Sie sind auf Seite 1von 24

POSTHORN 3/2004

Das

HALLER -JOURNAL
FÜR SAMMLER: BRIEFMARKEN, MÜNZEN, TELEFONKARTEN

Privatpostmarken:
Das Sammelgebiet mit Zukunft!
Inhaltsverzeichnis Über uns Über uns
Angebote Deutsche Gebiete: wir uns heute schon im Vorfeld ent-
Impressum - Über uns 2 schuldigen, falls es irgendwo Proble-
Gratis Beleg 2 me geben sollte.
Katalog-Neuausgaben 3
Fundgrube 3 HALLER Welt-Neuheitenliste
Privatpost-Marken 4-7 sagt Falls wir Ihnen auch die Weltneuhei-
Markenheftchen-Markt 8 tenliste regelmäßig zusenden sollen,
Ausstellungsbriefe 9 danke dann bitten wir Sie, uns Bescheid zu
Ausstellungs-Cachetstempel 9 geben. Unsere Kunden, die regel-
Feldpost - Bundesehr 9 mäßig aus der Neuheitenliste Bestel-
Ganzsachen 10 Bald ist es wieder soweit, das Jahr lungen tätigen, erhalten die Liste auto-
Neue Plusbrief-Varianten 11-12 2004 neigt sich seinem Ende zu. Zeit matisch zugesandt. Wir möchten aus-
Kontaktgaben 12 für uns, Ihnen für die gehaltene Treue drücklich darauf hinweisen, dass in
Erinnerungskarten 12 und das entgegengebrachte Vertrauen dieser Liste ausschließlich nur Neu-
Rollenmarken-Markt 13-15 zu danken. ausgaben angeboten werden.
Superangebote 15 Das HALLER-Team möchte Ihnen für Andere Angebote, wie zum Beispiel
Feldpostmarken 15 das bevorstehende Weihnachtsfest das HALLER-Journal etc., erhalten alle
besinnliche Stunden und frohe Festta- unsere Kunden automatisch und wie
Angebote Ausland: ge wünschen. Für das Jahr 2005, das immer kostenlos.
ATM international 16-17 friedvoll verlaufen mag, wünschen wir
China aktuell 18-19 Ihnen alles erdenklich Gute, vor allem Änderung der Bankverbindung
Europa-CEPT 19 Gesundheit, damit Sie sich noch lange Aufgrund des Umzugs nach Drachsels-
Aktuelle WWF-Ausgaben - 20 an diesem interessanten Hobby er- ried hat sich auch unsere Bankverbin-
Motive-Ausgaben- 20 freuen können. dung geändert. Wir werden zum
Hologramm-Ausgaben 21 31.12.2004 die alte Bankverbindung
Weltneuheiten 21 Auszug aus unseren Ge- bei unserer früheren Bank löschen
Gemeinschaftsausgaben 22-23 schäftsbedingungen lassen. Um Problemen aus dem Wege
Super-Angebote 23 1. Alle unsere Angebote sind stets zu gehen, möchten wir Sie höflichst
Zubehör und Einsteckbücher 23 freibleibend. Irrtümer, Preisänderun- bitten, ab sofort nur noch folgende
gen, Zwischenverkauf vorbehalten. Kontonummer und Bankleitzahl zu ver-
2. Der Versand an bekannte Kunden wenden:
erfolgt auf Rechnung. An Neukunden
Impressum gegen Vorausrechnung bzw. Nachnah- Kontonummer: 22 086 755
Ausgabe: 3/2004 (23. Jahrgang) me. MICHEL-Kataloge liefern wir por- Bankleitzahl: 741 514 50
tofrei. Alben-Nachträge und sonstige Sparkasse Regen/Viechtach
Das HALLER-Journal erscheint als Bedarfsartikel werden ab 50 EURO
Kundenzeitschrift des Briefmarkenhau- Warenwert portofrei geliefert. Der Haller sagt Danke für Ihre Mitarbeit
ses HALLER und wird vierteljährlich Mindestbestellwert beträgt 15.- EU-
kostenlos nur an HALLER-Kunden ab- RO. Bestellungen unter diesem Betrag
gegeben. Alle Angebote freibleibend, werden erst zusammen mit der näch- Gratis-Beleg für Besteller
Irrtum vorbehalten. Angegebene Preise sten ABO-Lieferung bzw. nach Erschei- Jeder Besteller der aus der Neuheiten-
gelten längstens bis zum Erscheinen nen des neuen Journals zugesandt. Liste oder unserem Journal bestellt,
des jeweils folgenden HALLER-Journals. 3. Unsere Rechnungen sind innerhalb erhält, solange der Vorrat reicht, den
10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne
Briefmarken HALLER GmbH Abzug auszugleichen.
Finkenweg 6 4. Die von uns gelieferte Ware bleibt
D-94256 Drachselsried bis zur vollständigen Bezahlung unser
Eigentum.
Telefon: 0 99 45 / 94 30 95 5. Umtäusche und Rückgaben sind in-
Fax: 0 99 45/ 94 30 96 nerhalb 14 Tagen ab Erhalt der Ware
E-Mail Adresse: zu tätigen.
briefmarken.haller.gmbh@t-online.de 6. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Internet: www.briefmarken-haller.de für beide Seiten ist Viechtach.
Sparkasse Regen-Viechtach HALLER und der Umzug abgebildeten Beleg. Die Abbildung
Kto. 22 086 755, BLZ 741 514 50 Ja, es ist so einigermaßen geschafft. zeigt eine Gravur des Brandenburger
Die Büroräume sind wieder eingerich- Tores um 1840. Aufgeklebt ist ein Ma-
Layout: Haller GmbH tet und das Alltagsgeschäft rollt wie- rianne-Wert mit Zierfeld “Philexfrance
Druck: Gebr. Betz, 85258 Weichs der. Lediglich mit dem Lager selbst 1989”. Der Sonderstempel weist auf
wird es noch einen längeren Zeitraum den Besuch des franz. Präsidenten
Copyright by Haller GmbH. dauern, bis wieder alles an der richti- Mitterand in Berlin 1987 hin. Falls Sie
Nachdruck auch auszugsweise, nur gen Stelle ist, um die gewohnte, an diesem Gratis-Beleg interessiert
mit ausdrücklicher Genehmigung der schnelle und optimale Bestellabwick- sind, dann geben Sie bitte die Bestell-
Fa. HALLER GmbH lung zu garantieren. Deshalb möchten nummer 43-0200 an.

2 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004


Kataloge Fundgrube - Wühlen Sie mit!
MICHEL-Kataloge kauft man selbst- Wie in jedem Journal möchten
verständlich nur bei uns, denn Sie wir Ihnen auch dieses Mal wie-
sparen dabei Zeit und Geld. Nutzen der die Chance geben, für we-
Sie unseren portofreien Lieferservice nig Geld viel für Ihre Sammlung
aller Michel-Kataloge. Wenn Sie be- zu tun. Wir weisen aber darauf
reits im voraus bestellen, liegt Ihnen hin, dass die verschiedenen
der Katalog kurz nach dem Ausgabe- Positionen in unterschiedlichen
tag vor. Mengen vorhanden sind und
Hier eine Übersicht über die bisher be- deshalb der eine oder andere
kannten Neuerscheinungen. Preisän- Artikel schnell ausverkauft
derungen oder eine kurzfristige Ver- sein kann. Deshalb ist eine
schiebung des Ausgabetages behalten Ersatzbestellung ggf. angebracht. Viel Spaß beim Wühlen!
wir uns vor.
43-0300 Ein sehr interessanter Antarktisbeleg anläßlich der V. Polarexpedition im
23. April 2004 Jahre 1986/87. Mit Schiffspost-Bestätigungsstempel “FS Polarstern”, Flug-Be-
- Deutschland Spezial Band 1 39,80 stätigungsstempel der “German Air” und “Polar 2 D Cawi”, Ankunftsstempel
- Deutschland Spezial Band 2 44,80 “Santa Maria”. Marke ist entwertet mit Stempel Flughafen Hannover 4,90
43-0301 Norwegische Postkarten-Serie mit Sonder-Wertzeicheneindruck, MiNr
3. Juni 2004 P204, 4 verschiedene Bilder: König Harald V u. Königin Sonja, Kronprinz Haakon
- Automatenmarken-Spezial-K. 44,80 und seine Verlobte, Prinzessin Märtha Louise, Speisesaal, gestemp. ,Mi 12.-2,90
- Mittel-/Nordamerika ÜK 1 64,00 43-0302 Schweiz: Maximumkarte “400 J. Genfer Exclade”, MiNr 1782- 1,00
- Handbuch Saar 29,80 43-0303 Bund: Privatganzsache “40 J. BDPh” mit eingedrucktem Werzeichen
“60 Pf Burgen und Schlösser”, passender Sonderstempel Hannover 1,00
16. Juli 2004 43-0304 Farbig illustrierte Postkarte anläßlich der Gründung des BDPh vor 40
- Deutschland Katalog 27,80 Jahren (1946) mit Genehmigungshinweis der brit. Militärregierung, frankiert mit
- West-/Mitteleuropa EK 1 49,80 englischer Marke, befördert mit Britischer Feldpost, Stempel Nr. 1052 2,50
- Südeuropa Katalog EK 2 49,80 43-0305 Ungarn: FDC “100 Jahre Rotes Kreuz”, MiNr 1944/0 1,80
43-0306 Farb. illustr. Beleg mit Kombi-Fankatur Schweiz MiNr 1695 und UNO
10. September 2004 Genf Hundertwasser, MiNr 262 und Sonderstempel “Developpement Social” 1,20
- Plattenfehler Handbuch Bayern 68,00 43-0307 Lückenfüller: Nachdruck des “Schwarzen Einser” von Bayern. 1,80
- Nord-/Nordwesteuropa EK 3 49,80 43-0308 Bolivien MH Nr 1 (Inhalt 4 x MiNr 1369/1), ** Michel 22,00 11,00
- Osteuropa Katalog EK 4 49,80 43-0309 UNO New York 1. Markenausgabe, MiNr 1/11 **, Michel 9,50 3,90
- Vorphilatelie 29,80 43-0310 Samoa FDC Weihnachten 1994, MiNr 789/2, Michel ca. 8,00 2,50
- Ganzsachen K. Europa Ost 64,00 43-0311 Beleg zur Fußball-WM 2002, Spiel
Deutschland - Südkorea, Markenmotiv zeigt die
15. Oktober 2004 deutsche bzw. südkoreanische Mannschaft 2,50
- Karibische Inseln ÜK 2 64,00 43-0312 Australien: Farbig illustrierter Block-
- Handbuch-Katalog Plattenfehler FDC “Thronjubiläum”, Block 48 1,90
Bayern (Kreuzer-Ausgaben) 68,00 43-0313 Privatganzsache “Vor 40 Jahren Volks-
- Postgebühren Handbuch Deu 34,80 abstimmung im Saargebiet”, Werteindruck 80
Pf Frauen, Sonderstempel Saarbrücken 1,40
3. Dezember 2004 43-0314 Privatganzsache “Friedrich der Große -
- Junior Katalog 2005 14,80 Das tragende Fundament einer Nation ist das Volk in seiner Einheit”, Wertein-
- CEPT Katalog 2005 34,80 druck 20 Pf Bedeutende Deutsche Berlin “Bach”, Sonderstempel Berlin “1962 -
- UNO-Spezial-Katalog 34,80 250 Geburtstag Friedrich des Großen”, Michelwert ca. 12,00 4,90
- Rußland Spezial Katalog 54,00 43-0315 Ganzsachen-Postkarte UNO Genf mit Ausstellungs-Cachet zur “Sionva-
- Südamerika ÜK 3 64,00 lex ‘82” befördert mit Luftpost nach Berlin, Flugbestätigungstempel 1,70
43-0316 Farbig gestalt., nummerierter Luxusbe-
3. März 2005 leg “Königin Elisabeth zu Besuch in Man anläß-
- Rollenmarken Deutschland 05 39,80 lich des am längsten bestehenden Parlaments
- Münzen Katalog 2005 “Tynwald”. Beklebt mit 2 Sondermarken und
- Telefonkarten Katalog 2005 goldfarbenen Sonderstempel, Auflage 1000 1,90
43-0317 Feldpostbrief (amtl. Kuvert) Feldpost-
Weitere aktuelle Michel-Kataloge übung “Holsatia 1989” als Wertbrief gelaufen,
Großbritannien-Spezial-Katalog 49,80 mit Wertnummernzettel “Feldpost”, frankiert mit
Zeppelin u. Flugpost-Katalog 39,80 SWK waager. Paar 350 Pf, portogerecht 4,50
Österreich Spezial 2003/4 24,80 43-0318 Malta: “50. Jahrestag der Krönung Königin Elisabeth II” Satz-FDC und
Bd 4 - Nord-/Nordostafrika 45,50 Block FDC, Michel-Nr 1280/3 und Block 24, weit unter Anschaffungspreis 4,70
Bd 5 - Westafrika 45,50 43-0319 Luxus-FDC “Dauerserien-Ausgaben” beklebt mit UNO Genf 433, New
Bd 6 - Süd- und Zentralafrika 45,50 York 889, Wien 351/6, mit 3 Ersttags-Sonderstempeln, Katalog ca 20.- 7,90
Bd 7 - Australien 2002/3 46,50 43-0320 Illustrierter Erinnerungskarte “175 Jahre Post in Grafenau/Bayerischer
Bd 8 - Süd-/Südostasien 2003 49,80 Wald), passender Sonderstempel 19.8.1995 1,30
Bd 9 - Mittel- u. Ostasien 2003 49,80 43-0321 Privatganzsache “42. Bundestag des BDPh”, Werteindruck “25 und 40
Bd 10 - Naher Osten 2004 49,80 Pf B+Schlösser Berlin” Rücks. Kaiser Wilhelm eröffnet den Reichstag, ** 1,50

