Sie sind auf Seite 1von 6

PHPKIT

Lizenzbedingungen

Internetadresse: www.phpkit.de
E-Mail-Adresse: info@phpkit.de

© 2002–2008 Gersöne und Schott GbR Letzte Änderung: 28.06.2007


PHPKIT Lizenzbedingungen

Inhaltsverzeichnis

§ 1 Geltungsbereich .............................................................................................. 3
§ 2 Urheberrechte ................................................................................................ 3
§ 3 Verwendung ................................................................................................... 3
§ 4 Lizenzierungspflicht......................................................................................... 4
§ 5 Lizenzierung ................................................................................................... 4
§ 6 Softwareveränderungen .................................................................................. 5
§ 7 Weiterverbreitung und Veräußerung ................................................................ 5
§ 8 Support .......................................................................................................... 5
§ 9 Haftungsausschluss ........................................................................................ 5
§ 10 Untersagte Handlungen ................................................................................. 6
§ 11 Sonstiges ..................................................................................................... 6

Seite 2
PHPKIT Lizenzbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
(1) Diese Lizenz- und Nutzungsbedingungen stellen eine abschließende Vereinbarung zwischen der
Gersöne und Schott GbR und dem Anwender der PHPKIT-Software und den Begleitmaterialien
sowie über die Haftung für mögliche Mängel dieser Gegenstände dar.

(2) Mit dem Download, der Installation oder der Verwendung der PHPKIT-Software, gelten diese
Lizenzbedingungen als durch den Anwender anerkannt.

(3) Dritte, insbesondere Wiederverkäufer, sind nicht berechtigt, Nutzungsgestattungen oder


Lizenzerklärungen irgendwelcher Art zu Lasten der Gersöne und Schott GbR abzugeben.

(4) Die Gersöne und Schott GbR ist nicht für die Inhalte der Internetseiten verantwortlich, die mit der
PHPKIT-Software erstellt wurden. Die Verantwortung hierfür trägt der jeweilige Anwender.

§ 2 Urheberrechte
(1) Die PHPKIT-Software (PHPKIT) ist Eigentum und ein Produkt der Gersöne und Schott GbR.
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne und Schott GbR. Die Gersöne und Schott GbR
behält sich sämtliche an der oder im Zusammenhang mit der Software und den Begleitmaterialien
stehenden, begründeten Rechte vor.

(2) Die Übernahme von Funktionen, Funktionsteilen, Datenbankabfragen, Textpassagen und ähnlichem
aus der PHPKIT-Software oder den Begleitmaterialien, ob im Ganzen oder in Auszügen, in andere
Projekte, Scripte oder sonstige Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

§ 3 Verwendung
(1) Die Gersöne und Schott GbR räumt jeder natürlichen Person das Recht ein, PHPKIT zu rein
privaten Zwecken einzusetzen und lizenzfrei zu nutzen.

(2) Als privater Einsatz gelten Installationen der PHPKIT-Software, die einer Privatperson unterstehen
und reinen Informationszwecken dienen.

(3) Online-Spielgemeinschaften sowie Fanclubs, gelten als lose Zusammenkunft von Privatpersonen
und unterliegen im Sinne dieser Vereinbarung den Regelungen zur Nutzung durch Privatpersonen.

(4) Die Gersöne und Schott GbR räumt jedem Anwender einer lizenzpflichtigen Installation der
PHPKIT-Software einen auf 30 Tage befristeten Testzeitraum ein. Der Benutzer verpflichtet sich
dazu, Testinstallation der Gersöne und Schott GbR in schriftlicher Form mitzuteilen. Diese Regelung
gilt auch für Installationen, die zu Präsentationszwecken erstellt werden.

Seite 3
PHPKIT Lizenzbedingungen

§ 4 Lizenzierungspflicht
(1) Das Anbieten von Waren, Diensten, Dienstleistungen, sowie das Anbringen von Werbung und
Verweisen (Links) auf gewerbliche Angebote, Shops, Auktionen und vergleichbare entgeltpflichtige
Dienste, gelten nicht als private Nutzung und bedarf der Lizenzierung durch die Gersöne und Schott
GbR.

(2) Juristische Personen, Firmen, eingetragene Vereine, gemeinnützig arbeitende Vereine,


Wohlfahrtsorganisationen, freiwillige Feuerwehren, Pfadfindervereine, religiöse Vereinigungen,
freiberuflich arbeitende Personen, Diskotheken, Diskjockeys, Internetradiostationen, private
Internetradiostationen, Bundestagsabgeordnete, Parteien, Versicherungsagenturen und öffentliche
Behörden sind im Sinne dieser Lizenz- und Nutzungsbedingungen dazu verpflichtet, eine
Lizenzierung durch die Gersöne und Schott GbR oder einen autorisiertem Wiederverkäufer
(Reseller) vornehmen zu lassen.

(3) Installation der PHPKIT-Software in Intranet-Netzwerken, die gemäß §4.2 Verwendung finden,
sind lizenzpflichtig.

§ 5 Lizenzierung
(1) Die Gersöne und Schott GbR behält sich das alleinige Recht zur Lizenzierung der PHPKIT-
Software vor. Die PHPKIT-Software bleibt auch nach erfolgter Lizenzierung Eigentum der Gersöne
und Schott GbR.

