Sie sind auf Seite 1von 8

Das Tagebuch der Anne Frank

Ideen für den Unterricht

Das Tagebuch der Anne Frank


Graphic Diary von Ari Folman und David Polonsky

Ideen für den Unterricht: Seite 92-115.

THEMA: PUBERTÄT UND ERSTE LIEBE (S. 92-99)

 Wortschatz: «der Körper»: Finden Sie die 18 Begriffe. (Hinweis: Dies eventuell als
Vorbereitung / Hausaufabe)

1
Das Tagebuch der Anne Frank
Ideen für den Unterricht

Lesen Sie die S. 94-97

 Fragen:

1. In welche Jungen war Anne verliebt? Beschreiben Sie sie kurz.

Name Beschreibung
Sally
Lustig, dick, sußer

Peter

Petel

2. Wer ist Moffi?

Der katze von Peter _______________________________________

3. Was möchte Peter Anne damit zeigen?

______________________________________________________________

 Sprechen:

Erinnern Sie sich zurück an ihre frühere Schulzeit (Primarschule / OS). In wen waren
Sie verliebt? Was fanden Sie besonders an der Person? Beschreiben Sie kurz
Aussehen und Charakter.

THEMA: KINO UND GESCHICHTEN (S. 100-101)

 Sprechen: Kennen Sie eine der


Schauspielerinnen? (Hinweis; Je nach Zeit ist
ein
Rechercheauftrag möglich für die
Konversationsstunde)

Was ist Ihr Lieblingsschauspieler*in? Was


macht diese Person aus? Beschreiben Sie
die Person kurz. In welchen Filmen hat die
Person mitgespielt?

2
Das Tagebuch der Anne Frank
Ideen für den Unterricht

THEMA: ÜBERFLUTETE NIEDERLANDE (S. 102-103)

 Sprechen: Beschreiben Sie kurz das Bild. Was sehen Sie?

Lesen Sie nun den Text auf der S. 102.

 Fragen:

4. Warum ist auf dem Bild Amsterdam überschwemmt?

denn wenn die Engländer von Bord gehen, müssten die deutschen Behörden einen
Plan auf die Beine stellen, bis sie sogar die Stadt
überschwemmen____________________________________________________________
__

THEMA: (WAHRE) LIEBE (S. 104-107)

Lesen Seite 104.

 Fragen:

5. Was gehört nicht in eine ideale Ehe? Markieren Sie die Begriffe.

Liebe Streit Kuss


Verständnis Respekt Krach
Spott Harmonie Bewunderung

6. Warum hat der Vater Anne’s Mutter geheiratet?

3
Das Tagebuch der Anne Frank
Ideen für den Unterricht

______________________________________________________________

 Sprechen: Wie sieht für Sie die ideale Ehe aus bzw. wie sollte sie nicht sein.
Schreiben Sie mindestens 4 Begriffe pro Feld.

+ -

 Schreiben:

Schauen Sie sich das Bild auf der Seite 107 an und
schreiben Sie eine Bildbeschreibung dazu.
Wer ist dargestellt?

 Schreiben Sie mindestens 100 Wörter.


 Schreiben Sie die Anzahl Wörter unter
den Text

THEMA: GLÜCK (S. 108-109)

Lesen Sie S. 108 und 109

 Fragen:
4
Das Tagebuch der Anne Frank
Ideen für den Unterricht

7. An welche Situationen erinnert sich Anne 1942 zurück? Kreuzen Sie die richtigen
Antworten an.

□ Schule □ Kirche □ Freunde

□ Kino □ Restaurant □ Klassenkameraden

8. War Anne zu jener Zeit immer glücklich?

______________________________________________________________

9. «Denke an all das Schöne, das noch in dir und um dich ist, und sei glücklich!»1.

Was möchte Anne Ihrer Meinung nach damit sagen?

______________________________________________________________

THEMA: HUNGER (S. 110-115)

Lesen S. 110 und 111.

