Sie sind auf Seite 1von 2

Der Dativ

Prpositionen mit Dativ


Prp. Beispiele Lisa kommt aus Deutschland. Woher kommt Lisa ? Aus Kamel kommt aus der Schule. Woher kommt Kamel ? Mein Ring ist aus Gold. Woraus ist der Ring ? Ahmed kommt von Deutschland. Woher kommt Ahmed ? Von Ramy kommt von der Schule. Woher kommt Ramy ? Ich komme von meinem Onkel. Woher kommst du? Samy fhrt nach Roxy / Bonn / Deutschland. Wohin fhrt Samy ? Wir gehen nach Hause. Wohin geht ihr ? nach Die Post ist nach der Schule. Wo ist die Post ? Nach dem Essen gehen wir ins Kino. Wann geht ihr ins Kino ? Mona geht zu Heba / zum Arzt /zu ihrer Tante... Wohin geht Mona ? zu Ich gehe zur Schule / zum Klub.. Wohin gehst du ? Sie fhrt nach Alex mit dem Bus. Womit fhrt sie nach Alex ? mit Ich gehe in die Schule mit meiner Schwester. Mit wem gehst du in die Schule? bei seit Mein Vater ist beim Arzt / bei seinem Freund Wo ist dein Vater ? Ich bin in Berlin seit einem Jahr. Seit wann bist du in Berlin? Mit wem ? Wo ? Seit Wann ? Wo? Wohin ? Womit ? Wo ? Wann ? Wohin ? Fragwort Woher ? Woher ? Woraus ? Woher ? Woher ? Woher ? Wohin ? Wohin ?

gegenber Die Schule liegt der Post gegenber.

Whlen Sie die richtige Antwort aus ! 1. Mein Bruder ist ( nach in zu ) Alexandria. 2. Ich gehe ( beim zum nach ) Arzt. 3. Wir fahren ( zu zur bei ) Tante Hend. 4. ( Woher Wohin Womit ) fhrst du ? Mit dem Zug. 5. Wie komme ich ( nach zu zur ) Goetheschule ? 6. Mein Vater fhrt nach Deutschland ( bei mit zu ) der Lufthansa. 7. ( Woher Woraus Wo ) ist die Tasche ? Aus Leder. 8. Hany geht ins Kino mit ( seinem seiner seinen ) Freunden . 9. ( Woher Wohin Wo ) ist dein Haus ? Nach dem Krankenhaus. 10. ( Was Wann Wo ) geht ihr in die Uni ? Nach dem Abitur.

Ergnzen Sie die Lcken ! 1. Wir fahren Manhatten. 2. Rana wohnt . ihrem Onkel. 3. Meine Mutter ist ... Arzt. 4. Am Freitag geht die Klasse Zoo. 5. Herr Samy ist in Alex einer Woche. 6. In Deutschland wohnen die Schler Gastfamilien. 7. ist der Stuhl ? Aus Holz. 8. Wo ist Wael ? Er ist Hause. 9. Um 2 Uhr gehen die Kinder . Hause. 10. Meine Mutter arbeitet .. PHILIPS.