie sind auf Seite 1von 3

GEMEINDE TRAMIN COMUNE DI TERMENO

AN DER WEINSTRASSE SULLA STRADA DEL VINO


Autonome Provinz Bozen Provincia Autonoma di Bolzano
I-39040 Tramin (BZ) - Rathausplatz 11 I-39040 Termeno (BZ) - Piazza Municipio 11
Steuernummer 80011130210 codice fiscale 80011130210
Tel. 0471 864400 Tel. 0471 864400
Fax 0471 860848 Fax 0471 860848
e-mail: info@gemeinde.tramin.bz.it e-mail: info@comune.termeno.bz.it
zertifizierte e-mail: tramin.termeno@legalmail.it e-mail certificata: tramin.termeno@legalmail.it
www.gemeinde.tramin.bz.it www.comune.termeno.bz.it

D3: 122

Organisationseinheit: Sekretariat

Sachbearbeiter: Sigrid Joppi An die


 0471/864412 Gemeinderäte
 sigrid.joppi@gemeinde.tramin.bz.it Stefan Zelger
Peter Frank
Maria Kofler
Südtiroler Freiheit – Ortsgruppe Tramin
Parteienverkehr: Mo.- Do. • 8.30-12.30 -
Fr. • 8.30-13.00 E-Mail: stefanzelger1984@gmail.com
Di. • 14.30 - 16.30

Tramin a.d.W: 27.06.2022

Übermittlung erfolgt nur mittels e-Mail

Beantwortung der Anfrage – LKW-Parkplatz und Gebäude bei der


Autobahnausfahrt

Sehr geehrte Gemeinderatskollegin, sehr geehrte Gemeinderatskollegen,


liebe Maria, lieber Stefan, lieber Peter,

vorab möchte ich mich für die verspätete Antwort entschuldigen. Wie ich Stefan schon
telefonisch mitgeteilt hatte, wollte ich vor Beantwortung dieser Anfrage noch einen
Projektvorstellungstermin mit der Bezirksgemeinschaft und der Autobahngesellschaft
vereinbaren. Deshalb konnte ich die 30 Tage Frist nicht einhalten.
Nun aber zu den einzelnen Fragen:
1. Entsprechend die Aussagen des Präsidenten der Brennerautobahn AG der Wahrheit?
Gabe es Aussprachen zwischen Vertretern der Gemeinde Tramin und der
Brennerautobahn AG und falls Ja, was waren die Ergebnisse?

Um diese Frage einigermaßen verständlich beantworten zu können, muss ich etwas


ausholen.
Schon mit Landesregierungsbeschluss Nr. 551 vom 23. Mai 2017 wurde der
Landeshauptmann ermächtigt, das Einvernehmen für die Verwirklichung des Projektes
zur Erweiterung der Parkplätze im Bereich der Autobahnausfahrt, auszusprechen.
Diese Erweiterung von 36 auf 92 PKW Stellplätze wurde von der damaligen Traminer
Gemeindebaukommission positiv begutachtet. Dies auch deshalb, da schon seit
längerer Zeit die Brennerautobahn von mehreren Unterlandler Gemeinden, darunter
auch Tramin, aufgefordert wurde, dem notorischen Parkplatzmangel Abhilfe zu

Antwortschreiben Anfrage Südtiroler Freiheit - LKW Parkplatz und Gebäude bei der Autobahnausfahrt
GEMEINDE TRAMIN COMUNE DI TERMENO
AN DER WEINSTRASSE SULLA STRADA DEL VINO
Autonome Provinz Bozen Provincia Autonoma di Bolzano
I-39040 Tramin (BZ) - Rathausplatz 11 I-39040 Termeno (BZ) - Piazza Municipio 11
Steuernummer 80011130210 codice fiscale 80011130210
Tel. 0471 864400 Tel. 0471 864400
Fax 0471 860848 Fax 0471 860848
e-mail: info@gemeinde.tramin.bz.it e-mail: info@comune.termeno.bz.it
zertifizierte e-mail: tramin.termeno@legalmail.it e-mail certificata: tramin.termeno@legalmail.it
www.gemeinde.tramin.bz.it www.comune.termeno.bz.it

