Sie sind auf Seite 1von 56
Simulationstechniken in der Umformtechnik I Methoden der virtuellen Produktion II Modellierung und Simulation mit
Simulationstechniken in der Umformtechnik I Methoden der virtuellen Produktion II
Simulationstechniken in der
Umformtechnik I
Methoden der virtuellen Produktion II
Modellierung und Simulation mit LS-DYNA
Modellierung und Simulation mit LS-DYNA

Prof. Dr.-Ing. A. Erman Tekkaya

Dr.-Ing. habil. Sami Chatti Dipl.-Ing. Frank Steinbach M.Sc. O. Koray Demir

Wintersemester 2010/11

Inhalt der Vorlesung

Inhalt der Vorlesung VL09 – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.1 Elementtypen 9.2 Materialmodelle 9.3 Anfangs-

VL09 Modellierung und Simulation mit LS-DYNA

9.1 Elementtypen

9.2 Materialmodelle

9.3 Anfangs- und Randbedingungen

9.4 Belastung

9.5 Kontakt

9.6 Umformsimulation mit LS-DYNA

Inhalt der Vorlesung

Inhalt der Vorlesung VL09 – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.1 Elementtypen 9.2 Materialmodelle 9.3 Anfangs-

VL09 Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.1 Elementtypen

9.2 Materialmodelle

9.3 Anfangs- und Randbedingungen

9.4 Belastung

9.5 Kontakt

9.6 Umformsimulation mit LS-DYNA

Elementtypen

Elementtypen Vorgegeben: Die Geometrie des zu lösenden Problems Wie (mit welchen Elementen) soll ich die Geometrie

Vorgegeben: Die Geometrie des zu lösenden Problems Wie (mit welchen Elementen) soll ich die Geometrie in meiner Simulation darstellen?

Kontinuumselemente Strukturelemente • Ebener Spannungszustand • Massenelemente • Ebener Verformungszustand •
Kontinuumselemente
Strukturelemente
• Ebener Spannungszustand
• Massenelemente
• Ebener Verformungszustand
• Kabelelemente
• Axialsymmetrie
• Trusselemente
• 3D
• Stabelemente
• Schalenelemente
• Membranelemente
Ein-dimensional
Zwei-dimensional
Drei-dimensional

Elementtypen

Elementtypen 3D Kontinuumselemente *SECTION_SOLID WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –
Elementtypen 3D Kontinuumselemente *SECTION_SOLID WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –

3D Kontinuumselemente

Elementtypen 3D Kontinuumselemente *SECTION_SOLID WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –
Elementtypen 3D Kontinuumselemente *SECTION_SOLID WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –
Elementtypen 3D Kontinuumselemente *SECTION_SOLID WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –

*SECTION_SOLID

Elementtypen 3D Kontinuumselemente *SECTION_SOLID WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –

Elementtypen

Elementtypen 3D Kontinuumselemente WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und
Elementtypen 3D Kontinuumselemente WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und

3D Kontinuumselemente

Elementtypen 3D Kontinuumselemente WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und
Elementtypen 3D Kontinuumselemente WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und

Elementtypen

Elementtypen 2D Kontinuumselemente 2D-modell: 3D-modell: t *SECTION_SHELL Plane-stress -Elemente, wenn t klein ist,
Elementtypen 2D Kontinuumselemente 2D-modell: 3D-modell: t *SECTION_SHELL Plane-stress -Elemente, wenn t klein ist,

2D Kontinuumselemente

2D-modell:

Elementtypen 2D Kontinuumselemente 2D-modell: 3D-modell: t *SECTION_SHELL Plane-stress -Elemente, wenn t klein ist,
3D-modell: t
3D-modell:
t

*SECTION_SHELL

Plane-stress-Elemente, wenn t klein ist, Plane-strain-Elemente, wenn t groß ist

wenn t klein ist, Plane-strain -Elemente, wenn t groß ist Plane-stress Plane-strain Tiefe zusätzlich angegeben durch

Plane-stress

Plane-strain
Plane-strain

Tiefe zusätzlich angegeben durch

*SECTION_SHELL

Elementtypen

Elementtypen 2D Kontinuumselemente Axialsymmetrie: * S E C T I O N _ S H E

2D Kontinuumselemente

Elementtypen 2D Kontinuumselemente Axialsymmetrie: * S E C T I O N _ S H E

Axialsymmetrie:

