Sie sind auf Seite 1von 20

5.2.

2020
Seit
e1von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Be
rat
ung
sdo
kume
nta
tio
nundpe
rsö
nli
cheEmpf
ehl
ung
Versi
cherungs unternehmen
Züri
chVe r
sic
herungs-Akti
engesel
l
schaf
t
Schwarzenbergpl
atz15,1015Wi en
www. zuri
ch.at
FN89577g,Handel sger
ichtWien

X Pr
ivat
kunde

Fi
rmenkunde

Per
sönli
cheAngabenderKundin/desKunden
NamederKundin/
NamedesKunden:
Her
rL asz
loBonis

Anschr
if
t,PLZ,Ort
:
Bahnhof
straße11,A-
7471Rec
hni
tz

Gebur
tsdat
um:24.
5.1979

Ber
ater
in/
Ber
ater
:SuadDz
uzdanov
ic

Dat
um undOr
tdesGes
präc
hs:Ober
war
t,05.
02.
2020

DauerdesGes
präc
hs:30Mi
nut
en

Ges
präc
hst
eil
nehmer
Innen:L
asz
loBoni
s

Anl
assf
ürdi
esesBer
atungs
ges
präc
h:KF
Z-Ver
si
cher
ungu.Unf
all
ver
si
cher
ung

Gewähl
tesVer
si
cher
ungs
produkt
/Ver
si
cher
ungs
anl
agepr
odukt

KF
ZEi
nzel
kennz
eic
hen

Gewähl
teSpar
ten:

Kf
z-Haf
tpfli
chtmi
tKf
z-As
sis
tanc
e

Dasgewählt
eVer s
icher
ungsprodukt
/Versi
cher
ungs
anl
ageproduktents
pri
cht–i
m Rahmendermirz
um Vert
ri
ebzurVer
fügung
st
ehendenProdukte–auf gr
undderfolgendenEi
gens
chaf
tenbz w.ausdenfol
gendenGr
ündenam bes
tendenWünschenund
Bedür
fni
ssenderKundin/desKunden:

Kundenwuns
chKF
Z-Haf
tpfli
cht
ver
si
cher
ungmi
tAs
sis
tanc
e

Auf
grundderobenangef
ührt
enAngabenderKundi
n/desKundenwi
rddasgewähl
teVer
si
cher
ungs
produktv
onderBer
ater
in/
vom
Ber
aterper
sönl
i
chempfohl
en.

{
S,0,
-27,
90,
30,
R,N,
,"Unt
ers
chr
if
tKundi
n/Kunde"}
Ober
war
t,05.
02.
2020
Dat
um,Or
t Unter
schr
if
tKundi
n/Kunde(gegebenenf
all
sfir
menmäßi
geZei
chnung)
Las
zloBoni
s,geb.
:24.5.1979

{
S,0,
-27,
90,
30,
R,N,
,"Unt
ers
chr
if
tBer
ater
in/
Ber
ater
"}
Ober
war
t,05.
02.
2020
Dat
um,Or
t Unt
ers
chr
if
tBer
ater
in/
Ber
ater

*AXE0059RAXE003A9191SZ1* *AXE0059RAXE003A9191SZ1*
5.2.
2020
Seit
e2von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Wi
cht
igeHi
nwei
se:

Rechts
stel
lungderBer at
er i
n/desBeraters:
I
hreBerat
eri
n/I
hrBerat
erberätSiei
nihrer
/sei
nerEi
gens
chaftal
sAngest
ell
te/
Anges
tel
l
teri
m Ver
si
cher
ungs
außendi
ens
tderZür
ic
h
Ver
sic
herungs-
Akti
engesel
l
schaft(i
mF ol
gendenauchZuri
chgenannt)
.

Vert
ragspartnerundI
nformati
onenüberdieZüri
chVer
sicherungs-Akti
engesell
schaf
t:
Ver
tr
agspart
nerdesVer
si
cher
ungsver
tr
agsi
stdi
eZür
ic
hVers
icher
ungs-Akti
enges
ell
schaf
t,Sc
hwar
zenber
gpl
atz15,1010Wi
en.

DieZüri
chVer
sic
herungs
-Akt
ienges
ell
schaf
tis
tei
ngemäßdem ös
ter
rei
chi
schenVer
si
cher
ungs
auf
si
cht
sges
etz(
VAG)konz
ess
ioni
ert
es
Vers
icher
ungs
unter
nehmen.

DieZüri
chVer
si
cher
ungs
-Akt
ienges
ell
schaf
tbi
etetderKundi
n/dem Kundenv
orAbs
chl
ussdesgegens
tändl
i
chenVer
si
cher
ungs
ver
tr
ages
Berat
ungan.

Bi
tt
ebeac
htenSi
eauc
hdi
eInf
ormat
ioneni
m Ver
si
cher
ungs
ant
rag!

ZuständigeAufsic
ht s
behörde:
DieZüri
chVersi
cherungs-
Akti
engesel
l
schaf
tunter
li
egtal
söst
errei
chi
schesVers
icher
ungsunter
nehmenderKont
rol
l
eundAuf
si
chtder
öst
errei
chis
chenFi
nanz mar
ktauf
si
cht(FMA),1090Wien,Ot
to-Wagner-Pl
atz5,(
www. fma.gv.
at)
.

Beschwerden,Besc
hwer destel
lenundaußer geri
chtli
cheBes
chwerde-undAbhi l
feverfahren:
FürBes
chwerdenüberZuric
hoderüberdieVers
icher
ungs-undRückv
ers
icher
ungs
ver
tr
eiber,derersi
chZur
ic
hbedi
ent
,wendenSi
esi
ch
bit
teanei
nedernachstehendangeführ
tenEi
nri
chtungen:

Besc
hwerdeei
nri
cht
ungderZuri
ch:
E-Mai
l:ombudss
tel
l
e@at
.zur
ich.
com,Tel
.Nr
.:+438000/808080

Si
ekönnenI hreBeschwerdeauchandieBeschwerdest
ell
eüberVers
icher
ungs
unter
nehmeni m Bundes
mini
ster
ium f
ürAr
beit
,Sozi
al
es,
GesundheitundKons umentens
chut
z(Abtei
lungII
I
/3,Stubenr
ing1,1010Wien,Tel
efon:+43/
1/71100/
862501oder862504, E-
Mail
:
Ver
sicher
ungsbeschwerde@sozi
almi
nis
ter
ium.at
)ri
c ht
en.

Näher
eDet
ail
szurAnbr
ingungundBehandl
ungv
onBes
chwer
denfindenSi
eunt
erht
tp:
//
www.
zur
ic
h.at
/r
echt
li
che_hi
nwei
se

Bes
chwer
deei
nri
cht
ungdesVer
bandesderVer
si
cher
ungs
unt
ernehmenÖs
ter
rei
chs
:

E-
Mai
l
:inf
o@v
vo.
at,Tel
.Nr
.:01-
71156-
250

Bes
chwer
dehot
li
ne:Tel
.Nr
.:07114204545(
zum Or
tst
ari
f)

Zuri
chis
tMi t
gli
edim Ver
bandderVers
icher
ungsunt
ernehmenÖst
err
eic
hs.1030Wien,Sc
hwar
zenber
gpl
atz7,Tel
.Nr
.71156–0
Diefol
gendenRechts
behelf
est
ehenIhnenzurBeil
egungvonSt
rei
ti
gkei
tenoff
en:

• Si
ekönnendenRec
hts
wegbes c
hrei
ten
• Gemäߧ19desBundesges
etz
esüberalt
ernat
iv
eSt
rei
tbei
l
egungi
nVer
brauc
her
angel
egenhei
ten

st
ehtI
hnendi eEinl
eit
ungei nesVerfahr
ensvorderSchl
ichtungfürVerbr
auchergeschäft
e(www. verbrauc
herschl
i
cht
ung.or.at
),bei
Gesc
häftenim E-Commer ce(onl
ineabgeschl
ossenenGes c
häften)v
ordem I
nt ernetOmbudsmann( www. ombudsmann.at)off
en.Wir
si
ndnichtver
pfli
chtet
,anderSc hli
chtungtei
lz
unehmenundt eil
enIhnenmit,dasswirunsim konkretenF al
landem Ver
fahrennicht
bet
eil
i
genwer den/betei
l
igenwer den.Weiter
eInformat
ionenfindenSieunt
erht tps:
//
webgate.
ec.europa.eu/
odr.

Zür
ic
hVer
si
cher
ungs
-Akt
ienges
ell
schaf
t,I
nter
net
:www.
zur
ic
h.at

Ar tderVertriebs vergütung:
DieAnges t
ell
tenderZür i
chVers
icher
ungs -
Aktiengesel
l
schaf
terhal
tenim Zus
ammenhangmi tdiesem Ver
sic
her
ungsver
tr
agProv
isi
onen
fürdenAbs chluss(Einmalpr
ovi
si
onund/ oderlaufendeProvi
si
on).F
ürihreges
amteVertr
iebs
lei
stungerhal
tendi
eAngestel
lt
endarüber
hinaussonst
igefinanz i
ell
eundnichtfinanzi
el
leVor t
eil
e(z.
B.Inc
enti
ves,Ausz
eic
hnungenetc.)
.DiegewährteVer
tr
iebsv
ergüt
ungisti
n
derVersi
cherungs prämieinkl
udi
ert.

*AXE0059RAXE003A9191SZ2* *AXE0059RAXE003A9191SZ2*
5.2.
2020
Seit
e3von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Ant
raga
uf
Zur
ic
hKfz-
Ver
si
che
rung
Versi
cherungsunternehmen Antr
agsnummer
: AXE0059R
Züri
chVersi
cher
ungs-Akti
enges
ell
schaf
t Off
ert
nummer: AXE003A9
Schwarz
enbergpl
atz15,1015Wi en Pol
i
zzennummer
:
FN89577g,HGWi en

Kundendat
en
Her
r Gebur ts
datum: 24.5.
1979
Las
zlo Partnert
yp: 1
Bonis PartnerI
nnennummer-KSS: AXE001A4
Staatsbürger
schaf
t: Ungarn

Hauptwohnsi
tz: Ver
mit
tler
dat
en
Bahnhof
str
aße11 Akt
uel
ler-
Ver
m.1:3725820
A-7471Rec hni
tz Akt
uel
ler-
Ver
m.2:0

Al
lgemei
neVer
trags
dat
en
Beant
ragt
eSpar
ten:Kf
z-Haf
tpfli
chtmi
tKf
z-As
sis
tanc
e

Pr
odukt
code:KF
Z-1805

LD: Burgenl
and MaNr.:39211
Pol
i
z z
e( Ori
ginal
) an: Vers
icher
ungs nehmer Vermi
ttl
erkopiean: kei
neVer
mittl
erkopie
I
nkassoart
: Bankinkasso( BI
) Zahl
ungsweise: monat
li
ch( 6)
Unter
jähri
gkeits
zusc
hlag: Nein
I
BAN: AT973312500000089615

Vor
läufigeDeckungab………………… durc
hMi
tar
bei
ter(
Nr.
):
………………… Dec
kungs
nummer
.:
…………………
Annahmer ichtl
ini
en/
Sonder
nac
hlas
s:
AH:Sonder
nac
hlas
szuhoc
h-Dec
kungs
gruppe2er
for
der
li
ch

Ant
rag/
Angebotgi
l
tvor
behal
tl
ic
hderPr
üfungderAnnahmer
ic
htl
i
nienundi
stdaherbi
szudi
esem Zei
tpunktunv
erbi
ndl
i
ch.

