Sie sind auf Seite 1von 24

P OS T H OR N 2/ 2 0 0 5

D as

H A L L E R - JO U R N A L
F Ü R S A MM L E R :
B R I E F M A R K E N, M Ü N Z E N , T E L E F O NK A RT E N

HALLER - wir machen


1. Deutsche Ihre Sammlung komplett !
Papstmarke
„Benedikt XVI“
Inhaltsverzeichnis Über uns Über uns
Angebote Deutsche Gebiete: Auszug aus unseren Ge- So könnten wir Ihre Anfragen wesent-
schäftsbedingungen lich schneller bearbeiten und Ihnen
Impressum - Über uns 2 1. Alle unsere Angebote sind stets unsere Preislisten als PDF-Datei per
Katalog-Neuausgaben 3 freibleibend. Irrtümer, Preisänderun- E-Mail zusenden. Wir bedanken uns
Fundgrube 3 gen, Zwischenverkauf vorbehalten. schon jetzt für Ihre Mitarbeit.
Privatpost-Marken 4-8 2. Der Versand an bekannte Kunden
Markenheftchen-Markt 9 erfolgt auf Rechnung. An Neukunden Neuer Internet-Auftritt
Erinnerungs- und Klappkarten 10 gegen Vorausrechnung bzw. Nachnah- Da die letzten Jahre kaum Zeit blieb
Abarten Bund und DDR 10 me. MICHEL-Kataloge liefern wir por- um unseren Internet-Auftritt zu opti-
Ganzsachen 11 tofrei. Alben-Nachträge und sonstige mieren, haben wir uns kurzfristig ent-
Neue Plusbrief-Varianten 11-12 Bedarfsartikel werden ab 50 EURO schlossen, den Auftritt ganz neu zu ge-
Kombi Beleg Max Schmeling 12 Warenwert portofrei geliefert. Der stalten. Nach und nach werden wir un-
Rollenmarken Sicherheitsadditiv 13-15 Mindestbestellwert beträgt 15.- EU- sere Preislisten ins Internet stellen.
Neue Rollenmarken-Ausgaben 15 RO. Bestellungen unter diesem Betrag Da diese Listen ständig mit den Neu-
Bogenmarken Sicherheitsadditiv 16-17 werden erst zusammen mit der näch- zugängen ergänzt werden, sind Sie im-
Kombi Beleg ATM 17 sten ABO-Lieferung bzw. nach Erschei- mer am aktuellen Stand. Besonders
SWK 55c Farbvariante 21 nen des neuen Journals zugesandt. hinweisen möchten wir auf unsere
Paketmarken 21 3. Unsere Rechnungen sind innerhalb Restpostenliste, die im Internet unter
Farbänderung bei RM-Nummern 23 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne „Fundgrube“ zu finden ist.
Bund Block 56 II mit ESSt 23 Abzug auszugleichen. Nachfolgend eine Aufstellung der Li-
4. Die von uns gelieferte Ware bleibt sten die schon eingestellt sind.
Angebote Ausland: bis zur vollständigen Bezahlung unser Deutschland:
China aktuell 18-19 Eigentum. Alle Privatpost-Dienstleister, Gemein-
Europa-CEPT 19 5. Umtäusche und Rückgaben sind in- schaftsausgaben, Numisbriefe, Aus-
Motive - Fußball-WM 2006 20 nerhalb 14 Tagen ab Erhalt der Ware stellungsbriefe, Fußball-MH, Sonder-
Hologramm-Ausgaben 20-21 zu tätigen. drucke Jugend, Sonderpostkarten-
Neues aus Österreich 21 6. Erfüllungsort und Gerichtsstand ETBs, amtl. Karten und Umschläge,
Gemeinschaftsausgaben 22 für beide Seiten ist Viechtach. Klappkarten EB-Team, usw.
Zubehör und Einsteckbücher 23 DDR:
Änderung der Bankverbindung Sonder-Markenheftchen, Abarten
Aufgrund des Umzugs nach Drachsels- Belege:
Impressum ried hat sich auch unsere Bankverbin-
dung geändert. Wir haben mittlerweile
Sonderbeförderungen, Motiv: Antark-
tis, Bahnpost-Belege
Ausgabe: 2/2005 (24. Jahrgang) das alte Bankkonto aufgelöst und wir China:
möchten Sie höflichst bitten, ab sofort Zwangszuschlagsmarken, Sonderbele-
Das HALLER-Journal erscheint als nur noch folgende Kontonummer und ge, MH, ZD-Kombi, Ganzsachen
Kundenzeitschrift des Briefmarkenhau- Bankleitzahl zu verwenden: Motive: Hologramme
ses HALLER und wird vierteljährlich
kostenlos nur an HALLER-Kunden ab- Kontonummer: 22 086 755 Datenbank:
gegeben. Alle Angebote freibleibend, Bankleitzahl: 741 514 50 Unser Internet-Auftritt ist an eine Da-
Irrtum vorbehalten. Angegebene Preise Sparkasse Regen/Viechtach tenbank gekoppelt. Sie werden damit
gelten längstens bis zum Erscheinen später die Möglichkeit haben, sowohl
des jeweils folgenden HALLER-Journals. Welt-Neuheitenliste die gewünschten Neuausgaben, als
Falls wir Ihnen auch die Weltneuhei- auch die Marken der verschiedensten
Briefmarken HALLER GmbH tenliste regelmäßig zusenden sollen, Motivgebiete anzeigen zu lassen oder
Finkenweg 6 so bitten wir Sie, uns Bescheid zu ge- herunterzuladen.
D-94256 Drachselsried ben. Unsere Kunden, die regelmäßig
aus der Neuheitenliste Bestellungen Newsletter:
Telefon: 0 99 45 / 94 30 95 tätigen, erhalten die Liste automa- Geplant ist auch in absehbarer Zeit
Fax: 0 99 45/ 94 30 96 tisch zugesandt. Wir möchten aus- der Versand eines Newsletters. Sie
E-Mail Adresse: drücklich darauf hinweisen, dass in können sich zu gegebener Zeit dort re-
post@briefmarken-haller.de dieser Liste ausschließlich nur Neu- gistrieren lassen und erhalten so ko-
Internet: www.briefmarken-haller.de ausgaben angeboten werden. stenlos immer aktuelle Angebote aber
Andere Angebote, wie zum Beispiel auch wissenswertes auf allen Sekto-
Sparkasse Regen-Viechtach das HALLER-Journal etc., erhalten alle ren der Philatelie.
Kto. 22 086 755, BLZ 741 514 50 unsere Kunden automatisch und wie
immer kostenlos. Ihre Meinung:
Layout: Haller GmbH Sie sollten unsere Homepage einfach
Druck: Gebr. Betz, 85258 Weichs Ihre E-MAIL-Adresse einmal besuchen und uns Ihre Mei-
Da der Versand unserer Preislisten nung über unseren Internet-Auftritt
Copyright by Haller GmbH. und die Korrespondenz einen immer mitteilen. Vielleicht haben Sie auch
Nachdruck auch auszugsweise, nur höher Kostenfaktor darstellen, wären brauchbare Anregungen, die wir gerne,
mit ausdrücklicher Genehmigung der wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns sofern sich diese verwirklichen las-
Fa. HALLER GmbH Ihre E-Mail-Adresse mitteilen würden. sen, in Angriff nehmen.

2 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005


Kataloge Fundgrube - Wühlen Sie mit!
MICHEL-Kataloge kauft man selbst- Wie in jedem Journal möchten wir Ih-
verständlich nur bei uns, denn Sie nen auch dieses Mal wieder die Chan-
sparen dabei Zeit und Geld. Nutzen ce geben, für wenig Geld viel für Ihre
Sie unseren portofreien Lieferservice Sammlung zu tun. Wir weisen aber
aller Michel-Kataloge. Wenn Sie be- darauf hin, dass die verschiedenen
reits im voraus bestellen, liegt Ihnen Positionen in unterschiedlichen Men-
der Katalog kurz nach dem Ausgabe- gen vorhanden sind und deshalb der
tag vor. eine oder andere Artikel schnell aus-
Hier eine Übersicht über die bisher be- verkauft sein kann. Deshalb ist eine
kannten Neuerscheinungen. Preisän- Ersatzbestellung ggf. angebracht.
derungen oder eine kurzfristige Ver- Viel Spaß beim Wühlen!
schiebung des Ausgabetages behalten
wir uns vor. 52-0300 Ein sehr interessanter Antarktisbeleg anlässlich der „2. Antarktisexpedi-
tion der DDR“, die auch der Ozonforschung diente. Diverse Stempel (siehe Abb.),
3. März 2005 ein Stempel ist aus Platzgründen auf der Rückseite. Brief ist vom Leiter der For-
- Münzen-Katalog Deutschland 17,80 schungsstation, Herrn „Rudolf Meier“, original unterschrieben 4,50
- Telefonkarten-Katalog 42,00 52-0301 Bayern 3 Kreuzer, MiNr 33 ZW, Zwischensteg-Paar ungefaltet, ** 12,10
52-0302 Bayern 5 Pf Typ II, MiNr 77 II PU als ungezähnter Pro-
22. April 2005 bedruck auf weißem statt grüngrauem Papier in postfrischer
- Deutschland Spezial Band 1 54,00 Luxusqualität (siehe Abbildung). Michel ca. 60,00 24,50
- Deutschland Spezial Band 2 54,00 52-0303 Privat-Ganzsachenkuvert mit Werteindruck 80 Pf SWK
- Österreich-Spezial-Katalog 32,00 Berlin zum 89. Philatelistentag in Berlin 1988, ** 1,50
- Schweiz/Liechtenst. Spezial 32,00 52-0304 Postfrische Kollektion Sachsen Eisenbahnmarken
(ca. 1900), 9 verschiedene von 30 Pf bis 2 Mark, ** 5,90
2. Juni 2005 52-0305 2 Mark-Wert Bayern-Abschieds-
- Nord- und Ostafrika ÜK 66,00 Ausgabe „ohne Aufdruck“, MiNr 132 III,
- Ganzsachen-Katalog Deutschl. 36,00 signiert Bayerisches Finanzministerium,
Michel 130,00 ** Heute zum Zugreifpreis von nur 59,00
8. Juli 2005 52-0306 Privat-Ganzsachen-Postkarte „250. Geb Friedrich
- Deutschland-Katalog 29,80 der Große“, Werteindruck 8 Pf Bedeutende Deutsche Ber-
- West/Mitteleuropa EK 1 52,00 lin, Rückseite Portrait von Daniel Chodowiecki, ** 1,90
- Südeuropa Katalog EK 2 52,00 52-0307 dito mit pass. Sonderstempel 20.1.1962 2,70
52-0308 Deutsches Reich 4 Mark Post-
8. September 2005 horn, MiNr 226 U, geschnitten ** 25,00
- Australien/Ozeanien ÜK 7 66,00 52-0309 Inflations-Pressemarken - postfrische Serie von 9 Statis-
- Nord/Nordwesteuropa K. EK 3 52,00 tik- und Rückvergütungsmarken für die deutsche Presse aus dem
- Osteuropa Katalog EK 4 52,00 Jahre 1922-23. Recht selten angeboten. Heute nur 4,50
52-0310 Deutsches Reich Hitller 5 Pf schwarzoliv glatter Gummi,
14. Oktober 2005 MiNr 784 bwz, geprüft, Michelwert 55,00 ** Heute für nur 22,00
- Bildpostkarten-Katalog 24,80 52-0311 Deutsches Reich Hitller 8 Pf mit hellem glatten Gummi,
- Briefe Katalog 44,80 MiNr 786 vz, geprüft, Michelwert 70,00 ** Heute für nur 28,00
52-0312 Gesuchter Beleg von der ersten
11. November 2005 Postbeförderung mit Flugzeug. Deutsches
- Privatpostmarken Deutschl. 29,80 Reich - Gelber Hund mit 5 Pf Beifrankatur auf
- Sowjetunion Spezial-Katalog 98,00 Flug-Postkarte in bester Qualität, MiNr IV, Mi-
chelwert 280,00 Heute für nur 155,00
2. Dezember 2005 52-0313 Spezial-FDC „30 Jahre gefährdete
- Junior-Katalog 2006 14,80 Tiere“ mit je einer Marke der 3 UNO-Postver-
- Cept-Katalog 2006 36,00 waltungen und 3 verschiedenen ESSt 1,90
- UNO Spezial Katalog 2006 36,00 In kleiner Auflage gibt es die beiden 20 Pf
- Rollenmarken Katalog 2005 39,80 Dienstmarken für Württemberg auch mit der
- Mittel/Ostasien Katalog 66,00 Wasserzeichen-Abart „nur Ringe“. Und in weni-
ger Stückzahl sind davon auch ungezähnte Ex-
Weitere aktuelle Michel-Kataloge emplare bekannt geworden, die damit zu den
Großbritannien-Spezial-Katalog 49,80 TOP-Abarten des Deutschen Reiches gehören.
Zeppelin u. Flugpost-Katalog 39,80 Wir können Ihnen anbieten:
Guernsey/Jersey/Man-Sezial 21,50 52-0314 D. Reich Dienst 20 Pf ungezähnt, MiNr
Bd 1 - Mittel/Nordamerika 64,00 55 YU, geprüft, Michel 120,00 ** 65,00
Bd 2 - Karibische Inseln 64,00 52-0315 Deutsches Reich Dienstmarke 20 Pf ungezähnt, ebenfalls mit Wasserzei-
Bd 3 - Südamerika 64,00 chen-Abart „nur Ringe“, Michel-Nr 60 YU, geprüft, Michel 500,00 ** 295,00
Bd 5 - Westafrika 45,50 52-0316 Farbig illustrierte Karte „49 Jahre Stationierung des französischen Mi-
Bd 6 - Süd- und Zentralafrika 45,50 litärs in Berlin“. Adressierte Karte mit franz. Marke und franz. Sonderstempel 1,50
Bd 8 - Süd/Südostasien 49,80 52-0317 Danzig Germania-Marke 60 auf 30 Pf, MiNr 19 DD II, mit Doppeldruck
Bd 10 - Naher Osten 2004 49,80 des Aufdruckes, geprüft. Michel bewertet diese Abart mit 70,00 ** 37,90

