Sie sind auf Seite 1von 1

Sport in Aachen

 Fussball ist nicht der beliebteste Sport in


Aachen. Der Aachener fussballverein
heisst Alemannia Aachen und spielt in
einer regionalen Liga, die Reggionalliga
West heisst und in der vierten deutshen
division sich befindet. Also, er ist eine
kleine Mannschaft.
 Trotzdem ist aachener Reitsport sehr
wichtig. Jährlich im Sommer findet ein
grosses Reitturnier in Aachen statt. Es
gehört zu dem internationalen Turnier
gennant CHIO, das auf franzözisch
Concours Hypique International Officiel
bedeutet. Die deutsche übersetzung ist
Internationaler Offizieller Pferdesport-
Wettbewerb.
 Die Mitgliedsländer von CHIO dürfen nur ein Turnier jährlich planen. Also, das
aachener Turnier ist die einzige Reitveranstaltung Deutschlands.
 Die Veranstaltung findet im Juni statt, und bekommt jährlich nicht weniger als 250 000
Zuschauer von dem ganzen Kontinent.
 Natürlich das Turnier dieses Jahr wurde gestrichen, und wird nächtes Juni stattfinden.
 Trotzdem diskutiert man viel das Überleben dieses Sport. Viele Tierschutzvereine
kämpfen gegen die Reitsturniere. In Aachen gibt es eine Gruppe gennant Tierrechte
Aachen, die scheinbar oft während des Turnier demonstriert.
 Zum Beispiel habe ich Fotos eines Demonstration von 2015 gefunden, wo Leute
Kostüme von Pferden und verschiedenen Schilder getragen haben. Einer von ihnen
sagt: „Wer Pferde respektiert, sitzt nicht auf ihnen“. Anderer sagt: „Reiten ist immer
gewalt“.
 Diese Tierschutzvereine suchen die Abschaffung des Reitsport, aber sie haben im
Moment das nicht erreicht.