Al
lgemei
neFr
agen
Si
ndindenlet
zten3JahrenentsprechendeVersic
herungenberei
tsdurchei
nenVer
si
cher
erabgel
ehnt
,gekündi
gtoderauf
grundei
nes
ungüs
ti
genSchadenv
erlaufsei
nvernehmlichgelös
twor den?Nein
WurdeIhneni
ndenletztendreiJahr
endi eLenkerber
echti
gungentzogen?Nei
n

Wir
d/werdendasFahr
zeug/
dieFahrz
eugeaufeinem Fl
ugfeldbzw.ei
nerRoll
bahnver ? Nei
wendet n
Werdenmitdem/denFahrz
eug/Fahr
zeugenEinsät
zemitBlaul
ic
htdurc
hgeführtbz
w.
gi
btesfürder
art
igeEi
nsätz
eeineGenehmi gung? Nei n

Fahr
zeugdat
en
Zulassungsbezi
rk:Ober
war
t
Fabri
kat/Type: VW Tour
anEconomy1, 9TDIDPF
VB-Nummer : 5775127 Bauj
ahr: 2009
Fahrgestel
l
nummer : WVGZZZ1TZ9W087776 Abgasnorm er
füll
t: Ja
Fahrzeugart: PKW Beh.Kennzeic
hen: OW-
121DT
Verwendung: Eigenverwendung Kennzei
chenart: NORM
KW: 66
Plätz
e: 5 Anz
ahlderKf
z-Ver
tr
ägei
m BonusbeiZur
ic
h:

Kf
z-Haf
tpfli
chtmi
tKf
z-As
sis
tanc
e
Vertr
agsgrundl
agen:
All
gemeineZürichBedingungenfürdi
eKraft
fahr
zeughaf
tpfli
cht
-Ver
si
cher
ung(AKHB2018)
BesondereZüri
chBedingungenfürdiet
echni
scheundmedi zi
nis
cheHil
fel
ei
st
ung-Kfz
-Assi
st
anc
e(ASSI
S2018)

*AXE0059RAXE003A9191SZ3* *AXE0059RAXE003A9191SZ3*
5.2.
2020
Seit
e4von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Ver
s.Begi
nn: 27.
1.2020,0Uhr Ver
s.Abl
auf
: 1.
2.2021,0Uhr

Ver
s.-
Summen:Paus
chal(
gem.§9Kr aft
fahr
zeug-
Haf
tpfli
cht
ver
si
cher
ungs
ges
etz
) EUR 8.
000.
000,
00
zus
ätzl
ic
hfürbl
oßeVermögens
schäden: EUR 100.
000,
00

Var
iant
e: AohneLei
hwagen GrüneVer
sic
herungs
kar
teei
nmal
i
g J
a
Ass
ist
ance: Ja Bonus/
Malus-
Stuf
e: 0

100%- J
ahres
nettoohneAssi
stanc
e: EUR 431,
67
Verar
beit
ungscode:1: 0,
831003 2: 0,
700200 ANL
: 5,
000 SNL
: 20,
000

J
ahr
esnet
toAs
sis
tanc
e:EUR 34,
68

Haf
tpfli
cht
-Pr
ämi
einkl
usi
veVer
si
cher
ungs
steuer monat
li
ch EUR 24,
34

z
uzügl
i
chmot
orbez
ogenerKf
z-St
euer monat
li
ch EUR 28,
64

KeineLenkerin/keinLenkerunt er23J ahren(BB125-6):


WirddasKraf
tfahrzeugim Schadenf
allv
onei nerPer
sonunter23Jahr
engel
enkt,sowi
rdei
nSchadener
sat
zbei
tr
agv
on500Eur
o
i
nklusi
veVers
icherungss
teuerverr
echnet.Is
tderSchadengeri
nger
,soreduz
ier
tsic
hderBet
ragaufdi
eerbr
acht
e
Schadener
sat
zl
eistung.

Bonus s
tufenvorteilfürVert
rägeindenSt uf
en0bi s3(BB208- 6)
:
VonIhnenv er
urs
ac hteUnfäl
l
eführenzukei
nerRücks
tufungim Bonus
/Malus
-Sy
stem,s
olangeI
hrAutobeiZuri
chver
si
cher
tis
t.
Egalwievi
eleUnfällepass
ier
en,zum v
orges
ehenenZei
tpunkt(Art15.
2.1AKHB)kommtesz uei
nerVor
rückungindi
enächst
niedr
igeBonusst
ufe.

Siewar eni
nnerhal
bderl et
zten12MonateVersic
herungsnehmerfürdenPKW/ Kombi,Kennzei
chenOW-121DT.
DieserVers
icher
ungsvert
rag,Pol
.Nr
...
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..Beginn:
..
..
..
..
..
..
..
..
..
...
..
..
..
..
.
beiAl l
i
anzElementarVersi
cher
ungs-
AG i s
tnochaufrecht
Letz
t eBonus/Mal
us-Ei
nst
ufungwarStufe00ausdem am 30. 9..
..
..
..
..
.beendetenBeobacht
ungszei
tr
aum.

Kf
z-As
sis
tanc
e

Di
eKfz-As
sis
tanc
ebi et
etüberuns
ereNotr
ufzent
ralerundum di
eUhrt
echni
scheundmediz
ini
scheHi
l
fel
ei
st
ungbeiPannenund
Unf
äll
en.I
m Notfal
lerhal
tenSi
edies
esSer
vic
eunt erderTel
efonnummer01-5045669.

TechnischeHi lfeleis tungeni nEur opa


-Pannen-oderUnf allhil
feundAbs chleppen( i
nklusiveBer gung)i
ndi enäc hs t
gelegeneMar kenwerkstättebiszuins
ges
amtEUR300,
00
beiVersi
c herungs fälleni mI nl andundEUR875, 00bei solchenim Ausland
-Bergungs kos t
eni nv ollerHöhe
WennRepar aturni chti nner halbv on2St undenmögl ichi s
toderbeiDi ebstahldesF ahrzeugs
-Mehr kosten
desAuf enthal tsbi sz uEUR75, 00pr oF ahrz
euginsassen,
derHei m.bz w.Wei t
er r
eisebisinsgesamtEUR220, 00pr oFahrzeuginsass
en
fürauf gewandt eTax i
kos t
enbi sEUR75, 00proTagmax .biszu4Tage
Wenndi eRepar aturni chti nner hal bv ondr eiArbeitst
agenmögl i
chist
-Rückführ ungdesF ahr zeugesandenWohnor t
,biszum Zei t
wertdesF ahrzeuges,max imalbisEUR1. 500,00
-Mehr kostenderHei m-bz w.Wei terreisebisinsgeamtEUR220, 00pr oF ahr z
euginsassen
Zusatz
leistungeni m Aus land
-Vermittl
ungei nesDol met scher s
-VerschrottungdesF ahr zeugesf all
ser forderl
ich
-Fahrzeugv erzoll
ungbeiTot als
c hadeni m Aus l
and
-Kostenvor schussi m Aus l
andbi s EUR1. 500,00
-Garagierungs kos tenbi smax .2Woc hen
-Gebühr enf üramt li
c heoderbehör dlicheDokument e( beiDiebs
tahlausdem v ersi
cherten,vers
perr
tenF ahrzeug)

*AXE0059RAXE003A9191SZ4* *AXE0059RAXE003A9191SZ4*
5.2.
2020
Seit
e5von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Medi zinischeHi l
f eleistungeni nEur opa-aus genommenÖs terrei
ch
Unabhängi gdav on,obei nVer kehr smi ttelv erwendetwur de,hel f
enwi rdem Kundenunds einenAngehör igenbei
er
nst haf terEr krankung,s chwer em Unf alloderTodes fal
lmi tfol gendenL eis
tungen:
-notwendi geBer gungs -undRet tungs aktionenbez ügl i
chv erletz t
erv er
si
cherterPersonenbi sEUR75. 000,
00je
Verl
et ztem/ Ver l
et zter( davonmax .EUR10. 000, 00f ürHubs c
hr auber ber
gung/ -
rett
ung)
-Kos tenbi sz ui ns ges amtEUR75. 000, 00j eVer letztem/ Ver l
etzter
medi zi
nis chunauf schiebbar eär zt
li
c heBehandl ungaußer halbeinesKr ankenhaus es
Ers t
trans portindasdem Unf al
lortnäc hstgel
egeneöf f
entl
icheKr ankenhaus
medi zi
nis chunauf schiebbar eKr ankenhaus behandl ungineinem öf fentl
ic
henKr ankenhaus(Kost
eninder
Sonder gebühr enkl asseei nesöf fent l
ichenKr ankenhaus essindmi tEUR20. 000,00l i
miti
ert
)
medi zi
nis chnotwendi geVer legungs tr
ans portei nei nanderesKrankenhaus
vorOr tunf all
bedi ngtv eror dneteMedi kament e
-Rüc khol ungandenWohnor tbz w.dasdem Wohnor tnäc hstgel egeneSpital
-BergungundHei mt rans portvers torbenerPer sonen
-HinundRüc kreisekos tendesSpi talsbes uc hsdur chei nenahes tehendenPer son,wennderSpi talsauf
enthaltl
änger
al
sei neWoc hedauer tbi sinsges amtEUR1. 000,00
-Ersat z
c hauf feurz urdi r
ekt enHei mhol ungdesF ahrz eugsundderI nsass
en,wennkei nwei t
ererIns as
seimstandeis
t
dasF ahr z eugz ul enken
-Rüc khol ungv onKi nder nbi szuEUR2. 200, 00

Ges
amt
-Pr
ämi
en-
Über
sic
ht
Kfz
-Haftpfli
chtmitKfz-
As si
stance monat
li
ch EUR 24,34
MotorbezogeneVer si
cherungs s
teuer monat
li
ch EUR 28,64
Gesamt prämi ei
nklusi
veal l
erSteuer
n, --
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
- -
--
---
abzügl
ichs ämtl
ic
herNac hlässeundRabat
te monat
li
ch EUR 52,98

Onl
i
neNac
hlas
s:Derent
spr
echendeNac
hlas
swur
dei
nderPr
ämi
eber
ücks
icht
igt

Vorteilef ürFami lieni m Über bli


ck
-Bonus ges chenkZur ichs chenktIhnen5Bonus s t
ufen,wennber eit
sei neZurichHaftpfli
cht-Vers
icherungineiner
Bonus stufe(0–8)i nderF amili
ebes teht.Gil
tf ürFahrzeuge,di eaufdenVer si
cherungsnehmer ,dem ims el
benHaus halt
wohnendenPar tneroders eineKinder( zwischen23und30J ahr en)z ugel
assensind.
- Baby- Sic herheit ssi
t zfür sAut o:Ersetztwi r
ddi eLeihgebühroderderKauf prei
santeilf
üreinenBaby -Si
cherheitssit
zf ür
das1.L ebens j
ahr( Gr uppe0+)bi s50Eur o
- Diebs tähl evonKi nder wägenausdem Aut ower denbi s1.000Eur oerset
z t
,wennauc heineZur i
chKaskov ersi
c herungbes t
eht
- Kinder vor t
eilIns ass enunf all
:BeiAbs chlusseinerInsassenunf allsi
ndf ürIhreKinderbi szum 15.Gebur t
stagf olgendeVor t
eil
e
enthalten.
- Unf älleinöf fentlichenVer kehrsmittel
nal sauc hinnichtöf fent l
i
c henVerkehrsmi t
telim Rahmenv onSc hulverans t
altungen
(Schi kurs
,Aus flüge,…)s owieF ahrradunf äl
le
- Über nahmederBegl eit
per s
onkostenbeiei nem Spi t
alsaufent haltnac heinem Unfall
-100Eur oTros tpflasterfürKnochenbr üc henac hUnf äl
len

Wi
cht
igeEr
klär
ungenundI
nfor
mat
ionen

Vertragspar t
ner ;Rechtsst
ellunguns eresBerater
s/unsererBerat
erin:
Vert
ragspartneristdieZüri
chVer si
cherungs -
Akti
engesel
l
schaft
,Schwarzenbergpl
atz15,1010Wien.
DieZüric
hVer s i
cherungs-
Aktiengesell
schaftis
tei
ngemäßdem ös terr
eic
hischenVersi
cherungs
auf
si
cht
sges
etz2016(
VAG2016)
konzessi
oniertesVersic
herungsunternehmen.

