Sie sind auf Seite 1von 23

POSTHORN 2/2007

Da s

H A L L E R - JO U R N A L
FÜR SAMML ER:
B R I E F M A R K E N , M Ü N Z E N , T E L E F O N K A RT E N
Inhaltsverzeichnis Auszug aus AGB Über uns
Angebote Deutsche Gebiete: 1. Alle unsere Angebote sind stets Möglichkeit „Newsletter“
Impressum - Über uns 2 freibleibend. Irrtümer, Preisänderun- Schon seit geraumer Zeit geben wir
Internet-Auftritt 2 gen, Zwischenverkauf vorbehalten. unseren Kunden und Internet-Besu-
Katalog-Neuausgaben 3 2. Der Versand an bekannte Kunden chern die Möglichkeit sich auf unserer
Fundgrube-Angebote 3 erfolgt auf Rechnung. An Neukunden Internet-Seite in die Newsletter-Datei
Privatpost-Marken 4-7 gegen Vorausrechnung bzw. Nachnah- einzutragen. Wenn Sie dort registriert
Markenheftchen-Markt 8 me. MICHEL-Kataloge liefern wir por- sind, dann werden Sie in der der Re-
Erinnerungskarten - Klappkarten 9 tofrei. Alben-Nachträge und sonstige gel wöchentlich mit neuen Informatio-
amtliche Kuvert ohne Wertstempel 9 Bedarfsartikel werden ab 50 EURO nen und Angeboten rund um die Phila-
Ganzsachen-Neuheiten 10 Warenwert portofrei geliefert. Der telie versorgt. Außerdem erhalten Sie
Plusbrief-Neuausgaben 11 Mindestbestellwert beträgt 15 EURO. wöchentlich ein „Angebot der Woche“.
Dies und Das - für jeden was 12 3. Unsere Rechnungen sind innerhalb Es lohnt sich also, sich für den News-
Bogenmarke SWK SAD-Variante 12 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne letter vormerken zu lassen.
Pilotversuch SB-Einschreib-Label 13 Abzug auszugleichen.
Nachnahme-Label 13 4. Die von uns gelieferte Ware bleibt Unser Internet-Auftritt
Münzen-Markt 14 bis zur vollständigen Bezahlung unser Die Internet-Statistik sagt uns, dass
Abarten - Plattenfehler 14 Eigentum. wir auf dem richtigen Weg sind. Waren
Dies und Das - für jeden was 15 es im Januar noch 1500, so sind es
Päckchen-Marke weltweit 15 Rückgabebelehrung: im Monat Dezember schon 3500 Be-
Gemeinschaftsausgaben 16 Sie können die erhaltene Ware ohne sucher gewesen, die sich für unsere
Rollenmarken-Markt 17 Angabe von Gründen innerhalb eines Seite interessierten. Wir konnten also
Amtliche Sonder-Ganzsachen 17 Monats durch Rücksendung der Ware die Besucherzahl verdoppeln. Ein
Privatpost-Marken 20-23 zurückgeben. Die Frist beginnt frühe- schöner Erfolg so meinen wir. Wir wol-
Angebote Ausland: stens mit Erhalt der Ware und dieser len uns aber nicht auf unseren Lorbee-
Österreich Schwarzdrucke 12 Belehrung. Nur bei nicht paketver- ren ausruhen, sondern weiter daran
Silber-Panda Münze China 14 sandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen arbeiten, die Internet-Seite ständig mit
China aktuell 18 Gütern) können Sie die Rückgabe neuen Informationen und Angeboten
Hologramme 19 auch durch Rücknahmeverlangen in zu bestücken.
Gemeinschaftsausgaben 19 Textform, also z. B. per Brief, Fax oder Nachfolgen ein kurzer Überblick:
Zubehör und Einsteckbücher 23 E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist Unter der Rubrik “Aktuelles” werden
genügt die rechtzeitige Absendung der ständig interessante Angebote einge-
Impressum Ware oder des Rücknahmeverlangens.
Bei nicht versandfähiger Ware und
stellt.
Neu ist “Das Angebot der Woche”.
Ausgabe: 2/2007 (26. Jahrgang) Rücknahmeverlangen wird die Ware Dort wird jede Woche ein Angebot prä-
bei Ihnen abgeholt. In jedem Falle er- sentiert, das teilweise erheblich im
Das HALLER-Journal erscheint als folgt die Rücksendung auf unsere Ko- Preis reduziert ist. Nutzen Sie diese
Kundenzeitschrift des Briefmarkenhau- sten und Gefahr. Die Rücksendung Gelegenheit, um noch günstiger einzu-
ses HALLER und wird vierteljährlich oder das Rücknahmeverlangen hat zu kaufen.
kostenlos nur an HALLER-Kunden ab- erfolgen an: Die Zahl der Preislisten hat sich um
gegeben. Alle Angebote freibleibend, Briefmarken Haller GmbH einige erhöht. Wenn Sie daraus be-
Irrtum vorbehalten. Angegebene Preise Finkenweg 6 stellen wollen, dann senden Sie uns
gelten längstens bis zum Erscheinen 94256 Drachselsried einfach ein E-Mail mit den entspre-
des jeweils folgenden HALLER-Journals. Fax: 09945/943095 chenden Bestellnummern. So geht es
E-Mail: post@briefmarken-haller.de am schnellsten.
Briefmarken HALLER GmbH Zur Zeit wird die “Datenbank” erstellt.
Finkenweg 6 Rückgabefolgen: Wir hoffen, dass wir noch dieses Jahr
D-94256 Drachselsried Im Falle einer wirksamen Rückgabe damit beginnen können, die ersten
sind die beiderseits empfangenen Lei- Ausgaben einzugeben. Sie haben
Telefon: 0 99 45 / 94 30 95 stungen zurückzugewähren und ggf. dann die Möglichkeit, nach Motiven
Fax: 0 99 45/ 94 30 96 gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchs- und bestimmten Ausgaben zu selektie-
E-Mail Adresse: vorteile) herauszugeben. Bei einer Ver- ren bzw. zu suchen und diese inner-
post@briefmarken-haller.de schlechterung der Ware kann Werter- halb eines “Shops” zu bestellen. Aller-
Internet: www.briefmarken-haller.de satz verlangt werden. Dies gilt nicht, dings wird es Jahre dauern bis unser
wenn die Verschlechterung der Ware gesamter Lagerbestand eingespei-
Sparkasse Regen-Viechtach ausschließlich auf deren Prüfung - wie chert sein wird. Vorrangig werden wir
Kto. 22 086 755, BLZ 741 514 50 sie Ihnen etwa im Ladengeschäft mög- uns aber mit der Speicherung der Neu-
lich gewesen wäre - zurückzuführen heiten befassen, damit der Neuheiten-
Layout: Haller GmbH ist. Im übrigen können Sie die Werter- Sammler immer auf dem aktuellen
Druck: Gebr. Betz, 85258 Weichs satzpflicht vermeiden, indem Sie die Stand sein kann.
Copyright by Haller GmbH. Ware nicht wie ein Eigentümer in Ge- Wenn Sie weitere Anregungen zu un-
brauch nehmen und alles unterlassen, serem Internetauftritt haben, dann sa-
Nachdruck auch auszugsweise, nur was deren Wert beeinträchtigt. gen Sie es uns ganz einfach. Wir sind
mit ausdrücklicher Genehmigung der 5. Erfüllungsort und Gerichtsstand bemüht, jede verwertbare Idee ein-
Fa. HALLER GmbH für beide Seiten ist Viechtach. fließen zu lassen.

2 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Kataloge Fundgrube - Wühlen Sie mit!
MICHEL-Kataloge kauft man selbst- Wie in jedem Journal möchten wir Ih-
verständlich nur bei uns, denn Sie nen auch dieses Mal wieder die Chan-
sparen dabei Zeit und Geld. Nutzen ce geben, für wenig Geld viel für Ihre
Sie unseren portofreien Lieferservice Sammlung zu tun. Wir weisen aber
aller Michel-Kataloge. Wenn Sie be- darauf hin, dass die verschiedenen
reits im voraus bestellen, liegt Ihnen Positionen in unterschiedlichen Men-
der Katalog kurz nach dem Ausgabe- gen vorhanden sind und deshalb der
tag vor. eine oder andere Artikel schnell aus-
Hier eine Übersicht über die bisher be- verkauft sein kann. Deshalb ist eine
kannten Neuerscheinungen. Preisän- Ersatzbestellung ggf. angebracht.
derungen oder eine kurzfristige Ver- Viel Spaß beim Wühlen!
schiebung des Ausgabetages behalten
wir uns vor. 72-0300 Bei der hier abgebildeten Ganzsache dürfte es sich schon heute um ei-
ne Rarität handeln. Die Antwortkarte, MiNr P148 wird von MICHEL mittlerweile
19. Januar 2007 schon mit 40.- Euro bewertet. Frage- und Antwortkarte hängen noch zusammen.
- Euro-Kursmünzen-K. Deutschl. 6,90 Der Antwortteil ist mit 30 Pfennig (Deutsche Post MiNr 3345) zufrankiert, damit
eine portorichtige Versendung möglich war. Abstempelung 11.3.1991 19,50
1. März 2007 72-0301 Ungebrauchter Skandinavien-Katalog 2003 - enthält die Länder Däne-
- Münzen-Katalog Deutschland 17,80 mark, Färöer, Grönland, Estland, Finnland, Aland, Island, Lettland, Litauen, Nor-
- Österreich-Spezial-Katalog 36,80 wegen und Schweden. Nur 1 x vorhanden. Neupreis 29,80 9,50
- Schweiz/Liechtenst. Spezial 36,80 72-0302 Drucksache frankiert mit D. Reich MiNr 617 und Sonderstempel „3.
Briefmarken-Ausstellung Münster (Westf) 2“- Stempeldatum 17.10.1936 1,50
13. April 2007 72-0303 Vierfarbig gestalteter Sonderumschlag zum Thema „50 Jahre Deutsch-
- Deutschland-Spezial Band 1 62,00 land - Deutschland in Europa“ mit Stempel Bundestag Berlin 1,00
- Deutschland-Spezial Band 2 62,00 72-0304 Im Verkehrsgebiet Ost 1991 auf-
- Süd- u. Zentralafrika ÜK 6 74,00 gelieferter Luftpostbrief nach Irak mit in-
teressanter Mischfrankatur. Der Brief kam
1. Juni 2007 wegen Beförderungssperre (Irak-Krieg) an
- West/Mitteleuropa EK 1 46,00 den Absender zurück. Siehe Abb. 3,50
- Südwesteuropa Katalog EK 2 46,00 72-0305 Sonderbeleg zum Thema „Faszi-
- Motiv-Katalog “Vögel” 69,00 nation Briefmarke“mit österr. Sondermar-
- ATM Katalog erscheint nicht ke beklebt und passendem SSt 1,00
72-0306 Österreich: 6 Zusammendruck-
6. Juli 2007 Kombinationen komplett aus dem Klein-
- Deutschland-Katalog incl. CD 34,80 bogen „Tag der Briefmarke 2006 - Airbus
- Naher Osten ÜK 10 74,00 310-300“ in postfrischer Erhaltung. Nominale 27,65 Euro. Sie zahlen nur 29,00
- Südeuropa-Katalog EK 3 46,00 72-0307 Bund Postkarte 30 Pf Sehenswürdigkeiten, MiNr P 147, gestempelt
- Südosteuropa Katalog EK 4 46,00 11.3.91 in Leipzig, gelaufen nach Verkiehrsgebiet West 1,50
72-0308 Papstreisebeleg von Papst Be-
7. September 2007 nedikt XVI zum 24. Nationalen Eucheri-
- Motiv-Katalog “Schiffe” 69,00 stiekongress in Bari, mit pass. Sonder-
- Nordeuropa-Katalog EK 5 46,00 stempel 29.5.2005, siehe Abb. 1,50
- Westeuropa Katalog EK 6 46,00 72-0309 Elektronische Postkarte Nr 4
- Osteuropa Katalog EK 7 46,00 zur Briefmarken-Ausstellung „ABOEX
‘94“, MiNr P182, mit Ausstellungs-Son-
12. Oktober 2007 derstempel vom Ersttag, gelaufen 4,00
- Handbuch D. Feldpost. 5.Aufl.128,00 72-0310 Berliner Privat-Ganzsache mit
-- Motiv-Katalog “Eisenbahn” 69,00 eingedrucktem Wertzeichen 20 Pfennig
„Bach“ anlässlich „Geschichte in Miniaturen“ mit passendem Sonderstempel
7. Dezember 2007 Berlin 15.11.1964. Rückseite „Tafelrunde von Sanssouci“. Michel 15.- 6,50
- Junior-Katalog 2008 14,80 72-0311 Auf Postkarte aufgeklebte 3 Pf Hitler-Marke, die mit Wiener Sonder-
- Cept-Katalog 2008 38,00 stempel „Das Sowjet-Paradies - 1.2.1942“ entwertet ist. 1,00
- UNO Spezial Katalog 2008 40,00 72-0312 Eilboten-Einschreibbrief frankiert mit Rollenende 1+4 210 Pf und waa-
- Nord- u. Mittelamerika ÜK 1 74,00 ger. Paar Burgen und Schlösser 210 Pf, Sonderstempel Berlin, Ankunftsst. 9,90
72-0313 Farbig illustr. Karte „BDPh-Jah-
Weitere aktuelle Michel-Kataloge reskongreß 1989 Mainz“, pass. SSt 1,00
Zeppelin u. Flugpost-Katalog 39,80 72-0314 Privat-Ganzsache „110 Jahre Ei-
Bd 2 - Karibische Inseln 64,00 senbahn über Suhl“, Werteindruck 80 Pf
Bd 3 - Südamerika 64,00 SWK, pass. Sonderstempel, s. Abb. 1,50
Bd 4 - Nord- und Ostafrika 66,00 72-0315 Privat-Ganzsache Postkarte
Bd 5 - Westafrika 69,00 „Philasaar 95“, Werteindruck 80 Pf
Bd 7 - Australien/Ozeanien 66,00 „Frauen“, Abbildung „Luftschiff Graf Zep-
Bd 8 - Süd- u. Südostasien 69,00 pelin vor Völklinger Hütte im Jahre
Bd 9 - Mittel- und Ostasien 66,00 1930“, passender Sonderstempel 1,50

