You are on page 1of 12

Ausgabe vom 1. bis 27. November 2011 Jahrgang LIX Nr. 11

Ausgabe vom 1. bis 27. November 2011 Jahrgang LIX Nr. 11 Vergelt's Vergelt's Gott! Gott!

Vergelt's

Vergelt's Gott!

Gott!

Danke, lieber Herr Prof. Paulmichl

Danke, lieber Herr Prof. Paulmichl „ Mit Musik möchte ich die Sehnsucht nach dem Himmel wecken“,

Mit Musik möchte ich die Sehnsucht nach dem Himmel wecken“,

hat Prof. Herbert Paulmichl, unser allseits geschätzter Domkapellmeister und Organist, einmal gesagt. Und getan hat er das in der Dompfarre Bozen ganze 47 Jahre lang. Mit dem Cäciliensonntag dieses Jahres wird er diesen Dienst nun beenden.

Gerne erzählt er davon, wie er für den Patroziniumsgottesdienst des Jahres 1964 seine erste Chorprobe hielt. 13 Leute waren damals gekommen. Das sollte sich schlagartig ändern. Mit viel Idealismus und großer Sachkompetenz ging er ans Werk. Und in kürzester Zeit gelang es ihm, neue Mitglieder zu gewinnen und den Domchor auf höchstes Niveau zu bringen.

Gegen anfänglich nicht unerheblichen Widerstand setzte er die vom 2.Vatikanischen Konzil in die Wege geleiteten Reformen um. Insbesondere war es ihm ein Anliegen auch das Volk in den Gesang einzubeziehen.

Von 1965 bis 2002 war Prof. Paulmichl zugleich auch Hauptfachlehrer für Kirchen- musik am Musikkonservatorium in Bozen. 1979 gründete er das Bozner Jugend- orchester, das den Domchor bei Festgottesdiensten begleitet.

Seine große Leidenschaft war und ist das Komponieren. Über 200 Kompositionen hat er geschaffen, die weit über die Landesgrenzen hinaus Beachtung und u.a. auch Eingang ins „Gotteslob“ fanden. Auch Georg Ratzinger, der Bruder des Papstes, der 30 Jahre lang die weltberühmten Regensburger Domspatzen leitete, gehört zu jenen, die seine Werke aufführten.

Prof. Herbert Paulmichl

Prof. Herbert Paulmichl U nzähligen Menschen hat er mit seiner Musik Freude bereitet. Dabei war es

U nzähligen Menschen hat er mit seiner Musik Freude bereitet. Dabei war es ihm

immer ein zentrales Anliegen, durch sein Wirken Gott die Ehre zu geben, den Glauben

zu bezeugen und in den Menschen die Sehnsucht nach dem Himmel zu wecken, ihren Geist aufsteigen zu lassen zu Gott.

Wir sagen Vergelt's Gott für seinen treuen GOTTES-DIENST, für seinen vorbildlichen Idealismus und seine große Verlässlichkeit, in besonderer Weise auch als Organist bei allen Sonntagsmessen und an den Werktagen.

Unser Dank gilt auch seiner lieben Frau Zita, die all die Jahre herauf als Solistin und aktives Mitglied des Domchores an seiner Seite war. Ihr sonniges und ausgleichendes Wesen kam dem Domchor sehr zugute.

Beiden wünschen wir weiterhin Gesundheit, Schaffenskraft und Gottes Segen!

Bernhard Holzer, Dekan

Prof. Herbert Paulmichl U nzähligen Menschen hat er mit seiner Musik Freude bereitet. Dabei war es
Zum Zum Zum Zum Festgottesdienst Festgottesdienst Festgottesdienst Festgottesdienst und und und und zur zur zur zur
Zum
Zum
Zum
Zum Festgottesdienst
Festgottesdienst
Festgottesdienst
Festgottesdienst und
und
und
und zur
zur
zur
zur Dankesfeier
Dankesfeier
Dankesfeier
Dankesfeier amamamam Cäciliens
Cäciliens
Cäciliens
Cäciliensonntag,
onntag,
onntag,
onntag,
20.11.2011
20.11.2011
20.11.2011
20.11.2011 umumumum 10.00
10.00
10.00
10.00 Uhr
Uhr
Uhr
Uhr sind
sind
sind
sind alle
alle
alle
alle herzlich
herzlich
herzlich
herzlich eingelade
eingelade
eingelade
eingeladenn.
nn

