Sie sind auf Seite 1von 32

radfahren*

Die schönsten Touren und die wichtigsten Tipps für Ihren Radurlaub

www.ostsee-radfahren.de

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz 33
Holsteinische Schweiz
33

2

FlensburgerFlensburg FjordFörde

OstseefjOstseefjordord SchleiSchlei

EckernförderEckernförder BuchtBucht

Kieler Förde

ProbsteiProbstei

HohwachterHohwachter BuchtBucht

Inhaltsverzeichnis Radfernwege zwischen Nord- und Ostsee Ostseeküsten-Radweg Holsteinische-Schweiz-Radtour
Inhaltsverzeichnis
Radfernwege zwischen Nord- und Ostsee
Ostseeküsten-Radweg
Holsteinische-Schweiz-Radtour
ostsee*Plätzchen
Tipps & Infos
Adressen
Radroutenplaner
Rad-Service
Geführte Touren
GPS am Lenker
Regionale Routen
Radwander-Karten
Rast und Übernachtung
Flensburger Förde
Glücksburg
Ostseefjord Schlei
Eckernförder Bucht
Kieler Förde
Strande
Probstei
Hohwachter Bucht/Selenter See
Fehmarn
Heiligenhafen
OstseeFerienLand
5 - 7
5 - 6
7
8
9 - 11
9
9
10
Willkommen im
Fahrradland an der
ostsee*schleswig-holstein!
10
10
10
11
11
12
12
In die Pedale treten, soweit das Auge reicht – und
noch viel weiter! Das ist die Einladung, die Sie wie
ein bunter Faden durch dieses Heft geleiten wird.
13
13
14 - 15
14
Auf 31 Seiten lernen Sie die schleswig-holsteinische
Ostseeküste und die Holsteinische Schweiz von einer
besonders beweglichen Seite kennen:
14 - 15
16 - 18
19
als Fahrradland der nahezu unendlichen Möglichkeiten.
Zwischen Glücksburg und Travemünde, Fehmarn und Plön
entdecken Sie ein Gebiet, das zwar nicht überall
so flach ist, wie Sie es von einer Küstenregion vielleicht
erwarten würden, aber selbst diese überraschende Erkennt-
nis ist von Vorteil. Denn die meist sanften Steigungen sind
Ausdruck einer Landschaft, die besonders abwechslungs-
reich und voller schöner Aussichten ist.
Testen Sie es selbst: Mehr als 20 Vorschläge für
regionale Routen, die Beschreibung von Radfernwegen
und dazu zahlreiche Tipps und Informationen
enthalten viele gute Gründe, das Fahrradland an der
ostsee*schleswig-holstein bei nächster Gelegenheit
selbst unter die Räder zu nehmen.
20
21
Lübecker Bucht
Scharbeutz
Neustadt
Sierksdorf
Travemünde
Holsteinische Schweiz
Eutin
Plön
Malente
Radlerfreundliche Unterkünfte
Die Routen im Überblick
22 - 23, 26
22
23
23
26
24 - 25
24
25
25
28
30 - 31

Fehmarn

Fehmarn

Heiligenhafen

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

Holsteinische Schweiz

3

Der weite Blick bis zum Horizont, das Rauschen der Wellen, das erfrischende Meer - an
Der weite Blick bis zum Horizont,
das Rauschen der Wellen,
das erfrischende Meer - an der
ostsee*schleswig-holstein haben Sie viel
Platz zum Träumen und Auftanken.

4

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Radfernwege zwischen Nord- und Ostsee

7 SYLT FLENSBURG FÖHR NIEBÜLL DAMP FEHMARN HUSUM SCHLESWIG ECKERN- FÖRDE 1 4 HOH WACHT
7
SYLT
FLENSBURG
FÖHR
NIEBÜLL
DAMP
FEHMARN
HUSUM
SCHLESWIG
ECKERN-
FÖRDE
1
4
HOH WACHT
ST. PETER-
KIEL
ORDING
2
RENDSBURG
HEIDE
EUTIN
GRÖMITZ
NEUMÜNSTER
TIMMENDORFER
STRAND
5
BÜSUM
3
TRAVEMÜNDE
ITZEHOE
BAD SEGEBERG
LÜBECK
Ostseeküsten-Radweg 1 www.ostseekuesten-radweg.de
Holsteinische-Schweiz-Radtour 2 www.holsteinischeschweiz.de
Mönchsweg 3 www.moenchsweg.de
Wikinger-Friesen-Weg 4 www.wikinger-friesen-weg.de
Nord-Ostsee-Kanal-Route 5 www.nok-sh.de
Ochsenweg 6 www.ochsenweg.de
Grenzroute 7 www.grenzroute.com
GLÜCKSTADT
GLÜCKSTAGLÜCKSTACKSTKSTAA DD TT
6
WEDEL
WEDELD
HAMBURG
RATZEBURG
AHRENSBURG
DD TT 6 WEDEL WEDELD HAMBURG RATZEBURG AHRENSBURG Der Ostseeküsten-Radweg Mehr erleben auf 430 km. Auf
DD TT 6 WEDEL WEDELD HAMBURG RATZEBURG AHRENSBURG Der Ostseeküsten-Radweg Mehr erleben auf 430 km. Auf
DD TT 6 WEDEL WEDELD HAMBURG RATZEBURG AHRENSBURG Der Ostseeküsten-Radweg Mehr erleben auf 430 km. Auf

Der Ostseeküsten-Radweg

Mehr erleben auf 430 km.

Auf einladenden Wegen Erholung und Kondition „erfahren“ – für dieses reizvolle Erlebnis bietet der Ostseeküsten-Radweg ideale Voraussetzungen. 430 Kilometer weit, von der dänischen Grenze bei Flensburg bis Travemünde, verläuft die Strecke so abwechslungsreich und komfortabel, dass Freizeitradler aller „Klassen“ auf ihre Kosten kommen.

Los geht die maritime Tour an der deutsch-dänischen Grenze im hohen Norden, weiter durchs Flensburger Fördeland, über Kappeln an der Schlei, Eckernförde und Kiel, anschließend über Heiligenhafen und einmal rund um die Sonneninsel Fehmarn bis zu den quirligen Stränden der Lübecker Bucht – ins OstseeFerienLand, nach Neustadt, Scharbeutz, Timmen- dorfer Strand und ins Seebad Travemünde. Oder natürlich umgekehrt.

Denn ob von Nord nach Süd, von Süden nach Norden oder nur auf einem Teilstück – je nach Kondition und Urlaubsplanung lassen sich für Trainierte ebenso wie für Familien reizvolle Varianten planen. Mal führt der Ostseeküsten-Radweg dicht am Sandstrand entlang, mit freiem Blick aufs Meer, wenig später radelt man auf ockerfarbenen Klippen und bewaldetem Steilufer, zwischendurch überrascht das facettenreiche Binnenland.