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 3


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Die Zahl der Sammler von Briefmarken die von anderen Postdienstleister „Biber Post“
Postdienstleistern als der Post herausgegeben werden, Der Postdienstleister ar-
nimmt ständig zu. Deshalb sind viele Ausgaben nicht mehr beitet seit dem 1. Juni
greifbar. Auch unser Lager wird zunehmend lückenhafter 2003 unter anderem mit
und so sollten Sie es nicht versäumen, Ihre Lücken recht- dem Zustelldienst der
zeitig zu schließen. Mitteldeutschen Zeitung
HALLER möchte deshalb immer wieder daran erinnern, dass in Halle zusammen. Den
es am sinnvollsten ist, wenn Sie eines unserer Abonne- Privatkunden wird über Annahme-
ments in Anspruch nehmen. Sie erhalten dann alle be- stellen die Möglichkeit gegeben Ih-
schaffbaren Ausgaben lückenlos und zum ABO-Vorzugs- re Post einzuliefern, aber auch die
preis. Tägliches Kündigungsrecht wird Ihnen, wie auf alle entsprechenden Marken dafür zu
bei uns abgeschlossenen Abonnements, zugesichert. kaufen. Erschienen sind am 1. Ju-
ni 2005 vier selbstklebende Wer-
Postdienstleister „Mail Express GmbH“ te, die auf das 1200-jährige Stadt-
Bereits seit 1998 ist dieses in Mecklenburg-Vorpommern jubiläum hinweisen. HALLER lie-
ansässige Unternehmen auf diesem Sektor tätig fert solange der Vorrat reicht.
und gehört damit 52-0450 Biber Post, 1. Ausgabe, „1200 Jahre Magdeburg“,
zu den dienstälte- 4 Werte 0.41/ 0.82 / 1.13 / 1.74 Euro postfrisch 6,55
sten Postdienst- 52-0451 dito mit Ersttags-Vollstempel 6,70
leistern Deutsch- 52-0452 dito kpl. Satz auf FDC (weißes Kuvert) 7,75
lands. 52-0453 bebildeter, offizieller Ersttagsbrief 8,15
Am 11. April 2005 52-0454 jeweils 1 Zwölferbogen aller 4 Werte ** 78,60
wurden dann erst- 52-0455 4 am Ersttag gelaufene Belege 13,50
mals Briefmarken
aufgelegt um auch Postdienstleiter „WVD Chemnitz“
den privaten Bür- Zur Serie “Berühmte Sachsen” sind
gern die Möglich- am 25. Mai 2005 drei Ergänzungswer-
keit zu geben Sen- te aufgelegt worden. Die Marken sind
dungen billiger zu versenden. HALLER hat für Sie nachfolgend jetzt selbstklebend, zeigen aber bereits
ein Angebot aller bisher erschienenen Ausgaben zusammenge- erschienene Motive. HALLER kann Ih-
stellt. Nutzen Sie unser Angebot! nen anbieten:
52-0400 1. Ausgabe „75 Jahre EWE - Gemälde“, 4 Werte 52-0460 WVD Chemnitz, 3 Ergänzungswerte selbstklebend
0.53/ 0.53 / 1.45 / 1.45 Euro aus 12er Bogen ** 6,35 45 / 45 / 130 Cent, postfrische Erhaltung 3,55
52-0401 dito mit Ersttags-Vollstempel 11.04.05 6,50 52-0461 dito mit Ersttagsstempel 25.05.2005 3,70
52-0402 4 Werte als 12er Bogen, ** 76,20 52-0462 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 4,20
52-0403 dito mit Ersttags-Sonderstempel 78,00 52-0463 3 W. mit Seitenrand und schwarzer Bogen-Nr 4,50
52-0404 4 Eckrandstücke mit schwarzer Bogen-Nr ** 7,00 52-0464 3 am Ersttag gelaufene Belege. 9,90
52-0405 dito mit Ersttags-Sonderstempel 7,50
52-0406 4 Werte auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 7,50 Postdienstleister „Brief-Zustell-Service“
52-0407 4 am Ersttag gelaufene Belege. Alle tragen den of- Dieses Unternehmen “BZS” wurde im
fiziellen Ersttagsstempel 11.04.05 14,30 Oktober 2001 gegründet und verlegte
den Hauptsitz im Jahre 2002 von Ha-
52-0410 1. Ausgabe „75 Jahre EWE - Gemälde“, als Zu- meln nach Stadthagen. Im Zustellbe-
sammendruck-Bogen (siehe Abbildung), postfrisch 6,35 reich werden für die Privatkunden
52-0411 dito mit Ersttags-Vollstempel 11.04.05 6,50 Briefkästen aufgestellt und Annah-
52-0412 ZD-Bogen auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 7,90 mestellen eingerichtet. Am 25. Ju-
52-0413 offiz. FDC mit Viererblock-ZD aus ZD-Bogen 12,50 ni 2005 wurden dann erstmals
52-0414 4 Zusammendruck-Kombi aus ZD-Bogen ** 6,50 Briefmarken aufgelegt. Für Stadt-
52-0415 dito in gestempelter Erhaltung 6,40 hagen naheliegend, dass man auf
das Motiv “Wilhelm Busch und sei-
Neben den oben aufgeführen Marken ne Erfolgs-Lausbuben” zurückgegriffen hat. HALLER kann Ih-
ist noch die abgebildete, selbstkle- nen anbieten:
bende Rollenmarke erschienen, die 52-0470 Brief-Zustell-Service BZS, 1. Ausgabe, 2 Werte,
man an der Zähnung und an den 48 und 130 Cent “Wilhelm Busch”, postfrisch 2,85
blasseren Farben erkennen kann. 52-0471 dito mit Ersttagsstempel 25.06.2005 3,10
Die Rollenmarken sind rückseitig 52-0472 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 3,70
nicht numeriert. 52-0473 offizieller, farbig illustrierter FDC 7,70
52-0420 1. Ausgabe „75 Jahre EWE - Gemälde“, 1 Wert 52-0474 je ein Zehnerbogen beider Werte ** 28,50
selbstklebend (siehe Abbildung) 53 Cent, postfrisch 0,85 52-0475 dito mit Ersttags-Sonderstempel 28,50
52-0421 dito mit Ersttags-Vollstempel 11.04.05 0,90 52-0476 2 am Ersttag gelaufene Belege 5,40
52-0422 dito auf Ersttagsbrief (weißes Papier) 2,05
52-0423 am Ersttag gelaufener Beleg 2,50
Bitte beachten Sie unsere neue Adresse und
Unsere Internet-Adresse: www. briefmarken-haller.de unsere neue Bankverbindung !
4 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005
Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Postdienstleister „Briefservice Muldental“ Postdienstleister „CITIPOST Hannover“
Am 27. Mai 2005 wurde eine weitere selbst- Die CITIPOST GmbH in Hannover gehört zu den ältesten Un-
klebende Ausgabe aufgelegt, die der “Ringel- ternehmen der modernen Privatpostdienstleister, denn
natz-Stadt Wurzen” gewidmet ist. HALLER schon im Jahre 1998
kann Ihnen anbieten: wurde die Tätigkeit als
52-0500 Ausgabe „Ringelnatz Stadt Wurzen“, Briefdienst aufgenom-
48 Cent-Wert selbstklebend, ** 0,65 men. Am 2. Juni 2005
52-0501 dito mit Ersttags-Vollstempel 0,75 wurden dann erstmals
52-0502 dito auf Ersttagsbrief (weißes Ku- Briefmarken herausge-
vert) mit rotem Ersttagsstempel 2,40 geben. Die 6 Werte
52-0503 Kleinbogen mit 10 Marken, ** 6,50 sind sowohl im Zwölfer-
52-0504 dito mit Ersttagsstempel 7,50 bogen, als auch als
52-0505 am Ersttag gelaufener Beleg 2,70 Zusammendruckbogen
(siehe Abb.) erschie-
Postdienstleiter „Deutsche CityPost-Norden“ nen. Die im Offset-
Das im Jahre 2001 gegründete Un- druck hergestellten
ternehmen hat am 8. Juni 2005 sei- Marken tragen einen
ne ersten Briefmarken herausgege- Lacküberzug. HALLER
ben. Da im Jahre 2003 die Zu- kann Ihnen anbieten:
stellung auf Sendungsverfol- 52-0550 Ausgabe „Anzeiger-Hochhaus“, 6 Werte aus Zwöl-
gung umgestellt wurde, tragen ferbogen, 0.45 / 0.51 / 0.99 / 1.31 / 1.80 / 1.96 Euro, in
die Marken einen fortlaufenden postfrischer Erhaltung 11,25
Barcode, der mit Laserdrucker 52-0551 dito mit Ersttags-Sonderstempel 11,50
aufgebracht ist. Die Marken zei- 52-0552 dito auf FDC (weißes Kuvert) 12,40
gen Gemälde und sind anläss- 52-0553 dito offizieller, farbig illustrierter FDC 14,90
lich der “750-Jahrfeier der Stadt Nor- 52-0554 Eckrand-Satz mit schwarzer Bogen-Nr, ** 12,25
den” aufgelegt worden. HALLER kann 52-0555 dito mit Ersttags-Sonderstempel 12,50
Ihnen anbieten: 52-0556 6 Kleinbogen mit je 12 Marken, postfrisch 135,00
52-0557 dito mit Ersttags-Sonderstempel 138,00
52-0510 Deutsche CityPost, 1. Ausgabe, 52-0558 6 am Ersttag gelaufene Belege mit entsprechen-
„750 Jahre Norden“, 4 Werte, 0.50/ der Ersttags-Abstempelung 15,60
0.87 / 1.42 / 2.18 EURO, ** 7,95 52-0560 Ausgabe „Anzeiger-Hochhaus“, als Zusammen-
52-0511 dito Ersttags-Vollstempel 8,20 druckbogen, (siehe Abb.), in postfrischer Erhaltung 11,25
52-0512 kompletter Satz auf Ersttags- 52-0561 dito mit Ersttags-Sonderstempel 11,50
brief (weißes Kuvert) 8,65 52-0562 22 ZD-Kombi aus ZD-Bogen, postfrisch 71,95
52-0513 offizieller, farbig illustrierter Ersttagsbrief (Auflage
nur 1.000 Stück !!) 12,50 Postdienstleister “Mecklenburger Zeitungsvertrieb”
52-0515 4 Werte als Zehner-Kleinbogen, ** 79,50 Aus Anlaß des „60. Jahrestages des Erscheinens der Schwe-
52-0516 dito mit Ersttags-Vollstempel 82,00 riner Volkszeitung“ hat der Postdienstleister diese Sonder-
52-0517 4 am Ersttag gelaufene Belege 14,90 marke mit Werteindruck 41 Cent her-
ausgegeben. Ausgabetag war der 1. Ju-
Postdienstleiter „Prosa! Direkt-Post“ li 2005. HALLER kann Ihnen anbieten:
Das seit September 2003 im Donnersbergkreis tätige Un- 52-0570 Sondermarken-Ausgabe „60
ternehmen hat am 12. Juni 2005 die ersten Brief- Jahre SVZ“, 0.41 Euro, ** 0,65
marken herausgegeben. Die 5 selbstklebenden 52-0571 dito mit Ersttags-Vollstempel
Werte zeigen Motive aus der Re- 1. Juli 2005 0,75
gion. Aufgrund einer Kooperation 52-0572 dito auf offiziellem FDC 1,60
mit der RegioPost hat sich das 52-0573 als Zehnerbogen , ** 6,50
Zustellgebiet weiter vergrößert. 52-0575 am Ersttag gelaufener Beleg 2,50
HALLER kann Ihnen anbieten:
Postdienstleister “Optimail”
52-0520 Prosa! Direkt-Post, 1. Bereits am 10. März 2004 hat der Postdienstleister Opti-
Ausgabe, „Motive aus der Re- mail seine zweite Markenausgabe aufgelegt. Es sind vier
gion“, 5 W., 0.40/ 0.45 / 0.80 / selbstklebende Marken, die in 500er Rollen gefertigt wur-
1.35 / 200 EURO, ** 8,00 den und als Motiv „Regionale Malerei“ zeigen. Achtung: Die
52-0521 dito mit Ersttags-Voll- Auflage liegt bei nur 5000 kompletten Sätzen. Sie sollten
stempel 12. Juni 2005 8,20
52-0522 kompl. Satz auf Erst-
tagsbrief (weißes Kuvert) 8,80 ABO-Möglichkeiten Privatpostmarken
52-0523 offizieller, farbig illustrierter Ersttagsbrief (Auflage Bitte notieren Sie für postfrische Ausgaben die ABO-Bestell-
nur 3.000 Stück !!) 13,60 nummer a267/A01, für gestempelt a267/B01 für FDC
52-0524 5 Werte als Zehner-Kleinbogen, ** 80,00 a267/C01. Für Ganzsachen postfrisch a267/G01, für ge-
52-0525 dito mit Ersttags-Sonderstempel 82,00 stempelt a267/g01. Für Zusammendruck-Kombinationen
52-0526 5 am Ersttag gelaufene Belege 15,50 postfrisch a267/A20, dito für gestempelt a267/B20.

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 5


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
also rechtzeitig disponieren. HALLER kann ist 48 Cent plus Zuschlag 2 Cent, der dem örtlichen Brief-
Ihnen anbieten: markenverein zu Gute kommt. HALLER kann Ihnen anbieten:
52-0650 Block-Ausga-
52-0600 Optimail „Malerei“, 4 W., 0.41 / be “Adam Olearius”
0.46 / 1.23 / 2.30 Euro ** 7,10 48+2 Cent, ** 0,90
52-0601 dito mit Ersttags-Vollstempel 7,30 52-0651 dito mit Erst-
52-0602 dito auf FDC (weißes Kuvert) 8,00 tags-Sonderst. 1,50
52-0603 offizielles Ersttagsblatt mit aufge- 52-0652 dito auf illu-
klebtem Satz und Ersttagsstempel 12,00 striertem FDC 3,55
52-0604 4 am Ersttag gelaufene Belege 12,50 52-0653 gelaufener Be-
leg mit aufgeklebtem Block und entspr. Abstempelung 3,55
Postdienstleister „Nordkurier“
Den „Mecklenburg-Vorpommern Tag 2005“ hat der Privat- Postdienstleister „Express Schatztruhe“
postdienstleister Nordkurier zum Anlass genommen, abge- Das Unternehmen wurde am 1. November 2002 gegründet
bildete Sondermarke herauszuge- und ständig weiter ausgebaut. Mitllerweile werden Briefe im
ben. Die Marke ist am 1. Juni 2005 Postleitzahlenbereich 01... bis ...06 und 10... bis 16... so-
erschienen und ist bislang die erste wie 39... zugestellt. Am 1. März 2005 sind erst-
naßklebende Ausgabe. HALLER kann
Ihnen anbieten:
52-0610 Nordkurier „Mecklenburg
Vorpommerntag “ 41 Cent ** 0,65
52-0611 dito mit Ersttags-Vollstempel 1.6.2005 0,75
52-0612 dito auf offiziellem Ersttagsbrief 2,30
52-0613 Eckrandstück mit schwarzer Bogen-Nr ** 1,15
52-0614 dito in gestempelter Erhaltung 1,25 mals 5 Marken (selbstklebend) mit „Stadtansichten“ aufge-
52-0615 Zehnerbogen in postfrischer Erhaltung 6,50 legt worden. Der komplette Bogen enthält 2 senkrechte Rei-
52-0616 dito in gestempelter Erhaltung 7,50 hen mit jeweils 5 verschiedenen, nebeneinanderstehenden
52-0617 am Ersttag gelaufener Beleg 2,70 Marken. HALLER kann Ihnen anbieten:
52-0660 Express Schatztruhe „Ansichten“ 5x45c ** 3,60
„Regionalpostdienst Hartkopp“ 52-0661 dito mit Ersttags-Vollstempel 1.3.2005 3,80
Anlässlich „90 Jahre Philatelie in Aschersleben” hat das Pri- 52-0662 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 4,80
vatdienstleistungs-Unternehmen in Zusammenarbeit mit 52-0663 Bogen mit zehn 5er Streifen, ** 36,00
dem örtlichen Briefmarkenverein eine Block-Ausgabe zum 52-0664 5 am Ersttag gelaufene Belege 14,90
oben aufgeführten Thema herausgegeben. Zusätzlich wird
wird auf dem Block auf „Adam Olearius”, einem Mathemati- Angebot an Kuverts mit Barfreimachung:
ker, Astronomen, Etnographen und Geographen, der in der 52-0670 Brief mit blauem
Zeit von 1599 bis 1671 lebte, hingewiesen. Der Werteindruck Stempel „Zugestellt
durch Express-Schatz-
truhe“, Tagesstempel
Teilgezähnte Marken besonders günstig achteckig, zusätzlich mit
Wie bei den Ausgaben der Deutschen Post, so gibt es auch blauem Kastenstempel mit Unzustellbarkeitsvermerk 1,50
bei den Ausgaben der Privatpostdienstleister besondere 52-0671 Brief mit rotem Maschinenstempel (nur Datumsan-
Schmankerl, die es lohnt in die gabe !!) In Werbefahne „Express Schatztruhe“ 1,50
Sammlung mit aufzunehmen. So 52-0672 Brief mit blauem Kastenstempel (u.a. mit Abbil-
konnten wir von einem Sammler dung einer Schatztruhe) 1,50
einige teilgezähnte Marken des
Postdienstleisters „Weimarbote Postdienstleister „PIN AG - Berlin“
2RD“ ankaufen, die wir unseren Die PIN AG gehört zweifelsohne zu den größten Postdienst-
Kunden nachfolgend anbieten leistern. Nachfolgend haben wir für eine Angebot aller Neu-
möchten. ausgaben zusammengestellt.
52-0635 39 Cent, Randstück
dreiseitig gezähnt (linksseitig un- Weltmeisterschaft im Beach-Volleyball - Marke und Block
gezähnt) siehe Abb., ** 19,90 52-0680 48 Cent-Wert aus Zwöl-
52-0636 49 Cent, Oberrandstück ferbogen, siehe Abb. ** 0,75
zweiseitig gezähnt, (oben und unten 52-0681 dito mit Ersttags-Voll-
ungezähnt), siehe Abb. ** 23,50 stempel 11.4.2005 0,80
52-0637 139 Cent, zweiseitig ge- 52-0682 dito auf offizieller, farbig
zähnt, oben und unten ungezähnt, in bebilderten Ersttagskarte 1,45
postfrischer Erhaltung 25,50 52-0683 Eckrandstück mit schwar-
52-0638 139 Cent, Unterrandstück zer Bogennummer, postfrische Erhaltung 1,20
dreiseitig gezähnt (unten geschnit- 52-0684 dito mit Ersttags-Sonderstempel 1,30
ten) mit Ersttagsstempel 19,90 52-0685 Zwölferbogen in postfrischer Erhaltung 9,00
52-0639 139 Cent, Unterrandstück, dreiseitig gezähnt auf 52-0686 dito mit Ersttags-Sonderstempel 9,60
einen am Ersttag gelaufenen Beleg 39,00 52-0687 am Ersttag gelaufener Beleg 2,60

