Sie sind auf Seite 1von 5

Lektion 1

Adjectival Endings Unpreceded Plurals- plural without any


Note: Adjectives that come after a noun article
does not receive an ending, conversely, Possible endings- e, en, er
adjectives coming before the noun must
always have an ending. Plural
Nominativ -e
So mainly it all depends on the noun’s Akkusativ -e
preceding word (ein, der , or nothing), case Dativ -en
of the noun (nom. Akk dat.), and the gender
of the noun. Words with alle or beide: (Takes form of
normal plural)
Ein-worter (ein,kein, mein deine sein ihr Plural
unser euer Ihr) <refer to purple handout> Nominativ -e
Possible (strong) endings: er.e.es.en Akkusativ -e
Dativ -en
Nominativ
Masc Femi Neu Plu. Vocab:
-er -e- -es -en -r Anorak- warm caot
-r Badeanzug- bathing suit
Akkusativ (Direct Object and Preposition)* -r Hut- full rim Hat
FUDGEBO -r Mantel- long over-coat
Masc Femi Neu Plu. -r Pullover- sweater
-en -e -es -en -r Regenmantel rain coat
-r Rock- skirt
Dativ ( Indirect objects and Preposition) --r Schlips- tie
Masc Femi Neu Plu. -r Büstenhalter- Brassiere
-em -en -en -en -r Slip- woman underwear
-r Trainingsznzug- training suit
*Genitiv not on test and is not required -e Bluse- blouse, girl shirt
-e Hose- Pants
Der-Worter (der ,diese(this) ,jenes (that) -e Jacke- Jacket
manche (some),welche -e Jeans- jeans
(which),socher(such)) -e Krawatte- tie
Possible (weak) endings – e, en -e Mütze- normal hat
-e Unterhose- Underwear
Nominativ -e Wollmütze- toque
Masc Femi Neu Plu. -s Hemd- shirt
-e -e -e -en -s Kleid- dress
-s T-shirt- T-shirt
Akkusativ (Direct Object and Preposition)* -e Sandale(n)- sandals
FUDGEBO -e Schuh(e)- shoes
Masc Femi Neu Plu. -f Shorts- Shorts
-en -e -e -en -e Socke(n)- socks
-r Stiefel- boots
Dativ ( Indirect objects and Preposition) -r Strumpf (ü-e) –knee high stockings
Masc Femi Neu Plu. -r Armbanduhr- armwatch
-en -en -en -en -r Brille- glasses
-r Kappe- cap
-s Sweatshirt- sweatshirt gepunktet – polka-dotted
-e Taucherbrille- goggles -s Blumenmuster – floralpattern
-e Sonnenbrille- sunglasses kurzärmelig – short-sleeved
-e Handtasche- handbag
langärmelig – long-sleeved
-r Handschuh(e)- gloves
-r Turnschuh(e)- sneakers warm, dick≠dünn
-r Regenschirm- umbrella gut – dress (shoes)
Anziehen- to wear- tragen bunt – dress (multi-colored)
Es geht um- its about schlicht – plain (clothes)
-e Sachen- thing fleiβig – hard work
Am liebsten- like the most -e Markenkleidung – brandname clothes
Hohe- high
behandeln – to treat
Aufsetzen- to put on head
Gefallen mir- I like ändern – to chagne
Verrückt- crazy es fällt auf – is noticeable
Komfortabel- bequem sich anpassen – to fit in
-r Stil= -e Mode- style abschreckend – scary
-e Latschen= _e Sandelen -r Fehler – mistake
Grell=hell -e Leistung – work/productivity
Breit =groß (antonym) schmal
schauen – look
-e Klamotten= -e Kleidung
Viele Farbe- bunt verrückt – crazy
-s Arbeitsamt- employment office wirklich – really
-r Beamte- official, civil servant -e Kleidung (Bekleidung)
-e Meinung-opinion tragen – to wear
-s Stellenagebot(e)- job offer (sich) verkleiden – to dress up, disguise
-r Angestellte- -r Arbeitsnehmer- employee (sich) bekleiden – to get dressed
Deshalb- therefore
(sich) anziehen – (sich) bekleiden
Kündingen (gekündigt)- to quit, notice
Einen Prozess führen- to sue (sich) anziehen≠(sich) ausziehen
-r Ring- ring (sich) umziehen – to change
-r Ohrring- earring -e Frisur = -r Schnitt – hairstyle
