Sie sind auf Seite 1von 2

Der „Eiserne Vorhang”

Aufgabe: Lies den Text und beantworte die Fragen.

Als „Eiserner Vorhang“ werden die politischen Machtverhältnisse in Europa zwi-

schen 1947 bis 1990 bezeichnet. In dieser Zeit waren die USA und die Sowjetunion

die Supermächte und teilten die Welt in zwei Lager auf. Die USA mit dem Kapita-

lismus und die Sowjetunion mit dem Kommunismus hatten zwei gegensätzliche poli-

tische Systeme und Ideologien.

Die unterschiedlichen Interessen der Westmächte (die USA, Großbritannien und

Frankreich) gegenüber der Sowjetunion zeigten sich auch bei den Verhandlungen

über Deutschland nach dem Krieg. Die Sowjetunion wollte nach Mittel- und Osteu-

ropa zunehmend expandieren, was nicht den Interessen der Westmächte entsprach.

Es kam zunehmend zum Ost/West-Konflikt, was vom ehemaligen britischen Premi-

erminister Winston Churchill als „Eiserner Vorhang“ bezeichnet wurde. Die USA un-

terstützte 1948 Europa im Rahmen des Marshallplans bei dem wirtschaftlichen Wie-

deraufbau, die Sowjetunion nahm diese Hilfe nicht an. Als die Westmächte eine

Währungsreform im Westen und somit auch in Berlin durchführten kam es zur Ber-

liner-Blockade.

1949 führten die gegensätzlichen politischen Ziele und Idelogien der USA zur

deutsch-deutschen Teilung. Mitten durch Deutschland wurde der „Eiserne Vorhang“

errichtet. Der Eiserne Vorhang teilte die Welt bis 1989/90 in zwei Teile auf, in den

West- und in den Ostblock. Es gab eine bipolare Weltanordnung. Die Bundesrepublik

Deutschland (BRD) gehörte zum Westblock und die Deutsche Demokratische Re-

publik (DDR) zum Ostblock. Da viele Menschen von Ost-, nach Westdeutschland ge-

flohen sind, hat die Sowjetunion im August 1961 die Berliner Mauer gebaut. Diese

stellt den „Eisernen Vorhang“ symbolisch dar.

1. Was bezeichnet der Begriff „Eiserner Vorhang“?

___________________________________________________________

___________________________________________________________

2. Welche Unterschiede gab es zwischen der USA und der Sowjetunion?

___________________________________________________________

___________________________________________________________
Der „Eiserne Vorhang”

3. Wer waren die Westmächte?

___________________________________________________________

4. Welche Interessen hatte die Sowjetunion? Wie fanden die Westmächte dies?

___________________________________________________________

___________________________________________________________

5. Was ist der Marshall Plan?

___________________________________________________________

___________________________________________________________

6. In welchem Land wurde der „Eiserne Vorhang“ errichtet? In welche Teile wurde

es geteilt und was wurde gebaut?

___________________________________________________________

___________________________________________________________

7. Zeichne den „Eisernen Vorhang“ in die Karte ein und beschrifte sie mit den Be-

griffen „Ostblock“ und „Westblock“.

Das könnte Ihnen auch gefallen