DieZür
ichVers
icher
ungs-Akt
ienges
ell
schaf
tbietetdem Ver
si
cher
ungs
nehmer
/derVer
si
cher
ungs
nehmer
inv
orAbs
chl
ussdes
gegens
tändl
ic
henVer s
icher
ungsver
tr
agesBeratungan.

BeiDurchführ
ungeinerBer
atungdurchdieZür
ichVer
si
cher
ungs-
Akt
ienges
ell
schaftber
ätSi
eunserBer
ater
/uns
ereBerateri
nin
sei
ner/
ihrerEi
gens
chaftal
sAngest
ell
ter/
Angest
ell
tei
m Ver
si
cher
ungs
außendienstderZür
ic
hVers
icher
ungs-
Akti
engesell
schaft
.

Vertr
agsgr
undlagen:
Esgel
tendi
ejewei
lsbeiderbeant
ragt
enSpar
teunt
er„Ver
tr
ags
grundl
agen“angef
ühr
tenVer
si
cher
ungs
bedi
ngungen.

Vertr
agsspr
ache:
J
egli
cheKommuni kat
ioni m Zus
ammenhangmi tdies
em Ant r
ag,dem Vers
icher
ungsvert
ragsowi
edenVer
si
cherungsbedi
ngungen
i
nsgesamtwir
dindeut sc
herSpr ac
hegeführ
t.Fremdsprachi
geUnter
lagenundUr kundenall
erAr
tsi
nddem Ver
sicher
eraufVerl
angen
i
nfachkundi
gerdeuts
c hsprachi
gerbegl
aubi
gterÜbersetz
ungv or
zul
egen.

*AXE0059RAXE003A9191SZ5* *AXE0059RAXE003A9191SZ5*
5.2.
2020
Seit
e6von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

BeginndesVer si
cherungsschutzes:
DerVersi
cherungsver
tr
agkommter s
tmi tZugangderPoli
zzeodereinergesonder
tenAnnahmeerkl
ärungzust
ande.Vordi
esem
Zei
tpunktbestehtkei
nVer s
icherungsschutz
,soweitni
chtvorl
äufigeDeckungzugesagtwur
de.I
steinspät
ererBegi
nnderVers
icher
ung
beantr
agt,sobestehtVers
icherungsschutzfr
ühest
ensabdiesem Zeit
punkt.

Bi
ndef
ris
t:
Di
eKundi
n/derKundei
sts
echsWoc
henabdem Dat
um derAnt
rags
tel
l
ungandenAnt
raggebunden.

Kfz-Haftpfli
chtver si
cherung-Var ianteA
Gemäߧ21Kr aftfahrz
eug-Haf
tpfli
chtvers
icherungsges
etzhatdieVer si
cherungsnehmeri
n/derVer s
icherungs
nehmerdasRecht
,inf
olge
Erkl
ärungeines r echts
wirks
amenAns pruchsverzi
chtsi
neinerHaftpfli
chtv
ersic
herungfüreinenPKW oderKombi( aus
genommenTax i
undMi et
wagen)ei neHerabset
zungderPr ämieum 20% z uerrei
chen( „Vari
anteA“).
Dies
eZus atzver
einbarungkannjederz ei
t,all
erdingsunt
erEinhalt
ungei nereinmonati
genF r
ist,gekündigtwerden.

Ans pruc hsverzichtbeiVer einbarungv onVar i


ant eA
DerVer sicherungs nehmerv erzi
chtetgegenüberdem Hal ter/derHal t
er i
nei nesinÖs t
errei
c hpflicht haftpfli
chtversichertenF ahrz
euges
sowi egegenüberder en/des senKr aft
fahrz eug-Haf t
pflichtversi
cher ergem.§21KHVGr echtswirks am aufAns pr ücheaufEr sat
zv on
Miet kostenei nesEr s
atz f
ahrzeugeseinsc hl
ießli
c heinesTax isunddesVer di
ens t
entgangeswegenderNi chtbenüt zbarkeitdes
Fahrz euges .DerVer sic
herungs nehmerv erpflichtetsich,auc hdiemi tversi
chertenPersonenz um Ver zichtaufdi egl eichen
Ersatzans prüchez uv eranl
as s
en.DerVer si
cherungs nehmerwi rddasF ahr zeugnurs olchenPer sonenüber l
assen,di edem Ver zi
cht
beitreten.DerVer zi
chter str
eckts i
chaufAns prüc hegegenHal t
er /
innenoderei nesons t
igemi tversic hertePersoni ns oweit,alsdiesen
einDec kungs ans pruchgegeni hrenHaf tpfli
chtversic
her erz ust
ünde.
DerVer zichter s
treckts ic
hni chtaufAns prüc heaufEr satzderKos tenf ürdieangemes seneBenüt z ungv onTax isdur c h
körper behi nderteL enker /
innenv onAus gleichsfahrzeugen.
DieVer si
c herungs nehmer in/DerVer sicherungs nehmerni mmtz urKennt nis,dassdieZür i
chVer sicher ungs -Aktienges ell
schaftaufgrund
derBev ollmäc hti
gungdur c hall
eander enös t
erreichis
c henVer sicher ungs unternehmungeni nder enNamens owi eauf grunddesAr ti
kel
s
16AKHBi m NamenderVer s
icherungsnehmer in/desVer s
icherungs nehmer sunddermi tversi
cher tenPer sonender selben/des sel
ben
undüber diesauc hi m eigenenNamenundi m Nameni hrerVersicher ungs nehmerundmi t
ver s
icher tenPer sonendi eserErklärung
zustimmt .

Bündelver si
cherung
All
eeinzelnenSparteneinerBündel
ver
si
cherungst
ell
enrecht
li
chselbs
tändi
geVer
trägemitj
eweil
ssel
bst
ständi
gem recht
li
chen
Schi
cksaldar.EineVert
ragsbeendi
gung(z
.B.Kündi
gung)ineinerSpar
tebri
ngtni
chtaut
omatis
chdieVert
ragsbeendi
gunganderer
Spar
tenmi tsich.

Gel
t endesRecht:
1. Soferndaszuversi
cherndeRis
ikozum Zei
tpunktdesVert
rags
abschl
ussesi
nÖs t
err
eichbel
egenist
,gil
tfürden
vor l
iegendenVer
sicher
ungsvertr
agöst
errei
chis
chesRecht
.Indies
em Fal
lbest
ehtkeineRec
htswahlmögli
chkei
t.

2. Sofer
ndasv ers
icher ungsvertr
aglic
heSc huldverhäl
tnis–i
m GeltungsbereichderVerordnung(EU)593/ 2008v om 17.6.
2008über
dasaufv ert
ragli
cheSc hul
dv er
hältniss
eanz uwendendeRec ht–eineVer bindungz um Rechtversc
hiedenerStaatenaufweist
,
könnendi eVertrags part
eiendasaufdenVer si
cherungsv
ert
raganwendbar eRechtnac hMaßgabedesAr t.7,Abs .3und4di es
er
Verordnungwähl en.Indiesem F al
ls c
hlägtZurichdieAnwendungös t
errei
chis
chenRec htsvor.Kommtüberdi eseRechts
wahl
keinewi r
ksameVer einbarungz ustande,sogiltfürdenVersi
cherungsvertr
ag-aus genommenF äl
lederPfli
chtversi
cher
ung–das
RechtjenesStaates,i nwel c
hem dasz uversi
cherndeRisi
kozum ZeitpunktdesVer tr
agsabschl
ussesbelegenist.Für
Pfli
chtver
si
cherungengi l
tAr t7,Abs .4derVer ordnung.DieBelegenheitdeszuv ers
icher
ndenRi si
koswi r
dgemäߧ5Z20VAG
2016bes ti
mmt .

3. Sofer
ndasv ers
icher
ungsver
tragl
icheSchuldverhäl
tni
s–außerhal
bdesGeltungsber
eic
hsderVer or
dnung(EU)593/2008vom
17.6.2008überdasaufv ert
ragli
cheSchuldverhält
nis
seanzuwendendeRecht–eineVerbindungzum Rechtvers
chi
edener
Staatenaufweist
,besti
mmts ichdasanzuwendendeRec htnac
hdenVor sc
hri
ftendesint
ernati
onal
enPriv
atrecht
sunter
Aus schl
ussderBesti
mmungendesUN- Kauf r
echtes.I
mF al
leei
nerRecht
swahlmögli
chkei
t,schl
ägtZur
ichdieAnwendungdes
ös t
errei
chi
schenRechtsvor.

Get
rof
feneRec
hts
wahli
ndenFäl
lenwi
einAbs
atz2oder3bes
chr
ieben:

I
chwähl
eaus
drüc
kli
chdi
eAnwendungös
ter
rei
chi
schenRec
hts:

X Ja
O Nein

(
bit
teZut
ref
fendesankr
euz
en)

Hinweis:
DieVereinbar
ungei
nesander
enRechtsal
söst
err
eichi
schesRec
hthatzurFol
ge,das
sent
wederderVer
sic
her
erdenAnt
rag
ablehnenoderdenAnt
ragnurzugeändert
enBedingungenannehmenkann.

*AXE0059RAXE003A9191SZ6* *AXE0059RAXE003A9191SZ6*
5.2.
2020
Seit
e7von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Pr
ämi enzahl ung/Gebühr en/Aufwandersat
z:
1. Si
ehabendi ever
einbartePrämi
einkl
usi
veVersi
cher
ungsst
euerkostenf
reiundrecht
z ei
ti
gzurver
einbar
tenFäll
igkeitanZuri
ch
z uentr
ichten.DieBarzahlungderPr
ämieis
tausgesc
hloss
en.Ents
prechendderv onIhnenbeantr
agtenVers
icherungsspar
te(
n)
undv ereinbart
enZahlungs wei
sehatdi
eZahlungentwederei
nmalig,monatli
ch,vi
ertel
j
ährl
i
ch,halbj
ähr
li
choderj ährl
ichzu
erfol
gen.