(2) Der Lizenznehmer verpflichtet sich gegenüber der Gersöne und Schott GbR dazu, den Einsatzort der
zu lizenzierenden PHPKIT-Installation in Form der Internetadresse mitzuteilen. Änderungen sind
der Gersöne und Schott GbR unverzüglich in schriftlicher Form mitzuteilen und durch diese zu
bestätigen. Weiterleitungs-Domains sind von dieser Regelung ausgenommen.

(3) Jede Lizenz gilt für eine Installation der PHPKIT-Software.

(4) Die Gersöne und Schott GbR behält sich das Recht vor, Lizenzierungen sowie die Übertragung einer
Lizenz in Einzelfällen abzulehnen, dies erfordert keine gesonderte Begründung.

(5) Möchte ein Lizenznehmer von seiner Lizenz zurücktreten oder auf eine dritte Person übertragen, so
ist die Gersöne und Schott GbR von der Übertragung der Lizenz schriftlich in Kenntnis zu setzen.

(6) Änderungen, die mit dem Wechsel des Lizenznehmers oder des Lizenzgegenstandes in Verbindung
stehen, sind durch die Gersöne und Schott GbR kostenpflichtig zu bestätigen.

Seite 4
PHPKIT Lizenzbedingungen

§ 6 Softwareveränderungen
(1) Die Gersöne und Schott GbR räumt dem Anwender das Recht ein, Änderungen für den eigenen
Bedarf an der PHPKIT-Software vorzunehmen.

(2) Die kommerzielle Verbreitung und Vermarktung von Funktionserweiterungen, Designs,


Modifikationen und die Übersetzung in eine andere Sprache, bedürfen der schriftlichen
Genehmigung durch die Gersöne und Schott GbR.

§ 7 Weiterverbreitung und Veräußerung


(1) Die PHPKIT-Software darf nicht ohne schriftliche Genehmigung weiterverbreitet oder veräußert
werden. Dies umfasst auch veränderte oder ergänzte Versionen, die auf der PHPKIT-Software
beruhen.

(2) Veräußerungen lizenzierter Installationen sind der Gersöne und Schott GbR unverzüglich in
schriftlicher Form mitzuteilen.

§ 8 Support
(1) Der von der Gersöne und Schott GbR gewährte Support, ergibt sich aus den zur Verfügung
gestellten Begleitmaterialien. Bei allen schriftlichen Supportanfragen sind die Lizenznummer sowie
der Name des Lizenznehmers anzugeben. Alle Anfragen die diese Angaben nicht enthalten, können
nicht berücksichtigt werden.

(2) Die Gersöne und Schott GbR gewährt Supportleistungen ausschließlich Lizenznehmern. Von dieser
Regelung sind modifizierte Installationen der PHPKIT-Software ausgeschlossen, insbesondere bei
installierten Funktionszusätzen Dritter.

§ 9 Haftungsausschluss
(1) Für die PHPKIT-Software, ihre Vollständigkeit, sowie die einzelnen Scripte, Templates, Designs,
deren Funktionsweise und Begleitmaterialien übernimmt die Gersöne und Schott GbR keine Haftung
oder Gewährleistung.

(2) Die Gersöne und Schott GbR übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Funktionen und den
Funktionsumfang der Software, Scripte, Designs und Begleitmaterialien.

(3) Für Schäden oder Datenverluste an Hard- und Software, die durch die Verwendung der zur
Verfügung gestellten PHPKIT-Software entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Seite 5
PHPKIT Lizenzbedingungen

§ 10 Untersagte Handlungen
(1) Dem Anwender ist es nicht gestattet, Copyrightvermerke der Gersöne und Schott GbR zu entfernen,
zu verschieben, zu verändern, unkenntlich zu machen bzw. in eine Grafikdatei umzuwandeln.

(2) Der Anwender ist nicht dazu berechtigt, ein eigenes Copyright auf der PHPKIT-Software
anzubringen.

(3) Das Anbieten oder Durchführen von Diensten oder Dienstleistungen, die in Verbindung mit der
PHPKIT-Software stehen, ist nur nach schriftlicher Reseller-Lizenzierung durch die Gersöne und
Schott GbR gestattet. Dieses Recht erstreckt sich ausschließlich auf die in der Reseller-Vereinbarung
genannte Installation.

(4) Änderungen der Produktkennzeichen (Rebranding) der PHPKIT-Software in Teilen oder als
Ganzes sind untersagt.

§ 11 Sonstiges
(1) Ist das Copyright durch Änderungen oder auf Grund äußerer Einflüsse nicht mehr sichtbar, muss
der Copyright-Vermerk vollständig und in der ursprünglichen Form, durch den Benutzer wieder
hergestellt werden.

(2) Sämtliche zukünftigen Änderungen dieser Lizenzbedingungen, ersetzen die hier getroffenen
Vereinbarungen. Zur weiteren Verwendung des Lizenzgegenstandes (PHPKIT), sind diese
Vereinbarungen durch den Benutzer erneut zu akzeptieren.

(3) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise rechtsunwirksam
sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der
unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem
Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt.

Seite 6