Sie sind auf Seite 1von 2

Generalsekretariat / Segreteria Generale

Verwaltungsorgane / Organi istituzionali


An
Datum/Data 13.06.2022 Gemeinderat
Bearbeitet von/ JR Stefan Unterberger
elaborato da
stefan.unterberger@postecert.it
T +39 0472 062203
F + 39 0472 062022

Beantwortung Ihrer Anfrage betreffend Sicheres Nachtleben in Brixen

Sehr geehrter Gemeinderat Unterberger,

Ihre im Betreff angeführte Anfrage beantworten wir wie folgt:

1. Die Stadtverwaltung verfügt nicht über genaue Daten zu allen gewaltsamen und kriminellen
Vorfällen vor und in öffentlichen Einrichtungen während der Nachtstunden. Diese Daten
befinden sich im Besitz der Quästur und/oder des Carabinieri-Kommandos. Die Ortspolizei
innerhalb der Gemeindeverwaltung hat nur einige der betreffenden Vorfälle aufgenommen,
welche jedoch nicht von größerer Bedeutung sind.
2. Es sei darauf hingewiesen, dass das Phänomen des jugendlichen Unbehagens nicht nur Brixen,
sondern das gesamte Land und auch ganz Italien betrifft; Aus diesem Grund ist das Phänomen
Thema eines der jüngsten Provinzausschüsse für öffentliche Ordnung und Sicherheit, der beim
Regierungskommissariat der Provinz Bozen stattgefunden hat und in dem polizeiliche
Interventionen in Zusammenarbeit mit anderen Akteuren aus dem sozialen und schulischen
Bereich geplant werden, wobei auch pädagogische Aspekte berücksichtigt werden. Auch die
Gemeindeverwaltung wird durch die Ortspolizei in Zusammenarbeit mit den nationalen
Polizeikräften, verstärkte territoriale Kontrolldienste in den Gebieten von Interesse planen.
Außerdem weisen wir darauf hin, dass die Gemeindeverwaltung durch die Ortspolizei gezielte
Dienste für das Projekt "Sichere Schulen" durchgeführt hat, die zwischen April und Mai dieses
Jahres mehrere Streifen (auch mittels Zusatzdiensten und Überstunden) und Arbeiten für mehr
als 70 Stunden, hauptsächlich tagsüber in Form von Interventionen in und um die Schulen,
durchgeführt hat (siehe Projekt "Sichere Schulen").

Große Lauben/Portici Maggiori 5 • 39042 Brixen/Bressanone • Tel. +39 0472 062000 • Fax +39 0472 062022 • info@brixen.it • www.brixen.it
Steuer-Nr. – C.F. 00188450217 • MwSt. – P.IVA 00149440216 • IBAN IT 07 Z 08307 58221 000300097004
In naher Zukunft wird sich die Ortspolizei mit einem weiteren Projekt befassen, das ebenfalls
mit dem Unbehagen und der Sicherheit von Jugendlichen zu tun hat, insbesondere im Bereich
der Vorbeugung und Bekämpfung von drogenbedingten Aktivitäten von Jugendlichen und sehr
jungen Bürgern.
3. An den Wochenenden, vor allem in den wärmeren Monaten, und je nach Verfügbarkeit von
Einsatzkräften des Ortspolizeikommandos, werden Nachtdienste organisiert, um die kriminellen
und illegalen Phänomene zu kontrollieren und zu verhindern. Dieses Thema wurde auch bei
einem der jüngsten regelmäßigen Treffen der Leiter der Polizeidienststellen im
Ortspolizeikommando erörtert. Bei dieser Gelegenheit wurden auch Kontrollen von
neuralgischen Punkten geplant.
4. Siehe Antwort 3.
5. Die Streifen der Ortspolizei werden derzeit, vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Personal beim
Kommando, in den Abend- und Nachtdiensten eingesetzt, um die Wochenendkontrollen zu
intensivieren, welche bereits wichtige Ergebnisse im Kampf gegen kriminelle Phänomene
erbracht haben. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass seit April dieses
Jahres vertraglich festgelegt ist, dass die Ortspolizei gelegentlich auch Nachtschichten in den
Stunden von 0 bis 6 Uhr durchführt.
Es ist zudem geplant, die Kameras zu reaktivieren, welche derzeit aufgrund technischer
Probleme außer Betrieb sind, und auch der Videoüberwachungsdienst wird in Zukunft sicherlich
erweitert werden.

Mit freundlichen Grüßen

DER STADTRAT
Thomas Schraffl
(digital signiert)

Firmato digitalmente da:


SCHRAFFL THOMAS
Firmato il 2022/06/17 15:17
Seriale Certificato:
69126810077382906634916983210607726484

Valido dal 07/12/2020 al 07/12/2023


ArubaPEC S.p.A. NG CA 3

Das könnte Ihnen auch gefallen