2. BeiErteil
ungeinesMandat esz um SEPA- Lastsc
hr if
tverfahren(Einzugs ermäc htigungsverfahr en)wirdIhrKont ojeweils
(wieder kehr
end,bzw.beiEi nmal prämi eeinmal ig)mi tderv ereinbartenPr ämi ezudermi tI
hnenv erei
nbartenF äl
li
gkeitbelas
tet
.
Auf grunddesgewähl tenVer sicherungs beginnskanndi eErstprämi evonderv er
einbartenPr ämieabwei c
hen.Wur deeine
Index anpass
ungderPr ämieund/oderVer si
cher ungss ummemi tI
hnenv ereinbart,wirdi hrKont oabderWi r
ksamkeitder
Anpas sungmitderangepas stenZahl ungbel as
t et.Sies i
ndv erpfli
chtet,zeitgerechtfürei neent s
prechendeBedec kungauf
Ihrem Kont ozusorgen.DieMandat sreferenzs owi edi eHöhederEr st
prämi ewer denwi rIhnenbeiAnnahmedi es
esAnt ragsmit
Zus tel
lungderPoliz
zemi t
teilen.Sol l
tedi eZahlungi nfolgemangel nderKont odeckungf ehlschlagenoderei nunber ec
htigter
Wi der r
ufdurchSieerf
olgenoderei neRüc kbuc hungdur c
hdasKr editinst
ituter f
olgen,wer denwi rIhnendi eunsinRec hnung
ges tel
ltenKost
endesKr editinsti
tuts(=ex t
ernerMehr aufwand) ,sowi eeinEnt geltfürdenBear beit
ungsaufwandbeiZur i
ch
(=i nternerMehraufwand)v errechnen.

3. BeiPrämienzahlungmi tt
elsSEPA-Zahl
ungsanwei s
ung(Erl
ags
chein)wirdI
hnenr echtzeit
igvorFäl
li
gkeitderPr
ämieei
ne
Zahlungsaufforderungmi teiner
,beiZahlungsauff
order
ungfürmehr ereF
äll
igkei
tenei nerents
prechendenAnzahlv
onSEPA-
Zahlungsanwei sung(en)(Er
lagsc
hein(
en))zugesandt.Di
eEinz
ahlungv onSEPA-Zahlungsanweisungen(Erl
agsc
hei
nen)i
stbi
s
z um Eint
ri
ttderF äl
li
gkeitzuv er
anlas
sen.

4. F
ürdieAbgel tunguns er
erMehr aufwendungen,di edur chdasVer haltenderVer sic
her ungs nehmer i
n/desVer si
cher ungsnehmers
veranlass tsi
nd,v errechnenwi rangemes seneGebühr en.Diesgiltfürdi eEinri
chtungbz w.Bear bei
tungv onRüc kwei sungenim
SEPA-L as ts
chrift
verfahren( Einzugs ermäc htigungs verf
ahr en)imF al
lvonkor rektausgeführ tenZahl ungs auft
rägen,v on
Sperrschei nengegenüberBankenauf grundv onVi nkulierungen,Ver pfändungenoderAbt retungenv on
Versic
her ungsforderungen,Gl äubi gerverständigungeni m Zahlungs v
er zugundAnf orderungenv onDupl ikatender
Versic
her ungsurkundei nPapi erform.
BeiZahl ungs verzuggemäߧ38Ver sVG( Erstprämi ebz w.einmal i
gePr ämie)und§39Ver s VG( Folgeprämie)gel angendi e
notwendi genKos t
enz wec kent s
prec henderaußer gerichtli
cherBetreibungs -oderEinbr i
ngungs maßnahmen( ins
bes onder e
Mahngebühr en)z urVer rechnung,s owei tdiesei neinem angemes s
enenVer hältni
sz urbet riebenenF orderungs t
ehen.
Gebühr enwer denmi tVor s c
hr ei
bungz urBez ahlungf älli
g.
Näher eI nformat i
onz udenGebühr ens owi edieHöhederGebühr enent nehmenSi ebi ttedem unt erwww. zuri
c h.at/
s er
vi
cefür
unsereKundenv eröffentl
ichtenundi nuns erenGes chäf t
sstel
l
enauf gel egtenGebühr enbl attoderSi ekönnendi es ejederzei
tvon
unser fragen.Dasz utreffendeGebühr enblattistintegralerBestandteildesVer si
cherungs ver t
rags.

5. Di
ever
einbar
tenGebühr
ensindwertgesi
chert
.AlsMaßzurBer
echnungderWertbest
ändi
gkei
tdi
entderv
onSt
ati
st
ikAus
tri
a
monatl
i
chv er
laut
bar
teVerbr
aucher
preis
index2000oderei
nanseineSt
ell
etr
etenderI
ndex.

AlsBezugsgrößefürdies enVer tragdi entdi eaktuellzum ZeitpunktdesVer tragsabs chl


ussesvonZur i
changewendeteIndexzahl
gemäßnac hstehenderRegel ung:
FürVertr
agsabschlüss
e
- von1.1.bis31.3. :Indexzahl ,errechnetf ürdenJ unidesv orangegangenenJ ahres
- von1.4.bis30.9. :Indexzahl ,errechnetf ürdenDez emberdesv orangegangenenJ ahres
- von1.10.bis31. 12:Index zahl ,err
ec hnetfürdenJ unideslaufendenJ ahres.
I
nderF olgesinddieGebühr enj ewei lsim VerhältnisderIndex z
ahlz urBez ugsgrößenac hobenoderunt enneufest
zus
etzen
- am 1.4.aufBasisI ndexDez emberdesVor jahrs
- am 1.10.aufBas isIndexJ unidesl auf endenJ ahres
EinekaufmännischeRundungderGebühr enaufganz eEur o-Centhatz uer folgen.Al leVeränderungsrat
ensindaufei
ne
Dezimals
tell
ez uberechnen.
Zuri
chistdessenunbes chadetber echt i
gt,geringerealsdi esi
chnac hdi eserIndex klauselergebendenGebührenz uver
langen,
ohne,dassdadur chdasRec htver l
orengeht ,fürdieZukunf twi ederindex konformeGebühr enzuv er
langen.

6. Abweic
hendz uPunkt5kannZuri
chbeiVert
rägenmitUnter
nehmer ndenGebührenant
eilf
ürdenint
ernenMehraufwandunter
Berücks
ichti
gungall
eri
nBetr
achtkommendenUms tände(i
nsbesonder
eVeränder
ungderges et
zl
ic
henRahmenbedingungen,
VeränderungendesPer
sonal
-undSachauf
wandes,etc.
)nachbil
l
igem Er
messenändern.

7. Dar
überhi
naus
gehendeÄnder
ungenderGebühr
enmüs
senz
wis
chenZur
ic
hundVer
brauc
her
nver
einbar
twer
den.

8. F
all
sfürIhrenVert
ragei
nUnt erjähri
gkeit
szus
chlagverei
nbartis
t(s.unterAll
gemeineVertr
agsdat
en)
,soistdi
eseri
ndi eI
hnen
bekanntgegebenePrämieeingerechnet.DerUnterj
ähri
gkeit
szuschl
ags t
ell
teinenAusglei
chfürdi
egegenüberj
ährl
icher
vors
chüssigerZahl
ungspätereintr
etendeKapital
nutzungsmögli
chkeitdesVersic
herer
sdar.

Bef
ugni
sseuns
ererBer
ater
erI
nnen/
uns
ererVer
sic
her
ungs
agent
en:

*AXE0059RAXE003A9191SZ7* *AXE0059RAXE003A9191SZ7*
5.2.
2020
Seit
e8von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

UnsereBerateri
n/unserBeratersowieunserVersi
cherungsagents i
ndbev oll
mächti
gt,sc
hri
ft
licheAnträgeaufAbs c
hlus
s,Ver l
ängerung
oderAbänder ungv onVer s
icher
ungsvertr
ägenentgegenz unehmen,s owiedievom Versi
chererausgefer
tigt
enPoli
zzenausz uhändigen.
DieBerat
erin/derBerater
/derVersi
cherungsagenti
s tnic
htber ec
hti
gt,Erklär
ungenfürdenVer si
chererabzugebenoderGeldes wertmit
schul
dbefr
eienderWi r
kunggegenüberdem Ver s
ichererentgegenzunehmen.Di eBerat
eri
n/derBeratersowiederVers
icherungsagent
si
ndnichtber echt
igt,vom Erfor
derni
sders chr
if
tl
ichen,voll
ständi
genundwahr hei
tsgemäßenBeant wortungderim Antragent hal
tenen
Fr
agenabz ugehen.

Befugni ssederVer si
cher ungsmakl eri
n/desVer sic
herungsmakl ers:
DieVer si
cherungsmaklerin/derVersicherungsmakleragier
tpri
märalsIhrVer t
ret
erundistver
pfli
chtet,IhrenAufträgennachzukommen
unddabeiI hreInteress
enz uwahr en.DerUmf angseinerBer
echt
igungwi rddurchdievonIhnener teil
teVollmachtbegrenzt.Di
e
Versi
cherungs makleri
n/derVer si
cherungs makl
eristkeines
fal
l
sberechtigt
,Erklär
ungenfürdenVer si
c hererabzugebenoderv onIhnen
Geldeswer tmitschuldbefreienderWi rkunggegenüberdem Ver s
ichererentgegenz
unehmen.BeiAnnahmedesAnt r
agssindwir
ver
pfli
c ht
et,Provi
siongemäßdem mi tunsges chl
ossenenMakler
vertragandi eVer
sic
herungsmaklerin/denVer s
icher
ungsmaklerzu
bezahlen.

Aufsi
chtsbehör de:
Di
eZüric
hVer s
icher
ungs-
Akti
enges
ell
schaftunter
li
egtderKontr
oll
eundAufsi
chtderF
inanzmarkt
auf
si
cht
.
Fi
nanzmarktaufs
icht/Ver
si
cher
ungsauf
sicht,1090Wien,Otto-
Wagner-
Plat
z5,(www.fma.gv.
at)
.

Auskünf t
eundBes c
hwer den:
FürAuskünft
ewendenSies i
chbi
tt
eanI hr
eBerateri
n/I
hrenBerateroderanIhrez ust
ändigeLandesdi
rekt
ion,der
enAdres
seund
Tel
efonnummerSieauchaufderVers
icher
ungsurkunde(Versi
cherungspol
izz
e)finden.
FürBeschwer
denüberZuric
hoderüberdieVersi
cherungs-undRüc kver
sic
herungs v
ertr
eiber
,derersi
chZuric
hbedient
,wendenSi
esi
ch
bit
teaneinedernac
hstehendangef
ührtenEi
nri
chtungen:

Besc
hwer deei
nri
cht
ungderZuri
ch:
E-Mai
l:datens
chutz
@at.
z ur
ic
h.c
om, Tel
.Nr.
:+438000/808080
NähereDetail
szurAnbr
ingungundBehandl
ungvonBes
chwer
denfindenSi
eunt
erht
tp:
//
www.
zur
ic
h.at
/r
echt
li
che_hi
nwei
se

Besc
hwerdeei
nri
cht
ungdesVerbandesderVer
sic
herungsunter
nehmenÖs
ter
rei
chs
E-Mai
l:i
nfo@vv
o.at
,Tel
.Nr.
:01-71156-250
Besc
hwerdehot
li
ne:Tel
.Nr
.:07114204545( zum Orts
tari
f)

Si
ekönnenI hreBeschwerdeauchandieBeschwerdest
ell
eüberVers
icher
ungs
unter
nehmeni m Bundes
mini
ster
ium f
ürAr
beit
,Sozi
al
es,
GesundheitundKons umentens
chut
z(Abtei
lungII
I
/3,Stubenr
ing1,1010Wien,Tel
efon:+43/
1/71100/
862501oder862504, E-
Mail
:
Ver
sicher
ungsbeschwerde@sozi
almi
nis
ter
ium.at
)ri
c ht
en.

