Sie sind auf Seite 1von 30

(auf)laden to charge

Verwendung: Mein Akku ist gleich leer, ich


muss mein Handy aufladen.

akzeptieren to accept

Verwendung: Wenn die Ware kaputt ist,


müssen Sie diese natürlich nicht
akzeptieren.

alkoholfrei alcohol-free

Verwendung: Ich trinke alkoholfreies Bier,


weil ich noch Auto fahren muss.
anprobieren to try on

Verwendung: Kann ich bitte dieses Kleid


anprobieren?

aufheben to keep

Verwendung: Man sollte den Kassenbeleg


nicht wegwerfen, sondern aufheben.

ausgeben to pay, to spend

Verwendung: Ihr gebt zu viel Geld für eure


Möbel aus!
auswählen to select

Verwendung: Sie müssen Kaufen oder


Verkaufen auswählen.

beliebt popular

Verwendung: Online-Shopping ist bei


Frauen und Männern beliebt.

bemerken to notice

Verwendung: Ich habe zu Hause bemerkt,


dass die neue Hose einen Fleck hat.
bieten to offer

Verwendung: Biete gebrauchtes


Doppelbett für 100 Euro!

das Doppelbett, -en double bed

Verwendung: Das Doppelbett ist 160


Zentimeter breit.

das Erlebnis, -se experience

Verwendung: Einkaufen in der Stadt ist ein


tolles Erlebnis.
das Feld, -er field

Verwendung: Auf diesen Feldern wachsen


vor allem Kartoffeln.

das Kissen, - pillow

Verwendung: Ohne Kissen kann ich nicht


schlafen.

das Loch, Löcher hole

Verwendung: Die Hose hat ein Loch,


obwohl sie ganz neu ist.
das Maß, -e measurement

Verwendung: Wie sind die Maße des


Schranks? - Die Maße sind 1 m x 1,20 m x
2 m.

das Netz (Singular) internet

Verwendung: Online sind viele Produkte


billiger, deshalb kaufen so viele Leute im
Netz ein.

das Paar (Singular) pair

Verwendung: Ich habe mir gestern ein


Paar Schuhe gekauft.
das Quiz, -s quiz

Verwendung: Maike hat beim Quiz


gewonnen.

das Regal, -e shelf

Verwendung: Ich brauche ein großes


Regal für meine Bücher.

das Smartphone, -s smartphone

Verwendung: Ich chatte viel mit meinen


Freunden auf meinem neuen Smartphone.
das Sonderangebot, -e special offer

Verwendung: Diese Hose war ein


Sonderangebot, sie war 20 Euro billiger.

das Zuhause (Singular) home

Verwendung: Für unser neues Zuhause


brauchen wir noch viele Möbel.

der Fleck, -en stain

Verwendung: Die Matratze hat leider einen


Fleck, deshalb geben wir sie zurück.
der Gegenstand, Gegenstände object

Verwendung: Auf dieser Webseite können


Sie gebrauchte Gegenstände verkaufen.

der Hofe, Höfe farmyard

Verwendung: Viele Bauernhöfe haben


einen Hofladen und verkaufen dort ihre
Produkte.

der Kauf, Käufe purchase

Verwendung: Dieser Anzug war ein guter


Kauf, er passt dir wirklich sehr gut.
der Klick, -s click

Verwendung: Mit nur einem Klick kann


man online etwas kaufen.

der Meter, - (m) metre

Verwendung: Der Tisch ist zwei Meter


lang.

der PC, -s PC

Verwendung: Online-Shopping zu Hause


am PC ist praktisch und bequem.
der Sessel, - armchair

Verwendung: Ich suche einen bequemen


Sessel zum Lesen.

der Ski/Schi , -/-er ski

Verwendung: Ich brauche zum Skifahren


eine Skihose.

der Stern, -e star

Verwendung: Ich hab einen hellblauen


Pullover mit weißen Sternen drauf gekauft.
der Streit, -s argument

Verwendung: Ich hatte gestern mit meiner


Freundin Streit, weil sie nie aufräumt.

der Trend, -s trend

Verwendung: Es gibt einen starken Trend


zum Online-Shopping.

der Zentimeter, - (cm) centimetre

Verwendung: Die Spülmaschine ist 60


Zentimeter breit.
der Zustand, Zustände condition

Verwendung: Das Sofa ist in einem sehr


guten Zustand, fast wie neu.

der Ärger (Singular) trouble

Verwendung: Man hat beim Online-


Shopping oft Ärger, weil es fast immer ein
Problem gibt.

der/die Bauer, -n / Bäuerin, -nen farmer

Verwendung: Die Bauern haben viel Arbeit


auf den Feldern.
der/die Käufer, - / Käuferin, -nen buyer

Verwendung: Ich habe endlich einen


Käufer für meinen alten Schrank gefunden!

die Abteilung, -en department

Verwendung: In welcher Abteilung


arbeitest du in deiner Firma?

die Auswahl (Singular) selection

Verwendung: Im Internet gibt es eine


größere Auswahl an Produkten.
die Beschäftigung, -en activity, occupation

Verwendung: Online-Shopping ist als


Freizeitbeschäftigung sehr beliebt.

die Breite, -n width

Verwendung: Können Sie mir die Breite


von dem Tisch sagen? - Er ist 80 cm breit.