Allerheiligen - Allerseelen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

Allerheiligen

ein ein ein kleines kleines kleines Osterfest Osterfest Osterfest
ein ein ein kleines kleines kleines
Osterfest Osterfest Osterfest

Allerheiligen ist kein Totenfest, sondern ein Fest des Lebens.

Es geht um die Geheimnisse unseres Glaubens, um Leben, Leiden, Tod und Auferstehung Jesu Christi. Damit verbindet sich die Hoffnung auf unsere eigene Auferstehung.

„Allerheiligen schenke der Kirche auf Erden einen Vorgeschmack auf die himmlische Gemeinschaft und belebe die Hoffnung auf das ewige Leben.“

Papst Benedikt XVI.

Allerheiligen - Allerseelen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen Allerheiligen ein
Wir Wir gedenken gedenken unserer unserer Toten Toten ♦ am Dienstag, 01.11.2011 um 14.30 Uhr bei
Wir
Wir gedenken
gedenken unserer
unserer Toten
Toten
♦ am Dienstag, 01.11.2011 um 14.30 Uhr bei der Wort-Gottes-Feier im
Friedhof mit Gräbersegnung durch Bischof Ivo Muser
♦ am Samstag, 05.11.2011 um 18 Uhr bei der Eucharistiefeier für alle
Verstorbenen des Jahres in unserer Pfarrei

Herbstausflug

5.11.2011

am

Jungschar - Klausurtagung

  • MM it frischem Schwung geht die Jungschar der Dompfarre Bozen ins neue Arbeitsjahr.

Der Auftakt erfolgte bei der Klausurtagung im Lochgütl in Pens, zu der sich die Leiter und Leiterinnen, die Elternvertreterinnen, Giorgio vom Jugend- dienst und die Pastoralassistentin Patrizia am 25. September trafen. Nach einem kurzen Rückblick auf das Zeltlager im Sommer ging man daran, das neue Jahr zu planen. Dabei wurden die Rechte und Pflichten der Jungscharleiter und Jungscharleiterinnen klar definiert und die verschiedenen Aufgaben zugewiesen. Als Pfarrverantwortliche sind Katja Pellegrini, Christian Stampfl und Katharina Ploner gewählt worden. Am 11. Oktober 2011 wurden an den Schulen Flugzettel verteilt, um Kinder

und Jugendliche einzuladen, bei der Jungschar mitzumachen.

Am 17. Oktober waren die Eltern zum ersten Elternabend eingeladen, bei

dem auch die Anmeldungen entgegengenommen wurden.

Und das sind die verschiedenen Aktionen der Jungschar dieses Jahres:

Laternen basteln im Pfarrheim um 15 Uhr JuGo mit Aufnahme der neuen JS-Kinder am 12.11.2011

Party Party Party Bastelangebot beim Familiennachmittag am 26.11.2011 Taizègebet um 20 Uhr im Dom Sternsingeraktion am
Party Party
Party
Bastelangebot
beim
Familiennachmittag
am
26.11.2011
Taizègebet um 20 Uhr im Dom
Sternsingeraktion
am 27. und 28.12.2011
am 30.11.2011
und am 29.02.2012
Rorate am 15.12.2011
am 22.11.2011
Ostergrußaktion am 7.04.2012
Rorate-Frühstück
Winterlager
28.01.bis 29.01.2012
um 19.30
vom
Uhr im Dom
Abschluss-JuGo
am 21.04.2012
Sommerlager Elternabend dazu am 26.01.2012 Wir wünschen unserer Jungschar viele schöne, lustige und unbeschwerte Stunden in
Sommerlager
Elternabend dazu am 26.01.2012
Wir wünschen unserer Jungschar
viele schöne, lustige und unbeschwerte Stunden in der Gemeinschaft
und danken den JS-Leiterinnen und JS-Leitern
für ihren wertvollen, ehrenamtlichen Einsatz für die Pfarrjugend.