Di
ef ol
gendenRec hts
behelfes tehenIhnenz urBeilegungv onStrei
ti
gkeitenoffen:
- SiekönnendenRec htswegbes chr
eiten
- Gemäߧ19desBundes gesetzesüberalternati
v eStr
eit
beil
egunginVer brauc herangelegenheit
en
st
ehtIhnendieEinlei
tungei nesVerfahrensv orderSchlic
htungfürVer br
auc her geschäft
e(www. verbrauchers
chl
i
chtung.
or.at
),bei
Geschäft
enim E-Commer ce(onli
neabges chlossenenGes chäft
en)vordem I nter netOmbuds mann( www. ombudsmann.at)off
en.
Wirsindnic
htv er
pfli
chtet,anderSc hli
chtungt eil
zunehmenundt ei
lenIhnenmi t,dasswirunsim konkretenFal
landem
Verf
ahrennichtbetei
li
genwer den.Wei ter
eI nformati
onenfindenSieunt erht tps :
//
webgate.ec
.europa.eu/odr
.

Zur
ic
his
tMi
tgl
i
edi
m Ver
bandderVer
si
cher
ungs
unt
ernehmenÖs
ter
rei
chs
.1030Wi
en,Sc
hwar
zenber
gpl
atz7,Tel
.Nr
.01-
71156–0

Zür
ic
hVer
si
cher
ungs
-Akt
ienges
ell
schaf
t,I
nter
net
:www.
zur
ic
h.at

Zus
timmungs
erkl
ärungen

VEREI
NBARUNGzurFor
m vonEr
klär
ungenundander
enI
nfor
mat
ionen

Al
lgemei
nes

For
m bez ei
chnetdi
eAr
tundWei
ses
owi
edasäußer
eEr
schei
nungs
bil
d,i
ndem ei
neEr
klär
ungoderI
nfor
mat
ionderEmpf
änger
in/
dem
Empfängerzugeht.

Schriftform bedeut et
,dassderErkl
ärungsempfängeri
n/dem Erklär
ungsempfängerdasOrigi
nalderErkl
ärungmi tei
genhändiger
Unterschrif
tderEr klär
enden/
desErkl
ärendenz ugehenmus s;auc hei
ne„quali
fiz
iert
eelekt
roni
scheSignat
ur“erfüll
tdas
Schri
ftformerfor
der nis
.DerBegri
ff„quali
fiz
ier
teelektr
onis
cheSi gnat
ur“besti
mmts i
chgemäßAr t
.3Z.12derVer ordnung(EU)des
EuropäischenParlament sunddesRatesv om 23.7.
2014überel ektr
onis
cheIdenti
fiz
ier
ungundVer t
rauensdiens
tefürelekt
ronis
che
Transaktionenim Binnenmarkt(ABlL257v om 28.8.2014)

*AXE0059RAXE003A9191SZ8* *AXE0059RAXE003A9191SZ8*
5.2.
2020
Seit
e9von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Dergeschri
ebenenFor m wir
ddurcheinenTex tinSchri
ft
zei
chen,ausdem di
ePersondesEr kl
ärendenhervorgeht(
Beif
ügungv on
I
ndiv
idual
isi
erungsmer
kmalenwiezum Beis
pielVor-undNac hname),ents
proc
hen.EineeigenhändigeUntersc
hrif
tdesErkl
ärendenis
t
i
nderges c
hriebenenF
orm ni
chter
forderl
i
ch.ErklärungenundInfor
mat i
oneni
ngeschriebenerForm könnenzum Beis
pielperTel
efax
,
E-
Mailoderaufdem Post
wegübermittel
twer den.

EMPFEHLUNG:Um ei neBear
beitungzuerl
eicht
ernundei
neeindeutigeZuordnungzuermögli
chen,empf
ehl
enwi r
,ei
nen
BezugindieErkl
ärungoderInformati
onaufzunehmen(
zum Bei
spielPol
izzennummer,Sc
hadennummerhins
icht
li
chei
nes
beiZur
ichbest
ehendenVer s
icherungs
ver
trages)
.

1. F
ürfolgendeErklärungenundMit
tei
lungenzwisc
henVersi
cher
erundAntragstel
l
eri
n/Antr
agstel
l
er
(Ver
sic
herungsnehmer in/
Ver
si
cher
ungsnehmer)bzw.derv
ersi
cher
tenPer
son(en)odersonst
igenDri
tt
enwi
rdaus
drüc
kli
chdi
e
Schri
ftformv ereinbar
t:

- Kündigungen
- AnträgeaufPrämi enfr
eis
tel
lungundRüc kkaufvonLebensv
ersi
cherungen
- AnträgeaufÄnder ungderAns pruchs
berechti
gten/
desAnspruc
hsberechtigtenfürdenErhal
tvonVer
si
cher
ungs
lei
st
ungen
(
z.B.Bezugsrecht
sänderung)
- Vi
nkul i
erung,Verpfändung,Abtr
etungundder enAufhebung
- Er
klärungenmi tsteuerr
echtl
ic
herWi r
kung( z
.B.Fes
tst
ell
ungderSteuerpfli
chtim Ausl
and)

Mi
tdi
eserVer
einbar
ungderSc
hri
ft
for
m bi
nic
hal
sAnt
rags
tel
l
eri
n/Ant
rags
tel
l
er(
Ver
si
cher
ungs
nehmer
in/
Ver
si
cher
ungs
nehmer
)

X ausdr
ückli
cheinver
standen
O nic
hteinvers
tanden

2. F
ürall
eanderenErkl
ärungenundInformationenderAntr
agstel
ler
in/
desAntragst
ell
ers(
derVer
si
cher
ungsnehmeri
n/des
Vers
icher
ungsnehmers)bzw.derv
ersic
hertenPerson(
en)odersonsti
gerDri
tt
erim Zusammenhangmitderbeant
ragten
Vers
icher
ung/denbeantragt
enVers
icherungengenügteszuder enWi r
ksamkeit
,wenns i
eingesc
hri
ebenerForm er f
olgenund
dem Vers
icher
erzugehen.

Ans
tel
l
ev onErkl
ärungenundI
nformat
ioneni
nges
chr
iebenerF
or m könnendies
eanZuri
chauchinj
ederF
orm über
mit
tel
t
wer
den,derdasGes et
zei
nhöheresMaßanBewei
skr
aftbeimi
sst(z
.B.:Begl
aubi
gung,Sc
hri
ft
for
m).

oßmündl
3. Bl i
chabgegebeneErkl
ärungenundInformat
ionenderAntr
agst
ell
eri
n/desAntr
agst
ell
ers(der
Versi
cherungsnehmer
in/
desVer
si
cher
ungsnehmer
s)bz
w.derver
si
cher
tenPer
son(en)oders
onsti
gerDrit
ter
s i
ndnichtwi rksam.

*AXE0059RAXE003A9191SZ9* *AXE0059RAXE003A9191SZ9*
5.2.
2020
Seit
e10von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

4.DieAntragstel
ler
in/
DerAntr
ags t
ell
erhatdi
eMögl i
chkei
tal
leVert
ragsunt
erlagens owiedievert
rags
bezogenenErkl
ärungenund
andereI
nformat i
onenentwederaufPapieroderperel
ektr
oni
scherPostzuerhaltenbzw.abz ugeben(v
iaE-Mailundi
m Zuric
h
Kundenportal
).Soll
tenSi
edieelektr
onis
chePostbevorz
ugen,benöti
genwirdaf ürIhreausdrückl
i
cheZust
immung( Ver
einbarungder
el
ektr
onis
chenKommuni kat
ion)
.

DieAnt
rags
tel
ler
in/
DerAntrags
tel
l
ermöchtedi
ePoli
zzeundvert
ragsbez
ogeneErkl
ärungenperel
ekt
roni
scherPos
ter
hal
tenbz
w.
ver
tr
ags
bezogeneErkl
ärungenaufdi
esem Wegabgebenkönnen(el
ektr
oni
scheKommuni kat
ion)
.

DieAntr
agst
ell
eri
n/DerAntr
ags
tell
erni
mmtz urKenntni
s,das
sdi
eVer
einbar
ungderel
ekt
roni
schenKommuni
kat
iondi
eAnmel
dungi
m
Zuri
chKundenport
al(unt
er„MeineZur
ich“)vor
auss
etzt
.

I
m RahmenderAnmel dungwerdendieNutzungsbedingungenv
erei
nbar
t,weit
ersstel
ltderVers
ichererweit
ergehendehil
frei
che
I
nformat i
onenbet ref
fenddasKundenportalber
eit
.Auf gr
unddervor
li
egendenAnmel dungr i
cht
etderVer s
icher
erbeiAnnahmedes
Vers
icherungsantragsdenZugangz um Kundenportalei
nundwirddavondieVers
icherungsnehmerin/denVersi
cher
ungsnehmerper
E-
Mai lvers
tändigen.

Si
e/Ergi
btz
udi
esem Zwec
knac
hst
ehendeE-
Mai
l
adr
ess
ebekannt
:

E-
Mai
l
adr
ess
e: l
asz
lobon@y
ahoo.
com

DieAntr
ags
tel
ler
in/
derAntr
agst
ell
erwir
ddaraufhingewi
esen,das
sdi
eVer
einbar
ungderel
ekt
roni
schenKommuni
kat
ionv
onj
ederder
Vert
rags
par
tei
enjeder
zei
twider
rufenwerdenkann.

