Sie sind auf Seite 1von 68

(ein)mal once

Verwendung: Es war einmal ein König, der


zwei Töchter hatte.

(in) Richtung in Richtung = towards

Verwendung: Sie fuhren Richtung Grenze.

(sich) entwickeln to develop

Verwendung: Die großen Städte


entwickelten sich gut.
(sich) halten (an) to keep, to stick to

Verwendung: Was man verspricht, muss


man halten.

(sich) irren to make a mistake

Verwendung: Ich hoffe, ich irre mich und


ich habe Ihnen alles richtig erzählt.

(sich) verändern to change

Verwendung: Die kleine Kamera hat das


Fotografieren stark verändert.
auf onto

Verwendung: Der Frosch fiel auf den


Boden.

auf на

Verwendung: Auf der Chip-Karte sind viele


wichtige Informationen gespeichert.

auf на

Verwendung: Der Frosch fiel auf den


Boden.
aufheben to pick up

Verwendung: Sie hilft ihm und hebt sein


Buch auf.

aufschreiben to write down

Verwendung: Die Gebrüder Grimm haben


viele Geschichten aufgeschrieben.

aus aus Spaß = for fun

Verwendung: Wir sind aus Spaß


geflüchtet.
aussehen to look like

Verwendung: Das erste Auto von Carl


Benz sah fast aus wie ein Fahrrad.

bekommen to get, to have

Verwendung: Sie bekam in der DDR ihr


Kind.

bereits already

Verwendung: Bereits damals kauften viele


Sportler die Schuhe.
Bescheid sagen to tell someone

Verwendung: Ich sage meiner Tochter


Bescheid.

bisher until now

Verwendung: Bisher hatte Franz das


Wochenende immer mit seinen Eltern
verbracht.

bleiben to remain

Verwendung: Die Grenze blieb 28 Jahre


lang geschlossen.
brennen to burn

Verwendung: Nach dem Unfall brannte der


Motor.

böse angry

Verwendung: Offiziell waren die Menschen


in der BRD böse.

das Abenteuer, - adventure

Verwendung: Die Fahrt war ein großes


Abenteuer.
das Benzin (Singular) petrol

Verwendung: Wir haben nicht mehr viel


Benzin, wir müssen eine Tankstelle
suchen.

das Bundesland, Bundesländer federal state

Verwendung: Die Situation in den neuen


Bundesländern verbesserte sich.

das Ding, -e thing

Verwendung: Das Ding ist super, ich finde


es total praktisch.
das Eis (Singular) ice

Verwendung: Der Fisch im Supermarkt


liegt auf Eis.

das Ende, n end

Verwendung: Mein Freund hat noch nie


einen Krimi zu Ende gelesen.

das Gedicht, -e poem

Verwendung: In der Schule mussten wir


immer Gedichte lernen.
das Gefängnis, -se prison, jail

Verwendung: Manchmal war die Strafe


auch Gefängnis.

das Glück (Singular) zum Glück = luckily

Verwendung: Zum Glück musste ich nie


schießen.

das Gras, Gräser grass

Verwendung: Die Kinder liegen gerne im


Gras in der Sonne.
das Magazin, -e magazine

Verwendung: In einem Wirtschatsmagazin


gibt es verschiedene Artikel zum Thema
Wirtschaft.

das Mal, -e time

Verwendung: Sie bekamen an diesem Tag


bereits zum zweiten Mal Besuch.

das Mittel, - substance, medium, resource

Verwendung: Er entwickelte ein Mittel für


Zahnpflege.
das Modell, -e model

Verwendung: 1814 baute Josef


Madersperger das erste Modell der
Nähmaschine.

das Pech (Singular) bad luck

Verwendung: Ich hatte kein Glück, ich


hatte einfach Pech.

das Symbol, -e symbol

Verwendung: Damals war das Auto ein


Symbol moderner Technik.
das System, -e system

Verwendung: Das DDR-System hatte


Probleme.

das Thema, Themen theme

Verwendung: Damals war eine Flucht kein


Thema für mich.

das Verbot, -e ban

Verwendung: Ich habe mal ein


Urlaubsverbot bekommen.
das Wörterbuch, Wörterbücher dictionary

Verwendung: Bekannt geworden sind die


Grimms auch durch das Deutsche
Wörterbuch.

das Ziel, -e goal, objective

Verwendung: Ihr Ziel war, einen guten


Online-Terminkalender zu erfinden.

