Sie sind auf Seite 1von 1

Wortschatzübungen

Bilden Sie jeweils einen Satz im Perfekt mit den folgenden Verben.

Beispiel: die Zahl (die Geschäftsbesitzer, die ihre Arbeitsabläufe genau planen) – verdoppeln
Die Zahl der Geschäftsbesitzer, die ihre Arbeitsabläufe genau planen, hat sich verdoppelt.

1. Die Menge (Kohlendioxidausstoß) – in den Großstädten – sich steigern


2. Die Zahl (Foren im Internet, die dem Umweltschutz gewidmet sind) – sich vervielfachen
3. Die Anzahl (Waffen, die gegen die Umweltverschmutzung eingesetzt sind) – zunehmen
4. Die Gesamtzahl (die Fabrikeigentümer, die vernünftig mit Ressourcen umgehen) – steigen
5. Der Anteil (Eigentümer von alten Dieselfahrzeugen) – in Deutschland – schrumpfen
6. Energieerzeugung – durch Dampfmaschinen – im 19. Jhrh. – weltweit – ansteigen
7. Die Nutzung (Dampfmaschinenantrieb) – im 20. Jahrhundert – fallen
8. Die Anzahl (ausgediente Elektrogeräte) – im Hausmüll – sich verringern
9. Die Wiederverwertung (ausgediente Haushaltsgeräte) – zulegen
10. Man – die Zahl (Geräte, die negative Auswirkungen auf unser Hirn haben) – nicht reduzieren
11. Die Anzahl (diese Mobilgeräte, die deutschlandweit hergestellt sind) – sich vermindern
12. Der Anteil (Personen, die Mobilität im Alltag schätzen) – sich erhöhen
13. Die Gesamtzahl (Arbeitsschritte in der modernen Herstellung) – sich verringern
14. Die Zahl (Unternehmensbesitzer, die alle ihre Arbeitsprozesse unter Kontrolle haben) –
abnehmen
15. Man – wollen – die Zahl (elektrische Geräte, die zum Elektrosmog beitragen) – senken

REDEMITTEL

vervielfachen, vervielfachte, hat vervielfacht, (Nomen: die Vervielfachung)


verdoppeln, verdoppelte, hat verdoppelt, (Nomen: die Verdopp(e)lung)