Arbeitslos- unemployed -r Frisör/in – hairstylist
-e Frisur- hairstyle -e Meinung(en) – opinion(s)
-e Stellensuche- job search
-s kompliment(e) – compliment(s)
Arbeitgeber- employer
-r Rechtsanwalt-lawyer eine |windfeste/Wasserfeste| Jacke
-e Leistung- job gummistiefel – rubber boots
Lügen- unehrlich- to lie
Egal sein- gleich sein- dont matter Wie findest du (D.O)?
Meinet wegen- as far as I am concerned Magst du (D.O)?
-r Fehler- mistake-e Armbanduhr – watch Gefällt dir (Sub)?
-s Armband – bracelet Was meinst du zu dem Kleid?
-e Halskette – necklace Was meinst du dazu(of it)?
Was hältst du von der Farbe?
Adjektive Was hältst(think) du davon(for it)?
kariert – plaid/checkered gehört – belong
gestreift – striped
Einkaufen schmal(narrow)=eng(tight)≠breiten=groβ
-s Kaufhaus tragen/trug/getragen
-s Geschäft
aufhagen(on head), umhaben(tie around),
-r Verkäufer/in – salesman
anhaben (all others)
-r Kunde/in – customer
-r Preis hat einen Gürtel um
billig≠teuer
-e Gröβe – size Der Mann trägt eine bunte Shorts und ein
-eFarbe dünnes T-shirt. Er hat auch einen breiten
anprobieren – to try-on Hut und eine dunkle Brille auf.
bezahlen – to pay
Wenn es sehr kaltist, trage ich warme
-e Kasse – cashier Stiefel, eine dicke Winterjacke und einen
gerecht – fair Pullover. Ich habe auf Handeschuhe an,
genau – exactly einen langen Schal um und eine Mütze auf.
anpassen – fit, match
Wenn es heiβ ist, trage ich dünn T-Shirt,
Wie passt Tom die Hose? eine Kurze hose, Sandalen. Ich habe
Sonnenbrille auf.
Die Hose ist ihm zu groβ.
Der Kunde ist König! Wenn ich auf eine Hochzeit gehe, trage ich
Das ist mir zu teuer! ein weiβes Hemd, einen Schlips, eine
Das kann ich mir nicht leisten (afford). schwarze Jacke, eine gute Hose und gute
Nein, es geht so. (that’s final) Schuhe.
Ich nehme es|ihn|sie.
Ich mochte wissen, wann ... (indirect Q) Wenn ich Sport treibe, habe ich ein T-Shirt,
eine shorts, und Turnschuhe an.
Sie fragt, wann ... (indirect Q, don’t use „?“)
Im Kaufhaus
▲Was trägst du Heute? -s Verzeichnis – directory
▪Ich trage eine helle Hose, ein blaues Hemd,
einen schwarzen Gürtel, Socken und -s Geschoss = -r Stock –floor
Schuhe. -e Abteilung – department
Bügeleisen – ironing
eine rosa(ne) Bluse Damenbekleidung – women clothing
einen lila(nen) Gürtel Lebensmittel – food
eine silber(ne) Schuhe Schmuck – jewellery
leder(ne) Tasche
zustimmen(agree)≠ablehnen(disagree)
-e klamotten - -e Kleidung
-e Kleidung =Bekleidung
tragen – to wear Trägst du die neuen stiefel von Gucci?
(sich) verkleiden – to dress up, disguise Trägst du meine neuen Stiefel?
(sich) bekleiden – to get dressed Trägst du neue Stiefel?
(sich) anziehen – (sich) bekleiden
(sich) anziehen≠(sich) ausziehen Case Review
(sich) umziehen – to change Akk:
(den, die, das, die / mich, dich, ihn…)
[braucht, anrufen, tragen] sie (she) sie ihr
FUDGEBO
für- for es es ihm
um- around man einen einem
durch- through wir uns uns
gegen- against/into/around (time)
entlang- along ihr (you) euch euch
bis- until/ as far as sie (they) sie ihnen
ohne- w/out Sie (you) Sie Ihnen
Nom. Akk Dat Time phrases require- akkusativ case
Mas. Der Den Dem Direct object- akkusativ
keine keinen keinem Indirect object- dative
Fem. Die Die Der
keine keine welcher Meinung Kleidung-
Neu. Das Das Dem Gefällt mir…?
keins keins welchem Wie findest du meinen...?
pl Die Die Den Magst du meine...?
keine keine welchen Magst du die...?

