Sie sind auf Seite 1von 27

German

Class – 8
lektion 2 – Gesund leben
Cola trinken
Rad
fahren
Milch trinken

Obst und Fuβball spielen


Gemüse essen
zu Fuβ gehen

Fisch essen
Sport treiben

Fleisch essen
fernsehen
nie – selten – manchmal – ab und zu – oft – sehr oft – regelmäβig – jeden Tag
never – rarely – sometimes – now and then – often – very often – regularly – every day

Obst und Rad


Gemüse essen fahren

Cola trinken
zu Fuβ gehen
Sport treiben
Fisch essen

Milch trinken
Fleisch essen
fernsehen
KB - S.16 – Ü 2
Was ist gesund? Was ist ungesund?

gesund ungesund

Apfel Karotten Cola Schokolade


Milch zu Fuβ gehen Fleisch Tee
Sport Äpfel Auto fahren Bonbons
Yoga machen Salat Pommes frites Süβigkeiten
Obst Jogurt Computerspiele Nudeln
Rad fahren Tomaten Fernsehen Butter
Fuβball spielen Kartoffeln Chips Eier
Gemüse Torte Würste
KB- S.16 – Ü 3

• schaden – harm, damage


• Feinschmecker - foody
• mollig – chubby, plump
• Überstunden - overtime
• Freizeit - free time
• gefährlich - dangerous

Sauerkraut -chopped mollig


pickled cabbage
Peter Weigel lebt gefährlich. Welche Beispiele gibt es im Text? KB - S.16 – Ü3 b

• Er raucht zu viel.
• Er trinkt auch zu viel Kaffee.
• Er isst viel.
• Er hat 15 Kilo Übergewicht.
• Er macht jeden Tag Überstunden. (zu viel Arbeit)
Ratschläge geben
Gibt Ratschläge. Spielt Minidialoge. give advice
• Peter Weigel raucht viel. Was soll er tun?
- Er soll weniger rauchen!

• Peter Weigel trinkt zu viel Kaffee. Was soll er tun?


- Er soll weniger Kaffee trinken!

• Peter Weigel isst zu viel. Was soll er tun?


- Er soll weniger essen!

• Peter Weigel hat 15 Kilo Übergewicht. Was soll er tun?


- Er soll Sport treiben! / Er soll Yoga machen!
sollen (verb is in
original form)
Verb Konjugation

sollen
ich soll
du soll st
Stem of verb
er,sie,es soll
wir sollen (verb is in
original form)

ihr soll t
sie, Sie sollen (verb is in
original form)
können
(Ability, Possibility) – can

Ich kann Klavier spielen.


dürfen Ich kann schwimmen.
(Permission) – may

Im Lockdown dürfen Kinder drauβen


nicht spielen.
Modalverben müssen
(Obligation) – must
sollen
(Advice) – Should Die Frau hat Kopfschmerzen.
Sie muss Tabletten nehmen.
Rima ist krank.
Sie soll zu Hause bleiben.

wollen
(Wish, want) – will

Ich will nach Deutschland fliegen.


Modalverben
können müssen wollen sollen dürfen
can must will, want should to be allowed
ich kann muss will soll darf

du kannst musst willst sollst darfst

er, sie, es kann muss will soll darf


wir können müssen wollen sollen dürfen

ihr könnt müsst wollt sollt dürft

sie können müssen wollen sollen dürfen

Sie können müssen wollen sollen dürfen


Verben Dativ

weh/tun geben schaden

gehören schmecken helfen

Es geht mir gut fehlen


Eier
vegetarisch Milch vegan
Käse
der die
Butter
der die
Vegetarier Vegetarierin Honig Veganer Veganerin
Monika, die Vegetarierin KB - S. 18 – Ü 8

Was isst Monika nicht? - Monika isst kein Fleisch, keinen Fisch und
keine Tierprodukte

Was isst Monika? - Monika isst viel Gemüse, Obst, Nudeln,


Müsli und viele Sojaprodukte wie z.B.
Milch, Käse, Wurst (aus Soja)

Wo kauft Monika die - Monika kauft die Bioprodukte in einem


Bioprodukte? Bioladen.
Was darf ein Veganer / eine Veganerin essen bzw. nicht essen?
Mach zwei Listen in deinem Heft.