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

5

Strecke und Sehenswürdigkeiten 10 empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten entlang des Ostseeküsten-Radweges, zum Beispiel:
Strecke und Sehenswürdigkeiten
10 empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten entlang des Ostseeküsten-Radweges, zum Beispiel:
Strecke
Länge
Sehenswürdigkeiten
Dänische Grenze bei
Flensburg-Glücksburg
19 km
Schloss Glücksburg
Glücksburg-Kappeln
59 km
NABU Naturschutzgebiet Geltinger Birk
Kappeln-Eckernförde
45 km
Hafen Eckernförde
Eckernförde-Kiel
46 km
Leuchtturm Bülk in Strande
Kiel-Hohwacht
56 km
Laboer Marine Ehrenmahl und U-Bootmuseum
Hohwacht-Großenbrode
44 km
Naturschutzgebiet Graswarder Heiligenhafen
Großenbrode-Puttgarden
45 km
Oldenburger Wallmuseum
Puttgarden-Großenbrode
24 km
Meereszentrum Fehmarn
Großenbrode-Grömitz
47 km
Kloster Cismar
Grömitz-Travemünde
45 km
Die Viermastbark Passat in Travemünde
Gesamtlänge
Ostseeküsten-Radweg
430 km

6

in Travemünde Gesamtlänge Ostseeküsten-Radweg 430 km 6 Flensburger Förde Ostseefjord Schlei Wegbeschaffenheit Der
in Travemünde Gesamtlänge Ostseeküsten-Radweg 430 km 6 Flensburger Förde Ostseefjord Schlei Wegbeschaffenheit Der

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Wegbeschaffenheit

Der Ostseeküsten-Radweg ist teilweise hügelig, aber für Freizeit- radler geeignet. Der Weg verläuft hauptsächlich auf straßen- begleitenden und eigenständigen Radwegen sowie auf wenig befahrenen Nebenstraßen. Sie finden vorwiegend asphaltierte Wege in guter Qualität vor, nur auf kurzen Teilabschnitten werden Sie über sandige oder unbefestigte Abschnitte geführt. Die Route ist durchgehend beschildert. Das blaue Logo des Ostseeküsten- Radweges weist zusätzlich den Weg.

Logo des Ostseeküsten- Radweges weist zusätzlich den Weg. Mit GPS locker im Sattel Genießen Sie die

Mit GPS locker im Sattel

Genießen Sie die Landschaft entlang des Ostseeküsten-Radwegs auf zwei Rädern ohne einen Blick in die Karte zu werfen oder auf die Beschilderung achten zu müssen. Auf www.ostseekuesten-radweg.de steht für Sie der Routenverlauf für den gesamten Weg und für einzelne Etappen zum Download für alle gängigen GPS-Geräte und Google Earth bereit.

für alle gängigen GPS-Geräte und Google Earth bereit.   GPS-Daten www.ostseekuesten-radweg.de zum
 

GPS-Daten

www.ostseekuesten-radweg.de

zum Download

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Holsteinische- Schweiz-Radtour Eine Tour der Superlative und zugleich eine Reise in die gemütliche Bilderbuch-

Holsteinische-

Schweiz-Radtour

Eine Tour der Superlative und zugleich eine Reise in die gemütliche Bilderbuch- landschaft, die die Eiszeit einst der Ostsee angefügt hat: So präsentiert sich die Holsteinische-Schweiz-Radtour. Gut 200 Kilometer weit führt sie rund um Schleswig-Holsteins größten Naturpark.

Der größte See und der höchste Berg Schleswig-Holsteins (Plöner See und Bungsberg) liegen am Weg. Spektakuläre Schlösser und imposante Kirchen bieten sich als prominente Zielpunkte an. Zahllose Sehenswürdigkeiten, historische Städtchen und über 200 Seen verheißen alle Fotomotive, die das Rasten erst richtig schön machen. Und das alles ist eingebettet in das idyllische Hügelland der Holsteinischen Schweiz. Felder und Wiesen wechseln sich mit ausgedehnten Waldgebieten und naturbelassenen Seenlandschaften ab. Kleine Dörfer und ansehnliche Gutsanlagen begleiten die abwechslungsreiche Tour. Selbst ein Blick über die Ostsee ist inbegriffen.

Der größte Teil der durchgängig ausgeschilderten Strecke weist eine sehr gute Wegequalität auf. Nur auf einigen Teilstücken rollen Sie auf Kies- oder Wald- wegen nicht ganz so komfortabel. Dafür werden Sie die Nähe zur Natur umso unmittelbarer genießen. Auch für entspannte Verschnaufpausen ist gesorgt:

Der Rundweg ist mit Rastplätzen und Schutzhütten ausgestattet. In einigen Städten gibt es auch abschließbare Fahrradboxen.

www.holsteinischeschweiz.de

abschließbare Fahrradboxen. www.holsteinischeschweiz.de Fehmarn Heiligenhafen OstseeFerienLand Lübecker Bucht
abschließbare Fahrradboxen. www.holsteinischeschweiz.de Fehmarn Heiligenhafen OstseeFerienLand Lübecker Bucht

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

7

Hohwachter Bucht – Hohwacht

ostsee*Plätzchen

Zeigen sie uns Ihren Lieblingsplatz

an der ostsee schleswig-holstein

8

Wo gibt es die schönsten Plätze an der ostsee* in Schleswig- Holstein? Ob Picknickplätzchen, Aussichtsplätzchen oder Entspannungsplätzchen - auf der Internetseite www.ostsee-plätzchen.de können Sie die schönsten Orte ent-

decken. Hier bekommen Sie von anderen ostsee*Fans Anre- gungen für den eigenen Urlaub. Sie sind ostsee*Experte? Dann verraten Sie anderen, wo es am schönsten ist, indem Sie Ihr eigenes Lieblingsplätzchen auf der Karte markieren.

Sie Ihr eigenes Lieblingsplätzchen auf der Karte markieren. Welches ist Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde
Sie Ihr eigenes Lieblingsplätzchen auf der Karte markieren. Welches ist Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde
Sie Ihr eigenes Lieblingsplätzchen auf der Karte markieren. Welches ist Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde
Sie Ihr eigenes Lieblingsplätzchen auf der Karte markieren. Welches ist Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde
Sie Ihr eigenes Lieblingsplätzchen auf der Karte markieren. Welches ist Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde
Sie Ihr eigenes Lieblingsplätzchen auf der Karte markieren. Welches ist Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde

Welches ist Ihr ostsee

auf der Karte markieren. Welches ist Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde Ostseefjord Schlei

Plätzchen?

auf der Karte markieren. Welches ist Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde Ostseefjord Schlei
auf der Karte markieren. Welches ist Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde Ostseefjord Schlei

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde Ostseefjord Schlei www.ostsee-plätzchen.de Eckernförder Bucht Kieler Förde
Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde Ostseefjord Schlei www.ostsee-plätzchen.de Eckernförder Bucht Kieler Förde
Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde Ostseefjord Schlei www.ostsee-plätzchen.de Eckernförder Bucht Kieler Förde
Ihr ostsee Plätzchen? Flensburger Förde Ostseefjord Schlei www.ostsee-plätzchen.de Eckernförder Bucht Kieler Förde

www.ostsee-plätzchen.de

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Tipps & Infos

Tipps & Infos Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerkes Adressen Für die Planung Ihrer Fahrradferien halten

Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerkes

Adressen

Für die Planung Ihrer Fahrradferien halten die Tourismus-Organisationen eine Fülle von Informationen, Tipps und Angeboten bereit. Neben den vielen regionalen Tourist- Infos, deren Adressen Sie in diesem Heft bei allen Routen-Beschreibungen finden, sind auch die übergeordneten Organisationen ergiebige Informationsquellen. Im Einzelnen sind dies:

Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. Am Bürgerhaus 2 23683 Scharbeutz 0 45 03/888 525 info@ostsee-sh.de www.ostsee-radfahren.de

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) Wall 55 24103 Kiel 04 31/600 583 info@sh-tourismus.de www.sh-tourismus.de