Elementtypen 2D Kontinuumselemente Axialsymmetrie: * S E C T I O N _ S H E

*SECTION_SHELL

Axialsymmetrie: * S E C T I O N _ S H E L L WS
Axialsymmetrie: * S E C T I O N _ S H E L L WS
Axialsymmetrie: * S E C T I O N _ S H E L L WS

Elementtypen

Elementtypen Strukturelemente Schalenelemente: Stempel Niederhalter Blech Matrize * C O N T R O L _

Strukturelemente

Schalenelemente:

Stempel Niederhalter Blech
Stempel
Niederhalter
Blech

Matrize

Schalenelemente: Stempel Niederhalter Blech Matrize * C O N T R O L _ C O

*CONTROL_CONTACT

Vernetzung Dicke muss zusätzlich angegeben werden
Vernetzung
Dicke muss zusätzlich
angegeben werden

Elementtypen

Elementtypen Strukturelemente Schalenelemente: Dicke zusätzlich angegeben durch *SECTION_SHELL Translatorische und
Elementtypen Strukturelemente Schalenelemente: Dicke zusätzlich angegeben durch *SECTION_SHELL Translatorische und

Strukturelemente

Schalenelemente:

Elementtypen Strukturelemente Schalenelemente: Dicke zusätzlich angegeben durch *SECTION_SHELL Translatorische und

Dicke zusätzlich angegeben durch

*SECTION_SHELL

Translatorische und rotatorische Freiheitsgrade

Elementtypen

Elementtypen WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.10
Elementtypen WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.10
Elementtypen WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.10

Elementtypen

200 Radiale Spannung -185
200
Radiale Spannung
-185
125 Tangentiale Spannung -30
125
Tangentiale Spannung
-30
200 Radiale Spannung -185 125 Tangentiale Spannung -30 Alle Werte in MPa Axiale Spannung -210 135

Alle Werte in MPa

Axiale Spannung
Axiale Spannung
Tangentiale Spannung -30 Alle Werte in MPa Axiale Spannung -210 135 WS 10/11 Simulationstechniken in der

-210

135

Elementtypen

Elementtypen Strukturelemente Kabelelement und Trusselement: *SECTION_DISCRETE Nur translatorische Freiheitsgrade
Elementtypen Strukturelemente Kabelelement und Trusselement: *SECTION_DISCRETE Nur translatorische Freiheitsgrade

Strukturelemente

Kabelelement und Trusselement:

*SECTION_DISCRETE

Kabelelement und Trusselement: *SECTION_DISCRETE Nur translatorische Freiheitsgrade Stabelement:

Nur translatorische

Freiheitsgrade

Stabelement:

*SECTION_BEAM

translatorische Freiheitsgrade Stabelement: *SECTION_BEAM Translatorische und rotatorische Freiheitsgrade WS 10/11

Translatorische und

rotatorische Freiheitsgrade

Translatorische und rotatorische Freiheitsgrade WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –

Elementtypen

Elementtypen Strukturelemente Stabelemente Stabelemente Truss-elemente Kabelelemente Truss-elemente WS 10/11

Strukturelemente

Elementtypen Strukturelemente Stabelemente Stabelemente Truss-elemente Kabelelemente Truss-elemente WS 10/11
Elementtypen Strukturelemente Stabelemente Stabelemente Truss-elemente Kabelelemente Truss-elemente WS 10/11
Elementtypen Strukturelemente Stabelemente Stabelemente Truss-elemente Kabelelemente Truss-elemente WS 10/11
Elementtypen Strukturelemente Stabelemente Stabelemente Truss-elemente Kabelelemente Truss-elemente WS 10/11

Stabelemente

Elementtypen Strukturelemente Stabelemente Stabelemente Truss-elemente Kabelelemente Truss-elemente WS 10/11

Stabelemente

Truss-elemente

Strukturelemente Stabelemente Stabelemente Truss-elemente Kabelelemente Truss-elemente WS 10/11 Simulationstechniken

Kabelelemente

Stabelemente Stabelemente Truss-elemente Kabelelemente Truss-elemente WS 10/11 Simulationstechniken in der

Truss-elemente

Elementtypen

Elementtypen Strukturelemente Massenelemente *ELEMENT_MASS Massenelemente WS 10/11 Simulationstechniken in der