der Alkohol (Singular) alcohol

Verwendung: Er trinkt nur selten Alkohol.


der Bahnsteig, -e platform

Verwendung: Nico rennt sehr schnell zum


Bahnsteig, damit er den Zug nicht
verpasst.

der Bau, -ten building, construction

Verwendung: Vor dem Bau der Mauer


zogen viele Menschen in die BRD.

der Boden, Böden floor, ground

Verwendung: Der Boden ist kalt, ich muss


Schuhe anziehen.
der Dienst, -e service

Verwendung: Er hat den Dienst an der


Mauer nicht selbst gewählt.

der Geschmack, Geschmäcker flavour

Verwendung: Ich finde den Erdbeer-


Geschmack der Zahnpasta gut.

der Grund, Gründe reason

Verwendung: Ein anderer Grund für die


Flucht war, dass die Menschen nicht frei
leben konnten.
der Kontakt, -e contact

Verwendung: Kontakte nach Westberlin


waren streng verboten.

der Krieg, -e war

Verwendung: Nach dem Krieg waren viele


Menschen arm.

der Lohn, Löhne wage

Verwendung: Viele Menschen sind mit


ihrem niedrigen Lohn unzufrieden.
der Motor, -en engine, motor

Verwendung: Der Motor des Autos schaffte


nur 20 Kilometer.

der Platz, Plätze place

Verwendung: Sie wollen den Platz


ansehen, wo der Mann geflohen ist.

der Roman, -e novel

Verwendung: Ein Roman ist eine längere


Erzählung als ein Buch.
der Schluss (Singular) end

Verwendung: Zum Schluss bedankte Nico


sich.

der Schmuck (Singular) jewellery

Verwendung: Trägst du gern goldenen


Schmuck?

der Stoff, -e substance

Verwendung: Mit diesem chemischen Stoff


kann man Dinge kühlen.
der Tod, -e death

Verwendung: Erst nach dem Tod des


Erfinders war die Nähmaschine ein Erfolg.

der Versuch, -e attempt

Verwendung: Bei den Fluchtversuchen aus


der DDR gab es viele Verletzte.

der Wagen, - car, vehicle

Verwendung: Alle wollten einen


Personenwagen haben.
der Zahn, Zähne tooth

Verwendung: Früher gab es nicht viele


Mittel für die Zahnpflege.

der Zweite Weltkrieg (Singular) Second World War

Verwendung: Nach dem Ende des Zweiten


Weltkriegs gab es in Deutschland vier
Allierten-Zonen.

der/das Comic, -s comic

Verwendung: Als ich ein Kind war, habe


ich viele Comics gelesen.
der/die Arbeiter, - / Arbeiterin, -nen labourer

Verwendung: Die Kunden von Levi Strauss


waren Arbeiter in Fabriken.

der/die Direktor, -en / Direktorin, -nen director

Verwendung: Der Vater sprach mit dem


Zoodirektor.

der/die Hersteller, - / Herstellerin, -nen manufacturer

Verwendung: Die Hersteller müssen immer


günstigere Preise anbieten.
der/die König, -e /Königin, -nen king, queen

Verwendung: Ich lese gerade eine


Biografie über König Ludwig.

der/die Meister, - / Meisterin, -nen master (craftsman)

Verwendung: Meine Schwester ist


Schuhmachermeisterin. Sie hat nach der
Ausbildung eine Prüfung zur Meisterin
gemacht.

der/die Professor, -en / Professorin, professor


-nen

Verwendung: Er war Professor in


München.
der/die Sportler, - / Sportlerin, -nen athlete, sportsman

Verwendung: Die Sportler mochten die


neuen Schuhe.

der/die Tote, -n dead, death

Verwendung: 140 Tote gab es an der


Berliner Mauer.

der/die Wissenschaftler, - / scientist


Wissenschaftlerin, -nen

Verwendung: Ottomar Heinsius von


Mayenburg war Wissenschaftler und
arbeitete an einer Erfindung.
die Beziehung, -en relationship

Verwendung: Die BRD und DDR hatten


keine guten Beziehungen.

die Demokratie, -n democracy

Verwendung: Die Menschen wollten eine


Demokratie und frei leben und wählen.

die Drogerie, -n chemist's, drugstore

Verwendung: In der Drogerie kannst du


Zahnpasta und Shampoo kaufen.
die Energie (Singular) energy

Verwendung: Ich mache Sport, damit ich


mehr Energie habe.