6 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
52-0690 Sonderbogen mit 4 verschied. 48c-Werten **2,90 Stadtschloss - 2. Ausgabe internationale Marken
52-0700 dito mit Ersttags-Sonderstempel 3,30 Ebenfalls am 6. Juli 2005 sind 6 neue Werte für den inter-
52-0701 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 4,25 nationalen Versand ausgegeben wor-
52-0702 dito auf offiziellem, farbig bebilderten FDC 6,30 den. Die Marken sind in einer speziel-
52-0703 4 ZD-Kombinationen aus Sonderbogen ** 6,20 len Goldfarbe gedruckt und tragen je-
52-0704 dito in gestempelter Erhaltung 6,20 weils das Motiv „Stadtschloss“
52-0705 am Ersttag gelaufener Beleg 4,80 52-0750 Je 2 Werte „Stadtschloss“
45/ 50/ 96 Cent, postfrisch 6,10
American football - Berlin Thunder 52-0751 dito mit Ersttags-Vollstempel 6,30
Hinweis: Die Ausgabe 52-0752 2 offiz. bebilderte Ersttags-Karten 8,00
ist in Zwölferbogen 52-0753 3 Kleinb. (jeweils 2 Werte 5x enthalten), ** 30,50
aufgelegt worden. Al- 52-0754 dito mit Ersttags-Sonderstempel 31,50
lerdings unterschei- 52-0755 3 am Ersttag gelaufene Belege 8,90
den sich 8 der 12
Marken anhand der Plattenfehler bei Ausgabe „VVB“ entdeckt
über die Marken hin- Bei der Ausgabe „Verkehrsverbund“
weglaufenden Wer- ist ein Plattenfehler bekanntgewor-
bung bzw. des „NFL- den. Dabei ist bei einer Teilauflage
Wappens“ links und im Feld 10 ein Fleck über dem „h“
rechts in der mittleren im Wort „Fahrgäste“ zu erkennen.
Bogenreihe (siehe Ab- HALLER kann Ihnen anbieten:
bildung). Nur 4 Mar- 52-0758 Marke mit abgebildeten
ken des Zwölferbo- Plattenfehler, postfrisch 3,00
gens sind völlig ohne 52-0759 dito kompletter Kleinbogen mit Plattenfehler ** 8,50
Werbung!! Deshalb
wäre es eigentlich am sinnvollsten den kpl. Bogensatz zu PIN Berlin - Ganzsachen
sammeln, um wirklich komplett zu sein. Wir möchten Ihnen 52-0760 Postkarte mit Werteindruck 41 Cent „Briefmar-
die Entscheidung selbst überlassen und bieten Ihnen ver- ken-Ausstellung Berlin Mitte”, ** 1,60
schiedene Varianten an. 52-0761 dito mit SSt „60 Jahre Ende II. Weltkrieg“ 1,80
Satz aus Zwölferbogen - Marken mit Werbeaufdruck 52-0762 dito gelaufene Postkarte mit diesem SSt 2,00
52-0710 5 Werte 41/48/96/137/178 Cent, ** 7,15 52-0763 Postkarte 41 Cent, die der Vorstand und der Auf-
52-0711 dito mit Ersttags-Sonderstempel 7,30 sichtrat versenden konnten. (Sehr niedrige Auflage!!)
52-0712 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 9,20 „Osterkarte 2005”, in postfrischer Erhaltung 4,45
52-0713 kompletter Satz als Zwölferbogen, ** 85,80 52-0764 dito mit pass. Sonderstempel „Ostern 2005“ 4,60
52-0714 dito mit Ersttags-Sonderstempel 87,60 52-0765 dito gelaufene Postkarte mit diesem SSt 4,90
52-0715 offizielle, vierfarbige Klappkarte mit Satz und 52-0766 Ganzsachen-Set (Kuvert mit 48 Cent, Kuvert mit
Block, gestempelt mit Ersttags-Sonderstempel 12,00 96 Cent und Postkarte mit 41 Cent Werteindruck) „Eröff-
52-0716 5 am Ersttag gelaufene Belege 15,80 nung des VII. PIN-Shops”, kpl. Set postfrisch 4,10
Satz aus Zwölferbogen ohne Werbeaufdruck 52-0767 dito mit Ersttagsstempel 24. Mai 2005 4,30
52-0720 5 Werte 41/48/96/137/178 Cent, ** 7,50 52-0768 alle 3 Ganzsachen gelaufen, mit Ersttagsst. 4,90
52-0721 dito mit Ersttags-Sonderstempel 7,70
52-0722 Eckrandsatz mit schwarzer Bogen-Nr ** 7,80 Postdienstleister „PIN Sachsen“
52-0723 dito mit Ersttags-Sonderstempel 8,00 Nachfolgend die aktuellen Ausgaben dieses Unternehmens.
Block-Ausgabe „Berlin Thunder“
52-0725 Block „Thunder“ 137 Cent, ** 2,20 Fliegertreffen
52-0726 dito mit Ersttags-Sonderstempel 2,30 Zum Anlass des
52-0727 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 3,40 deutsch/polnischen
52-0728 am Ersttag gelaufener Beleg mit Block 3,80 Fliegertreffens in Leip-
zig ist ein ZD erschie-
Paketeria - Marken für Waren- und Büchersendungen nen. Im Bogen befin-
Am 6. Juli 2005 erschienen erstmalig den sich insgesamt 6 Zusammendrucke, wovon welche
Briefmarken, deren Werte auf die Beförde- waagerecht, aber auch senkrecht stehen. Ausgabetag war
rung von Waren- und Büchersendungen ab- der 30. April 2005. HALLER kann Ihnen anbieten:
gestellt sind. So ist es ab diesem Zeit- 52-0780 Zusammendr. „Fliegertreffen“ 2x50c ** 1,60
punkt möglich, auch diese Sendungensar- 52-0781 dito Ersttags-Vollstempel 30.4.2005 1,75
ten zur Beförderung einzuliefern. 52-0782 Zus.druck auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 2,80
52-0730 4 Werte Paketeria 39/55/ 52-0783 offizielle, vierfarbig gestaltete Klappkarte 4,70
63/75 Cent, postfrisch 3,70 52-0784 Kleinbogen mit 6 Zusammendrucken, ** 9,60
52-0731 dito Ersttagsstempel 3,90 52-0785 dito mit Ersttags-Sonderstempel 9,60
52-0732 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 4,95 52-0786 8 Zusammendruck-Kombi aus ZD-Bogen, ** 17,00
52-0733 kompletter Satz als Zehnerbogen, ** 37,00 52-0787 dito mit Ersttags-Sonderstempel 17,00
52-0734 dito mit Ersttags-Sonderstempel 39,00 52-0788 Eckrand-ZD mit schwarzer Bogen-Nr, ** 2,10
52-0735 4 am Ersttag gelaufene Belege 12,80 52-0789 dito mit Ersttags-Sonderstempel 2,10
Unsere Preislisten finden Sie auch im Internet ! 52-0790 2 am Ersttag gelaufene Belege 4,90

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 7


Marken privater Postdienstleister - ein Sammelgebiet mit Zukunft
450 Jahre Auerbachs Keller in Leipzig 52-0850 9 FDC’s (da es nur 8 farblich bebilderte FDC’s
Zur bereits erschienenen Briefmarkenserie ist am 28. April gibt, ist der 2 C.-Wert auf weißem Kuvert angefertigt 29,50
2004 zusätzlich ein Block aufgelegt worden. 52-0851 ZD-Streifen (9 W.) mit Farbrandleiste ** 7,50
52-0800 Block „Auerbach- 52-0852 Herzstück aus dem Großbogen ** 16,50
keller“ s. Abb. ** 3,20 52-0853 Großbogen mit 80 Marken und 1 Zierfeld **49,50
52-0801 dito Ersttags-Son- 52-0854 8 am Ersttag gelauf. Belege mit allen 9 W. 21,50
derstempel 3,40
52-0802 dito auf Ersttags- Neuner-Zusammendruckbogen:
brief (weißes Kuvert) 4,40 Vier der rechts abgebildeten Neuner-Zusammendruckbogen
52-0803 offiz., vierfarbig sind in einem weiteren Großbogen vereint. Dabei sind je
gestalt. Klappkarte 12,70 nach Stellung
52-0804 am Ersttag gelau- des ZD-Bogens
fener Beleg mit aufgeklebtem Block, ESSt 4,90 Farbrandleisten,
Schnittmarkie-
Radrennen - Neuseen Classics rungen und Zier-
Am 5. Mai. 2005 erschien die oben genannte Ausgabe als felder vorhan-
Dreier-Zusammen- den.
druck, der viermal im 52-0860 ZD-Bo-
Bogen schachbrettar- gen, Stellung
tig angeordnet ist. rechts oben mit
52-0810 Zusammendruck „Radrennen“ 3 x 50c ** 2,40 7 Zierfeldern
52-0811 dito Ersttags-Vollstempel 5.5.2005 2,60 und Farb-
52-0812 Zus.druck auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 3,60 randleiste (sie-
52-0813 offizielle, vierfarbig gestaltete Klappkarte 5,60 he Abbildung), in postfrischer Erhaltung 5,20
52-0814 Kleinbogen mit 4 Zusammendrucken, ** 9,60 52-0861 ZD-Bogen dito Stellung links oben, ** 5,20
52-0815 dito mit Ersttags-Sonderstempel 9,60 52-0862 ZD-Bogen Stellung links unten mit 7 ZF, ** 5,20
52-0816 18 Zusamm.druck-Kombi aus ZD-Bogen, ** 40,85 52-0863 ZD-Bogen Stellung rechts unten mit 7 Zierfeldern
52-0817 dito mit Ersttags-Sonderstempel 40,85 und Schnittmarkierung in postfrischer Erhaltung 5,20
52-0818 Eckrand-ZD mit schwarzer Bogen-Nr, ** 3,00 52-0864 ZD-B. Stellung nach unserer Wahl mit ESt 6,40
52-0819 dito mit Ersttags-Sonderstempel 3,00 52-0865 18 Zusammendruck-Kombinationen (Zierfelder
52-0820 3 am Ersttag gelaufene Belege 7,30 sind dabei nicht berücksichtigt worden), ** 33,05
52-0866 Großbogen (enthalten sind 4 Neuner-Zusammen-
Postdienstleister „Turbo-Post“ druckbogen) in postfrischer Erhaltung 23,50
Mitte Juni präsentierte die Turbo-Post Ihre Aus-
gabe „Pro-Heide“. Von jeder vekauften Brief- Block-Ausgabe „Russische Viermastbark - Sedov“
marke (0.48+0.07) gehen 7 Cent als Reinerlös Ebenfalls zur Hanse-Sail Rostock ist der abgebildete Block
an PRO HEIDE, zusätzlich fügt Turbo-Post erschienen. Die Marke hat einen Werteindruck von 143
nochmals 3 Cent hinzu. Der komplette Erlös für Cent und zeigt die russi-
den Ersttagsbrief (5 Euro) geht ebenfalls zu sche Viermastbark „Se-
100 % an PRO HEIDE. dov“. Mit einer Auflage
52-0830 Sondermarke (selbstklebend) „Pro von nur 5000 Blöcken
Heide“ 48+7 Cent in postfrischer Erhaltung 0,90 ist hier sicherlich noch
52-0831 dito Ersttags-Vollstempel 0,95 eine Preisanstieg zu er-
52-0832 Sonderm. auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 2,00 warten.
52-0833 offizieller, vierfarbig gestalteter FDC 8,00 52-0870 Block „Sedov“
52-0834 Kleinbogen mit 10 Marken ** 9,00 siehe Abb., ** 3,50
52-0835 dito mit Ersttags-Sonderstempel 9,00 52-0871 dito mit Erst-
52-0836 am Ersttag gelaufener Beleg 2,60 tags-Vollstempel 6,40
52-0872 Block auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 8,00
Postdienstleister „RIDAS“ 52-0873 am Ersttag gelaufener Beleg mit Block 8,50
Am 1. Mai 2005, zur Hanse-Sail, sind wieder verschiedene
Ausgaben mit „Segelschiff“-Motiven erschienen. Die grafi- Größte Sonderbriefmarke „Viermastbark - Sedov“
sche Gestaltung der Marken und des Blocks steht den Bun- Zum Schluß können wir
despost-Ausgaben keinesfalls nach. Bereichern auch Sie Ih- Ihnen die größte bisher
re Sammlung. HALLER kann Ihnen anbieten. verausgabte Einzelbrief-
Vom Großbogen: marke vorstellen. Der
Zur Hanse-Sail ist nach 2004 ein weiterer Großbogen er- Werteindruck 2,13 Euro.
schienen, der insgesamt 80 Marken umfaßt. Genau sind es
8 Zusammendruckstreifen mit je 9 verschiedenen Motiven. 52-0880 Größte Brief-
Bei einem weiteren Streifen fehlt eine 46 Cent Marke, dafür marke s. Abb., ** 3,40
ist ein Zierfeld angebracht. 52-0881 dito mit Erst-
52-0840 ZD-Streifen mit 9 verschiedenen Segelschiff-Moti- tags-Vollstempel 3,60
ven (Streifen ist einmal geknickt, da überlang) ** 5,20 52-0882 Sondermarke auf FDC (weißes Kuvert) 4,25
52-0841 dito mit Ersttags-Stempel 6,40 52-0883 am Ersttag gelaufener Beleg 4,50

8 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005


Der Markenheftchen - Markt
Markenheftchen zu sammeln macht nicht nur Spaß, son- o Falls Sie die amtlichen MH-Ausgaben innerhalb eines
dern bringt dem Sammler die notwendige Zuversicht der Abonnements beziehen möchten, dann notieren Sie bitte
Preissteigerung. Das läßt sich im neuesten Deutschland die ABO-BestellNr „A/22“ auf Ihrem Bestellschein. Sie er-
Spezial Katalog am Preisanstieg leicht nachvollziehen. Gera- halten dann auch alle beschaffbaren Deckelvarianten etc.,
de die Untertypen sind nur in kleinen Auflagen vorhanden die durch die Versandstelle nicht geliefert werden. Für ein
und man wird deshalb noch die eine oder andere Überra- Abonnement Zählbalken-MH notieren Sie bitte a260 M/01.
schung erleben. Nachfolgend informiert Sie HALLER über
die Neuausgaben. Jugend-Markenheftchen 2005”
Wie jedes Jahr sind anlässlich der Jugendmarken-Ausgabe
Markenheftchen 58 „Leuchttürme” auch Markenheftchen aufgelegt worden. Die zwei verschie-
Im MH 58 sind zwei verschiedene, selbstklebende Leucht- denen MH enthalten
turm-Motive schachbrettartig angebracht. Dabei wurde das jeweils 5 Marken zu
Motiv der 45 Cent-Marke 45 bzw. 55 Cent „Se-
schon bei der am 8. Juli gelschiffe“. Zusätzlich
2004 erschienenen, nass- enthalten die MH je-
klebenden Ausgabe verwen- weils einen Sonder-
det. Allerdings unterschei- druck, der die Marken-
det sich die selbstklebende entwürfe zeigt.
Marke anhand der Zäh- 52-0950 2 Jugend-
nung, so dass diese eine Markenheftchen 2005 „Segelschiffe“ (siehe Abb.) ** 17,50
eigene Michelnummer er- 52-0951 dito mit Ersttags-Sonderstempel Bonn 17,95
hält. Die Stempelstelle war 52-0952 dito mit Ersttags-Sonderstempel Berlin 17,50
aber angewiesen worden,
nur den 55 Cent-Wert aus Sonder-MH „Deutscher Fußballmeister”
dem MH mit dem ESSt zu Wieder einmal hat der Rekord-Meister „FC Bayern Mün-
entwerten. HALLER kann Ihnen anbieten: chen“ zugeschlagen und zum 19. Mal die Deutsche Meister-
schaft gewonnen. Dazu ist das
52-0900 MH 58 „Leuchttürme“, siehe Abbildung ** 6,75 11. Markenheftchen in Serie
52-0901 dito gestempelt mit motivbezogenen Sonderstem- erschienen. Leider wurde
pel „Brunsbüttel“vom Ersttag 7.7.2005. Die einzige Alterna- seitens der Post keine
tive das MH kpl. gestempelt zu bekommen !! 8,50 spezielle Meister-
52-0902 MH gestempelt aus der Zeit, Tagesstempel 6,75 schaftsmarke aufge-
52-0903 beide selbstklebenden Marken aus MH ** 1,35 legt. Ein Sonderstem-
52-0904 dito gestempelt aus der Zeit 1,35 pel war nicht im Ein-
satz. So kann Ihnen
Plattenfehler - sehr beliebt HALLER dieses 11.
Die Rubrik „Plattenfehler“ kommt bei unseren Kunden ganz MH nur in postfrischer
hervorragend an. Neben der Möglichkeit, günstig einzukau- Erhaltung anbieten.
fen, liegt dem Kunden die Beschreibung mit entsprechender
Vergrößerung des Fehlers vor. 52-0960 11. Markenheft-
chen „Deutscher Fußballmeister
2004/2005 - FC Bayern München“, siehe Abbildung, be-
stückt mit 55c Fußballmarke (MiNr 2440) postfrisch 3,95
52-0961 dito wie Bestell-Nr 52-0960, aber zusätzlich mit
FC-Bayern-Sondermarke, Michel-Nr 1958, bestückt 5,20
52-0962 dito wie Bestell-Nr 52-0960, aber zusätzlich mit
FC-Bayern-Sondermarke, Michel-Nr 2074, bestückt 5,20
52-0965 10. MH „Deutscher Fußballmeister 2003/2004
SV Werder Bremen“ bestückt mit 2 Zuschlagsmarken Fuß-
ball-EM 45 c in postfrischer Erhaltung 3,90
52-0966 dito mit passendem Sonderstempel 4,20

52-0910 Bund MH 31 ab, der selteneren Type des MH 31, 52-0970 9. MH „Deutscher Fußballmeister 2002/2003 -
Plattenfehler „Ausbruch in D von DEUTSCHE”. Vorkommend FC Bayern München“ bestückt mit 45c Fußballmarke (Sport
auff Feld 5 einer Teilauflage (s. Abb. oben links) ** 21,50 2004) in postfrischer Erhaltung 3,90
52-0911 Berlin MH 11i mit Plattenfehler II „Punkt zwischen 52-0971 dito mit passendem Sonderstempel 4,20
großem Fenster des rechten Gebäudes und Gebüsch darun- 52-0972 dito wie Bestell-Nr 52-0970, aber zusätzlich mit
ter“. Dieser Plattenfehler kommt auf Feld 2 einer Teilauflage FC-Bayern-Sondermarke, Michel-Nr 1958, bestückt 5,20
vor (siehe Abbildung oben rechts 11,90 52-0973 dito wie Bestell-Nr 52-0970, aber zusätzlich mit
52-0912 Berlin Zählbalken-MH 11i mit Plattenfehler II (die FC-Bayern-Sondermarke, Michel-Nr 2074, bestückt 5,20
Kombination Zählbalken und Plattenfehler gehört zu den ge-
suchten Varianten auf diesem Sektor). Es liegt uns nur eine o Falls Sie die MH “Deutscher Fußballmeister” abonnieren
begrenzte Stückzahl vor, deshalb schnell zupacken 24,90 möchten, dann bitte ABO-Bestell-Nr a260/FB1 notieren.