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 3


Privatpost-Marken - ein Sammelgebiet mit Zukunft
Immer mehr Sammler erfahren von der Herausgabe diverser 43-0450 dito mit Ersttags-Vollstempel 1.7.2004 8,60
Privatpostmarken. Und so ist es nicht verwunderlich, wenn 43-0451 5 W. auf illustriert., offiziellen Ersttagsbrief 15,80
der Zuspruch für dieses Sammelgebiet ständig ansteigt. 43-0452 5 am Ersttag gelaufenen Belege. Alle tragen den
Aber auch die Tatsache, dass ein Wertzuwachs für normale offiziellen Ersttagsstempel 1.7.2004 13,90
Bund-Neuausgaben kaum noch gegeben ist, trägt zu diesem
Stimmungswechsel bei. Postdienstleister „Speedy Express“
Bei Markenausgaben der Privatpostanstalten werden nur Zwei Briefdienste haben sich am 1.
sehr kleine Auflagen gedruckt, was zu einem sehr schnellen Mai 2002 zusammengeschlossen
Ausverkauf führt. Da die Nachfrage aber vorhanden ist, wer- und damit war der Postdienstleister
den die Preise entsprechend nach oben gezogen. Speedy Express gegründet. 2003
Denken Sie daran, eine Nachbeschaffung bereits ausver- kaufte diese Firma einen weiteren
kaufter Ausgaben ist so gut wie aussichtslos. Deshalb ist Briefdienst, den “City Brief - Frank-
es am sinnvollsten, wenn Sie eines unerer Abonnements furt Oder” dazu. Das expandieren-
abschließen würden. Sie erhalten dann alle beschaffbaren de Unternehmen stellt heute Post im
Ausgaben lückenlos und zum ABO-Vorzugspreis. Tägliches gesamten Bundesland Bran-
Kündigungsrecht wird Ihnen, wie auf alle bei uns abge- denburg und in Berlin zu.
schlossenen Abonnements, zugesichert. Am 22.9.2004 gab Speedy
Express die ersten Marken
Postdienstleister „ASD“ heraus. Die 5 Werte zeigen
Der ASD (Auer Sicherheits- und Dienstleistungs GmbH) wur- “Städteansichten aus der
de 1996 gegründet. Im Zuge der Libe- Region und sind in Zehner-
ralisierung des Postmarktes wurde das bogen gedruckt.
Angebot um Briefdienstleistungen er- Der offizielle, be-
weitert. Es besteht eine bilderte FDC (sie-
Niederlassung in Plauen. he Abbildung),
Über Kooperationen ist die zeigt das Zustell-
Briefzustellung in den Post- gebiet. Ein beson-
leitzahlenbereichen 08 und derer Sonder-
09 möglich. Am 29. Juni stempel war im
2004 wurde die 1. Brief- Einsatz. HALLER
markenausgabe aufgelegt. liefert solange der Vorrat reicht.
Die 5 Werte zeigen “Histo- 43-0460 1. Ausgabe „Städteansichten“, 5 Werte 0.42/
rische Bergbauanlagen im 0.48 / 0.90 / 1.14 / 1.74 Euro , postfrisch 7,50
Erzgebirge”. HALLER kann Ihnen an- 43-0461 dito mit Ersttags-Vollstempel 22.9.2004 7,70
bieten: 43-0462 5 Werte als Zehnerbogen, ** 75,00
43-0400 1. Ausgabe „Bergbauanla- 43-0463 5 Werte auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 8,80
gen“, 5 Werte 0.39/ 0.45 / 1.00 / 43-0464 5 W. auf illustriert., offiziellen FDC (Abb.) 11,50
1.30 / 2,00 Euro aus Bogen, die 43-0465 5 am Ersttag gelaufenen Belege. Alle tragen den
jeweils 12 Marken enthalten, postfrische Erhaltung 8,25 offiziellen Ersttagsstempel 22.9.2004 15,90
43-0401 dito mit Ersttags-Vollstempel 29.6.2004 8,50
43-0402 5 Werte als Zwölferbogen, ** 99,00 Postdienstleiter „PIN Sachsen GmbH“
43-0403 5 Werte auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 16,40 Anläßlich der Balloon-Fiesta, an der 136 Ballonteams aus 9
43-0404 5 W. auf illustriert., offiziellen Ersttagsbrief 19,50 Staaten teilnahmen, hat die PIN Sachsen eine Sondermar-
43-0405 5 am Ersttag gelaufenen Belege. Alle tragen den ke aufgelegt. Zu dem Anlaß ist auch eine Ersttagskarte er-
offiziellen Ersttagsstempel 29.6.2004 15,50 schienen. Nur vor Ort gekaufte
Exemplare wurden mit einem
Ballon befördert und erhielten
Postdienstleister „Mailcats“ einen entsprechenden Flugbe-
Das in Erfurt, Freistaat Thürin- stätigungsstempel. HALLER
gen, tätige Dienstleistungsun- kann Ihnen anbieten:
ternehmen hat 1999 mit der 43-0470 Sondermarke„Balloon-
Postzustellung begonnen. Über Fiesta“ 0.50 Euro, ** 0,80
Kooperationen mit anderen 43-0471 dito mit passendem
Dienstleistern ist eine flächen- Sonderstempel 0,90
deckende Briefzustellung in 43-0472 dito auf FDC 1,55
ganz Thüringen sowie Teilen angrenzender 43-0473 amtliche, vierfarbige
Bundesländer möglich. Für die Privatkunden Ersttagskarte mit aufgeklebter
wurden blaue Briefkästen aufgestellt. Sondermarke, Sonder- und Flug-
Am 1. Juli 2004 wurde die erste Markenausgabe aufgelegt, bestätigungsstempel, die mit
die “abstrahierte Katzenbilder” zeigt. Die Marken sind Ballon “Tyczkaminol” befördert
naßklebend und auf Bögen zu 18 Stück gedruckt. HALLER
kann Ihnen anbieten: Bitte beachten Sie unsere neue Adresse und
43-0410 1. Ausgabe „Katzenbilder“, 5 Werte 0.39/ 0.49 /
0.99 / 1.39 / 1.99 Euro, postfrische Erhaltung 8,40 unsere neue Bankverbindung !
4 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004
Privatpost-Marken - ein Sammelgebiet mit Zukunft
worden ist. Ein interessanter Beleg für nur 9,00 Darüber hinaus können wir
43-0500 am Ersttag gelaufener Beleg 2,00 Ihnen noch ein DIN lang Ku-
vert ohne Fenster mit einge-
Postdienstleister „Südharzer Stadtkurier“ druckter 45 Cent-Marke (siehe
Am 9. September 2004 wurde eine neue Serie zum Thema Abbildung) anbieten. Erstaus-
“Eisenbahngeschichte” aufgelegt. Die 4 selbstklebenden gabetag war der 25. 1.2003
Werte zeigen Lokomotiven. Eine sehr
gelungene Ausgabe, die schnell aus- 43-0550 Ganzsachen-Kuvert DIN lang, ** 1,20
verkauft sein wird. 43-0551 dito Ersttagsstempel 25.1.2003 1,40
HALLER kann Ihnen anbieten: 43-0552 Ganzsache am Ersttag gelaufen, Ersttagsst. 2,20

43-0510 Ausgabe „Eisenbahnge- Postdienstleister „Briefservice Muldental“


schichte“, 4 Werte, 0.40 / 0.44 Dem Nobelpreisträger für Chemie, “Wilhelm Ostwald”, ist
/ 0.72 / 1.03 EURO, ** 4,15 die neueste Ausgabe des Briefservices Muldental gewid-
43-0511 dito Ersttags-Vollstempel 9.9.2004 4,30 met. Die drei selbstklebenden 48 Cent-Mar-
43-0512 dito auf illustriertem Ersttagsbrief 7,20 ken sind untereinander angeordnet (siehe Ab-
43-0513 4 Belege, die am Ersttag gelaufen und mit ent- bildung) und im Kleinbogen 4 mal enthalten.
sprechender Abstempelung versehen sind 13,90
43-0560 Ausgabe „Wilhelm Ostwald“, 3 Wer-
Postdienstleister „RIDAS“ te zu je 0.48 Euro, (siehe Abb.) ** 2,30
Anläßlich der 4. Hanse-Sail in Rostock (Internationaler Se- 43-0561 dito mit Ersttagsstempel 2,50
gelwettbewerb der Segelschiffe) sind vom Postdienstleister 43-0562 dito auf FDC mit rotem ESt 2,90
RIDAS 2 Werte mit 43-0563 Kleinbogen, enthalten 4 senkrechte
Segelschiff-Motiv Dreierstreifen, postfrische Erhaltung 9,20
aufgelegt worden. 43-0564 dito mit Ersttagsstempel 10,00
Die Marken wur- 43-0565 3 am Ersttag gelaufenen Belege mit
den in Großbogen entsprechender Ersttags-Abstempelung 7,50
zu 9x9 Marken gedruckt, wobei
sich in der Mitte ein Leerfeld Postdienstleister „Post modern“
befindet. Außerdem sind die Das in Dresden ansässige Unternehmen ist
Marken auf dem Bogen so gelegt, dass 4 Zusammendrucke seit 1999 auf diesem Gebiet tätig.
0.34/0.46 EURO zu stehen kommen. Um alle Zusammen- Am 7. August 2004 wurde eine Son-
druck-Kombinationen nachweisen zu können, müssen 6 dermarken-Serie mit Motiv “Dynamo
Großbogen zertrennt werden. HALLER kann Ihnen anbieten: Dresden” herausgegeben. Die Mar-
43-0520 Ausgabe „Segelschiffe“, 2 Werte 0.34 und 0.46 kenbilder zeigen Fußballszenen und
EURO in postfrischer Erhaltung 1,50 die Spieler Wagefeld, Jovanovic und
43-0521 dito Ersttags-Vollstempel 5.8.2004 1,70 Heidrich des Fußballvereins Dyna-
43-0522 dito auf illustriertem Ersttagsbrief 6,90 mo Dresden. HALLER kann Ihnen
43-0523 2 Belege, die am Ersttag gelaufen und mit ent- anbieten:
sprechender Abstempelung versehen sind 4,50 43-0570 Ausgabe „Dynamo Dres-
43-0524 7 Zusammendruck-Kombinationen, siehe auch die den“, 4 Werte zu je 0.45 / 0.95 /
beiden abgebildeten Werte in postfrischer Erhaltung 9,90 1.24 / 1.84 Euro, (siehe Abb.), in
43-0525 dito in gestempelter Erhaltung 9,90 postfrischer Erhaltung 7,15
43-0571 dito mit Ersttags-Vollstempel 7,30
Postdienstleister „WVD“ 43-0572 dito auf FDC (weißes Kuvert) 8,40
Am 12. September 2004 ist ein weiterer Wert aus der Serie 43-0573 dito auf farbig illustriertem FDC. FDC-Set ist in ei-
“Berühmte Sachsen” aufgelegt worden. Dieser 45c Wert ist nem besonders gestaltetem Umschlag untergebracht 16,00
“August Horch”, dem 43-0574 von allen 4 Werten je einen Zehnerbogen 71,50
Mitbegründer der AUDI- 43-0575 dito mit Ersttagsstempel 73,00
UNION, gewidmet. An- 43-0576 4 am Ersttag gelaufene Belege mit entsprechen-
statt eines Ersttagsbrie- der Ersttags-Abstempelung 14,65
fes hat der Postdienst-
leister WVD die abgebil- Postdienstleister „Regionaler Briefservice“
dete Maximumkarte an- Der seit Februar im Lizenzgebiet Thüringen agie-
gefertigt. HALLER kann rende Konkurrent der Deutschen Post, der Re-
Ihnen anbieten: gionale Briefservice, hat zum Jubiläumsjahr von
43-0530 Ausgabe „Au- “Ernst Abbe” einen sehr schön gestalteten Block
gust Horch“, 45 Cent, in postfrischer Erhaltung 0,70
43-0531 dito mit Ersttags-Vollstempel 12. 10. 2004 0,75
43-0532 dito auf abgebildeter Maximumkarte 3,20 ABO-Möglichkeiten Privatpostmarken
43-0533 Beleg, am Ersttag gelaufen, und mit entsprechen- Bitte notieren Sie für postfrisch die ABO-Bestell-Nr
der Abstempelung versehen 2,70 a260/PM1, für gestempelt a260/PM2, für FDC a260/PM3
43-0534 Kleinbogen mit 12 Marken, postfrische Erh. 8,40 und für Ganzsachen a260/PM6, für Zusammendruck-Kombi-
43-0535 dito in gestempelter Erhaltung 9,00 nationen ** a260/PZ4, dito für gestempelt a260/PZ4g.

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 5


Privatpost-Marken - ein Sammelgebiet mit Zukunft
herausgegeben. Er enthält 4 selbstklebende Marken (je 2 Die Qualität
Stück zu 0.46 und 1.16). Erscheinungstag war der 11. Sep- der ausge-
tember 2004. gebenen
HALLER kann Ihnen Marken hat
anbieten: sich enorm
verbessert
43-0600 Blockaus-
gabe “Ernst Abbe”,
selbstkleb., ** 5,10
43-0601 dito mit
Ersttags-SSt 5,30
43-0602 dito auf
Ersttagsbrief mit
Ersttags-SSt 6,90

„Kurier Union“ - 3 Postdienstleister


Die drei Postdienstleister “Citykurier Gera”, “Die ..kutscher
Pößneck” und “Der Eilbote Saalfeld/Rudolstadt”, die alle in
Ostthüringen tätig sind, gaben am 1. No-
vember 2004 die erste gemeinsame
Briefmarkenserie unter der Bezeichnung und die Motivwahl spricht den
“Kurier Union” heraus. Die 5 Werte ha- Sammler an. So soll es auch
ben, um vor Fälschungen sicher zu sein. Wir können Ihnen nach-
gehen, oberflächig einen Lackauf- folgend nicht nur die Neuer-
druck. Wir können Ihnen anbieten: scheinungen vorstellen, son-
dern Sie haben auch wieder die Möglichkeit
43-0610 1. Ausgabe “Kurier Union”, einige interessante Ganzsachen-Ausgaben zu
5 Werte 0.39 / 0.49 / 0.99 / 1.39/ erstehen.
1.99 Euro, postfrisch 8,40
43-0611 dito Ersttagsstempel 8,60 Ausgabe “Abrafaxe”
43-0612 dito auf FDC 10,40 43-0650 Ausgabe “Abrafaxe”, 5 Werte aus Bogen 0.41 /
43-0613 von allen 5 Werten je einen Zehnerbogen **84,00 0.48 / 0.96/ 1.397/ 1.78 Euro, postfrisch 8,00
43-0614 dito mit Ersttagsstempel 86,00 43-0651 dito ErsttagsSonderstempel 27.8.2004 8,25
43-0615 5 am Ersttag gelaufene Belege mit entsprechen- 43-0652 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 9,20
der Ersttags-Abstempelung 15,50 43-0653 dito auf farbig illustriertem Ersttagsbrief 12,00
43-0654 von den 5 Werten je einen Zwölferbogen ** 96,00
Postdienstleister “StadtLandBote” 43-0655 dito mit Ersttags-Sonderstempel 96,50
Bereits Ende 1998 begann dieser Briefdienst seine Tätig- 43-0656 5 am Ersttag gelaufene Belege mit entsprechen-
keit und gehörte damit zu den Vorreitern. Im Zuge der Er- der Ersttags-Abstempelung 14,75
weiterung des Geschäftsbetrie- 43-0660 Block “Die Unglaubliche Reise” (Abb.)** 8,00
bes auf den Privatkundenbereich 43-0661 dito ErsttagsSonderstempel 27.8.2004 8,25
und der Eröffnung von Annahme- 43-0662 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 9,20
stellen wurden am 16. November 43-0665 Block “Die Welt der Bücher” (Abb.)** 16,00
2002 zwei selbstklebende Brief- 43-0666 dito ErsttagsSonderstempel 27.8.2004 16,30
marken aufgelegt. Am 31. Januar 43-0667 dito auf Ersttagsbrief (weißes Kuvert) 17,20
2003 wurde dann ganz überraschend Ausgabe “Witzigmann Palazzo”
das vorläufige Insolvenzverfahren be- 43-0670 Ausgabe “Witzigmann Palaz-
antragt, das dann letztendlich zur Ein- zo”, 0.48 Euro, postfrisch 0,75
stellung der Geschäftstätigkeit zum 1. April 2003 führte. 43-0671 dito mit Ersttags-Vollstempel
Obwohl die Auflage der beiden Marken nur bei 2000 Stück 13. Januar 2004 0,80
liegt, haben wir es geschafft über mehrere Kontaktperso- 43-0672 dito auf Ersttagsbrief 1,60
nen unsere benötigte ABO-Menge anzukaufen. Allerdings 43-0673 Beleg am Ersttag gelaufen mit entsprechender
mußten wir schon einen wesentlich höheren Ankaufspreis Ersttags-Abstempelung 2,50
akzepieren. Einige Sätze können wir noch im Einzelbezug Ausgabe “Diplomatie ist Frieden”
anbieten. Hier heißt es schnell zugreifen, denn eine Nach- Die Berliner PIN AG hat am 1. Novem-
beschaffung ist unmöglich. ber als erster Postdienstleister den in-
43-0620 Ausgabe “StadtLandBote”, 2 Werte ** 4,50 ternationalen Postdienst gestartet.
“Diplomatie ist Frieden” heißt die
Postdienstleister„PIN AG“ neue Ausgabe. Sie entstand in
Die PIN AG scheint neben der Deutschen Post einer der Zusammenarbeit mit “Das
größten Postbeförderer zu sein. In Berlin werden alleine 6 Corps”, der Liga Internationaler
Geschäfte unterhalten, in denen von Privatkunden Sendun- Hauptstadt-Kontakte. Die Serie
gen eingeliefert und Marken gekauft werden können. umfaßt 8 Werte , mit der alle Por-