G O T T E S D I E N S T O R D N U N G

Sonn- und Festtage: Dom: 18 Uhr (VA*), 10 Uhr (19 Uhr ital.) Franziskanerkirche: 7; 8.30; 10; 19 Uhr (11.15 Uhr ital.) – Kapuzinerkirche: 7 Uhr

Kohlern: 8.30 Uhr – Kampenn: 18 Uhr (VA) – Deutschhaus: 18.30 Uhr (VA), 9 Uhr Herz-Jesu-Kirche: 19.30 Uhr (VA), 7.30; 9; 10.30 Uhr; Dominikanerkirche (ital.): 18.30 Uhr (VA), 8.30; 10.30 Uhr Werktage: Dom: 8 Uhr (ital.), 9 Uhr (mit Radioübertragung im Kirchensender RGW) Deutschhaus: 7.30 Uhr - Franziskanerkirche: 6.30; 9 Uhr; Kapuzinerkirche: 7; 18 Uhr; Herz-Jesu-Kirche: 8; 19.30 Uhr; (8.30 Uhr ital.) Täglich: Andacht in der Gnadenkapelle des Bozner Domes um 17 Uhr (mit Radioübertragung im Kirchensender RGW);

Beichtgelegenheiten im Territorium der Dompfarre:

Dom: täglich 17-18 Uhr und jeden Mittwoch von 8.15 -8.45 Uhr; Herz-Jesu-Kirche: täglich 8 -11.30 Uhr und 14 -20 Uhr, Franziskanerkirche: tägl. 8 -10 Uhr; Kapuzinerkirche: samstags von 16 -17 Uhr

(*VA = Vorabend; ital. = italienische Sprache; m.G. = mit Gedenken)

___________________________________________________________________

Mo 31.10.2011 Hl. Wolfgang

09:00 Jahrtag für Koop. Martin Pernstich und hl. Messe m.G. an die Verstorbenen der Familie Pedrazza

18:00 Eucharistiefeier (VA)

_______________________________________________________________________

  • Di 01.11.2011 ALLERHEILIGEN

10:00 Festgottesdienst 14:30 Wort-Gottes-Feier am Städtischen Friedhof mit Gräbersegnung durch Bischof Ivo Muser

17:00 Andacht

_______________________________________________________________________

  • Mi 02.11.2011 Allerseelen

09:00 Jahrtag für Antonia Ebner und hl. Messe m.G. an Verstorbene der Fam. Unterberger und Unteregger _______________________________________________________________________

Do 03.11.2011 Hll. Hubert, Pirmin und Martin von Porres

09:00 Hl. Messe m.G. an Karl Hofer _______________________________________________________________________

Fr 04.11.2011 Hl. Karl Borromäus

09:00 Hl. Messe m.G an Fam. Gallmetzer und Unterhofer und an verstorbene Priester und Verwandte _______________________________________________________________________

Sa 05.11.2011 Marien-Samstag

09:00 Hl. Messe m.G. an Lebende und Verstorbene der Fam. Rosanelli und an Peter Canins

16:55 Kindergottesdienst KiGo 18:00 Eucharistiefeier (VA) für alle Verstorbenen des Jahres

So

06.11.2011 32. SONNTAG IM JAHRESKREIS

10:00 Eucharistiefeier mit Vorstellung der Erstkommunionkinder

15:00 Tauffeier

17:00 Andacht

___________________________________________________________________

Mo 07.11.2011 Hl. Willibrord

09:00 Jahrtag für Maria Pircher Heiss ___________________________________________________________________

  • Di 08.11.2011

09:00 Hl. Messe m.G. an Johann Zelger und Hochw. Willi Rotter ___________________________________________________________________

  • Mi 09.11.2011 WEIHETAG DER LATERANBASILIKA

09:00 Jahrtag für Martha und Emil Mair und hl. Messe m.G.

an die Verst. der Fam. Hopfgartner und Mair am Tinkhof ___________________________________________________________________

