Sie sind auf Seite 1von 1

28 Neuerscheinungen schulverlag | Kindergarten / Unterstufe 29

Sprachförderung beginnt früh!


Dank dem neuen Lehrmittel «LEZUS – von der Lauterfassung zur Schrift»
können sprachliche Defizite schon im Kindergarten wirkungsvoll vermindert
werden.

LEZUS – von der Lauterfassung zur Schrift

Sprachliche Defizite sind Gift für die schu- Ordner mit Förderübungen, Hand- Wortschatz baut es auf die Lautstruktur Zusätzlich werden bei der Arbeit mit LEZUS benötigt:
lische Karriere. Das ist hinlänglich bewiesen. buch, DVD und CD-ROM der Sprache. Laute als kleinste Einheiten
Schülerinnen und Schüler mit ungenü- Durch Spiele und Übungen zur Bildung von bilden die Grundsteine der Sprache. Als so
genden Deutschkenntnissen können dem Lauten, Silben, Wörtern und Sätzen werden genannte Vorläuferfertigkeiten sind sie für
Unterricht nur schwer folgen und sind da- Vorschul- und Kindergartenkinder systema- die spätere sprachliche Entwicklung von en-
durch nicht nur im Lernen behindert, son- tisch auf den Erwerb der Schriftsprache vor- ormer Bedeutung.
dern oft auch eine Last für Lehrpersonen bereitet. Der Inhalt der 13 Förderbereiche
und Mitschülerinnen und -schüler. Häufig orientiert sich an den Entwicklungsschritten Bereits seit eineinhalb Jahren wird LEZUS
sind Migranten-Kinder davon besonders be­ des normalen kindlichen Spracherwerbs. in den Kindergärten und auf der Basisstufe
trof­fen. Aber auch ein nicht zu unterschät- Der Fokus liegt auf der Struktur der gespro- der Schulgemeinde Rapperswil eingesetzt.
zender Anteil deutschsprachiger Kinder chenen Sprache. Das Jahresprogramm be- Und dies mit verblüffenden Ergebnissen.
weist hier Förderbedarf auf. Die Probleme steht aus Handbuch, Übungsteil, Film sowie Hatten vor der Testphase nur 29 Prozent
fangen meist schon im Kindergarten an. dem «kunterbunten ABC-Spiel» auf CD- der deutsch- und fremdsprachigen Kinder LEZUS – von der Lauterfassung Kon-Lab-Programm Lose, luege, läse. Laut- und
Hier bietet das Lehrmittel LEZUS Abhilfe. ROM. Der Film gibt eine leicht verständliche Artikel richtig anwenden können, so wa- zur Schrift Frühe Sprachförderung Bildkarten für Vorschule und
Einführung in das ganze Förderprogramm. ren es danach 71 Prozent. Den Plural «be- Aellig, Steff; Alt, Elsbeth 1. Auflage 2006, Arbeitsblätter Kindergarten
Das LEZUS Jahresprogramm baut auf den herrschten» vorher 38 Prozent, nach der 1. Auflage 2006, Ordner A4, 341 Seiten, far- 6 Schachteln mit Kartensätzen Die Lesekarten des bekannten Erstleselehrgangs
Zielen und Förderschwerpunkten des Kon- CD-ROM «Das kunterbunte ABC-Spiel» Förderung waren es hingegen 90 Prozent. big illustriert (Förderbereiche und Üb­un­gen), www.schulverlag.ch/8.174.00 «lose, luege, läse» wurden als Ergänzungsmaterial
Lab Förderprogramms (Penner, 2004) (von Steve Bass) Diese von der Universität Konstanz im Rah­ mit Broschüre, 48 Seiten, (Handbuch für 1) Clipping, für das Lezus-Sprachförderprogramm weiterent-