6 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004


Privatpost-Marken - ein Sammelgebiet mit Zukunft
tostufen einzeln oder in Kombination bis 17 Euro abgedeckt zeichen, 100 Cent. Mit dieser Sonderedition wird das Kick-
sind. Die Marken wurden in Zehnerbogen gedruckt und sind Projekt unterstützt. Deshalb wurde die Karte auch über dem
selbstklebend. Nennwert verkauft. Ganzsache ungebraucht, Abb. 4,50
43-0700 Ausgabe “Diplomatie ist Frieden”,8 W. 0.45 / 0.50 43-0750 dito mit Ersttags-Stempel 8.9.2004 4,70
/ 0.96/ 2.35 / 3.65 / 5.35 / 6.90 / 8.60 Euro, ** 46,00 43-0751 dito am Ersttag gelaufen 4,90
43-0701 dito Ersttags-Sonderstempel 1.11.2004 46,00 43-0760 Postkarte “5 Jahre PIN AG” 41 Cent ** Abb. 2,40
43-0702 dito auf Ersttagsbrief 1.11.2004 46,90 43-0761 dito mit Sonderstempel 2,60
43-0703 offiz. Klappkarte mit kpl. Satz und ESSt 46,90 43-0762 dito gelaufen mit Stempel “Zugestellt durch PIN
43-0704 dito alle 8 Werte als Zehnerbogen, ** 460,00 AG” 2,80
43-0705 5 am Ersttag gelaufene Belege mit entsprechen- 43-0770 Sonderumschlag “Briefmarkenbörse Berlin” mit
der Ersttags-Abstempelung 47,50 eingedr. Sonderwertzeichen “Tiger” 48 Cent **, Abb. 1,00
43-0771 dito mit passendem Messe-Sonderstempel “15
PIN AG - Barcode-Label Jahre Fall der Mauer” 1,30
Schon in unserem Journal 43-0772 dito gelaufen ge-
1/2003 haben wir über die Barco- wöhnl. Abstempelung 2,80
de-Label der PIN AG berichtet. 43-0775 Postkarte ”Viele
Nunmehr können wir Ihnen die Grüße von der Schönen Par-
neu produzierten Label, getrennt ty”. Wir bieten diese Post-
nach Geschäfts- und Shopkun- karte nur ungebraucht an,
den, anbieten. Denken Sie dar- da Stempelabdrucke sehr
an, dass es sich bei den Barco- leicht verschmieren, zumal
de-Label gewissermaßen um die Kartenoberfläche zu
Wertzeichen handelt, die bei glatt und nicht aufsaugend
PIN gekauft werden müssen. ist. Diese Karte ist längst
Die nachzuweisenden Sendun- ausverkauft. ** 3,90
gen werden mit der Gebühr für 43-0780 Postkarte “Ponny
die gewöhnliche Sendung frei- Express” mit eingedruck-
gemacht, dazu kommt die Ge- tem Sonderwertzeichen
bühr z.B. für Einschreiben, die “Tierpark Schönbrunn” 41 Cent ungebraucht 1,90
anhand des Labels erbracht wird. Bei der Deutschen 43-0781 dito mit passendem Sonderstempel 2,10
Post ist es hingegen so, dass die gesamte Gebühr in Wert- 43-0782 dito gelaufen mit Zusatzstempel Ponny Express-
zeichen aufgeklebt werden muß. Falls Sie diese Label nicht Beförderung, siehe Abbildung 6,40
in Ihre Sammlung aufnehmen, dann müssen Sie davon aus-
gehen, dass Ihnen später diese fortlaufende Katalognum- Jetzt lieferbar - aber nur wenige Belege am Lager:
mer fehlen wird. 43-0785 gelaufener Beleg (DIN lang mit Fenster) ohne In-
Barcode-Label für Shopkunden (Aufdruck blau) halt mit Marke “Opel-Hetzer” und Aufdruck “Infopost” (die
43-0710 5 Label: Einschreiben Rückschein, Einschreiben zurückgezogen wurde !!!). Nur solange der Vorrat reicht 5,90
Übergabe, persönliche Übergabe, Einwurf-Einschreiben, Mit
PZU in ungebrauchter Erhaltung, Abbildung oben 22,60 Postdienstleister “Die Briefboten”
43-0711 dito 5 gelaufene, portorichtige Belege 25,90 Das 1999 gegründete Unternehmen beschäftigt
Barcode-Label für Geschäftskunden (Aufdruck verschie- 60 Mitarbeiter und ist in Potsdam und Umgebung
denfarbig) tätig. Wunderschöne Marken, die “Regionale
43-0715 6 Label: Einschreiben Rückschein, Einschreiben Baudenkmäler” zeigen, kamen Anfang No-
Übergabe, persönliche Übergabe, Einwurf-Einschreiben, vember auf den Markt. Die Marken sind in
Nachnahme, Mit PZU, ungebraucht, Abbildung unten 25,60 Zwölferbogen auf gummierten Briefmarken-
43-0716 dito 6 gelaufene, portorichtige Belege 28,90 papier gefertigt.
PIN AG - Ganzsachen 43-0790 1. Ausgabe “Regionale
Die PIN AG hat wieder Baudenkmäler”, 5 Werte 0.39 /
einige Ganzsachen auf- 0.49 / 0.97 / 1.28 / 1.91 Euro,
gelegt die später auf- postfrische Erhaltung 8,05
grund der niedrigen Auf- 43-0791 dito mit Ersttags-Voll
lage gesucht sein wer- stempel 8,30
den. Lassen Sie dieses 43-0792 dito auf Ersttagsbrief
spezielle Gebiet auf (weißes Kuvert) 9,30
dem Sektor Privatpost 43-0793 von allen 5 Werten je
nicht links liegen. Die- einen Zwölferbogen ** 96,60
se Anschaffung lohnt 43-0794 5 Zwölferbogen mit
sich! Ersttagsstempel 99,30
43-0720 Klappkarte 43-0795 5 am Ersttag gelaufene Belege mit entsprechen-
“Einweihung Polizei der Ersttags-Abstempelung 14,90
und Feuerwache” als
Ganzsache mit einge- ❏ Interessenten können wir unsere Preisliste über alle bis-
drucktem Sonderwert- her bekanntgewordenen Privatpostmarken zusenden.

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 7


Der Markenheftchen-Markt
Auf dem MH-Markt schlagen zur Zeit die Wellen sehr hoch, Bitte geben Sie neben der Bestell-Nummer auch den oben
denn ständig hört man von Neuauflagen, die sich von den stehenden Buchstaben an: A = postfrisch, B = ESSt Bonn
bisherigen Ausgaben unterscheiden. Der Sammler sollte und C = ESSt Berlin
hier sehr wachsam sein, da gerade diese Nachauflagen in
der Regel eine gute Preisentwicklung aufweisen können. Wir mit Wohlfahrtsmarken bestückte Markenheftchen
sind natürlich immer am Ball und versuchen für Sie diese A B C
Spezialitäten zu beschaffen und Ihnen diese anzubieten. 43-0850 Rotkreuz-MH 45 Cent 4,90 6,90 5,40
43-0851 Rotkreuz-MH 55 Cent 6,00 6,50 8,00
MH 54 „Musikrat” - 2. Auflage 43-0852 Diak. W. / Caritas (5) 75,80 78,30 78,30
Vom MH 54 ist eine Nachauflage produziert worden, die 43-0853 Parität. Wofa Verb. (2) 24,00 25,00 25,00
sich anhand der Rasterung im Kästchen “Bestellen Sie di- 43-0854 Zentralverb. Juden (2) 10,90 11,40 11,40
rekt” auf Deckelseite 5 nachweisen läßt. Der Winkel der Ra-
sterung ist jetzt flach, 45 Grad (siehe Ab- mit Weihnachtsmarken bestückte Markenheftchen
bildung), während es bei der Erstaufage A B C
75 Grad waren. Die Marken selber unter- 43-0860 Rotkreuz-MH 45 Cent 4,90 6,90 5,40
scheiden sich nicht, so der derzeitige 43-0861 Rotkreuz-MH 55 Cent 6,00 6,50 8,00
Wissensstand. Von dieser Nachauflage 43-0862 Caritas Bundesverb.(2) 21,80 22,30 22,30
sind wiederum 2 Stanz-Varianten in der 43-0863 Parität. Wofa Verb. (2) 21,80 22,30 22,30
Deckelperforation bekannt. Es gibt MH 43-0864 Diakonisches Werk (2) 21,80 22,30 22,30
mit 15 bzw. 25 Kerben. HALLER kann Ih- 43-0865 Zentralverb. Juden (2) 10,90 11,40 11,40
nen anbieten:
43-0800 MH 54 “Musikrat“ 2. Auflage mit 25 Kerben. Sonder-Markenheftchen „Sindelfingen”
MICHEL wird vermutlich mit 54 b II katalogisieren, ** 23,90 Wie jedes Jahr wurde anlässlich der Briefmarkenmesse in
43-0801 dito gestempelt mit Tagesstempel 23,90 Sindelfingen ein
Sonder-Marken-
Plattenfehler - sehr beliebt heftchen aufge-
Die Rubrik „Plattenfehler“ kommt bei unseren Kunden ganz legt. Die MH-Vari-
hervorragend an. Neben der Möglichkeit, günstig einzukau- ante, die auf der
fen, liegt dem Kunden die Beschreibung mit entsprechender 3. Deckelseite
Vergrößerung des Fehlers vor. keine Werbung
aufweist, hat die kleinste Auflage und ist wie immer am ge-
suchtesten. HALLER kann Ihnen anbieten:
43-0870 MH Sindelfingen 2003, siehe Abbildung, ** 4,50
43-0871 dito mit passendem Sonderstempel 5,50
43-0872 ohne Werbeeindruck auf der 3. Deckels. ** 6,40
43-0873 dito mit passendem Sonderstempel 6,90
Sonder-MH „Briefmarkenverein Cham”
Zum Anlaß “50 Jahre Briefmarkenfreunde Cham” hat der
Verein das 1. MH
aufgelegt. Die MH
sind nummeriert
und enthalten 2
43-0810 MH 30, Plattenfehler „Blauer Strich über dem Wohlfahrtsmarken
Gleichheitszeichen”. Vorkommend auf Feld 10 einer Teilauf- zu 55 Cent. Ein Teil
lage (siehe Abbildung oben links), ** 21,50 des Verkaufserlöses wurde sozialen Zwecken zugeführt.
43-0811 MH 28a mit Plattenfehler XI „bogenförmiger Riss Aufgrund der Nachfrage war es nach kürzester Zeit ausver-
in den 3 unteren diagonalen Strichen“. Dieser PlF kommt kauft. Es gab keine besondere Abstempelung.
auf Feld 2 einer Teilauflage vor (s. Abb. oben rechts) 18,50 43-0880 1. MH Chamer Briefmarkenfreunde, ** 4,90

❏ Falls Sie die amtlichen MH-Ausgaben innerhalb eines Sonder-MH „Briefmarkenverein Kiel”
Abonnements beziehen möchten, dann notieren Sie bitte Nachfolgend ein Angebot der MH-Neuausgaben des Kieler
die ABO-BestellNr „A/22“ auf Ihrem Bestellschein. Sie er- Briefmarkenvereins.
halten dann auch alle beschaffbaren Deckelvarianten etc., 43-0890 MH “Tag d. Marke- DO X, enth. Viererblock **7,20
die durch die Versandstelle nicht geliefert werden. Für ein 43-0891 dito mit passendem Sonderstempel 7,50
Abonnement Zählbalken-MH notieren Sie bitte a260 M/01. 43-0892 MH Raumstation ISS, enth. 5 Marken ** 8,10
43-0893 dito mit passendem Sonderstempel 8,50
Wohlfahrts- und Weihnachts-Markenheftchen
Gewohnterweise sind zum Jahresende wieder die Wohl- ❏ Wir liefern Ihnen die privaten MH-Ausgaben auch inner-
fahrts- und Weihnachts-Markenheftchen erschienen. Einige halb eines Abonnments.
Verbände geben keine MH mehr heraus (wir haben diese
schon einmal aufgezählt) und bei den verbleibenden sind
die Auflagezahlen sicher zurückgefahren worden. Nachfol- Bitte beachten Sie unsere neue Adresse und
gend unser Angebot. unsere neue Bankverbindung !
8 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004
Dies und Das - für jeden was
Die aktuellen Austellungsbrief-Ausgaben Feldpost-Beleg “Kunduz”
Nachfolgend möch- Die Beschaffung von Feldpostbelegen an sich wird immer
ten wir Ihnen wieder schwieriger. Vor allem können keine Stückzahlen mehr be-
die aktuellen Ausga- schafft werden.
ben vorstellen. Dennoch konnten
wir von “Kunduz”
43-0900 Ausstel- wenigsten einige
lungsbrief „Liege Belege ankaufen,
2004 - Leodiphilex“, die wir Ihnen
mit aufgedrucktem nachfolgend an-
Cachetstemp. 5,60 bieten möchten.
43-0901 Ausstel-
lungsbrief „Liege 2004 - Leodiphilex“, vor Ort abgeschla- 43-0950 Feld-
genem lilafarbenen Original-Cachetstempel 13,50 post-Beleg „Kun-
43-0902 Ausstellungsbrief „Briefmarken-Ausst. „Valencia - duz - Afghani-
ESPANA 2004“, aufgedr. schwarzer Cachetstempel 5,60 stan“ mit Cachetstempel u. Feldpoststempel “1301” 12,50
43-0903 Ausstellungsbrief „ESPANA 2004“, mit vor Ort ab-
geschlagenem schwarzen Original-Cachetstempel 13,50 Bundeswehr-Beleg
43-0904 Ausstellungsbrief „Paris 2004 - Salon du Timbre“, Abgebildeter Bun-
mit aufgedrucktem Cachetstempel 5,60 deswehr-Beleg
43-0905 Ausstellungsbrief „Paris 2004“, mit vor Ort abge- stammt aus dem
schlagenem schwarzem Original-Cachetstempel 13,50 Jahre 2000. Wir
43-0906 Ausstellungsbrief „Singapur 2004 - Weltausstel- liefern so lange
lung“, mit aufgedrucktem Cachetstempel 5,60 der Vorrat reicht.
43-0907 Ausstellungsbrief „Singapur 2004“, mit vor Ort
abgeschlag. schwarzem Original-Cachetstempel 13,50 43-0951 Beleg
43-0908 Ausstellungsbrief „Rom 2003 - ROMAFIL 2004“, „46. Jahresta-
mit aufgedrucktem Cachetstempel 5,60 gung der NATO“
43-0909 Ausstellungsbrief „Rom 2004“, mit vor Ort abge- in Berlin mit pas-
schlag. schwarzem Original-Cachetstempel 13,50 sendem Sonder-
stempel, siehe Abbildung 2,25
❏ Ein ABO-Abschluss für Ausstellungsbriefe mit Original-Ca-
chetstempel lohnt sich ganz besonders. Kaufen Sie zum Geschenkgabe der Versandstelle
ABO-Vorzugspreis! Notieren Sie die Bestell-Nr a260Y23. Die von Post herausgegebenen Jahresgaben eignen sich sehr
gut zur Auflockerung Ihrer Sammlung. Für das Jahr 2004 wur-
Belege mit Ausstellungs-Cachetstempel de ein Faltblatt zum Thema
Seit 1985 gibt die Versandstelle bei Auslandsveranstaltun- “Flugboot DO X” im DIN A4 For-
gen vor Ort einen Cachetstempel ab. Damit sind eigentlich mat herausgegeben. Das vierfar-
diese Belege zumin- bige Faltblatt zeigt auf 4 Seiten
dest bis zum Erschei- mit vielen Abbildungen, den
nen der ersten Aus- technischen Daten und Hinter-
stellungsbriefe ge- grundinformationen das Bild die-
wissermaßen Vorläu- ser technischen Meisterleistung.
ferausgaben. Nach- Claude Dornier hatte das zwei-
folgend finden Sie motorige “Flugboot DO X” 1922
ein Angebot von bis- entwickelt und weltbekannt ge-
her noch nicht ange- macht. Eingeklebt ist ein Vierer-
botenen Belegen mit Ausstellungs-Cachetstempel. block der Briefmarkenausgaben
“DO X“, der mit ESSt Berlin ent-
43-0920 „Worldstamp - Singapur 2004“ Beleg mit amtli- wertet ist.
chem Cachetstempel und inländischer Frankatur 11,50 43-0952 Jahresgabe 2004
43-0921 dito mit ausländischer Frankatur 11,50 „Flugboot DO X“, Faltblatt wie beschrieben, s. Abb. 2,20
43-0922 Kombi-Beleg mit in- u. ausländ. Frankatur, 2 ver-
schiedenen Sonderstempeln, Cachetstempel 12,50 Schweizer Blocks mit Plattennummern
43-0923 „ROMAFIL 2004 - Rom“ Beleg mit amtlichem Ca- Interessant und für viele Sammler
chetstempel und inländischer Frankatur 11,50 unerreichbar sind die Schweizer
43-0924 dito mit ausländischer Frankatur 11,50 Blocks mit kompletter Plattennum-
43-0925 Kombi-Beleg mit in- u. ausländ. Frankatur, 2 ver- mer -Serie.
schiedenen Sonderstempeln, Cachetstempel, s. Abb. 12,50 43-0960 Block 22 „INTERNABA“,
15 Blocks mit Platten-Nr 1 bis 15
❏ Falls Sie die Ausstellungs-Cachetstempel abonnieren (rechte untere Ecke), ** 45,90
möchten, dann notieren Sie flolgende Bestellnummern: Für 43-0961 Block 23 „LEMANEX“,
Belege mit inlänischer Frankatur a260/Y04, für Belege mit 6 Blocks mit Platten-Nr 1 bis 6
ausl. Frankatur a260/Y05, für Kombi-Belege a260/YY2. (unten am Bogenrand), ** 19,90