Radroutenplaner

Der Online-Radroutenplaner enthält Radfernwege, zahlreiche Themenrouten sowie über 2.500 zusätzliche Daten zu Sehenswürdigkeiten, Unterkünften, Höhenprofilen und Wetterdaten. Radfahrbegeisterte können mit nur wenigen Klicks noch einfacher ihre individuelle Route in Schleswig-Holstein planen. Der Routenplaner führt Sie von Ihrer Haustür bis zum gewünschten Ziel und zurück. Hierbei besteht die Möglichkeit Zwischenstopps anzugeben, die kürzeste Strecke zu wählen oder Steigungen auszuschließen. Außerdem können Sie zahlreiche Radfernwege und Themenrouten in Ihrer Wunschregion in Schleswig-Holstein kennenlernen. www.sh-radroutenplaner.de

Schleswig-Holstein kennenlernen. www.sh-radroutenplaner.de Fehmarn Heiligenhafen OstseeFerienLand Lübecker Bucht
Schleswig-Holstein kennenlernen. www.sh-radroutenplaner.de Fehmarn Heiligenhafen OstseeFerienLand Lübecker Bucht

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

9

10

1 0 Rad-Service Für den Fall der Fälle hat das Ferienland an der schleswig-holsteinischen ostsee* eine
1 0 Rad-Service Für den Fall der Fälle hat das Ferienland an der schleswig-holsteinischen ostsee* eine
1 0 Rad-Service Für den Fall der Fälle hat das Ferienland an der schleswig-holsteinischen ostsee* eine

Rad-Service

Für den Fall der Fälle hat das Ferienland an der schleswig-holsteinischen ostsee* eine große Zahl dienstbarer Service-Stationen zu bieten. In vielen Orten entlang der beschriebenen Routen gibt es die Möglichkeit, Fahrräder zu leihen oder reparieren zu lassen. Einen Überblick der Radstationen an der ostsee* und in der Holsteinischen Schweiz findet sich in der Landkarte auf www.ostsee-schleswig-holstein.de.

Geführte Touren

Neben den vielen Möglichkeiten zu einer individuell geplanten Fahrradrou- te gibt es an der ostsee* und in der Holsteinischen Schweiz auch ein großes Angebot geführter Radtouren. Außerdem haben etliche Regionen mehrtägige Pauschalangebote speziell für Fahrradurlauber kreiert. Eine Übersicht der geführten Radtouren findet sich unter www.ostsee-schleswig-holstein.de und www.sh-fahrradland.de.

und www.sh-fahrradland.de . GPS am Lenker Wer sich nicht nur von der klassischen

GPS am Lenker

Wer sich nicht nur von der klassischen Tourenkarte, sondern auch von der mo- dernen Navigation per Satellit leiten lassen möchte, ist in Schleswig-Holstein gut bedient. Für den Ostseeküsten-Radweg, für alle anderen Radfernwege und rund 50 regionale Routen des Landes ist die Orientierung per GPS-Gerät bereits selbstverständlich. Alle Routen sind von Radexperten befahren und geprüft worden. Die digitalen Daten können kostenlos heruntergeladen und direkt auf GPS-Geräte überspielt werden. Damit haben Sie nicht nur Ihre aktu- elle Position stets vor Augen, auch die noch verbleibenden Kilometer, die An- kunftszeit und andere interessante Daten werden fortlaufend neu angezeigt. Wer kein eigenes GPS-Gerät besitzt, kann vielerorts auf Leihgeräte zurück- greifen. Detail-Informationen, eine Liste der Anbieter und Möglichkeiten zum Download der Daten für die gewünschten Routen unter www.sh-fahrradland.de sowie www.ostsee-radfahren.de.

Regionale Routen

Fahrradtouren nach Ihrem Geschmack – dieses Angebot halten viele Orte an der ostsee*schleswig-holstein für Sie bereit. Neben den beispielhaften Routenvorschlägen in diesem Heft gibt es zahlreiche weitere Thementouren und regionale Routen im Internet unter www.ostsee-radfahren.de oder in der ostsee*App. www.app-ostsee.de.

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Radwander-Karten Zu allen Radfernwegen und regionalen Routen gibt es vielfältiges Kartenmaterial für jeden Bedarf.

Radwander-Karten

Zu allen Radfernwegen und regionalen Routen gibt es vielfältiges Kartenmaterial für jeden Bedarf. Übersichten finden sich unter www.ostsee-schleswig-holstein.de und www.sh-fahrradland.de. Handlich und informativ sind die Publikationen von der Tourismus-Agentur Schleswig- Holstein: meer.radfahren*, radfernwege* und die radkarte schleswig-holstein*, die die Verläufe der 12 Radfernwege kartographisch und textlich darstellen.

Rast und Übernachtung

Empfehlenswert sind die vom Landesvermessungsamt Schleswig-Holstein im Maßstab 1:50.000 herausgegebenen Wander- und Freizeitkarten. Ebenfalls gute Planungssicher- heit bieten die vom Verlag kv plan herausgegebenen Freizeit- karten in den Maßstäben 1:60.000 und 1:25.000. Alle Karten sind im Buchhandel erhältlich. www.kv-plan.de

Für einen kurzen Zwischenstopp eignen sich Rastplätze und Schutzhütten entlang der Strecke. Immer wieder kommen Sie an Buden vorbei, in denen frische Fischbrötchen mariti- men Genuss versprechen. Restaurants und Cafés laden zudem zum Verweilen ein. Die Region entlang der schleswig-holstei- nischen Ostseeküste ist bekannt für viele fahrradfreundliche Beherbergungsbetriebe. Dazu zählen Hotels und Pensionen genauso wie Jugendherbergen und Campingplätze. Zum Angebot „Bett & Bike“ hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eingehende Informationen unter www.bettundbike.de zusammengestellt. Zum Angebot der Jugendherbergen gibt es eine Internetübersicht unter www.jugendherberge.de/nordmark. Einen Campingflyer und eine Liste fahrradfreundlicher Unterkünfte entlang des

Ostseeküsten-Radwegs hält der Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. bereit. In der Hauptsaison empfiehlt sich eine Reservie- rung der Unterkünfte im Voraus. www.ostsee-schleswig-holstein.de

Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerkes

Unkompliziert und günstig übernachten in der Jugendherberge

Fehmarn

Heiligenhafen

Quer durchs Land fahren und dabei unkompliziert und kosten- günstig in Jugendherbergen übernachten. Ob allein, zu zweit, als Gruppe oder als Familie, Sie sind uns immer herzlich willkommen. Die Jugendherbergen an der Ostsee versprechen Ihnen eine tolle Zeit. Hier geht es lebendig und fröhlich zu, Kontakte werden schneller als anderswo geknüpft und es gibt jede Menge Platz für Aktivitäten.

Zudem sind fast alle unsere Jugendherbergen vom ADFC als fahrradfreundlich zertifiziert. Also nichts wie aufs Rad und ab in Richtung Ostsee. Rund 20 Jugendherbergen zwischen Lübeck und Flensburg freuen sich auf Ihren Besuch!

OstseeFerienLand

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e. V. Tel.: 040 - 65 59 95 -66 und -77

Lübecker Bucht

E-Mail: service-nordmark@djh.de Internet: www.jugendherberge.de/nordmark

Holsteinische Schweiz

11

12

Glücksburg an der Flensburger Förde

Maritimes Ambiente – skandinavisches Flair

Glücksburg liegt im schon von Skandinavien inspirierten Norden, nur „ein paar Steinwürfe“ von Dänemark entfernt. Das freundliche Ostseebad an der Flensburger Förde zeichnet sich vor allem durch seine charmante Mischung aus maritimer Frische und augenfälliger Romantik aus.