Wurst Schinken Käse Nudeln Kartoffeln Bioprodukte

Eier Milch Sojaprodukte Gemüse Fisch Reis Fleisch

erlaubt (allowed) verboten (prohibited)

Sojaprodukte Wurst Milch


Nudeln
Schinken Fisch
Kartoffeln Gemüse
Käse Fleisch
Bioprodukte Reis
Eier

S. 18 – Ü 9
Schreib Sätze wie im Beispiel in deinem Heft.
erlaubt (allowed) verboten (prohibited)

Nudeln Sojaprodukte Wurst Eier Fleisch


Kartoffeln Gemüse Schinken Milch
Bioprodukte Reis Käse Fisch

Ein Veganer darf Nudeln essen, aber er darf keine Wurst essen.

Ein Veganer darf ________ essen, aber er darf keine ________ essen.

Eine Veganerin darf ________ essen, aber sie darf keine ________ essen.

845 S. 18 – Ü 9
Verbotsschilder
rauchen verboten
Eis essen verboten

Rad fahren verboten trinken verboten

parken verboten telefonieren verboten


Handy verboten

fotografieren verboten schwimmen verboten


Answers Arbeitsbuch - Seite 15 – Übung 1
Answers Arbeitsbuch - Seite 16 – Übung 3
Answers Arbeitsbuch - Seite 16 – Übung 5

Verbotsschilder.
Was darf man hier nicht tun?

9
Warum hat Vati ………….? KB - S. 19 – Ü 12

Warum ist Vati zu dick?


Warum hat Vati Kopfschmerzen? - Weil er zu fett isst.
- Weil er zu viele Überstunden macht.

Warum ist Vati nervös?


Warum ist Vati immer müde? - Weil er zu viel arbeitet.
- Weil er zu weing schläft.

Warum hat Vati Übergewicht?


Warum hat Vati Bauchschmerzen? - Weil er nie Sport treibt.
- Weil er zu viel isst.

Warum ist Vati oft krank?


- Weil er ungesund lebt.
Verben Dativ

weh/tun geben schaden

gehören schmecken helfen

Es geht mir gut fehlen


schaden (verb is in
original form)
Verb Konjugation

schaden
ich schad e
du schad est
Stem of verb
er,sie,es schad et
wir schad en (verb is in
original form)

ihr schad et
sie, Sie schad en (verb is in
original form)
helfen (verb is in
original form)
Verb Konjugation

helfen
ich helf e
du hilf st Stem of verb
er,sie,es hilf t
wir helf en (verb is in
original form)

ihr helf t
sie, Sie helf en (verb is in
original form)
Copy this conjugation table for verbs in your notebook.

Verben
schaden helfen
to harm, damage to help
ich schade helfe
du schadest hilfst

er, sie, es schadet hilft


wir schaden helfen

ihr schadet helft

sie schaden helfen

Sie schaden helfen


Schreib ganze Sätze. Arbeitsbuch - Seite 16 – Übung 4
Write the answer in your workbook

2. Das Rad gehört dem Jungen.

3. Rauchen schadet der Gesundheit.

4. Zu viel Essen schadet der Figur.

5. Kaffee schadet dem Magen.

6. Radfahren hilft den Muskeln.

7. Schokolade schmeckt den Kindern.


Kursbuch - Seite 21 – Übung 21
E-Mail Schreiben

Was machst du, um fit zu bleiben? - Ich lebe gesund.


- Ich esse Salat, Obst und Gemüse.

Treibst du gern Sport oder machst du Yoga? - Ich treibe lieber Sport, also ____ .
- Ich mache jeden Tag Yoga.

Bist du Vegetarier / Vegetarierin? - Ja, ich bin Vegetarier / Vegetarierin. /


- Nein, ich esse Fleisch und Fisch gern.

Was darfst du essen oder nicht essen? - Ich darf ___________ essen.
- Ich darf ___________ nicht essen.
Antwort an Ben Read the email in textbook on Page 21 and write the
reply to Ben in below mentioned format.
Liebe / Lieber __________,

mir geht es auch gut.

Ich treibe lieber Sport, also Schwimmen, und________ , um fit zu bleiben. /


Ich mache jeden Tag Yoga, um fit zu bleiben.

Ja, ich bin Vegetarier / Vegetarierin. / Nein, ich esse Fleisch gern.

Ich darf ________________________________ essen.


Ich darf ______________________________ nicht essen.

Viele Grüße,
_______

Das könnte Ihnen auch gefallen