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 9


Ganzsachen - ein Muss für jeden Deutschland-Sammler
Aktuelle Sonder-Umschläge Nachfolgend unser Angebot des aktuellen Ersttagsblattes:
Nachfolgend möchten wir Ihnen wieder die aktuellen Ausga-
ben vorstellen. HALLER hat für Sie nachfolgendes Angebot 43-1050 Sonderpostkarten-
zusammengestellt. Ersttagsblatt „Philatelia
43-1000 Sonder- Leipzig“ mit Ausstellungs-
Umschlag „105. Sonderstempel 3,50
Deutscher Philateli- 43-1051 dito Stempel 1.
stentag” ** 1,10 Verwendungstag Bonn
43-1001 dito mit 9.9.04 9,45
pass. SSt 1,30 43-1052 dito mit SSt “Kai-
43-1005 Sonder- serin Sissi (Aufl. 30) 9,45
Umschlag „200 J. 43-1053 dito Sonderst.
Kamelien” ** 1,10 “Bauhaus” (Aufl. 30) 9,45
43-1006 dito mit 43-1054 dito Sonderst.
Ersttags-Sonderstempel Bonn 1,30 “Fußball” (Aufl. 30) 9,45
43-1007 dito mit Ersttags-Sonderstempel Berlin 1,30
43-1010 Sonder-Umschlag „Amseln Feuerbach” ** 1,10 ❏ Wenn Sie die ABO-Be-
43-1011 dito mit Tagesstempel 1. Verwendungstag (es gibt stellnummer a260/X75 no-
keinen Sonder- oder Ersttags-Sonderstempel 1,30 tieren, dann erhalten Sie die Sonderpostkarten-ETBs
43-1015 Sonder-Umschlag „50 J. Pariser Verträge”** 1,10 lückenlos und zum ABO-Vorzugspreis.
43-1016 dito mit passendem Sonderstempel 1,30
43-1020 Sonder-Umschlag „Messe Sindelfingen”, ** 1,10 Pluskarte “Europa-CEPT”
43-1021 dito mit passendem Sonderstempel 1,30 Nunmehr können wir Ihnen auch die beiden anderen Varian-
43-1022 5 Umschläge mit allen 5 möglichen SSt 6,50 ten der Pluskarte mit Werteindruck “Europa” anbieten. Die
43-1025 Sonder-Umschlag „Flugboot Dornier DoX“** 1,10 Pluskarte ohne Absen-
43-1026 dito mit passendem Sonderstempel 1,30 derzudruck ist nur für
43-1027 2 Umschläge mit allen 2 möglichen SSt 2,60 Geschäftskunden ge-
43-1030 S.-Umschlag „200. Geb. E. Rietschel“ ** 1,10 dacht und wird deshalb
43-1031 dito mit Tagesstempel 1. Verwendungstag (es gibt nur in größeren Einhei-
keinen Sonder- oder Ersttags-Sonderstempel 1,30 ten seitens der Post
abgegeben.
❏ Falls Sie die Sonder-Umschläge abonnieren möchten, 43-1060 Pluskarte
dann notieren Sie die BestNr G/30 für postfrische, g/30 “Europa-CEPT” ohne
für gestempelte Ausgaben oder g/31, wenn Sie alle mögli- Absenderangabe mit
chen Sonderstempel wünschen. “FSC”-Eindruck in postfrischer Erhaltung- 1,95
43-1061 dito in gestempelter Erhaltung 2,00
Aktuelle Sonderpostkarten 43-1062 dito gelaufen und kodiert 2,50
Wie wir Ihnen schon mitgeteilt haben, tragen jetzt die Son- 43-1065 Pluskarte “Europa-CEPT” mit Absenderangabe
derpostkarten den Eindruck “Pluskarte”. Unser Angebot: und jetzt mit “FSC”-Eindruck in postfrischer Erhaltung- 1,05
43-1035 Sonder-Postkarte „ Philatelia Leipzig“, ** 0,85 43-1066 dito in gestempelter Erhaltung 1,30
43-1036 dito mit Stempel des 1. Verwend.Tag 9.9.04 1,30 43-1067 dito gelaufen und kodiert 1,50
43-1037 dito mit pass. Sonderstempel (Abbildung) 1,30
43-1038 4 Sonder- Postfach-Mitteilungskarte
Postkarten mit den Die nicht zum öffentlichen Verkauf stehenden Postfach-Mit-
4 möglichen Aus- teilungskarten lassen sich nur in sehr begrenzten Stückzah-
stellungs-Sonder- len beschaffen. Bitte
stempeln 5,20 haben Sie deshalb
Verständnis, falls Sie
❏ Falls Sie die die Mitteilung “aus-
Sonderpostkarten verkauft” erhalten
abonnieren möch- sollten. Bei den
ten, dann notieren nachfolgend angebo-
Sie die Bestell-Nr tenen Karten handelt
G/04 für postfri- es sich um eine sel-
sche, g/04 für gestempelte Ausgaben oder g/05, wenn Sie tene Nachauflage,
alle möglichen Sonderstempel wünschen. die auf dünnerem Pa-
pier gedruckt worden ist. Wir liefern solange der Vorrat
Sonderpostkarten Ersttagsblätter reicht.
Endlich, so möchte man sagen, sind im Zuge der Neuaufla- 43-1070 Postfach-Mitteilungskarte MiNr C11, auf dünne-
ge des PHILEX-Spezial-Kataloges die Sonderpostkarten-Erst- rem Papier, Abb. auf Rückseite Schließfachanlage 4,30
tagsblätter ergänzend katalogisiert worden. Auch für die sel- 43-1071 dito gestempelt aus der Zeit 4,30
tenenen Abstempelungen sind Bewertungen angegeben. 43-1072 Postfach-Mitteilungskarte MiNr C12, auf dünne-
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne dieses Katalogwerk zu rem Papier, Schrift “Bitte ändern Sie .....”, ** 12,90
(siehe auch unsere separate Vorstellung des Katalogs). 43-1073 dito gestempelt aus der Zeit 12,90

10 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004


Plusbriefe - ein interessantes Sammelgebiet
Obwohl sich die Ausgabepolitik normalisiert hat, sorgt die Plusbrief 55c “Rosengruß”
Post immer wieder dafür, dass durch interne Änderungen Format C6 ohne Fenster, mit
der Markt ständig in Bewegung bleibt. Nach dem Motto Auftragsnummer C20/
“Wer suchet der findet” ist HALLER ständig dabei, für seine 1500084997, rückseitig mit
Kunden auch die Leckerbissen dieses Sammelgebietes an eingeprägtem Posthorn
Land zu ziehen. Erst in späteren Jahren wird der Sammler 43-1150 Plusbrief ** 1,75
feststellen, welche ausgefallenen Objekte er in seiner 43-1151 dito gestempelt 2,25
Sammlung hat und wie gut die Preisentwicklung sein wird. 43-1152 dito gelaufen und kodiert 2,75
Greifen Sie deshalb jetzt zu!
Plusbrief 55c “Rosengruß” Format C6 ohne Fenster, mit
Plusbrief 55c Werteindruck Auftragsnummer C20/1500084997, rückseitig ohne ein-
„Kameliengruß“, Format C6 geprägtem Posthorn
ohne Fenster, mit Auftrags-Nr 43-1155 Plusbrief ohne Posthorn-Einprägung ** 7,85
C20/1500118406 43-1156 dito in gestempelter Erhaltung 8,35
43-1100 Plusbrief ** 1,70 43-1157 dito gelaufen und kodiert 8,85
43-1101 dito gestempelt 2,20
43-1102 dito gelaufen und kodiert 2,80 Plusbrief 55c “Feininger”
Format DIN lang mit Fenster,
Plusbrief 55c “Leuchtturm - mit Auftragsnummer C20/
Roter Sand” Format C6 ohne 1500116915, naßklebend
Fenster, ohne Auftrags-Nr, mit und FSC-Eindruck
gummierter Klappe 43-1160 Plusbrief ** 4,25
43-1105 Plusbrief in postfri- 43-1161 dito gestempelte Erhaltung 4,75
scher Erhaltung 2,20 43-1162 Plusbrief 55c gelaufen und kodiert 5,25
43-1106 dito gestempelt 2,70
43-1107 Plusbrief 55c gelaufen und kodiert 3,20 Plusbrief 55c “Feininger” Format DIN lang mit Fenster, oh-
ne Auftragsnummer, selbstklebend und FSC-Eindruck
Plusbrief 100c Wertein- 43-1165 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 4,25
druck „Hölzel“ Format DIN 43-1166 dito in gestempelter Erhaltung 4,75
lang mit Fenster, mit Auf- 43-1167 Plusbrief 55c gelaufen und kodiert 5,25
trags-Nr C20/1500095585
aufwärts lesend Von dieser Plusbrief-Ausgabe
43-1110 Plusbrief, ** 4,25 mit der unten aufgeführten
43-1111 dito gestempelt 4,75 Auftragsnummer gibt es 2 Va-
43-1112 Plusbrief 100c gelaufen und kodiert 5,25 rianten. Erkennbar an dem
Wort “Briefzentrum”, das im
Plusbrief 100c „Hölzel“ Format DIN lang mit Fenster, mit Stempelkreis zentrisch (nor-
Auftrags-Nr C20/15000128140 und Eindruck “FSC” mal) angeordnet oder nach
43-1115 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 4,25 unten versetzt vorkommt. Sicher sind diese Varianten den
43-1116 dito gestempelte Erhaltung 4,75 meisten Sammlern nicht bekannt.
43-1117 Plusbrief 100c gelaufen und kodiert 5,25 Plusbrief 25c Werteindruck „Schloss Arolsen“ mit Voraus-
entwertung, Format DINlang mit Fenster, Auftrags-Nr
C20/15000101472 abwärts lesend, ohne Wasserzeichen,
Der neue Philex-Spezial-Katalog (10. Auflage) Wort “Briefzentrum” zentrisch im Stempelkreis
Sieben Jahre liegt die letzte Auflage des Philex-Spezial-Kata- 43-1170 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 3,80
loges zurück. Viele Sammler haben Schon sehnsüchtig dar- 43-1171 dito in gestempelter Erhaltung 4,30
auf gewartet, denn hier werden auch Gebiete katalogisiert, 43-1172 Plusbrief gelaufen und kodiert 4,80
die in anderen Katalogen nicht zu finden sind. Nachfolgend
ein Auszug Inhaltsbeschreibung:
Sonderpostkarten Bund/Berlin - ABO-Möglichkeiten „Plusbriefe“
Sonderumschläge (Ganzsachen) Versäumen Sie nicht den rechtzeitigen Einstieg! Das neue
- Messebriefe - Zeppelin Flug- Sammelgebiet “Plusbriefe zu nicht philatelistischen Anläs-
post - amtl. Numisblätter - Ge- sen” findet bei immer mehr Sammlern Zuspruch. Lassen
meinschaftsausgaben - amtl. auch Sie sich deshalb für dieses Abonnement vormerken,
Sonderdrucke - Sonderdrucke zu damit Ihnen keine Ausgabe entgeht. Wir liefern nicht nur die
Großveranstaltungen und des Erstausgaben, sondern auch Wasserzeichen-Unterschiede
APHV - Ganzsachen, Sonder- sowie Varianten, die das Wertzeichen, den Umschlag bzw.
drucke und Extraausgaben der den Innendruck betreffen. Zudem werden wir Sie zum gün-
Sporthilfe - Sonderpostkarten-Er- stigeren Abonnement-Vorzugspreis beliefern.
sttagsblätter - amtliche und pri- Notieren Sie eine der nachfolgend aufgeführten Abonne-
vate MH usw. usw. Das Katalog- ment-Bestell-Nummern auf Ihrem Bestellschein.
werk umfaßt 256 Seiten und ist PB 1: Plusbriefe zu nicht philatelistischen Anlässen **
in Farbe gedruckt. Philex-Spezial PB 2: dito in gestempelter Erhaltung
10. Auflage 19,80 PB 3: dito portogerecht gelaufene Plusbriefe

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 11


Plusbriefe - Erinnerungskarten - Kontaktgaben
Plusbrief 25c Werteindruck „Schloss Arol- Plusbrief 144c „Deutscher Musikrat“, Format C4 mit
sen“ mit Vorausentwertung, Format DIN- Fenster, ohne Auftrags-Nr mit FSC-Eindruck
lang mit Fenster, Auftrags-Nr 43-1250 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 6,90
C20/15000101472 abwärts lesend, 43-1251 dito in gestempelter Erhaltung 7,10
ohne Wasserzeichen, das Wort “Brief- 43-1252 Plusbrief 144c gelaufen 7,30
zentrum” im Stempelkreis ist nach un-
ten versetzt Aktuelle Ausgaben zur neuen Klappkarten-Serie
42-1070 Plusbrief postfrisch 3,80 Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Bund-Sammlung mit dieser
42-1071 dito gestempelter Erhaltung 4,30 ansprechenden Serie zu bereichern.
42-1072 Plusbrief gelaufen und kodiert 4,80
43-1260 Klappkarte
Plusbrief 25c Werteindruck „Schloss Arolsen“ mit Voraus- Nr 69, „8. Bahnpost-
entwertung, Format DIN lang mit Fenster, Auftrags-Nr und Dampflokfest“ in
C20/1500127324 abwärts lesend, ohne Wasserzeichen, Losheim 3,85
mit FSC-Eindruck 43-1261 Klappkarte
43-1200 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 3,35 Nr 70, „1300 Jahre
43-1201 dito in gestempelter Erhaltung 3,85 Würzburg“ 3,85
43-1202 Plusbrief 25c gelaufen und kodiert 4,35 43-1262 Klappkarte
Nr 71, „Eröffnung der
Plusbrief 25c Werteindruck „Schloss Arolsen“ mit Voraus- Bahnstrecke Hamburg
entwertung, Format DIN lang mit Fenster, Auftrags-Nr - Berlin“ für Schnellzug “Fliegender Hamburger” 3,85
C20/1500133981 abwärts lesend, ohne Wasserzeichen,
mit FSC-Eindruck ❏ Falls Sie eine ABO-Fortsetzung für diese Serie wünschen,
43-1203 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 3,35 dann notieren Sie bitte die ABO-Bestell-Nr a260/Y45.
43-1204 dito in gestempelter Erhaltung 3,85
43-1205 Plusbrief 25c gelaufen und kodiert 4,35 Erinnerungskarten, Kontaktgaben
43-1270 Erinnerungskarte (EK) “Philatelia Leipzig 2004”
Plusbrief 25c Werteindruck „Schloss Arolsen“ mit Voraus- mit passendem Sonderstempel 1,90
entwertung, Format DIN lang ohne Fenster, Auftrags-Nr 43-1271 EK
C20/1500127324 abwärts lesend, ohne Wasserzeichen, “Briefmarkenmes-
mit FSC-Eindruck se Sindelfingen”,
43-1210 Plusbrief in postfrischer Erhaltung 3,35 Sonderst. 1,90
43-1211 dito in gestempelter Erhaltung 3,85 43-1272 Erin-
43-1212 Plusbrief 25c gelaufen und kodiert 4,35 nungskarte (EK)
“Briefmarkenbör-
Plusbrief 144c „Deutscher se Berlin” pass.
Musikrat“, Format C4 mit Sonderst. 1,90
Fenster, mit Auftrags-Nr 43-1280 Vierfarbi-
10975 und FSC-Eindruck ge Kontaktgabe
43-1215 Plusbrief ** 4,90 “Tag der Sachsen
43-1216 dito gestempelt 5,40 1997” mit passender Sondermarke
43-1217 Plusbrief gelaufen 5,90 und Sonderstempel 4,50
43-1281 Vierfarbige Kontaktgabe
“2. Sachsen-Anhalt-Tag” (Abbildung
HALLER Kupferstich Stadtansicht von Sten-
dal) mit Wappen-Sondermarke und
– Wir machen Ihre Sammlung komplett – passendem Sonderstempel 4,10
43-1282 Vierfarbige Kontaktgabe
“Der Sammler-Service jetzt auch in
Hamburg” mit eingeklebten Block
Wichtiger Hinweis an unsere Kunden 40 und passendem Sonderstempel 3,90
Bisher haben wir an alle Kunden regelmäßig auch die Welt- 43-1290 Ein amtliches Erinnerungsblatt “150 Jahre Engel-
neuheiten-Listen versandt. Dabei haben wir festgestellt, bert Humperdinck” würdigt den deutschen Komponisten,
dass ein Teil unserer Kunden aus diesen Listen nicht be- der die Märchenoper Hänsel und Gretel komponiert hat.
stellt, da sie vermutlich keine ausländischen Ausgaben Eingeklebt ist ein Viererblock zu dieser Ausgabe 5,20
sammeln. 43-1291 Amtliches Erinnerungsblatt “200. Geburtstag
Sollten Sie zu den Kunden gehören, die diese Neuheitenlis- Eduard Mörike”. Dieser deutsche Dichter gehört zu den be-
ten nicht benötigen und uns das noch nicht mitgeteilt ha- deutendsten Lyrikern des 19. Jahrhunderts. Seine Liebes-
ben, dann wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns mit und Naturgedichte haben ihn unsterblich gemacht. Einge-
Ihrer Bestellung einen kurzen Hinweis geben würden. klebt ist ebenfalls ein Viererblock dieser Markenausg. 5,20
Selbstverständlich erhalten alle unsere Kunden auch weiter-
hin das HALLER-Journal sowie alle anderen Angebote auto-
matisch und kostenlos. Bitte beachten Sie unsere neue Adresse und
Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit. unsere neue Bankverbindung !
12 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004
Neues vom Rollenmarken-Markt
Thema “Rollenmarken mit Melierfasern” 43-1350 300/1.53 Wert 3-stellig rücks. Nr, **/o 8,20
Erst im nachhinein ist klargeworden, 43-1351 300/1.53 Wert als 3er Streifen **/o 18,00
dass es sich bei den 6 alten Werten 43-1352 300/1.53 Wert als 5er Streifen **/o 27,70
(10, 50, 70, 200, 300, 690 Pf) und den
5 Doppelnominal-Werten mit Melierfa- 440 Pf/2.25, MiNr 2206, ohne Melierfasern - 500 Rolle
sern und das selbe Papier handelt. Das 43-1360 Rollenmarke ohne rückseitige Nr, **/o 25,00
heißt, es ist ein Mischpapier aus DP1 43-1361 440/2.25 Wert mit rückseitiger Nr, **/o 53,00
und DP1M und damit die bereits im
Spezial-Katalog mit “y” katalogisierte 720 Pf/3.68, MiNr 2197, ohne Melierfasern - 500 Rolle
Variante. Bei beiden Ausgaben gibt es 43-1365 Rollenmarke ohne rückseitige Nr, **/o 28,00
Unterschiede in der Faserhäufigkeit. 43-1366 720/3.68 Wert mit rückseitiger Nr, **/o 57,00
Es gibt Rollen mit wenig oder fast gar
keinen Fasern und es gibt Rollen mit Werte mit wenig Melierfasern - MiNr Typ “y”
relativ viel Fasern. Es handelt sich Auf Einzelmarken und Streifen mit wenig Melierfasern der
aber immer um dieses Mischpapier. Werte 100/0.51, 110/0.56 und 300/1.53 geben wir 25 %
Mittlerweile ist ja der MICHEL-Spezial-Kata- Rabatt auf unser Angebot ohne Melierfasern. Führen Sie
log erschienen und der Verlag hat bei den Doppelnominal- die gewünschten Ausgaben einfach ohne Bestellnummer
werten wie folgt unterschieden: auf dem Bestellschein auf. Bei den Werten 440/2.25 und
720/3.68 haben wir ein separates Angebot erstellt.
Type “y”: Marken mit vereinzelten Melierfasern
Type “F”: Marken ohne Melierfasern 440 Pf/2.25, MiNr 2206, mit wenig Melierfasern
43-1370 Rollenmarke ohne rückseitige Nr **/o 11,00
Wir können unseren Kunden nur empfehlen, die Lücken was 43-1371 440/2.25 Wert mit 2-stellig rücks.Nr **/o 26,50
dieses “Mischpapier mit Melierfasern” anbelangt möglichst 43-1372 440/2.25 Wert als 3er Streifen **/o 42,00
schnell zu schließen, denn gerade bei den Doppelnominal- 43-1373 440/2.25 Wert als 5er Streifen **/o 52,50
werten sind kaum noch Bestände am Markt zu finden. Die 43-1374 440/2.25 Wert 3-stellig rücks. Nr **/o 21,00
Preise haben sich teilweise schon kräftig nach oben bewegt. 43-1375 440/2.25 Wert als 3er Streifen **/o **/o 36,40
43-1376 440/2.25 Wert als 5er Streifen **/o 51,50
Nachfolgend ein Angebot der 5 Doppelnominalwerte ohne
bzw. mit wenig Melierfasern. Wir möchten darauf hinweisen, 720 Pf/3.68, MiNr 2197, mit wenig Melierfasern
dass uns bei den Werten 440/2.25 und 720/3.68 nur 43-1380 Rollenmarke ohne rückseitige Nr **/o 14,30
noch äußerst geringe Bestände vorliegen. 43-1381 720/3.68 Wert mit 2-stellig rücks.Nr **/o 31,50
43-1382 720/3.68 Wert als 3er Streifen **/o 47,00
100 Pf/0.51, MiNr 2156, ohne Melierfasern - 500 Rolle 43-1383 720/3.68 Wert als 5er Streifen **/o 57,50
43-1300 Rollenmarke ohne rückseitige Nr, **/o 2,20 43-1384 720/3.68 Wert 3-stellig rücks. Nr **/o 26,50
43-1301 100/0.51 Wert mit 2-stellig rücks.Nr, **/o 4,50 43-1385 720/3.68 Wert als 3er Streifen **/o 42,00
43-1302 100/0.51 Wert als 3er Streifen **/o 7,50 43-1386 720/3.68 Wert als 5er Streifen **/o 52,50
43-1303 100/0.51 Wert als 5er Streifen **/o 10,50
43-1304 100/0.51 Wert 3-stellig rücks. Nr, **/o 3,70
43-1305 100/0.51 Wert als 3er Streifen **/o 6,00 Neu: Sicherheitsaufdruck bei der Dauerserie
43-1306 100/0.51 Wert als 5er Streifen **/o 9,00 „Sehenswürdigkeiten“
Schon im letzten Journal haben wir ausführlich über die
110 Pf/0.56, MiNr 2140, ohne Melierfasern - 500 Rolle Phosphor-Aufdrucke berichtet und Ihnen mitgeteilt, dass wir
43-1310 Rollenmarke ohne rückseitige Nr, **/o 2,20 nach und nach alle Aufdruck-Typen vorstellen werden. Im
43-1311 110/0.56 Wert mit 2-stellig rücks.Nr, **/o 4,50 diesem Journal finden Sie eine Auflistung aller bisher be-
43-1312 110/0.56 Wert als 3er Streifen **/o 7,50 kannten Werte der Aufdruck-Type IIIaa. Außerdem stellen
43-1313 110/0.56 Wert als 5er Streifen **/o 11,20 wir die Typen IIIc, IIIca und 4 vor.
43-1314 110/0.56 Wert 3-stellig rücks. Nr, **/o 3,70
43-1315 110/0.56 Wert als 3er Streifen **/o 6,00 Da das Sammeln der Phosphor-Varianten doch mit einem
43-1316 110/0.56 Wert als 5er Streifen **/o 9,70 gewissen finanziellen Aufwand verbunden ist, geben wir Ih-
nen die Möglichkeit einer Teilzahlung.
110 Pf/0.56, MiNr 2140, ohne Melierfasern - 10.000 Rolle
43-1320 110/0.56 W., 3-stell. Nr, Nr über 500, **/o 5,70 Sicherheitsaufdruck - Typ III
43-1321 110/0.56 Wert als 3er Streifen **/o 7,50 Bei der Type III geht der Sicherheitsaufdruck ganzflächig
43-1322 110/0.56 Wert als 5er Streifen **/o 10,50 über die Marke einschließlich der Zähnung hinweg. Bildteile,
43-1323 110/0.56 W., 4-stell. Nr, Nr über 1000**/o 3,70 Ziffern und Schrift sind dabei nicht ausgespart. Und von
43-1324 110/0.56 Wert als 3er Streifen **/o 6,00 dieser Type III möchten wir Ihnen nun die Untertype IIIaa
43-1325 110/0.56 Wert als 5er Streifen **/o 9,70 vorstellen.