Beispielsweise hat Glücksburg tatsächlich eine „Glücks-Burg“:

Das prächtige Wasserschloss, das nicht nur als „Wiege euro- päischer Königshäuser“ gilt, sondern auch als Schauplatz der TV-Serie „Der Fürst und das Mädchen“ brillierte. Dicht dabei lädt das romantische Rosarium im klassischen Stil englischer Gärten

zum ausgedehnten Bummel ein. Für maritime Romantiker eröffnet die Flensburger Förde beste Perspektiven. Die malerische Innenförde bietet wunderschöne, windgeschützte Strände

Innenförde bietet wunderschöne, windgeschützte Strände mit direktem Blick auf die gegenüberliegende dänische
mit direktem Blick auf die gegenüberliegende dänische Küste. Von der naturgeschützten Halbinsel Holnis aus lässt
mit direktem Blick auf die gegenüberliegende dänische Küste.
Von der naturgeschützten Halbinsel Holnis aus lässt sich die
ins offene Meer mündende, wildromantische Außenförde mit
ihren herrlichen Naturstränden und romantischen Küstenorten
bequem mit dem Rad erkunden, u.a. auf dem Ostseeküstenrad-
weg. Ein Tipp für Entdecker: Wenn Sie das elegante Flair der
kleinen Stadt gründlich ausgekostet haben, nehmen Sie sich
noch Zeit für den Besuch des Menke-Planetariums oder des arte-
fact-Powerparks, des ersten Energie-Erlebnis-Parks in Deutschland.

Flensburger Förde – Glücksburg

in Deutschland. Flensburger Förde – Glücksburg Routencharakter • Teerstraßen: 20,7 km • Kieswege 0,8

Routencharakter

• Teerstraßen: 20,7 km

• Kieswege 0,8 km

Highlights

• Wasserschloss Glücksburg

• Schlossmuseum

• Schlosspark und Rosarium

• Wildschweingehege

• artefact Powerpark

• Naturschutzgebiet Holnis

• Munkbrarups Windmühle „Hoffnung“

• Munkbraruper Kirche

Naturstrände

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Sternroute Glücksburg – 21,5 km

Deutsche Gastlichkeit und skandinavisches Flair begleiten Sie auf dieser Tour. Start und Ziel ist Glücksburg mit seinem berühmten Wasserschloss, den einla- denden kleinen Geschäften und urigen Cafés. In Schausende atmen Sie echtes Hafenflair, ehe Sie am Naturschutzgebiet Holnis Noor vorbei nach Bockholm radeln. Hier haben Sie den perfekten Blick auf das dänische Broager Land. Über Siegum und Ringsberg erreichen Sie Munkbrarup mit seiner großen, schönen Windmühle. Durch Ulstrup fahren Sie dann durch Wald und Wiesen zurück nach Glücksburg, am Mühlenteich vorbei bis zur abschließenden Rast am Schlossteich.

Information

TouristServiceCenter Glücksburg Schlosshof, 24960 Glückburg Tel.: 0800/20 20 040 Tel. aus dem Ausland:

+49 (0) 46 31/40 77 0 Fax: 0 46 31/40 77 37 touristinfo@gluecksburg.com www.gluecksburg.de

Kartenempfehlung

www.gluecksburg.de Kartenempfehlung • Fahrradkarte Flensburger Förde (1:50.000), Projekt Nord

• Fahrradkarte Flensburger Förde (1:50.000), Projekt Nord

Bus & Bahn

• Buslinie 21 im gesamten Stadt- gebiet Glücksburg sowie nach Holnis und Flensburg

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Routencharakter • Leicht hügelig auf asphaltierten Rad- wegen, befestigten Sandwegen und kleinen Nebenstrecken. •

Routencharakter

• Leicht hügelig auf asphaltierten Rad- wegen, befestigten Sandwegen und kleinen Nebenstrecken.

• Zwischen Brodersby und Missunde verkehrt eine Fähre.

Highlights

• Wikinger Museum Haithabu

• Kulturstadt Schleswig mit Schloss Gottorf

• Missunder Fähre

• Schleistrand bei Fleckeby

• Landschaftspark Gut Louisenlund

• Naturerlebnisraum Alte Ziegelei in Borgwedel

Louisenlund • Naturerlebnisraum Alte Ziegelei in Borgwedel Routencharakter • Teilweise hügelige Tour auf über-

Routencharakter

• Teilweise hügelige Tour auf über- wiegend asphaltierten Radwegen und Nebenstraßen, z.Tl. über Feld- und Waldwege sowie Pfade

Highlights

• Windmühle Auguste

• Flachsdarre

• Windebyer Noor

Wittensee

• Bistensee

Fehmarn

Heiligenhafen

Ostseefjord Schlei

WikingerTörn am Ostseefjord Schlei – 37 km

Der WikingerTörn ist einer von 15 RadThemenTörns in der Region zwischen Geltinger Bucht im Norden und Halbinsel Schwansen im Süden, zwischen Schleswig im Westen und Schleimünde im Osten. Machen Sie es wie die Wikinger: Erschließen Sie sich die westliche Schlei. Ihr Törn startet in der Kulturstadt Schleswig und führt zunächst durch altes Wikingerland zur Fähre Missunde. Auf Ihrem Rückweg entlang des südlichen Schleiufers erwarten Sie dann der feinsandige Badestrand Fleckeby, der Land- schaftspark von Gut Louisenlund und das Wikinger Museum Haithabu mit der rekonstruierten Wikingersiedlung.

Information

Ostseefjord Schlei GmbH Plessenstraße 7, 24837 Schleswig Tel.: 0 46 21/85 00 56 schleswig@ostseefjordschlei.de www.ostseefjordschlei.de

Kartenempfehlung

www.ostseefjordschlei.de Kartenempfehlung • RadTörn-Kartenset mit 15 Touren für 4,90 €;

• RadTörn-Kartenset mit 15 Touren für 4,90 €; erhältlich bei der Ostseefjord Schlei GmbH (s. Information)

Bus & Bahn

• Bahnhöfe in Schleswig (ICE), Rieseby, Süderbrarup, Sörup

Eckernförder Bucht – Eckernförde

Unsere Eiszeittour – 46 km

Entdecken Sie die Spuren der Eiszeit, die aus Skandinavien vordringende Gletscher im Hinterland von Eckernförde hinterlassen haben. Der bis zu 20 m tiefe Wittensee wurde vor ca. 20.000 Jahren von einer mächtigen Gletscherzunge ausgeschürft. Hier können Sie gleich an drei Badestellen eine kleine Pause einlegen. Werfen Sie in Groß Wittensee unbe- dingt einen Blick auf die Windmühle Auguste, mit der noch Korn gemahlen werden kann. Die Tour führt Sie durch idyllische Dörfer mit reetgedeckten Häusern und entlang von Feldern und grünen Wiesen. Der Weg am Windebyer Noor mit seinem alten Baumbestand und dem Blick auf die glitzernde Wasserfläche ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss.