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 3


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Der Tag an dem das Postmonopol fallen wird, rückt immer Nur verspätet dürften die Privat-
näher. Obwohl es im politischen Lager noch immer Unstim- post-Sammler von dieser außerge-
migkeiten gibt, stellte der Wirtschaftsminister Glos auf ei- wöhnlichen Markenausgabe erfah-
ner Konferenz in München klar, dass eine Verlängerung des ren haben. Die nachträgliche Be-
Monopols für die Deutsche Post AG nicht geplant sei. Wir schaffung dürfte dann mit Proble-
gehen also davon aus, dass am 1. Januar 2008 nicht nur men behaftet gewesen sein. Wir
einer, sondern schätzungsweise drei Postboten bei Ihnen konnten nur ein sehr kleines Kon-
an der Haustüre klingeln werden. Erst dann wird wahr- tingent ankaufen, dass wir nach-
scheinlich vielen Sammlern bewusst, dass die Deutsche folgend anbieten möchten:
Post auf gleicher Ebene steht, wie die anderen Privatpost- 72-0450 Ausgabe „Citipost Nord-
dienstleister. Er wird sich zumindest dann entscheiden müs- west“, Gratismarke, wie abgebil-
sen, welche Bund-Sammlung er weiterführt. det, Michel-Nr 1, Marke ist ohne
Nutzen Sie also noch die Chance Ihre Sammlung “Privat- Gummi, da diese aus der Zeitung ausgeschnitten ist 7,90
post-Marken zu komplettieren. Nach dem Fall des Briefmo- 72-0451 komplett ausgeschnittene Werbeanzeige mit auf-
nopols wird das nur noch mit sehr großem finanziellen Auf- gedrucktem Viererblock der Gratismarke 35,00
wand möglich sein.
HALLER möchte deshalb immer wieder daran erinnern, Postdienstleister „Ostseepost“
dass es am sinnvollsten ist, wenn Sie eines unserer Abon- Zwei Ausgaben haben wir Ihnen bisher noch nicht vorge-
nements in Anspruch nehmen. Sie erhalten dann alle be- stellt, was wir jetzt nachholen möchten.
schaffbaren Ausgaben lückenlos und zum ABO-Vorzugs- Die 4. Auflage der Ausgabe “Zeichnungen - Leuchtturm,
preis. Tägliches Kündigungsrecht wird Ihnen, wie auf alle Windmühle etc.” ist am 1. März 2006 erstmals verkauft
bei uns abgeschlossenen Abonnements, zugesichert. worden. Viele haben dabei das Problem diese Ausgabe,
MiNr 9/12 II, von der bildgleichen Ausgabe, MiNr 9/12 I, zu
Postdienstleister „b.i.g. Kurierdienst“ unterscheiden. Bei dieser 4. Auflage ist am Eckrand oben
Seit Oktober 2003 ist die- rechts die Beschriftung “Ihr privater Postdienst ....” und ist
ser Dienstleister im Brief- damit leicht unterscheidbar. Bei allen Marken dieser 4. Auf-
dienst tätig. Über Kooperati- lage steht der Bildrahmen links neben dem Markenbild
onspartner wird der kom- näher an der Zähnung als bei der 3. Teilauflage.
plette Postleitzahlenbereich 72-0455 4. Auflage „Zeichnungen“, 4 Werte 39 / 45 /
3 abgedeckt. 107 / 130 Cent in postfrischer Erhaltung 5,15
Am 13. November 2006 72-0456 dito Ersttags-Vollstempel 5,20
wurden dann erstmals eige- 72-0457 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 6,90
ne Briefmarken herausgege- 72-0458 vier am Ersttag gelaufene Belege 14,50
ben. Es erschienen 6 Wer-
te, die in unterschiedlichen 72-0460 Block-
Bogengrößen aufgelegt wur- Ausgabe „125
den und ein Block (siehe Jahre Karstadt“,
Abbildung). HALLER kann 45 Cent, ** 1,50
Ihnen anbieten: 72-0461 dito mit-
72-0400 6 Werte aus Bo- Ersttags-Sonder-
gen 45/48/84/118/143/ stempel 1,50
178 Cent, postfrisch 9,85 72-0462 dito auf
72-0401 dito mit Ersttags-Sonderstempel 13.11.2006 9,90 neutralem Erst-
72-0402 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 10,85 tagsbrief 2,00
72-0403 von jedem Wert ein offiz. Ersttagsblatt (6) 33,60 72-0463 am Erst-
72-0404 6 am Ersttag gelaufene Belege 15,80 tag gelaufener Beleg mit aufgeklebtem Block 2,50
72-0410 Block, wie abgebildet, selbige Werte, ** 9,85
72-0411 dito mit Ersttags-Sonderstempel 13.11.2006 9,90 Postdienstleister „Optimail“
72-0412 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 11,00 Am 6. Dezember 2006 hat der
72-0413 Offiz. Ersttagsblatt mit aufgeklebtem Block 13,60 Postdienstleister eine Weih-
72-0414 9 ZD-Kombinationen aus ZD-Bogen, ** 39,40 nachtsausgabe aufgelegt. Die 4
selbstklebenden Werte zeigen
Postdienstleister „Citipost Nordwest“ Weihnachtsmotive. HALLER kann
Der Postdienstleister wurde im Oktober 2005 ge- Ihnen anbieten:
gründet und stellt im Postleitzahlenbereich 26 zu. 72-0470 Ausgabe „Weihnach-
Mit einer bisher noch nicht dagewesenen Werbe- ten“, 4 Werte 41 / 46 / 123 /
kampagne wartete dieser Dienstleister zum Valentins- 230 Cent, ** 7,10
tag auf. Dabei wurde in der Nordwest-Zeitung eine Anzeige 72-0471 dito mit Ersttags-Voll-
geschaltet, in der unter anderem vier Gratismarken abge- stempel 7,30
druckt waren. Der Hinweis “Ausschneiden & Aufkleben ... 72-0472 dito auf neutralem Ersttagsbrief 8,00
und bis 13.2.07 in den NWZ-Geschäftsstellen abgeben” 72-0473 offizielles Erttagsblatt mit Ersttagsstempel 14,80
sollte die Leser darauf aufmerksam werden lassen, dass 72-0474 vier am Ersttag gelaufene Belege 13,30
diese Gratismarken auf Briefe aufgeklebt und kostenlos
vom Dienstleister in der Leitregion 26 zugestellt werden. HALLER - Ihr Spezialist für Privatpostmarken

4 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Postdienstleister „Nordkurier“ Überdrucksatz “Känguru” - 2.1.2007
Drei Neuausgaben können wir Ihnen 72-0550 43 auf 44 Cent, 88 auf 89 Cent und 142 auf 138
von diesem Dienstleister vorstellen. Cent (mit rotem Stempel überdruckt), ** 4,35
Achten Sie bei der Ausgabe “Trakto- 72-0551 dito mit Ersttags-Stempel 2.1.2007 4,40
ren” auf die verschiedenen Ausga- 72-0552 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 5,60
ben, die in unterschiedlichen Bo- 72-0553 3 am Ersttag gelaufene Belege 9,50
geneinheiten erschienen sind. Satz “Känguru” neue Portostufen- 2.1.2007
HALLER kann Ihnen anbieten: 72-0555 kpl. Satz 43 / 52 / 88 / 142 / 209 Cent, ** 8,55
72-0556 dito mit Ersttags-Stempel 2.1.2007 8,60
“Glocken für Neubrandenburg” 72-0557 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 9,75
72-0500 41 Cent, s. Abb. ** 0,65 72-0558 5 am Ersttag gelaufene Belege 16,50
72-0501 dito mit Ersttags-Stempel 2.11.2006 0,70
72-0502 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,20 Postdienstleister „Biber Post“
72-0503 dito offizieller Ersttagsbrief 4,80 Drei Neuausgaben können wir Ihnen von diesem Dienstlei-
72-0504 am Ersttag gelaufener Beleg 2,50 ster anbieten, darunter eine Gemeinschaftsausgabe.
HALLER kann Ihnen anbieten:
“750 Jahre Gnoien” - 2.1.2007
72-0510 42 Cent, mit Abbildung “Gnoiener Rathaus” 0,65 Ausgabe „Magdeburger des Jahres“ - 15.1.2007
72-0511 dito mit Ersttags-Stempel 2.1.2007 0,70 72-0560 Sondermarke selbstklebend 42 Cent, ** 0,70
72-0512 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,00 72-0561 dito mit Ersttags-Stempel 0,70
72-0513 dito offizieller Ersttagsbrief 2,40 72-0562 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 1,60
72-0514 am Ersttag gelaufener Beleg 2,60 72-0563 am Ersttag gelaufener Beleg 2,30
Ausgabe „15. Harzfest in Clausthal“ - 27.2.2007
“Traktoren” aus Zehnerbogen - 2.1.2007 72-0565 Gemeinschaftsausgabe
72-0520 42 / 86 / 119 / 162 Cent, 4 Werte, ** 6,55 mit Postdienstleister MZZ Brief-
72-0521 dito mit Ersttags-Stempel 2.1.2007 6,60 dienst selbstkl. 42 Cent, ** 0,70
72-0522 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 7,80 72-0566 dito mit Ersttags-St. 0,70
72-0523 4 am Ersttag gelaufene Belege 12,90 72-0567 dito auf Ersttagsbrief (neu-
“Traktoren” aus Kleinbogen mit Viererblock-ZD trales Kuvert) 1,60
Der Kleinbogen ist ohne Bogenrandverzierung, die Zahnspit- 72-0568 am Ersttag gelaufener Be-
zen der Zähnung sind leg mit entspr. Abstempelung 2,30
deshalb weiß. Ausgabe „Ostern“ - 22.3.2007
72-0525 4 Werte als 72-0570 Sondermarke selbstklebend 42 Cent, ** 0,70
ZD, s. Abb., ** 6,55 72-0571 dito mit Ersttags-Stempel 0,70
72-0526 dito mit Erst- 72-0572 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 1,60
tags-Stempel 6,60 72-0573 am Ersttag gelaufener Beleg 2,30
72-0527 dito auf FDC
(neutr. Kuvert) 8,00 Postdienstleister „Kurier Union“
72-0528 dito offiziel- Neu aufgetaucht ist der Wert 49
ler Ersttagsbrief 8,50 Cent mit großer Bohrung. Es liegen
72-0529 Kleinbogen: uns nur so wenige Stücke vor, dass
enthalten sind 2 ein Angebot an dieser Stelle leider
Viererblock-ZD 13,10 nicht erfolgen kann.
72-0530 dito mit Ersttags-Stempel 2.1.2007 13,10 Aufgrund der MWSt-Erhöhung wurde
“Traktoren” Schmuckbogen - 2.1.2007 am 1. März 2007 ein Ergänzungs-
Der Kleinbogen ist mit Bogenrandverzierung, die Zahnspit- wert für den Kompaktbrief aufge-
zen sind deshalb teils farbig. legt. Nachfolgend unser Angebot:
72-0535 Schmuckbogen: enthalten 1 Viererblock-ZD 6,55
72-0536 dito mit Ersttags-Stempel 2.1.2007 6,60 72-0580 Ergänzungswert selbstklebend 89 Cent, ** 1,40
72-0537 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 8,00 72-0581 dito mit Ersttags-Stempel 1.3.2007 1,40
72-0582 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,40
Postdienstleister „Blitz Kurier“ 72-0583 am Ersttag gelaufener Beleg 2,90
Aufgrund der Mehrwertsteuer-Erhöhung waren Anfang des
Jahres drei alte Wertstufen, die mit den neuen Wertstufen ABO-Möglichkeiten Privatpostmarken
überdruckt (roter Stempel) wur-
den, im Einsatz (siehe Abbildung). Bitte notieren Sie für postfrische Ausgaben die ABO-Bestell-
Parallel dazu wurde ein fünfwerti- nummer a267/A01, für gestempelt a267/B01 für FDC
ger Satz mit dem bereits bekann- a267/C01. Für Ganzsachen postfrisch a267/G01, für ge-
ten Motiv “Känguru” aufgelegt, stempelt a267/g01. Für Zusammendruck-Kombinationen
der die neuen Portostufen bein- postfrisch a267/A20, dito für gestempelt a267/B20. Für
haltet. Interessant dürften aber Markenheftchen postfrisch a267/A22, dito für gestempelt
vor allem die Überdruckwerte sein, denn diese waren nur a267/B22. Sollten Sie Motiv-Sammler sein, dann erfüllen
sehr kurz in Gebrauch. wir auch hier Ihre Wünsche. Teilen Sie uns einfach Ihr Motiv-
HALLER kann Ihnen anbieten: gebiet mit und welche Erhaltungsform Sie wünschen.

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 5


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Postdienstleister „Express Schatztruhe“ Postdienstleister „Regionaler Briefservice“
Nachfolgend unser Angebot von Neuausga- “Die 7 Wunder Jenas”, zu die-
ben dieses Dienstleisters. sem Thema wurde der abgebil-
dete Zusammendruckbogen
Ausgabe „Sträucher“ - 1.11.2006 aufgelegt. Er zeigt unter ande-
72-0600 10 W. sk zu je 45 Cent, ** 7,20 rem den Chordurchgang unter
72-0601 dito mit Ersttags-Stempel 7,30 dem Altar der Jenaer Stadtkir-
72-0602 dito auf FDC (neutr. Kuvert) 9,20 che St. Michael, den Schnapp-
72-0603 10 am Ersttag gel. Belege 19,50 hans, die Plastik “Drachen”
Ausgabe „Firmenjubiläum“ - 1.11.2006 usw. Die Auflage ist auf 2000
72-0605 45 Cent Wert, selbstkl., ** 0,75 Stück limitiert. HALLER kann
72-0606 dito mit Ersttags-Vollstempel 0,80 Ihnen anbieten:
72-0607 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 1,70 72-0650 Zusammendruckbo-
72-0608 am Ersttag gelaufener Beleg 2,60 gen, wie abgebildet, ** 9,95
Ausgabe „Waldblumen“ - 15.11.2006 72-0651 dito mit Ersttags-Voll-
72-0610 10 Werte selbstklebend zu je 45 Cent, ** 7,20 stempel 19.3.2007 10,00
72-0611 dito mit Ersttags-Stempel 7,30 72-0652 dito auf Ersttagsbrief
72-0612 dito auf 2 Ersttagsbriefen (neutrales Kuvert) 9,20 (neutrales Kuvert) 11,10
72-0613 10 am Ersttag gelaufene Belege 19,50 72-0653 27 Zusammendruck-
Ausgabe „Beeren“ - 1.12.2006 kombinationen aus Zusammen-
72-0615 5 Werte selbstklebend zu je 45 Cent, ** 3,60 druckbogen, ** 55,00
72-0616 dito mit Ersttags-Stempel 3,70 72-0654 12 am Ersttag gelau-
72-0617 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 4,80 fene Belege 23,50
72-0618 5 am Ersttag gelaufene Belege 12,50
Ausgabe „Dorftratsch“ - 1.12.2006 Postdienstleister „Regio Mail GmbH“
72-0620 5 Werte selbstklebend zu je 45 Cent, ** 3,60 Am 28. April 2006 wurde von der Erstauflage “Wiedereröff-
72-0621 dito mit Ersttags-Stempel 3,70 nung der Hohenlohe-Bahn” ein Nachdruck produziert, aller-
72-0622 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 4,80 dings als selbstklebende Ausgabe. HALLER kann Ihnen an-
72-0623 5 am Ersttag gelaufene Belege 12,50 bieten:
Ausgabe „Annaburg allgemein“ - 15.12.2006 72-0660 Ausgabe “Hohenlohe-Bahn”, 4 selbstklebende
72-0625 10 Werte selbstklebend zu je 45 Cent, ** 7,20 Werte 52 / 85 / 137 / 195 Cent, ** 8,50
72-0626 dito mit Ersttags-Stempel 7,30 72-0661 dito mit Ersttags-Stempel 28.4.2006 8,70
72-0627 dito auf 2 Ersttagsbriefen (neutrales Kuvert) 9,20 72-0662 dito auf Ersttagsbriefe (neutrales Kuvert) 9,00
72-0628 10 am Ersttag gelaufene Belege 19,50 72-0663 4 am Ersttag gelaufene Belege 14,70
Postdienstleister „Allgäu Mail“
Am 28. und 30. November des letzten Jahres sind noch
zwei Ausgaben erschienen, die wir Ih-
nen nachfolgend anbieten möchten.
Ausgabe „Medienzentrum“
Ausgabe „Flugzeuge - Hubschrauber“ - 2.1.2007 72-0670 49 Cent Wert, ** 0,80
72-0630 10 Werte selbstklebend zu je 45 Cent, ** 7,20 72-0671 dito mit Ersttags-Stempel
72-0631 dito mit Ersttags-Stempel 7,30 28.11.2006 0,80
72-0632 dito auf 2 Ersttagsbriefen (neutrales Kuvert) 9,20 72-0672 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,65
72-0633 10 am Ersttag gelaufene Belege 19,50 72-0673 offizielle Ersttags-Klappkarte 8,80
Ausgabe „Traktor, Blume, Frau“ - 2.1.2007 72-0674 am Ersttag gelaufener Beleg 2,50
72-0635 3 Werte selbstklebend zu je 45 Cent, ** 2,15 Zusachlagsmarke „Kartei der Not“ - 30.11.2007
72-0636 dito mit Ersttags-Stempel 2,20 72-0680 49+5 Cent Wert (siehe Abbildung), ** 0,85
72-0637 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 3,10 72-0681 dito mit Ersttags-Stempel 28.11.2006 0,85
72-0638 3 am Ersttag gelaufene Belege 7,50 72-0682 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,65
Ausgabe „Hunde“ - 15.1.2007 72-0683 offiz. Ersttags-Klappk.mit ** u. gest. Marke 10,40
72-0640 3 Werte selbstklebend zu je 45 Cent, ** 2,15 72-0684 am Ersttag gelaufener Beleg 2,60
72-0641 dito mit Ersttags-Stempel 2,20
72-0642 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 3,10 Postdienstleister „Die Briefboten“
72-0643 3 am Ersttag gelaufene Belege 7,50 Am 2. Januar 2007 wurde anlässlich “1000
Ausgabe „Hemsendorf“ - 1.2.2007 Jahre Jöterbog” eine selbstklebende Ausgabe
72-0645 5 Werte selbstklebend zu je 45 Cent, ** 3,60 mit 5 Werten herausgegeben. Wir können Ih-
72-0646 dito mit Ersttags-Stempel 3,70 nen anbieten:
72-0647 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 4,80 72-0690 5 selbstkl. Werte, ** 7,90
72-0648 5 am Ersttag gelaufene Belege 12,50 72-0691 dito mit Ersttags-Stempel 7,90
72-0692 dito auf FDC (neutrales Kuvert) 9,50
Noch mehr detaillierte Angebote finden Sie in den Preis- 72-0693 offizieller Ersttagsbrief 12,00
listen auf unserer Internetseite. 72-0694 5 am Ersttag gelaufene Belege 15,90