schaffen.
Am 28. August 2019 hat dann der Gemeinderat der Marktgemeinde Neumarkt mit
großer Mehrheit einem Beschlussantrag des Bündnis Neumarkt zugestimmt, der eine
Erweiterung des Parkplatzes um weitere 56 Stellplätze fordert.
Dabei war Ihnen vor allem das wilde Parken von LKWs rund um die Autobahnausfahrt
aber auch in der Oberen Insel und entlang der Josef-Maria-Pernter-Straße, mit all
seinen negativen Auswirkungen, ein Dorn im Auge.
In der Zwischenzeit wurde es wieder still um diesen Parkplatz. Erst als ich vor
ungefähr einem halben Jahr vom örtlichen Bauernbundobmann Markus Bologna
angesprochen wurde, ob ich wisse, dass die Autobahngesellschaft Gespräche für
einen eventuellen Grundankauf mit den Eigentümern der Grundparzellen rund um die
Ausfahrt führe, habe ich Kontakt mit dem Präsidenten Herrn Hartmann Reichhalter
aufgenommen und ihn um Übermittlung etwaiger Pläne ersucht.
Nach ein paar Wochen wurde der Gemeinde Tramin eine Machbarkeitsstudie
zugestellt, die dann vor kurzem wieder durch eine neue Machbarkeitsstudie ersetzt
wurde. Bei den letzthin erfolgten Telefongesprächen mit dem Präsidenten der A22 hat
mir dieser seine Gesprächsbereitschaft zugesagt. Dies vor allem auch im Hinblick
einer annehmbaren ästhetischen Gestaltung des Areals.

2. Hat die Gemeinde Tramin bei diesem großen Projekt, wie von Landesrätin Hochgruber
Kuenzer angeführt, ein Mitspracherecht? Falls Ja, in welcher Form?

Rein rechtlich gesehen, kann die Marktgemeinde Tramin, sobald es sich um eine
Ausweisung von Landesinteresse handelt, „nur“ eine Stellungnahme abgeben bzw.
Einwände dazu einbringen.
Politisch wurde uns aber sehr wohl ein Mitspracherecht zugestanden.

3. Liegen der Gemeinde Tramin Studien, Pläne, Renderings oder dergleichen zum
genannten Projekt vor? Falls Ja, sind diese für die Gemeinderäte bzw. für die
Bevölkerung einsehbar?

Wie schon unter Punkt 1 angeführt, wurde der Gemeinde von der Autobahn eine
Machbarkeitsstudie übermittelt. In diese kann natürlich von allen
Gemeinderatskolleginnen und Gemeinderatskollegen Einsicht genommen werden.

Antwortschreiben Anfrage Südtiroler Freiheit - LKW Parkplatz und Gebäude bei der Autobahnausfahrt
GEMEINDE TRAMIN COMUNE DI TERMENO
AN DER WEINSTRASSE SULLA STRADA DEL VINO
Autonome Provinz Bozen Provincia Autonoma di Bolzano
I-39040 Tramin (BZ) - Rathausplatz 11 I-39040 Termeno (BZ) - Piazza Municipio 11
Steuernummer 80011130210 codice fiscale 80011130210
Tel. 0471 864400 Tel. 0471 864400
Fax 0471 860848 Fax 0471 860848
e-mail: info@gemeinde.tramin.bz.it e-mail: info@comune.termeno.bz.it
zertifizierte e-mail: tramin.termeno@legalmail.it e-mail certificata: tramin.termeno@legalmail.it
www.gemeinde.tramin.bz.it www.comune.termeno.bz.it

Zudem konnte ich mit der Bezirksgemeinschaft und dem Präsidenten der A22 einen
Termin vereinbaren bei dem den Gemeinderäten, aber auch allen Traminerinnen und
Traminern, das ÖPP-Projekt der Autobahngesellschaft vorgestellt werden wird. Ein
besonderes Augenmerk wird dabei auf die zu errichtenden Parkplätze bei der
Autobahnausfahrt Neumark/Auer/Tramin gelegt. Die Vorstellung findet am Montag,
den 11. Juli um 19.00 Uhr im Bürgerhaus von Tramin, Saal A statt.

4. Wie bewertet der Gemeindeausschuss von Tramin das geplante Projekt? Was werden
vonseiten der Gemeindeverwaltung die nächsten Schritte sein?

Was die Erweiterung und Verschönerung der PKW Parkplätze anbelangt, so kann dem
nur zugestimmt werden. Bei den LKW Stellplätzen warten wir erst die Vorstellung der
Machbarkeitsstudie beim Treffen mit der Autobahngesellschaft ab. Ob dort der
Standort der richtige ist, muss erst durch überzeugende Argumente belegt werden. So
oder so muss alles so grün und so schonend wie nur möglich gestaltet werden.
Auf jeden Fall werden wir uns aktiv einbringen, um den Interessen Tramins und des
Unterlandes Nachdruck zu verleihen.

Mit freundlichen Grüßen


Wolfgang Oberhofer
Bürgermeister der Marktgemeinde Tramin
(digital unterzeichnet)

Hinweis zum Datenschutzgesetz:


Sämtliche Daten in Zusammenhang mit diesem Verfahren werden im Sinne der in der EU-Verordnung 2016/679 vorgesehenen
Bestimmungen zum Datenschutzgesetz behandelt. Die Information dazu ist unter folgendem Link
https://www.gemeinde.tramin.bz.it/system/web/datenschutz.aspx?menuonr=219551320 abrufbar.

Antwortschreiben Anfrage Südtiroler Freiheit - LKW Parkplatz und Gebäude bei der Autobahnausfahrt

Das könnte Ihnen auch gefallen