Sie sind auf Seite 1von 2

Bitte abtrennen und an die Musikschule der Stadt Aalen

senden oder bei Daniela Müller abgeben. Anmeldeschluss


ist Mittwoch, der 05.10.2022. Sie erhalten im Anschluss
eine Rechnung.

Aalener
Saxophontage
29.–31.10.2022 Junhao Tong wurde in der Region Henan in China als
Sohn einer klassisch ausgebildeten Sängerin geboren. Er
begann im Alter von elf Jahren mit dem Saxophonspiel
und nahm nach seinem Schulabschluss den Bachelor-
Ja, ich mache mit und melde mich Studiengang klassisches Saxophon an der Musikhoch-
hiermit verbindlich an. schule Wuhan auf. Unter der Leitung von Kun Li und Prof.
Kun Ao hat er am Wettbewerb Saxophon der Provinz
Vor- und Nachname
Anna-Christine Brand wurde 1999 in Schweinfurt gebo- Henan teilgenommen und den 1. Preis erhalten. Im Rah-
ren. Ihre ersten musikalischen Erfahrungen machte sie men seines Studiums spielte er drei Jahre Tenor-Saxophon
Straße mit dem Klavierspiel im Alter von 5 Jahren. Nach dem im Quartett und im Saxophonorchester der Hochschule,

PLZ | Ort
Übertritt an das Gymnasium erhielt sie ihren ersten Saxo-
phonunterricht am Tenor.
mit welchem er Auftritte in ganz China hatte.

Nach seinem bestandenen Bachelorabschluss zog er


Aalener
Telefon
Sie gründete gemeinsam mit drei weiteren jungen Musi-
kern das Saxophonquartett „Passion4Saxxes“, mit dem sie
unter anderem Erfolge beim Bundeswettbewerb „Jugend
nach Deutschland, um in Berlin ab 2017 Unterricht bei
Ruth Velten und Detlef Bensmann zu erhalten und sich
auf die Master-Aufnahmeprüfung vorzubereiten.
Saxophontage
E-Mail
Musiziert“ im Bereich Kammermusik erntete.

Im Oktober 2017 begann sie ihr Bachelor-Studium im


Im selben Jahr begann Junhao Tong sein Masterstudium
klassisches Saxophon an der Hochschule für Musik Nürn-
29.–31.10.2022
Ich spiele folgende Saxophone
Fach klassisches Saxophon an der Hochschule für Musik berg zunächst bei Prof. Koryun Asatryan, gefolgt von in der Musikschule der Stadt Aalen
Nürnberg und wurde dort von Prof. Koryun Asatryan, Dieter Kraus. Seit Oktober 2019 wird er von Prof. Patrick
Dieter Kraus und Prof. Patrick Stadler weiter ausgebildet. Stadler weiter ausgebildet. Er wirkt in kammermusika-
im Kulturbahnhof KUBAA
Sie wirkte in kammermusikalischen Besetzungen bei Prof. lischen Besetzungen unter der Leitung von Prof. Nina
Vorbereitetes Solowerk (mit Klavier!/Jazz-Begleitung) für den Workshop
(alternativ Ensemblewerke bei festen Ensembles)
Nina Janßen-Deinzer und Prof. Anselm Dalferth mit und Janßen-Deinzer, Prof. Jeremias Schwarzer, Prof. Anselm
war im Juli 2020 Solistin des Hochschulorchesters unter Dalferth und Prof. Guido Johannes Rumstadt mit und mit den Dozent*innen Jakob Rösel,
der Leitung von Prof. Guido Johannes Rumstadt. Des nahm an Kammermusikworkshops von Prof. Silke Aven- Yannick Kleinert, Anna-Christine Brand und
Weiteren nahm sie an Masterclasses von Arno Bornkamp, haus und Prof. Sheila Arnold teil. Er besuchte Masterclas- Junhao Tong (Musikhochschule Nürnberg)
Bitte die Klaviernoten oder Leadsheets bis spätestens 05.10.2022 im Sekretariat der Mu- Marcus Weiss, Asya Fateyeva, Rick Margitza u.a. teil. Zu- ses bei Marcus Weiss, Arno Bornkamp, Steven Banks, u.a. Korrepetition: Vitaliya Fedosenko
sikschule der Stadt Aalen, Georg-Elser-Platz 1, 73431 Aalen, abgeben oder per E-Mail
an daniela.wahler@saxofourte.de dem belegte sie den Profilschwerpunkt Jazz-Saxophon und spielte an den Darmstädter Musiktagen. Nach seinem und Francesca Tortora, Klavier
bei Prof. Klaus Graf und Prof. Steffen Schorn. Parallel zu erfolgreich bestandenem Masterstudiengang klassisches
Datum, Unterschrift Teilnehmer*in oder Erziehungsberechtigte*r
ihrem Studium ist sie als Instrumentallehrerin an einem Saxophon begann er das Studium Aktuelle Musik bei
Tobias Knecht, Gitarre (Jazz)
Gymnasium und einer Musikschule tätig. Prof. Peter Gahn, um sein Repertoire weiter zu vertiefen. Leitung: Daniela Müller
Aalener
Saxophontage
2022
29.10.
Samstag
Workshopinhalte
• Behandlung von persönlichen Spielproblemen inner-
halb von täglichen Masterclass-Einheiten.
• Werkbetrachtung, Werkvertiefung, Auftreten und
9:30 bis ca. 17:30 Uhr Präsenz, unter anderem anhand eines vorbereiteten
Workshop Solowerks mit Klavier, im Bereich Jazz mit Leadsheets
etc.
• Korrepetitionseinheiten mit Klavier oder Gitarre (Jazz).