6 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Postdienstleister „Post Modern“ 72-0744 am Ersttag gelaufener Beleg mit ESSt 2,50
Von diesem aufstrebenden Unternehmen möchten wir Ihnen Zuschlagsmarke „Kartei der Not“ - 30.11.2006
nachfolgend die letzten Ausgaben anbieten: 72-0750 49+5 Cent Wert (siehe Abbildung), ** 0,85
72-0751 dito mit Ersttags-Stempel 30.11.2006 0,85
Ausg. „800 J. Dresden“ - 26.4.2006 72-0752 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,65
72-0700 45/90/124/184 Cent, ** 7,10 72-0753 offiz. Ersttags-Klappk.mit ** u. gest. Marke 10,40
72-0701 dito mit Ersttags-Stempel 7,30 72-0754 am Ersttag gelaufener Beleg 2,60
72-0702 dito auf Ersttagsbrief (neutrales
Kuvert) mit Ersttags-Stempel 8,30 Postdienstleister „WVD Postservice“
72-0703 offizielle, farbig gestaltete Erst- Obwohl dieser Postdienstleister den “ASD Aue” geschluckt
tags-Klappkarte 11,20 hat, ist er selber von “Post Modern” übernommen worden.
72-0704 4 am Ersttag gelaufene Belege Dennoch gibt “WVD” bis
mit entsprechender Abstempelung 14,65 auf weiteres noch eigen-
Ausg. „Paketmarken - mattes Papier“ - 2.5.2006 ständig Marken heraus, vor
72-0705 3 selbstk. Werte, 380 /580 / 850 Cent, ** 28,95 allem die beliebten “Berg-
72-0706 dito mit Ersttags-Stempel 28,95 bau”-Motive, die früher von
72-0707 dito auf adressiertem Packpapierausschnitt 29,90 „ASD“ herausgegeben wur-
Ausgabe „170 J. Dampfschifffahrt“ - 8.7.2006 den, werden von „WVD“
72-0710 4 selbstkl. Werte 45/90/124/184 Cent, ** 7,10 fortgeführt. Obwohl die
72-0711 dito mit Ersttags-Stempel 7,30 Marken-Ausgaben von WVD
72-0712 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 8,30 verausgabt sind, tragen Sie
72-0713 offiz., farbig gestaltete Ersttags-Klappkarte 11,20 den Eindruck „Post Mo-
72-0714 4 am Ersttag gelaufene Belege 14,65 dern“. Nachfolgend unser
Ausgabe „Stadtfeuerwehrverband“ - 8.7.2006 Angebot.
72-0715 45 Cent selbstklebend, ** 0,75
72-0716 dito mit Ersttags-Sonderstempel 0,80 Ausgabe „Berühmte Sachsen“ - 15.9.2006
72-0717 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 1,90 Die Werte aus den Zwölferbogen bzw. aus dem Zusammen-
72-0718 offizieller, farbig gestalteter Ersttagsbrief 11,20 druckbogen (siehe Abbildung) sind nassklebend.
72-0719 am Ersttag gelaufener Beleg 2,70 72-0760 Ausgabe aus Zwölferbogen, 7 Werte nassklebend
Ausgabe „Verkehrsbetriebe neue Portostufen“ - 2.1.07 39 / 45 / 45 / 100 / 130 / 130 / 200 Cent, ** 11,00
72-0720 3 selbstkl. Werte 46/127/189 Cent, ** 5,80 72-0761 dito mit Ersttags-Stempel 15.9.2006 11,10
72-0721 dito mit Ersttags-Stempel 5,80 72-0762 dito auf Ersttgsbrief (neutrales Kuvert) 12,20
72-0722 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 7,00 72-0763 5 am Ersttag gelaufene Belege 21,50
72-0723 3 am Ersttag gelaufene Belege 9,60 72-0765 aus Zusammendruckbogen, (Achtung hier ist
Ausgabe „Dampfschifffahrt neue Portostufen“ - 2.1.07 nicht der kpl. Satz enthalten), siehe Abb. ** 10,30
72-0725 3 selbstkl. Werte 46/127/189 Cent, ** 5,80 72-0766 dito mit Ersttags-Stempel 15.9.2006 10,40
72-0726 dito mit Ersttags-Stempel 5,80 72-0767 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 11,50
72-0727 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 7,00 72-0768 offizielles Sonderblatt zur Übernahme durch Post
72-0728 3 am Ersttag gelaufene Belege 9,60 Modern, aufgeklebt ist der Zusammendruckbogen 16,00
Ausgabe „Zusatzmarken für Einschreiben“ - 2.1.07 Ausgabe „Einschreib-Zusatzmarken“ - 8.12.2006
72-0730 4 selbstklebende Zusatzmarken 72-0770 4 W. selbstkl. 65 / 65 / 95 / 150 Cent ** 6,00
83/83/145/220 Cent, ** 8,50 72-0771 dito mit Ersttags-Stempel 8.12.2006 6,00
72-0731 dito mit Ersttags-Stempel 8,50 72-0772 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 7,20
72-0732 dito auf Ersttagsbrief (neutrales 72-0773 2 am Ersttag gelaufene Einschreibelege, auf de-
Kuvert) mit Ersttags-Stempel 10,10 nen alle Zusatzmarken portorichtig verwendet sind 9,90
72-0733 vier Vierer-Kleinbogen, ** 34,00 Ausgabe „Berühmte Sachsen“ - 30.12.2006
72-0734 2 am Ersttag gelauf. E-Belege auf 72-0775 4 Werte selbstklebend 39 Cent Agricola, 47 Cent
denen alle Zusatzmarken verw. sind 12,50 Horch, 125 Cent Schumann, 188 Cent Pufendorf, ** 6,40
Ausgabe „Paketmarken“ - 2.1.2007 72-0776 dito mit Ersttags-Stempel 30.12.2006 6,40
72-0735 3 selbstklebende Paketmarken, 72-0777 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 7,55
390/595/870 Cent in postfrischer Erhaltung 28,95 72-0778 4 am Ersttag gelaufene Belege 12,50
72-0736 dito mit Ersttags-Stempel 28,95 Ausgabe „Hist. Bergbauanlagen“ - 1.2.2007
72-0737 dito auf adressiertem Packpapierausschnitt 29,90 72-0780 4 Werte nassklebend 39
/ 47/ 125 / 188 Cent, ** 6,35
Postdienstleister „LMF Postservice“ 72-0781 dito mit Ersttags-Stempel
Zwei Ausgaben können wir anbieten. Darunter die Ausgabe 1.2.2007 6,40
“Aufstieg Augsburg in die 2. Bundesliga”. 72-0782 dito auf Ersttagsbrief (neu-
Ausgabe „Aufstieg Augsburg“ trales Kuvert) 7,55
72-0740 49 Cent, s. Abb, ** 0,80 72-0783 4 am Ersttag gelaufene
72-0741 dito mit Ersttags-Sonder- Belege mit entsprechender Abstempelung 12,50
stempel 27.5.2006 0,85
72-0742 dito auf Ersttagsbrief Angebote von Kleinbogen, Eckrandstücken mit Bogen-
(neutrales Kuvert) 2,00 nummern etc. finden sie aus Platzgründen nur noch
72-0743 offiz. Klappkarte 10,40 in unseren Preislisten.

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 7


Der Markenheftchen-Markt
Stets Interessantes gibt es vom MH-Markt zu berichten. Bisher nicht bekannt - MH 50aBII
Nachfolgend stellen wir Ihnen diverse Neuausgaben und Un- Obwohl die Ausgabe des MH 50 schon länger zurückliegt,
tertypen vor. Außerdem hat die Post wieder geblisterte MH ist nun plötzlich eine weitere Variante bekanntgeworden. Es
aufgelegt. handelt sich dabei um das MH 50aBII, das den seltenen en-
gen Raster (siehe Vergrößerung rechts) bei dem 45 Cent-
MH 63 mit zwei weiteren Untertypen Wert, MiNr 2303 BC/BD II, aufweist. Dieses MH ist mit ei-
Wie schon berichtet, wurde bei diesem MH die Ortsangabe ner Perforation in
„Braubach“ fälschlicherweise mit „Braunbach“ abgedruckt. der Deckelfaltung
Bei der Änderung des Schriftzugs versehen und ist
sind 2 Fehler gemacht worden, „ohne“ rückseiti-
die zur Katalogisierung der Mi- gem Aufkleber. Al-
chel-Nr 63ba und 63bb führten. so eine Variante,
die interessant
MH 63ba: Braunbach korrigiert, werden wird.
aber ehemalige Inschrift noch als Hinweis für
weiße Hintergrundkontur lesbar, unsere Ab-
siehe Abbildung oben bonnenten:
MH 63bb: Braunbach korrigiert, Wir werden
aber ehemalige Inschrift noch als dieses Heft-
gelbe Hintergrundkontur lesbar, chen inner-
siehe Abbildung unten halb des
Markenheft-
Da die MH fast ausschließlich chen-Abon-
unerkannt verbraucht wurden, nements
konnte nur ein kleines Kontin- zum ABO-Vorzugspreis liefern.
gent angekauft werden. Eine Den Einzelbestellern können
ABO-Belieferung kann deshalb wir anbieten:
nicht erfolgen. Wir bitten um Nachsicht. 72-0850 MH 50aBII mit engem Raster, postfrisch 12,00
72-0851 dito mit Tagesstempel aus der Zeit 12,00
72-0800 MH 63ba mit weißer Hintergrundkontur, ** 12,50
72-0801 dito mit Tagesstempel aus der Zeit 12,50 Caritasverband - MH zum Papst-Geburtstag
72-0805 MH 63bb mit gelber Hintergrundkontur, ** 24,50 Völlig überraschend hat der Caritas-Verband ein offizielles
72-0806 dito mit Tagesstempel aus der Zeit 24,50 MH zum Geburtstag von Papst Benedikt XVI herausgege-
ben. Interessant auch deswegen, weil erstmals neben deut-
Aktuelle MH-Neuausgaben schen Marken
72-0810 MH 67 „50 Jahre auch solche der
Saarland“, bestückt mit 10 Vatikanpost ent-
selbstklebenden Marken zu 55 halten sind. Der
Cent, postfr. Erhaltung 8,80 genaue Inhalt:
72-0811 dito mit Erstverwen- Viererblock aus
dungsstempel Bonn 9,00 dem Zehnerbogen
72-0812 Einzelmarke aus MH ** oder gestempelt 0,80 Bund „Geburtstag
72-0815 MH 68 „175 Jahre Hambacher Fest“, bestückt Papst“ und Vierer-
mit 10 selbstklebenden Marken zu 145 Cent, ** 21,00 Kleinbogen mit
72-0816 dito mit Erstverwendungsstempel Bonn 21,00 vier Zierfeldern
72-0817 Einzelmarke aus MH ** oder gestempelt 2,20 der Vatikanpost.
Das Zierfeld zeigt die Kirche in Marktl.
MH „Blumengruß“ 72-0855 Caritas-MH „Papst-Geburtstag“, postfrisch 14,70
Die Deutsche Post will den
Kunden das Briefeschreiben Sport-Sonder-MH „40 Jahre Sporthilfe“
stetig mehr schmackhaft ma- Zu diesem Anlass ist ein Sonder-Markenheftchen erschie-
chen. Deshalb wurde ab dem nen. Eingearbeitet ist der herausgetrennte Viererblock aus
3. Mai 2007 das abgebildete, dem zum selben Anlass erschienen Zuschlagsblock. Be-
geblisterte MH „Blumengruß“ dingt durch ausgestanzte Fenster beim MH-Deckel sieht
abgegeben. Soweit wir infor- man Teile dieses Viererblocks. Zusätzlich sind zwei Sporthil-
miert sind, soll es davon nur fe-Blocks enthalten, die Bezug auf die Handball-Weltmeister-
eine limitierte Auflage geben. schaft und den damit verbundenen WM-Titelgewinn von
In der Sichtverpackung sind Deutschland nehmen. Da der Deckel goldfarben gehalten
zehn verschiedene Sticker ent- ist, ist die bildliche Darstellung des MH nicht möglich. Wir
halten, die auf die Briefe auf- bitten um Nachsicht.
geklebt werden können. Wir 72-0860 Sport-Sonder-MH „40 J. Sporthilfe“, ** 13,60
können anbieten: 72-0861 dito mit passendem Sonderstempel Ffm 13,90
72-0820 MH „Blumengruß“,
wie abgebildet, postfrisch 8,20 HALLER - Ihr Markenheftchen-Spezialist

8 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Erinnerungskarten - Klappkarten - amtl. Kuverts
Erinnerungskarten - Klappkarten Briefe und Karten mit amtlichem Logo
Erinnerungsbelege eignen sich dazu, die Sammlung auf- Bei nachfolgenden Belegen handelt es sich um amtliche Ku-
zulockern und interessante Ereignisse zu dokumentieren. verts bzw. Karten die zu besonderen Anlässen herausgege-
Nachfolgend ein ben werden. Sie sind mit einem Postlogo versehen und wer-
Angebot aktueller den nur in kleinen Auflagen hergestellt.
Ausgaben.
72-0950 Gedenkumschlag (35) „100 Jahre Leuchtturm Pell-
72-0900 Amtl. Er- worm“ Leuchtturm-Sondermarke, pass. Sonderst. 3,00
innerungskarte 72-0951 Kombi-Gedenkumschlag (40) anlässlich „Philate-
anlässlich der „In- lie-Reise“ mit norwegischer und deutscher Marke und bei-
tern. Briefmarken- den passenden Sonderstempeln, siehe Abbildung 4,90
messe“ in Essen 72-0952 Gedenkumschlag (41) „300. Geburtstag Johann
mit Motiv “50 Jah- Christian Senckenberg“, passender Sonderstempel 3,00
re Römische Ver- 72-0953 Gedenk-
träge”, passende umschlag (42) an-
Sondermarke u. passender Sonderstempel 1,90 lässlich der Bil-
72-0901 Amtl. Erinnerungsblatt „Klassiker der Eisenbahn” dungsmesse „di-
mit kpl. Wohlfahrts-Satz und Ersttags-Sonderstempel 9,20 dacta 2007“, Zu-
72-0902 Amtl. Erinnerungsblatt „Handball Weltmeister” mit schlagsmarke pas-
Sportmarken-Viererblock und Ersttags-Sonderstempel 9,20 sender SSt 3,00
72-0903 Amtl. Erinnerungsblatt „Hist. Luftschiffverkehr 72-0954 Gedenk-
nach Südamerika” mit Block und Ersttags-SSt 9,20 umschlag (43)
72-0904 Amtl. Erinnerungsblatt „80. Geb. Papst Benedikt”. „Deutschland
Enthalten ist ein mit Ersttags-SSt versehener Viererblock Handball-Weltmei-
und eine postfrische Marke Vatikan mit Zierfeld 6,50 ster“, siehe Abbil-
72-0905 Amtl. Klappkarte „Weihnachten 1998“, abgebildet dung 4,00
sind viele Weihnachtsmarken-Ausgaben. Eingeklebt sind bei- 72-0955 Gedenk-
de Weihnachtsmarken, Ersttags-Sonderstempel Bonn 2,90 umschlag (44)
72-0906 Amtl. Klappkarte „Weihnachten 1999“, vierfarbig „500 Jahre Welt-
gestaltet, siehe Abbildung. Eingeklebt sind beide Weih- karte“, pass.
nachtsmarken als Viererblock, ESSt Bonn/Berlin 4,90 Sondermarke u.
72-0907 Amtl. Klappkarte „Das Neue Berlin - Hier geht die pass. SSt 5,00
Post ab“, eingeklebt sind zwei Sondermarken, die mit pas- 72-0956 Gedenkumschlag (ohne Nr) „100.
sendem Sonderstempel abgestempelt sind 2,70 Geburtstag Graf von Stauffenberg“, passender SSt 3,00
72-0957 Gedenkumschlag (ohne Nr) „Großes Zechenfest“
Aktuelle Ausgaben zur neuen Klappkarten-Serie des Zollvereins (Weltkulturerbe), passender SSt 3,00
Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Bund-Sammlung mit dieser 72-0958 Gedenkumschlag (ohne Nr) „Erfurter Weihnachts-
ansprechenden Serie zu bereichern. markt“ mit Weihnachtsmarke, passender SSt 3,00
72-0910 Klappkar- 72-0959 Gedenk-
te Nr 93 Übergabe umschlag (ohne Nr)
des Wertzeichens „50 Jahre Saar-
„1000 Jahre Stadt land“, pass. Son-
Fürth“, pass. SSt, derm. SSt 3,00
s. Abbildung 3,85 72-0960 Gedenk-
72-0911 Klappkar- umschlag (ohne Nr)
te Nr 94 Übergabe „1000 Jahre Bis-
des Wertzeichens tum Bamberg“,
„50 Jahre Saar- pass. Sondermarke,
land“, p. SSt 3,85 Sonderstemp. 3,00
72-0912 Klappkar- 72-0961 Gedenk-
te Nr 95 „1000 Jahre Bistum Bamberg“, pass. SSt 3,85 umschlag (ohne Nr) „150 Jahre Bergbau in Bottrop“, pas-
72-0913 Klappkarte ohne Nr „60 Jahre Hessen“ 3,85 sender Sonderstempel 3,00
72-0914 Klappkarte ohne Nr „Zwiebelmarkt Weimar“ 3,85 72-0962 Bildkarte „Hanse-Sail Rostock - Gorch Fock“
Leuchtturm-Sondermarke und pass. Sonderstempel 2,50
72-0963 Bildkarte „1000-Jahrfeier Stadt Fürth“ Sonder-
Reklamemarken Berlin marke und pass. Sonderstempel, siehe Abbildung 2,50
Über 4500 Reklamemarken Berliner Fir- 72-0964 Bildkarte „Erfurter Weihnachtsmarkt“ mit Weih-
men sind im diesem Katalog farbig abgebil- nachtsmarke und passendem Sonderstempel 2,50
det und bewertet. Mit der Preiseinschät- 72-0965 Bildkarte „Weihnachtsmarkt Barmstedt“ mit Son-
zung von 1 bis 500 Euro kann sich der dermarke und passendem Sonderstempel 2,50
Sammler erstmalig einen Überblick über 72-0966 Bildkarte „Hamburg grüßt CS AIDAdiva“, Sonder-
dieses eigenständige Sammelgebiet ver- stempel „Hamburg tauft AIDAdiva“ 2,50
schaffen. Wir liefern 72-0967 Bildkarte „Hamburg grüßt CS AIDAdiva“, SSt „Er-
Reklamemarken-Katalog 39,99 stes Auslaufen und Präsentation im Hamb. Hafen“ 2,50