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 9


Erinnerungs- u. Klappkarten Abarten - Plattenfehler
Aktuelle Ausgaben zur neuen Klappkarten-Serie Abarten sind nach wie vor für viele Sammler die Gelegen-
Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Bund-Sammlung mit dieser heit Ihre Sammlung aufzuwerten und abwechslungsreicher
ansprechenden Serie zu bereichern. zu gestalten. Wir haben für Sie wieder ein Angebot zusam-
52-1000 Klappkar- mengetellt. Nachfolgend möchten wir Ihnen wieder die ak-
te Nr 75, „Segel- tuellen Ausgaben vorstellen.
schiff Rickmer
Rickmers“ 3,85
52-1001 Klappkar-
te Nr 76, „Schiller-
jahr 2005“ 3,85
52-1002 Klappkar-
te ohne Nr, „45.
Hessentag“ 3,85
52-1003 Klappkar-
te ohne Nr, „Tour de France - Sonderst. Pforzheim“ 3,85
52-1004 dito mit Sonderstempel Karlsruhe 3,85
52-1005 Klappk. ohne Nr, „50 J. Rhein in Flammen“ 3,85
o Falls Sie eine ABO-Fortsetzung für diese Serie wünschen,
dann notieren Sie bitte die ABO-Bestell-Nr a260/Y45.
Fordern Sie unverbindlich unsere Preisliste an.
Amtliche Erinnungskarten und Kontaktgaben
52-1010 Erinnerungskarte (EK) “Naposta 2005” mit Zu-
schlagsmarke und passendem Sonderstempel 2,20
52-1011 Erinnerungskarte “Briefmarken-Börse Berlin ‘05”
mit Schmeling-Marke und passendem Sonderstempel 1,90
52-1012 4-farb. Klappkarte „Wir in Nordrhein Westf.“ zur
Wappenausgabe mit 4 Faximile-Unterschriften der Präsiden- 52-1050 Bund Michel-Nr 1786 mit Plattenfehler “Strich in
ten der Post-Direktionen. Eingeklebt 2 Wappen-Sondermar- der Last der auf der Schulter des bildseitig rechten Mannes
ken mit Sonderst. „Präsentation“ entwertet, 12.8.93 6,90 liegt”, Feld 1 einer Teilauflage (siehe Abb. links oben) 11,90
52-1013 4-farb. Klappkarte „100 J. Hans Fallada“ einge- 52-1051 Bund Michel-Nr 2048 mit Plattenfehler “blauer
klebt Vierblock „Fallada“, pass. SSt Feldberg 15.7.93 5,90 Punkt in Höhe der ersten 1 der Wertziffer”, Feld 7 einer Teil-
52-1014 farbige Klappkarte „Greifswald - 1. Zustellbasis auflage (siehe Abbildung rechts oben) 10,80
Fracht in Mecklenburg Vorpommern“ abgegeben nur an VIP, 52-1052 Bund Michel-Nr 2038 mit Plattenfehler “blauer
Tagesstempel zur Erweihung am 11. Dezember 1992 3,50 Fleck links neben Bildrahmen in Höhe des hellen Fleckes”,
52-1015 Klappkarte „1250 Jahre Mellrichstadt - 30 Jahre Feld 5 einer Teilauflage (siehe Abbildung unten links) 10,70
Garnison“ mit Tagestempel zur Festwoche 1,90 52-1053 Bund Michel-Nr 1546 mit Plattenfehler “Aus-
sparung im oberen rechten Flügel”, auf Feld 27 einer Teil-
o Weitere Klappkarten finden Sie in unserer Preisliste. Es auflage (siehe Abbildung unten rechts) 10,50
besteht auch hier die Möglichkeit einer ABO-Fortsetzung.
DDR-Highlight für wenig Geld
Nachfolgend können wir Ihnen einen weiteren ungezähnten
Der neue Philex-Spezial-Katalog (10. Auflage) DDR-Kleinbogen anbieten. Es liegen uns nur 3 Stück vor,
Sieben Jahre liegt die letzte Auflage des Philex-Spezial-Kata- deshalb sollten Sie schnell bestellen.
loges zurück. Viele Sammler haben Schon sehnsüchtig dar-
auf gewartet, denn hier werden auch Gebiete katalogisiert, 52-1060 DDR Kleinbogen
die in anderen Katalogen nicht zu finden sind. Nachfolgend “Die Bremer Stadtmusikan-
ein Auszug Inhaltsbeschreibung: ten”, MiNr 1717/2 PH/U,
Sonderpostkarten Bund/Berlin - ungezähnt in Originalfar-
Sonderumschläge (Ganzsachen) ben, geprüft mit Fotobe-
- Messebriefe - Zeppelin Flug- fund. Michel bewertet mit
post - amtl. Numisblätter - Ge- 800.- Euro.
meinschaftsausgaben - amtl. Unser Zugreifpreis 359,00
Sonderdrucke - Sonderdrucke zu
Großveranstaltungen und des o Falls Sie mit dem Preis
APHV - Ganzsachen, Sonder- finanziell überfordert wä-
drucke und Extraausgaben der ren, dann ist eine Teilzah-
Sporthilfe - Sonderpostkarten-Er- lung möglich.
sttagsblätter - amtliche und pri-
vate MH usw. usw. Das Katalog-
werk umfaßt 256 Seiten und ist Bitte beachten Sie unsere neue Adresse und
in Farbe gedruckt. Philex-Spezial
10. Auflage 19,80 unsere neue Bankverbindung !
10 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005
Ganzsachen - ein Muß für jeden Deutschland-Sammler
Aktuelle Sonder-Umschläge Plusbrief 55c “Leuchtturm -
Nachfolgend möchten wir Ihnen wieder die aktuellen Ausga- Roter Sand” Format DIN lang
ben vorstellen. HALLER hat für Sie nachfolgendes Angebot ohne Fenster, mit Auftrags-Nr
zusammengestellt. C20/1500156379, selbstkle-
52-1100 Sonder-Um- bend und FSC-Eindruck
schlag „Oskar von 52-1150 Plusbrief ** 1,55
Miller” ** 1,10 52-1151 dito gestempelt 1,80
52-1101 dito mit Ta- 52-1152 Plusbrief „Leuchtturm“ 55c gelaufen, kodiert 2,35
gesstempel (kein
SSt bekannt) 1,10 Plusbrief 25c „Schloss Arol-
52-1105 Sonder-Um- sen“ mit Vorausentwertung,
schlag „75 J. Ost- Format DIN lang mit Fenster,
West-Ozeanflug Dor- Auftrags-Nr C20/15000
nier Wal” ** 1,10 150537 abwärts lesend, ohne
52-1106 dito mit Tagesstempel (kein SSt bekannt) 1,10 Wasserzeichen
52-1110 Sonder-Umschlag „Naposta 2005” ** 1,50 52-1155 Plusbrief ** 3,00
52-1111 dito mit passendem Sonderstempel, s. Abb. 1,70 52-1156 Plusbrief in gestempelter Erhaltung 3,40
52-1112 5 S.-Umschläge mit allen 5 möglichen SSt 8,50 52-1157 Plusbrief „Arolsen“ gelaufen und kodiert 4,20

o Falls Sie die Sonder-Umschläge abonnieren möchten, Plusbrief 95c “100 J. Berliner
dann notieren Sie die BestNr G/30 für postfrische, g/30 Dom” Format DIN lang mit
für gestempelte Ausgaben oder g/31, wenn Sie alle mögli- Fenster, mit Auftragsnummer
chen Sonderstempel wünschen. C20/1500155130, selbstkle-
bend und FSC-Eindruck
Postfach-Mitteilungskarten - neuer Werteindruck 52-1160 Plusbrief ** 2,65
Die nicht im freien Verkauf erhältlichen Postfach-Mitteilungs- 52-1161 dito gestempelt 2,90
karten stellen für den Ganzsachen-Sammler einen besonde- 52-1162 Plusbrief „Berliner Dom“ gelaufen, kodiert 3,35
ren Reiz dar. Schon
seit Ende des letzten Plusbrief 55c “150 Jahre Lit-
Jahres sind die Kar- faßsäule” Format DIN lang oh-
ten mit dem “CEPT”- ne Fenster, mit Auftragsnummer
Werteindruck 2004 in C20/1500146361 aufwärtsle-
Umlauf. Wir können send, selbstklebend und FSC-
Ihnen eine begrenzte Eindruck
Stückzahl anbieten. 52-1165 Plusbrief ** 1,90
52-1120 2 Karten mit 52-1166 dito in gestempelter Erhaltung 2,20
verschiedenen Moti- 52-1167 Plusbrief „Litfaßsäule“ gelaufen, kodiert 2,50
ven auf der Rückseite
und CEPT-Werteindruck, siehe Abbildung, postfrisch 4,90 Plusbrief 55c “Mörike” For-
52-1121 dito beide Karten in gestempelter Erhaltung 4,90 mat DIN lang mit Fenster, Auf-
52-1122 dito gelaufen mit Kodierung 7,80 tragsnummer C20/1500146361
aufwärtslesend, naßklebend
Plusbriefe ein hochinteressantes Sammelgebiet und FSC-Eindruck
Hachfolgend hat HALLER für Sie wieder die Neuauflagen zu- 52-1170 Plusbrief ** 1,90
sammengestellt. 52-1171 dito gestempelt 2,20
52-1172 Plusbrief „Mörike“ gelaufen und kodiert 2,50
Plusbrief 55c “Bayerischer
Wald” Format DIN lang mit
Fenster, mit Auftrags-Nr
C20/1500155997, selbst- ABO-Möglichkeiten „Plusbriefe“
klebend und FSC-Eindruck Versäumen Sie nicht den rechtzeitigen Einstieg! Das neue
52-1130 Plusbrief ** 1,90 Sammelgebiet “Plusbriefe zu nicht philatelistischen Anläs-
52-1131 dito gestempelt 2,20 sen” findet bei immer mehr Sammlern Zuspruch. Lassen
52-1132 Plusbrief 55c gelaufen und kodiert 2,50 auch Sie sich deshalb für dieses Abonnement vormerken,
damit Ihnen keine Ausgabe entgeht. Wir liefern nicht nur die
Plusbrief 55c “Bayerischer Wald” Format DIN lang ohne Erstausgaben, sondern auch Wasserzeichen-Unterschiede
Fenster, mit Auftrags-Nr C20/1500155997, selbstklebend sowie Varianten, die das Wertzeichen, den Umschlag bzw.
und FSC-Eindruck den Innendruck betreffen. Zudem werden wir Sie zum gün-
52-1135 Plusbrief „Bayerischer Wald“, postfrisch 1,90 stigeren Abonnement-Vorzugspreis beliefern.
52-1136 dito in gestempelter Erhaltung 2,20 Notieren Sie eine der nachfolgend aufgeführten Abonne-
52-1137 Plusbrief 55c gelaufen und kodiert 2,50 ment-Bestell-Nummern auf Ihrem Bestellschein.
PB 1: Plusbriefe zu nicht philatelistischen Anlässen **
H A L L E R - w i r l i e f e r n d ie g a n z e W e lt ! PB 2: dito in gestempelter Erhaltung
PB 3: dito portogerecht gelaufene Plusbriefe

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 11


Plusbriefe - Max Schmeling Kombi-Beleg
Plusbrief 40c Werteindruck 52-1250 dito mit ESSt Berlin (selten!) 4,50
„Bach/Leipzig“ mit Vorausent- 52-1251 Plusbrief „Andersen“ gelaufen 4,90
wertung, Format DIN lang mit
Fenster, ohne Wasserzeichen, Plusbrief 144c Werteindruck „Andersen“, Format B4 ohne
Auftrags-Nr C20/ 15000 Fenster, ohne Auftragsnummer
134172 aufwärts 52-1255 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 4,20
52-1200 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 3,30 52-1256 dito in gestempelter Erhaltung 4,70
52-1201 dito in gestempelter Erhaltung 3,80 52-1257 Plusbrief „Andersen“ gelaufen 5,10
52-1202 Plusbrief „Bach/Leipzig“ gelaufen, kodiert 4,30
Plusbrief 4 x 55c Wert-
Plusbrief 40c Werteindruck „Bach/Leipzig“ mit Vorausent- eindruck „Postzusteller“,
wertung, Format DIN lang mit Fenster, ohne Wasserzei- Format B4 ohne Fenster,
chen, Auftrags-Nr C20/15000 144189 aufwärts ohne Auftragsnummer
52-1205 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 3,30 52-1260 Plusbrief in postfri-
52-1206 dito in gestempelter Erhaltung 3,80 scher Erhaltung 5,50
52-1207 Plusbrief „Bach/Leipzig“ gelaufen, kodiert 4,30 52-1261 dito in gestempel-
ter Erhaltung 5,90
Plusbrief 55c Werteindruck 52-1262 dito gelaufen 6,30
„Winterstimmung“, Format
DIN C6 ohne Fenster, ohne Plusbrief 25c „Malve“ mit Vorausentwertung, Format DIN
Wasserzeichen, Auftrags-Nr lang ohne Fenster, Auftrags-Nr
C20/ 15000146381 auf- C20/15000156027 abwärts
wärts lesend, ohne Wasserzeichen,
52-1210 Plusbrief ** 1,90 naßklebend
52-1211 dito in gestempelter Erhaltung 2,20 52-1265 Plusbrief ** 2,50
52-1212 Plusbrief „Winterstimmung“ gelaufen,kodiert 2,50 52-1266 Plusbrief in gestempel-
ter Erhaltung 2,90
Plusbrief 55c Werteindruck 52-1267 Plusbrief „Malve“ gelaufen und kodiert 3,50
„Postzustellung“, Format
DIN C6 ohne Fenster, ohne Plusbrief 25c „Malve“ mit Vorausentwertung, Format DIN
Wasserzeichen, Auftrags-Nr lang mit Fenster, Auftrags-Nr C20/15000156027 abwärts
C20/ 15000156030 auf- lesend, ohne Wasserzeichen, naßklebend
wärts 52-1270 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 2,50
52-1215 Plusbrief ** 1,90 52-1271 Plusbrief in gestempelter Erhaltung 2,90
52-1216 dito in gestempelter Erhaltung 2,20 52-1272 Plusbrief „Malve“ gelaufen und kodiert 3,50
52-1217 Plusbrief „Postzustellung“ gelaufen, kodiert 2,50
Plusbrief 55c Werteindruck Max Schmeling Kombi-Beleg
„Magdeburg“, Format DIN Am 28.9.2005 wäre Max Schmeling 100 Jahre alt gewor-
C6 ohne Fenster, ohne Was- den. Er war einer der bedeutensten Persönlichkeiten der
serzeichen, ohne Auftrags-Nr Zeitgeschichte. So war er Deutschlands bislang einziger
52-1220 Plusbrief ** 1,90 Box-Weltmeis-
52-1221 dito mit Ersttags-Son- ter aller Klas-
derstempel Bonn 2,50 sen.
52-1222 dito mit Ersttags-Sonderstempel Berlin 2,50
52-1223 Plusbrief „Magdeburg“ gelaufen und kodiert 2,50 Sowohl die
Österreichi-
Plusbrief 144c Wertein- sche, als auch
druck „Deutscher Musikrat“, die Deutsche
Format C4 mit Fenster, ohne Post haben
Auftragsnummer, ohne Post- Max Schme-
hornprägung ling mit einer
52-1225 Plusbrief ** 4,00 Sondermarke
52-1226 dito gestempelt 4,50 gewürdigt. Dazu können wir einen Kombi-Beleg in Kleinst-
52-1227 Plusbrief „Deutscher Musikrat“ gelaufen 4,90 auflage anbieten. Greifen sie also schnell zu !!
52-1280 Kombi-FDC mit beiden Marken, Ersttags-Sonder-
Plusbrief 144c Wertein- stempel Wien und Ersttags-Sonderstempel Bonn 3,90
druck „Andersen“, Format 52-1281 dito mit Ersttags-Sonderstempel Berlin 3,90
C4 mit Fenster, mit Auf- 52-1282 dito mit Sonderstempel „Sonderschau“, Abb. 4,40
tragsnummer C20/1500 52-1283 dito mit Sonderstempel „Hamburg - Fäuste“ 4,40
146361,
52-1230 Plusbrief ** 4,00 Bitte beachten Sie unsere neue Adresse und
52-1231 Plusbrief „Andersen“
mit Ersttags-Sonderstempel Bonn (selten!) 4,50 unsere neue Bankverbindung !
12 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005
Neues vom Rollenmarken-Markt
Rollenmarken mit Sicherheitsadditiv 100 Pf/51c, Michel-Nr. 2156, Type I (siehe Abbildung)
Der in verschiedenen Formen auf die Marken aufgetragene 52-1350 ohne Nr., Sicherheits-Additiv Typ I, ** 0,70
Phosphor dient der Deutschen Post in erster Linie dazu, Fäl- 52-1351 dito mit rückseitiger Nummer, Type I 0,95
schungen besser zu erkennen und Fälschern leichter auf die 52-1352 dito als 5er Streifen, Type I 3,75
Spur zu kommen. Neu im Angebot sind: 180 Typ IIIb und 220 Pf/112c, Michel-Nr. 2157, Type I
180 IIIc. 52-1355 ohne Nr., Sicherheits-Additiv Typ I, ** 1,60
52-1356 dito mit rückseitiger Nummer, Type I 2,00
Es wird immer schwieriger die einzelnen Werte aller 5 Sic- 52-1357 dito als 5er Streifen, Type I 8,40
herheitsadditive zusammentragen. Deshalb, so meinen wir, 47 Pf/24c, Michel-Nr. 2176, Type I
sollten Sie jetzt Ihre Sammlung komplettieren, den später 52-1360 ohne Nr., Sicherheits-Additiv Typ I, ** 0,35
wird das nur mit einem finanziellen Mehraufwand zu schaf- 52-1361 dito mit rückseitiger Nummer, Type I 0,55
fen sein. Da das Sammeln der Phosphor-Varianten doch mit 52-1362 dito als 5er Streifen, Type I 1,95
einem gewissen finanziellen Aufwand verbunden ist, geben 80 Pf/41c, Michel-Nr. 2177, Type I
wir Ihnen die Möglichkeit einer Teilzahlung. Bei der nachfol- 52-1365 ohne Nr., Sicherheits-Additiv Typ I, ** 0,60
genden Aufstellung der Sicherheitsadditiv-Typen sind die 52-1366 dito mit rückseitiger Nummer, Type I 0,80
Nummerntypen (mit oder ohne Punkt hinter der Nummer), 2- 52-1367 dito als 5er Streifen, Type I 3,20
stellige Nummern-Varianten und Rollengrößen nicht berück- 440 Pf/225c, Michel-Nr. 2206, Type I
sichtigt worden, da dies den Rahmen für die Zeitschrift 52-1370 ohne Nr., Sicherheits-Additiv Typ I, ** 3,15
sprengen würde. Sollten Sie diesbezüglich Wünsche haben, 52-1371 dito mit rückseitiger Nummer, Type I 4,10
dann teilen Sie uns diese einfach unter Angabe der Sicher- 52-1372 dito als 5er Streifen, Type I 16,70
heits-Additiv-Type mit. 400 Pf/205c, Michel-Nr. 2211, Type I
52-1375 ohne Nr., Sicherheits-Additiv Typ I, ** 2,90
Hinweis: Die Aufstellung im letzten Journal weist einen Feh- 52-1376 dito mit rückseitiger Nummer, Type I 3,70
ler auf. Die Werte 44 und 55 Cent sind versehentlich unter 52-1377 dito als 5er Streifen, Type I 15,30
der Type III anstatt unter der Type 0 aufgeführt worden. Wir 510 Pf/261c, Michel-Nr. 2225, Type I
haben die nachfolgende Aufstellung entsprechend abgeän- 52-1380 ohne Nr., Sicherheits-Additiv Typ I, ** 3,65
dert. Falls Sie diese Werte bestellt haben, dann müßten 52-1381 dito mit rückseitiger Nummer, Type I 4,70
Sie diese unter der Type 0 einordnen. 52-1382 dito als 5er Streifen, Type I 19,35
Sicherheitsadditiv - Type 0 Sicherheitsadditiv - Type II
Erkennungsmerkmale der Type 0: Erkennungsmerkmale der Type II:
Das Sicherheitsadditiv ist direkt der Druck über die Zähnung hinweg, je-
Druckfarbe beigemengt worden. Des- doch Bildteile, Schrift und Ziffern sind
halb leuchtet die gesamte Oberfläche ausgespart (siehe Abbildung).
der Marke in einem Farbton.
44 Cent - Michel-Nr 2298, Type 0 720 Pf/368c, Mi-Nr. 2197, Type II
52-1300 ohne rückseitige Nr, Sicher- 52-1385 ohne Nummer, Sicherheits-
heitsadditiv Type 0 0,65 Additiv Type II, postfrisch 5,15
52-1301 dito mit rückseitiger Nummer, Type 0 1,10 52-1386 dito mit rückseitiger Nummer, Type II 6,65
52-1302 dito als 5er Streifen, Type 0 3,70 52-1387 dito als 5er Streifen, Type II 27,25
55 Cent - Michel-Nr 2300, Type 0 50 Pf/26c, Michel-Nr. 2210, Type II
52-1305 55 Cent ohne Nr, Sicherh.-Additiv Type 0 0,80 52-1390 ohne Nr, Sicherheits-Additiv Type II, ** 0,40
52-1306 dito mit rückseitiger Nummer, Type 0 1,00 52-1391 dito mit rückseitiger Nummer, Type II 0,55
52-1307 dito als 5er Streifen, Type 0 4,20 52-1392 dito als 5er Streifen, Type II 2,15
20 Pf/10c, Michel-Nr. 2224, Type II
Sicherheitsadditiv - Type I 52-1395 ohne Nr, Sicherheits-Additiv Type II, ** 0,15
Erkennungsmerkmale der Type I: Vom 52-1396 dito mit rückseitiger Nummer, Type II 0,35
Aufdruck ausgespart sind Zähnung, 52-1397 dito als 5er Streifen, Type II 1,55
die Bildteile, die Schrift und die Zif-
fern (siehe auch Abbildung). Sicherheitsadditiv - Type III
10 Pf /5c, Michel-Nr. 2139, Type I Erkennungsmerkmale der Type III:
52-1310 ohne Nr, Sicherheits-Additiv Aufdruck ganzflächig über die Marke
Typ I, postfrische Erhaltung 0,10 einschließlich der Zähnung hinweg.
52-1311 dito mit Nr, Type I 0,30 Bildteile, Ziffern und Schrift sind da-
52-1312 dito als 5er Streifen, Type I 0,70 bei nicht ausgespart.
110 Pf/56c, Michel-Nr. 2140, Type I
52-1315 ohne Nr., Sicherheits-Additiv Typ I, ** 0,80 Sicherheitsadditiv -Type IIIaa
52-1316 dito mit rückseitiger Nummer, Type I 1,00 Erkennungsmerkmale der Type IIIaa:
52-1317 dito als 5er Streifen, Type I 4,20 Bei der Type IIIaa ist entlang der waagerechten Zähnung ein
300 Pf/153c, Michel-Nr. 2141, Type I freier Streifen nicht mit dem Sicherheitsaufdruck versehen.
52-1320 ohne Nr., Sicherheits-Additiv Typ I, ** 2,15 Dieser resultiert aus dem Ende der Druckplatte (siehe Abbil-
52-1321 dito mit rückseitiger Nummer, Type I 2,75 dung auf Seite 14). Unter Phosphorlicht ist der Streifen gut
52-1322 dito als 5er Streifen, Type I 11,35 erkennbar. Unser Tipp: verwenden Sie dazu eine Lupe mit
kleiner Vergrößerung, dann läßt sich der Aufdruck noch