Information

Eckernförde Touristik und Marketing GmbH Am Exer 1/Stadthalle 24340 Eckernförde Tel.: 0 43 51/7 17 90 info@ostseebad-eckernfoerde.de www.ostseebad-eckernfoerde.de

Kartenempfehlung

www.ostseebad-eckernfoerde.de Kartenempfehlung • Wander- und Freizeitkarte des Landesvermessungsamtes

• Wander- und Freizeitkarte des Landesvermessungsamtes 1:50000 Schleswig Eckernförde

• Radwandern in Rendsburg Eckernförde BVA-Verlag 1:60000

Bus & Bahn

• Bahnhof Eckernförde Bahnlinie Kiel – Flensburg

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

13

Foto ide stampe GmbH/Oliver Franke

14

Kieler Förde – Strande

ide stampe GmbH/Oliver Franke 1 4 Kieler Förde – Strande StrandLand TOUR – 58 km Entdecken

StrandLand TOUR – 58 km

Entdecken Sie die Halbinsel „Dänischer Wohld“ mit einer Tour, die viel maritimes Flair und eine reizvolle Natur- und Kulturlandschaft bietet. Start und Ziel ist das Ostseebad Strande, wo Sie nach einem Abstecher zum Bülker Leuchtturm oder dem Olympiazent- rum Schilksee, den Ostseeküstenradweg befahren. Hier begleiten Sie Schiffe und weiße Segel an der Kieler Förde sowie eine naturbelassene Steilküste an der Eckernförder Bucht. Während feinsandige Badestrände in Surendorf und Krusendorf zu bestaunen sind, geht es landeinwärts an Hügelgräbern, Gutshäusern oder dem Kaltenhofer Moor, einer Oase der Stille, vorbei. Reizvoll ist auch der Weg auf der sonnigen Nordseite des Nord-Ostsee- Kanals, wo in geringer Entfernung die dicken Pötte an Ihnen vorbei rauschen.1 4 Kieler Förde – Strande StrandLand TOUR – 58 km Routencharakter • Leicht hügelig, weitestgehend

Routencharakter

• Leicht hügelig, weitestgehend auf asphaltierten Radwegen und Neben- straßen mit wenig Verkehr. 1,8 km Forstweg und 3 km Spurplattenweg, Kreisstraße ohne Radweg: ca. 50 m

Highlights

• Nord-Ostsee-Kanal und Schleusenanlage

• Bülker Leuchtturm

• Olympiazentrum Schilksee

• Stohler Steilküste

• Hügelgräber Birkenmoor

• Kaltenhofer Moor

• Güter Alt Bülk, Knoop und Birkenmoor

Information

Tourist Information Strande Strandstraße 12

24229 Strande

Tel.: 0 43 49 / 2 90 info@strande.de

www.strande.de

Kartenempfehlung

• Freizeitkarte Eckernförder Bucht Radfahren im Kreis Rendsburg- Eckernförde, erhältlich in der Tourist Information

Bus & Bahn

• Bahnhof Kiel

• Buslinie 501 oder 502 der KVAG

Bahn • Bahnhof Kiel • Buslinie 501 oder 502 der KVAG Probstei Natur-Route – 60,3 km

Probstei

• Bahnhof Kiel • Buslinie 501 oder 502 der KVAG Probstei Natur-Route – 60,3 km Mitten

Natur-Route – 60,3 km

Mitten hinein in die ursprünglichen Naturerlebnisse der Ostseelandschaft führt diese abwechslungsreiche Route mit Start und Ziel an der Tourist Information Laboe. Eine gute

Einstimmung bietet die Meeresbiologische Station im Naturerlebnisraum Laboe, wo Sie

faszinierende Einblicke in die Unterwasserwelt der Ostsee erhalten. Die Wunder und die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt begleiten Sie auch auf dem weiteren Weg. In den Naturschutzgebieten Bottsand und Barsbeker See sowie im Naturerlebnisraum Wendtorf können Sie den Zauber naturbelassener Lebensräume ungestört genießen. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zum Schönberger Naturlehrpfad.Meeresbiologische Station im Naturerlebnisraum Laboe, wo Sie Information Routencharakter · Flach, anhängertauglich · Meeresbiologische Station im Naturerlebnisraum Laboe, wo Sie Information Routencharakter · Flach, anhängertauglich ·

Information

Routencharakter

· Flach, anhängertauglich

· Beschildert

· Auch in Teilstrecken befahrbar

Highlights

• Meeresbiologische Station im Naturerlebnisraum Laboe

• Naturerlebnisraum Wendtorf

• Naturschutzgebiete Bottsand, Strandseelandschaft und nördl. Selenter See

Probstei Tourismus Marketing Käptn’s Gang 1

24217 Schönberger Strand

Tel.: 0 43 44/4 14 10

info@schoenberg.de

www.schoenberg.de

www.laboe.de

www.probstei.de

Kartenempfehlung

• KVplan Rad- und Urlaubskarte „Die Probstei“

• KVplan „Kreis Plön“

Bus & Bahn

• Bahnstationen in Kiel, Preetz, Raisdorf

• Bus-Linienverkehr der VKP

siehe Anzeige auf Seite 29

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Foto ide stampe GmbH/Oliver Franke

Probstei

Maritim-Route – 61,3 km

Einmal rund um die Probstei, vorbei an Sandstränden und idyllischen Seen. Lebendig und „bunt“ sind die Impressionen dieser Tour. Start und Ziel ist die Baltic Bay,

der große Yachthafen von Laboe. Von hier aus folgen Sie dem Küstenverlauf, vorbei an den

Stränden Kalifornien und Brasilien, bis zu den Fischerhütten am Schönberger Strand. Hier können Sie auch ein wenig über die Ostsee spazieren – auf der 260 m langen Seebrücke. Bald danach wird die Tour zur Seen-Fahrt: im Landesinneren treffen Sie auf den märchen- haft gelegenen Selenter See, den Passader See und die verträumten Kasseteiche. Zurück in Laboe empfiehlt sich die Besichtigung des Marine-Ehrenmals und des U-Bootes „U995“.Von hier aus folgen Sie dem Küstenverlauf, vorbei an den Information Probstei Tourismus Marketing Käptn’s Gang Von hier aus folgen Sie dem Küstenverlauf, vorbei an den Information Probstei Tourismus Marketing Käptn’s Gang

des Marine-Ehrenmals und des U-Bootes „U995“. Information Probstei Tourismus Marketing Käptn’s Gang 1

Information

Probstei Tourismus Marketing Käptn’s Gang 1

24217 Schönberger Strand

Tel.: 0 43 44/4 14 10

info@schoenberg.de

www.schoenberg.de

www.laboe.de

www.probstei.de

Kartenempfehlung

• KVplan Rad- und Urlaubskarte „Die Probstei“

• KVplan „Kreis Plön“

Bus & Bahn

Routencharakter

• Flach, anhängertauglich

• Beschildert

• Auch in Teilstrecken befahrbar

Highlights

• Yachthäfen und Fischereihafen Laboe

• Marina Wendtorf mit Museumshafen

• Seebrücke am Schönberger Strand

• Selenter und Passader See

• Marine-Ehrenmal in Laboe

• U-Boot „U995“ in Laboe

• Bahnstationen in Kiel, Preetz, Raisdorf

• Bus-Linienverkehr der VKP

siehe Anzeige auf Seite 29

Probstei

Kultur-Route – 57,6 km

Landschaft erleben und Kultur entdecken. Diese reizvolle Kombination „erfah- ren“ Sie förmlich, wenn Sie der Route von und nach Laboe über Schönberg,

Salzau und Probsteierhagen folgen. Zur kultursinnigen Rast laden u.a. die

Kultur-Kneipe Lutterbeker, die 1872 erbaute Krokauer Windmühle und das Probstei Museum Schönberg ein. Zudem können Sie Berühmtheiten wie dem 1649 erbauten Schloss Hagen oder Schloss Salzau Ihre Aufwartung machen. Oder wie wäre es mit einer Verschnaufpause am Museumsbahnhof Schönberger Strand, wo die gute, alte Dampflok unverdrossen im Einsatz ist?folgen. Zur kultursinnigen Rast laden u.a. die Information Probstei Tourismus Marketing Käptn’s Gang 1 folgen. Zur kultursinnigen Rast laden u.a. die Information Probstei Tourismus Marketing Käptn’s Gang 1