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 9


Ganzsachen - ein Muß für jeden Deutschland-Sammler
Aktuelle Sonder-Umschläge Dauer-Postkarte „Margerite“
Nachfolgend möchten wir Ihnen wieder die aktuellen Ausga- Diese Postkarte gibt es jetzt mit dem Logo „FSC MIX“ ne-
ben vorstellen. HALLER hat für Sie nachfolgendes Angebot ben dem Teilungsstrich unter dem Baumsymbol. Wir können
zusammengestellt. Ihnen anbieten:
72-1000 Sonder-Um- 72-1050 Postkarte „Margerite“ mit Absendervordruck und
schlag „150 Jahre Logo „FSC MIX“ postfrische Erhaltung 1,30
Norddeutscher 72-1051 dito gestempelt Tagesstempel aus der Zeit 1,30
Lloyd”, Wertein- 72-1052 Postkarte „Margerite“ ohne Absendervordruck
druck „Dampfer Bre- und Logo „FSC MIX“ postfrische Erhaltung 2,00
men“, ** 1,10 72-1053 dito gestempelt Tagesstempel aus der Zeit 2,00
72-1001 dito mit
Erstverwendungs- Interessante Ganzsachen-Ausgaben
stempel Bonn 1,30 Immer wieder tauchen Ganzsachen am Markt auf, die nur in
72-1002 3 Umschlä- Kleinstauflagen erscheinen und aus diesem Grunde auch
ge mit den 3 passenden Sonderstempeln versehen 3,90 nicht von der Ver-
72-1005 Sonder-Umschlag „850 Jahre Burg Eltz”, ** 1,10 sandstelle geliefert
72-1006 dito mit Erstverwendungsstempel Bonn 1,30 werden können. Die
72-1010 S.-Umschlag „100. Geb. Elly Beinhorn”, ** 1,10 beiden nachfolgend
72-1011 dito mit Erstverwendungsstempel Bonn 1,30 angebotenen Ganz-
72-1012 dito mit passendem Sonderstempel 1,30 sachen mit persona-
72-1015 Sonder-Umschlag „Tierpark Hagenbeck”, ** 1,30 lisiertem Wertein-
72-1016 dito mit Erstverwendungsstempel Bonn 1,55 druck dürften eben-
72-1017 dito mit passendem Sonderstempel 1,55 falls wegen der klei-
nen Auflage Ihr Inter-
o Falls Sie die Sonder-Umschläge abonnieren möchten, esse wecken. Wenn
dann notieren Sie die BestNr G/30 für postfrische, g/30 Sie also nicht leer
für gestempelte Ausgaben oder g/31, wenn Sie alle mögli- ausgehen wollen,
chen Sonderstempel wünschen. dann sollten Sie
schnell Ihre Bestel-
Aktuelle Sonderpostkarte lung aufgeben.
Nachfolgend unser Angebot der aktuellen Sonderpostkarte: Kuvert „Leuchtturm“ - neuer Werteindruck
72-1020 Sonder-Postkarte „1000 Jahre Fürth“ zur Brief- 72-1055 Ganzsachen-Umschlag „Fa. Leuchtturm“, Abb.
markenbörse in München, postfrische Erhaltung 1,00 oben, eingedruckte Wertzeichen „Leuchtturm 45 und Kro-
72-1021 dito mit Erstverwendungsstempel Bonn 1,20 kus 5 Cent“ mit Vorausentwertungsstempel „Briefzentrum
72-1022 dito mit passendem Sonderstempel 1,20 21“ (nicht verwechseln mit im letzten Journal vorgestelltem
72-1023 3 Postkarten mit allen 3 möglichen Sonderst. 3,60 ähnlichen Umschlag), postfrische Erhaltung 4,90
72-1056 dito gestempelt mit zusätzlichem Tagesst. 4,90
o Sonderpostkarten-Abonnements: Bestell-Nr G/04 für
postfrische, g/04 für gestempelte Ausgaben oder g/05, Kuvert „Musikzug Feuerwehr“ - pers. Werteindruck
wenn Sie alle möglichen Sonderstempel wünschen. Anlässlich „125 Jahre Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr
Olpe“ wurde eine farbig illustrierte Ganzsache aufgelegt, die
Sonderpostkarten Ersttagsblätter mit einem personalisierten Wertzeichen versehen ist. Die-
Die Sonderpostkarten-Ersttagsblätter sind im neuen Philex- ses zeigt das „Feuerwehrgerätehaus“ und hat einen Wer-
Spezial-Katalog katalogisiert und bewertet. Ab der Ausgabe teindruck von 55 Cent, siehe untere Abbildung oben.
1/2005 sind die Sonderpostkarten-Ersttagsblätter mehrfar- 72-1060 Ganzsachen-Umschlag, postfrische Erhaltung 3,90
big gestaltet.
72-1030 Sonderpostkarten-Ersttagsblatt „1000 Jahre Eigenausgabe der Post „Alles ist drin“ - MiNr EA D2
Fürth“ mit passendem Sonderstempel, s. Abb. 3,90 Die Original-Pluskarte,
72-1031 mit Erstverwen- MiNr PSo 60 II, wurde
dungsstempel Bonn 9,45 in eine Dienstpostkar-
72-1032 dito mit SSt „50 te umfunktioniert.
Jahre Röm. Verträge“ 9,45 Rückseitig ist der
72-1033 dito mit Sonder- Schriftsatz „Ich will
stempel „75 J. Luftschiffver- den Komplettservice
kehr nach Südamerika“ 9,45 für meine Geschäfts-
post“ abgedruckt
o Wenn Sie die Abonne- und vorderseitig ist
ment-Bestellnummer die Anschrift und di-
a260/X75 notieren, dann verser Text einge-
erhalten Sie die neu aufge- druckt. Mehr entneh-
legten Sonderpostkarten- men Sie den Abbil-
ETB’s lückenlos und zum dungen.
ABO-Vorzugspreis geliefert. 71-1065 Dienstpost-
karte, MiNr EA D2, s. Abb., Michelwert 50 Euro, ** 25,00

10 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Plusbriefe - ein interessantes Sammelgebiet
Die Beschaffung der einzelnen Plusbrief-Varianten gestaltet 72-1150 Plusbrief, wie beschrieben, postfrisch 2,70
sich streckenweise sehr schwierig. Ständig müssen Test- 72-1151 dito gestempelt mit Tagesstempel 2,90
käufe gemacht werden, um auch an die interessanten Ty- 72-1152 Plusbrief “Malve” gelaufen und kodiert 3,10
pen heranzukommen. Das verursacht aber auch hohe Ko-
sten, denn oftmals erhält man bereits vorliegende Exempla- Plusbrief 25c „Malve“ mit angedeuteter Zähnung und Vor-
re. Vom anfallenden Zeitaufwand wollen wir gar nicht reden. ausentwertung, Format DIN lang ohne Fenster, Auftrags-Nr
Aber HALLER bleibt am Ball und hofft, Ihnen auch weiterhin C20/1600002347 BA 38087 abwärts lesend, nasskle-
alle Typen anbieten zu können. bend, Flexodruck, FSC-Eindruck „MIX“
72-1155 Plusbrief 25 Cent “Malve” ohne Fenster, ** 2,70
Hinweis zum Druckverfahren „Flexodruck“: 72-1156 dito in gestempelter Erhaltung 2,90
Bei dieser Druckart können dünnere und damit schneller 72-1157 Plusbrief „Malve“ gelaufen und kodiert 3,10
trocknende Farben eingesetzt werden. Dazu gehört auch die
Ausstattung eines maximal 48 Punkte Rasters. Bedingt da- Plusbrief 35c „Dahlie“ mit Vor-
durch wirkt das Druckbild wesentlich grober und läßt sich ausentwertung, Format DIN
so vom Offsetdruck leicht unterscheiden. lang mit Fenster, Auftrags-Nr
C20/1600002347 BA 38888
Plusbrief 55c „Oberes Mit- aufwärts lesend, selbstkle-
telrheintal“ Format DIN C6, bend, Flexodruck, FSC-Ein-
Auftr.-Nr C20/1600002347 druck „MIX“
aufwärtslesend, selbstkle- 72-1160 Plusbrief 35 Cent, postfrische Erhaltung 2,70
bend, mit FSC-Eindruck „MIX“ 72-1161 dito in gestempelter Erhaltung 2,90
72-1100 Plusbrief 55 Cent 72-1162 Plusbrief „Dahlie“ gelaufen und kodiert 3,10
“Mittelrheintal”, ** 1,90
72-1101 dito gestempelt 2,10 Plusbrief 90c „Narzisse“ For-
72-1102 Plusbrief „Mittelrheintal“gelaufen u. kodiert 2,30 mat DIN lang mit Fenster, Auf-
trags-Nr C20/1600002347 auf-
Plusbrief 55c „Oberes Mittelrheintal“ Format DIN lang mit wärtslesend, selbstklebend,
Fenster, Auftr.-Nr C20/1600002347 abwärtslesend, nass- Flexodruck, zwischen Marken-
klebend, mit FSC-Eindruck „MIX“ bild und angedeuteter Zähnung
72-1105 Plusbrief 55 Cent “Mittelrheintal”, ** 1,90 fehlt die gelbe Farbe, FSC-Ein-
72-1106 dito gestempelt mit Tagesstempel 2,10 druck „MIX“
72-1107 Plusbrief „Mittelrheintal“gelaufen u. kodiert 2,30 72-1165 Plusbrief 90 Cent, postfrische Erhaltung 2,50
72-1166 dito in gestempelter Erhaltung 2,70
Plusbrief 55c „Oberes Mittelrheintal“ Format DIN lang mit 72-1167 Plusbrief „Narzisse“ gelaufen und kodiert 2,90
Fenster, Auftr.-Nr C20/1600002347 aufwärtslesend,
selbstklebend, mit FSC-Eindruck „MIX“ Plusbrief 90c „Narzisse“ Format DIN lang mit Fenster, Auf-
72-1110 Plusbrief 55 Cent “Mittelrheintal”, ** 1,90 trags-Nr C20/1600002347 aufwärtslesend, selbstkle-
72-1111 dito gestempelt mit Tagesstempel 2,10 bend, Flexodruck, Herstellung im Rollenoffsetdruck !!!,
72-1112 Plusbrief „Mittelrheintal“gelaufen u. kodiert 2,30 FSC-Eindruck „MIX“
72-1170 Plusbrief 90 Cent, Rollenoffsetdruck, ** 6,50
Plusbrief 25c „Malve“ mit an- 72-1171 dito in gestempelter Erhaltung 6,70
gedeuteter Zähnung und Vor- 72-1172 Plusbrief „Narzisse“ gelaufen und kodiert 7,50
ausentwertung, Format DIN
lang mit Fenster, Auftrags-Nr Plusbrief 145c „Johannes Au-
C20/1600002347 BA 38079 gust Röbling“ Format DIN C4
abwärts lesend, nassklebend, mit Fenster, Auftrags-Nr C20/-
Flexodruck, FSC MIX 1600002347 BA 38883 auf-
wärtslesend, FSC-Eindruck
„MIX“
ABO-Möglichkeiten „Plusbriefe“ 72-1175 Plusbrief „Röbling“ 145
Versäumen Sie nicht den rechtzeitigen Einstieg! Das neue Cent, postfrische Erhaltung 3,40
Sammelgebiet “Plusbriefe zu nicht philatelistischen Anläs- 72-1176 dito in gestempelter Erhaltung 3,60
sen” findet bei immer mehr Sammlern Zuspruch. Lassen 72-1177 Plusbrief „Röbling“ gelaufen 3,80
auch Sie sich deshalb für dieses Abonnement vormerken,
damit Ihnen keine Ausgabe entgeht. Wir liefern nicht nur die Luftpost-Plusbrief 50c und
Erstausgaben, sondern auch Wasserzeichen-Unterschiede 20c „Aster und Tagetes“ For-
sowie Varianten, die das Wertzeichen, den Umschlag bzw. mat DIN lang mit Fenster, Auftr.-
den Innendruck betreffen. Zudem werden wir Sie zum gün- Nr C20/1600002347 aufwärts-
stigeren Abonnement-Vorzugspreis beliefern. lesend, selbstklebend, FSC-Ein-
Notieren Sie eine der nachfolgend aufgeführten Abonne- druck „MIX“
ment-Bestell-Nummern auf Ihrem Bestellschein. 72-1180 Plusbrief, ** 1,80
PB 1: Plusbriefe zu nicht philatelistischen Anlässen ** 72-1181 dito gestempelt aus der Zeit 2,00
PB 2: dito in gestempelter Erhaltung 72-1182 Luftpost-Plusbrief portogerecht ins europäische
PB 3: dito portogerecht gelaufene Plusbriefe Ausland adressiert mit Stempel aus der Zeit 2,20