die Erfindung, -en invention

Verwendung: Es gibt viele tolle


Erfindungen.

die Erlaubnis, -se permission

Verwendung: Ohne Erlaubnis konnten die


Menschen nicht in die BRD reisen.
die Erzählung, -en story, tale

Verwendung: Viele Erzählungen der


Gebrüder Grimm sind sehr bekannt.

die Flucht (Singular) escape

Verwendung: Eine Flucht war sehr


gefährlich.

die Freiheit (Singular) freedom

Verwendung: In der DDR wünschte man


sich mehr Freiheit.
die Freundschaft, -en friendship

Verwendung: Mir sind die Freundschaften


mit Freunden aus der Schulzeit sehr
wichtig.

die Gefahr, -en danger, risk

Verwendung: Eine Flucht ist immer eine


große Gefahr.

die Gesellschaft, -en society, company

Verwendung: Er gründete die Firma


Gesellschaft für Lindes Kältemaschinen.
die Haltestelle, -n bus stop

Verwendung: Nico hat die Haltestelle


verpasst, jetzt muss er zurückfahren.

die Kamera, -s camera

Verwendung: Hast du deine Kamera


dabei?

die Kiste, -n box, crate

Verwendung: Ich habe eine ganze Kiste


mit Büchern, die ich nicht mehr brauche.
die Kunst, Künste art

Verwendung: Er interessiert sich sehr für


Kunst, sein Lieblingskünstler ist Picasso.

die Kälte (Singular) cold, refrigeration

Verwendung: Er arbeitete an
Kältemaschinen.

die Maschine, -en machine

Verwendung: Neue Kältemaschinen sollten


Lebensmittel kühlen.
die Medizin medicine

Verwendung: Sie studiert Medizin und


macht ein Praktikum im Krankenhaus.

die Politik (Singular) politics, policy

Verwendung: In der DDR wollten die


Menschen eine neue Politik.

die Präsentation, -en presentation

Verwendung: Sie machen gemeinsam eine


Präsentation.
die Psychologie (Singular) psychology

Verwendung: Interessieren dich Bücher


über Psychologie?

die Realität, -en reality

Verwendung: Und die vielen Toten und


Verletzten, die sind ja Realität.

die Regierung, -en government

Verwendung: Die Regierung der DDR


baute 1961 eine Mauer.
die Schwierigkeit, -en difficulty

Verwendung: Es war eine Fahrt mit vielen


Schwierigkeiten.

die Situation, -en situation

Verwendung: 1989 änderte sich die


Situation.

die Stelle, -n place

Verwendung: Der Zaun hatte kaputte


Stellen.
die Stimme, -n voice

Verwendung: Die Stimme eines Mannes


rief: Mach mir auf!

die Strafe, -n punishment

Verwendung: Es gab Strafen, wenn wir


Sachen aus Westdeutschland gegessen
haben.

die Tasche, -n pocket, bag

Verwendung: Der Schlüssel und der


Ausweis fallen aus seiner Tasche.
die Uniform, -en uniform

Verwendung: Plötzlich war da ein Mann mit


Uniform.

die Verantwortung, -en responsibility

Verwendung: Die Verantwortung für die


Alliierten war groß.

die Verpackung, -en packaging

Verwendung: Die Zahnpasta hatte eine


praktische Verpackung.
die Wahl (Singular) choice

Verwendung: Die Menschen hatten keine


Wahl, sie mussten in der DDR bleiben.

die Wahl, -en election

Verwendung: Viele Menschen nahmen an


den Wahlen teil.

die Wand, Wände wall

Verwendung: Die Prinzessin warf den


Frosch an die Wand.
die Wirtschaft, -en economy

Verwendung: Der Wirtschaft ging es bald


gut.

die Zigarette, -n cigarette

Verwendung: Manchmal haben uns


Westberliner Zigaretten gebracht.

doch yes

Verwendung: Ich glaube, das ist nicht


wahr. - Doch, ehrlich!
dorthin there (with motion towards)

Verwendung: Viele Leute wollten nach


Westdeutschland, aber sie durften nicht
mehr dorthin umziehen.

einzig- only

Verwendung: Von Mayenburg war nicht


der Einzige mit dieser Idee, auch andere
hatten diese Idee.

entwickeln to develop

Verwendung: Sie entwickelten einen neuen


Online-Terminplaner.
erfinden to invent

Verwendung: Zwei Deutsche erfanden die


Chip-Karte.