300 Pf/1.53, MiNr 2141, ohne Melierfasern - 500 Rolle Type III aa: Bei der Type IIIaa ist entlang der waagerechten
43-1330 Rollenmarke ohne rückseitige Nr, **/o 4,50 Zähnung ein freier Streifen nicht mit dem Sicherheitsauf-
43-1331 300/1.53 Wert mit 2-stellig rücks.Nr, **/o 9,00 druck versehen, der aus dem Ende der Druckplatte resul-
43-1332 300/1.53 Wert als 3er Streifen **/o 19,50 tiert (siehe Abbildung auf Seite 14). Unter Phosphorlicht ist
43-1333 300/1.53 Wert als 5er Streifen **/o 30,00 der Streifen gut erkennbar. Unser Tipp: verwenden Sie dazu

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 13


Neues vom Rollenmarken-Markt
eine Lupe mit kleiner Vergrößerung, 43-1450 220 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdruck T. III 3,30
dann läßt sich der Aufdruck noch bes- 43-1451 dito mit rückseitiger Nr , Type III 4,40
ser erkennen. 43-1452 dito als 5er Streifen, Type III 15,90
Da der phosphorfreie Streifen nach 43-1453 220 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und
oben bzw. unten leicht schwanken Phosphor-Sicherheitsaufdruck Type IIIaa 19,50
kann und zudem Streifen am unteren 43-1454 220 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicher-
bzw. oberen Rand gesammelt werden, heitsaufdruck Type III aa 26,00
empfehlen wir dem Sammler senkrech-
te Paare zu sammeln. Das ist unseres 43-1455 260 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdruck T. III 3,90
Erachtens die einzige, sinnvolle Sam- 43-1456 dito mit rückseitiger Nr, Type III 5,20
melweise. 43-1457 dito als 5er Streifen, Type III 18,50
Nachfolgend eine Auflistung aller bis- 43-1458 260 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und
her bekannten Werte mit Aufdruck-Ty- Phosphor-Sicherheitsaufdruck Typ IIIaa 35,00
pe IIIaa. 43-1459 260 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicher-
heitsaufdruck Type III aa 42,50
43-1400 45 Cent ohne Nr, Sicher-
heitsaufdruck Type III 0,70 43-1460 410 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ III 6,15
43-1401 dito mit rücks. Nr Type III0,90 43-1461 dito mit rückseitiger Nr, Type III 7,80
43-1402 dito als 5er Streifen 3,25 43-1462 dito als 5er Streifen, Type III 28,70
43-1403 45 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer ohne 43-1463 410 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und
Pkt und Phosphor-Sicherheitsaufdruck Type IIIaa 14,00 Phosphor-Sicherheitsaufdruck Type IIIaa (siehe Abb.) 31,00
43-1404 45 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicherheits- 43-1464 410 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicher-
aufdruck Type IIIaa 18,00 heitsaufdruck Type III aa 43,00

43-1405 100 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdruck T. III 1,50 Phosphor-Sicherheitsaufdruck - Type IIIc
43-1406 dito mit rückseitiger Nr, Type III 2,00 Type IIIc: Der Sicherheitsaufdruck
43-1407 dito als 5er Streifen, Type III 7,20 geht über die ganze Marke hinweg, le-
43-1408 100 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und diglich auf der rechten Markenseite ist
Phosphor-Sicherheitsaufdruck Type IIIaa 16,50 ein senkrechter freier Streifen zu er-
43-1409 100 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicher- kennen, der unbedruckt ist. Dieser
heitsaufdruck Type III aa 19,50 rührt vom Ende der Druckplatte her
(siehe Abbildung rechts).
43-1410 144 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ, III 2,15 Type IIIca: Wie Type IIIc, allerdings be-
43-1411 dito mit rückseitiger Nr, Type III 2,90 findet sich hier über der waagerechten
43-1412 dito als 5er Streifen, Type III 10,10 Zähnung zusätzlich ein freier Streifen
43-1413 144 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und (siehe Abbildung links oben). Kommt nur jede 26. Marke
Phosphor-Sicherheitsaufdruck Typ IIIaa 23,30 vor, sofern die Rolle den Sicherheitsaufdruck IIIc hat.
43-1414 144 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicher-
heitsaufdruck Type III aa 27,50 Greifen Sie schnell zu, denn im Januar erscheinen bereits
die ersten Werte der neuen Dauerserie.
43-1415 160 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Type III 2,40 43-1470 260 Cent ohne Nr, Aufdruck Type IIIc 7,00
43-1416 dito mit rückseitiger Nr, Type III 3,20 43-1471 dito mit rückseitiger Nr, Type IIIc 16,00
43-1417 dito als 5er Streifen, Type III 11,60 43-1472 dito als 3er Streifen, Type IIIc 32,00
43-1418 160 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und 43-1473 dito als 5er Streifen, Type IIIc 45,00
Phosphor-Sicherheitsaufdruck Type IIIaa 23,00 43-1474 260 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und
43-1419 160 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicher- Phosphor-Sicherheitsaufdruck Typ IIIca (selten!!) 80,00
heitsaufdruck Typ III aa 25,00 43-1475 260 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicher-
heitsaufdruck Type III ca (selten!!) 90,00
43-1420 180 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ III 2,70
43-1421 dito mit rückseitiger Nr, Type III 3,60 Phosphor-Sicherheitsaufdruck - Type IV
43-1422 dito als 5er Streifen, Type III 13,00 Der Sicherheitsaufdruck Type IV be-
43-1423 180 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und steht aus einer Rahmenform in der
Phosphor-Sicherheitsaufdruck Typ IIIaa 25,00 Größe 20,5 x 24,5 mm. Dabei sind die
43-1424 180 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicher- Zähnungsspitzen nur knapp ohne Si-
heitsaufdruck Typ III aa 31,00 cherheitsaufdruck. In der Mitte befindet
sich ein freies Rechteck, auch Fenster
43-1425 200 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ III 3,00 genannt.
43-1426 dito mit rückseitiger Nr, Type III 3,70 Nachfolgend auch hier ein Angebot al-
43-1427 dito als 5er Streifen, Type III 14,50 ler bisher bekannten Wertstufen.
43-1428 200 Cent als senkrechtes Paar mit Nummer und
Phosphor-Sicherheitsaufdruck Typ IIIaa 21,50 43-1480 5 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 0,10
43-1429 200 Cent als 5er Streifen mit Phosphor-Sicher- 43-1481 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 0,50
heitsaufdruck Typ III aa 27,50 43-1482 dito als 3er Streifen, Type IV 0,70
43-1483 dito als 5er Streifen, Type IV 0,90

14 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004


Rollenmarken-Markt Super-Angebote
43-1501 25 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 0,40 43-1550 Deutsche Kolonien: Schönes Lot meist besserer
43-1502 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 1,00 Mark-Werte, teils geprüft, **/*/o, überwiegend gestempelt
43-1503 dito als 3er Streifen, Type IV 1,50 Michel-Wert ca. 3320.- Euro (K 11961) 895,00
43-1503 dito als 5er Streifen, Type IV 2,20 43-1551 Motiv Nachlaß: Ganze Welt mit viel Übersee
**/o. Dabei hochwertige Asien-Ausgaben mit viel Minister-
43-1505 40 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 0,60 blöcken in 12 Einsteckalben (K12135) für nur 247,00
43-1506 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 1,10 43-1552 Dänemark: Prachtvolle Kollektion mit vielen Spit-
43-1507 dito als 3er Streifen, Type IV 2,10 zenwerten in guter Qualität, gestempelt, im Einsteckbuch
43-1508 dito als 5er Streifen, Type IV 3,40 (K 12827) Michelwert ca. 6100.- Euro 895,00
43-1553 Europaunion: Komplette Sammlung 1956 bis
43-1510 45 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 0,70 1977 auf FDC (K 16734) für nur 795,00
43-1511 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 1,50 43-1554 Wunderkarton: Vollgepackt mit fast nur besserem
43-1512 dito als 3er Streifen, Type IV 3,00 Material von Deutschland, Europa und Übersee, **/o/Brie-
43-1513 dito als 5er Streifen, Type IV 4,50 fe. Riesiger Katalogwert (K 14368) für nur 159,00
43-1555 Luxemburg: Ca. 1900 bis 2000, gestempelte
43-1515 55 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 0,90 Sammlung (nicht komplett), dazu postfrische Ausgaben im
43-1516 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 1,60 Einsteckbuch (K 16734) für nur 245,00
43-1517 dito als 3er Streifen, Type IV 3,30 43-1556 SBZ: 45 Handstempelbriefe, Michelwert ca
43-1518 dito als 5er Streifen, Type IV 5,00 2250.- Euro (K14690) 749,00
43-1557 Wunderkarton: Ein fantastischer Posten, extrem
43-1520 100 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 1,60 günstig kalkuliert. Viel Deutschland, Europa und Übersee
43-1521 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 2,50 mit tollen Raritäten (K14690) für nur 169,00
43-1522 dito als 3er Streifen, Type IV 5,00 43-1558 Osteuropa: Albanien bis Ungarn in 6 Einsteckal-
43-1523 dito als 5er Streifen, Type IV 8,50 ben **/o. Dabei viele gute Mitläufer-Blöcke (K14955). Zum
Zugreifpreis von nur 275,00
43-1525 144 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 2,15
43-1526 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 2,80
43-1527 dito als 3er Streifen, Type IV 7,00 Deutsche Feldpost 2. Weltkrieg
43-1528 dito als 5er Streifen, Type IV 11,00 Da von diesen Ausgaben nur kleine
Stückzahlen am Lager sind, ist es sinn-
43-1530 200 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 3,00 voll, eine Ersatzbestellung aufzugeben.
43-1531 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 4,00 Auch hier lohnt es sich zuzugreifen!
43-1532 dito als 3er Streifen, Type IV 9,00
43-1533 dito als 5er Streifen, Type IV 15,00 43-1580 Tunis 1943 - Feldpost-
päckchen-Zulassungsmarke: Michel-Nr
43-1535 220 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 3,30 5a, mit Falz, geprüft (K 16729) 99,00
43-1536 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 4,50
43-1537 dito als 3er Streifen, Type IV 9,90 43-1581 Insel Kreta (Nov. 1944):
43-1538 dito als 5er Streifen, Type IV 16,50 Michel-Nr 7A, gezähnt, **, geprüft
(K 16730) für nur 270,00
43-1540 410 Cent ohne Nr, Sicherheitsaufdr. Typ IV 6,10
43-1541 dito mit rückseitiger Nr, Type IV 7,80 43-1582 Insel Kreta (Nov. 1944):
43-1542 dito als 3er Streifen, Type IV 18,00 Michel-Nr 7A, gezähnt, gestempelt,
43-1543 dito als 5er Streifen, Type IV 28,50 geprüft (K 16731) für nur 229,00
Die Phosphorlampe - das benötigte Hilfsmittel 43-1583 Insel Kreta (Nov. 1944): Michel-Nr 7B, durchsto-
Ein Arbeitsgerät das Sie immer wieder brauchen können. chen, **, geprüft, Abbildung (K 16733) für nur 1990,00
Leuchtturm Phosphorlampe Bestell-Nummer L 85 (ohne
Batterien und Filtervorsatz) 29,95 43-1584 Insel Rhodos (Nov. 1944): Michel-Nr 8BK, durch-
Leuchtturm Bestellnummer FL 85 Filtervorsatz 22,50 stochen mit kopfstehendem Aufdruck, **, geprüft. Eine sel-
tene Variante (K 16734) für nur 999,00
200 Cent “bräunlichgrünoliv”
Aufgrund der großen Nachfrage nach 43-1585 Insel Rhodos (Nov. 1944): Michel-Nr 9, mit Falz,
dieser interessanten Farbvariante wa- geprüft. (K 16736) Heute für nur 219,00
ren wir sehr schnell ausverkauft. Wir
haben nachbeschafft und können Ih- 43-1586 Agramer Aufdruck (Nov. 1944): Michel-Nr
nen bis auf weiteres wieder anbieten: 10BbIK, durchstochen mit kopfstehendem Aufdruck, **, ge-
prüft. Eine seltene Variante (K 16740) für nur 399,00
43-2345 200 Cent Rollenmarke in der
Farbvariante “bräunlichgrünoliv, ** 43-1587 Päckchenmarke Krim (Nov. 1943): Michel-Nr
oder gestempelt 3,50 15I, (*), Attest Zirath (K16741) Die Gelegenheit 1090,00
43-2346 220c bräunlichgrünoliv mit rückseitiger Nr 8,00
43-2347 dito als 3er Streifen **/o 18,00 43-1588 U-Boot-Marke (März 1945): Michel-Nr 13b, dun-
43-2348 dito als 5er Streifen **/o 25,00 kelblau/graublau, mit Falz (K 16743) 189,00