Do

10.11.2011 Hl. Leo der Große

09:00 Hl. Messe m.G. an Isidor Kastlunger und an

Alois Kohlhaupt und Hilde Profanter _______________________________________________________________

Fr

11.11.2011 Hl. Martin

09:00 Hl. Messe m.G. an Alois Mair zu Niederwegs,

an Martin Maffei und an Friedl, Martha und Josef Menz ___________________________________________________________________

Sa

12.11.2011 Hl. Josaphat 08:30 Patrozinium in St. Martin in Kampill

09:00 Jahrtag für Ernst von Ferrari und hl. Messe m.G. an

Anna Federer Egger und Oswald Egger

18:00 Eucharistiefeier (VA) - KiGo und JuGo mit Aufnahme der neuen Jungscharkinder (Laternen mitnehmen) ___________________________________________________________________

So

13.11.2011 33. SONNTAG IM JAHRESKREIS - CARITASSONNTAG

10:00 Eucharistiefeier

17:00 Andacht

___________________________________________________________________

Mo 14.11.2011

09:00 Jahrtag für Hans Vonmetz und

hl. Messe m.G. an Isidor Kastlunger ___________________________________________________________________

  • Di 15.11.2011 Hll. Albert der Große und Leopold

09:00 Jahrtag für Trude Ausserbrunner und

hl. Messe m.G an Sr. Alberta Pernter ___________________________________________________________________

  • Mi 16.11.2011 Hl. Margareta

09:00 Hl. Messe m.G. an Hochw. Peter Pöder

Do 17.11.2011 Hll. Florinus von Matsch und Gertrud von Helfta

09:00 Jahrtag für Maria und Barbara Riegler Diem und hl. Messe m.G. an Franz Winterholer _______________________________________________________________________

Fr 18.11.2011 Weihetag der Basiliken St. Peter und St. Paul zu Rom

09:00 Jahrtag für Maria Valeria und Alois Scantamburlo und für Else Wiedenhofer _______________________________________________________________________

Sa 19.11.2011 Hl.Elisabeth

09:00 Hl. Messe m.G. an Christine Dorigoni Nalin und Herta Waldner

16:55 Kindergottesdienst KiGo

18:00 Eucharistiefeier (VA), mitgestaltet von der Stadtkapelle _______________________________________________________________________

So 20.11.2011 CHRISTKÖNIG - CÄCILIENSONNTAG

10:00 Eucharistiefeier mitgestaltet vom Domchor mit Dankesfeier für Domkapellmeister Prof. Herbert Paulmichl

17:00 Andacht

_______________________________________________________________________

Mo 21.11.2011 Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem

09:00 Hl. Messe mit der Frauenkongregation _______________________________________________________________________

  • Di 22.11.2011 Hl. Cäcilia

09:00 Jahrtag für Hildegard Unterweger _______________________________________________________________________

  • Mi 23.11.2011 Hll. Kolumban und Klemens I.

09:00 Hl. Messe m.G. an Hochw. Peter Pöder _______________________________________________________________________

Do

24.11.2011 Hl. Andreas Dung-Lac und Gefährten

09:00 Hl. Messe m.G. an Josef, Maria u. Sr. Maria Agatha Niederbrunner

17:00 Patrozinium in der Katharina-Kapelle von Schloss Runkelstein

_______________________________________________________________________

Fr

25.11.2011 Hl. Katharina von Alexandrien

09:00 Hl. Messe m.G an Sofia Fanton _______________________________________________________________________

Sa

26.11.2011 Hll. Konrad und Gebhard

09:00 Jahrtag für Robert Righi und hl. Messe m.G.an Josef Höller, Anna Heiß und Martin Wieser

16:55 Kindergottesdienst KiGo

18:00 Eucharistiefeier (VA)

_______________________________________________________________________

So

27.11.2011 1. SONNTAG IM ADVENT

10:00 Eucharistiefeier 17:00 Andacht _______________________________________________________________________

Im Advent beginnt wieder das traditionelle Mittagsgebet, werktags um 12 Uhr im Dom.