erfolgreich to be successful

Verwendung: Sie waren mit ihrer Erfindung


sehr erfolgreich.

erkennen to realise

Verwendung: Die Menschen erkannten den


Vorteil des Automobils.
erleben to experience

Verwendung: Wie haben die Soldaten die


Zeit an der Mauer erlebt?

erleichtert relieved

Verwendung: Franz seufzte erleichtert, weil


die Schule vorbei war.

erreichen to reach

Verwendung: Bertha Benz erreichte mit der


Fahrt viel Aufmerksamkeit für das Auto.
erschrecken to be shocked

Verwendung: Er erschrak, weil es schon so


spät war.

erst only, not until

Verwendung: Erst mit der Idee von Carl


von Linde funktionierte das Kühlen von
Lebensmitteln gut.

etwa around

Verwendung: 1907 gab es in Deutschland


etwa 10.000 Autos.
fast almost

Verwendung: Das erste Auto von Carl


Benz sah fast aus wie ein Fahrrad.

fordern to demand

Verwendung: Die Menschen forderten


offene Grenzen.

frei free

Verwendung: Die Menschen konnten nicht


frei leben.
funktionieren to function

Verwendung: Wie funktioniert der


Terminplaner?

führen zu to result in

Verwendung: Die Werbung führte zum


großen Erfolg der Zahnpasta.

gehen to happen

Verwendung: Dann ging alles sehr schnell.


gehen идти

Verwendung: Dann ging alles sehr schnell.

gelten als to be considered

Verwendung: Er gilt als Erfinder der


Zahnpasta.

gleichzeitig at the same time

Verwendung: Viele Personen arbeiteten


gleichzeitig an der Erfindung
gründen to found, to establish

Verwendung: Beide Staaten, die BRD und


die DDR, wurden 1949 gegründet.

grüßen to greet

Verwendung: Der Polizist grüßte das Paar


mit Hallo.

halten to keep

Verwendung: Man benutzte früher Eis, um


Lebensmittel frisch zu halten.
heim home

Verwendung: Es ist schon spät. Ich muss


jetzt heim.

heiß hot

Verwendung: An einem heißen Tag im


Sommer spielte die Prinzessin draußen.

herstellen to manufacture

Verwendung: Er wollte spezielle


Sportschuhe herstellen.
hinauf up

Verwendung: Wenn es den Berg hinauf


ging, dann war das Auto langsam.

immer immer mehr = more and more

Verwendung: Immer mehr Menschen


wollten flüchten.

international international

Verwendung: Seine Erfindung war ein


internationaler Erfolg.
kaputtgehen to break

Verwendung: Die Hosen gingen oft kaputt.

klopfen to knock

Verwendung: Es klopfte an der Tür.

Kriminal- crime

Verwendung: Hast du den neuen


Kriminalroman von Arno Strobel gelesen?
Er ist sehr spannend.
kurz a short ddistance

Verwendung: Timo muss kurz - nur 2


Zentimeter - oberhalb des Knies operiert
werden.

lassen to let, to allow

Verwendung: Sie ließ den Frosch von


ihrem Teller essen.

leid tun du tust mir leid = I feel sorry for you

Verwendung: Wir haben den Menschen im


Westen leidgetan, weil wir wenig hatten.
leihen to lend

Verwendung: Ich kann dir das Buch leihen,


wenn ich fertig bin.

lieb dear, darling

Verwendung: Weine nicht liebe Prinzessin!

lächeln to smile

Verwendung: Die junge Frau lächelt und


man sieht ihre schönen Zähne.
markieren to mark

Verwendung: Man muss einen Termin


markieren.

mitten in the middle

Verwendung: Die Mauer wurde mitten


durch Berlin gebaut.

mobil mobile

Verwendung: Der Erfolg der kleinen


mobilen Kamera war groß.
mündlich oral, verbal

Verwendung: Früher wurden viele


mündliche Erzählungen aufgeschrieben.

national- national

Verwendung: Der 3. Oktober ist heute der


deutsche Nationalfeiertag.

niedrig low

Verwendung: In den neuen Bundesländern


gibt es noch immer niedrigere Löhne.
nötig necessary

Verwendung: Einige Reparaturen waren


nötig.

offiziell officially

Verwendung: Seit diesem Tag gibt es die


DDR offiziell nicht mehr.

