Sie sind auf Seite 1von 1

Landtagsklub

Tirol, den 26. September 2022

Aktuelle Fragestunde – Oktober 2022:

Tierbehandlungsregister nur noch italienisch?

Ein Bürger wies die Süd-Tiroler Freiheit darauf hin, dass es nicht mehr möglich sein soll, mit
Mitarbeitern des Tierbehandlungsregisters auf Deutsch zu kommunizieren. Der Bürger sendete eine
E-Mail mit deutschem Text an die Mail-Adresse fdlab@izs.it. Als Antwort erhielt er: „Cortesemente
si è pregati di effettuare la richiesta e di inviare la documentazione in lingua italiana per
poterla gestire nel modo migliore.” Deshalb stellt die Süd-Tiroler Freiheit folgende Fragen:

1. Wie viele Mitarbeiter des Tierbehandlungsregister sind für die Kommunikation zuständig und wie
viele davon sind der deutschen Sprache mächtig?

2. Was gedenkt man zu unternehmen, damit die Kommunikation mit Mitarbeitern des
Tierbehandlungsregister jederzeit und in jeder Form auf Deutsch möglich ist?

L.-Abg. Sven Knoll L.-Abg. Myriam Atz-Tammerle

Süd-Tiroler Freiheit - Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen


Telefon +39 0471 946170 | landtag@suedtiroler-freiheit.com

Das könnte Ihnen auch gefallen