Wir stellen uns vor – Gruppen in der Pfarre

Öffentlichkeitsarbeit in der Pfarrgemeinde …

..

ist

- anders als in der Wirtschaft - nicht Imagepflege. Ihre Aufgabe ist es

… vielmehr, Voraussetzungen zu schaffen, dass Einzelne und Gruppen miteinander sprechen können, dass alles, was für die Öffentlichkeit von Interesse ist, dieser auch bekannt wird.

Denn das Wort, das Jesus vor rund 2000 Jahren sprach, gilt auch heute noch. Wir als Kirche bemühen uns, das Evangelium den Menschen weiterzusagen. So ist das eigentliche Ziel der Öffentlichkeitsarbeit, die „Taten Gottes zu verkünden“ (vgl. Petr 2,9)

Der Fachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und Tourismus ist für folgende Bereiche zuständig:

Internet-Auftritt der Pfarrgemeinde Pressemitteilungen Restaurierung der historischen Kirchenfahnen Treffen mit den Vereinen der Stadt und Absprachen
Internet-Auftritt der Pfarrgemeinde
Pressemitteilungen
Restaurierung der historischen Kirchenfahnen
Treffen mit den Vereinen der Stadt und Absprachen in den Veranstaltungen
Veröffentlichungen und Ankündigungen von Veranstaltungen
Zusammenarbeit mit dem italienischen PGR
Sonntagsallianz: Kirche für jene, die Sonntag keinen Sonntag haben
Kirchenführungen in Filialkirchen rund um Bozen
Beraten und begleiten bei der Erschließung der Schätze unserer Kirchen rund um
Bozen durch qualifizierte Kirchenführerinnen und Kirchenführer
Kirche unterwegs: Wort-Gottes-Feiern auf Zeltplätzen
Aufwertung des Pilgerweges auf den Kalvarienberg
Koordinierung des Pfarrfestes und der Prozessionen
Hilfestellung bei der Herstellung von Plakaten und Handzetteln

...und

außerdem Mitarbeit, Beratung und Begleitung verschiedener Projekte,

wie: Ausstellungen, Volljährigkeitsfeier, Domschatzkammer, Glockenspiel, Bozner Wallfahrt nach Weißenstein, Patrozinien im Dom und in allen Kirchen im Territorium der Dompfarre

Unsere Mitglieder:

Werner Wallnöfer, Markus Perwanger, Laurin Pobitzer, Fr. Enrico Divina, Fritz Prosser, Thomas Tschager, Maria Theresia Wiedenhofer, Helga Duffek,

Giorgio Barchetti, P. Bernhard Holter, Margit Mascotti, Waltraud Podini, Hans Duffek.

Hans Duffek

Kleidersammlung der Caritas - Einladungen

Gebrauchtkleidersammlung 2011

Die südtirolweite Gebrauchtkleidersammlung der Caritas findet heuer am 5. November statt. In den gelben Säcken werden Kleider, paarweise zusammen- gebundene Schuhe, Taschen und Haushaltswäsche gesammelt. Die Caritas bittet wiederum nur Ware guter Qualität abzugeben und schmutzige, nasse und zerrissene Textilien über den Restmüll zu entsorgen. Der diesjährige Erlös wird für die Freiwilligenarbeit, für die Hospizbewegung, für die Arbeit mit Obdachlosen und für den Solidaritätsfond eingesetzt. Die gelben Säcke liegen ab Mitte Oktober in allen Kirchen der Dompfarre, in allen DESPAR Geschäften und in den Geschäften der Franziskanerbäckereien, den Bäckereien Hackhofer und Grandi auf. Die gefüllten Säcke können am Samstag, den 5.11.2011 von 8 bis 12 Uhr im Innenhof der Propstei am Pfarrplatz (kurze Parkmöglichkeit) und an der Pforte der Franziskanerkirche abgegeben werden.

Weitere Sammelstellen sind:

Centro Giovanile im Durchgang Weggensteinstr.-Vintlerstr. am

Mi, Do und Fr von 15 bis 18.30 Uhr und am Samstag von 8 bis 10 Uhr Sakristei der Dominikanerkirche am Mi, Do und Fr von 9.30 bis 18 Uhr

Wir danken für die Bereitschaft den Menschen zu helfen.