Strukturelemente

Massenelemente

*ELEMENT_MASS

Elementtypen Strukturelemente Massenelemente *ELEMENT_MASS Massenelemente WS 10/11 Simulationstechniken in der

Massenelemente

Strukturelemente Massenelemente *ELEMENT_MASS Massenelemente WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –

Inhalt der Vorlesung

Inhalt der Vorlesung VL09 – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.1 Elementtypen 9.2 Materialmodelle 9.3 Anfangs-

VL09 Modellierung und Simulation mit LS-DYNA

9.1 Elementtypen

9.2 Materialmodelle

9.3 Anfangs- und Randbedingungen

9.4 Belastung

9.5 Kontakt

9.6 Umformsimulation mit LS-DYNA

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

*MAT_RIGID

Anisotropie - Anisotropische Verfestigung *MAT_RIGID Gebrauchte Kennwerte: Dichte r Elastizitätsmodul E

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E Poissonszahl n

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

*MAT_RIGID

Anisotropie - Anisotropische Verfestigung *MAT_RIGID Gebrauchte Kennwerte: Dichte r Elastizitätsmodul E

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E Poissonszahl n

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

*MAT_RIGID

Anisotropie - Anisotropische Verfestigung *MAT_RIGID Gebrauchte Kennwerte: Dichte r Elastizitätsmodul E

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E Poissonszahl n

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

*MAT_ELASTIC

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E Poissonszahl n

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E Poissonszahl n

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

*MAT_ELASTIC

s

E

E

j

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E Poissonszahl n

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

s

E j
E
j

*MAT_POWER_LAW_PLASTICITY

*MAT_PIECEWISE_LINEAR_PLASTICITY

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

s

- Initiale Anisotropie - Anisotropische Verfestigung s Fließkurve j p Gebrauchte Kennwerte: Dichte r

Fließkurve

j p

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E Poissonszahl n

*MAT_POWER_LAW_PLASTICITY

*MAT_PIECEWISE_LINEAR_PLASTICITY

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

s

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität - Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

p =100s -1

=10s -1

p =1s

-1

Verfestigung p =100s - 1 =10s - 1 p =1s -1 j j j j Fließkurven

j

j

j

j

Fließkurven

p

p =0,00001s -1

=1s -1 j j j j Fließkurven p p =0,00001s - 1 j p Gebrauchte Kennwerte:

j p

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E Poissonszahl n

*MAT_PIECEWISE_LINEAR_PLASTICITY

*MAT_JOHNSON_COOK

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

s

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

T=300°C T=200°C T=100°C T=24°C Fließkurven j p
T=300°C
T=200°C
T=100°C
T=24°C
Fließkurven
j p

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E Poissonszahl n

*MAT_STRAIN_RATE_DEPENDENT_PLASTICITY

*MAT_JOHNSON_COOK

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie - Anisotropische Verfestigung

*MAT_HILL_3R

*MAT_BARLAT_YLD96

- Anisotropische Verfestigung *MAT_HILL_3R *MAT_BARLAT_YLD96 Gebrauchte Kennwerte: Dichte r Elastizitätsmodul E

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E

Poissonszahl n Anisotropiekennwerte nach dem ausgewählten Modell (Hill,

Barlat, …)

Materialmodelle

Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?
Materialmodelle Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

Wie wird sich mein Part verhalten? Wie (mit welchem Materialmodell) soll ich dieses Verhalten darstellen?

- Starre Objekte

- Lineare Elastizität

- Isotropische Plastizität

- Dehnratenabhängigkeit

- Temperaturabhängigkeit

- Initiale Anisotropie

- Anisotropische Verfestigung

*MAT_PLASTIC_KINEMATIC

- Anisotropische Verfestigung *MAT_PLASTIC_KINEMATIC Gebrauchte Kennwerte: Dichte r Elastizitätsmodul E

Gebrauchte Kennwerte:

Dichte r Elastizitätsmodul E

Poissonszahl n Anisotropische Verfestigungsparameter

Inhalt der Vorlesung

Inhalt der Vorlesung VL09 – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.1 Elementtypen 9.2 Materialmodelle 9.3 Anfangs-

VL09 Modellierung und Simulation mit LS-DYNA

9.1 Elementtypen

9.2 Materialmodelle

9.3 Anfangs- und Randbedingungen

9.4 Belastung

9.5 Kontakt

9.6 Umformsimulation mit LS-DYNA

Anfangs- und Randbedingungen

Anfangs- und Randbedingungen Um das Modell zu vereinfachen *BOUNDARY_PRESCRIBED_MOTION Messlänge Randbedingung:

Um das Modell zu vereinfachen

*BOUNDARY_PRESCRIBED_MOTION

Messlänge
Messlänge

Randbedingung:

Waagerecht befestigte Knoten

Vorgeschriebene

Bewegung

Waagerecht befestigte Knoten Vorgeschriebene Bewegung Waagerecht befestigte Knoten Vorderbolzen wird von einem
Waagerecht befestigte Knoten Vorgeschriebene Bewegung Waagerecht befestigte Knoten Vorderbolzen wird von einem

Waagerecht befestigte Knoten

Vorderbolzen

wird von einem

Gewicht gezogen

Knoten Vorderbolzen wird von einem Gewicht gezogen Bolzen WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik

Bolzen

Anfangs- und Randbedingungen

Anfangs- und Randbedingungen Für Symmetrie WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und

Für Symmetrie

Anfangs- und Randbedingungen Für Symmetrie WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und

Randbedingungen

Ausgangsgeschwindigkeit

*INITIAL_VELOCITY

Randbedingungen Ausgangsgeschwindigkeit *INITIAL_VELOCITY WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –
Randbedingungen Ausgangsgeschwindigkeit *INITIAL_VELOCITY WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –

Inhalt der Vorlesung

Inhalt der Vorlesung VL09 – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.1 Elementtypen 9.2 Materialmodelle 9.3 Anfangs-

VL09 Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.1 Elementtypen

9.2 Materialmodelle

9.3 Anfangs- und Randbedingungen

9.4 Belastung

9.5 Kontakt

9.6 Umformsimulation mit LS-DYNA

Belastung

Belastungen:Belastung – Vorgegebene Bewegung – Kraft (und Druck) Jede Belastung muss eine Funktion der Zeit sein

Vorgegebene Bewegung

Kraft (und Druck)

– Vorgegebene Bewegung – Kraft (und Druck) Jede Belastung muss eine Funktion der Zeit sein Belastung

Jede Belastung muss eine Funktion der Zeit sein– Vorgegebene Bewegung – Kraft (und Druck) Belastung Zeit WS 10/11 Simulationstechniken in der

Belastung

Jede Belastung muss eine Funktion der Zeit sein Belastung Zeit WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik

Zeit

Belastung

Starre Parts:Belastung – Bewegung *BOUNDARY_PRESCRIBED_MOTION_RIGID – Kraft (F = m * a) *LOAD_RIGID_BODY Verformbare Objekte: –

Bewegung

Belastung Starre Parts: – Bewegung *BOUNDARY_PRESCRIBED_MOTION_RIGID – Kraft (F = m * a) *LOAD_RIGID_BODY

*BOUNDARY_PRESCRIBED_MOTION_RIGID

Kraft (F = m * a)

*LOAD_RIGID_BODY

Verformbare Objekte:– Kraft (F = m * a) *LOAD_RIGID_BODY – Bewegung (Knoten, Parts)

Bewegung (Knoten, Parts)

*BOUNDARY_PRESCRIBED_MOTION_SET

Kraft (Knoten, Parts)

*LOAD_NODE_SET

Druck (Segmente)

*LOAD_SEGMENT

Belastung

Belastung Starrer Stempel Bewegung Starrer Niederhalter Kraft Starre Matrize Festgesetzt WS 10/11
Starrer Stempel Bewegung Starrer Niederhalter Kraft Starre Matrize Festgesetzt
Starrer Stempel
Bewegung
Starrer
Niederhalter
Kraft
Starre Matrize
Festgesetzt

Belastung

Belastung Bewegung Stempel Niederhalter Kraft Randbedingung Matrize WS 10/11 Simulationstechniken in der
Bewegung Stempel Niederhalter Kraft Randbedingung Matrize
Bewegung
Stempel
Niederhalter
Kraft
Randbedingung
Matrize

Belastung

Belastung Druck WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.37
Druck
Druck

Inhalt der Vorlesung

Inhalt der Vorlesung VL09 – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.1 Elementtypen 9.2 Materialmodelle 9.3 Anfangs-