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 15


Belgien F-8900ES ATM Zudrucksatz 6 Werte 0.45 - 4.00 ** mit al-
Amiel Sonder-ATM "LEO- len verschiedenen Zudrucken und Ersttags-Quittung 19,50
DIPHILEX", 13.5.2004. F-8910 dito mit Ersttags-Vollstempel 21,50
Type 1: mit Dezimal- F-8932 Zudrucksatz auf Ersttagsbrief 4,95
komma
Sonder-ATM "PARIS-ATHEN" vom 10. November 2004
BE-040105 Tastensatz 0,44 / 0,50 / 0,55 / 0,60 / 0,65 /
0,80 EUR in postfrischer Erhaltung 9,90 F-9005 ATM Portosatz
BE-040115 dito mit Ersttags-Vollstempel 11,50 0.45/0.50/0.75/0.90
BE-040125 dito auf Ersttagsbrief 12,95 postfrisch 8,75
F-9015 dito mit Erst-
Type 2: mit Dezimalpunkt tags-Vollstempel 9,95
BE0-40155 Tastensatz 0,44 / 0,50 / 0,55 / 0,60 / 0,65 / F-9025 dito Portosatz auf Ersttagsbrief 11,50
0,80 EUR in postfrischer Erhaltung 9,90 F-9000ES ATM Zudrucksatz 6 Werte 0.45 - 4.00 ** mit al-
BE0-40165 dito mit Ersttags-Vollstempel 11,50 len verschiedenen Zudrucken und Ersttags-Quittung 19,50
BE0-40175 dito auf Ersttagsbrief 12,95 F-9010 dito Ersttags-Vollstempel 21,50
F-9032 Zudrucksatz auf Ersttagsbrief 4,95
Amiel Sonder-ATM
"TCHANTCHES" vom China Republik (Taiwan)
13. Mai 2004, Dauer-ATM "Bär" vom 21. 7.2004
Type 1: mit Dezimal- Typ Nagler (Stern 5-strahlig)
komma
CHR-600 ATM Portosatz
BE-040205 Tastensatz 0,44 / 0,50 / 0,55 / 0,60 / 0,65 / 5/12/15/17 NT$ ** 7,50
0,80 EUR in postfrischer Erhaltung 9,90 CHR-610 dito mit Ersttags-Vollstempel 13,50
BE-040215 dito mit Ersttags-Vollstempel 11,50 CHR-620 dito auf Ersttagsbrief 15,00
BE-040225 dito auf Ersttagsbrief 12,95 CHR-605 Tastensatz 4/5/12/24/25/32 ** (bei Nagler-
Geräten, die 2001 installiert wurden) 14,50
Type 2: mit Dezimalpunkt CHR-606 Tastensatz 5/9/12/13/15/25 ** (bei Nagler-
BE-040255 Tastensatz 0,44 / 0,50 / 0,55 / 0,60 / 0,65 / Geräten, die 2002 installiert wurden) 14,50
0,80 EUR in postfrischer Erhaltung 9,90 CHR-630 Ersttagsbrief 5 NT$ Inlandsgebühr 6,50
BE-040265 dito mit Ersttags-Vollstempel 11,50
BE-040275 dito auf Ersttagsbrief 12,95 Dauer-ATM "Bär" vom 21. Junli 2004, Typ VarioSyst (Stern
8-strahlig), 1. Geräte-Generation
Amiel Sonder-ATM "Phi- aus dem Jahre 2003)
leuro/Logo" vom CHR-700 ATM Portosatz
29.10.2004, (gibt es 5/12/15/17 NT$ postfrisch 6,75
nur mit Dezimalkomma) CHR-710 dito mit Ersttags-Voll-
stempel 13,50
BE-040305 Tastensatz 0,44 / 0,50 / 0,55 / 0,60 / 0,65 / CHR-720 dito auf Ersttagsbrief 15,00
0,80 EUR in postfrischer Erhaltung 9,90 CHR-730 Ersttagsbrief 5 NT$ Inlandsgebühr 5,50
BE-040315 dito mit Ersttags-Vollstempel 11,50
BE-040325 dito auf Ersttagsbrief 12,95 Sonder-ATM "Rocupex'2004" vom 6. August 2004, Typ
Nagler (Stern 5-strahlig)
Belgien Amiel Sonder- CHR-800 Satz 1 ATM 9/13/
ATM "Phileuro/Wap- 15/17/45 NT$ postfrisch 14,50
pen" vom 29.10.2004, CHR-810 dito mit Ersttags-Voll-
(gibt es nur mit Dezi- stempel 17,50
malkomma) CHR-820 dito auf FDC 18,00
CHR-805 Satz 2 ATM 5/12/25/32 NT$ postfrisch 13,50
BE-040405 Tastensatz 0,44 / 0,50 / 0,55 / 0,60 / 0,65 / CHR-815 dito mit Ersttags-Vollstempel 16,50
0,80 EUR in postfrischer Erhaltung 9,90 CHR-825 dito auf Ersttagsbrief 17,00
BE-040415 dito mit Ersttags-Vollstempel 11,50 CHR-807 Tastensatz 4/5/12/24/25/32 postfrisch (bei Na-
BE-040425 dito auf Ersttagsbrief 12,95 gler-Geräten, die 2001 installiert wurden) 29,50
CHR-808 Tastensatz 5/9/12/13/15/25 ** (bei Nagler-
Frankreich Geräten, die 2002 installiert wurden) 29,50
Sonder-ATM "ANGERS" vom 9. Oktober 2004 CHR-830 Ersttagsbrief 5 NT$ Inlandsgebühr 7,50

F-8905 ATM Portosatz Sonder-ATM "Rocupex'2004" vom 6. August 2004, Typ


0.45/0.50/0.75/0.90 Variosyst (Stern 8-strahlig), 1.Geräte-Generation aus 2003
postfrisch 8,75 CHR-900 Satz 1 ATM 9/13/15/17/45 NT$ ** 13,50
F-8915 dito mit Erst- CHR-910 dito mit Vollstempel 15,50
tags-Vollstempel 9,95 CHR-920 dito auf Brief 16,00
F-8925 dito Portosatz auf Ersttagsbrief 11,50

16 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004


CHR-905 Satz 2 ATM 5/12/25/32 NT$ ** 12,50 Australien
CHR-915 dito mit Vollstempel 13,50 Nachfolgend können wir Ihnen 2
CHR-925 dito auf Brief 16,00 Sonder-ATM-Ausgaben, die anläß-
CHR-930 Brief 5 NT$ Inlandsgebühr 7,50 lich von Ausstellungen herausgege-
ben wurden, anbieten.
Sonder-ATM "Rocupex'2004" vom 6. August 2004, Typ Sonder-ATM “1st Railway 150” Ko-
Variosyst (Stern 8-strahlig, 2. ala/Känguruh
Geräte-Generation aus dem Jahre CPS-12100 ATM-Satz 6 Werte 0.50 postfrisch 6,50
2004, deutlich abweichendes CPS-12110 dito mit Ersttags-Vollstempel 7,25
Druckbild!) CPS-12120 dito auf Ersttagsbrief 7,95
CHR-1000 Satz 1 ATM
9/13/15/17/45 NT$ ** 14,50 Sonder-ATM “St. Peters 2004” Koala/Känguruh
CHR-1010 dito Ersttags-Vollstempel 17,50 CPS-12200 ATM-Satz 6 Werte 0.50 postfrisch 6,50
CHR-1020 dito auf Ersttagsbrief 18,00 CPS-12210 dito mit Ersttags-Vollstempel 7,25
CHR-1005 Satz 2 ATM 5/12/25/32 NT$ postfrisch 13,50 CPS-12220 dito auf Ersttagsbrief 7,95
CHR-1015 dito Ersttags-Vollstempel 16,50
CHR-1025 dito auf Ersttagsbrief 17,00 Deutschland - Interessante ATM-Belege
CHR-1030 Ersttagsbrief 5 NT$ Inlandsgebühr 7,50 Die nachfolgend angebotenen Belege liegen uns meistens
nur in kleinen Stückzahlen vor. Deshalb ist es sinnvoll,
Griechenland wenn Sie ggf. eine Ersatzbestellung aufgeben.
Im Mai 2004 wurde die Ausgabe
“Boxer” aus den Geräten genom-
men und durch die neue Ausga-
be “Akropolis” ersetzt.
ATM "Akropolis"
GR-1300 Portosatz 0.47/0.65/0.67/1.00 ** 8,50
GR-1310 Portosatz mit Vollstempel 9,50
GR-1320 Portosatz auf Brief 11,50
GR-1350 Zudrucksatz 0.47/2.17 Express ** 8,50
GR-1360 Portosatz mit Vollstempel 9,50
GR-1370 Portosatz auf Brief 11,50
Costa Rica
Seit dem Oktober 2002 gibt Nachnahme-Luftpost-Postkarte
es wieder ATM in Costa Rica. von Berlin nach München mit portogerechter
Die Post hat über 100 Geräte Einzelfrankatur 235 Pfennig. Sendung mit Vermerk “Annah-
des spanischen Herstellers me verweigert”. Besonders interessant ist der Einliefe-
Epelsa gekauft. Haller kann Ih- rungsschein. Kunden, die bei der Einlieferung einer
nen anbieten: Nachnahme eine Bescheinigung verlangten, mußten dafür
Epelsa ATM “Frosch” eine Gebühr entrichten, die auf dem Einlieferungsschein
CR-3100 ATM-Portosatz 75 / verklebt worden ist. Derartige Frankaturen auf den Einliefe-
110 / 115 / 130 ** (siehe Abbildung) 7,50 rungscheinen erbringen heute sagenhafte Preise, da solche
CR-3110 dito in gestempelter Erhaltung 8,50 Bescheinigungen kaum verlangt worden sind. Dem angebo-
tenen Beleg liegen neben der Einlieferungsbescheinigung
Epelsa ATM “Isla del Coco” (siehe Abbildung) auch noch 2 Wertzeichenquittungen bei.
CR-4100 ATM-Portosatz 75 / 110 / 115 / 130 ** 7,50 43-1700 Nachnahmepostkarte, wie beschrieben mit Einlie-
CR 4110 dito in gestempelter Erhaltung 8,50 ferungsschein und Wertzeichenquittungen 15,90
Brasilien Eilbrief vom Ersttag
Die Ausgabe “Taube” erschi- des “Starts der Da-
en am 20. Dezember 1997 tenverarbeitung am
und lief bis 25. September Postschalter” mit Ein-
2000. Seit Ende 2003 wird zelfrankatur 470 Pf.
das Papier wiederverwendet und ist in den Tarifen 2003 Adressiert nach Ju-
und 2004 erhältlich. Eine noch größere Überraschung ist goslawien. Am Be-
das erstmals entdeckte Taube-Papier mit Druckausfall einer stimmungsort mit An-
Farbe, also eine echte Abart. Dadurch wirken die ATM grau kunftstempel verse-
anstatt blau. hen. Zusätzlich
ATM “Taube” mit regulärer Farbe blau Durchgangsstempel
BRA-4200 ATM-Satz Tarif 2003 0.50 / 0.74 / 0.75 / Flughafen Hannover. Abgestempelt mit passendem Sonder-
0.95 / 1.85 ** (siehe Abbildung) 18,50 stempel. Mit Postwertzeichen-Quittungsformblatt, das nur
ATM “Taube” mit fehlerhaftem grauen Papier sehr kurze Zeit verwendet wurde. Ein Beleg den Sie sich
BRA-4300 ATM-Satz Tarif 2003 0.50 / 0.74 / 0.75 / nicht entgehen lassen sollten.
0.95 / 1.85 in postfrischer Erhaltung 18,50 43-1701 Eilbrief “Start der Datenverarbeitung” 8,50

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 17


China - zur Anlage bestens geeignet
China gehört nach wie vor zu den nungen, postfrische Erhaltung TP 2,95
Ländern, denen die Zukunft ge- 43-1850 2004-24, 12 Kleinbogen mit
hört. So wird die größte Nachfra- je 8 Marken “Szenen an chinesischen
ge erst dann einsetzen, wenn Grenzen”, postfrische Erhaltung 16,50
sich der Lebensstandard der Chi- 43-1851 2004-24, Sonder-Klb. “Sze-
nesen noch weiter verbessert nen an chin. Grenzen” (Abb.)** 3,00
hat. Aber die Chinesen sind auf 43-1852 2004-25, Kleinbogen “Städt.
den besten Weg dorthin. Architektur” mit 16 Marken und einem
großem Zierfeld ** 6,40
Kleinbogen und Blöcke 43-1853 2004-25, Sonder-Kleinbogen
Die Sonderbogen Chinas sind “Architektur” mit 5 ZusDr. ** TP 3,25
hervorragend gestaltet und er- 43-1854 2004-26, Zusammendruck-
freuen sich größter Beliebtheit bogen “Alte Gemälde” ** TP 2,50
bei den Sammlern. Nutzen Sie die 43-1855 2004-15, Block “Mythologie”
Gelegenheit und kaufen Sie zu An- in postfrischer Erhaltung 1,50
fangspreisen. 43-1856 dito gestempelt 1,50
43-1857 2004-17, Block “Deng Xiao-
43-1800 2004-14, 4 Sonder-Klein- ping” in postfrischer Erhaltung 1,50
bogen “Das Märchen” mit je 8 Mar- 43-1858 dito gestempelt 1,50
ken ** TP 8,00
43-1801 2004-16, 2 Kleinbogen ❏ Falls Sie die Kleinbogen abonnie-
“Sommerolympiade” mit 16 Marken ren möchten, dann notieren Sie die
und einem großen Zierfeld 6,40 ABO-Bestellnummer u160/Klb, bei
43-1802 2004-16, Sonder-Kleinbo- Sonder-Kleinbogen u160/Klb-S, oder
gen “Sommerolympiade” mit 4 Zusam- bei Blocks ** u160/A14.
mendrucken (siehe Abbildung), ** TP 4,95
43-1803 2004-16, Sonder-Kleinbogen Zwangszuschlags-Marken
“Deng Xiaoping” mit 2 Viererblock-Anord- Viele China-Samm-
nungen , in postfrischer Erhaltung TP 2,95 ler wissen, wie
43-1804 2004-18, 4 Kleinbogen “Blumen” schwierig es ist, die
mit je 12 Marken, ** 12,00 Zwangszuschlags-
43-1805 2004-18, Sonder-Kleinbogen marken Chinas zu
“Blumen” mit zwei 4er-Zusammendrucken bekommen. So
(siehe Abb.), postfr. Erhaltung TP 3,00 sind wir natürlich
43-1806 2004-19, 2 Kleinbogen “Tiger” ständig auf der
mit je 2 Sechserblock-Anordnungen pro Bo- Suche nach noch
gen in postfrischer Erhaltung 8,00 fehlenden Ausga-
43-1807 2004-19, Sonder-Kleinbogen “Tiger” mit vier ZusDrucken** TP 3,95 ben. Keine neue,
43-1808 2004-20, 2 Kleinb. “50 J. Volkskongress” mit je 9 Marken ** 2,95 aber eine Ausga-
43-1809 2004-20, Sonder-Kleinb. “Volkskongress” mit 4- ZusDrucken** TP 3,60 be die kurzfristig
43-1810 2004-21, Sonder-Kleinb. “Blutstein” mit 4 ZusDrucken ** TP 2,90 bei uns ausver-
43-1811 2004-22, 2 Kleinb. “Keramikwaren” mit je 13 Marken. Aus dem Bogen kauft war, können
lassen sich 2 Zwischenstege trennen, in postfrischer Erhaltung 5,20 wir Ihnen heute
43-1812 2004-22, Sonder-Kleinb. “Keramikwaren” mit 4 ZusDrucken ** TP 3,00 wieder anbieten.
43-1813 2004-23, 2 Kleinb. “Wappen/Flagge” mit je 8 Marken ** 3,20 Es handelt sich
43-1814 2004-23, Sonder- Kleinbogen “Wappen/Flagge” mit 2 Viererblock-Anord um die eine Ausgabe aus der Provinz
Ningxia.
China-Abonnements 43-1870 4 Werte Zwangszuschlags-
Lassen Sie sich zu ABO-Vorzugspreisen innerhalb eines Abonnements bedienen. marken (2 davon sind abgebildet) mit
Preiszuwächse sind Ihnen bei diesem Land sicher. anhängender Quittung aus der Provinz
Ningxia, postfrische Erhaltung 6,40
Land-Abonnement: Sie erhalten alle Ausgaben inkl. Blocks. Geben Sie bitte die
gewünschte Erhaltungsform (**/o/FDC) an. Zusätzlich möglich: Markenheft-chen
(ABO-BestNr A/22), Ganzsachen G/01 und Maximumkarten X/20. Ausverkauf - Ausverkauf
Spezial-Abonnement: Hier erhalten Sie die philatelistischen Leckerbissen Diese Gelegenheit sollten
Chinas, die nur in sehr geringen Auflagen erscheinen. Ausgaben, die innerhalb Sie nutzen. Wir bieten
des oben genannten Land-Abonnements laufen, erhalten Sie hierbei nicht. Ihnen den Restbe-
Abonnements für portogerecht gelaufene Belege: Wir können Ihnen anbieten: stand dieser abgebil-
Belege mit Einzelfrankatur, Belege mit Mehrfachfrankatur, Belege mit Mischfran- deten, echten chinesi-
katur, und Belege mit Blocks schen Käschmünze an.
Preisliste: Interessierten Kunden können wir nachfolgend aufgeführte Preislisten Sie fanden in China vom
anbieten: Sonderbelege, Ganzsachen, Markenheftchen, Zwangszuschlagsmar- 5. Jahrhundert an Verwen-
ken, Belege mit unterschiedlichen Frankaturmöglichkeiten. dung. 43-1880 Käschmünze 4,70