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 11


Dies und Das für jeden was
Zusammendruckbogen mit teilgeschnittenen Marken dieser Dauerserie.
Am 1. März 2007 war der Erstverkaufstag des abgebildeten Hinweis: Die Bo-
Zusammendruckbogen „Blumen“. Mit den niedrigen Nomi- gen sind nicht in
nalmarken sollte dem Postkunden die Möglichkeit gegeben Klarsichtfolie ein-
werden Wertstu- geschweißt. Nut-
fen zu ergänzen. zen Sie die Gele-
Es lassen sich genheit Ihre
aber auch fast Sammlung komplett zu halten. Wir könenn Ihnen bis auf
alle wichtigen weiteres anbieten:
Gebührenstufen 72-1250 Randstück (links oder rechts), ** oder o 5,00
aus diesem Zu- 72-1251 waagerechtes Paar, siehe Abb., ** oder o 10,00
sammendruck 72-1252 dito als Viererblock, ** oder o 20,00
zusammenstel- 72-1253 Eckrand oben (links oder rechts), **/o 19,00
len. Interessant 72-1254 Eckrand unten (links oder rechts), **/o 12,00
auch die teilgeschnittenen Marken, die der Ausgabe den 72-1255 kompletter Bogen (nicht geblistert) 90,00
nötigen Pfiff geben. Endlich wieder eine Ausgabe, die das
Sammlerherz höher schlagen läßt, so hört man von vielen Monaco - Blaudruck „150 J. franz. Briefmarken“
Sammlern. Wollen Sie Ihre Sammlung noch interessanter gestalten?
Wir haben für Sie eine kleine Angebotspalette zusammenge- Wenn ja, dann sollten Sie amtliche Schwarz- oder
stellt, damit Sie Ihre Bund-Sammlung interessanter gestal- Blaudrucke mit in Ihre Samm-
ten können. lung aufnehmen. Der abgebil-
72-1200 Zusammendruckbogen, wie abgebildet, ** 1,40 dete Blaudruck zeigt neben
72-1201 dito mit Tagesstempel 1. Verwendungstag 1,50 dem Prinzen Rainier III die
72-1202 8 Zusammendrucke: 4 waagerechte ZD, 2 C/D- Briefmarken MiNr 2460 und
Paare und 2 E/E-Paare, in postfrischer Erhaltung 2,30 2466, die auf das Ereignis
72-1203 dito mit Tagesstempel 1. Verwendungstag 2,50 „150 Jahre franz. Briefmar-
72-1204 Verpackungsaufkleber „50 Zusammendr.“ 1,50 ken“ und die Weltaustellung
Frankaturen mit Stempel 1. Verwendungstag „Philexfrance“ hinweisen. Wir
72-1205 Brief mit elf 5 Cent-Marken als Mehrfachfrankatur, können Ihnen anbieten:
wobei mindestens 1 Viererblock aufgeklebt ist 2,90 72-1260 Blaudruck Monaco,
72-1206 Kompakt-Büchersendung mit E/E Paar und Einzel- wie abgebildet, 2,50
marke E des 20 Cent Wertes frankiert, MeF 2,90
72-1207 Kompakt-Büchersendung mit drei C/D Paaren des Schwarzdrucke Österreich
Wertes 10 Cent als Mehrfachfrankatur 2,90 Nachfolgend haben wir für Sie wieder
ein Angebot aktueller Schwarzdrucke
Rollenmarke „Schloss Bellevue“ zusammengestellt.
Am 3. Mai 2007 erschien die selbstklebende Rollenmarke 72-1265 Schwarzdruck „Briefm.Aus-
„Schloss Bellevue. Untergebracht sind Marken in Marken- stellung WIPA“, MiNr 2612 2,50
boxen, die 100 Marken 72-1266 Schwarzdruck „Oldtimer -
enthalten und von der Steyr 220“, MiNr 2614 2,50
Post nur komplett abge- 72-1267 Schwarzdruck „Motorräder
geben werden. Jede 5. KTM Tarzan“, MiNr 2615 2,50
Marke ist, wie gewohnt, 72-1268 Schwarzdruck „Skirennfah-
mit einer Nummer ver- rer Benjamin Raich“, MiNr 2616 2,50
sehen. Hinweis: Die 72-1269 Schwarzdruck, 2 Werte „Musikinstrumente“ Ge-
letzten Marken der Rol- meinschaftsausgabe mit China, MiNr 2617/8 5,00
le sind bei dieser Aus- 72-1270 Schwarzdruck, „Aktgemälde“, MiNr 2619 2,50
gabe mit keinem rotem Farbbalken versehen. 72-1271 Schwarzdruck, „Moderne Kunst“, MiNr 2621 2,50
72-1272 Schwarzdruck, „Weihnachten“, MiNr 2625 2,50
72-1210 55 Cent “Schloss Bellevue”, selbstklebend, ohne 72-1273 Schwarzdruck, „Christkindl“, MiNr 2626 2,50
rückseitige Zählnummer **/o 0,80 72-1274 Schwarzdruck, „Lemberg“, MiNr 2627 2,50
72-1211 dito mit rückseitiger Zählnummer ** oder o 1,10 72-1275 Schwarzdr, s. Abb, „Schumacher“, Mi 2628 2,50
72-1212 dito als 3er Streifen ** oder o 2,50 72-1276 Schwarzdruck, „100 J. ÖBMHV“, MiNr 2626 2,50
72-1213 dito als 5er Streifen ** oder o 3,95 72-1277 Schwarzdrucke, 3 Werte, Freimarken „Blumen - Al-
penrose, Christrose, Leberblümchen“ , MiNr 2631/3 7,50
Bogenmarke 160 Cent läßt aufhorchen
Von dem Wert 160 Cent „Sehenswürdigkeiten“ sind Bogen Vatikan - Klappkarte „Sede Vacante“
aufgetaucht, die das Sicherheitsadditiv Typ III (wenn Sie mit Vierfarbig gestaltete, limitierte Klappkarte in DIN A4 For-
Quarzlicht anleuchten, dann erscheint das gesamte Marken- mat. Die erste Seite ist so ausgestanzt, dass sie den Pe-
bild aufgrund des ganzflächen Aufdrucks dunkler - die Sei- tersdom zeigt. Außerdem ist Papst Johannes Paul II groß
tenränder jedoch heller) tragen. Die Post hat also auch bei dargestellt. Im Innenteil finden Sie einen Ersttagsbrief der
diesem Wert Versuche angestellt, was selbst Insider erst Ausgabe Sede Vacante mit der entsprechenden Abstempe-
jetzt erfahren mussten. Damit handelt es sich bei dem 160 lung 12. April 2005. Nur sehr geringer Bestand !!
Cent Wert wohl um die seltenste Bogenmarken-Variante 72-1280 Klappkarte „Sede Vacante“, wie beschrieben 7,50

12 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Postpoint: Pilotversuch und erweiterte Produktpalette
Postpoints jetzt mit SB-Einschreiben 72-1350 Produkt Ergän-
Man kann hier schon von einer kleinen Sensation sprechen, zungswerte, Inhalt: aus Rol-
denn erstmalig nach der Wiedervereinigung ist es in le „Blumen“ auf Steckkarte
Deutschland möglich, Einschreiben in Selbstbedienung auf- 2 x 50, 4 x 100 und 2 x 200
zugeben. Der Cent, postfrisch 14,40
Versand ist auf 72-1351 Produkt für Kom-
nationaler und paktbriefe/Maxibriefe Euro-
auf internationa- pa, Inhalt: aus Rolle „Blu-
ler Ebene mög- men“ auf Steckkarte 6 x
lich. Dieser Pi- 200 Cent, postfrisch 19,20
lotversuch läuft 72-1352 Produkt für Post-
seit dem 2. April karten Europa, Inhalt: aus
2007 in den Rolle „Blumen“ auf Steckkar-
Postpoints der te 6 x 65 Cent, ** 6,20
Städte Bonn 72-1353 Produkt für Maxi-
und Dortmund. Die Post will damit noch mehr Kundennähe briefe Deutschland, Inhalt: 4
praktizieren. Sollte sich der Pilotversuch durchsetzen, kön- 220 selbstkl. Marken aus MH
nen wir uns vorstellen, dass nach und nach alle Postpoints „Preuß. Schlösser“ ** 14,00
diese SB-Einschreib-Label anbieten werden. 72-1354 Produkt für Stan-
Die Handhabung: Wer einen SB-Einschreibbrief aufliefern dardbriefe Deutschland, In-
will, muß eine SB-Einschreibmarke (verpackt in Klarsichtfo- halt: kpl. MH „50 Jahre Saar-
lie) für 2,05 Euro kaufen. Diese wird dann auf den zu ver- land“, postfrisch 8,80
sendenden Beleg aufgeklebt, mit der entsprechenden Brief- 72-1355 Produkt für Postkar-
gebühr zusätzlich frankiert und einfach in den nächsten ten Deutschland, Inhalt: kpl.
Briefkasten gesteckt. Eine Einlieferung über einen Schalter MH „1000 Jahre Fürth“, postfrisch 8,80
hat nicht mehr zu erfolgen. Als Nachweis erhält man den 72-1356 Produkt für Kompaktbriefe Deutschland, Inhalt:
sich ebenfalls in kpl. MH „Narzissen“, selbstklebend, postfrisch 15,30
der Klarsichtver- 72-1357 Produkt für Großbriefe Deutschland, Inhalt: kpl.
packung befindli- MH selbstkl. „Goldene Bulle“, postfrisch 23,20
chen Einliefe-
rungsbeleg auf
dem die Einliefe- Einschreib- und Nachnahme-Label
rungsnummer Nachfolgend ein neues Angebot:
aufgedruckt ist.
Auf Wunsch wird Nachnahme-Label ohne Material-Nummer, kleines „N“. Un-
dieser Einliefe- ter Nachnahme frz. Bezeich-
rungsbeleg im nung „Remboursement“
Postpoint auch 72-1360 Nachnahme-Label lo-
abgestempelt. Die Einschreibsendung wird im Briefzentrum se, siehe Abbildung 1,50
als solche erkannt und vom Postsystem erfasst. Ab dann 72-1361 Nachnahmebrief be-
ist die Sendung wieder über die Sendungsverfolgung per In- klebt mit abgebildetem Label,
ternet möglich. Für den Versender besteht allerdings eine frankiert mit Dauerserie, gelau-
Nachweiselücke von der Einlieferung über Briefkasten bis fen und kodiert 6,50
zum Erfassen der Sendung im Briefzentrum. Es wird sicher
in nächster Zeit zeigen, wie dieses Pilotprojekt beim Post- Nachnahme-Label mit Mate-
kunden ankommt. rial-Nr 912-671-100, größeres
Wir haben für Sie diese, sich im Pilotversuch befindlichen „R“, ohne frz. Bezeichnung,
SB-Einschreib-Label beschafft und können Ihnen anbieten: Ecken des Labels sind abge-
72-1300 Selbstbedienungs-Einschreib-Label, ** 5,50 rundet.
72-1301 Einschreibbrief mit Selbstbedienuns-Einschreib-La- 72-1365 Nachnahme-Label lo-
bel am 2. April 2007 (Ersttag !!) gelaufen, kodiert 11,50 se, siehe Abbildung 1,50
72-1366 Nachnahmebrief,
Erweiterte Produktpalette bei Postpoints frankiert mit Dauerserie, gelau-
Die Deutsche Post will scheinbar ihre Präsenz noch weiter fen und kodiert 6,50
erhöhen und hat im Pilotversuchsgebiet die Verkaufsstellen
von 45 auf 86 erhöht. Zudem wurde das Produktspektrum Nachnahme-Label ohne Mate-
für diese Postpoints wesentlich erweitert. Man will in dem rialnummer, aber mit roten
Zusammenhang testen, wie diese Verkaufsstrategie bei klei- Strichlinien, aufgedruckt auf
nen und mittleren Geschäftskunden ankommt. Postkarten-Formblatt
Wir haben für Sie ein Angebot dieser erweiterten Produktpa- 71-1370 Postkarten-Formblatt
lette zusammengestellt. mit abgebildetem Label, unge-
braucht 1,50
72-1310 Produkt Ergänzungswerte, Inhalt: Zusammen- 72-1371 Postkartenformblatt mit abgebildetem Vordruck
druckbogen geschnitten 5/10/20, LP-Aufkleber, ** 1,60 als Nachnahme gelaufen und kodiert 6,50

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 13


Münzen-Markt Abarten - Plattenfehler
2 Euro Gedenkmünzen-Set 2007 „Schloss Schwerin“ Abarten sind nach wie vor für viele Sammler die Gelegen-
2007 ist eine weitere 2 heit, Ihre Sammlung aufzuwerten. Wir haben für Sie wieder
Euro Gedenkmünze ge- ein Angebot zusammengestellt.
prägt worden. Von der
Ausgabe „Schloss 72-1450 Bund MiNr 1828:. Unter der 5 der Jahreszahl
Schwerin“ bieten wir an: 1995 befindet sich ein blaugrüner Strich (siehe Abbildung
72-1400 Gedenkmün- oben links). Der Plattenfehler kommt auf Feld 9 vor. Leider
zen-Set, 5 Prägeanstal- nur eine begrenzte Stückzahl vorrätig. 11,60
ten, geblistert, in Erhal- 72-1451 Bund MiNr 1583: mit Plattenfehler „Unterbre-
tung stempelglanz, sie- chung des Geländers schräg links oberhalb des Wappens“.
he Abbildung 20,00 Zu finden ist dieser Plattenfehler auf Feld 50 bei Bogen mit
72-1401 dito als Polier- der Formnummer 2 (siehe Abbildung oben rechts) 12,20
te Platte 35,00
Deutschland Euro-Kursmünzensatz 2007
2007 ist, wie jedes Jahr, ein Kursmünzensatz von den
Staatlichen Münzprägeanstalten Berlin, Frankfurt, Hamburg,
Karlsruhe
und Mün-
chen ge-
prägt wor-
den. Wir
können
unseren
Sammlern
die Erhal-
tung
Stempel-
glanz und
Polierte Platte anbieten:
72-1405 Kursmünzensatz 2007 Prägeanstalt unserer Wahl
in Erhaltung Stempelglanz (eingeschweißt) 17,00
72-1406 dito alle 5 Prägeanstalten komplett 85,00
72-1407 Kursmünzensatz 2007 Prägeanstalt unserer Wahl
in Erhaltung Polierte Platte (in Kunststoffbehältnis) 31,00
72-1408 dito alle 5 Prägeanstalten komplett 155,00 72-1452 Bund Michel-Nr. 1943 mit Plattenfehler „grüner
Farbfleck im unteren linken Teil der kleinen Bauminsel über
Deutschland 10 Euro Gedenkmünzen “h” von “Bayerischer“. Zu finden ist dieser Fehler auf Feld 5
Nachfolgend bieten wir Ihnen die letzten einer Teilauflage. Siehe Abbildung unten links 13,10
beiden 10 Euro Gedenkmünzen in der 72-1453 Bund Michel-Nr 2120 mit Plattenfehler „roter Fleck
Erhaltung Polierte Platte an: unter “e” von Deutschland“. Dieser Plattenfehler kommt auf
72-1410 Ausgabe „50 Jahre Feld 4 einer Teilauflage vor. Siehe Abb. unten rechts 12,90
Saarland“, polierte Platte 20,00
72-1411 Ausg. „50 J. Römische Interessantes
Verträge“, polierte Platte 20,00 Nachfolgend noch ein An-
gebot einer Bogenverzäh-
Falls Sie die Gedenkmünzen in nung und eines Bogenver-
Polierter Platte abonnieren möch- schnittes.
ten, dann notieren Sie die ABO-Be-
stellnummer a260/GM1. 72-1460
Bund Michel-
China Panda-Ausgabe 2007 Nummer 2385 “Max Morlock” mit Verzäh-
Die China Panda-Ausgaben in nung nach links und nach unten. Damit ist die
Gold oder Silber gehören zu Wertziffer halbiert und Deutschland kaum zu
den beliebtesten Anlagemün- sehen, ** (siehe Abbildung oben) 19,50
zen. Wir möchten Ihnen heu- 72-1461 Bund Michel-Nummer 2010 “Fuß-
te die aktuelle Ausgabe des ballmeister Kaiserslautern”. Kleinbogen ist so
Jahres 2007 in Silber anbie- verschnitten, das bei dem abgebildeten Strei-
ten. Gern können wir Ihnen fen ein komplettes Leerfeld entstanden ist,
diese Ausgaben auch inner- ** (siehe Abbildung rechts) 39,50
halb eines Abonnements zum
ABO-Vorzugspreis anbieten. Senden Sie uns Ihre Fehlliste bezüglich Abar-
72-1415 Silber Panda-Ausgabe 2007 ten Bund und Berlin. Wir versuchen Ihre
(siehe Abbildung), 1 Unze Feingehalt 999 für nur 24,90 Lücken zu schließen.