Information

Probstei Tourismus Marketing Käptn’s Gang 1

24217 Schönberger Strand

Tel.: 0 43 44/4 14 10

info@schoenberg.de

www.schoenberg.de

www.laboe.de

www.probstei.de

Kartenempfehlung

• KVplan Rad- und Urlaubskarte „Die Probstei“

• KVplan „Kreis Plön“

Bus & Bahn

• Bahnstationen in Kiel, Preetz, Raisdorf

• Bus-Linienverkehr der VKP

siehe Anzeige auf Seite 29

• Bus-Linienverkehr der VKP siehe Anzeige auf Seite 29 Routencharakter • Flach, anhängertauglich • Beschildert
• Bus-Linienverkehr der VKP siehe Anzeige auf Seite 29 Routencharakter • Flach, anhängertauglich • Beschildert

Routencharakter

• Flach, anhängertauglich

• Beschildert

• Auch in Teilstrecken befahrbar

Highlights

• Krokauer Windmühle

• Museumsbahnen Schönberger Strand

• Probstei Museum Schönberg

• Kindheitsmuseum in Schönberg

• Marine-Ehrenmal in Laboe

• U-Boot „U995“ in Laboe

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

15

Hohwachter Bucht – Hohwacht

Hohwachter Bucht/Selenter See

Im Land der Grafen und Seeräuber

Der schöne Landstrich entlang der Hohwachter Bucht und das reizvolle Gebiet rund um den Selenter See haben es den Menschen schon lange angetan. Feine Herrschaften haben es sich hier mit Schlössern und Gütern wohnlich gemacht. Fischer und Landarbei- ter haben das Gesicht der kleinen Dörfer geprägt. Selbst Störtebe- ker fühlte sich am rechten Platz: Als der Große Binnensee bei Hoh- wacht noch mit der Ostsee verbunden war, richtete der berühmte Seeräuber sich mit seinen Mannen hier ein Versteck ein.

Heute heißt das Motto eher: „Erholung pur“. 35 Küstenkilome- ter laden zum Durchatmen mit Ostseeblick ein. Zahllose Rad-

ter laden zum Durchatmen mit Ostseeblick ein. Zahllose Rad- wege führen durch die ländliche Idylle, durch

wege führen durch die ländliche Idylle, durch Vogelschutz- und Natur- schutzgebiete. Für Was- sersportfans und Reiter ist die Hohwachter Bucht genauso perfekt wie für die Freunde von Kultur

Bucht genauso perfekt wie für die Freunde von Kultur und erlesenem Geschmack: Galerien und Ateliers, gemütliche

und erlesenem Geschmack: Galerien und Ateliers, gemütliche Cafés und erstklassige Restaurants sind großzügig vertreten. Und wer in seiner Freizeit am liebsten bummeln geht, hat ebenfalls „gut zu tun“: Das beschauliche Hohwacht hat nicht nur einen wunderschönen Strand mit einer einzigartigen See- plattform über dem Meer; der Ort hat sich auch seinen Charme als ehemaliges Fischerdorf bewahrt. Nicht weit entfernt erweist sich das über 800 Jahre alte Lütjenburg als Geheimtipp für jeden Gast, der ein Faible für liebevoll restaurierte historische Stadtzentren hat.

Hohwacht - Blekendorf - Lütjenburg - Behrensdorf - Hohenfelde - Panker

Binnensee grüßt Ostsee – 25 km/37km

Um die Natur der Binnenseen und der Ostsee „dreht“ sich diese Rundtour, für die Sie das historische Städtchen Lütjenburg als Start- und Zielort wählen können. Wenn Sie dem Radweg nach Stöfs folgen, erwartet Sie bald eine der

schönsten Landschaftsimpressionen: der weite Blick über den Großen Binnensee,dem Radweg nach Stöfs folgen, erwartet Sie bald eine der die Hohwachter Bucht und die Ostsee

die Hohwachter Bucht und die Ostsee bis zur Insel Fehmarn. Später gelangen Sie an der Küste entlang zum Kleinen Binnensee samt Vogelschutzgebiet. Vom Küstenort Hohwacht aus fahren Sie auf kurzem Weg oder in weitem Bogen – u.a. durch ein Naturschutzgebiet – zurück nach Lütjenburg.der weite Blick über den Großen Binnensee, Routencharakter • Beschildert • Mittlere Steigungen

Routencharakter

• Beschildert

• Mittlere Steigungen

Highlights

• Ausblick Stöfs

• Abstecher zum Gut Waterneverstorf möglich

• Naturschutzgebiete

• Abwechslungsreiche Strecke

16

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Information

Hohwachter Bucht Touristik GmbH Berliner Platz 1, 24321 Hohwacht Tel.: 0 43 81/9 05 50 info@hohwachterbucht.de www.hohwachterbucht.de

Kartenempfehlung

• KV Plan Kreis Plön

• Kompass Nr. 740

Kartenempfehlung • KV Plan Kreis Plön • Kompass Nr. 740 Eckernförder Bucht Kieler Förde Probstei Hohwachter

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Hohwachter Bucht

Gutsherren-Tour – 22 km

Hochherrschaftliche Stimmung können Sie bei dieser abwechslungsreichen Tour von und nach Lütjenburg tanken. Bei Gadendorf kommen Sie am Pilsberg vorbei, der ehemals in adeligem Besitz war. Als historisches Juwel werden Sie

dann das Gutsgelände Panker erleben, mit dem Herrenhaus, dem alten Wirtshausin adeligem Besitz war. Als historisches Juwel werden Sie „Ole Liese“ und der kleinen Schlosskapelle. Nebenan

„Ole Liese“ und der kleinen Schlosskapelle. Nebenan befinden sich übrigens die Koppeln der berühmten Trakehnerzucht. Und auch das Gut Waterneversdorf grüßt historisch, mit einem Herrenhaus, das einst eine Wasserburg war, und einer idyllischen Parkanlage.Panker erleben, mit dem Herrenhaus, dem alten Wirtshaus Routencharakter • Beschildert • Leichte Steigungen •

Routencharakter

• Beschildert

• Leichte Steigungen

• Viele Feldwege

Highlights

• Gut Panker

• Aussichtsturm Hessenstein

• Abstecher zum Gut Waterneverstorf möglich

Information

Hohwachter Bucht Touristik GmbH Berliner Platz 1, 24321 Hohwacht Tel.: 0 43 81/9 05 50 info@hohwachterbucht.de www.hohwachterbucht.de

Kartenempfehlung

• KV Plan Kreis Plön

• Kompass Nr. 740

Kartenempfehlung • KV Plan Kreis Plön • Kompass Nr. 740 Hohwachter Bucht Zwischen Feldern und Küste

Hohwachter Bucht

Zwischen Feldern und Küste – 25 km

Zwischen beschaulichem Hinterland und frischer Meeresbrise bewegt sich diese Tour mit Start und Ziel in Behrensdorf. Genießen Sie zunächst die einladenden Wege in ländlich geprägter Küstennähe, ehe die Ostsee Sie (am Campingplatz

Hubertsberg) mit dem grandiosen Blick auf die Steilküste begrüßt. Maritime Ein-

drücke ganz anderer Art erwarten Sie in Hohenfelde: An der Mühlenau ist eine Fischtreppe zu besichtigen, über die die Meeresforellen zu ihren Laichplätzen gelangen. Danach empfiehlt sich ein Abstecher zum Strand, ehe Sie durch Felder und Dörfer zurück nach Behrensdorf radeln.Blick auf die Steilküste begrüßt. Maritime Ein- Routencharakter • Beschildert • Flach Highlights • Blick auf die Steilküste begrüßt. Maritime Ein- Routencharakter • Beschildert • Flach Highlights •