Fachausschuss Pfarrcaritas Die Bibel noch Am Dienstag, den 15.11.2011 um 20 Uhr hält Dr. Josef Torggler
Fachausschuss Pfarrcaritas
Die Bibel
noch
Am Dienstag, den 15.11.2011 um 20 Uhr hält
Dr. Josef Torggler
im Pfarrheim einen Vortrag zum Thema:
aktuell
„Die Bibel—noch aktuell in unserem modernen Leben?“.
in
unserem
modernen
Der Fachausschuss für Ehe, Familie
und Erwachsenenbildung lädt alle recht herzlich
zu diesem Abend ein.
Leben?

Familiennachmittag im Pfarrheim

Am Samstag, den 26. November 2011 ab 14.30 Uhr laden wir wieder zum traditionellen Familiennachmittag ein.

Wir winden Adventskränze, backen Kekse und basteln gemeinsam. Auch die Jungschar und die Minis helfen mit.

Vergesst nicht, Reifen, Rebschere, Blumendraht und Kerzen mitzubringen! Die Tannenzweige besorgt die Dompfarre. Anschließend feiern wir gemeinsam den Kindergottesdienst im Dom, bei dem die Adventskränze gesegnet werden. Wir bitten die Eltern, ihre Kinder zu begleiten.

Kleidersammlung der Caritas - Einladungen Gebrauchtkleidersammlung 2011 Die südtirolweite Gebrauchtkleidersammlung der Caritas findet heuer am 5.

Aus unserer Pfarrei

Geistliches Konzert des Domchores am Fr 28.10.2011 um 20.30 Uhr im Dom Gebetskreis im Propsteizimmer jeden Mittwoch von 20 bis 21.30 Uhr.

Taufseminar: Sa 12.11.2011 um 15 Uhr im Pfarrheim für alle jene Eltern und Paten, welche nächsthin ihr Kind taufen lassen möchten.

Erstkommunion und Erstbeichte:

So 6.11.2011: Vorstellung der Erstkommunionkinder beim Gottesdienst um 10 Uhr im Dom: Als Geschenk bekommen die Kinder und alle interessierten Familien das Buch „Wo hat sich der liebe Gott versteckt?“

Mo 7.11.2011: 2. Elternabend zum Thema Beichte um 20 Uhr im Propsteisaal Do 17.11.2011: Beichtvorbereitung um 16.15 Uhr im Pfarrheim

Fr 18.11.2011: Beichtvorbereitung um 15.30 Uhr im Pfarrheim Di 22.11. und Do 24.11. jeweils um 16.30 Uhr Erstbeichte im Dom

Mittwochsrunde der Senioren:

  • 02.11.2011 Gedanken zu Allerseelen und Erntedank

  • 09.11.2011 Frohes Beisammensein

  • 16.11.2011 Vortrag von Dr. Wallnöfer: Die Pflege der reifen und alternden Haut

  • 23.11.2011 Einführung in den Advent mit Mag. Doris Thurnher

  • 30.11.2011 Vorbereitungen für die Dreikönigsaktion

Gesprächsrunde Kath. Frauenbewegung am Montag, 14.11.2011 um 17 Uhr im Pfarrheim; wer singen möchte, soll bereits um 16.30 Uhr kommen. Patrozinium zur hl. Katharina in Runkelstein am 24.11.2011 um 17 Uhr. Zum anschließenden geselligen Beisammensein sind alle herzlich eingeladen! Elternabend der Minis am 25.11.2011 um 19.30 Uhr im Pfarrheim Taizègebet am Fr 25.11.2011 um 20 Uhr in der Dominikanerkirche

Taizègebet am Mi 30.11.2011 um 20 Uhr im Dom, gestaltet von Jugendlichen für alle Interessierten.