Mitdi
eserVer
einbar
ungz urel
ektr
onis
chenKommuni
kat
ionbi
nic
hal
sAnt
rags
tel
l
eri
n/Ant
rags
tel
l
er
(
Versi
cher
ungsnehmeri
n/Vers
icher
ungsnehmer
)

X ausdr
ückli
cheinver
standen
O nic
hteinvers
tanden

Hinwei s
e:
Erhal
tenSieaufgr
unddermitZuri
c hgetr
off
enenVerei
nbarungderelekt
roni
schenKommunikat
ionVersi
cher
ungsbedi
ngungen,
Versi
cherungss
chei
ne,Er
klär
ungenoderandereInf
ormati
onenelekt
ronis
ch,sokönnenSi
eüberdiesdieÜber
mitt
lungei
ner
unentgel
tli
chenPapi
erf
ass
ungv er
langen.Der
art
igeVer
langensi
ndz uric
htenan:ser
vi
ce@at
.zur
ich.c
om

Best
ätigungderBer at
erin/desBer ater
s
I
cherkl
äre
- di
eBer atungundAuf kl
ärungdesKundenüberdi eProdukt merkmal
er ec
htskonform durchgeführ
tzuhaben
- di
edenKundengegenüberbes tehendenInf
ormati
onspfli
chtenvol
lst
ändigerfül
ltzuhaben
- gegebenenf al
l
s:DieAnforder
ungeni m Hi
nbli
ckaufGeldwäs cher
eierf
üll
tunds einesteuerl
icheZust
ändi
gkei
tdesKunden
f
estgest
elltzuhaben
- di
eInteressendesVersi
cherer
sim Hinbli
ckaufdaszuüber nehmendeRi s
ikogewahr tzuhaben
- di
eAus wi r
kungenderNi c
hterf
üllungdies
erAnfor
derungeni nBezugaufmei neVer di
enstli
chkei
tanzuer
kennen

Xaus
drüc
klichei
nverst
anden
nic
hteinver
standen

I
.Bel
ehr
ungüberdasRüc
ktr
itt
srec
htgemäߧ5cVer
sic
her
ungs
ver
trags
ges
etz(
Ver
sVG)
:
Si
ekönnenvonIhrem Ver
si
cher
ungs
ver
tr
agi
nner
hal
bvon14TagenohneAngabev
onGr
ündeni
nges
chr
iebenerF
orm(
z.B.Br
ief
,Fax
,
E-
Mail
)zur
ückt
reten.

DieRücktr
it
tsf
ri
stbeginntmi tderVerst
ändi
gungvom Zust
andekommendesVersi
cherungsvert
rages(=ZusendungderPoli
zzebz
w.
Vers
icher
ungsschei
n),jedochnicht,bev
orSi
edenVersic
herungss
chei
nunddieVersi
cherungsbedingungeneinsc
hli
eßl
ichder
Best
immungenüberdi ePrämienfest
set
zungoder-
änderungunddieseBel
ehr
ungüberdasRüc kt
rit
tsr
echterhal
tenhaben.

DieRücktri
tt
s erklär
ungi stzuri
cht
enan:
Züri
chVer s
icher ungs -
Akti
engesel
l
schaf
t
Schwarzenber gplatz15
1010Wi en
Fax:+43(0)8000808081
E-Mail
:service@at .zuri
ch.
com

ZurWahrungderRüc
ktri
tt
sfr
is
trei
chtesaus
,das
sSiedi
eRüc kt
ri
tt
s er
klärungvorAbl
aufderRüc
ktr
it
tsf
ri
stabs
enden.Di
eEr
klär
ungi
st
auchwi
rksam,wennsiei
ndenMac ht
ber
eic
hIhr
esVers
icher
ungsvert
retersgel
angt
.

*AXE0059RAXE003A9191SZ10* *AXE0059RAXE003A9191SZ10*
5.2.
2020
Seit
e11von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Mitdem Rücktr
ittendeneinal
lf
äll
i
gber eit
sgewährterVersi
cher
ungss
chutzundIhr
ekünf t
igenVerpfli
cht
ungenausdem
Vers
icher
ungsvertr
ag.HatderVers
ichererberei
tsDeckunggewährt,s
ogebührtihm ei
nederDec kungsdauerents
prechendePrämie.
WennSi eberei
tsPrämienandenVer si
cherergel
eis
tethaben,di
eüberdiesePr
ämiehinausgehen,sohatsieIhnenderVersi
chererohne
Abzügez ur
ückzuzahl
en.

I
hrRücktr
itt
srec
hterli
schts
pätes
tensei
nenMonat
,nac
hdem Si
edenVer
si
cher
ungs
schei
nei
nsc
hli
eßl
i
chdi
eserBel
ehr
ungüberdas
Rüc
ktr
itt
srechterhal
tenhaben.

II
.Belehr ungüberdasRüc ktr
itt
srechtgemäߧ8Fer n-
Finanzdienstleis
tungs -Gesetz(FernFinG):
WennSi ealsVer
braucher(
d.h.diebeantragt
eVersi
cher
unggehörtnichtz um Bet
riebIhresUnternehmens)denVer
tr
agunter
ausschl
ießlic
herVerwendungeinesFernkommunikati
onsmi
tt
els(z.
B.Telef
on,Internet)i
m Rahmenei nesf
ürdenFer
nabs
atz
organis
iertenVert
ri
ebsabschli
eßen,gi
ltfürSi
enochdasRücktri
tt
srechtgemäߧ8F er
nFinG.

Siekönnenv om Versicher
ungs ver
tragohneAngabev onGr ündenbi nnen14Tagens chri
ft
li
chodermi ttel
seinesdem Empfänger
(Vers
icherer
)zurVerfügungs tehendenundz ugängli
chendauer haftenDat entr
ägers(E-Mail
)zur
üc ktr
eten.ZurWahr ungder
Rücktri
tts
fri
stgenügtdi erec
htzeit
igeAbs endungderRüc kt
ri
tt
serklärung.DieRüc kt
ri
ttsf
ri
stbeginntmi tdem Tagdes
Vertr
agsabschluss
es.Sollt
enSiedieVer tr
agsbedingungenundVer tri
ebs i
nformati
onengemäߧ5F ernFinGerstnachVert
ragsabs
chlus
s
erhal
tenhaben,begi nntdieRüc ktr
itt
sfr
is
terstmitderenEr hal
t.Inner hal
bderRüc ktr
itt
sfr
is
tdarfmi tderErf
üllungdesVertr
agserst
nachIhrerausdrückl
ichenZus t
immungbegonnenwer den.

Tret
enSi egemäߧ8F ernFinGv om Vertr
agz urück,sokannderVer si
cherergemäߧ12F er
nFinGvonIhnenl edigli
c hdieunv er
zügl
iche
ZahlungdesEnt gel
tsfürdiev ert
rags
gemäßt atsächl
i
chber ei
tserbr
achteDienst
lei
st
ungv erl
angen.Derzuz ahlendeBet r
agdar fni
cht
höhers ei
n,alsesdem Ant eilderber
eit
ser brachtenDiens
tlei
stungenim Verhäl
tni
szum Ges amtumfangderv ertragli
chv erei
nbart
en
Dienstl
eis
tungenent s
pri
c ht.DerVersi
chererkanndi eZahlungdiesesEntgelt
snurverl
angen,wennerdi eInformat ionspfli
chtüberdas
Rücktri
tts
recht(gemäߧ5Abs .1Z3l i
t.aF ernFi
nG)erfül
l
thatundwennSi edem Begi
nnderEr fül
l
ungdesVer tragsvorEndeder
Rücktri
tts
fri
stausdrüc
kli
chz uges
timmthat .

Tret
enSiegemäߧ8F ernFinGv om Vert
ragz urück
-sohatderVer sic
hererIhnenunv er
zügl
ich,spätes
t ensaberbinnen30TagenabErhal
tderRückt
ri
tt
serklär
ung,j
edenBetrag,dener
vonIhnenv er
tragsgemäßer hal
tenhat(abzügli
c hdesv orgenannt
enBet
rags)zuers
tat
ten;
-sohabenSi eunv er
züglic
h,s pätest
ensaberinnerhal bvon30TagenabAbs endungderRückt
ri
tt
ser
klärung,dem Ver
si
cherervon
dies
em erhalt
eneGel dbeträgeundGegens tändez urückzugeben.

Si
ehabenkei
nRückt
ri
tt
srechtwennei
neVers
icherungei
neLauf
zei
tvonweni
geralsei
nem Monathatoderwennein
Ver
si
cher
ungs
ver
tr
agmi tIhr
erZust
immungber
eitsvol
ler
fül
l
twurde,bev
orSi
eIhrRückt
ri
tt
srec
htausgeübthaben.

Ei
nRüc
ktr
it
tis
tandi
eunt
erPunktI
.genannt
eAdr
ess
eoderE-
Mai
l
-Adr
ess
ezur
ic
hten.

Sol
lt
enSi
evom Rüc
ktr
it
tsr
echtbi
nnenderobengenannt
enF
ri
stkei
nenGebr
auc
hmac
hen,gi
l
tderVer
tr
agaufdi
ever
einbar
teL
auf
zei
t
abges
chl
oss
en.

Vollst
ändi gkeitderVertr
agserklärung/Verantwortl
ic
hkei
t:
DieAnt r
agsfragensi
ndnachbes t
em Wi ss
enundGewi ss
enri
chti
gundv ol
l
ständigbeantwort
et.DerKundi
n/dem Kundenis
tbekannt
,
dassZurichbeiunzutr
eff
endenund/ oderunvol
ls
tändi
genAngabenvom Vertragzur
ücktr
etenunddieLei
stungv
erweiger
nkann.Für
dieRicht
igkeitundVoll
st
ändigkei
tderAngabeni stdi
eKundi
n/derKundeverantwor
tli
ch,auchwennsie/
erdenAntragni
chtsel
bst
ausgefül
lthat.

DieKundin/derKundebestät
igtausdrückl
ic
h,das sdem Versi
chererzumachendeAnzeigenundEr klär
ungenim Antr
agvolls
tändi
gund
sc
hrif
tl
ic
hf estgehal
tensi
nd.DieVermi t
tl
erI
nnens indnic
htberechtigt
,vom Er
for
derni
sderschri
ft
li
c hen,vol
l
ständi
genund
wahrhei
tsgemäßenBeant wortungderim Ant r
agent hal
tenenFragenabzugehenoderüberdieErheblic
hkei
tv onAnt
rags
fragenoder
Er
krankungenv erbi
ndli
cheEr
kl är
ungenabz ugeben.

DieKundin/
derKundebestätigtaus
drückl
i
ch,das
sdi
eAnt r
agstel
l
ungnurim Rahmendi
esessc
hr i
ftl
i
chenAntr
agserfol
gtunddies
er
schri
ft
li
cheAntr
agdievoll
ständigeWill
ens
-undVert
rags
erkl
ärungdar
stel
l
t.Sonst
igeWi
ll
enser
klärungenundAbreden,i
nsbes
ondere
solc
hemündlic
herArt,best
ehenni cht
.

MitI
hrerUnt
ers
chr
if
tbes
tät
igenSi
edieVol
l
ständigkei
tundRi
cht
igkei
tIhr
erAngabenunddi
eKennt
nisdesI
nhal
tesdi
esesDokument
es
undunter
werf
ensi
chderdenangef
ührt
enBedingungen.

Dur
chI
hreUnt
ers
chr
if
tmac
henSi
edi
esez
um I
nhal
tdesVer
tr
agesundbes
tät
igendenEr
hal
tei
nerZwei
ts
chr
if
t.

