Sie sind auf Seite 1von 3

Hallott szöveg értése

1. Tinas Stundenolan

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag


Deutsch Französisch Deutsch Musik Kunst
Mathematik Französisch Deutsch Musik Kunst
Sport Religion Mathematik Geschichte Biologie
Sport Englisch Mathematik Erdkunde Mathematik
Erdkunde Geschichte Englisch Englisch Deutsch
Biologie Deutsch Geschichte Französisch Informatik

1. Mathe _________

2. Sport __________

3. Erdkunde ______

4. Geschichte ________

5. Französisch _________

2. feladat:

1. Wohin gehen Eva und Petra?

A. ins Schwimmbad

B. In den Tennisclub

C. In die Schule

2. Wann gehen sie dorthin?

A. heute Abend

B. morgen Abend

C. heute Nachmittag

3. Um Wie viel Uhr gehen sie?

A. Um halb vier

B. Um vier

C. Um Viertle nach vier.

4. Wer hat Zeit?

A. Petra

B. Eva

C. beide

5. Wo treffen sie sich?


A. im Tennisclub

B. vor dem Haus

C. vor der Schule

3. feladat:

Interwiev mit einem Jungen

1. Er heiβt Tobias. _________

2. Er wohnt in München. _________

3. Er ist 13. ________

4. Er hat einen Bruder. __________

5. Seine Telefonnummer ist 26783 ____________

Olvasott szöveg értése

1. feladat:

Die Familie Voglar

Herr Voglar ist 45 und Frau Voglar ist 43. Sie wohnen in Hallein. Das liegt in Österreich, bei Salzburg.
Sie sind fünf zu Hause. Herr und Frau Voglar haben zwei Kinder : einen Sohn, Rolf und eine Tochter,
Yvonne. Rolf ist 13 und Yvonne ist 11. Auch die Oma, die Butter von Frau Voglar, wohnt im Hause. Sie
heiβt Bertha und ist 75 Jahre alt.

Herr Voglar ist 43. _________

Familie Voglar wohnt in Salzburg. _________

Sie sind vier zu Hause. _________

Herr und Frau Voglar haben zwei Kinder. __________

Herr und Frau Voglar haben einen Sohn und eine Tochter. __________

Die Tochter heiβt Bettina. ___________

2. feladat:

- Heute Nachmittag. Der Film fängt um 17. 30 an.

- Wann denn ?

- Um 17. 00 Uhr bei Kaludia.

- Kommst du mit ins Kino?

- Ja, das geht. Wann treffen wir uns?


3. feladat: Die Geschichte von Franz Tutnix

Franz Tutnichts ist sehr faul. Jeden Tag steht er um halb elf auf. Er frühstückt gemütlich. Er trinkt viel
Kaffee und isst viel Brot Wurst, Käse, Marmelade und einen Joghurt. Um el fist er fertig. Dann geht er
spazieren. Zweimal pro Woche geht er in den Supermarkt und kauft ein. Er kauft immer viel
Schokolade.