14 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Dies und Das - für jeden was
Nachfolgend finden Sie Angebote quer durch die Gebiete ist bei Sammlern gesucht und im
der Philatelie. Wir wünschen viel Spaß beim Suchen. Michel-Spezial-Katalog auch extra
bewertet. Interessant sind vor al-
Kombi-FDC zum “80. Geb. Papst Benedikt XVI” lem aber die kopfstehenden Durch-
Anlässlich des 80. Geburtstages von Papst Benedikt XVI ist lochungen, die wesentlich seltener
sowohl von Deutschland als auch von der Österreichischen anzutreffen sind. Wir können Ihnen
Post eine Sonder- anbieten:
marke aufgelegt 72-1550 Portogerecht gelaufenen
worden. Daraus Dienstbrief, frankiert mit MiNr 185.
ist der abgebilde- Marke mit “Pol” durchlocht 9,90
te Kombi-Erst- 72-1551 Portogerecht gelaufenen Dienstbrief, frankiert mit
tagsbrief entstan- MiNr 185. Marke mit kopfstehender “Pol”-Lochung 14,50
den. Sicher eine
schöne Bereiche- Belgien - Schwarzdruck “Akt-Gemälde”
rung für Ihre Bei dem abgebildeten Schwarz-
Bundsammlung. druck-Block handelt es sich um
72-1500 Kombi- das Gemälde “Sitzender Akt”
Ersttagsbrief von Amadeo Modigliana, einen
“80. Geburtstag Papst Benedikt XVI”, wie abgebildet 3,90 italienischen Künstler, der von
1884 bis 1920 lebte. Selbige
Hologramm-Karten Rarität zur REGENIA Marke befindet sich auch im
Anlässlich der Rang II Ausstellung “REGENIA” hat die Tsche- Block 116, den wir Ihnen paral-
chische Post ein besonderes Schmankerl aufgelegt. Es han- lel dazu ebenfalls anbieten
delt sich dabei um einen farbig gestalteten Folder in dem möchten.
folgendes enthalten ist: Eine Marke mit personalisiertem 72-1555 Belgien Block 116
Zierfeld zur REGENIA, gestempelt mit Tagesstempel „Akt“, postfrisch 1,60
“Böhmisch Eisenstein” und die abgebildete Hologramm- 72-1556 Schwarzdruck-Block,
Ganzsache, die „Akt“, wie abgebildet 3,50
sich von der nor-
malen Ganzsache Bund - besonderer Wertnummern-Zettel
dahingehend un- Für eine kurze Zeitspanne hat das Briefzentrum 66 einen
terscheidet, dass besonderen Wertzettel verwendet, der neben der Nummer
sie nummeriert ist den Eindruck „BZ 66 SB (GroßASt)“ trägt. Wir können Ihnen
und einen aufge- heute einen
druckten Ausstel- portogerecht
lungs-Cachetstem- gelaufenen
pel trägt. Von die- Sonderum-
sem Folder gibt schlag, ver-
es nur 500 Stück, sendet als
also schon jetzt eine Rarität, denn diese Ganzsache kommt Wertbrief
in den Katalog und wird so zu den gesuchtesten tschechi- 1000.- DM
schen Ganzsachen gehören. Allerdings ist diese Ganzsache mit Zusatz-
längst ausverkauft. Wir können Ihnen bis auf weiteres zum frankatur 10
Tagespreis anbieten: DM (waage-
72-1505 Limitierter Folder, wie beschrieben 15,90 rechtes Paar
des Wertes
Set mit zwei Briefmarken aus Kristallglas 500 Pf Sehenswürdigkeiten) anbieten. Damit haben Sie
Ebenfalls zur REGENIA ist ein interessantes Set, erschie- nicht nur den seltenen Wertzettel, sondern auch eine inter-
nen, das wir nachfolgend näher beschreiben: In einem roten essante Zusatzfrankatur dokumentiert.
Etui mit Aufdruck "REGENIA 2007" liegen auf schwarzem 72-1560 Wertbrief 1000.- DM, wie abgebildet 10,90
Schaumstoff zwei Briefmarken aus Kristallglas.
Die eine ist die Abbildung der Briefmarke "Bayerischer Päckchenmarke
Wald", Michel-Nr 1943, und die andere das kleine Abbild Ganz neu am
der "Größten Glasbriefmarke der Welt", in der drei Sonder- Markt ist die
stempel der REGENIA 2007 zu einem Bild zusammengefas- Päckchenmarke
st sind. Nutzen Sie die Chance, das in Kleinstauflage herge- weltweit, mit der
stellte Set in Ihre Sammlung zu integrieren. Wir liefern so man Päckchen bis
lange der Vorrat reicht. zu 2 kg versenden
72-1510 Glas-Briefmarken-Set, wie beschrieben 12,90 kann. Auf der Mar-
ke ist ein Holo-
Beleg mit Heuß-Marke und “POL”-Lochung gramm aufge-
Aus innerdienstlichen Gründen hat die Polizeidirektion von bracht, das das
Essen die zur Frankatur der Dienstpost angeschafften mar- DHL-Logo zeigt.
ken mit “POL” eingelocht. Die Durchlochung dieser Marken 72-1565 Päckchenmarke weltweit, wie abgebildet 19,35

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 15


Gemeinschaftsausgaben
Das Sammeln von Gemeinschaftsausgaben hat in den letz- 72-1650 von Rumänien 2 Werte und ein Block, von Frank-
ten Jahren viele Anhänger gefunden. Dieses Sammelgebiet reich zwei Werte in postfrischer Erhaltung 7,70
gibt die Möglichkeit, eine ansprechende und attraktive 72-1651 Block FDC von Rumänien und Kombi-FDC mit bei-
Sammlung aufzubauen. Auf Seite 19 finden Sie unsere den Ausgaben und entspr. Ersttags-Sonderstempeln 18,50
ABO-Möglichkeiten.
Frankreich - Argentinien
Portugal - Spanien Diese Ausgabe ist dem Tanzstil
Am 14. September 2006 er- „Tango“ gewidmet. Die beiden
schien von beiden Ländern Motive zeigen ein Tanzpaar und
eine Ausgabe „Iberische einen Musikanten mit einem
Brücken“, die Ponte de Al- Bandoneon. Ausgegeben wurden
cantara und Ponte de Vila Real de Sto. Antonio zeigen. die Marken am 29. Juni 2006.
72-1600 Von jedem Land zwei Werte, postfrisch 2,95 72-1655 je 2 Werte von beiden
72-1601 dito von beiden Postverwaltung je einen FDC 4,30 Ländern, postfrisch 5,30
72-1656 Je ein Ersttagsbrief von
Italien - San Marino beiden Ländern 8,00
Anlässlich der Briefmarkenausstellung „Die zwei Republi-
ken“ erschien eine Gemeinschaftsausgabe. Italien gab eine Österreich - Ungarn
Einzelmarke und ei- Leider erst verspätet können
nen Block, San Ma- wir Ihnen diese Gemein-
rino nur einen Block schaftsausgabe anbieten.
heraus. Die Blocks Ausgabe-Anlass war der
enthalten jeweils ei- „Mitteleuropäische Katholi-
ne Marke beider kentag“, der in Österreich
Länder. Sie lassen stattfand. Beide Postverwal-
sich aber anhand tungen haben dazu einen
der Stellung der Block herausgegeben, dessen
Marken unterschei- Markenanordnung ein Kreuz
den. Bei Block Itali- erkennen lässt. Auf den
en ist italien. Marke links, Block San Marino ist Marke von Blocks abgebildet ist noch
San Marino links. Ausgabetag war der 5. April 2006. Papst Johnnes Paul II, der zu
72-1605 Zwei Blocks und Marke Italien, postfrisch 5,40 diesem Zeitpunkt noch lebte.
72-1606 dito drei Ersttagsbriefe 13,70 Wir können Ihnen anbieten:
72-1660 je ein Block von beiden Ländern, ** 17,40
Frankreich - UNO Wien, Genf, New York 72-1661 je einen Ersttagsbrief von beiden Ländern 20,90
Wie schon die letzten Jahre, haben die UNO Postverwaltun-
gen eine Ausgabe dem Weltkulturerbe der Menschheit auf- Canada- USA
gelegt. Das es sich um fran- Diese Ausgabe ist
zösische Motive, nämlich um „Samuel de
die mittelalterliche Handels- Champlain“ gewid-
stadt Provins und um St. met, einem fran-
Mont Michel handelt, hat zösischen For-
auch Frankreich zwei bildglei- schungsreisenden
che Marken herausgegee- und Kolonisator,
ben. HALLER kann Ihnen der Französisch
anbieten: Kanada gegründet
72-1610 2 Werte Frankreich, je 6 Werte von Wien und New hat und dort auch
York sowie 8 Werte UNO Genf, gesamt 22 Werte, ** 12,90 erster Gouverneur
72-1611 dito auf zwölf Ersttagsbriefen 24,50 wurde. Canada und die USA haben dazu einen bildgleichen
Block aufgelegt, der jeweils zwei Marken von beiden Län-
Frankreich - Rumänien dern enthält. Der Block Canadas kann durch den aufge-
Dem rumänischen Bildhauer Constantin Brancusi, der ab druckten Strichcode erkannt werden. Zusätzlich gab es dazu
1904 in Paris lebte und dort auch verstarb, ist diese Ausga- noch einen Wert von Canada und eine selbstklebende Mar-
be gewidmet. Bei- ke der USA. Wir können Ihnen anbieten:
de Motive zeigen 72-1665 je ein Block von beiden Ländern, dazu 1 Wert von
Werke des Bild- Canada und ein selbstklebender Wert der USA** 6,30
hauers. Die Rumä- 72-1666 USA Block auf FDC mit Ersttags-Sonderstempeln
nische Post gab 2 von beiden Postverwaltungen 6,00
Werte und einen 72-1667 Je ein Ersttagsbrief beider Postverwaltungen mit
Block, Frankreich den beiden Einzelmarken, Ersttags-Sonderstempel 3,00
nur 2 Werte her- 72-1668 Kombi-FDC der Canadischen Post mit beiden Mar-
aus. Ausgabetag ken und beiden Ersttags-Sonderstempeln 3,85
war der 26. Sep-
tember 2006. weitere Angebote finden Sie auf Seite 19

16 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Rollenmarken-Markt Amtliche Sonder-Ganzsachen
Dem Rollenmarken-Sammler können wir wieder einige inter- Die Idee, weitere Ganzsachen zu besonderen Anlässen her-
essante Sammlerstücke anbieten. Greifen Sie zu! auszugeben, wurde scheinbar beim Erlebnisteam geboren.
So wurden zum „80. Geburtstag von Benedikt XVI“ zwei
Farbvariante der 25 Cent selbstklebend Umschläge aufgelegt, bei denen die Geburtstagsmarke ein-
Scheinbar war bei einer Nachproduktion der selbstkleben- gedruckt ist. Bei einer
den 25 Cent Marke aus der Großrolle die Farbgebung nicht Auflage von nur 2.000
richtig. Die Abbildung Stück waren diese
links zeigt die bisheri- noch am selben Tag
ge, die Abbildung bei den Veranstaltun-
rechts die Farbvariante, gen ausverkauft. Es
die wesentlich dunklere folgten zwei weitere
und kräftigere Farben Ausgaben, wie
zeigt. Wir konnten hier „Leuchttürme
ein Rollenteil dieser in Deutsch-
Farbvariante ankaufen land“ und „30
und bieten Ihnen an: Jahre Eisen-
72-1700 25 Cent Marke selbstkleb. aus Großrolle als Farb- bahnmuseum
variante mit dunkleren und kräftigen Farben, ** oder o 0,50 Bochum“.
72-1701 dito mit rücks. vierstelliger Zähl-Nr, ** oder o 2,50 Mittlerweile
72-1702 dito als Fünferstreifen, ** oder o 3,80 ist von oberer
Stelle in Bonn
35 Cent selbstklebend jetzt von 10.000er Rolle ein Riegel vor-
Im März 2007 ist der selbstklebende 35 Cent Wert auch geschoben worden. Es
als 10.000er Rolle aufgelegt worden. Die nachfolgend ange- werden also keine
botenen Rollenmarken haben also rücksei- weiteren Ganzsa-
tige Nummern die über 2000 liegen. chen in dieser Rich-
tung mehr erschei-
72-1710 35 Cent Marke selbstklebend nen. Die An-
aus 10.000er Großrolle mit rückseitig vier- kündigung in der
stelliger Zählnummer über Nummer 2000, Fachpresse dass
postfrisch oder gestempelt 2,00 diese Ganzsachen
72-1711 dito Dreierstreifen ** oder o 3,00 innerhalb eines
72-1712 dito Fünferstreifen ** oder o5,00 Abonnements ge-
liefert werden, ist
falsch. Noch ein
SWK 45 Cent mit Sicherheitsadditiv IIIc Hinweis: Die Umschläge lassen sich anhand der auf der In-
Längst sind die Sicherheitsadditive im Katalog erfaßt und nenseite aufgedruckten Nummern unterscheiden. Nachfol-
der Sammler wird festgestellt haben, dass ihm die eine gend finden Sie ein Angebot aller Ausgaben.
oder andere Ausgabe noch fehlt. Wir 72-1750 2 Ganzsachen Papstbesuch, **, siehe Abb. 8,50
konnten nun eine ohnehin seltenere 72-1751 dito mit 2 verschiedenen Sonderstempeln 9,50
Variante, Type IIic, ankaufen, wobei 72-1752 Ganzsache Leuchtturm, **, siehe Abb. 2,50
die Nummernmarke ohne einem 72-1753 dito mit passendem Sonderstempel 2,90
Punkt dahinter ist. Wir können Ihnen 72-1754 Ganzsache Eisenbahnmuseum, **, s. Abb. 9,50
nur eine sehr begrenzte Stückzahl 72-1755 dito mit passendem Sonderstempel 9,50
anbieten:
72-1715 Sehenswürdigkeiten 45 Fehldruck der REGENIA-Pluskarte - sehr gesucht!
Cent Marke mit Sicherheitsadditiv Durch einen Fehler der Deutschen Post wurde auf die Plus-
IIIc - siehe Abbildung, postfrisch karte anstatt „REGENIA“ fälscherlicherweise „REGINA“ auf-
oder gestempelt 2,50 gedruckt. Nur
72-1716 dito mit rücks. Nummer ohne Punkt **/o 15,00 ca. 50 bis
72-1717 dito als Dreierstreifen, ** oder gestempelt 20,00 100 Stück ge-
72-1718 dito als Fünferstreifen, ** oder gestempelt 29,00 langten in den
72-1719 als senkrechtes Paar mit Zählnummer ohne Punkt Verkauf bevor
und Sicherheitsadditiv IIIca, ** oder gestempelt 37,00 die Post die
72-1720 als 5er Streifen mit Zählnummer ohne Punkt und Karten zurück
Sicherheitsadditiv IIIca, ** oder gestempelt 42,00 zog und eine
Neuauflage
Verpackungsschachteln für Rollenmarken druckte. Wir
72-1725 Markenbox Zuschlagsmarke „Schmetterling“ 1,90 konnten eini-
72-1726 Markenbox Zuschlagsmarke „Eisenbahn“ 1,90 ge dieser
72-1727 Markenbox Sondermarke „Röbling“ 1,50 Fehldrucke
72-1728 Markenbox Sondermarke „Schloss Bellevue“ 1,50 zurückkaufen und bieten Ihnen bis auf weiteres an:
72-1729 Markenbox Sondermarke „Andersen“ 1,50 72-1760 REGENIA--Ganzsache als Fehldruck, ** 20,00
72-1730 Markenbox Sondermarke „Schinkel“ 1,50 72-1761 dito mit passendem Sonderstempel 21,00

