Sie sind auf Seite 1von 3

Stand: 1.5.

2022

ALLGEMEINE INFORMATION
BETREFFEND
NOSTRIFIKATION
(Feststellung der Gleichwertigkeit)

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen NICHT:

 Sie haben eine Ausbildung in einem EU-Mitgliedstaat, in einem EWR-


Vertragsstaat oder in der Schweizerischen Eidgenossenschaft erfolgreich
absolviert und besitzen ein Diplom, Prüfungszeugnis oder einen sonstigen
Befähigungsnachweis aus diesem Staat?

 Sie besitzen ein Drittlanddiplom und sind in einem EU-Mitgliedstaat, in einem


EWR-Vertragsstaat oder der Schweizerischen Eidgenossenschaft zur Ausübung
des entsprechenden Gesundheitsberufs berechtigt und verfügen über einen
Nachweis einer mindestens dreijährigen rechtmäßigen und einschlägigen
Berufstätigkeit im Hoheitsgebiet dieses Staates?

1.
Über einen Antrag auf Nostrifikation unten angeführter Gesundheitsberufe entscheidet
das Fachhochschulkollegium. Für weitere Informationen wenden Sie sich an die
österreichischen Fachhochschulen, die Bachelor-Studiengänge in den betreffenden
Berufen anbieten: https://www.fachhochschulen.ac.at/

- Hebammen
- Gesundheits- und Krankenpfleger/in
- Angehörige der gehobenen medizinisch-technischen Dienste:
 physiotherapeutischer Dienst
 medizinisch-technischer Laboratoriumsdienst
 radiologisch-technischer Dienst
 Diätdienst und ernährungsmedizinischer Beratungsdienst
 ergotherapeutischer Dienst
 logopädisch-phoniatrisch-audiologischer Dienst
 orthoptischer Dienst
2.
Über einen Antrag auf Nostrifikation folgender Gesundheitsberufe entscheidet die örtlich
zuständige Landeshauptfrau / der örtlich zuständige Landeshauptmann.

- Pflegeassistent/in
- Pflegefachassistent/in
- Angehörige von medizinischen Assistenzberufen:
 Desinfektionsassistent/in
 Obduktionsassistent/in
 Operationsassistent/in
 Ordinationsassistent/in
 Laborassistent/in
 Gipsassistent/in
 Röntgenassistent/in
- Medizinische/r Masseur/in, Heilmasseur/in
- Sanitäter/innen
- Zahnärztliche/r Assistent/in bzw. Prophylaxeassistent/in
- ab 1. Juli 2022: Operationstechnische/r Assistent/in (OTA)

Ämter der Landesregierung:

Adresse Kontakt
Amt der Europaplatz 1 Frau Anna Kiss
Burgenländischen 7000 Eisenstadt 057/600-2908
Landesregierung Anna.Kiss@bgld.gv.at
Abteilung 6 (Soziales und
Gesundheit)
Amt der Kärntner Mießtaler Straße 1 Herr Mag. Thomas Neuberger
Landesregierung 9021 Klagenfurt 050/536-15063
Abteilung 5 (Gesundheit am Wörthersee abt5.post@ktn.gv.at
und Pflege)
Amt der Landhausplatz 1 Frau Cansu Tunc
Niederösterreichischen Haus 15B Tel.: 02742/9005-15733
Landesregierung 3109 St. Pölten post.gs4@noel.gv.at
Abteilung Sanitäts- und
Krankenanstaltsrecht
Amt der Bahnhofplatz 1 Frau Karin Mayrhofer
Oberösterreichischen 4021 Linz 0732/7720-14132
Landesregierung ges.post@ooe.gv.at
Abteilung Gesundheit karin.mayrhofer@ooe.gv.at
Amt der Salzburger Sebastian-Stief-Gasse 2 Frau Carmen Flöcklmüller
Landesregierung 5010 Salzburg 0662/8042-2448
Abteilung 9 (Gesundheit) gesundheitsrecht@salzburg.gv.at
2
Amt der Haus der Gesundheit Frau Judith Strempfl
Steiermärkischen Friedrichgasse 9 0316/877-3340
Landesregierung 8010 Graz judith.strempfl@stmk.gv.at
Abteilung 8 (Gesundheit
und Pflege)
Amt der Tiroler Eduard-Wallnöfer-Platz 3 Frau Gabriele Brida
Landesregierung 6020 Innsbruck 0512/508-3726
Abteilung gesundheitsrecht.krankenanstalt
Gesundheitsrecht und en@tirol.gv.at
Krankenanstalten
Amt der Vorarlberger Landhaus Frau Ramona Scalet
Landesregierung Römerstraße 15 Tel: 05574/511-24212
Abteilung Gesundheit 6901 Bregenz IVb@vorarlberg.at
und Sport IV B
Magistrat der Stadt Wien Town Town Frau Sonja Dumitru
Magistratsabteilung 40 Thomas Klestil Platz 6 01/4000-40820
Fachgruppe 1030 Wien Frau Marjorie Hafner
Gesundheitsrecht 01/4000-40825
gesundheitsrecht@ma40.wien.gv
.at

3.
Über einen Antrag auf Nostrifikation im kardiotechnischen Dienst entscheidet der

Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz


Abteilung VI/A/2
Stubenring 1, 1010 Wien
Standort: Bundesamtsgebäude Radetzkystraße 2, 1030 Wien
anerkennung@gesundheitsministerium.gv.at

Das könnte Ihnen auch gefallen