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 13


Neues vom Rollenmarken-Markt
besser erkennen. 260 Cent - Michel-Nr 2322, Type III bzw. IIIaa
Da der phosphorfreie Streifen nach 52-1450 260 Cent ohne Nr, S.-Additiv Type III 3,90
oben bzw. unten leicht schwanken 52-1451 dito mit rückseitiger Nummer, Type III 5,20
kann und zudem Streifen am unteren 52-1452 dito als 5er Streifen, Type III 19,50
bzw. oberen Rand gesammelt werden, 52-1453 260 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und
empfehlen wir dem Sammler senk- Sicherheits-Additiv Type IIIaa 35,00
rechte Paare zu sammeln. Das ist un- 52-1454 260 Cent als 5er Streifen mit Type IIIaa 42,50
seres Erachtens die einzig sinnvolle 410 Cent - Michel-Nr 2323, Type III bzw. IIIaa
Sammelweise, die auch später so in 52-1460 410 Cent ohne Nummer, S.-Additive Type III 6,15
den Rollenmarken-Katalog aufgenom- 52-1461 dito mit rückseitiger Nummer, Type III 7,80
men werden wird. 52-1462 dito als 5er Streifen, Type III 30,70
52-1463 410 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und
45 Cent - Michel-Nr 2299, Type III Sicherheits-Additive Type IIIaa (siehe Abb. Seite 13) 31,00
bzw. IIIaa 52-1464 410 Cent als 5er Streifen mit Type IIIaa 43,00
52-1400 45 Cent ohne Nr, Sicher-
heits--Additive Type III 0,70 Sicherheitsadditiv -Type IIIb
52-1401 dito mit rücksseitiger Zähl- Erkennungsmerkmale der Type IIIb: Auf-
nummer, Type III 0,90 druck wie Type III, aber links freier Rand
52-1402 dito als 5er Streifen, Type III 3,25 (siehe Abbildung rechts).
52-1403 45 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und Type IIIba: Wie Type IIIb, allerdings befin-
Sicherheits-Additive Type IIIaa 14,00 det sich hier über der waagerechten Zäh-
52-1404 45 Cent als 5er Streifen mit Type IIIaa 18,00 nung zusätzlich ein
100 Cent - Michel-Nr 2301, Type III bzw. IIIaa freier Streifen (s.
52-1410 100 Cent ohne Nr, Sicherh.-Additiv Type III 1,50 Abb. links). Kommt
52-1411 dito mit rückseitiger Zählnummer, Type III 2,00 nur jede 26. Marke vor, sofern die
52-1412 dito als 5er Streifen, Type III 7,20 Rolle den Sicherheitsadditiv IIIb hat.
52-1413 100 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und Hinweis: Von der Type IIIb bzw. IIIba
Sicherheits-Additiv Type IIIaa 16,50 gibt es auch noch die Werte 100 und
52-1414 100 Cent als 5er Streifen mit Type IIIaa 19,50 220 Cent. Diese liegen uns momen-
160 Cent - Michel-Nr 2302, Type III bzw. IIIaa tan leider nicht vor. Lassen Sie sich
52-1420 160 Cent ohne Nr, Sicherh.-Additive Type III 2,40 ggf. zur Nachlieferung vormerken.
52-1421 dito mit rückseitiger Nummer, Type III 3,20
52-1422 dito als 5er Streifen, Type III 11,60 160 C. - Mi-Nr 2302, Type IIIb bzw. IIIba
52-1423 160 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und 52-1470 160 Cent ohne Nr, Sicher-
Sicherheits-Additiv Type IIIaa 23,00 heits-Additiv Type IIIb (s. Abb.) 7,50
52-1424 160 Cent als als 5er Streifen mit Type IIIaa 25,00 52-1471 dito rücks. Nr, Typ IIIb 14,50
144 Cent - Michel-Nr 2306, Type III bzw. IIIaa 52-1472 dito als 5er Streifen, mit Si-
52-1425 144 Cent ohne Nr, S.-Additiv Type III 2,15 cherheits-AdditivType IIIb 44,50
52-1426 dito mit rückseitiger Nummer, Type III 2,90 52-1473 160 Cent als senkrechtes
52-1427 dito als 5er Streifen, Type III 11,50 Paar mit rücks. Nr und Sicherheits-Additiv Type IIIba 56,00
52-1428 144 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und 52-1474 160 Cent als 5er Streifen Type IIIba 59,50
Sicherheits-Additiv Type IIIaa 23,30 180 Cent - Mi-Nr 2313, Type IIIb bzw. IIIba
51-1429 144 Cent als 5er Streifen mit Type IIIaa 27,50 52-1480 180 Cent ohne Nr, S.-Add. Typ IIIb 12,00
220 Cent - Michel-Nr 2307, Type III bzw. IIIaa 52-1481 dito rückseitiger Nummer, Typ IIIb 29,00
52-1430 220 Cent ohne Nr, S.-Additiv Type, III 3,10 52-1482 dito als 5er Streifen, Typ IIIb 65,00
52-1431 dito mit rückseitiger Nummer, Type III 4,40 52-1483 180 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und
52-1432 dito als 5er Streifen, Type III 16,80 Sicherheits-Additiv Type IIIba 62,00
52-1433 220 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und 52-1484 180 Cent als 5er Streifen Type IIIba 95,00
Sicherheits-Additive Type IIIaa 21,50
52-1434 220 Cent als 5er Streifen mit Type IIIaa 26,00 Sicherheitsadditiv -Type IIIc
180 Cent - Michel-Nr 2313, Type III bzw. IIIaa Erkennungsmerkmale der Type IIIc: Das
52-1435 180 Cent ohne Nr, S.-Additiv Type III 2,70 Sicherheitsadditiv geht über die ganze
52-1436 dito mit rückseitiger Nummer, Type III 3,60 Marke hinweg, lediglich auf der rechten
52-1437 dito als 5er Streifen, Type III 13,50 Markenseite ist ein senkrechter freier
52-1438 180 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und Streifen zu erkennen, der unbedruckt ist.
Sicherheits-Additiv Type IIIaa 26,00 Dieser rührt vom Ende der Druckplatte
52-1439 180 Cent als 5er Streifen mit Type IIIaa 31,00 her (siehe Abbildung rechts).
200 Cent - Michel-Nr 2314, Type III bzw. IIIaa Type IIIca: Wie Type IIIc, allerdings befin-
52-1440 200 Cent ohne Nr, S.-Additiv Type III 3,00 det sich hier über der waagerechten Zähnung zusätzlich ein
52-1441 dito mit rückseitiger Nummer, Type III 3,70 freier Streifen (s. Abb. Seite 15). Kommt nur jede 26. Mar-
52-1442 dito als 5er Streifen, Type III 15,00 ke vor, sofern die Rolle das Sicherheitsadditiv IIIc hat. Hin-
52-1443 200 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und weis: Von der Type IIIc bzw. IIIca gibt es auch noch die Wer-
Sicherheits-Additiv Type IIIaa 21,50 te 45, 100, 144, 200 und 220 Cent. Da uns diese momen-
52-1444 200 Cent als 5er Streifen Type IIIaa 27,50 tan nicht vorliegen, sollten Sie sich vormerken lassen.

14 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005


Neues vom Rollenmarken-Markt
180 Cent - Mi-Nr 2313, Type IIIc bzw. IIIca 52-1561 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 7,80
52-1500 180 Cent ohne Nr, S.-Add. Typ IIIc 10,50 52-1562 dito als 5er Streifen, Type IV 28,50
52-1501 dito rückseitiger Nummer, Typ IIIc 25,50 25 Cent - Michel-Nr 2374, Type IV
52-1502 dito 5er Streifen, Typ IIIc 57,00 52-1565 25 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 0,40
52-1503 180 Cent als senkr. Paar mit Nr 52-1566 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 1,00
und Sicherheits-Additiv Type IIIca 56,00 52-1567 dito als 5er Streifen, Type IV 2,20
52-1504 180 Cent als 5er Streifen mit 40 Cent - Michel-Nr 2375, Type IV
Sicherheits-Additiv Type IIIca 85,00 52-1570 40 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 0,60
260 Cent - Mi-Nr 2322, Type IIIc bzw. IIIca 52-1571 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 1,10
52-1510 260 Cent ohne Nr, mit Sicher- 52-1572 dito als 5er Streifen, Type IV 3,40
heits-Additiv Type IIIc 7,00 5 Cent - Michel-Nr 2381, Type IV
52-1511 dito mit rücks. Nummer 16,00 52-1575 5 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 0,10
52-1512 dito als 5er Streifen, mit Sicher- 52-1576 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 0,50
heits-Additiv Type IIIc 45,00 52-1577 dito als 5er Streifen, Type IV 0,90
52-1513 260 Cent als senkrechtes Paar
mit Nummer und und Sicherheits-Additiv Sicherheits-Additiv Type V
Type IIIca (selten!!) 80,00 Erkennungsmerkmale der Type V: Er
52-1514 260 Cent als 5er Streifen mit besteht aus einer Rahmenform in der
Sicherheits-Additiv Type IIIca 85,00 Größe 18,5 x 22,5 mm, wobei die
410 C. - Mi-Nr 2323, Typ IIIc bzw. IIIca Zähnung bis ins Markenbild frei ist. In
52-1520 410 Cent ohne Nummer, mit der Mitte befindet sich ein freies
Sicherheits-Additiv Type IIIc 14,00 Rechteck.
52-1521 dito mit rückseitiger Nummer, Typ IIIc 20,70 45 Cent - Michel-Nr 2299, Type V
52-1522 dito als 5er Streifen, Type IIIc 76,70 52-1580 45 Cent ohne Nr, 0,70
52-1523 260 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und 52-1581 dito mit rückseitiger Nummer, Type V 1,30
und Sicherheits-Additiv Type IIIca (selten!!) 80,00 52-1582 dito als 5er Streifen, Type V 4,10
52-1524 260 Cent als 5er Streifen mit Sicherheits-Additiv
Type IIIca (selten!!) 90,00 Leuchtturm Phosphorlampe Bestell-Nummer L 85 (ohne
Batterien und Filtervorsatz) 29,95
Sicherheits-Additiv Type IV
Erkennungsmerkmale der Type IV: Neue selbstklebende Marke von der Rolle
Der Additiv der Type IV besteht aus Am 7. Juli erschien neben dem naßklebenden Wert 55 Cent
einer Rahmenform in der Größe “Klatschmohn” eine Selbstklebende als Rollenmarke zu
20,5 x 24,5 mm. Dabei sind die 500 Stück in einer Markenbox. Jede 5. Mar-
Zähnungsspitzen nur knapp ohne Si- ke ist, wie gewohnt, mit einer Nummer verse-
cherheitsaufdruck. In der Mitte be- hen. Hinweis: Am Ende der Rolle befindet
findet sich ein freies Rechteck, auch sich kein Farbstreifen.
Fenster genannt.
45 Cent - Michel-Nr 2299, Type IV 52-1585 55 Cent “Klatschmohn”, selbstkle-
52-1530 45 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 0,70 bend, ohne rücks. Zählnummer **/o 0,80
52-1531 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 1,50 52-1586 dito mit rücks. Nr ** oder o 1,10
52-1532 dito als 5er Streifen, Type IV 4,50 52-1587 dito als 3er Streifen ** oder o 2,70
55 Cent - Michel-Nr 2300, Type IV 52-1588 dito als 5er Streifen ** oder gestempelt 4,30
52-1535 55 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 0,90
52-1536 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 1,60 Neue Rollenmarken-Dauerserie “Blumen”
52-1537 dito als 5er Streifen, Type IV 5,00 Die neue Rollenmarken-Dauerserie wurde in letzter Zeit um
100 Cent - Michel-Nr 2301, Type IV weitere 5 Werte ergänzt. Eine farbenfrohe Serie, die einen
52-1540 100 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 1,60 Hauch Botanik in die Sammleralben
52-1541 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 2,50 bringen wird. Lassen wir uns über-
52-1542 dito als 5er Streifen, Type IV 8,50 raschen, ob auch bei dieser Serie Be-
144 Cent - Michel-Nr 2306, Type IV sonderheiten wie Farbvarianten etc.
52-1545 144 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 2,15 auftauchen werden.
52-1546 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 2,80
52-1547 dito als 5er Streifen, Type IV 11,00 52-1590 25 und 50 Cent mit rückseiti-
220 Cent - Michel-Nr 2307, Type IV ger Zählnummer ** oder o 1,50
52-1550 220 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 3,30 52-1591 dito als 3er Streifen 3,50
52-1551 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 4,50 52-1592 dito 5er Streifen 5,60
52-1552 dito als 5er Streifen, Type IV 16,50 52-1593 20 und 55 Cent mit rückseiti-
200 Cent - Michel-Nr 2314, Type IV ger Zählnummer ** loder o 1,50
52-1555 200 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 3,00 52-1594 dito als 3er Streifen ** oder gestempelt 3,50
52-1556 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 4,00 52-1595 dito als 5er Streifen ** oder gestempelt 3,15
52-1557 dito als 5er Streifen, Type IV 15,00 52-1596 5 Cent mit rückseitiger Zählnummer **/o 0,45
410 Cent - Michel-Nr 2323, Type IV 52-1597 dito als 3er Streifen ** oder gestempelt 0,70
52-1560 410 Cent ohne Nr, Sicherheits-Additiv Typ IV 6,10 52-1598 dito als 5er Streifen ** oder gestempelt 0,90