die Garantie, -n warranty

Verwendung: Diese Waschmaschine hat


zwei Jahre Garantie.
die Höhe, -n height

Verwendung: Die Höhe des Tisches ist


1,20 Meter.

die Lieferung, -en delivery

Verwendung: Die Lieferung des Bettes


kostet 50 Euro.

die Ordnung (Singular) in Ordnung = in order, okay

Verwendung: Die Waschmaschine ist alt,


aber noch total in Ordnung.
die Tonne, -n bin

Verwendung: Kannst du den Müll bitte


unten in die Mülltonne werfen?

die Wolle (Singular) wool

Verwendung: Dieser Wollpullover ist sehr


warm und gut für den Winter.

die Wäsche (Singular) washing

Verwendung: Kannst du bitte die Wäsche


aus der Waschmaschine herausnehmen.
die Überweisung, -en bank transfer

Verwendung: Die Bezahlung ist nur durch


Überweisung möglich.

dunkel dark

Verwendung: Das Regal ist sehr dunkel, es


ist fast schwarz.

einzeln individual

Verwendung: Den Schrank verkaufe ich in


einzelnen Teilen, so kann er leicht
transportiert werden.
entdecken to discover

Verwendung: Sie hat online gesucht und


einen schönen alten Schrank entdeckt.

extra extra

Verwendung: Die Matratze ist extradick


(mehr als 30cm) und sehr bequem.

für for

Verwendung: Diese ganzen alten Möbel


haben wir für 50 Euro bekommen.
gebrauchen to use

Verwendung: Die Waschmaschine ist wie


neu, sie wurde kaum gebraucht.

gebraucht used, second-hand

Verwendung: Die Skihose wurde schon


den ganzen Winter getragen, sie ist also
gebraucht.

gelten to be valid

Verwendung: Die Garantie für den


Computer gilt noch ein Jahr.
gemütlich comfortable

Verwendung: Das Sofa ist so gemütlich,


dass ich oft darauf schlafe.

gucken to look

Verwendung: Ich gucke immer auf das


Mindesthaltsbarkeitsdatum, wenn ich
einkaufe.

haltbar mindestens haltbar bis = best before

Verwendung: Die Sahne ist noch bis 12.05


haltbar.
häufig frequently

Verwendung: Frauen kaufen häufiger


online ein als Männer.

höflich polite

Verwendung: Wenn Sie sich beschweren


möchten, sollten Sie es höflich machen.

inklusive including

Verwendung: Ich verkaufe ein Bett aus


Holz inklusive Matratze für 100 Euro.
kreativ creative

Verwendung: Ich liebe kreatives Kochen,


weil ich gerne neue Sachen ausprobiere.

kurz short

Verwendung: Die Hose ist ein paar


Zentimeter zu kurz.

nachher afterwards

Verwendung: Ich habe jetzt keine Zeit, ich


probiere den Anzug nachher.
rechtzeitig in time

Verwendung: Sie müssen das Fleisch


rechtzeitig essen, bevor es schlecht wird.

reduziert reduced

Verwendung: Diese Joghurts waren um


20% reduziert.

sauber clean

Verwendung: Das Sofa ist gebraucht, aber


sehr sauber, es hat keine Flecken.
schaden to damage

Verwendung: Das Online-Shopping ist


schlecht für viele Geschäfte, es schadet
ihnen.

schick smart

Verwendung: Der Pullover ist sehr schick,


den kannst du auch in der Arbeit tragen.

schlecht bad

Verwendung: Stell den Käse in den


Kühlschrank, sonst wird er schlecht.
Schluss sein es ist Schluss = that's it

Verwendung: Nach zwei Stunden ist schon


Schluss und der Akku meines Handys ist
leer.

schmal narrow

Verwendung: Das schmale Regal passt gut


in das kleine Zimmer.

selbstverständlich of course

Verwendung: Sie können die Möbel


selbstverständlich vor dem Kauf ansehen.
spülen to wash up

Verwendung: Ich muss jeden Abend viel


Geschirr spülen, weil wir keine
Spülmaschine haben.

statistisch statistically

Verwendung: Statistisch wird zwischen 19


und 21 Uhr am meisten online eingekauft.

stellen to set

Verwendung: Stellen Sie den Kühlschrank


kälter, damit die Produkte nicht schlecht
werden.
tief deep

Verwendung: Der Kühlschrank ist 1,60


Meter hoch, 80 cm breit und 60 cm tief.

umsonst free of charge

Verwendung: Ich habe für die Lebensmittel


nichts bezahlt, sie waren umsonst.

umtauschen to exchange

Verwendung: Wenn die Hose nicht passt,


können Sie sie umtauschen und eine
andere nehmen.
verbrauchen to consume

Verwendung: Wir verbrauchen zu viele


Lebensmittel.

ziemlich fairly

Verwendung: Wir haben zu viel Pizza


bestellt, deshalb ist ziemlich viel
übriggeblieben.

zufällig by chance

Verwendung: Ich habe dieses Café zufällig


entdeckt, ich kannte es vorher nicht.
zumindest at least

Verwendung: Die Leute bestellen nicht


immer im Internet, aber zumindest 1-2 Mal
pro Jahr.

überhaupt überhaupt nicht = not at all

Verwendung: Der Schrank war überhaupt


nicht teuer, er hat nur 100 Euro gekostet.

übrig left over

Verwendung: Wenn Essen übrig ist, nehme


ich es am nächsten Tag in die Arbeit mit.

Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)