Ehevorbereitung:

Bildungshaus Lichtenburg (Tel:0471/678679): 4.-6.11.2011 und 18.-20.11.2011 Haus der Familie, Lichtenstern am Ritten( 0471/345172): 18.-20.11.2011 Kulturreise nach Äthiopien mit Kan. Noisternigg vom 24.01.-03.02.2012

****************

Aus unserer Pfarrei Geistliches Konzert des Domchores am Fr 28.10.2011 um 20.30 Uhr im Dom Gebetskreis
  • 17.09.2011 Federico Mayr, St. Peter 5/D

  • 25.09.2011 Magdalena Prantl, Hörtenbergstraße 2

Aus unserer Pfarrei Geistliches Konzert des Domchores am Fr 28.10.2011 um 20.30 Uhr im Dom Gebetskreis
  • 13.09.2011 Aloisia Santer Tschager, 94 Jahre, Franziskanerg. 3

  • 28.09.2011 Burgi Prieth Senoner, 67 Jahre, Oswaldweg 20

  • 28.09.2011 Christine Dorigoni Nalin, 43 Jahre, Positanostr. 11

    • 30.09.2011 Wilfred Jones, 81 Jahre, St.-Johann-Gasse 7

    • 01.10.2011 Herbert Zischg, 81 Jahre, Zwölfmalgreiner Str.14

Kinderseite

Liebe Kinder,

Kinderseite Liebe Kinder, Jesu gut. Jesu am 11. November 2011 feiern wir das Fest des heiligen

Jesu gut.

Jesu

am 11. November 2011 feiern wir das

Fest des heiligen Martin.

Ihr freut euch sicher schon auf den

Laternenumzug?

macht keine

keine halben

halben Sachen.

Sachen.

den

Martin macht keine halben Sachen.

Martin macht keine halben Sachen.

Er Er teilt teilt aus aus vollem vollem Herzen. Herzen. Der Mantel, der den Bettler Mantel,
Er
Er teilt
teilt aus
aus vollem
vollem Herzen.
Herzen. Der
Mantel, der den Bettler
Mantel,
Mantel, der
der den
Bettler schmückt,
schmucken Soldaten zum Gespött.
schmucken
schmucken Soldaten zumzum
schmucken Soldaten
Soldaten
zum Gespött.
Gespött. Gespött.
Doch
Doch Liebe
Liebe kann
kann halbe
halbe Mäntel
Was
Was
Was
Was inininin den Augen
den
den
Augen
Augen der Welt
Welt

Er teilt aus vollem Herzen. Der halbe

Er teilt aus vollem Herzen. Der halbe

Der halbe

halbe

Martin macht

Martin

Mantel, der den Bettler schmückt, macht den

ist

den Bettler schmückt, macht den

Mäntel tragen.

Welt lächerlich ist

lächerlich ist

lächerlich

ist ,,,, ist

schmückt, macht

macht den

Doch Liebe kann halbe Mäntel tragen.

Doch Liebe kann halbe Mäntel tragen.

tragen.

den Augen der der der Welt lächerlich ist

ist inininin den

ist

den AuAuAuAugen

den

den

gen Jesu gut.

gen Jesu gut.

gen

gut.

Kinderseite Liebe Kinder, Jesu gut. Jesu am 11. November 2011 feiern wir das Fest des heiligen
Kinderseite Liebe Kinder, Jesu gut. Jesu am 11. November 2011 feiern wir das Fest des heiligen

Impressum

Herausgegeben von:

Dompfarrei Maria Himmelfahrt Bozen

Presserechtlich verantwortlich:

Martin Lercher

Druck und Verlag:

Karo Druck OHG, Frangart

Ermächtigung:

Landesgericht Bozen, 30.01.1949, Nr. 34

Nächster Erscheinungstermin:

Dezember 2011

Redaktionsschluss:

jeweils am 5. des Vormonats

Redaktionsteam:

Helga Frass, Walter Mayr, Gabi Pichler, Anna Silbernagl

Bilder entnommen aus:

Pfarrplatz 27, Bozen; Telefon 0471 978676; Fax 0471 978107; E-Mail: redaktion@dompfarre.bz.it eigenem Archiv, Zeitschrift „Image“, kreativ digital, akmv.ch, ph-publisher.com