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 15


Sicherheitsadditiv auch bei Bogenmarken
Da es die Sicherheitsaufdrucke nicht nur auf den Rollen- 220 Cent - Michel-Nr 2307 II, aus Zehnerbogen
marken, sondern auch bei den Bogenmarken-Ausgaben gibt, 52-1650 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 3,60
haben wir Ihnen nachfolgend ein umfangreiches Angebot 52-1651 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 7,20
mit allen Typen zusammengestellt. 52-1652 Eckrandstück,
** oder o 7,50
Sicherheitsadditiv -Type 0 52-1653 Eckrand-
Auf dem gesamten Zeh- Viererblock, ** oder
nerbogen ist kein Sicher- gestempelt 22,00
heitsaufdruck zu erken- 52-1654 Zehnerbogen
nen, da dieser der Druck- normal, ** 50,00
farbe beigemengt worden 52-1655 Zehnerbogen
ist. Das ist die erste aus- 220 Cent in Einzelverpackung, postfrische Erhaltung 51,00
gegebene Variante mit 180 Cent - Michel-Nr 2313, aus Zehnerbogen
Sicherheitsadditiv. 52-1656 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 2,70
44 Cent - Michel-Nr 2298 I, aus Zehnerbogen 52-1657 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 5,40
52-1600 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 0,65 52-1658 Eckrandstück, ** oder gestempelt 3,60
52-1601 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 1,30 52-1659 Eckviererblock, ** oder gestempelt 12,00
52-1602 Eckrandstück, ** oder gestempelt 1,50 52-1660 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 27,00
52-1603 Eckviererblock, ** oder gestempelt 4,00 200 Cent - Michel-Nr 2314a I, aus Zehnerbogen
52-1604 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 7,80 52-1661 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 2,50
45 Cent - Michel-Nr 2299 I, aus Zehnerbogen 52-1662 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 5,00
52-1605 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 0,65 52-1663 Eckrandstück, ** oder gestempelt 4,00
52-1606 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 1,30 52-1664 Eckviererblock, ** oder gestempelt 13,00
52-1607 Eckrandstück, ** oder gestempelt 1,50 52-1665 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 30,00
52-1608 Eckviererblock, ** oder gestempelt 4,00 260 Cent - Michel-Nr 2322, aus Zehnerbogen
52-1609 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 7,80 52-1666 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 3,90
55 Cent - Michel-Nr 2300 I, aus Zehnerbogen 52-1667 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 7,80
52-1610 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 0,80 52-1668 Eckrandstück, ** oder gestempelt 5,20
52-1611 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 1,50 52-1669 Eckviererblock, ** oder gestempelt 16,00
52-1612 Eckrandstück, ** oder gestempelt 1,60 52-1670 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 39,00
52-1613 Eckviererblock, ** oder gestempelt 4,30 410 Cent - Michel-Nr 2323 I, aus Zehnerbogen
52-1614 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 8,50 52-1671 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 6,05
100 Cent - Michel-Nr 2301 I, aus Zehnerbogen 52-1672 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 12,10
52-1615 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 1,40 52-1673 Eckrandstück, ** oder gestempelt 8,00
52-1616 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 2,80 52-1674 Eckviererblock, ** oder gestempelt 24,60
52-1617 Eckrandstück, ** oder gestempelt 2,00 52-1675 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 60,00
52-1618 Eckviererblock, ** oder gestempelt 6,90
52-1619 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 15,50 Sicherheitsadditiv -Type IIIc
160 Cent - Michel-Nr 2302 I, aus Zehnerbogen Der Sicherheitsaufdruck geht wie bei der Type III über die
52-1620 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 2,30 ganze Marke hinweg. Allerdings reicht bei der rechten Mar-
52-1621 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 4,80 kenreihe die unbedruckte
52-1622 Eckrandstück, ** oder gestempelt 3,20 Fläche bis direkt an den
52-1623 Eckviererblock, ** oder gestempelt 10,00 Schriftsatz „Fontane Denk-
52-1624 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 24,00 mal Neuruppin“ heran.
144 Cent - Michel-Nr 2306 I, aus Zehnerbogen Diese Variante rührt vom
52-1625 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 2,15 Ende der Druckplatte her.
52-1626 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 4,30 Die linke Markenreihe des
52-1627 Eckrandstück, ** oder gestempelt 2,80 Bogens sind also alle Ty-
52-1628 Eckviererblock, ** oder gestempelt 9,30 pe III, während die rechte Reihe Sicherheitsadditiv IIIc hat.
52-1629 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 21,60 220 Cent - Michel-Nr 2307, aus Zehnerbogen
220 Cent - Michel-Nr 2307 I, aus Zehnerbogen 52-1680 Einzelmarke mit rechtem Seitenrand, **/o 4,80
52-1630 Einzelmarke mit Seitenrand, ** oder o 3,30 52-1681 waagerechtes Paar, davon hat die rechte Marke
52-1631 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 6,60 Sicherheitsadditiv Type IIIc ** oder gestempelt 8,40
52-1632 Eckrandstück, ** oder gestempelt 6,50 52-1682 Eckrandstück rechts oben oder rechts unten mit
52-1633 Eckviererblock, ** oder gestempelt 19,00 Sicherheitsadditiv IIIc, ** oder gestempelt 8,90
52-1634 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 40,00 52-1683 Eckviererblock, beide rechten Marken weisen Sic-
52-1635 Zehnerbogen in Einzelverpackung, ** 44,00 herheitsadditiv IIIc auf ** oder gestempelt 23,80
52-1684 Zehnerbogen in Einzelverpackung, rechte senk-
Sicherheitsadditiv -Type III rechte Markenreihe hat Sicherheitsadditiv IIIc ** 57,00
Bei dieser Type sind die Marken vollflächig mit dem Sicher-
heitsadditiv versehen, die Bogenränder hingegen weisen Hinweis: Soweit Sie von den angebotenen Positionen be-
keinen Sicherheitsaufdruck auf. Eine Abbildung hierzu fin- stimmte Seitenränder etc. wünschen, dann geben Sie das
den Sie in der rechten Spalte oben. bitte neben der Bestell-Nr mit an. Viererblocks sind lieferbar
sind zum doppelten Preis des waager. Paares lieferbar.

16 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005


Sicherheitsaufdrucke - Zehnerbogen in Einzelverpackung
Sicherheitsadditiv -Type IV Der nachfolgend aufgeführten Aufstellung können Sie nicht
Bei dieser Type weisen die nur unsere Verkaufspreise entnehmen, sondern Sie zeigt Ih-
Marken in der Mitte ein nen alle uns bisher bekannten Ausgaben auf. Generell lie-
Rechteck ohne Sicherheits- gen uns nur begrenzte Stückzahlen vor, deshalb sollten Sie
aufdruck auf (siehe Abbil- ggf. eine Ersatz-Bestellnummer mit angeben.
dung). Der Rand und die
Zähnung sind ebenfalls oh- Gebinde mit Sondermarken
ne Sicherheitsadditiv. 52-1750 Gartenbauausstellung IGA, MiNr 2335 14,90
52-1751 150 J. elektr. Glühbirne, MiNr 2395 39,50
25 Cent - Michel-Nr 2374, aus Zehnerbogen 52-1752 Europa-CEPT 2004, MiNr 2397 14,90
52-1700 Seitenrand, ** oder gestempelt 0,40 52-1753 EU-Erweiterung, MiNr 2400 16,50
52-1701 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 0,80 52-1754 Heiliger Bonifatius, MiNr 2401 16,50
52-1702 Eckrandstück, ** oder gestempelt 1,40 52-1755 Nationa lpark Wattenmeer, MiNr 2407 16,50
52-1703 Eckviererblock, ** oder gestempelt 3,60 52-1756 Deutsch-russ. Jugendbegegn., MiNr 2408 16,50
52-1704 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 4,80 52-1757 Leuchtturm „Roter Sand“, MiNr 2410 16,50
40 Cent - Michel-Nr 2375, aus Zehnerbogen 52-1758 Gedächtniskirche Speyer, MiNr 2415 16,50
52-1705 Seitenrand, ** oder gestempelt 0,60 52-1759 Leuchtturm „Mole 1“, MiNr 2473 14,90
52-1706 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 1,20
52-1707 Eckrandstück, ** oder gestempelt 1,50 Gebinde mit Dauerserie „Frauen“
52-1708 Eckviererblock, ** oder gestempelt 4,00 52-1765 45c „Drolste-Hülshoff“, MiNr 2295 kein Lager
52-1709 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 6,60 52-1766 144c „Ester von Kirchbach“, MiNr 2297 85,00
5 Cent - Michel-Nr 2381, aus Zehnerbogen 52-1767 100c „Marie Juchacz“, MiNr 2305 21,50
52-1710 Seitenrand, ** oder gestempelt 0,25
52-1711 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 0,50 Gebinde mit Dauerserie „Sehenswürdigkeiten“
52-1712 Eckrandstück, ** oder gestempelt 1,00 52-0000 220 Cent siehe Angebote Seite 16 und 17
52-1713 Eckviererblock, ** oder gestempelt 2,50 52-1771 410c „Giebelhäuser“, MiNr 2323 kein Lager
52-1714 Zehnerbogen normal, ** oder gestempelt 4,50
220 Cent - Michel-Nr 2307 III, aus Zehnerbogen Gebinde mit Dauerserie „Blumen“
52-1715 Seitenrand, ** oder gestempelt 3,60 52-1780 95 Cent
52-1716 waagerechtes Paar, ** oder gestempelt 7,20 Dauer „Sonnenblu-
52-1717 Eckrandstück, ** oder o 7,50 me“ 15,20
52-1718 Eckrand-Viererblock, ** oder gestempelt 22,00
52-1719 Zehnerbogen normal, ** 48,00 o Falls Sie alle
52-1720 Zehnerbogen in Einzelverpackung ** 48,00 weiteren beschaff-
baren Gebinde
o Sie sollten nicht versäumen Ihre Samlung rechtzeitig zu durch uns inner-
komplettieren, denn später wird das nur mit einer erheblich halb eines Abos
höheren finanziellen Belastung möglich sein. beziehen wollen,
dann notieren Sie
Zehnerbogen in Einzelverpackung bitte auf Ihrem Bestellschein die ABO-Bestellnummer
Einer Vielzahl von Sammlern dürfte das Sammeln von Zeh- a260/Gebinde“.
nerbogen in Einzelverpackung (Fachausdruck „Gebinde“)
noch nicht bekannt sein. Dabei hat die Deutsche Post
schon im Jahre 2003 damit begonnen, an bestimmten Interessanter Kombi-Beleg
Schaltern, Gebin- 52-1790 Der abgebildete Beleg wurde mit einer ATM aus
de zu verkaufen. dem Münzwertzeichendrucker Pfaffenhofen beklebt (Quit-
Und seit diesem tung aus dem Automaten mit Datum 7.8.1987 liegt bei). Als
Zeitpunkt wächst Drucksache (60 Pfen-
die Zahl der nig) portogerecht
Sammler immer nach Jugoslawien
weiter an. frankiert. Am Bestim-
Was sind Gebin- mungsort mit An-
de? Gebinde kunftsstempel verse-
sind einzelne in Klarsichtfolie verpackte Zehnerbogen. Zu- hen. Aufgrund eines
sätzlich befindet sich in der Folie ein gelber Karton, auf schriftlichen Antrages
dem die Produktions-Nummer, der EAN-Code sowie der Auf- wurde der Beleg nach
druck „PWZ-Gebinde“ steht. . Deutschland an die
Bei den in Gebinden verpackten Zehnerbogen handelt es geänderte Adresse
sich in der Regel um Restbestände, die es nicht mehr lohnt jetzt per Luftpost
über die Versandstelle etc. zu vermarkten. Von den Gebin- weitergesandt. Die dafür fällige Gebühr wurde anhand einer
den gibt es also generell nur sehr kleine Mengen, was das aufgeklebten Freistempelmarke bezahlt.
Sammeln eben so interessant macht. So wird das Gebinde Sichern Sie sich diesen interessanten, portogerechten Be-
mit der 410 Cent-Marke Sehenswürdigjkeiten mit bis zu un- leg, der jede Bund-Sammlung ausschmückt und für jeden
glaublichen 650 Euro verkauft. Belegsammler von großem Interesse ist 15,20

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 17


China - zur Anlage bestens geeignet
China gehört nach wie vor zu Gummidruck
den Ländern, denen die Zukunft Da der bereits im letzten Journal ange-
gehört. So wird die größte botene Gummidruck sehr schnell ver-
Nachfrage erst dann einsetzen, griffen war, haben
wenn sich der Lebensstandard wir nochmals eini-
der Chinesen noch weiter ver- ge Stücke in China
bessert hat. Aber wie jeder nachbeschafft. Es
weiß, sind die Chinesen auf handelt sich um
den besten Weg dorthin. die Ausgabe “10
Jahre Verfassung
Kleinbogen und Blöcke der VR China“, Mi-
Die Sonderbogen Chinas sind hervorragend gestaltet und che-Nr 2458, die
erfreuen sich beim Sammlern größter Beliebtheit. Nutzen versehentlich auf
Sie die Gelegenheit und kaufen Sie zu Anfangspreisen. der Gummiseite bedruckt worden ist.
52-1850 China MiNr 2458 als Gummi-
52-1800 2 Sonder-Kleinbogen “Grußmarken 2004”, ent- druck, postfrische Erhaltung 24,90
halten sind je 4 Marken mit Zierfeld, ** 4,50
52-1801 2005-4, Sonder-Kleinbogen “Neujahrsbilder”, Zwangszuschlags-Marken
enthalten sind 2 Viererblock-Zusammendrucke ** 4,40 In letzter Zeit haben wir wieder ver-
52-1802 2005-6, Sonder-Kleinbogen “Tag der Erde”, stärkt versucht, zwischenzeitlich am
enthalten sind 8 Marken, postfrische Erhaltung TP 2,95 Lager ausverkaufte Zwangszuschlags-
52-1803 2005-7, Sonder-Kleinbogen “Jigong Gebirge”, marken, nachzubeschaffen. Der chine-
enthalten sind 2 Vierer-ZD-Streifen ** 1,20 sische Markt ist ziemlich leergefegt,
52-1804 2005-8, Sonder-Kleinbogen “80 J. Han- so dass nur
delsgewerkschaft” enthalten 10 Marken ** 2,85 noch sehr
52-1805 2005-9, 2 Sonder-Kleinbogen “Gemälde bedingt und
Blumen” mit je 8 Marken zur Gemeinschafts-Aus- teilweise mit
gabe mit Liechtenstein, postfrisch TP 3,20 sehr stark
52-1806 2005-10, Sonder-Kleinbogen “Küsten- angezoge-
landschaft Dalian” mit 2 Vierer-ZD, ** TP 1,20 nen Preisen
52-1807 2005-11, Sonder-Kleinbogen “UNI Fu- angekauft
dan” mit 10 Marken und 2 Zierfeldern, ** 2,85 werden kann. Dennoch können wir Ih-
52-1808 2005-12, Sonder-Kleinbogen “H.C. An- nen heute die Ausgabe aus dem Ge-
dersen” mit 2 Fünfer-ZD-Streifen, ** 1,80 biet Yanting in der Provinz Sichuan zu
52-1809 Block “Sima Guang”, der gesuchte einem sehr fairen Preis anbieten.
Block 119 in postfrischer Erhaltung TP 4,75 51-1851 3 Werte Zwangszuschlags-
52-1810 Wie schon der Block „Jahr des Af- marken mit Motiv „Brieftauben“ (1
fen“ so konnte auch der 2005 erschienene Wert davon ist abgebildet) ** 7,20
Block zum „Jahr des Hahnes, 2005-1“ nur mit
Schwierigkeiten beschafft werden ** TP 5,95 Chinesische ATM
52-1811 Block “600 Jahre Schiffsreise des”, Es ist kein Geheimnis und viele
Zeng He, 2005-13“. Hier wird der große See- Sammler werden es wohl schon erfah-
fahrer und Navigator gewürdigt, **/o 1,50 ren haben, dass die chinesische ATM-
Ausgabe
o ABO-Möglichkeiten: ABO-Bestell-Nr. u160/Klb für Kleinbogen, u160/Klb-S für der Ge-
Sonder-Kleinbogen oder u160/A14 für Blocks ** bzw u160/B14 für Blocks gest. heimtipp
über-
China-Abonnements haupt ist.
So erziel-
Lassen Sie sich zu ABO-Vorzugspreisen innerhalb eines Abonnements bedienen. ten ATM-
Preiszuwächse sind Ihnen bei diesem Land sicher. Ausgaben auf
Auktionen
Land-Abonnement: Sie erhalten alle Ausgaben inkl. Blocks. Geben Sie bitte Traumergeb-
die gewünschte Erhaltungsform (**/o/FDC) an. Zusätzlich möglich: Markenheft- nisse. Wir
chen (ABO-BestNr A/22), Ganzsachen G/01 und Maximumkarten X/20. möchten Ihnen kurz einen Einblick ge-
Spezial-Abonnement: Hier erhalten Sie die philatelistischen Leckerbissen ben: Satz mit schwarzem Aufdruck bis
Chinas, die nur in sehr geringen Auflagen erscheinen. Ausgaben, die innerhalb zu 120 US $, mit blauem Aufdruck bis
des oben genannten Land-Abonnements laufen, erhalten Sie hierbei nicht. 1500 US $, portogerecht gelaufene
Abonnements für portogerecht gelaufene Belege: Wir können Ihnen anbie- Belege mit ATM (blauer Werteindruck)
ten: Belege mit Einzelfrankatur, Belege mit Mehrfachfrankatur, Belege mit Misch- bis zu 450 US $ und Test-ATM Einzel-
frankatur, und Belege mit Blocks werte bis 400 US $.
Preisliste: Interessierten Kunden können wir nachfolgend aufgeführte Preislis- Etwa 90% aller gezogenen ATM hat
ten anbieten: Sonderbelege, Ganzsachen, Markenheftchen, Zwangszuschlags- HALLER damals an die Sammler und
marken, Belege mit unterschiedlichen Frankaturmöglichkeiten. Händler in Deutschland verteilt.