Routencharakter

• Beschildert

• Flach

Highlights

• Strandkrabbe Hohenfelde

• Kleine holsteinische Dörfer

Fehmarn

Heiligenhafen

Information

Hohwachter Bucht Touristik GmbH Berliner Platz 1, 24321 Hohwacht Tel.: 0 43 81/9 05 50 info@hohwachterbucht.de www.hohwachterbucht.de

Kartenempfehlung

• KV Plan Kreis Plön

• Kompass Nr. 740

OstseeFerienLand

Kartenempfehlung • KV Plan Kreis Plön • Kompass Nr. 740 OstseeFerienLand Lübecker Bucht Holsteinische Schweiz 1

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

17

Hohwachter Bucht

Hohwachter Bucht Routencharakter • leicht hügelig • Schwierigkeitsgrad: 0 Highlights • Traumblick-Tour •

Routencharakter

• leicht hügelig

• Schwierigkeitsgrad: 0

Highlights

• Traumblick-Tour

• Herrenhaus-Tour

• Ostsee-Tour

Selenter See

• Herrenhaus-Tour • Ostsee-Tour Selenter See Routencharakter • Leicht hügelig • Beschildert

Routencharakter

• Leicht hügelig

• Beschildert

Highlights

• Blomenburg in Selent – Jagdschloss der Romantik

• St. Servatiuskirche, 12. Jahrhundert

• Kulturzentrum Salzau

• St. Johanneskirche in Giekau, 13. Jahrhundert

• Gut Neuhaus mit Torhaus, Herrenhaus, mittelalterl. Rundturm

• Fischerei Reese in Bellin

18

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Geführte Elektroradtouren an der Ostsee – 31 bis 39 km

Entdecken Sie die Schönheiten und die Sehenswürdigkeiten der Holsteinischen Schweiz ganz einfach und entspannt auf einer geführten Elektroradtour. Das Zweiradhaus Scheibel bietet verschiedene professionell geführte Elektrorad- touren, die mal direkt an die Ostsee und mal durch das abwechslungsreiche Binnenland führen. Die Elektroradtouren wurden auf die schönen, leicht hüge- ligen Landschaften rund um die Hohwachter Bucht abgestimmt. Hier finden Sie prachtvolle Herrenhäuser, riesige Naturschutzgebiete mit unzähligem Vogelwild, traumhafte Alleen und immer wieder die Ostsee!

Information

Zweiradhaus Scheibel Auf dem Hasenkrug 2a 24321 Lütjenburg Tel.: 0 43 81/46 90 www.e-biketours.de

Kartenempfehlung

• Kartenmaterial wird gestellt

Rund um den Selenter See – 27 km

Umrunden Sie den zweitgrößten und zugleich einen der schönsten Seen von Schleswig-Holstein! Viele malerische Eindrücke bietet die Strecke durch die leicht hügelige Landschaft, vorbei an idyllischen Badestellen und beschaulichen Dörfern. In der teils geschützten Natur sind Seeadler, Kraniche, Fischreiher und Kormorane zu Hause. Interessante „Verschnaufpausen“ versprechen u.a. die Blo- menburg (ein Jagdschloss der Romantik) in Selent, die aus Feldsteinen erbaute St. Johanneskirche in Giekau und das Landeskulturzentrum Salzau: Das größte Herrenhaus Schleswig-Holsteins mit Park, Café und Galerie ist das ganze Jahr über Zentrum großartiger Veranstaltungen.

Information

Tourist-Information Selenter See Kieler Straße 18, 24238 Selent Tel.: 0 43 84/6 70 info@selentersee.de, www.selentersee.de

Kartenempfehlung

• KVplan Kreis Plön

Bus & Bahn

• VRK Buslinie 4310/5811

KVplan Kreis Plön Bus & Bahn • VRK Buslinie 4310/5811 Eckernförder Bucht Kieler Förde Probstei Hohwachter

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Deutschlands Sonneninsel Als „Deutschlands Sonneninsel Nr. 1“ hat Fehmarn sich einen bekannten Namen gemacht –

Deutschlands Sonneninsel

Als „Deutschlands Sonneninsel Nr. 1“ hat Fehmarn sich einen bekannten Namen gemacht – und das gilt in doppelter Hin- sicht. Tatsächlich zeigen Wetteraufzeichnungen, dass Fehmarn die sonnenreichste Gegend in Deutschland ist. Und auch in Sachen Ferienstimmung befindet die Insel sich auf der sonnigen Seite. Die familiäre Gastfreundlichkeit und die garantiert stressfreien Naturerlebnisse unter dem weiten Ostseehimmel hellen jede Stimmungslage gründlich auf.

Fehmarn
Fehmarn
Fehmarn

Fehmarn

Fehmarn
Fehmarn
Fehmarn

Großartige, flach ins Meer übergehende Naturstrände, male- rische Binnenseen und wildromantische Steilküsten bilden die einzigartige Küste – insgesamt 78 Kilometer lang und für jeden Bedarf an Aktivität oder Muße wie maßgeschneidert. Im Lan- desinneren laden Felder und Wiesen zu abwechslungsreichen Wanderungen und Radtouren ein. 171 Kilometer ausgeschil- derter Wege eignen sich für den gemütlichen Spaziergang genauso wie für die anspruchsvolle Tages- tour. Unterkünfte für jeden Geldbeutel und zahlreiche prämiierte Campingplätze tun ein Übriges zur perfekten Ferienstimmung.

Ein Tipp für die Liebhaber echter Naturschauspiele:

Wer sich einmal den Sonnenaufgang im Osten der Insel und den Sonnenuntergang im Westen von Fehmarn gönnt, hat eine der schönsten denkbaren Urlaubserinnerungen sicher.

Fehmarn

der schönsten denkbaren Urlaubserinnerungen sicher. Fehmarn Routencharakter • Teils hügelig, bedingt

Routencharakter

• Teils hügelig, bedingt anhängertauglich

• Beschildert

Highlights

• St. Johannis-Kirche Petersdorf

• Wasservogelreservat Wallnau

• Windpark und Wetterstation Westermarkelsdorf

Fehmarn

Heiligenhafen

Über Dörfer und Deiche – 23,5 km

Ostseestimmung und grünes Land – die attraktive Route im Nordwesten von Fehmarn gibt einen lebendigen Eindruck vom Landschaftscharakter der großen Insel. Die Hälfte der Tour verläuft an der Küste, mit dem weiten Blick über die Ostsee. Entspannt geht es weiter durch Wiesen, Felder und freundliche Dör- fer – Petersdorf mit der sehenswerten gotischen Kirche, Westermarkelsdorf mit der Wetterstation und Dänschendorf, dessen Name von der Nachbarschaft zu Dänemark zeugt. Lohnenswert: ein Abstecher zum Wasservogelreservat Wallnau, wo bis zu 250 Vogelarten ihre Brut- und Nahrungsräume haben.