18 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004


China Philatelie Europa-CEPT
Zusammendruck-Kombinationen Der neue Europa-CEPT-Katalog bringt es an den Tag. Die an-
Ein Geheimtipp, der sich sicher später auszahlen wird! haltende Nachfrage nach den CEPT-Ausgaben hat sich
Sammeln Sie Zusammendruck-Kombinationen, denn diese natürlich wieder auf die Preisnotierungen niedergeschlagen.
Sammelform wird in China zur Zeit kaum beachtet. Und selbst diese Notierungen
HALLER hat dürften teilweise schon wie-
diese Situa- der überholt sein. Damit hat
tion längst er- sich dieses Motivgebiet in der
kannt, und Ih- Beliebtheitsskala ganz nach
nen deshalb oben geschoben. Selbst
schon vor län- Sammler, die erst jetzt ein-
gerer Zeit die steigen, provitieren von den
Möglichkeit ge- Preissteigerungen der Neuhei-
geben, die Zu- ten. Übrigens der neue CEPT-
sammendruck- Katalog ist jetzt erstmals in
Kombinationen aus Schal- Farbe! Gerne können wir Ih-
terbogen zu abonnieren. No- nen den Katalog portofrei
tieren Sie auf dem Bestell- zum Preis von 34.80 Euro zu-
schein die ABO-Bestell-Nr senden.
„u160/A20“ für postfrische
oder „u160/B20“ für gestem- Ukraine - CEPT-Markenheftchen
pelte Ausgaben. Da die Postverwal-
Nachfolgend unser aktuelles tung nur einen
Angebot Zusammendruck-Kombinationen: Bruchteil der bestel-
ten MH an die Abon-
43-1900 4 ZD-Kombi “Blumen”, (ohne Kennung) ** 1,30 nenten ausgeliefert
43-1901 4 ZD-Kombi “Olympiade”, (2004-16) ** 3,60 hat, gibt es extreme
43-1902 6 ZD-Kombi “Tiger” (2004-19) ** 9,50 Probleme bei der
43-1903 1 ZD-Kombi “Volkskongreß” (2004-20) ** 0,45 Beschaffung. Wir
43-1904 6 ZD-Kombi “Blutstein” (2004-21) ** 7,90 versuchen auf dem
43-1905 6 ZD-Kombi “Keramik” (2004-22) ** 5,05 freien Markt dieses
43-1906 18 Zusammendruck-Kombinationen “Szenen an MH nachzukaufen.
Chinas Grenzen” (2004-24) ** 13,70 Müssen aber mo-
43-1907 8 ZD-Kombi “Stadtarchitektur” (2004-25) ** 6,85 mentan noch abwar-
43-1908 18 ZD-Kombi “Alte Gemälde” (2004-26) ** 14,40 ten, da die Preise
extrem hoch sind und wir natürlich an unsere Kunden zu ei-
Zwischenstege - Zierfelder nem vernünftigen Preis liefern wollen. Wir möchten Sie des-
Aus den zuletzt halb bitten noch etwas Geduld zu haben.
verausgabten
Kleinbogen-Ausga-
ben lassen sich
auch Zierfelder
CEPT-Abonnements
und Zwischen- Nutzen Sie eines unserer CEPT-Abonnements. Sie werden
stege trennen. Die lückenlos beliefert und kaufen zum ABO-Vorzugspreis.
Möglichkeit Ihre
Sammlung noch CEPT-Abonnement „A“
interessanter zu Sie erhalten alle Länder-Ausgaben incl. der Blöcke je nach
gestalten. HALLER möchte Ihnen diese Ausgaben anbieten: Wunsch in der Erhaltung postfrisch, gestempelt oder auf
FDC. Für postfrisch bzw. gestempelte Erhaltung liegt der
43-1910 2 große Zierfelder mit jeweils 8 anhängenden Mar- monatliche Aufwand bei ca. 6 bis 8 EURO, für FDC bei ca.
ken der Ausgabe “Sommerolympiade” (siehe Abb.). Diese 10 bis 12 EURO.
Einheit läßt sich nur 1 x aus dem Bogen trennen ** 3,50
43-1911 2 große Zierfelder mit jeweils 8 anhängenden Mar- CEPT-Abonnement „B“
ken der Ausgabe “Stadtarchitektur”. Diese Einheit läßt sich Bei diesem CEPT-Spezial-Abonnement erhalten Sie neben
nur 1 x aus dem Bogen trennen ** 3,50 den Ausgaben des CEPT-ABOs „A“ auch Kleinbogen, Heft-
43-1912 2 Zwischensteg-Paare aus dem Kleinboben “Kera- chen, Ganzsachen, Folder usw. Sie können auch hier zwi-
mikwaren” (nur 2 x im Bogen enthalten) ** 2,90 schen der Erhaltungsform **/o/FDC wählen. Der monatli-
43-1913 Zwischenstegpaar aus “Blumenbogen” (ohne Ken- che Durchschnittsaufwand beläuft sich auf ca. 45 bis 50
nung) in postfrischer Erhaltung zum Preis von nur 0,40 EURO. Maximumkarten werden nur auf Wunsch geliefert.

❏ Notieren Sie auf Ihrem Bestellschein die ABO-Bestell-Nr CEPT-Rückwärts-Komplettierung


„u160/A34“ für postfrische oder „u160/B34“ für gestem- Fordern Sie unsere Preisliste an. Darauf können Sie die
pelte Zwischensteg-Ausgaben, sofern Sie diese Besonder- fehlenden Ausgaben markieren. Sie selbst bestimmen,
heit innerhalb Ihres China-Abonnements geliefert haben wann und zu welcher Betragshöhe geliefert werden soll. Es
wollen. werden 5 Prozent Sonderrabatt gewährt!

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 19


Motive - eine Augenweide Hologramm-Neuheiten
WWF-Ausgaben
HALLER möchte Ihnen wieder Gelegenheit geben, die nach- Seit 21 Jahren besteht nun schon diese Organisation, die
folgend aufgelisteten Motiv-Sätze und Blöcke günstig einzu- sich für die weltweit bedrohten Tiere einsetzt. Der Sammler
kaufen. Nutzen Sie die Chance Ihre Motiv-Sammlung weiter von WWF-Ausga-
auszubauen. ben trägt gewisser-
maßen dazu bei,
43-2000 Affen, - Beli- diesen Tieren eine
ze Block 92 ** 4,55 Überlebens-chance
43-2001 Antarktisge- zu geben. Wer die
biet, - Chile Block 31, Ausgaben ab 1983
Abbildung ** 3,10 in Händen hat,
43-2002 Autorenn- kann bestätigen,
sport, Formel 1, - Bra- wie aussagekräftig
silien Bl. 60 ** 23,40 und interessant
43-2003 Dampfloko- diese Sammlung ist. Selbst wenn Sie erst jetzt einsteigen,
motive, - Angola Block werden Sie bald feststellen, dass es sich gelohnt hat.
32 ** 20,80
43-2004 Dampfloko- Nachfolgend unser aktuelles WWF-Angebot:
motive, - Cuba Block 43-2050 Kroatien - Purpurreiher (4) ** 4,95
158 postfrsich 1,95 43-2051 dito auf 4 offiziellen Ersttagsbriefen 6,90
43-2005 Dinosaurier, 9 43-2052 dito auf 4 offiziellen Maximumkarten 6,90
Werte - Benin ** 7,80 43-2053 dito Kleinbogen (4x4er Zdr) ** 19,80
43-2006 Flugzeuge, Chi- 43-2054 Lesotho - Glattnackenibis (4) ** 3,20
le Block 13 ** 1,95 43-2055 dito auf 4 offiziellen Ersttagsbriefen 4,90
43-2007 Fußball-WM Ge- 43-2056 dito auf 4 offiziellen Maximumkarten 4,90
winn, Brasilien Block 59 43-2057 dito Sonder-Kleinbogen (2 x Zdr) ** 6,40
postfrisch 23,40 43-2058 dito Kleinbogen (4x4er Zdr) ** 12,80
43-2008 Fußball-WM USA, 43-2059 Russland - Vielfraß (zusammendruck) (4) ** 2,45
8 Werte - Gambia 1769/6 43-2060 dito auf 4 offiziellen Ersttagsbriefen 3,90
postfrisch 20,80 43-2061 dito auf 4 offiziellen Maximumkarten 3,90
43-2009 J. d. Kindes, Ba- 43-2062 dito Sonder-Kleinbogen (2 x Zdr) ** 4,90
hamas Block 26 ** 1,60 43-2063 dito Kleinbogen (4x4er Zdr) ** 9,80
43-2010 Königin Elisabeth 43-2064 Serbien Montenegro - Raubheupferd (4) ** 2,85
II, 3 Werte - Gambia 43-2065 dito auf 4 offiziellen Ersttagsbriefen 4,80
617/9 postfrisch 4,20 43-2066 dito auf 4 offiziellen Maximumkarten 4,50
43-2011 Olympiade, 43-2067 dito Kleinbogen (5x4er Zdr) ** 14,25
Sommer-, Chile Block 7 43-2068 Tschech. Rep. - Schwarzgefl. Bläuling (Zdr) 1,90
postfrisch 3,25 43-2069 dito auf 4 offiziellen Ersttagsbriefen 3,60
43-2012 Orchideen, Beli- 43-2070 dito auf 4 offiziellen Maximumkarten 3,60
ze Block 94 ** 3,25 43-2071 Ukraine - Leopardnatter, Zähnung “C” (4) ** 1,80
43-2013 Pflanzen, Ciskei 43-2072 dito auf 4 offiziellen Ersttagsbriefen 3,45
Block 9 ** 3,25 43-2073 dito auf 4 offiziellen Maximumkarten 3,45
43-2014 Raubvögel, 6 43-2074 dito Kleinbogen (4x4er Zdr) ** 7,20
Werte- Angola 1505/0, 43-2075 Zypern gr. - Hufeisennase, Fledermaus (4) **3,10
siehe Abbildung, postfrisch 6,25 43-2076 dito auf 4 offiziellen Ersttagsbriefen 5,00
43-2015 Rochen - Angola Block 12** 3,25 43-2077 dito auf 4 offiziellen Maximumkarten 5,00
43-2016 Schmetterlinge, 6 W. - Bhutan 1606/1, ** 2,60 43-2078 dito Kleinbogen (5x4er Zdr) ** 12,25
43-2017 Segel-Schlachtschiffe, - Angola Bl. 27, Abb** 2,20
43-2018 Segelschiff, - Benin Block 18, ** 3,25 ❏ Zu Ihrer Information: Wir unterhalten ein umfangreiches
43-2019 Weihnachten, 8 Werte - Gambia 1984/1 ** 6,50 Lager an WWF-Ausgaben, auch aus dem Bereich der Vorläu-
43-2020 Weihnachten 1967, Block 23 - Brasilien ** 5,85 fer. Interessierten Sammlern senden wir gerne unverbind-
43-2021 Weltpostverein, Block 10 - Bahamas ** 1,70 lich unsere WWF-Preisliste zu.
43-2022 Weltraumjahr, Block 7 - Ciskei ** 2,45
43-2023 Wildkatze (Nebelparder), - Benin Bl. 19, Abb. 3,25 ❏ Nutzen Sie unsere WWF-Abonnments und kaufen Sie zum
günstigeren ABO-Vorzugspreis.
Wenn Sie sich für den Abschluss eines Motiv-Abonne-
ments entschlossen haben, dann benötigen wir von Ihnen
folgende Angaben: Abo-Möglichkeiten
Wir liefern Ihnen neben den postfrischen
❏ Motivgebiet Ihrer Wahl Ausgaben (Marken, Blocks, Kleinbogen
❏ Angabe der Erhaltungsform (**/o/FDC), bzw. ob auch und Zwischenstegpaaren) auch Marken-
Kleinbogen, MH, Ganzsachen etc. geliefert werden sollen. heftchen, sowie auch die offiziellen
❏ Angabe des Lieferumfangs: Nur Westeuropa, Ost- und FDC’s, Maxikarten und Numisbriefe. Geben
Westeuropa, Übersee oder die ganze Welt. Sie neben der ABO-BestNr u750/53 konkret an, was wir Ih-
HALLER - wir machen Ihre Sammlung komplett nen innerhalb eines Abonnements liefern sollen.