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 17


China - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Leider müssen wir Ihnen Markenheftchen 31
mitteilen, dass uns die im Die Markenheftchen Chinas sollten
Jahre 2006 erschienen Sie als Sammler nicht links liegen las-
Kleinbogen Chinas bis zum sen. Nein, sie gehören in jede China-
heutigen Tage noch immer Sammlung. Die solide Ausgabepolitik,
nicht vorliegen. Die Ver- die niedrige Auflage und der interes-
kaufsstrategie der Chinesi-
schen Post kann nur so
ausgerichtet sein, dass
der Handel im Mutterland
vorrangig bedient wird,
um den chinesischen
Händlern Geld in die
Kassen zu spülen. Sollte
sich die Situation nicht
ändern, sehen wir uns
gezwungen, die Kleinbo-
gen in China direkt beim sante Inhalt sprechen einfach dafür,
Handel zu kaufen. Wir gesammelt zu werden. In dem abgebil-
können Sie nur um et- deten MH 31 befindet sich ein ein
was Geduld bitten. H-Blatt mit 10 Marken zum „Jahr des
Schweins“, wobei die Marken mit ei-
Trend zeigt nach oben. nem Zwischensteg getrennt sind.
Die Zeit der Stagnation 72-1850 Markenheftchen 31, ** 3,30
scheint vorbei zu sein, 72-1851 dito gestempelt 3,30
denn die Preise für besse-
res chinesisches Material, Zwangszuschlagsmarke
aber auch für vereinzelte Die Nachfrage nach den Zwangszu-
Ausgaben der Neuzeit zie- schlagsmarken steigt zu einem Zeit-
hen wieder an. Ganz ak- punkt, an dem die Lager scheinbar to-
tuell wird der Block „Eisen- tal leer ge-
bahn“ 2006-30, siehe Abbildung, schon mit 400 Prozent Aufpreis auf die Nomi- fegt sind.
nale gehandelt. Der China-Sammler wird diese Meldung sicher als positiven Fin- Es ist
gerzeig sehen. Greifen Sie also zu! schwieriger
denn je,
Die aktuellen Block-Ausgaben nachzukau-
72-1800 Block „Eisenbahn“ 2006-30, siehe Abbildung unten, ** TP 2,85 fen. Den-
72-1801 dito in gestempelter Erhaltung TP 2,85 noch ist es
72-1802 dito auf offiziellem Ersttagsbrief, sehr schön gestaltet TP 3,50 uns gelun-
72-1803 Block „Neujahrsbilder - Holzschnitte“ 2007-4, siehe Abbildung ** 2,00 gen die ab-
72-1804 dito in gestempelter Erhaltung 2,00 gebildete
72-1805 dito auf offiziellem Ersttagsbrief, sehr schön gestaltet 3,20 Zwangszu-
72-1806 dito im Folder (siehe Abb. ganz oben) neben einer detaillierten Beschrei- schlags-
bung befindet sich auch noch ein Satz der selben Ausgabe darin (PZ 105) 5,00 marke, die
72-1807 Folder mit Bogen „Jahr des Schweins“ (20 Marken), ** 9,50 der ersten
Portozu-
schlagspe-
China-Abonnements riode (1987
bis 1990)
Lassen Sie sich zu ABO-Vorzugspreisen innerhalb eines Abonnements bedienen. zuzuordnen ist, zu beschaffen. Sie
Preiszuwächse sind Ihnen bei diesem Land sicher. wurde in Hefei, der Provinzhauptstadt
Anhuis, verwendet. Auf den oberen
Land-Abonnement: Sie erhalten alle Ausgaben inkl. Blocks. Geben Sie bitte Teil des Gebührenzettels ist ein Wert
die gewünschte Erhaltungsform (**/o/FDC) an. Zusätzlich möglich: Markenheft- von 10 Fen aufgedruckt. Beide Teile
chen (ABO-BestNr A/22), Ganzsachen G/01 und Maximumkarten X/20. tragen eine fortlaufende Nummerie-
Spezial-Abonnement: Hier erhalten Sie die philatelistischen Leckerbissen rung. Nutzen Sie unser Angebot, um
Chinas, die nur in sehr geringen Auflagen erscheinen. Ausgaben, die innerhalb Ihre Sammlung komplett werden zu
des oben genannten Land-Abonnements laufen, erhalten Sie hierbei nicht. lassen.
Abonnements für portogerecht gelaufene Belege: Wir können Ihnen anbie- 72-1855 Zwangszuschlagsmarke auf
ten: Belege mit Einzelfrankatur, Belege mit Mehrfachfrankatur, Belege mit Misch- gelbem Papier, ungebraucht, siehe Ab-
frankatur, und Belege mit Blocks bildung oben 6,50
Preisliste: Interessierten Kunden können wir nachfolgend aufgeführte Preislis- 72-1856 dito aber auf weißem Papier
ten anbieten: Sonderbelege, Ganzsachen, Markenheftchen, Zwangszuschlags- (diese Variante scheint wesentlich sel-
marken, Belege mit unterschiedlichen Frankaturmöglichkeiten. tener zu sein), ungebraucht 8,50

18 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Hologramme Gemeinschaftsausgaben
Finnland Kasachstan - Lettland
Zum „Internationa- Die beiden bildgleichen Zu-
len Polarjahr“ hat die sammendrucke sind am
Postverwaltung den 19.4.2006 ausgegeben wor-
abgebildeten Holo- den und zeigen eine letti-
gramm-Block heraus- sche Spange und eine kasa-
gegeben. Wir können chische Schnalle. Wir können Ihnen anbieten:
Ihnen anbieten: 72-1950 ein Zusammendruck von beiden Ländern, ** 3,60
72-1900 Holo- 72-1951 dito je einen FDC von beiden Ländern 5,10
gramm-Block, wie
abgebildet, ** 2,65 Österreich - Ukraine
72-1901 dito mit Ersttags-Sonderstempel 24.1.2007 2,65 Anlässlich der 750 Jahrfeier
72-1902 Block auf offiziellem Ersttagsbrief 3,90 von Lemberg haben sich bei-
de Postverwaltungen ent-
Aland - Weihnachten 2006 schlossen eine bildgleiche
Zum Thema „Weihnachten“ ist am Marke aufzulegen. Sie zeigt
9. Oktober die abgebildete Sonder- den Ferdinandsplatz um
marke aufgelegt worden. Dabei 1840. Ausgabetag war der
sind die am Himmel funkelnden 1. Dezember 2006. Wir können Ihnen anbieten:
Sterne mit einer Hologrammfolie 72-1955 je eine Marke von beiden Ländern, ** 2,35
versehen. Wir bieten an: 72-1956 dito je eine Marke mit Zierfeld, ** 2,60
72-1905 Weihnachtsmarke, wie abgebildet, ** 0,95 72-1957 je einen Ersttagsbrief von beiden Ländern 4,50
72-1906 dito mit Ersttags-Sonderstempel 0,95 72-1958 Kleinbogen Österreich mit Zierfeldern ** 10,00
72-1907 dito als Zwischensteg-Paar, postfrisch 1,90 72-1959 Kleinbogen von Ukraine mit Zierfeldern ** 13,00
72-1908 Weihnachtsmarke auf offiziellem FDC 1,85
Liechtenstein - Österreich
Malaysia - Süßwasserfische Diese bildgleiche Gemeinschaftsaus-
2006 hat die Post von gabe zeigt das Gemälde „Porträt ei-
Malaysia einen Block her- ner Dame“, welches von Bernadino
ausgegeben, bei dem der Zaganelli die Cottignola gemalt wur-
rechte Süßwasserfisch de. Erscheinungstag war der 5. März
mit Hologrammfolie dar- 2007. Wir können Ihnen anbieten:
gestellt ist. Wie uns un- 72-1965 je eine Marke von beiden
ser Lieferant mitgeteilt Ländern, postfrisch 4,90
hat, soll der Block sehr 72-1966 Kombi-Ersttagsbrief mit bei-
schnell ausverkauft gewe- den Marken und ESSt 5,50
sen sein. 72-1967 offizielle Maximumkarte mit
72-1910 Hologramm-Block „Süßwasserfische“, ** 3,35 beiden Marken und ESSt 5,50
72-1968 Achter-Kleinbogen der Österreich. Post ** 18,25
Thailand - Anemonenfische 72-1969 Achter-Kleinbogen Post Liechtenstein ** 21,60
Bei dem am 24. Juni 2006 erschienenen Block ist die Was-
seroberfläche mit einem Hologrammfoliendruck hergestellt. Österreich - China
So erscheint die- Bildgleiche Ausgabe „Musikin-
se wie in der Wirk- strumente“, 2 Werte. Ausgabe-
lichkeit. Lassen tag 26.9.2006. Wir bieten an:
Sie sich diesen 72-1975 je zwei Werte von bei-
wunderbar gestal- den Ländern, ** 2,30
teten Block nicht 72-1976 je einen Ersttagsbrief
entgehen. Wir von beiden Ländern 5,70
können Ihnen an-
bieten:
72-1915 Hologramm-Block „Anemonenfische“, ** 1,40 Abonnement-Möglichkeiten
Peru - Kino o Wenn Sie die weltweit erscheinenden Gemeinschafts-
Erstmals hat nun auch Peru Ausgaben abonnieren möchten, dann notieren Sie bitte fol-
eine Hologramm-Marke her- gende ABO-Bestell-Nummer auf Ihrem Bestellschein:
ausgegeben. Das Motiv der u750/A01 für postfrische Ausgaben, u750/C01 für Ausga-
Marke zeigt einen Aus- ben auf Ersttagsbrief.
schnitt aus einem Kinofilm. Es besteht auch die Möglichkeit, das Abonnement dahinge-
Wir können Ihnen anbieten: hend zu begrenzen, dass Sie nur Ausgaben geliefert be-
72-1920 Hologramm-Marke kommen, bei denen wenigstens ein europäisches Land be-
Peru, postfrisch 2,20 teiligt ist. In diesem Falle notieren Sie bitte die ABO-Bestell-
Nummer b019/A01 für postfrische Ausgaben bzw.
Nutzen Sie unsere Hologramm-Abonnements b019/C01 für Ausgaben auf Ersttagsbrief.

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 19


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Postdienstleister „Briefservice Muldental“ 1. bundesweit gültige Markenausgabe“
Wie Ihnen sicherlich bekannt ist, ist dieser Dienstleister im 2008 naht und dann wird wohl das Postmonopol
Oktober 2006 von Kraftverkehr Torgau übernommen wor- fallen. Zu einem der aussichtsreichsten Privat-
den. Schon Anfang des Jahres ist bekannt geworden, dass dienstleister der in Kon-
nicht nur die „Ringelnatz“-, sondern auch die „Verdun“-Aus- kurrenz zur Deutschen
gabe überdruckt Post AG stehen wird,
worden ist. Wir ist die PIN Group. Sie
haben darauf hat aus diesem Grund
hin beim frühe- in letzter Zeit sehr viele
ren Leiter der Zukäufe getätigt. Bis
Firma nachge- Ende des nächsten Jah-
fragt. Dieser be- res sollen dann schon
stätigte uns, 35.000 Mitarbeiter in den grünen PIN-Mail-Uniformen unter-
dass von einer wegs sein.
Verkaufsstelle Am 15. Januar 2007 hat die PIN Group seine ersten
versehentlich deutschlandweit gültigen Briefmarken auf den Markt ge-
solche Stücke bracht. Damit gibt es erstmals in der deutschen Philatelie-
in Umlauf gekommen und diese auch frankaturgültig sind. geschichte einen Mitbewerber der deutschen Post, der bun-
Es dürfte sich hier um eine ausgesprochene Rarität han- desweit gültige Briefmarken herausgibt. Die Briefmarken zei-
deln. Greifen Sie also schnell zu! gen in Anlehnung an den PIN-Slogan „Schick es grün“ die
72-2000 Verdun-Bogen mit Überdruck, wie abgeb. ** 33,50 Pusteblume. HALLER kann Ihnen anbieten:
72-2001 dito in gestempelter Erhaltung (April 2006) 35,00
72-2002 Beleg mit Marke aus dem Bogen frankiert 14,50 72-2050 1. Ausgabe „PIN Group“, 5 Werte „Pusteblume“
nassklebend 45/52/90/142/194 Cent, postfrisch 8,35
CityMail Regensburg 72-2051 dito mit Ersttags-Vollstempel 8,40
Privatkunden aus der Region 72-2052 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 9,50
Regensburg können ab dem 72-2053 offizielle Ersttags-Klappkarte 15,00
2. Mai 2007 Briefsendungen 72-2054 offizielle Marketingkarte (Format C6) mit zwei
mit Marken-Motiven aus Ihrer postfrischen Marken zu 45 und 52 Cent 4,00
Heimat frankieren. Der Brief- 72-2055 5 am Ersttag gelaufene Belege 15,00
dienstleister City Mail, eine
Tochter des Mittelbayeri- 72-2060 1. Ausgabe „PIN Group“, 5 Werte „Pusteblume“
schen Verlages, hat fünf ver- selbstklebend 45/52/90/142/194 Cent, postfrisch 8,35
schiedene Briefmarken aufgelegt. Wir können anbieten: 72-2061 dito mit Ersttags-Vollstempel 8,40
72-2010 1. Ausgabe „Ansichten“ aus Zwölferbogen 72-2062 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 9,50
45/50/90/137/209 Cent in postfrischer Erhaltung 8,50 72-2063 5 am Ersttag gelaufene Belege 15,00
72-2011 dito mit Ersttags-Vollstempel 8,50
72-2012 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 9,60 72-2070 1. Ausgabe „PIN Group“, 3 Ergänzungswerte„Pu-
72-2013 dito offizielle, farbig illustr. Ersttagskarte 16,00 steblume“ selbstklebend 60 / 65 / 95 Cent, ** 3,50
72-2014 fünf am Ersttag gelaufene Belege 14,70 72-2071 dito mit Ersttags-Vollstempel 10.4.2007 3,50
72-2015 1. Ausg. „Ansichten“ als Schmuckbogen ** 8,80 72-2072 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 4,75
72-2016 dito mit Ersttags-Vollstempel 8,80 72-2073 3 am Ersttag gelaufene Belege 8,50
72-2017 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 10,00
72-2018 Ausstellungs- Postdienstleister Brief24
karte mit 45 Cent-Mar- Von diesem Dienstleister können wir Ihnen zwei Blockausga-
ke und Sonderstempel ben vorstellen. Am 1. Dezember 2006 erschien der „Weih-
zur Rang II Ausstellung nachts“-Block, am 7.
in Regen, s. Abb. 2,50 April 2007 der „Tu-
72-2019 dito illustrier- cher“-Block. HALLER
tes Kuvert mit SSt 1,90 kann anbieten:
72-2080„Weihnachts“-
Citykurier Gera Block, ** 2,15
Am 7. Juni 2007 wurde endlich 72-2081 dito mit Erst-
eine fünfwertige, motivanspre- tags-Sonderst. 2,20
chende Comic-Serie ausgege- 72-2082 dito auf FDC
ben. Wir können anbieten: (neutrales Kuvert) 3,35
72-2025 Comic-Ausg. 39/ 72-2083 offizielle Erst-
49/89/139/199 C. ** 8,25 tags-Klappkarte 7,20
72-2026 dito mit Ersttags-Voll- 72-2084 am Ersttag gelaufener Beleg mit Blockfr. 3,30
stempel 8,25 72-2090 Ausgabe „Tucher“-Block“, postfrisch 1,35
72-2027 dito Ersttagsbr. 9,35 72-2091 dito mit Ersttags-Sonderstempel 1,35
72-2028 dito offizieller, farbig 72-2092 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,55
illustrierter Ersttagsbrief, kleine Auflage 12,80 72-2093 offizielle Ersttags-Klappkarte 5,60
72-2029 5 am Ersttag gelaufene Belege 15,00 72-2094 am Ersttag gelaufener Beleg mit Blockfrank. 2,70