18 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005


China Philatelie Europa-CEPT
Wir können den Sammlern die damals gekauft haben zu die- CEPT-Ausgaben 2005 - Motto „Gastronomie“
ser Preissteigerung nur gratulieren. Aber noch ist die Preis- Ohne größere Probleme ist bis jetzt die Beschaffung der
steigerung nicht am Ende, denn die Nachfrage auf dem chi- CEPT-Ausgaben 2005 abgelaufen. Allerdings liegen uns bis
nesischen Markt ist enorm, zumal die chinesischen Samm- zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht alle Ausgaben vor. In den
ler und Händler dieses Highlight verschlafen haben. Aber Länderreigen neu eingereiht hat sich erstmals Kasachstan.
auch Sammler aus dem europäischen Raum fragen immer Damit Sie auch sicher sind keine Ausgabe zu versäumen,
wieder nach den chinesischen Ausgaben nach. Falls Sie In- sollten Sie unten aufgeführte Abonnements in Anspruch
teresse haben, würden wir kurzfristig aus China beschaffen: nehmen.
52-1900 ATM-Satz, 9 W., schwarzer Werteindruck ** 85,00 Angebot CEPT-MH und Blocks 2005
52-1901 ATM-Satz dito mit blauem Werteindruck ** 820,00 Als CEPT-Sammler sollten Sie nicht übersehen die CEPT-MH
52-1902 Test-ATM, Werteindruck schwarz, Wert 10, 30 mit in die Sammlung
oder 60 Fen (je nach Beschaffungsmöglichkeit) ** 290,00 aufzunehmen. Gerade
die Marken aus MH und
Zusammendruck-Kombinationen die MH selbst, unterlie-
Ein Geheimtipp, der sich sicher später auszahlen wird! gen aufgrund der klei-
Sammeln Sie Zusammendruck-Kombinationen, denn diese nen Auflagen einer un-
Sammelform wird in Chi- gewöhnlichen Preisent-
na zur Zeit noch kaum wicklung.
beachtet. 52-1950 Aserbeidschan CEPT MH 2005 ** 27,90
HALLER hat diese Situa- 52-1951 Bulgarien CEPT MH 2005 ** 10,50
tion längst erkannt, und 52-1952 Georgien CEPT MH 2005 ** 22,85
Ihnen deshalb schon vor 52-1953 Griechenland CEPT MH 2005 ** 10,60
längerer Zeit die Mög- 52-1954 Island 2 CEPT MH 2005 ** 31,30
lichkeit gegeben, die Zu- 52-1955 Kroatien CEPT MH 2005 ** 3,60
sammendruck-Kombina- 52-1956 Kroatisch Bosnien CEPT Block 2005 ** 8,00
tionen aus Schal- 52-1957 Moldawien CEPT MH 2005 ** 12,60
terbogen zu abonnieren. 52-1958 Rumänien CEPT Block 2005 ** 11,50
Notieren Sie auf dem Bestellschein die 52-1959 Schweden CEPT MH 2005 ** 6,40
ABO-Bestell-Nr „u160/A20“ für postfri- 52-1960 Serbien CEPT MH 2005 ** 8,50
sche oder „u160/B20“ für gestempelte 52-1961 Serbien Montenegro CEPT MH 2005 ** 11,60
Ausgaben. 52-1962 Serbien Montenegro CEPT Block 2005 ** 3,00
Nachfolgend unser aktuelles Angebot Zu- 52-1963 Ukraine CEPT MH 2005 ** 6,50
sammendruck-Kombinationen: 52-1964 Ungarn CEPT Block 2005 (siehe Abb.) ** 5,55
52-1910 10 ZD-Kombi “Neujahrsbilder”, 52-1965 Weißrußland CEPT MH 2005 ** 8,50
(2005-4) postfrisch 18,50 52-1966 Zypern griech. CEPT MH 2005 ** 6,40
52-1911 5 ZD-Kombi “Jigangshan Gebir- 52-1967 Zypern türk. CEPT Block 2005 ** 3,00
ge”, (2005-7) postfrisch 2,55
52-1912 5 ZD-Kombinationen “Küstenland-
schaften in Dailan” (2005-10) postfrische Erhaltung
52-1913 4 ZD-Kombi “UNI Fudan” (2005-11) **
2,55
1,60
CEPT-Abonnements
52-1914 18 ZD-Kombi “H.C. Andersen” (2005-12) ** 12,95 Nutzen Sie eines unserer CEPT-Abonnements. Sie werden
lückenlos beliefert und kaufen zum ABO-Vorzugspreis.
o Nutzen Sie unsere China-Abonnements um lückenlos
und zum ABO-Vorzugspreis beliefert zu werden. CEPT-Abonnement „A“
Sie erhalten alle Länder-Ausgaben incl. der Blöcke je nach
Markenheftchen-Ausgaben Wunsch in der Erhaltung postfrisch, gestempelt oder auf
Heute können wir Ih- FDC. Für postfrisch bzw. gestempelte Erhaltung liegt der
nen gleich 2 neue MH monatliche Aufwand bei ca. 6 bis 8 EURO, für FDC bei ca.
vorstellen. 10 bis 12 EURO.
52-1920 MH 28 „Jahr
des Hahnes“, H-Blatt CEPT-Abonnement „B“
mit 10 Marken und Bei diesem CEPT-Spezial-Abonnement erhalten Sie neben
Zwischensteg 2,00 den Ausgaben des CEPT-ABOs „A“ auch Kleinbogen, Heft-
52-1921 dito gestem- chen, Ganzsachen, Folder usw. Sie können auch hier zwi-
pelte Erhaltung 2,00 schen der Erhaltungsform **/o/FDC wählen. Der monatli-
52-1922 MH 29 „An- che Durchschnittsaufwand beläuft sich auf ca. 45 bis 50
dersen“, enthalten 5 EURO. Maximumkarten werden nur auf Wunsch geliefert.
Heftchen-Blätter in
Block-Form gestaltet (in- CEPT-Rückwärts-Komplettierung
teressant!!), siehe Ab- Fordern Sie unsere Preisliste an. Darauf können Sie die
bildung oben ** 2,00 fehlenden Ausgaben markieren. Sie selbst bestimmen,
52-1923 dito gestem- wann und zu welcher Betragshöhe geliefert werden soll. Es
pelte Erhaltung 2,00 werden 5 Prozent Sonderrabatt gewährt!

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 19


Motive - eine Augenweide Hologramm - Ausgaben
52-2000 Affen - Zambia, MiNr 330/3, Immer mehr Philatelisten stoßen auf dieses Sammelgebiet.
Michelpreis 11,00 5,50 Vor allem jüngere Sammler sind es, die sich an diesen
52-2001 Haustiere - Falkland I., MiNr außergewöhnlichen Ausgaben erfreuen. Wann lassen auch
598/02, Michelpreis 13,00 6,50 Sie sich von diesen wunderschönen Exemplaren verzaubern?
52-2002 Insekten - Somalia, MiNr
972/4, Michelpreis 18,00 9,00 Jersey
52-2003 Leuchttürme - Somalia, MiNr Schon im letzten
976/8, Michelpreis 15,00 7,50 Journal haben wir
52-2004 Panda - Korea-Nord, MiNr die Hologramm-
3165/0+Block 261, Mi 10.40 5,20 Blockausgabe, die
52-2005 Pilze - Zambia, Michel-Nr dem Märchenautor
325/8, Michelpreis 13,00 6,50 “Hans Christian An-
52-2006 Schiffe, Kolumbus - Somalia, MiNr dersen” gewidmet
979/1+Block 97, Michelpreis 31,00 15,50 ist, angeboten. Zu
52-2007 Vögel - Korea-Nord, Michel-Nr dem Zeitpunkt wuß-
3174/9, Michelpreis 7,50 3,75 ten wir aber noch
52-2008 Weltkrieg, 50 Jahre Ende - Falk- nicht, dass es davon solche mit und ohne Aufdruck (siehe
land Inseln, MiNr 645/7, Michelpreis 11,00 5,50 schwarzen Pfeil) gibt. Deshalb nachfolgend nochmals ein
Komplett-Angebot.
Wenn Sie sich für den Abschluss eines Motiv-Abonne- 52-2050 Holog.-Block “Andersen” ohne Aufdruck ** 5,35
ments entschlossen haben, dann benötigen wir von Ihnen 52-2051 dito in gestempelter Erhaltung 5,35
folgende Angaben: 52-2052 dito auf illustriertem Ersttagsbrief 7,05
52-2055 Holog.-Block “Andersen” mit Aufdruck ** 5,35
o Motivgebiet Ihrer Wahl 52-2056 dito in gestempelter Erhaltung 5,35
o Angabe der Erhaltungsform (**/o/FDC), bzw. ob auch 52-2057 dito auf illustriertem Ersttagsbrief 7,05
Kleinbogen, MH, Ganzsachen etc. geliefert werden sollen.
o Angabe des Lieferumfangs: Nur Westeuropa, Ost- und Tschechische Republik
Westeuropa, Übersee oder die ganze Welt. Um Fälschungen vorzubeugen, hat
die Post auf dem Bogenrand der
Fußball-WM 2006 - ein Mega-Ereignis CEPT-Ausgabe 2005 ein Hologramm
Deutschland hat es nach 1974 das zweite Mal geschafft anbringen lassen. Das Hologramm
die Fußball-WM auszurichten. Der Startschuss ist am 9. Ju- zeigt das Postlogo. HALLER kann Ih-
ni 2006, dann werden nicht nur Hunderttausende von Fuß- nen anbieten:
ball-Fans aus der ganzen Welt nach Deutschland kommen, 52-2060 Einzelmarke mit Bogenrand
sondern Milliarden von Zu- und Hologramm, siehe Abb. ** 1,90
schauern rund um den 52-2061 dito kompl. Sechserbogen
Globus werden die 64 mit Hologramm, postfrisch 3,90
Spiele gespannt verfol-
gen. Wir wünschen der Ganzsachen-Postkarten mit Hologramm-Eindruck
Deutschen Mannschaft Nachfolgend haben wir für Sie wieder ein Angebot an Holo-
schon heute ein gutes Ge- gramm-Ganzsachen mit verschiedenen Werteindrucken zu-
lingen. sammengestellt.
Natürlich wird dieses Groß- 52-2070 Slowakei - Gemäl-
ereignis bei den Philateli- de Mednansky **/o 1,00
sten nicht spurlos vorüber- 52-2071 Slowakei - Bans-
gehen. Deshalb möchten ka Bystrica ** 1,00
wir Ihnen zur Fußball-WM 52-2072 Slowakei- Medail-
ein Motiv-Abonnement empfehlen. Dabei liengewinner Olympiade
können Sie es selbst steuern, in welcher Größenordnung Athen ** oder o 1,00
Sie Geld ausgeben möchten. Ausschluss bestimmter Län- 52-2073 Tschech.Rep -
der oder die Begrenzung auf einen von Ihnen bestimmten Sindelfingen 04 **/o 1,00
ABO-Betrag je Ausgabe ist kein Thema und kann berücksich-
tigt werden. HALLER kann Ihnen folgende ABO-Vorschläge
unterbreiten, wobei Sie anhand der Erhaltung (**/o/FDC) ABO-Möglichkeiten „Hologramme“
auswählen können. Nutzen Sie die günstigen ABO-Preise und steigen Sie in
dieses moderne Sammelgebiet ein. Nachfolgend eine Auf-
ABO „A“ Nur westeuropäische Ausgaben (**/o/FDC) stellung der Abonnement-Möglichkeiten mit Angabe der ent-
ABO „B“ West- und osteuropäische Ausgaben (**/o/FDC) sprechenden ABO-Bestell-Nummer:
ABO „C“ Nur Länder die an der WM teilnehmen (**/0/FDC) Postfrisch u759/A01, gestempelt u759/B01, FDC u759/C01,
ABO „D“ Alle Ausgaben weltweit (**/o/FDC) Ganzsachen u759/G01, Kleinbogen postfrisch u759/A39,
Kleinbogen gestempelt u759/B39, Markenheftchen post-
o Sie haben auf alle bei uns abgeschlossenen Abonne- frisch u759/A22, Markenheftchen gestempelt u759/B22,
ments tägliches Kündigungsrecht. Sie gehen also keinerlei Belege-Folder-Gedenkblätter-Erinnerungskarten etc. u759/Y61,
Risiko ein. Telefonkarten u759/Y98 sowie Schwarzdrucke u759/A68.

20 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005


Paketm. - SWK 55c neue Farbe Neues aus Österreich
52-2100 Tschech.Rep - Dauer 6.50 ** oder o 1,00 1200 Jahre Stadt Dachau
52-2101 Tschech.Rep - Kongreß Ozonschicht **/o 1,00 Da es mit der Herausgabe einer Son-
52-2102 Tschech.Rep - Aerospace 2004 ** oder o 1,00 dermarke der Deutschen Post nicht
52-2103 Tschech.Rep - Singapur 2004 ** oder o 1,00 geklappt hat, haben sich die Verant-
52-2104 Tschech.Rep - ArGe Tschechoslowakei **/o 1,00 wortlichen des Briefmarkenvereins
52-2105 Tschech.Rep - Weinpresse BRNO 05 **/o 1,00 Dachau um eine andere Möglichkeit
52-2106 Tschech.Rep - Espana 2004 ** oder o 1,00 umgesehen, um dieses Ereignis zu
52-2107 Tschech.Rep - BfmTage München 2004 **/o 1,00 dokumentieren. Wir können Ihnen die
52-2108 Tschech.Rep - Gemälde, Filatelie ** oder o 1,00 abgebildete, personalisierte Marke Östereichs anbieten.
52-2109 Tschech.Rep - Numiphil 2004 ** oder o 1,00 52-2160 Sondermarke „1200 J. Stadt Dachau“, ** 2,90
Freeway-Paket- und Paketzusatzmarken Prestige-Markenheftchen „SV Ried“
Paketmarken gehören zu den Ganzsachen und sind aus die- Seit kurzer Zeit bietet die
sem Grunde im Ganzsachen-Katalog aufgenommen und be- Post Österreichs ein reich-
wertet. Mittlerweile lich bebildertes Prestige
ist es für fast aus- MH an, in dem 3 Blocks
schließlich alle mit jeweils 3 personali-
Sammler ein Muß sierten Marken, sowie 3
diese Ausgaben Postkarten (ohne Wertein-
mit in die Samm- druck) eingearbeitet sind.
lung aufzunehmen. Wir können Ihnen bis auf
Nachfolgend unser weiteres anbieten:
Angebot: 52-2161 Prestige-Markenheftchen „SV Ried“, ** 15,50
52-2120 Freeway-
Paketmarke „Europa“, MiNr PZ 2. offizielle Buntdruck-Ausgabe Österreichs
34, mit Hologramm „Posthorn-Lo- Parallel zur Markenaus-
go“ ungebraucht 24,80 gabe „Heidi Klumm“
52-2121 dito gestempelt mit Ta- ist der 2. Buntdruck
gesstempel aus der Zeit 24,80 aufgelegt worden. Da
Paket-Zusatzmarken jetzt mit Hologramm nach der 1. Ausgabe
52-2122 Paket-Zusatzmarke Deutschland, MiNr PZ Z10, mit eine sehr große Nach-
„DHL-Hologramm“ ungebraucht 5,25 frage war, möchten wir
52-2123 dito kompletter Viererpack ungebraucht 21,00 Ihnen die Buntdrucke
52-2124 Paket-Zusatzmarke Europa, MiNr PZ Z11, mit auch innerhalb eines Abonnements anbieten. Falls Interes-
„DHL-Hologramm“ ungebraucht 8,30 se, dann notieren Sie bitte die ABO-Best-Nr b430/BD1.
52-2125 dito kompletter Viererpack ungebraucht 33,20 52-2165 2. Buntdruck der Österr. Post „Klumm“ ** 5,75
52-2166 dito Nummer 1 „100 J. Rotary Intern.“ ** 9,90
Weitere Farb-Variante aufgetaucht ! Schwarzdruck „Tag der Marke 2005“
Nach den Farbunterschieden “Bamberger Reiter - 200 Cent” Unseren Österreich- und Schwarzdruck-Sammlern sowie
und “Porto Nigra Trier - 100 Cent” können wir Ihnen heute den Motiv-Sammlern „Tag der Marke“ möchten wir den
eine weitere Farb-Variante von der Ausgabe “Frankfurter Schwarzdruck „Tag der
Oper - 55 Cent”, MiNr 2300, vorstellen. Die beiden Varian- Briefmarke 2005“ anbie-
ten lassen sich aufgrund des Farbunterschieds gut erken- ten. Die Motiv zeigt, wie
nen und kommen jeweils mit Sicherheits-Additiv Type IV vor. bei der Sondermarke
Abbildung oben: Normalmarke in der auch, das Wasserflugzeug
gewohnten Farbgebung „dunkelröt- „Junkers F13“ der Flug-
lichgelb“ postlinie Wien-Budapest.
Abbildung unten: Farb-Variante in ei-
nem wesentlich helleren gelb. 52-2170 Schwarzdruck
Nutzen Sie die Gelegenheit und ho- „T. d. Marke 2005“ 3,90
len Sie sich diese Variante, noch be- 52-2171 dito kompl. Kleinbogen „Tag der Marke 05“ 16,90
vor der Preisanstieg kommt, in Ihre
Sammlung. o ABO „Schwarzdrucke“ - ABO-Bestell-Nr b430/A68.
55 Cent Farbvariante “gelb” Type IV
52-2130 ohne rückseitige Nummer, Abo-Möglichkeiten
** oder gestempelt 1,10 Wir liefern Ihnen neben den postfrischen
52-2131 dito mit rückseitiger Zähl- Ausgaben (Marken, Blocks, Kleinbogen
nummer, ** oder gestempelt 1,90 und Zwischenstegpaaren) auch Marken-
52-2132 dito als Dreierstreifen, ** heftchen, sowie auch die offiziellen
oder gestempelt 4,10 FDC’s, Maxikarten und Numisbriefe. Geben
52-2133 dito als 5er Streifen, Type Sie neben der ABO-BestNr u750/53 konkret an, was wir Ih-
IV, ** oder gestempelt 6,30 nen innerhalb eines Abonnements liefern sollen.