30.10.
Sonntag
• Ensemblespiel in verschiedensten Formationen und
Stilrichtungen.
• Coaching für feste Ensembles möglich
Jakob Rösel wurde 1997 als Sohn einer bildenden Künst-
lerin und eines Saxophonisten in Roth bei Nürnberg ge-
boren. Mit dem Übertritt an das musische Gymnasium
(bei Anmeldung bitte angeben) erhielt er seinen ersten Saxophonunterricht am Sopran. Er
9:30 bis ca. 17:30 Uhr • Alle Spielniveaus sind herzlich willkommen!!! führte seine Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik
Nürnberg in den Fachrichtungen Klassik und Jazz fort.
Workshop
Yannick Kleinert, geboren in Esslingen am Neckar, ent-
Workshopgebühr Mit dem Abschluss als staatlich geprüfter Ensembleleiter deckte mit neun Jahren das Saxophon und später das
begann er das Studium klassisches Saxophon an der Hoch- Klavier für sich. Ein erster Preis im Wettbewerb Jugend-
31.10.
Montag
120 € für Schüler*innen der Musikschule der Stadt Aalen,
160 € für externe Teilnehmer*innen

In der Teilnahmegebühr inbegriffen sind:


schule für Musik Nürnberg. Er erhielt Unterricht bei Prof.
Koryun Asatryan sowie Dieter Kraus und wird momentan
Musiziert ebnete ihm den Weg in die Begabtenklasse der
Stuttgarter Musikschule.
von Prof. Patrick Stadler weiter ausgebildet. Unter Leitung
• 3 Tage Saxophonworkshop inkl. Korrepetition
von Prof. Nina Janßen-Deinzer, Prof. Anselm Dalferth Seither wirkte er in mehreren Ensembles und Orchestern
9:30 bis max. 15:00 Uhr • Eintrittskarte Konzert „Aalen Sax!“
und Prof. Guido Johannes Rumstadt ist er hochschul- mit, unter anderem im Sinfonischen Jugendblasorchester
Workshop • 3 x Mittagessen in der Musikschule der StadtAalen
intern an verschiedenen kammermusikalischen Projekten Baden-Württemberg und dem Bundes Jugend Orchester.
beteiligt. Zusätzlich vertiefte er sein Wissen in Masterclas-
19:30 Uhr Informationen ses mit Arno Bornkamp, Marcus Weiss, Asya Fateyeva u.a. Konzertreisen führten ihn durch Europa, Asien sowie
Aalen Sax! daniela.wahler@saxofourte.de oder +49 177 3607376 Parallel nimmt er Jazz-Unterricht bei Prof. Klaus Graf. Nord- und Südamerika. Er durfte bereits in renommierten
Großes Dozent*innenkonzert Konzerthäusern der Welt musizieren, darunter das Kon-
von Jakob Rösel, Yannick Kleinert, Anna-Christine Brand Aufgrund verschiedener Konzertätigkeiten in Klassik- und zerthaus Berlin und die Elbphilharmonie Hamburg. Des
& Junhao Tong. Mit einem sehr abwechslungsreichen Jazzformationen mit Saxophon und Klarinette ist er in Weiteren besuchte er Meisterkurse mit Arno Bornkamp,
Programm für Saxophonliebhaber und solche, die es Musikschule der Stadt Aalen im Kulturbahnhof KUBAA ganz Deutschland unterwegs und ständiges Mitglied von Asya Fateyeva, und Nobuya Sugawa. Seit Herbst 2020
danach sicher sein werden sowie unter der Mitwirkung Georg-Elser-Platz 1 I 73431 Aalen zwei Popularmusikgruppen. 2022 erhält er ein Orchester- studiert er in der Klasse von Professor Patrick Stadler an
der Workshopteilnehmer*innen! 07361 52-2650 I musikschule@aalen.de praktikum beim Bayerischen Polizeiorchester. der Hochschule für Musik Nürnberg.

Das könnte Ihnen auch gefallen