{S,
0,-
27,90,30,R,
N,,"Unters
chrif
tKundi
n/Kunde"}
5.
2.2020,Ober
war t
___________________ ______________________________
Or
t,Datum,aufgenommendur ch Untersc
hrif
tderAnt rags
tell
eri
n/desAnt
ragst
ell
ers

*AXE0059RAXE003A9191SZ11* *AXE0059RAXE003A9191SZ11*
5.2.
2020
Seit
e12von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

L
asz
loBoni
s,geb.
:24.
5.1979

*AXE0059RAXE003A9191SZ12* *AXE0059RAXE003A9191SZ12*
5.2.
2020
Seit
e13von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

________________________________________________________________________________________________________________

Abbuc
hungs
auf
tragf
ürSEPA-
Las
tsc
hri
ftenver
fahr
en(
Einzugs
ermäc
hti
gungs
ver
fahr
en)

Zahl
ungs
empf
änger

Züri
chVers i
cher
ungs -
Akt
ienges
ell
schaf
t Cr
edi
tor
-I
D:AT33ZZZ00000005065
Schwarzenbergplat
z15
A-1010Wi en

Kontoinhaber In
AlsZahlungspfli
cht
ige/
r(Debtor)gel
tenfürSi
edieBedingungenunt
er"Pr
ämi
enzahlung/
Gebühren/
Auf
wanders
atz
"betr
eff
end
Pr
ämi enzahl
ungmi tSEPA- Las
tschr
if
tsowiebeiNi
chtz
ahlungAbgelt
ungvonMehraufwendungenundGebühr
en-auc
h,wennSieni
cht
Versi
cherungsnehmer I
nsind.

I
c hermächt
ige/
Wi rer
mäc hti
genZür ichVersi
cherungs -Akti
engesel
lschaftZahl
ungenv onmeinem/unserem Kont o
(Zei
chnungsber
ec hti
gten)mi t
tel
sSEPA- Last
schri
fteinzuz i
ehen.Zugleic
hwei seichmein/wei
senwiruns erKrediti
nst
it
utan,dievon
Züri
chVersi
cherungs -
Aktiengesell
schaftaufmein/ unserKont ogezogenenSEPA- Las
tschr
if
teneinz
ulösen.Ic
hkann/ Wi rkönnen
i
nnerhalbvonac htWoc hen,begi nnendmi tdem Bel astungsdat
um,di eErstat
tungdesbelast
etenBetragesv er
langen.Esgelt
endabei
diemitmeinem/uns er
em Kr edit
inst
itutver
einbartenBedi ngungen.

Bonis /Las
zlo
F
amil
ienname(
Fir
ma) /
Tit
el,Vor
name

Bahnhofst
raße11 7471 Rec
hni
tz
St
raße,Haus
nummer Pos
tl
ei
tz
ahl Or t Pol
i
zzennummer

AT973312500000089615
I
BAN

{
S,0,
-27,
90,
30,
R,N,
,"Unt
ers
chr
if
tSEPAL
ast
schr
if
tmandat
"}
5.
2.2020,Ober
war
t
Dat
um,Or t Unt
ers
chr
if
t(
en)des(
der
)Auf
tr
aggeber
(s
)

*AXE0059RAXE003A9191SZ13* *AXE0059RAXE003A9191SZ13*
5.2.
2020
Seit
e14von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Dat
ens
chut
zhi
nwei
se
Al
sVer
si
cher
ungs
unt
ernehmens
indwi
runsdeshohenSt
ell
enwer
tsbewus
st,denI
hreper
sonenbez
ogeneDat
engeni
eßen.Wi
r,dasi
st
di
e

Züri
chVersic
herungs-Akt
ienges
ell
schaf
t
Schwar
zenbergpl
atz15
1010Wien

+43(0)
8000808080
+43(0)
8000808081
ser
vi
ce@at
.zur
ic
h.c
om

alsfürdieVerar
beitungIhr
erDatenVerantwor
tl
ic
he.ImFol
gendenfindenSienähereInf
ormat i
onendar
über,wiewirI
hreDaten
verarbeit
en.Sol
lt
enSi eAnli
egenoderFragenz
urVerar
bei
tungIhr
erDatendur chunserUnternehmenhaben,könnenSi
esichunter
www. zuri
ch.
at/
datenschut
zinfor
mier
enoderunserenDat
ensc
hutzbeauft
ragtenperE-Mail
(dpo@at.z
uri
ch.
com)kontakt
ier
en.

1.Ver
sic
her
ungs
ver
häl
tni
s:

1.1Per s
onenbez ogeneDat en
Fürdi eBegründunguns eresVer si
cherungsverhältnissesmitIhneni s
tesuner l
äss
lich,dasswirI
hreper sonenbez ogenenDat en
verarbei
ten.Wi rbenöt i
gendi eseDat enum z upr üfen,obundz uwelchenKonditi
onenI hrVers
icherungs verhältni
szus t
andekommt
undum i mL eistungs fal
lIhrenVer sic
herungsans pr uchbes t
immenz ukönnen.Dar überhinausverwendenwi rIhreper s
onenbezogenen
Datenz uIhrers ons t
igenBet reuung,wi ebeispielswei sezurInformati
onenüberÄnder ungenderr ec
ht li
chenRahmenbedi ngungen,
soferndiesef ürI hrVer s
icherungs verhäl
tni
sr el
evants i
nd.Unt er"personenbezogenenDat en"sindjegl i
cheI nformationenz uvers
tehen,
dies i
chaufnat ür l
ichePer sonenent wedermi t
telbaroderunmi ttel
barbeziehen(etwaNamen,Adr essen,Ver tragsdaten).Auchwenn
dami tBetr
iebs -undGes chäftsgeheimnissenichtunmi t
tel
barv om Begrif
fderpersonenbezogenenDat enumf asstsi
nd,l as
senwir
sol
c henInformat ionendengl eichenSc hutzzukommenundwi rer
wartendiesauchv onuns er
enGes c häft
s partnernundKunden.

1.2Umf angderDat enverar beit


ung
WennSi ebeiunsdenAbs chl usseinerVer s
icher ungbeant ragen,s ogebenSi eunsper s
onenbez ogeneDat enundgegebenenf all
sauch
Betri
ebs -undGes c häft
sgehei mnisses owohlv onI hnenwi eauc hv onI hrenAngehör i
gen,Mi t
arbei ternoderv onsons tigenDr i
tten
bekannt .I nalldies enFällengehenwi rgr unds ät
zlichvonIhrerBer echtigungz urBekannt gabedies erDat enaus .Wirv er arbei
tenIhre
Datenunddi eDat ens olcherDr i
tter,diev onI hnengenanntwer den,i nuns erem berechti
gtenInt eres seal sVerantwor t
li
c heinjenem
Aus maß,al sdiesz uror dnungs gemäßenBegr ündungundAbwi ckl
unguns eresVer si
cherungsverhäl tnissesmi tIhnennot wendigist
.Auf
Basisall
f älli
gges onder tv onI hnener t
eilterEi nwill
igungs er
klärungenv erar
beitenwi rIhr
eDat enauc h,um I hnenwei tergehende
Produkt angebot ev onuns ,v onander enUnt ernehmenuns ererVersi
c herungsgr uppeoderv onuns er enGes chäfts
par tner nzu
unterbrei ten.Fürmanc heuns ererVers i
cher ungs pr odukteistesnot wendi g,bes ondersgeschützteKat egorienIhrerper sonenbez ogenen
Datenz uv er
arbeiten.Hi erunt erfall
env ornehml i
c hDat enz uIhrerGes undheit ,di
ewi retwaz urBegr ündungundz ur
Leist
ungs fall
bearbei t
ungi nderL ebens -oderUnf allv
ersi
cherungbenöt igen.Di esebesonderenKat egor i
enper sonenbez ogenerDat en
verarbeitenwi rstetsnuri m Ei nklangmi tdenBes timmungendesVer s i
cherungs vert
ragsgeset
zess owi eauf grundI hreri m
Versicher ungsantr agerteiltenEi nwi l
li
gung.

1.3Wei t
ergabederDat enanDr it
te
DerKompl exit
ätheutigerDatenverar
beitungs prozessei
stesges chuldet,das swirunsmi tunterDienst
lei
sternbedienenunddi es emi t
derVerarbeit
ungI hr
erDat enbeauftr
agen.Manc hedieserDi enstl
eis
t erbefindensichaußer halbdesGebiet sderEuropäischenUni on.
I
nallenF äl
lenderInanspruchnahmev onDi enstl
eist
erntragenwi rj
edoc hstetsdafürSorge,das sdaseuropäischeDat enschut
z niveau
unddi eeuropäis
chenDat ensi
cherhei
tss
t andar dsgewahr tbleiben.Auc hkannesi m Rahmenuns er
erGes chäfts
fal
lbearbeit
ungen
erf
orderl
ichsein,dasswirinnerhal
buns er esVersi
cherungsunt ernehmensoderi nnerhalbuns er
erVers
icherungsgruppeI hreDat en
tr
ansferi
erenodergemei nschaftl
i
chverar beit
en.Auc hindi esenF äll
enbl ei
bendi eeur opäis
c henDatensic
her hei
tss
tandar dsst
et s
gewahr t
.

1.4Inanspruchnahmev onCloudL eis


tungen
Alsinnovati
vesundz ukunft
sorienti
ertesUnternehmenverwendenwi rauchCloudLösungen.Wi rnutzendieCloudSer v
ices
vornehmlichim Rahmenuns ererinternenundex ter
nenelekt
ronis
chenKommuni kati
ons owief ürVideokonfer
enzen,fürunsere
Terminverwaltungundz urgemei nsamenVer wendungv onDokument enbeiunser
erinternenZus ammenar bei
t.DieSpeicherungI
hrer
Versi
cherungsdaten,i
nsbesonder eIhrerGes
undhei t
sdat
en,erfol
gtnic
htindiesenCloudSer v
ices,sondernim Rechenzentrum uns
eres
Dienstl
ei
stersinWien.

1.5Mi t
wirkungv onRückv
ersi
cherern
BeiderVer s
icherungbesti
mmt erRisi
kenar beit
enwi rengmi tunser
enRüc kver
si
cherer
nz usammen,wel c heunsinunsererRisi
ko-und
Lei
stungsfal
lprüfungunter
stützen.Hier
zui steserf
orderl
ich,dasswirDatenzuIhr
erPersonundz uIhrem Versi
cher
ungsverhält
nismit
unserenRüc kversic
her
ernaustauschen.DieserDatenaustauscherf
olgtst
etsnurzum Zwec kdergemei nschaft
li
chenPrüfungIhres
Versi
cherungsris
ikosundIhrerLeis
tungsfäl
le,diesunterBeachtungdeshierf
ürdurchdasVer s
icherungsvert
ragsges
etzvorgesehenen
Rahmens .

*AXE0059RAXE003A9191SZ14* *AXE0059RAXE003A9191SZ14*
5.2.
2020
Seit
e15von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

1.6Mi t
wirkungv onVer si
c herungsmaklern
WennSi eeinenVer si
cher ungs makl
ersmi tIhrenAngelegenheitenbetrauen,soerhebtundv erar beit
etdieserIhr
epersonenbezogenen
Datenundl eit
etunsdi es ez urPrüfungI hresVersic
herungsr
is
ikos,z um Abschl
ussesI
hresVersi
c her ungsverhäl
tni
smitunsundz u
unsererLeis
tungsfall
prüfungwei ter.Ebens oübermitt
elnwiranI hrenVersic
herungsmaklerpersonenbez ogeneDatenz uI
hrerPerson
undz uIhrem Versicherungs verhäl
tnisinjenem Aus maß,alsdiesIhrVersi
cherungsmaklerzuIhrerBet reuungbenötigt
.Wei lI
hr
Versi
cherungsmakl erselbs tfürdiedatensc hutz
konformeVerwendungI hrerDatenGewährl eis
t enmus s,l
assenwirbeiderAuswahlder
Zusammenar beitmi tuns erenVer si
cherungs maklernstet
shöchs t
eSor gf
altwalt
en.