und des Würzburger Trainingsprogramms Ausgehend vom gesprochenen Laut wer- men einer Nationalfonds-Studie erhobenen Lehrpersonen und Projektleitungen) so­wie 2) Verkleinerungen, wickelt. Für die Arbeit in Vorschule und Kinder-
(Küspert & Schneider, 2003) auf. Zur Visuali- den Kinder auf entdeckend-spielerische Daten zeigen, dass sich überdies die Mig- Film-DVD, 41 Min., und CD-ROM «Das kun- 3) Plural-Puzzle, garten gibts die Sprechbewegungsbilder nun in
sierung der gesprochenen Laute werden die Weise an die Buchstaben herangeführt. rantenkinder nach der Förderung kaum terbunte ABC-Spiel». 4) Wortzusammensetzungs-Puzzle, verkleinerter Version, bei den Buchstabenkarten
Laut- und Bildkarten für Vorschule und Kin- Das ABC-Spiel ist für das individuelle Üben mehr von den Deutsch sprechenden Kin- 8.003.00 132.00 5) Wortableitungen, hingegen sind 2 grosse statt 9 kleinere Buchsta-
dergarten (Rickli, 2006) eingesetzt. Somit die ideale Ergänzung zu den LEZUS Förde- dern unterscheiden. 6) Körperteile ben auf die A4-Karten gedruckt. Auf die Laut-
werden für LEZUS Inhalte von bewährten rübungen, die im Klassen- oder Gruppen- sowie aufbügelbare Clipping- bildwörter und die Wortkarten konnte verzichtet
und empirisch evaluierten Programmen unterricht durchgeführt werden (CD auch Tierbilder. werden; für die Arbeit mit Lezus wurden zusätz-
zur Sprachfrühförderung kombiniert und separat erhältlich). Kon-Lab GmbH, 8572 Berg lich Dominospielkarten eingefügt.
erweitert sowie in eine Jahresstruktur ein- www.kon-lab.com
gebunden. Dies erleichtert die Umsetzung Entwickelt wurde das LEZUS Programm www.schulverlag.ch/8.174.00 1. Auflage 2006, Bildkarten, A4
einer zielorientierten Sprachfrühförderung. vom Schulpsychologen Steff Aellig und der 8.174.00 120.00 Lehr-, Lern- und Übungsmaterial
Kindergärtnerin Elsbeth Alt in enger Zu-
Sprachförderung konzentriert sich heute sammenarbeit mit Praktikerinnen aus ver- Lehrmittelverlag des Kantons Solothurn,
immer stärker auf die Förderung der so schiedenen Gemeinden. Alles mit dem Ziel, CD-ROM ABC-Spiel, Einzellizenz ohne Solothurn
genannten Vorläuferfertigkeiten und setzt eine gezielte Sprachförderung bei Kindern Ordner-Bezug www.schulverlag.ch/8.173.00
nicht erst ein, wenn Störungen auftreten. zu betreiben, bevor Störungen auftreten 1. Auflage 2006, CD-ROM 8.173.00 38.00 (47.50)
Das Lezus Jahresprogramm ermöglicht und bevor Schülerinnen und Schüler dem 8.016.00 24.00
Kindergärten und der Basis- bzw. Grund- Schulunterricht nicht mehr folgen können.
stufe nun, den Weg von der Lauterfassung Dabei geht LEZUS ganz neue Wege! Das CD-ROM ABC-Spiel, Erweiterungslizenz
zum Schrifterwerb mittels kurzer, täglicher Programm fördert das, was kleine Kinder für zusätzliche CD-ROMs
Übungen auf systematische und gut struk- beim normalen Spracherwerb unbewusst Nur für KäuferInnen der Basislizenzen
turierte Weise zu begehen. lernen: Statt auf einen möglichst grossen (Art. 8.003.00 oder 8.016.00)
1. Auflage 2006, CD-ROM
www.schulverlag.ch/8.017.00
8.017.00 6.50

profi-L 3/06    © schulverlag blmv AG profi-L 3/06    © schulverlag blmv AG