plötzlich suddenly

Verwendung: Die beiden sahen plötzlich


zwei Grenzsoldaten.
präsentieren to present

Verwendung: 1886 präsentierten sie ihre


Erfindung.

reichen to be enough

Verwendung: Das Benzin reichte nicht und


sie konnten nicht weiterfahren.

rennen to run

Verwendung: Sie rannten schnell durch


den Wald.
rufen to shout

Verwendung: Die Leute riefen Wir sind das


Volk.

schauen to look at

Verwendung: Franz schaut auf seine


Armbanduhr, es war schon 18 Uhr.

scheinen to shine

Verwendung: Die Sonne hat geschienen.


schieben to push

Verwendung: Die Söhne mussten das Auto


manchmal schieben.

schließen to close

Verwendung: Die DDR schloss 1961 die


Grenzen und man konnte nicht mehr frei
reisen.

schließlich finally

Verwendung: Die DDR erlaubte schließlich,


dass Menschen von Ungarn in die BRD
reisten.
schwanger pregnant

Verwendung: Die junge Frau war


schwanger, sie bekam acht Monate nach
der Flucht ein Kind.

schützen to protect

Verwendung: Offiziell sollte die Mauer das


Land schützen.

sonst otherwise

Verwendung: Wenn es geregnet hat, war


die Arbeit schrecklich, sonst meist sehr
langweilig.
staatlich state

Verwendung: Es gab viele staatliche


Kontrollen.

stehen to stand

Verwendung: Die Grenzsoldaten standen


bei unserem Motorroller.

stehen bleiben to stay still

Verwendung: Halt, stehen bleiben oder ich


schieße!
stoppen to stop

Verwendung: Die Soldaten sollten


Menschen stoppen.

ständig constant

Verwendung: Am Anfang hatte das Auto


ständig Probleme und sie mussten oft
stehenbleiben.

tatsächlich indeed

Verwendung: Der Frosch brachte


tatsächlich die Kugel wieder.
technisch technically

Verwendung: Die Autos wurden technisch


schnell besser.

teilen to divide, to split

Verwendung: Man teilte Deutschland in


vier Teile.

trennen to separate

Verwendung: Die Mauer trennte Freunde


und Familie.
verantwortlich sein to be responsible

Verwendung: Die Alliierten waren für je ihre


Zone verantwortlich.

verhindern to prevent

Verwendung: Die Mauer sollte verhindern,


dass Menschen flüchten.

vernünftig / unvernünftig sensible / silly

Verwendung: Wir waren jung und


unvernünftig.
vertrauen to trust

Verwendung: Man wusste nie, wem man


vertrauen kann.

verzichten (auf) to do without

Verwendung: Die beiden verzichteten auf


die Reise und blieben zu Hause.

veröffentlichen to publish

Verwendung: Die Gebrüder Grimm haben


viele Märchen veröffentlicht.
vor allem above all, primarily

Verwendung: Die BRD bekam vor allem


von den USA wirtschaftliche Hilfen.

wahnsinnig insanely, totally

Verwendung: Die Gefahr war wahnsinnig


groß.

wahr true

Verwendung: Wirklich? Ist das wahr?


weinen to cry

Verwendung: Sie weinte, weil sie ihre


Kugel verloren hatte.

werden to become

Verwendung: In den USA wurde Levi


Strauss Schneider.

wert to be worth

Verwendung: Das Museum ist einen


Besuch wert, denn es ist sehr interessant.
wählen to elect

Verwendung: Die Menschen in der DDR


wählten eine neue Regierung.

während during

Verwendung: Während dieser Zeit gab es


vier Teile von Deutschland.

ziehen to move

Verwendung: Sie zogen nach Stuttgart und


fanden dort eine schöne Wohnung.
zuletzt recently

Verwendung: Zuletzt spricht er über die


Strafen.

zunächst at first

Verwendung: Zunächst waren Autos sehr


teuer. Aber heute sind sie recht billig.

zurückgeben to give back

Verwendung: Die Frau gibt ihm das Buch


zurück.
öffnen to open

Verwendung: Am 9. November 1989


wurde die Mauer geöffnet.

übernehmen to take over

Verwendung: Sie übernahmen die


Schuhfirma des Vaters.

übersetzen to translate

Verwendung: Die Texte wurden in über


160 Sprachen übersetzt.
überzeugt sein to be convinced

Verwendung: Manche Menschen waren


vom DDR-System nicht überzeugt.

Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)