20 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004


Hologramm - Ausgaben Weltneuheiten
Immer mehr Sammler stoßen auf dieses Sammelgebiet. Vor 43-2127 1. Tschechische Briefmarke **oder o 1,00
allem jüngere Sammler sind es, die sich an diesen außerge- 43-2128 Brno 2005, Weinkeller Petrov Plze **oder o 1,00
wöhnlichen Ausgaben erfreuen. Wann lassen auch Sie sich 43-2129 Briefmarkenausstellung Bangkog **oder o 1,00
von diesen wunderschönen Exemplaren verzaubern? 43-2130 Bfm.börse Berlin ‘03, Postkutsche **oder o 1,00
43-2131 Gründer der tsch. Pfadfinderbewegung **/o 1,00
Libyen 43-2133 Ausstell Praha 2004, EU-Beitritt, Abb. **/o 1,00
Wie schon in der letz- 43-2134 UEFA-Pokal, Fußball **oder o 1,00
ten Journal-Ausgabe
angekündigt, haben
wir uns noch um die Überraschung aus Italien
Hologramm-Blocks Die Italienische Post war bisher
164 und 165 für eine sehr konservative Ausga-
bemüht. Die Mühe benpolitik bekannt, bis sie am 8.
hat sich gelohnt, Oktober 2004 die erste Briefmar-
denn wir können Ih- ke mit “Spitzenkunst” zum Ver-
nen diese beiden kauf freigab. Die Idee der Ausga-
problematischen be entstammte natürlich einem
Ausgaben jetzt an- historischen Hintergrund, denn
bieten. Damit sind alle bisher erschienenen Hologramm- die Spitzenkunst kam im 16. Jahrhundert in Oberitalien auf
Ausgaben von Lybien angeboten worden. und verbreitete sich von dort aus über ganz Europa.
Die Briefmarke entstand in Zusammenarbeit mit der Staats-
43-2100 Block 162 “33. Septemberrevolution”, silberfar- druckerei und dem Textilunternehmen Arnaldo Caprai. Als
ben, komb. Offset-, Präge-, u. Hologrammdruck ** 3,90 Grundlage verwendete man einen leinenartigen Stoff der
43-2101 Block 162 “33. Septemberrevolution”, silberfar- mit einer Selbstklebebeschichtung versehen und auf dem
ben, komb. Offset-, Präge-, u. Hologrammdruck ** 3,90 das Markenmotiv aufgenäht wurde. Die Nominale beträgt
2.80 Euro und die Auflage liegt bei 1,5 Millionen. Es dürfte,
Australien ähnlich wie bei der ersten Stickerei-Marke der Schweiz, zu
Bereits im Jahre 2001 ist ein Satz einem schnellen Ausverkauf kommen, deshalb heißt es
“Grußmarken” erschienen, wovon schnell zupacken.
bei einem Wert eine Hologrammfo- 43-2150 Italiens erste Spitzenkunst-Briefmarke ** 4,90
lie aufgebracht ist. Wir können Ih- 43-2151 dito in gestempelter Erhaltung 4,90
nen anbieten: 43-2152 dito auf Ersttagsbrief mit Ersttags-Sonderst. 6,50
43-2110 Australien, MiNr 2042/6 “Grußmarken” ** 3,95
43-2111 dito in gestempelter Erhaltung 3,95 Österreich überrascht mit Weltneuheit
Auf den Briefmarken des Block “Kristallwelten” befinden
Ganzsachen-Postkarten mit Hologramm-Eindruck sich erstmals in der Geschichte der Philatelie echte Glaskri-
Nachfolgend haben wir für stalle. Eine absolute Weltneuheit, die in Zusammenarbeit
Sie wieder ein Angebot an mit der in Tirol ansäs-
tschechischen Hologramm- sigen Fa. Swarowski
Ganzsachen mit verschiede- und der Staatsdrucke-
nen Werteindrucken zusam- rei hergestellt wurde.
mengestellt. Auflage nur 800.000
43-2120 Dauer 6.40, Stück, hier heißt es
Microschrift 2001, MiNr schnell zupacken.
P59 I ** oder o 1,00 43-2160 Block “Kri-
43-2121 Berliner Briefmar- stallwelten ** 12,70
kentage 2002, Postkutsche ** oder o 1,00 43-2161 dito in gestempelter Erhaltung 12,70
43-2123 Pfarrer Josef Toufar, Sonder-WZ **oder o 1,00 43-2162 dito auf Ersttagsbrief mit Ersttags-Sonderst. 16,25
43-2124 Tag der offenen Tür, Posthorn **oder o 1,00
43-2125 25 J. Pontifikat Papst Paul II **oder o 1,00 Abonnement “Besondere Formate”.
43-2126 Gebrüder Wright, Flugzeug **oder o 1,00 Wenn Sie sich eine nichtalltägliche Sammlung aufbauen
wollen, dann empfehlen wir Ihnen dieses Abonnement. Sie
erhalten darin:
ABO-Möglichkeiten „Hologramme“ ❏ Marken die einer besonderen Herstellung (Stickerei-,
Nutzen Sie die günstigen ABO-Preise und steigen Sie in Spitzenkunst- oder Holzmarke) bedürfen,
dieses moderne Sammelgebiet ein. Nachfolgend eine Auf- ❏ Marken, die ein besonderes Format haben (z.B. fischför
stellung der Abonnement-Möglichkeiten mit Angabe der ent- mig, rund, dreieckig, vieleckig, durchlocht usw.) oder
sprechenden ABO-Bestell-Nummer: ❏ Marken, denen bei der Herstellung Duftstoffe (z.B. Seife,
Postfrisch u759/A01, gestempelt u759/B01, FDC u759/C01, Brandgeruch, Blumenduft usw.) beigemengt worden sind.
Ganzsachen u759/G01, Kleinbogen postfrisch u759/A39, ❏ Marken, auf denen Fremdstoffe (z.B. Sand, Glasperlen
Kleinbogen gestempelt u759/B39, Markenheftchen post- usw.) aufgebracht sind
frisch u759/A22, Markenheftchen gestempelt u759/B22, Wählen Sie neben der Erhaltungsform (**/o/FDC) aus ob
Belege-Folder-Gedenkblätter-Erinnerungskarten etc. u759/Y61, Sie nur west- bzw. osteuropäische oder weltweite Ausgaben
Telefonkarten u759/Y98 sowie Schwarzdrucke u759/A68. wünschen.

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 21


Gemeinschaftsausgaben - ein interessantes Sammelgebiet
Das Sammeln von Gemeinschaftsausgaben hat in den letz- UNO Genf - UNO Wien - UNO New York
ten Jahren viele Anhänger gefunden. Auf diesem Gebiet ha- Am 3. Juni 2004 erschien die bildgleiche Ausgabe “50 Jah-
ben Sie die Möglichkeit eine ansprechende und attraktive re Japanische Friedensglocke von Hiroshima”. Eine zeitge-
Sammlung aufzubauen. Wann dürfen wir auch Sie als Abon- schichtliche Ausgabe, die auch in Ihre Sammlung gehört.
nenten begrüßen? 43-2250 Je 1 Marke der 3 Postverwaltungen, ** 5,95
43-2251 je 1 Ersttagsbrief der 3 Postverwaltungen 7,90
Frankreich - Canada
Diese Gemeinschaftsausgabe ist Pierre Dugua de Mons ge- Österreich - Ungarn - Israel
widmet, einem Kolonisator und Pelzhändler, der von 1558 Anläßlich des “100. Todesta-
bis 1628 lebte. Die ges von Theodor Herzl” ha-
Ausgabe weist auf ben die 3 Postverwaltungen
den 400. Jahrestag diese Sondermarke heraus-
der Gründung einer gegeben. Der Schriftsteller
dauerhaften franzö- Herzl lebte von 1860 bis
sischen Siedlung in 1904 und war Herausgeber
Nordamerika hin. des Buches mit dem Titel
Ausgabetag war “Der Judenstaat”. Ausgabe-
der 26.6.2004. tag war der 6. Juli 2004.
43-2200 Je 1 Wert
beider Postverwaltungen in postfrischer Erhaltung 2,20 43-2255 alle 3 Ausgaben
43-2201 dito je 1 FDC beider Postverwaltungen 4,95 der oben aufgeführten Län-
43-2202 Kombi-Ersttagsbrief (siehe Abbildung) 3,50 der, postfrisch 3,35
43-2256 dito jede Marke
Dänemark - Färöer - Grönland mit TAB (pro Bogen nur 3 x
Anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Frederik und Mary Do- möglich) ** 4,30
naldson haben diese 3 Postverwaltungen eine Gemein- 43-2257 dito je 1 FDC der 3 Postverwaltungen 5,20
schaftsausgabe aufgelegt. 43-2258 Gedenkblatt der Ungarischen Post mit allen 3 Mar-
Von Dänemark und Grön- ken und allen Ersttags-Sonderstempeln (siehe Abb.) 8,90
land ist je ein bildgleicher 43-2259 Kleinbogen der Österreichischen Post, ** 9,00
Satz und von allen drei 43-2260 Kleinbogen der Ungarischen Post, ** 12,50
Postverwaltungen ein Block 43-2261 Kleinbogen der Post Israels, ** 9,00
erschienen.
43-2210 Je 1 Satz von Dä- Irland - Schweden
nemark und Grönland in postfrischer Erhaltung 4,75 Den irischen Literatur-
43-2211 dito je ein Ersttagsbrief 7,05 Nobelpreisträgern
43-2212 Je 1 Block von allen 3 Postverwaltungen ** 7,30 (Yeats, Shaw, Beckett
43-2213 dito je 1 Block-FDC von allen 3 Postverw. 10,70 und Heaney) ist von
beiden Postverwaltun-
Italien - Israel gen diese Ausgabe
Ausgabe “100 Jahre Große Synagoge gewidmet worden. Von
von Rom”. Auf den Marken wird die der Irischen Post ist
Außen- und eine Fassadenansicht ge- zusätzlich ein MH auf-
zeigt. Beide Marken sind bildgleich. Aus- gelegt worden, das teilgezähnte Marken enthält. Ausgabe-
gabetag war der 20. Mai 2004. tag war der 1. Oktober 2004.
43-2215 Je 1 Satz von beiden Ländern in 43-2270 je 4 Werte der beiden Postverwaltungen ** 11,20
postfrischer Erhaltung 4,75 43-2271 Kombi-FDC der Irischen Post 13,60
43-2216 dito je 1Ersttagsbrief 10,70 43-2272 Kombi-FDC der Schwedischen Post 12,80
43-2217 Kleinbogen der Italienischen Post, ** 25,60 43-2273 MH Irland mit teilgezähnten Marken ** 3,50
43-2218 Kleinbogen der Post Israels ** 16,70 43-2274 Kleinbogen mit 4 4er ZusDr. Irische Post ** 14,00
Estland - Ukraine
Abonnement-Möglichkeiten “Alte Handelswege über die Ost-
see und entlang dem Dnjepr”, das
❏ Wenn Sie die weltweit erscheinenden Gemeinschafts- war der Anlaß dieser bildgleichen
Ausgaben abonnieren möchten, dann notieren Sie bitte fol- Geimeinschaftsausgabe. Die Ab-
gende ABO-Bestell-Nummer auf Ihrem Bestellschein: bildungen zeigen skandinavische
u750/A01 für postfrische Ausgaben, u750/C01 für Ausga- Seeleute und ein Kriegsschiff so-
ben auf Ersttagsbrief. wie Münzen mit den Abbildungen
Es besteht auch die Möglichkeit, das Abonnement dahinge- von König Estridsen und des Prin-
hend zu begrenzen, dass Sie nur Ausgaben geliefert be- zen Swjatoslawowitsch. Ausgabetag war der 17. Sept. 2003.
kommen, bei denen wenigstens ein europäisches Land be- 43-2280 je 1 Satz der beiden Postverwaltungen ** 2,35
teiligt ist. In diesem Falle notieren Sie bitte die ABO-Bestell- 43-2281 dito je 1 Ersttagsbrief beider Postverwalt. 4,35
Nummer u765/A01 für postfrische Ausgaben bzw. 43-2282 Kleinbogen der Post Estlands ** 10,45
u765/C01 für Ausgaben auf Ersttagsbrief. 43-2283 Kleinbogen der Ukrainischen Post ** 3,50

22 HALLER-Sammlerservice 94256 Drachselsried Ausgabe 3/2004


Jetzt zugreifen ! Zubehör - Einsteckbücher
Nachfolgend haben wir für Sie einige interessante Angebote
zusammengestellt. Nutzen Sie die Gelegenheit und greifen Bedarfsartikel
Sie zu. Wir möchten darauf hinweisen, dass uns diese An- HALLER liefern Ihnen das Zubehör aller namhaften Firmen.
gebote nur jeweils einmal vorliegen. Auf Wunsch ist die Mö- Nachfolgend ein kleiner Auszug daraus.
gleichkeit einer Teilzahlung gegeben.
Einsteckbücher
43-2300 Westeuropa: Hochwertige Spezialsammlung mit Einsteckbuch „Big Black“ für gehobene Ansprüche: 60
vielen Raritäten und ungezähnten Spitzenwerten im Leucht- schwarze Seiten, Doppelgelenkbindung, normaler Listen-
turm Luxus Ringbinder **/o/Briefe (S14193) 850,00 preis 28.- EURO. Sie sparen mindestens 7,60 EURO.
43-2301 Briefe und Ganzsachen: Quer durch die deutschen BestNr Z801 Einsteckbuch „Big Black“ 20,50
Sammelgebiete von Altdeutschland über Deutsches Reich dito, 3 Stück (portofreie Zusendung) für nur 58,80
mit Gebieten, Kolonien, Besetzungen u. Nachkriegs-Deutsch-
land mit hochwertigem Material in 10 neuen Alben. (S14191) Super-Einsteckbuch „Profi“: Format 23 x 30,5 cm, 30
Katalog bzw. Handelswert ca. 25.000 Euro 4500,00 Blätter stabiler weißer Karton = 60 Seiten mit durchgehen-
43-2302 Schweiz: 1843 bis 1960 nicht ganz komplett im den Pergaminstreifen, 2 Pergaminzwischenblättern, Doppel-
KaBe-Falzlos-Album **/*/o in üblicher, etwas unterschiedli- gelenkbindung, wattierter Einband (Listenpreis 22,- EURO)
cher Qualität. Mi-Wert ca. 30.000 Euro (S14185) 2450,00 BestNr Z802 Super-Einsteckbuch „Profi“ 15,30
43-2303 Israel: Sammlung 1948 bis 1980 ** und o mit
fast allen guten Ausgaben (zu 90 % mit TAB). Dabei selten- Super-Einsteckbuch „Meister“: Format 23 x 30,5 cm, 30
ste Ausgaben sowie Zusammendruckbogen, Markenheft- Blätter = 60 Seiten = 540 geteilte Pergaminstreifen, Ein-
chen, Briefe usw. in meist guter Qualität. Michelwert ca. band aus marmoriertem PVC, 2 Pergaminzwischenblätter
15000.- Euro (S14175) 1950,00 und Flügelfalz. Heute zum günstigen Angebotspreis.
43-2304 Deutsches Reich 1933-1945: Prachtvolle Spezi- BestNr Z803 Super-Einsteckbuch „Meister“ 16,80
alsammlung mit vielen hochwertigen Besonderheiten wie
Briefe, Zeppelinbrief, seltene US-Propagandakarten, unge- Perfotronic - Zähnungsmessgerät
zähnte Probedrucke, Ganzsachen im 56seitigen Luxusein- Kennen Sie das Problem mit der Zähnungsmessung?
steckbuch**/o/Briefe. (S14171) Eine tolle Traumsamm- Man quält sich mit (schon aufgrund der Herstellung) unge-
lung zum Sonderpreis von nur 1940,00 nauen und damit untauglichen Messhilfen herum.
43-2305 Deutsche Lokalpost: Prachtvolle Spezialsamm- Das ist jetzt vorbei, denn das vollelektronische Gerät Per-
lung mit vielen geprüften Top-Raritäten **/o/Briefe. Michel- fotronic bringt in Sekunden-
wert ca. 11500.- Euro (S14119) 2130,00 schnelle auf optisch-elektroni-
43-2306 Canada: Anfang bis 1988 mit vielen Besonderhei- schem Wege absolut sichere
ten, Zusammendrucken, Markenheftchen etc. in 2 neuwerti- Messergebnisse. Es misst
gen Leuchtturmalben. Anfangs o später alles ** (S14137) auf 1/1000 (eintausendstel)
Michelwert ca. 1280.- Euro 450,00 genau. Die Messung erfolgt
43-2307 Frz. Zone: Startsammlung im Leuchtturm-Falzlo- völlig berührungslos mittels
salbum, gestempelt, Michelwert 1765.- (S14135) 451,00 Lichtsensoren und ist da-
43-2308 Deutsche Besetzung 1. Weltkrieg: Prachtvolle her für die Marken ohne jegliche Gefahr.
Sammlung mit vielen guten Ausgaben wie Allenstein I-VI **, BestNr 9850 Gerät Perfotronic incl. Adapter 210,00
im Album, **/*/o. Michelwert ca. 4500 Euro (S14119).
Heute zum Zugreifpreis von nur 1450,00 Signoscope - WZ-Sucher
43-2309 CEPT Mitläufer: Sammlung von 1956 bis 1983 Arbeiten Sie beim Suchen des Wasser-
überkomplett ohne Ungarn B-Ausgaben, im Falzlosalbum, zeichens noch mit Benzin, oder mit an-
**. Es fehlen nur einige billige Werte (S14152) 525,00 deren Hilfsmitteln? Erleichtern Sie sich
43-2310 Raritäten: Luxuseinsteckalbum mit nur hochwerti- Ihr Hobby und gehen Sie den Gefah-
gen Ausgaben Deutschland, Europa u. Übersee, **/o/Brie- ren, wie verfärben der Marke etc.
fe. Katalogwert ca. 60.000 Euro (S14107) 1450,00 aus dem Wege. Das in den
43-2311 Deutschland-Raritäten: Prachtvolle Sammlung 80iger Jahren weltweit erste
von Raritäten in bester Qualität mit Echtheitsgarantie, vieles entwickelte Prüfgerät für
geprüft und teils mit Attesten. Altdeutschland, Deutsches Wasserzeichen hilft Ihnen
Reich mit Gebieten, Nachkriegsdeutschland, im Luxusein- dabei.
steckbuch. Michelwert ca. 50.000 Euro (S14107) 1460,00 Die eingelegte Marke wird
43-2312 Polen: Von Anfang an bis Mitte der 70iger Jahre ohne jegliche Gefahr auf
meist gestempelt, einiges mit Falz. Dabei viele Spitzen wie optischem Wege auf das
Post Levante 1/12 ** (2000.- Michel), Block 1 mit Sonder- Wasserzeichen geprüft.
stempel, MiNr 135/6 Luxus Briefstücke (K14927) 1690,00 BestNr 9886 Singnoscope T1, das
43-2313 Altdeutschland-Norddeutscher Postbezirk: bewährte Standgerät für Profis 159,00
Sammlungsbestand auf 5 Steckkarten, gestempelt. Viele BestNr 9887 passender Netztrafo hierzu 13,40
gute Briefstücke. Farben, Stempel usw. sind nicht bewertet. BestNr 9875 Singnoscope T2, das handliche Kompakt-
Michelwert ca. 6500.- Euro. (K15022) 799,00 gerät. Arbeitet auf gleicher Basis wie Gerät T1 68,50
43-2314 Bündelware: Geschätzt ca. 1000 Bündel Bayern BestNr 9876 passender Netztrafo hierzu 11,00
und Deutsches Reich ab ca. 1900 in 3 Holzkisten, gestem-
pelt. Gesuchte Ware, völlig undurchsucht (K15113) 555,00 ❏ Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne das von Ihnen ge-
wünschte Verlagsprogramm (SAFE, LINDNER etc) zu.

Ausgabe 3/2004 Bequem bestellen per Telefon 0 99 45 / 94 30 95 23