VL09 Modellierung und Simulation mit LS-DYNA

9.1 Elementtypen

9.2 Materialmodelle

9.3 Anfangs- und Randbedingungen

9.4 Belastung

9.5 Kontakt

9.6 Umformsimulation mit LS-DYNA

Kontakt

Kontakt Der Penalty-Algorithmus   F = k * d F k = Kontaktsteifigkeit d d =

Der Penalty-Algorithmus

Kontakt Der Penalty-Algorithmus   F = k * d F k = Kontaktsteifigkeit d d =
 

F

= k * d

F

k

= Kontaktsteifigkeit

d
d

d = Eindringen zw. Flächen

k
k

Kontakt

Kontakt Verschiedene Kontakttypen *CONTACT_NODES_TO_SURFACE • Knoten der Slave-Seite werden überprüft, ob sie in die

Verschiedene Kontakttypen *CONTACT_NODES_TO_SURFACE

Kontakt Verschiedene Kontakttypen *CONTACT_NODES_TO_SURFACE • Knoten der Slave-Seite werden überprüft, ob sie in die

Knoten der Slave-Seite werden überprüft, ob sie in die Segmente der Master-Seite eindringen

*CONTACT_SURFACE_TO_SURFACE

Knoten der Slave-Seite werden überprüft, ob sie in die Segmente

der Master-Seite eindringen

Knoten der Master-Seite werden überprüft, ob sie in die Segmente der Slave-Seite eindringen

*CONTACT_AUTOMATIC_

Die beiden Seiten eines Shell-Elements werden betrachtet

*CONTACT_FORMING

Geeigneter Kontakt-Algorithmus für Blechumformsimulationen

Inhalt der Vorlesung

Inhalt der Vorlesung VL09 – Modellierung und Simulation mit LS-DYNA 9.1 Elementtypen 9.2 Materialmodelle 9.3 Anfangs-

VL09 Modellierung und Simulation mit LS-DYNA

9.1 Elementtypen

9.2 Materialmodelle

9.3 Anfangs- und Randbedingungen

9.4 Belastung

9.5 Kontakt

9.6 Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA Zeitschritt – Im Vergleich zur impliziten Methode ist die Berechnungszeit für einen

Zeitschritt Im Vergleich zur impliziten Methode ist die Berechnungszeit für einen Schritt viel kürzer bei der expliziten Methode.

für einen Schritt viel kürzer bei der expliziten Methode. – Dafür muss allerdings ein Problem in

Dafür muss allerdings ein Problem in viel mehr Schritte

unterteilt werden.

L  t  e e C e
L
 t 
e
e
C
e

Elementkantenlänge

Schallgeschwindigkeit in dem Material

Annahme

Schallgeschwindigkeit in dem Material Annahme L C e 1mm 5000m/s  t e ,min  e

L

C

e

1mm

5000m/s

t

e ,min

e

0, 2μs

 t e ,min  e   0, 2 μs Ungefähr Für Stahl Für ein

Ungefähr Für Stahl

Für ein Problem, das eine Sekunde dauert, werden 5.000.000 Berechnungsschritte

gebraucht!

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA Zeitschritt – Deswegen ist die explizite Methode geeignet für • Dynamische Probleme

Zeitschritt Deswegen ist die explizite Methode geeignet für

– Deswegen ist die explizite Methode geeignet für • Dynamische Probleme • Probleme, in denen die

Dynamische Probleme

Probleme, in denen die Beanspruchungswellen untersucht werden sollen

Schwierige Kontaktprobleme

und nicht geeignet für

Statische Probleme

Quasistatische Probleme und dynamische Probleme, die zu lange

dauern

Probleme und dynamische Probleme, die zu lange dauern Wie simulieren wir denn die Umformprobleme explizit mit

Wie simulieren wir denn die Umformprobleme explizit mit LS-Dyna?

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA Umformgeschwindigkeit – Wird künstlich stark erhöht, um die Rechenzeit zu reduzieren

Umformgeschwindigkeit Wird künstlich stark erhöht, um die Rechenzeit zu reduzieren

künstlich stark erhöht, um die Rechenzeit zu reduzieren Stempelgeschwindigkeit 5 m/s Blechumformung 0,5 s Zeit WS

Stempelgeschwindigkeit

5 m/s

Blechumformung 0,5 s Zeit
Blechumformung
0,5 s
Zeit

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA Niederhalterkraft – muss auch eine Funktion der Zeit sein Kraft 50 kN Blechumformung

