Sie sind auf Seite 1von 2

Vermutung und Zukunft mit dem Futur

Er wird den Zug verpasst haben n Sprechtraining 21

Er wird den Zug verpasst haben, aber er wird bestimmt gleich da sein.

Position 2 Ende Infinitiv werden


werden Infinitiv ich we rde
Futurl Er wird bestimmt gleich da sein .• du w irst
C1 Futur 2 Er wird den Bus verpasst haben. er, sie, es, man w ird
wir werden
Futur 1: werden + Infinitiv ihr we rdet
Bedeutung: Verm ut ung od er Zu kunft sie, Sie w erde n

Futur 2: werden + Infinitiv Vergangenheit(= Pa rtiz ip II + sein / haben im Infi nitiv)


Bedeutung : Vermutung über die Vergangenhe it oder Abgeschlosse nhe it in der Zuku nft

1. Modale Bedeutung: Vermutung


In der informellen Sprache verwendet man das Futur meistens für eine modale Bedeutung. Die Wö rter wohl,
vielleicht, bestimmt ... betonen die Ve rmutung.
Er wird (wohl) krank sein. (Vermutung)
Futur 1: Vermutungen über die Gegenwart oder die Zukunft
Futur 2: Ve rmutungen über die Vergangenheit. Du wirst wohl gestern spät ins Bett gekommen sein.

2. Zukunft
Futur 1: In der formellen Sprache (z. B. Nachrichten im Fernsehen) für Ereignisse in der Zukunft : Die Präsidentin
wird die Veranstaltung um 20 Uhr mit einer Rede eröffnen.
In der informellen Sprache für Versprechen und Prophezeiungen :
Ich werde morgen kommen . (Versprechen)
Du wirst wahrscheinlich nicht im Lotto gewinnen. (Prophezeiung)
Futur 2: Für abgeschlossene Ereignisse in der Zukunft : Wenn die Präsidentin ihre Eröffnungsrede beendet haben
wird, wird die Diskussion beginnen.
Für das Futur 2 wird auch häufig das Perfekt mit Zeitangabe verwendet : Wenn die Präsidentin ihre Eröffnungs-
rede heute Abend gegen 20.30 Uhr beendet hat, beginnt die Diskussion.

In der informellen Sprache drückt man Ereignisse in der Zukunft in der Regel mit dem Präsens bzw. Perfekt und
einer Zeitangabe aus : Wenn ich nächstes Jahr meine Prüfung bestanden habe, gehe ich ins Ausland.

(12_, ' _ 1 VERMUTUNGEN. Schreiben Sie die Sätze mit werden.


a) Gegenwart oder Zukunft
1. Ich vermute, dass sie den Projektbericht heute abgeben müssen.
2. Wahrscheinlich gibt es heute Fisch in der Kantine.
3. Ich nehme an, dass die Firma weitere Mitarbeiter einstellt.
4. Ich kann mir vorstellen, dass wir heute länger bleiben und die Kollegen unterstützen müssen.

104
ÜBUNGEN
c1 b) Vergangenheit
1. Wahrscheinlich ist der Chef gestern Abend von der Geschäftsreise zurückgekommen.
2. Ich vermute, dass seine Reise sehr interessant war.
3. Ich denke, dass er Erfolg hatte.
4. Er ist bestimmt von den Geschäftspartnern zu einem guten Abendessen eingeladen worden.

2 2 VERSPRECHEN. Schreiben Sie die Sätze mit werden.


1. Ich verspreche, dass ich in der nächsten Zeit immer einkaufen gehe.
2. Ich verspreche Lukas, dass ich gut auf sein Fahrrad aufpasse .
3. Ich verspreche Tina, dass sie sich nie wiede.r über mich beklagen muss.
4. Ich verspreche, dass ich euch sofort anrufe, wenn ich angekommen bin.

H 3 VORAUSSAGEN. Schreiben Sie die Sätze mit werden .


1. In 100 Jahren • keine Nationalstaaten mehr • geben
2. Entfernungen • keine Rolle mehr • spielen
3. Man wird nicht mehr mit Zug oder Flugzeug verreisen. Techniker • neuartige Reiseformen • erfinden
4. In 100 Jahren wird es keine Politiker mehr ~eben . Sie • durch Roboter • ersetzt werden

C1 4 ZUKUNFTSFORSCHUNG . Futur 1 oder 2? Ergänzen Sie die korrekte Verbform.

1. In 20 Jahren ____ mehr als ein Vier~el der Bevölkerung in Deutschland älter als 65 Jahre ___ (sein).

2. Wenn sie ihr Arbeitsleben _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ (beenden), _ _ _ _ sie noch eine lange Zeit

aktiv sein .

3. 2030 _ _ _ _ man viele Alterskrankheiten besser _ _ _ _ _ _ _ _ (therapieren können); ich bin


sicher, bis dahin _ _ _ _ man ein wirksames Medikament gegen Alzheimer _ _ _ _ _ _ _ (finden).

4. Erst wenn die Mediziner die Ursachen der Krankheit gut _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ (verstehen),
_ _ _ _ sie passende Medikamente _____ (finden).

C1 5 AUS DEM ALLTAG . Futur, Präsens oder Perfekt? Ergänzen Sie die korrekte Verbform.

1. Ich weiß nicht, wo er ist. Er _ _ _ _ wohl verreist _ _ _ _ (sein) und er _ _ _ _ vermutlich

_ _ _ _ _ _ _ _ _ (vergessen), uns zu informieren.

2. Ich verstehe, dass dir die Situation peinlich ist. Aber ich bin sicher, bald sie alle
---- ------
(vergessen) .

3. Der geplante Hausbau _ _ _ _ sicher anstrengend _ _ _ _ (sein), aber wenn ihr erst

_ _ _ _ _ _ _ _ _ (ein ziehen), dann _____ ihr es _ _ _ _ _ _ _ _ (schaffen) und ihr

_ _ _ _ froh _ _ _ _ (sein) , das Haus gebaut zu haben.

C1 6 Vergangenheit oder Abgeschlossenheit in der Gegenwart oder Zukunft? Welche Bedeutung hat das
Perfekt? Schreiben Sie.

1. Er ist sehr gewissenhaft . Bevor er seine Arbeit nicht erledigt hat, geht er nicht zu Tisch . (_ _ _ __ _

2. Hast du den Schriftsteller in der Podiumsdiskussion gesehen? (_ _ _ _ _ _) Er hat sehr klug und
interessant über seine Bücher geredet. (_ _ _ _ _ _) Wenn ich sein Buch gelesen habe

_ _ _ _ _ _ ), würde ich gerne mit dir drüber sprechen.


3. Ich glaube nicht, dass der Kollege den Bericht morgen fertiggeschrieben hat (_ _ _ _ _ _). Er hat letzte

Woche einen Kollegen vertreten (_ _ _ _ _ _ ) und ist nicht dazu gekommen (_ _ _ _ _ _ ).

105

Das könnte Ihnen auch gefallen