mein-my Schick- beautiful


dein-yous Modisch- modern
sein- his Elegant= elegant
irh- her Toll- good
sein- it’s/one’s Schön- beautiful
unser- our Hübsch- beautiful
euer- your(pl.) Hässlich- ugly
ihr- their Altmodisch- out of style
Ihr-your(pol.) Kitschig-tacky corny
Schreklich- furchtbar- terrible
Dat: Mega out
(dem, der, demn, den / mir, dir…)
[schenken(to give), zeigen(to show, geben(to give), Wie past mir.. (how does it fit me)
beschreiben, empfehlen (recommand), erzählen(to Clothing item- ist- (dativ pronoun required)
tell), erklaren(to exp.), kaufen (to buy)] zu (adjective)
MNV BZA SG
mit- by Eng- tight
nach- after, to Kurz-short
von- from, by Lang-long
bei- at, near groB, breit- big
zu- at(home)/to (people) überhaupt nicht- does not fit well
aus- from fantastisch- fantastic
seit- since Die Hose ist wie angegossen = it fits like a
gegenüber- across from glove
Nominativ Akkusativ Dativ Passen..zu- to suit or match
ich mich mir Steht mir diese Farbe?
Passt die Handtashce zu den Schuhen?
du dich dir
er ihn ihm *Give answer in dativ
Clothing item + steht+case+ meinung Meiner Meinung nach ist
or Ich glaube, dass
Clothing item + passen + zu + meinung Ich meine, dass
Ich finde
Conjunctions:
Sub. Conjunction Zustimmen
wenn – when(ever), if Das stimmt
als – when (past) Das ist wahr
Da hast du Recht
damit – so that
Genau – exactly
obwohl=obgleich – although Einverstanden
bis – until
seitdem – since (time) Dagegensprechen-
bevor – before Das stimmt, aber...
dass – that Sie haben Recht, aber..
ob – whether -r Recht
Sicher, aber...
da – since (reason), given the fact that
Da bin ich anderer meinung
Das stimmt (uberhaupt) nicht
coor. conunction Das sehe ich anders
aber
und
oder – or Mistakes on test:
denn – for (because) hohe/gute/gelbe Schuhe
ich interessiere mich
sondern – but rather [don’t include “sie ist…”]
keine Arbeit haben = Arbeitslos sein
Subconjucntions affect word order, they are
inverted to their liking -r Anorak = -e warme|dicke Jacke
For example Weil heute Dienstag ist lernen -r Mantel – long coat
wir Deutsch. (Notice that the verb went to -e Zeit
the back for the first phrase, and inverted in Schüler – students
the second.) Schüljahr
Coordinating Conjuctions- does not affect -e Pause – break
word order, they are kept the same as it is (sich) erholen – to recover
 Question words can be used as sub.
Conj. In asking direct or indirect Um fern zu sehen... (in order to)
questions
Die komischen Namen(pl.) deiner
Diskutieren Geschwister habe ich vergessen.

Meinung enfragen:
Was hälst du davon?
Was meinst du dazu?
Welcher Meinung bist du?
Wie findest du das?

Meinung Geben