Niederhalterkraft muss auch eine Funktion der Zeit sein

Kraft

50 kN

Blechumformung 0,5 s Zeit
Blechumformung
0,5 s
Zeit
der Zeit sein Kraft 50 kN Blechumformung 0,5 s Zeit WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA Oszillationen – Sie können vorkommen, wenn die künstliche Umform- geschwindigkeit zu
Umformsimulation mit LS-DYNA Oszillationen – Sie können vorkommen, wenn die künstliche Umform- geschwindigkeit zu

Oszillationen Sie können vorkommen, wenn die künstliche Umform- geschwindigkeit zu groß ist

wenn die künstliche Umform- geschwindigkeit zu groß ist WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I –

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA Überprüfung der kinetischen Energie – Das Verhältnis Kinetische Energie/Umformenergie
Umformsimulation mit LS-DYNA Überprüfung der kinetischen Energie – Das Verhältnis Kinetische Energie/Umformenergie

Überprüfung der kinetischen Energie Das Verhältnis Kinetische Energie/Umformenergie darf nicht zu groß sein

Umformenergie Kinetische Energie Energie
Umformenergie
Kinetische Energie
Energie

Stempelweg

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA Sensitivitätsanalyse Der gesuchte Parameter Anzahl der Elemente, Stempelgeschwindigkeit, …

Sensitivitätsanalyse

Umformsimulation mit LS-DYNA Sensitivitätsanalyse Der gesuchte Parameter Anzahl der Elemente, Stempelgeschwindigkeit, …
Der gesuchte Parameter
Der gesuchte Parameter

Anzahl der Elemente, Stempelgeschwindigkeit, …

Umformsimulation mit LS-DYNA

MaterialmodellUmformsimulation mit LS-DYNA – Das Materialverhalten bei den realen Geschwindigkeiten wird dargestellt, obwohl die

Umformsimulation mit LS-DYNA Materialmodell – Das Materialverhalten bei den realen Geschwindigkeiten wird dargestellt,

Das Materialverhalten bei den realen Geschwindigkeiten wird dargestellt, obwohl die simulierte Geschwindigkeit künstlich erhöht ist

Dämpfungobwohl die simulierte Geschwindigkeit künstlich erhöht ist – Kann benutzt werden, um unerwünschte Oszillationen zu

Kann benutzt werden, um unerwünschte Oszillationen zu vermeiden

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA Mass Scaling Elementkantenlänge C  e E r r  t e Elastisches
Umformsimulation mit LS-DYNA Mass Scaling Elementkantenlänge C  e E r r  t e Elastisches

Mass Scaling

Umformsimulation mit LS-DYNA Mass Scaling Elementkantenlänge C  e E r r  t e Elastisches

Elementkantenlänge

C

e

E r
E
r

r

 t e

t
e
Elementkantenlänge C  e E r r  t e Elastisches Werkzeug L  t 
Elementkantenlänge C  e E r r  t e Elastisches Werkzeug L  t 

Elastisches

Werkzeug

L  t  e e C e
L
 t 
e
e
C
e

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA Adaptive Remeshing WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung

Adaptive Remeshing

Umformsimulation mit LS-DYNA Adaptive Remeshing WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung
Umformsimulation mit LS-DYNA Adaptive Remeshing WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit
Umformsimulation mit LS-DYNA WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit
Umformsimulation mit LS-DYNA WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit

Umformsimulation mit LS-DYNA

Umformsimulation mit LS-DYNA WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit
Umformsimulation mit LS-DYNA WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit

Literatur

Literatur LSTC keyword user‘s manual (www.dynasupport.com/manuals) LSTC theory manual

LSTC

keyword user‘s manual (www.dynasupport.com/manuals)

LSTC

theory manual (www.dynasupport.com/manuals)

LSTC, DYNAmore

Beispiele unter www.dynaexamples.com

Klein, B.:

FEM. Grundlagen und Anwendungen der Finite-Elemente-

Methode. Vieweg-Verlag, 2007. ISBN 978-3-8348-0296-5.

Nasdala, L.:

FEM-Formelsammlung Statik und Dynamik. Vieweg + Teubner, 2010. ISBN 978-3-8348-0980-3.

LS-DYNA Keyword Format

LS-DYNA Keyword Format WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit
LS-DYNA Keyword Format WS 10/11 Simulationstechniken in der Umformtechnik I – Modellierung und Simulation mit