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 21


Gemeinschaftsausgaben - ein interessantes Sammelgebiet
Das Sammeln von Gemeinschaftsausgaben hat in den letz- Rumänien - China
ten Jahren viele Anhänger gefunden. Auf diesem Gebiet ha- Ausgabeanlass: Eröffnung
ben Sie die Möglichkeit, eine ansprechende und attraktive des Zentrums für chinesi-
Sammlung aufzubauen. Wann dürfen wir auch Sie als Abon- sche und rumänishce Kul-
nenten begrüßen? tur in Bukarest.Ausgabe-
tag: 22. September 2004.
Deutschland Wir bieten Ihnen an:
Zur Gemeinschaftsausgabe Deutschland mit Vatikan finden 52-2250 je 2 Werte von beiden Postverwaltungen ** 1,00
Sie auf Seite 24 ein umfangreiches Angebot. Noch in die- 52-2251 Kombi-FDC der Rumänischen Post 3,70
sem Jahr soll die schon für das Frühjahr anberaumte Ge- 52-2252 Kombi-FDC der Chinesischen Post 2,50
meinschaftausgabe mit Israel vollzogen werden. Wir wer- 52-2253 Sonder-Kleinbogen der Chin. Post ** TP 3,00
den, wie gewohnt, ein entsprechendes Angebot unterbreiten.
Niederlande - Niederl. Antillen - Aruba
Rußland - Weißrußland 1980 hat die Königin Beatrix die Regentschaft in den Nie-
Der unten abgebildete Block mit Motiv „Flora und Fauna“ ist derlanden übernommen. Nunmehr, zum 25-jährigen Ju-
eine bildgleiche GA, die auf biläum, haben die drei
die intakte Natur beider oben genannten Län-
Länder verweisen soll. Aus- der einen bildgleichen
gabetag war der 15. April Block herausgegeben.
2005. Ausgabetag war der
52-2200 Je 1 Block beider 30. April 2005.
Postverwaltungen ** 4,15 52-2255 je 1 Block der
52-2201 dito je 1 FDC von beiden Postverwaltungen 5,85 oben aufgeführten Län-
der in postfrischer Erhaltung (siehe auch Abbildung 26,40
Liechtenstein - Österreich 52-2256 dito je 1 FDC von allen 3 Ländern 29,55
Anlässlich der Eröffnung des Liechten-
stein-Museums in Wien wurde diese UNO Wien - Genf - New York
GA aufgelegt. Die Marke zeigt ein Zum Anlass „60 Jahre Vereinte Nationen“ haben die 3 Post-
Gemälde von Peter Paul Rubens. Aus- verwaltungen eine bildlei-
gabetag war der 7. März 2005. che Marke und einen
52-2205 Je eine Marke beider Postver- Block herausgegeben.
waltungen, postfrisch 4,95 Das Markenmotiv zeigt
52-2206 dito je ein Ersttagsbrief 6,85 den Sitzungssaal der Ge-
52-2207 Kleinbogen mit 8 Marken der neralversammlung. Ausga-
Post von Liechtenstein, ** 21,20 betag war der 4. Februar
52-2208 Kleinbogen mit 8 Marken der 2005.
Österreichischen Post in postfrischer Erhaltung 18,40 52-2260 je 1 Marke und
1 Block der oben aufge-
Frankreich - Tschechische Republik führten Länder in postfri-
Der 200. Jahrestag der „Schlacht von Austerlitz“ war Anlass scher Erhaltung (siehe auch Abbildung 12,65
für die Herausgabe dieser GA. Die 52-2261 dito insgesamt 6 Ersttagsbriefe 17,70
bildgleichen Marken zeigen Napo-
leon, der Block der Tschech. Repu- Weiter können wir Ihnen zur UNO-Ausgabe „Kulturerbe Grie-
blik eine Schlachtszene. Ausgabetag chenland - 2004“ anbieten:
war der 4. Mai 2005. 52-2265 Luxus-Kombi-FDC, aufgeklebt sind jeweils 2 Mar-
52-2210 Je eine Marke beider Post- ken aus Bogen und 6 Marken aus MH aller 3 UNO-Postver-
verwaltungen plus Block der Tsche- waltungen, also insgesamt 24 Marken. 16,50
chischen Republik in postfrischer Erhaltung 4,15 52-2266 6 MK UNO Wien mit Marken aus Heftchen 4,90
52-2211 dito insgesamt 3 Ersttagsbriefe 7,50
Neukaledonien - Wallis & Futuna
Hier können wir Ihnen 2 GA vorstellen. Am 19. August 2003
Abonnement-Möglichkeiten gab es zum „100. Todestag von Paul Gaugin“ jeweils einen
Block und am 17. März
o Wenn Sie die weltweit erscheinenden Gemeinschafts- 2005 eine Markenausga-
Ausgaben abonnieren möchten, dann notieren Sie bitte fol- be „Woche der franzö-
gende ABO-Bestell-Nummer auf Ihrem Bestellschein: sischsprachigen Gemein-
u750/A01 für postfrische Ausgaben, u750/C01 für Ausga- den und der franz. Spra-
ben auf Ersttagsbrief. che“. Beide Ausgaben
Es besteht auch die Möglichkeit, das Abonnement dahinge- sind bildgleich.
hend zu begrenzen, dass Sie nur Ausgaben geliefert be- 52-2270 je 1 Block
kommen, bei denen wenigstens ein europäisches Land be- „100. Todestag des Ma-
teiligt ist. In diesem Falle notieren Sie bitte die ABO-Bestell- lers Gaugin“ von beiden
Nummer u765/A01 für postfrische Ausgaben bzw. Postverwaltung in postfrischer Erhaltung 6,95
u765/C01 für Ausgaben auf Ersttagsbrief. 52-2271 je 1 Wert „Woche der franz. Gemeinden“ ** 4,85

22 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005


In letzter Minute Zubehör - Einsteckbücher
Farb-Änderung den Rollenmarken-Nummern
Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Nachricht, dass sich Bedarfsartikel
die Farbe bei den aufgespritzten Nummern der Rollenmar- HALLER liefern Ihnen das Zubehör aller namhaften Firmen.
ken-Dauerserie „Sehenswürdigkeiten“ unterscheidet. Die Nachfolgend ein kleiner Auszug daraus.
Abbildung oben zeigt die neue tief-
schwarze Farbe, unten hingegen können Einsteckbücher
Sie die bisherige hellgraue Farbe erken- Einsteckbuch „Big Black“ für gehobene Ansprüche: 60
nen. Bis Redaktionsschluss konnte die schwarze Seiten, Doppelgelenkbindung, normaler Listen-
neue Farbe nur von den Werten 100 und preis 28.- EURO. Sie sparen mindestens 7,60 EURO.
410 Cent sowie von dem Doppelnominal- BestNr Z801 Einsteckbuch „Big Black“ 20,50
wert 0.20/10c nachgewiesen werden. Ei- dito, 3 Stück (portofreie Zusendung) für nur 58,80
ne Beschaffung für den Handel, als auch
für den Sammler dürfte extrem schwierig Super-Einsteckbuch „Profi“: Format 23 x 30,5 cm, 30
werden, denn der Wert 410 Cent ist Blätter stabiler weißer Karton = 60 Seiten mit durchgehen-
zurückgerufen worden und der Doppelno- den Pergaminstreifen, 2 Pergaminzwischenblättern, Doppel-
minalwert ist im Begriff auszulaufen, da gelenkbindung, wattierter Einband (Listenpreis 22,- EURO)
der 10 Cent Wert Blumen an die Schalter BestNr Z802 Super-Einsteckbuch „Profi“ 15,30
gekommen ist. Eine Chance gibt es also
vielleicht noch bei dem Wert 100 Cent. Super-Einsteckbuch „Meister“: Format 23 x 30,5 cm,
Wir möchten aber betonen, dass nur eine 30 Blätter = 60 Seiten = 540 geteilte Pergaminstreifen, Ein-
ganz kleine Auflage die neue dunkle Num- band aus marmoriertem PVC, 2 Pergaminzwischenblätter
mernfarbe hat. So wie sich die Sachlage momentan dar- und Flügelfalz. Heute zum günstigen Angebotspreis.
stellt, bestehen gute Chancen, dass MICHEL entsprechend BestNr Z803 Super-Einsteckbuch „Meister“ 16,80
katalogisieren wird. Uns liegt nur ein sehr kleines Kontin-
gent vor. Wir bitten schon jetzt um Verständnis, falls nicht Perfotronic - Zähnungsmessgerät
alle Kunden bedient werden können. Kennen Sie das Problem mit der Zähnungsmessung?
52-2300 Einzelmarke mit rückseitig tiefschwarzer Nr der Man quält sich mit (schon aufgrund der Herstellung) unge-
Werte 100 und 410 Cent sowie DoNo 0.20/10c ** 42,00 nauen und damit untauglichen Messhilfen herum.
52-2301 dito 5er Streifen von allen 3 Werten ** 82,00 Das ist jetzt vorbei, denn das vollelektronische Gerät Per-
fotronic bringt in Sekunden-
Bund Block 56 II - immer gesucht! schnelle auf optisch-elektroni-
Die Nachfrage nach dem Bund Block 56 II (dickeres Papier schem Wege absolut sichere
und leuchtend gelbe Fluoreszenz) hält weiter an. Von der Messergebnisse. Es misst
postfrischen Variante sind nur auf 1/1000 (eintausendstel)
sehr begrenzte Stückzahlen genau. Die Messung erfolgt
am Markt vorhanden. Blöcke völlig berührungslos mittels
mit ESSt, so müssen wir fest- Lichtsensoren und ist da-
stellen, sind ausgesprochene her für die Marken ohne jegliche Gefahr.
Raritäten. Falls Sie diese BestNr 9850 Gerät Perfotronic incl. Adapter 210,00
Lücke in Ihrer Bund-Samm-
lung noch nicht geschlossen Signoscope - WZ-Sucher
haben, nachfolgend unser An- Arbeiten Sie beim Suchen des Wasser-
gebot. zeichens noch mit Benzin, oder mit an-
52-2305 Bund Block 56 II in deren Hilfsmitteln? Erleichtern Sie sich
postfrischer Erhaltung 54,90 Ihr Hobby und gehen Sie den Gefah-
52-2306 dito mit Ersttags- ren, wie verfärben der Marke etc.
Sonderstempel Berlin 180,00 aus dem Wege. Das in den
80iger Jahren weltweit erste
entwickelte Prüfgerät für
Neu: Sicherheitsadditiv Typ IIIaa bei 220c Bogen Wasserzeichen hilft Ihnen
Ganz aktuell und bisher noch nicht bekannt war der Zehner- dabei.
bogen mit dem Sicherheitsadditiv Type IIIaa beim Wert 220 Die eingelegte Marke wird
Cent. Wie Sie anhand der ohne jegliche Gefahr auf
Abbildung erkennen kön- optischem Wege auf das
nen, reicht hier das Sicher- Wasserzeichen geprüft.
heitadditiv bei der oberen BestNr 9886 Singnoscope T1, das
Querverzähnung nicht bis bewährte Standgerät für Profis 159,00
zur Mitte der Zahnlöcher BestNr 9887 passender Netztrafo hierzu 13,40
heran. BestNr 9875 Singnoscope T2, das handliche Kompakt-
52-2310 Eckrandstück gerät. Arbeitet auf gleicher Basis wie Gerät T1 68,50
oben links oder oben BestNr 9876 passender Netztrafo hierzu 11,00
rechts mit Sicherheitsadditiv Type IIIaa, ** oder gest. 9,90
52-2311 Zehnerbogen in Einzelverpackung, obere Eckrand- o Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne das von Ihnen ge-
stücke mit Sicherheitsadditiv IIIaa ** 57,00 wünschte Verlagsprogramm (SAFE, LINDNER etc) zu.

Ausgabe 2/2005 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 23


X X . We l tj u g e n d ta g 20 0 5 in K ö l n
Seit zweieinhalb Jahren hat sich die katholische Kirche auf dieses Weltereig-
nis vorbereitet. Rund 26.000 Helferinnnen und Helfer waren im Einsatz um
den Ablauf reibungslos zu gestalten. Wer die Medien verfolgt hat, konnte
feststellen, welche Vielzahl junger Leute mit dem Glauben an Gott verankert
ist. 800.000 Pilger aus allen Ländern der Welt nahmen teil.
Keine Frage, das Thema „Weltjugendtag“ hat auch philatelistisch seine Spuren hinter-
lassen. So gab es eine Gemeinschaftsausgabe der Deutschen Post mit dem Vatikan,
Dokumentationsbelege mit den verschiedensten Sonderstempeln und nicht zuletzt
können wir Ihnen sogar die erste deutsche Marke mit der Abbildung von „Papst Bene-
dikt XVI“ vorstellen. Nutzen Sie unser Angebot und bauen Sie sich eine kleine Samm-
lung zu dieser Thematik auf. Marken-Neuausgaben verschiedener Länder können Sie
in unseren Neuheitenlisten finden.
Gemeinschaftsausgabe Deutschland mit Vatikan
52-2400 Sondermarke beider Länder in postfrischer Erhaltung 1,90
52-2401 dito gestempelt 1,90
52-2402 je 1 FDC beider Länder 4,10
52-2403 Kombi-FDC mit beiden Mar-
ken, ESSt Vatikan u. ESSt Bonn 4,90
52-2404 dito mit ESSt Berlin 4,90
52-2405 dito mit SSt Bonn „Wertzei-
chenübergabe“ Stempel Nr. 1 5,50
52-2406 dito SSt „Weltjugendtag - Ab-
schlußgottesdienst” St. Nr 5 5,50
52-2407 Zehner-Kleinbogen der Vatikanpost postfrisch 10,80
Marken und Dokumentationsbelege zum Weltjugendtag
52-2410 Klappkarte Erlebnisteam, siehe Abb., mit
postfrischer und aufgeklebter Sondermarke, ge-
stemp. mit Sonderstempel Nr. 1, Aufl. 5000 4,30
52-2411 Erinnerungsblatt VS, eingeklebt sind 2
Sondermarken „Papst Johannes Paul II“ und „Weltju-
gendtag“ jeweils mit ESSt Bonn gestempelt 5,20
52-2412 5 amtliche Kuverts zum Weltjugendtag
Köln, siehe Abbildung rechts, mit den rechts abgebil-
deten Sonderstempeln Nr 1 bis 5 12,90
52-2413 Amtl. Postkarten-Set (keine Ganzsachen)
bestehend aus 5 Postkarten mit verschiedenen Bild-
Motiven (siehe Abb.), die mit einer 45 Cent-Marke beklebt sind. Jede 1
Karte ist mit einem der rechts abgebildeten SSt versehen 12,90
52-2414 Bebilderte Kombi-Beleg-Serie: Beleg 1: (oberster Beleg) mit
„Papst”-Marke und Marke “Weltjugendtag (WJT)”sowie SSt Nr 2 und 3. Beleg 2: mit Marke
„WJT“ und SSt Nr 5. Beleg 3: (siehe Abb.) mit Sondermarke „WJT“ und SSt Nr 4 sowie unten
abgebildeter „Benedikt“-Marke von Privatpostdienstleister, roter Sonderstempel „WJT“ 10,50
52-2415 Block-Ausgabe der Postverwaltung „Insel Man“, siehe Abb. ganz oben, ** 4,60 2
52-2416 dito auf farbig illustriertem Ersttagsbrief 6,15
Papst Benedikt XVI auf 1. deutscher Briefmarke
Haller kann Ihnen nachfolgend die erste deutsche Sondermarke
3
von Papst Benedikt XVI präsen-
tieren. Es handelt sich dabei
um eine Briefmarke des Post-
dienstleisters „Arriva GmbH“,
der in Singen ansässig ist. Die
äußerst kleine Auflage reicht
sicher nicht aus um den gesamten
Markt abzudecken. Deshalb sollten Sie 4
nicht lange zögern und sich dieses
Schnäppchen in Ihre Sammlung holen.

52-2420 Arriva-Sondermarke „Papst Benedikt XVI”,


siehe Abbildung rechts, selbstklebend in postfrischer Erhaltung 3,90
52-2421 dito mit pass. Sonderstempel „Weltjugendtag - Abb. Kreuz“4,20 5
52-2422 dito auf illustriertem FDC mit rotem ESSt (siehe Abb.) 4,50

24 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 2/2005