 Fragen:

10. Was ist mit den Nahrungslieferanten passiert?

______________________________________________________________

11. Was hat sich beim Essen geändert?

______________________________________________________________

12. Vor was hat Anne Angst?

______________________________________________________________

 Sprechen:

Was essen Sie am liebsten? Auf was können Sie beim Essen nicht verzichten?
Stellen Sie sich vor, dass Sie nichts mehr Frisches bekommen und Sie nicht
rausgehen können, um etwas zu kaufen.

Kreative Übung:

1
Tagebuch der Anne Frank, S. 109
5
Das Tagebuch der Anne Frank
Ideen für den Unterricht

Erstellen Sie ein 3-gängiges Menü, in dem es nur Kartoffeln gibt.

THEMA: SCHWESTERBEZIEHUNG UND EIFERSUCHT

Lesen S. 112 und 113.

 Fragen

13. Warum ist Anne plötzlich nicht gut auf Margot anzusprechen?

______________________________________________________________

14. Was ist der Grund, warum Margot nicht in Peter verliebt ist? Nenne drei Gründe.

______________________________________________________________

Lösungen:

Kopf
Ohr
Hals
Haare
Hand
Mund
Gesicht
Nase
Brust
Bauch
Rücken
Arm
Bein
Fuβ
Knie
Finger
Schulter
Auge

Quelle:
https://de.islcollective.com/deutsch-daf-arbeitsblatter/wortschatz/korperteile-und-organe/
korperteile/3338

1. In welche Jungen war Anne verliebt? Beschreiben Sie sie kurz.

6
Das Tagebuch der Anne Frank
Ideen für den Unterricht

Name Beschreibung
Sally süss, lustig, Moppel

Appy grösser, schlank, bewundert, umschwärmt

Peter dunkle schöne Augen sanft, sensibel (S. 94),

2. Wer ist Moffi?

Kastrierter Kater

3. Was möchte Peter Anne damit zeigen?

Moffi ist ein Kater und kriegt keine Junge. Sie schauen sich das Geschlechtsteil genauer an.

4. Warum ist auf dem Bild Amsterdam überschwemmt?

Bei einer Invasion würde die Stadt geflutet, damit niemand landen kann.

5. Was gehört nicht in eine ideale Ehe? Markieren Sie die Begriffe.

Liebe Streit Kuss


Verständnis Respekt Krach
Spott Harmonie Bewunderung

6. Warum hat der Vater Anne’s Mutter geheiratet?

Er hielt sie geeignet. Eine Art Zweckehe. Es ist keine wahre Liebe.

Il pensait qu'elle convenait. Une sorte de mariage de convenance. Ce n'est pas un véritable
amour.

7. An welche Situationen erinnert sich Anne 1942 zurück? Kreuzen Sie die richtigen
Antworten an.

□ Schule □ Kirche □ Freunde

□ Kino □ Restaurant □ Klassenkameraden

8. War Anne zu jener Zeit immer glücklich?

Nicht immer, da sie stets beschäftigt war. Sie machte Witze/Spass um die Leere zu füllen.

9. «Denke an all das Schöne, das noch in dir und um dich ist, und sei glücklich!»2.

Was möchte Anne Ihrer Meinung nach damit sagen?

2
Tagebuch der Anne Frank, S. 109
7
Das Tagebuch der Anne Frank
Ideen für den Unterricht

Wer Mut und Vertrauen hat geht nicht unter und darum soll man stets an das Schöne
denken. So kann man über- und weiterleben.

10. Was ist mit den Nahrungslieferanten passiert?

Sie wurden verhaftet und bei einer Razzia festgenommen.

11. Was hat sich beim Essen geändert?

Es gibt nichts mehr Frisches. Das Essen ist trübselig und es riecht nicht angenehm, da es
schon faul ist, aber man nichts anderes hat.

12. Vor was hat Anne Angst?

Anne hat Angst, dass Sie vor Hunger sterben werden.

13. Warum ist Anne plötzlich nicht gut auf Margot anzusprechen?

Sie hat Angst, dass sie auch in Peter verliebt ist. Art Eifersucht unter Schwestern.

14. Was ist der Grund, warum Margot nicht in Peter verliebt ist? Nenne drei Gründe.

zu jung für Margot, Peter versteht sie nicht, er ist ihr geistig unterlegen, liebt ihn wie einen
Bruder

Das könnte Ihnen auch gefallen