1.7Datenwei t
ergabeanAuf s
icht
sbehördenundGer i
chtes owi eans onst
igeDr it
te
AlsVers
icherungsunt ernehmenunt erl
i
egenwi rhohenRegul ierungs anforderungenunds tet
igerbehördli
cherAuf s
icht
.Dabeikannes
dazukommen,das swi rBehördenoderGer i
chtenaufderenAnf ragenhi nper sonenbezogeneDat enunsererVersi
cherungsnehmer
off
enlegenmüs sen.Ebens okannesbeiderPr üfungIhr
esL eist
ungs fall
sdaz ukommen,das swi rDri
t t
e,wieÄr zt
e,Krankenanst
alt
en,
Gutachteroderet wami tderSchadensr
eguli
erungbeauftragt eUnter nehmenbei zi
ehenunddi esenIhrepersonenbezogenenDaten
übermit
telnmüs sen.I nalldi
esenFäll
enac ht
enwi rj
edochs tetsdar auf,das sdiegesetz
li
chenGr undlageneingehalt
enwer denund
damitderSchut zIhrerDat engewahrtbleibt
.

1.8Automat i
siert
eDat enverar bei
tungs proz esse
Um Ihnenei nemögl i
chsteffizienteGes chäf t
sfal
l
bear beit
ungz ubieten,v erwendenwi rzum Teilautomat i
sier
tePr üfprogramme,wel che
aufBasisIhrerAngabeni m Ver s
icherungs ant r
agdasVer si
cher ungsr
isikobes t
immenundbei s
piel
sweisedieHöheI hrer
Versi
cherungs prämienoderauc hIhr eall
fäl l
igenRisikoausschlüssefestlegen.Auc hl ass
enwi rdurchs ol
chePr ogr ammei nTei lberei
chen
unsereLeist
ungs pfli
chtim Sc hadens f
allaut omatisi
er tbest
immen.Di ei ndi esenProgrammenv erwendet enPrüf paramet erbemes s
en
si
chanv er
sicherungsmat hemat i
schenEr fahrungssät zenunds ichernins oferneinenobj ekt
ivenBeurteil
ungs maßs t
ab.Siekönnendi e
Vornahmes olcherautomat i
sier t
erVer fahr enz uIhrerPersonundz uI hrenGes chäftsf
äll
enablehnenunds tattdes s
eni nallenF äl
l
endi e
manuelleBear beitungIhrerAngel egenhei tdur chuns er
eUnt ernehmens mi tar
beit
erv erl
angen.Diesf
al l
sersuchenwi rSieum
Kontaktaufnahmemi tihrem j ewei l
igenBet reuer
.Bi ttebeachtenSieaber ,das sdiesmitunterzueinerv erz
öger tenBear beitungIhres
Geschäftsf
allsführenkann.

2.Dat
enauf
bewahr
ung:

Grundsätzl
ichbewahr enwi rIhreDat enfürdieDaueruns er
erVers
icher
ungsbezi
ehungmi tIhnenauf .Darüberhinaussi
ndwi r
vi
elf
älti
genAuf bewahr ungspfli
chtenunterwor f
en,gemäßderwi rDatenzuIhrerPer
son,zuDr it
tpersonen(etwaMi tver
sic
hert
en),z
u
I
hrenL ei
stungsfäl
lenundz uI hrem Versi
cherungsver
hält
nisüberBeendi
gungdesVer s
icherungsverhält
niss
eshinausoderauchnac h
Abschlus
sei nesLeist
ungsfal
lsaufzubewahr enhaben,wi edieset
waauf gr
undderunternehmens r
echtl
ichenAufbewahr ungs
fri
st
ender
Fal
lis
t.Wi rbewahr enIhreDat enz udem sol
angeauf ,wi
edi eGel
tendmachungv onRechtsansprüchenausuns erem
Vers
icherungsverhält
nismitIhnenmögl i
chist.

3.Er
for
der
li
chkei
tderVer
arbei
tungI
hrerDat
en:

DieBer ei
tst
ell
ungI hrerpersonenbez ogenenDat ensowi egegebenenfal
lsvonDr i
tt
en,dieSienamhaf tmachen,is
tz urPrüf
ungIhres
Versi
c her
ungs r
isi
kos,zurBegr ündunguns eresVer s
icherungs
verhält
nis
sesundz urErf
üllungIhrerLeist
ungsanspr
ücheer f
orderl
ic
h.
Soll
tenSieunsdi eseDat enni chtodernichtim benöt i
gtenUmf angbereit
stel
len,sokönnenwi rdasv onIhnengewüns chte
Versi
c her
ungs ver
hältni
sunt erUms t
ändenni chtbegründenoderI hr
enL ei
stungsfal
lnichterfüll
en.Bitt
ebeachtenSie,dassdiesnic
htal
s
ver
traglic
heNi chterf
üll
unguns erers
eit
sgel t
enwür de.
Sofernwi rI
hreDat enaufBas iseinervonI hnenertei
ltenEinwil
l
igungerhaltenhabenundv erar
beiten,könnenSiedieseEinwil
li
gung
j
eder zei
tmi tderFolgewi derr
uf en,dasswirIhreDatenabEr haltdesWi der
rufsnichtmehrf ürdieinderEi nwil
li
gungaus gewies
enen
Zwec kev er
arbeit
en.

4.Ti
lgungs
träger
-Dat
enbank:

I
mF al
lederVer wendungdesVert
rageszurKredi
tbes
icher
ungwerdenDaten,di
ezum ZweckderSi
cher
stel
l
ungeineskont
inui
erl
i
chen
I
nfor
mations
flussesüberdi
eWer t
halt
igkei
tundordnungsgemäßeBedi
enungdesTil
gungst
räger
sbeiKr
edit
gewährungnotwendi
g
s
ind,andasKr edit
ins
ti
tutwei
ter
gegeben.

5.Wei
ter
eInf
ormat
ionen:

Wei
ter
eInf
ormat
ionenfindenSi
eunt
erwww.
zur
ic
h.at
/dat
ens
chut
z.

6.I
hreRec
hte:

SiekönnenAus kunftzurHerkunf t,zudenKat egori


en,zurSpei cherdauer,z udenEmpf ängern,zum Zwec kderzuIhrerPersonundz u
I
hr em Geschäftsf
allvonunsv erar
bei t
etenDatenundz urArtdi eserVerarbeitungverlangen.
FallswirDatenz uIhrerPers
onv erarbeit
en,dieunrichti
goderunv oll
ständigs i
nd,sokönnenSi ederenBericht
igungoder
Ver vol
ls
tändigungv erl
angen.Siekönnenauc hdieL ös
chungunr echtmäßi gverarbeit
eterDatenv er
langen.Bit
tebeac ht
enSieaber ,dass
diesnuraufunr ichti
ge,unvolls
tändigeoderunr echtmäßigv erarbeit
eteDat enz utr
if
ft.Is
tunklar,obdiez uIhr
erPersonverarbeitet
en
Dat enunric
ht i
goderunv oll
ständigs i
ndoderunr echtmäßigv erarbei
tetwer den,sokönnenSi edieEinschr
änkungderVer arbeitung
I
hr erDatenbi szurendgülti
genKl ärungdieserFrageverlangen.Wi rer s
uchenSi ez ubeac ht
en,dassdieseRechteeinanderer gänzen,
sodas sSi
enurent wederdi eBerichti
gungbz w.Ver vol
lst
ändigungI hrerDat enoderder enL öschungverl
angenkönnen.

*AXE0059RAXE003A9191SZ15* *AXE0059RAXE003A9191SZ15*
5.2.
2020
Seit
e16von16/Nr
.AXE0059R 19.
10.
11

Auc hwenndi eDat enz uIhrerPersonric


ht i
gundv oll
ständigs indundv onunsr echtmäßigv erarbei
tetwerden,könnenSi eder
Ver arbei
tungdi eserDat eni nbesonderen,v onIhnenbegr ündet enEi nzelfäl
l
enwi dersprechen.Ebens okönnenSi ewider
spr echen,wenn
Siev onunsDi rektwer bungbez i
ehenunddi eseinZukunf tni chtmehrer hal
tenmöc hten.
SiehabendasRec ht ,dievonunsz uIhr
erPer sonauf grundei nerEi nwi l
l
igungoderei nesVer tr
agsaut omatis
ier
tv er
arbei
tetenDat en,die
vonI hnens el
bstber ei
tgestell
twurden,inei nem strukturi
erten,gängi genundmas c
hinenlesbarenF or
matz uerhalt
enoderunsmi tder
direktenÜber mi tt
lungdi eserDatenanei nev onIhnengewähl tePer sonz ubeauftr
agen,s ofer
ndi estechni
schmac hbaristunddadur c h
keineRec hteoderF reiheit
enander erPersonenbeei nträchti
gtwer den.
Beial lI
hrenAnl iegener suchenwi rSieunsunt erdenunt enstehendaus gewiesenenKont aktdatenz ukontakti
eren,wobeiwi rSie
hierbeistetsum ei nenBel egIhrerIdent
ität,etwadur chÜber mi tt
lungei nerelektr
onischenAus weis
kopie,er
suchen.
ZurGel t
endmac hungI hrerRechtewendenSi esichbi t
teandat enschutz @at.
zuri
ch.com oderperPos tandieobenangef ühr t
eAdr esse.

Auchwennwirunsbes t
mögli
chum denSc hutzunddieInt
egri
tätI
hrerDatenbemühenkönnenMei nungsver
schi
edenhei
tenüberdi
e
Art
,wiewirI
hreDatenverwendennichtausges
chlos
senwerden.Si
ndSiederAns i
cht,das
swirIhr
eDat eninni
chtzul
ässi
gerWeis
e
ver
wenden,s
os t
ehtIhnendasRechtaufBeschwerdeer
hebungbeiderösterr
eic
his
chenDatensc
hutzbehördeoff
en.

Dat
enver
wendungs
erkl
ärung
VERARBEI
TUNGDERPERSONENBEZOGENENDATEN:

Di
ehi
erer
hobenenper
sonenbez
ogenenDat
enwer
denf
ürf
olgendeZwec
kev
erar
bei
tet
:

- Beurt
eil
ung,obundzuwelc henBedi
ngungeneinVer
sic
herungsver
tr
agabges
chl
oss
enodergeänder
twi
rd
- Verwal
tungbest
ehenderVersic
her
ungsver
tr
äge
- Beurt
eil
ungundErf
üll
ungv onAnsprüchenausei
nem Vers
icher
ungsver
tr
ag

DieErmitt
lungper sonenbez ogenerGesundheit
sdat
endurchdenVer si
cher
eristNICHTGegens tanddervor
liegenden
Zust
immungs erkl
ärungundv ondi
eserdaherni
chtumfas
st!Er
fordertdaherdieBeurt
eilungundErfül
l
ungv onAns prüchenaus
dem Versi
cher ungsvert
rags owiedieBeurt
eil
ungüberAbschl
ussoderÄnder ungdesVer si
cher
ungsver
tr
agesdi eErmitt
lung
pers
onenbez ogenerGes undheits
datendurchAuskünf
tevonDrit
ten,sowi rdderVers
ichereri
m konkr
etenAnl as
sfal
lvom
Betr
offenenei ne