20 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Postdienstleister „RIDAS“ auch als Vierer-Zusammendruck (siehe linke Spalte unten)
Seit November des letzten Jahres sind drei Neuausgaben erschienen. HALLER kann Ihnen anbieten:
aufgelegt worden, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen. 72-2150 4 Werte “Sammelobjekte” aus Zehnerbogen 50 /
85 / 135 / 199 Cent, postfrische Erhaltung 7,50
Ausgabe „Zoo Rostock - Eisbär“ - 20.11.2006 72-2151 dito mit Ersttags-Sonderstempel 7,50
72-2100 46 Cent Wert, ** 0,75 72-2152 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 11,30
00-0000 gestempelt leider nicht 72-2153 4 am Ersttag gelaufene Belege 12,90
lieferbar. Greifen Sie ggf. auf den
Ersttagsbrief zurück 0,00 72-2155 4 Werte “Sammelobjekte” als Zusammendruck-
72-2101 dito auf Ersttagsbrief Bogen 50 / 85 / 135 / 199 Cent, siehe Abbildung,** 7,50
(neutrales Kuvert) 2,10 72-2156 dito mit Ersttags-Sonderstempel 7,50
72-2102 am Ersttag gelaufener 72-2157 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 11,30
Beleg mit Ersttagsstemp. 2,90 72-2158 offizielle Ersttags-Klappkarte - enthalten ist ein
Ausgabe „Weihnachten“ - Dezember 2006 postfrischer und gestempelter ZD-Bogen 16,00
72-2105 selbstklebender 46 Cent Wert, ** 0,75
72-2106 dito gestempelt mit Tagesstempel 1,45 Postdienstleister „PIN Berlin“
72-2107 dito FDC (neutr. Kuvert) Datum - - Dez. 2006 1,70 Heute stellen wir Ihnen die beiden letzten Ausgaben der PIN
72-2108 gelaufener Beleg Datum - - Dez. 2006 2,90 Berlin vor. Der Dienstleister firmiert jetzt unter PIN Mail
Ausgabe „Vereine der Region“ - 1. März 2007 GmbH und gehört der PIN Group an, die jetzt Marken her-
72-2110 2 Werte zu 46 Cent, ** 1,50 ausgibt die bundesweit gültig sind.
72-2111 dito mit Ersttags-Sonderstempel 2,85 Ausgabe „Paketeria“ Neudruck mit Lack - 29.4.2006
72-2112 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 3,00 Diese Nachdruck ist motivgleich mit der MiNr 93/6. Die
72-2113 am Ersttag gelaufener Beleg 5,50 Marken sind aber jetzt mit einem Lack-Sicherheitsaufdruck
versehen.
Postdienstleister „City Brief Bote“ 72-2160 4 Werte selbstkl. 39/55/63/75 Cent, ** 3,70
Aufgrund der Mehrwertsteuererhöhung hat der Dienstleister 72-2161 dito gestempelt mit Tagesstempel 3,70
die Portostufen angepaßt. 72-2162 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 4,90
72-2163 4 am Ersttag gelaufene Belege 10,50
72-2120 Firmenlogo, 5 Werte sk Ausgabe „Weihnachten“ - 22 Dezember 2006
43/52/88/134/201 Cent, ** 8,30 72-2165 48 Cent Wert, ** 0,75
72-2121 dito mit Ersttags-Stempel 72-2166 dito gestempelt mit Erst-
vom 2.1.2007 8,30 tags-Sonderstempel 0,75
72-2122 dito auf Ersttagsbrief (neu- 72-2167 dito auf Ersttagsbrief
trales Kuvert) 9,45 (neutrales Kuvert) 2,00
72-2123 5 am Ersttag gelaufene Belege 16,90 72-2168 offizielle Ersttags-Klapp-
karte mit Ersttags-Sonderst. 7,90
Postdienstleister „Uslarer Postkurier“ 72-2169 am Ersttag gelaufener Beleg mit ESSt 2,50
Zum Anlass “15 Jahre Schmetterlingspark Uslar” Ganzsachen, Klappkarten
hat dieser Postdienst- 72-2175 offiz. Klappkarte “Weihnachten 2005” 15,00
leister erstmals Brief- 72-2176 Ganzsachen Postkarte mit Werteindruck “Posttip”
marken herausgegeben. Die 6 41 Cent zur Briefmarkenbörse Berlin, 21.9.2006, ** 1,60
Werte sind selbstklebend und zei- 72-2177 dito mit Ersttags-Sonderstempel 21.9.06 1,80
gen Schmetterlings-Motive. Zur 72-2178 Ganzsachen Kuvert mit Werteindruck “Thunder”
Beachtung: Die auf den Marken Creativ Mail 37 Cent, ungestanzt, ** 11,00
aufgedruckten Wertstufen enthalten nicht die Mehrwert- 72-2179 Ganzsachen Postkarte mit Werteindruck 41 Cent
steuer. Der Verkaufspreis lag also 19% höher. Wir können zur Eröffnung PIN-Shop Leipzig Stötteritz, ** 3,90
Ihnen anbieten: 72-2180 dito mit Ersttags-Sonderstempel 4.12.06 4,00
72-2130 6 Werte 30/41/77/82/102/150 Cent, ** 9,20 72-2181 Ganzsachen Postkarte mit Werteindruck 41 Cent
72-2131 dito mit Ersttags-Sonderstempel 9,30 „Clownfisch“, in postfrischer Erhaltung 1,20
72-2132 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 10,30 72-2182 dito mit Ersttags-Stempel 4.12.2006 1,40
72-2133 6 am Ersttag gelaufene Belege 18,50 72-2183 Ganzsachen Kuvert Standard-Mail mit Wertein-
druck “Schmetterling” ohne Fenster, 48 Cent, ** 1,20
Postdienstleister „Südwest Mail“ 72-2184 dito mit Ersttags-Stempel 1,40
Das zur Südwest Presse Mediengruppe gehörende Unter- 72-2185 Ganzsachen Kuvert Big-Mail mit Werteindruck
nehmen ist etwa seit “Eisvogel” ohne Fenster, 137 Cent, ** 2,40
Anfang 2006 auch als 72-2186 dito mit Ersttags-Stempel 2,60
Briefdienst tätig. Am
1. Dez. 2006 sind Albenvordrucke für Privatpost-Marken
dann erstmals eigene Seit geraumer Zeit legt die Fa. Schaubek Vordruckblätter für
Briefmarken aufgelegt Privatpostmarken auf. Falls Sie also Ihre Sammlung in Vor-
worden. Die vier Werte druckblättern unterbringen möchten, dann schreiben Sie
zeigen “Sammelobjek- uns einfach. Wir teilen Ihnen gerne mit, welche Nachträge
te”. Die Ausgabe ist in bisher erschienen sind und zu welchem Preis diese abgege-
Zehnerbogen, aber ben werden.

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 21


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Postdienstleister „Postteam Nordhessen“ Postdienstleister „TV Briefservice“
Im Anschluss Ab Juni 2007 verschickt dieser Postdienstleister
an das letzte Privatpost an Adressen in Rheinland Pfalz und im
Journal möch- Saarland. Die
ten wir Ihnen erste Marken-
weitere Aus- ausgabe er-
gaben dieses folgte aber
Postdienstlei- schon am 27.
stern anbie- März 2007.
ten. Die Mar- Die selbstkle-
kenausgaben bende Einzel-
sind grafisch marke wurde
gut gelungen im Zehnerbo-
und werden gen herge-
sicher auch stellt. Der
Sie überzeu- Block, siehe
gen. HALLER Abbildung, hat nur eine Auflage von 500 Stück. Er wurde
kann Ihnen seitens des Dienstleisters zum Preis von 10.- Euro verkauft,
anbieten: wobei der größte Teil des Verkaufserlöses der Arbeitsge-
Ausgabe „Wappen IV “ - 4.5.2006 meinschaft “Trierer Kinder” zugute kommt.
72-2200 „Oberweser / Bad Karlshafen“ 51 Cent ** 1,65 72-2250 Sondermarke „OB Schröer“, 51 Cent sk, ** 0,80
72-2201 dito mit Ersttags-Sonderstempel 1,70 72-2251 dito mit Ersttags-Sonderstempel 0,80
72-2202 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 3,85 72-2252 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,00
72-2203 zwei offizielle Ersttagsblätter 9,60 72-2253 gelaufener Beleg mit entsprech. Abstemp. 2,50
72-2204 2 am Ersttag gelaufene Belege 5,40 72-2255 Block „OB Schröer“, nassklebend, ** 16,00
Ausgabe „Diakonie in unserer Region“ - 10.5.2006 72-2256 dito mit Ersttags-Sonderstempel 16,00
72-2205 „Diakonie“ Zus.druck 51/93/139/214 ** 7,95
72-2206 dito Paare mit Ersttags-Sonderstempel 8,00 Postdienstleister „Citipost Harz“
72-2207 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 9,60 Der in Goslar ansässige Dienstleister hat am
72-2208 offizielles Ersttagsblatt (ETB) 10,40 5. April 2004 erstmals eigene Briefmarken her-
72-2209 4 am Ersttag gelaufene Belege 14,00 ausgegeben. Sie zeigen Stadtan-
Ausgabe „Historische Dörfer I“ Mai 2006 sichten und damit das Weltkulturer-
72-2210 „Lammerden/Schachten/Meimbrassen“ 3 Werte be dieser Region. Die Ausgabe wur-
zu je 51 Cent in postfrischer Erhaltung 2,45 de in Zwölferbogen gedruckt. Dazu
72-2211 dito mit Ersttags-Sonderstempel 2,50 wurde ein Schmuckbogen aufge-
72-2212 dito auf 3 Ersttagsbriefen (neutrales Kuverts) 7,20 legt. Wir können Ihnen anbieten:
72-2213 dito 3 offizielle Ersttagsblätter 14,40
72-2214 3 am Ersttag gelaufene Belege 7,20 Satz aus Zwölferbogen
Ausgabe „Luftrettung in Hessen“ - 26.5.2006 72-2260 4 Werte 54 / 96 / 144 / 214 Cent, ** 8,10
72-2215 „Luftrettung in Hessen“, siehe Abbildung ** 5,60 72-2261 dito mit Ersttags-Sonderstempel 8,10
72-2216 dito mit Ersttags-Sonderstempel 5,60 72-2262 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 9,40
72-2217 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 7,20 72-2263 offizieller Ersttagsbrief, farbig illustriert 10,40
72-2218 offizielles Ersttagsblatt 6,40 72-2264 4 am Erstag gelaufene Belege 13,00
72-2219 4 am Ersttag gelaufene Belege 10,50 Schmuckbogen
Ausgabe „13. Reichsw. Märchenfahrt“ - 1.7.2006 72-2270 4 Werte 54 / 96 / 144 / 214 Cent, ** 8,10
72-2220 ZD-Bogen mit 8 Oldtimer-Motiven, ** 12,00 72-2271 dito mit Ersttags-Sonderstempel 8,10
72-2221 dito mit Ersttags-Sonderstempel 12,00 72-2272 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 9,40
72-2222 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 13,60
72-2223 offiz. ETB mit kpl. Zusammendruck-Bogen 16,00 Postdienstleister „Nordbrief“
72-2224 8 am Ersttag gelaufene Belege 19,90 Der in Kiel ansässige
Ausgabe „Deutsches Rotes Kreuz II“ - 3.8.2006 Postdienstleister bietet
72-2225 ZD-Bogen mit 6 verschied. Motiven, ** 9,40 seinen Privatkunden
72-2226 dito mit Ersttags-Sonderstempel 9,50 seit dem 14. Februar
72-2227 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 12,00 2007 eigene Marken
72-2228 offizielles Ersttagsblatt 13,60 zur Frankatur an. Das
72-2229 6 am Ersttag gelaufene Belege 18,90 Zustellgebiet umfasst
Ganzsachen mit eingedruckter Marke vorerst das Bundesland
72-2235 Kuvert „Diakonie in unserer Region, ** 2,90 Schleswig Holstein. Am
72-2236 dito mit Ersttags-Sonderstempel 24.6.2006 3,10 2. April erschien eine
72-2237 dito links mit Zudruck „Baunat. Werkstätten“ 3,30 55 Cent Zuschlagsmar-
72-2238 dito mit Esttags-Sonderstempel 24.6.2006 3,50 ke, wovon 10 Cent ge-
72-2239 Geburtstagskarte, 40 Cent 1,30 spendet werden.
72-2240 dito mit Ersttags-Stempel 15.8.2006 1,50 HALLER hat ein Ange-
72-2241 am Ersttag gelaufene Postkarte 1,70 bot zusammengestellt:

22 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2007


Privatpostmarken Zubehör - Einsteckbücher
Satz aus Zehnerbogen
72-2300 5 Werte 40 / 50 / 85 / 130 / 200 Cent, ** 8,00 Bedarfsartikel
72-2301 dito mit Ersttags-Sonderstempel 8,10 HALLER liefert Ihnen das Zubehör aller namhaften Firmen.
72-2302 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 9,50 Nachfolgend ein kleiner Auszug daraus.
72-2303 offiz. Ersttagsbrief, farbig illustriert 12,00
72-2304 5 am Ersttag gelaufene Belege 14,50 Einsteckbücher
72-2305 Zehner-Zusammendruckbogen mit 4x50, 2x85, Einsteckbuch „Big Black“ für gehobene Ansprüche: 60
2x130 und je 1x40 und 200 Cent-marke, ** 13,90 schwarze Seiten, Doppelgelenkbindung, normaler Listen-
Schmuckbogen preis 28.- EURO. Sie sparen mindestens 7,60 EURO.
72-2310 mit 5 Werten, wie abgebildet, postfrisch 8,00 BestNr Z801 Einsteckbuch „Big Black“ 19,50
72-2311 dito mit Ersttags-Sonderstempel 8,10 dito, 3 Stück (portofreie Zusendung) für nur 55,50
72-2312 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 9,50
Super-Einsteckbuch „Profi“: Format 23 x 30,5 cm, 30
Zuschlagsmarke mit Motiv „MS Europa“ Blätter stabiler weißer Karton = 60 Seiten mit durchgehen-
72-2315 Zuschlagsm. 55 Cent, davon 10 C Spende **0,90 den Pergaminstreifen, 2 Pergaminzwischenblättern, Doppel-
72-2316 dito mit Ersttags-Sonderstempel 0,90 gelenkbindung, wattierter Einband (Listenpreis 22,- EURO)
72-2317 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,10 BestNr Z802 Super-Einsteckbuch „Profi“ 13,30
72-2318 am Ersttag gelaufener Beleg 2,50
Super-Einsteckbuch „Meister“: Format 23 x 30,5 cm,
Postdienstleister „PZD Nordbayern“ 30 Blätter = 60 Seiten = 540 geteilte Pergaminstreifen, Ein-
Am 1. Dezember 2006 sind gleich zwei Ausgaben erschie- band aus marmoriertem PVC, 2 Pergaminzwischenblätter
nen. Anlass war „Weihnachten“ und „750 Jahre Fürth“. und Flügelfalz. Heute zum günstigen Angebotspreis.
Anschließend unser Angebot: BestNr Z803 Super-Einsteckbuch „Meister“ 16,80
72-2320 Ausgabe „Weihnachten“ 5 Wer-
te 40/45/75/120/175 Cent, ** 7,30 Perfotronic - Zähnungsmessgerät
72-2321 dito mit Ersttags-SSt 7,40 Kennen Sie das Problem mit der Zähnungsmessung?
72-2322 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Man quält sich mit (schon aufgrund der Herstellung) unge-
Kuvert) 1.12.2006 8,80 nauen und damit untauglichen Messhilfen herum.
72-2323 offizieller Ersttagsbrief, farbig il- Das ist jetzt vorbei, denn das vollelektronische Gerät Per-
lustriert 12,00 fotronic bringt in Sekunden-
72-2324 5 am Ersttag gel. Belege 16,20 schnelle auf optisch-elektroni-
72-2330 Ausgabe „Weihnachten“ Zu- schem Wege absolut sichere
sammendruckbogen, 5 Werte, ** 9,50 Messergebnisse. Es misst
72-2331 dito mit Ersttags-Sonderstempel 9,70 auf 1/1000 (eintausendstel)
72-2332 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 10,50 genau. Die Messung erfolgt
72-2335 Ausgabe „750 Jahre Fürth“, 45 Cent, ** 0,70 völlig berührungslos mittels
72-2336 dito mit Ersttags-Sonderstempel 0,70 Lichtsensoren und ist da-
72-2337 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 2,50 her für die Marken ohne jegliche Gefahr.
72-2338 offizieller Ersttagsbrief, farbig illustriert 3,10 BestNr 9850 Gerät Perfotronic incl. Adapter 220,00
72-2339 am Ersttag gelaufener Beleg 2,50
Signoscope - WZ-Sucher
Postdienstleister „Saarriva“ Arbeiten Sie beim Suchen des Wasser-
Nachfolgend die Neuausgaben dieses Dienstleisters. Darun- zeichens noch mit Benzin, oder mit an-
ter der abgebildete Block mit Zuschlag. deren Hilfsmitteln? Erleichtern Sie sich
72-2340 Ausgabe „Saar- Ihr Hobby und gehen Sie den Gefah-
land im Wandel“ 6 Werte ren, wie verfärben der Marke etc.
selbstkleb., ** 14,35 aus dem Wege. Das in den
72-2341 dito mit Erst- 80iger Jahren weltweit erste
tags-Sonderstemp. 14,50 entwickelte Prüfgerät für
72-2342 dito FDC 15,55 Wasserzeichen hilft Ihnen
72-2343 offizielle Erst- dabei.
tagskarte 13,50 Die eingelegte Marke wird
72-2344 6 am Ersttag ge- ohne jegliche Gefahr auf
laufene Belege 21,00 optischem Wege auf das
Wasserzeichen geprüft.
72-2350 Ausgabe „Saarland im Wandel“ jetzt mit Wertein- BestNr 9886 Singnoscope T1, das
druck, 6 W. sk 42/52/133/138/144/410 Cent, ** 14,70 bewährte Standgerät für Profis 168,00
Da kein besonderer Stempel hergestellt wurde, können wir BestNr 9887 passender Netztrafo hierzu 14,20
nur die postfrische Ausgaben liefern!! BestNr 9875 Singnoscope T2, das handliche Kompakt-
gerät. Arbeitet auf gleicher Basis wie Gerät T1 72,50
72-2355 Block „Helfen Sie mit“ siehe Abbildung ** 1,60 BestNr 9876 passender Netztrafo hierzu 11,70
72-2356 dito mit Ersttags-Sonderstempel 1,60
72-2357 dito auf Ersttagsbrief (neutrales Kuvert) 1,80 o Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne das von Ihnen ge-
72-2358 am Ersttag gelaufener Beleg 3,00 wünschte Verlagsprogramm (SAFE, LINDNER etc) zu.

Ausgabe 2/2007 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 23