Sie sind auf Seite 1von 1

Landtagsklub

Tirol, den 31. August 2022

Aktuelle Fragestunde – September 2022:

Bus- und Zugreinigung

Um Informationen über die Innen- und Außenreinigung von Bussen und Zügen zu erhalten, stellt die
Süd-Tiroler Freiheit folgende Fragen.

1. Wer ist für die Innen- und Außenreinigung von Bussen und Zügen zuständig?

2. Hat es diesbezüglich Ausschreibungen gegeben? Falls ja, was waren die Kriterien der
Ausschreibung, wer waren die Bewerber und wer hat schlussendlich den Zuschlag erhalten?

3. Wie viele Mitarbeiter waren in den letzten fünf Jahren für die Reinigung von Bussen und
Zügen angestellt (bitte um Aufteilung nach Jahren)?

4. Wie viel Reinigungspersonal wird derzeit pro Bus/Zug eingesetzt?

5. Wurde coronabedingt mehr Personal für die Reinigung angestellt? Falls ja, wie viel?

6. Wie oft und zu welcher Tageszeit werden Busse und Züge innen und außen gereinigt?

7. Hat es in letzter Zeit Beschwerden – offiziell wie inoffiziell – vonseiten des


Reinigungspersonals aufgrund von Überbelastung gegeben?

8. Wie viele Beschwerden hat es aufgrund von beschmutzten Zügen und Bussen in den letzten
fünf Jahren und in diesem Jahr gegeben?

Es wird bei allen Punkten um die Angabe der einzelnen Konzessionäre ersucht.

L.-Abg. Myriam Atz-Tammerle L.-Abg. Sven Knoll

Süd-Tiroler Freiheit - Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen


Telefon +39 0471 946170 | landtag@suedtiroler-freiheit.com

Das könnte Ihnen auch gefallen