Sie sind auf Seite 1von 1

Landtagsklub

Tirol, den 25. Mai 2022

Aktuelle Fragestunde Juni 2022:

Kinder: Psychische Folgen durch Corona-Politik

Die Corona-Politik der letzten zwei Jahre zeigt auch bei Kindern und Jugendlichen ihre Folgen. Die
fehlenden sozialen Kontakte, die unsicheren Zukunftsaussichten, der Verlust von Tagesstruktur
u.v.m. haben auch die Psyche der Kinder und Jugendlichen stark belastet.

Deshalb stellt die Süd-Tiroler Freiheit folgende Fragen:

1. Wie viele Kinder und Jugendliche (bis 25 Jahren) wurden in den letzten fünf Jahren
psychologisch behandelt? Bitte um Angabe des Alters und Geschlechts.

2. Ist der Landesregierung bekannt, wie viele Kinder und Jugendliche in privaten Praxen
psychologisch behandelt wurden? Falls ja, bitte um dieselben Angaben wie in Frage 1.

3. Was waren die häufigsten Gründe für die Behandlung?

4. Wie bewertet der psychologische Dienst des Sanitätsbetriebes die Situation der Kinder und
Jugendlichen in den letzten zwei Jahren?

5. Was wird gegen die psychische Belastung der Kinder und Jugendlichen unternommen?

L.-Abg. Myriam Atz-Tammerle L.-Abg. Sven Knoll

Süd-Tiroler Freiheit - Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen


Telefon +39 0471 946170 | landtag@suedtiroler-freiheit.com

Das könnte Ihnen auch gefallen