Information

Tourismus-Service Fehmarn Burgtiefe, Südstrandpromenade 1 23769 Fehmarn Tel.: 0 43 71/50 63 00 Fax: 0 43 71/50 63 90 info@fehmarn.de www.fehmarn.de

Kartenempfehlung

71/50 63 90 info@fehmarn.de www.fehmarn.de Kartenempfehlung • „Fehmarn erfahren“, Rad- u. Freizeitkarte Bus &

• „Fehmarn erfahren“, Rad- u. Freizeitkarte

Bus & Bahn

• Oldenburg (Bus und Bahn)

• Heiligenhafen (Bus)

• Großenbrode (Bus und Bahn)

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

19

20

Heiligenhafen

Heiligenhafen – die Stadt am Meer

Die perfekte Kombination für einen Aufenthalt nach ganz persönlichem Geschmack: Als Stadt am Meer mit langer Ge- schichte ist Heiligenhafen vor allem auf gastfreundliche Vielfalt spezialisiert.

Die romantische Altstadt und der historische Hafen bieten jede Gelegenheit für ausgedehnte, unterhaltsame und entspannte Besuche. Nehmen Sie sich Zeit, den Anblick der Fischkutter zu genießen, Deutschlands größte Hochseeangelflotte und die rund tausend Segel- und Motoryachten zu bestaunen. Ähnlich einladend zeigt sich der vier Kilometer lange Strand mit den angrenzenden Landschafts- und Naturschutzgebieten.

Interessante Perspektiven eröffnet auch die bis zu 15 Meter hohe Steilküste mit dem weiten Blick über die See und mit der Aussicht auf den Fund einzigartiger Versteinerungen. Für erfreuliche Entdeckungen ist zudem das Heiligenhafener Aktiv- Hus gut, mit Kinderspielwelt, Freizeit-Aktivitäten, Beauty- und Wellnessbereich und Saunalandschaft.

Beauty- und Wellnessbereich und Saunalandschaft. Ab Mai 2012 wird sich ein neues 435 m langes Wahrzeichen

Ab Mai 2012 wird sich ein neues 435 m langes Wahrzeichen am Strand präsentieren: Die Erlebnis-Seebrücke! Schauen und staunen Sie über ein sensationelles Bauwerk.

Für lehrreiche Mußestunden empfiehlt sich das Heimatmuse- um neben der alten Stadtkirche. Oder wie wäre es mit einem gemütlichen Bummel durch die beschaulichen Gassen der alten Fischerstadt mit anschließendem Fischgericht in einem der freundlichen Heiligenhafener Restaurants!

Ein Geheimtipp:

Eine Führung durch das 230 ha große Naturschutzgebiet Graswarder.

Heiligenhafen

230 ha große Naturschutzgebiet Graswarder. Heiligenhafen Routencharakter • Teils hügelig, anhängertauglich •

Routencharakter

• Teils hügelig, anhängertauglich

• Teilweise beschildert

Highlights

• Naturschutzgebiet Graswarder

• Stadtkirche Heiligenhafen

• Aktiv-Hus Heiligenhafen

• Wallmuseum Oldenburg

• Erlebnis-Seebrücke

NEU
NEU

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

NEU Flensburger Förde Ostseefjord Schlei Vogelzug und Slawenwall – 25 km Mit einem Gruß der

Vogelzug und Slawenwall – 25 km

Mit einem Gruß der „großen, weiten Welt“ können Sie sich auf diese schöne

Tour durch das nördliche Ostholstein einstimmen: Die Halbinsel Graswarder vor Heiligenhafen ist Rastplatz vieler Zugvögel. Nach dem Besuch des 229 Hektar großen Naturschutzgebietes genießen Sie die Wege durch Wiesen und Felder, vorbei an typisch ostholsteinischen Höfen, kleinen Alleen und Knicks. In Oldenburg sollten Sie sich eine Rast im Wall-Museum gönnen, wo sich das Leben von Deutschen und Slawen im Mittelalter nachempfinden lässt. Ganz entspannt können Sie den Tag in der Saunalandschaft des Heiligenhafener Aktiv-Hus aus- klingen lassen.

Information

Tourismus Service Heiligenhafen Bergstraße 43, 23774 Heiligenhafen Tel.: 0 43 62/9 07 20 tourist-info@heiligenhafen.de www.heiligenhafen-touristik.de

Kartenempfehlung

www.heiligenhafen-touristik.de Kartenempfehlung • KVplan Heiligenhafen & Großenbrode Bus & Bahn

• KVplan Heiligenhafen & Großenbrode

Bus & Bahn

• Oldenburg (Bus und Bahn)

• Heiligenhafen (Bus)

• Großenbrode (Bus und Bahn)

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

OstseeFerienLand

OstseeFerienLand Das OstseeFerienLand verspricht eine Welt maritimer Vielfalt zu jeder Jahreszeit. Natürlich ist die

Das OstseeFerienLand verspricht eine Welt maritimer Vielfalt zu jeder Jahreszeit. Natürlich ist die Region um die Ostseebäder Dahme, Grömitz und Kellenhusen für ihre Sommerfrische bekannt aber auch für erstklassigen Erholungsurlaub in Frühjahr, Herbst und Winter. Große Open-Air Konzerte am Strand, hochkarätige Sportevents, kulturelle und familiäre Veranstaltungen sind keine Seltenheit. Dabei ist auch gerne mal Mitmachen angesagt bei Triathlon, Marathon, Segelregatta, Beachvolleyball, Discgolf, Golf oder Beachsoccer u.v.m. Neben den Veranstaltungen machen die vielen Freizeiteinrichtungen das OstseeFerienLand zusätzlich attraktiv. Bei „Schietwetter“ und an kalten Tagen stehen die Meerwasser-Schwimmbäder von Dahme, Grömitz und Kellenhusen hoch im Kurs. Kulturell geht es im Museumshof Lensahn, auf dem Leuchtturm Dahmeshöved und im Kloster- und Künstlerdorf Cismar zu. Viel Raum für Natürlichkeit lassen der große Erholungswald von Kellenhusen und der Gruber See mitten im Naturerlebnisraum Oldenburger Graben. Wer nach einem erlebnisreichen Tag für Körper und Seele einmal etwas Gutes tun will, der ist in den Wellnesscentren, dem StrandSPA von Dahme und dem Wellarium in Grömitz, genau richtig. Das OstseeFerienLand ist so vielfältig wie seine Gäste.

thalassotage AB 229,– €/PERSON
thalassotage
AB
229,–
€/PERSON

· 3 Übernachtungen

· 1 Thalasso-Tag mit 3 aufeinander abgestimmten Anwendungen (Original Thalasso-Packung, -Bad und anschließende Massage)

· 1 Beauty-Kosmetikbehandlung

· 1 BIOMARIS Beauty-Bay für sie oder ihn

· OstseeCard s see ar * BUCHUNGS HOTLINE 01805-233450 OSTSEEFERIENLAND.DE *Festnetz 14 Cent/Min. – Mobilfunk
· OstseeCard s see ar
*
BUCHUNGS HOTLINE
01805-233450
OSTSEEFERIENLAND.DE
*Festnetz 14 Cent/Min. – Mobilfunk max. 42 Cent/Min.

OstseeFerienLand

Cent/Min. – Mobilfunk max. 42 Cent/Min. OstseeFerienLand rundTour – 67 km Zeit für einen maßgeschneiderten

rundTour – 67 km

Zeit für einen maßgeschneiderten „Erlebnisurlaub“: Diese Tagestour zeigt Ihnen das OstseeFerienLand in seiner ganzen Vielfalt und Gastlichkeit. Sie machen Be- kanntschaft mit den Ostseebädern Dahme, Grömitz und Kellenhusen sowie den Erholungsorten Grube und Lensahn. Sie begegnen den feinsandigen Stränden, den Dünen und imposanten Steilküsten entlang der einstigen Fischerregion. Sie treffen auf elegante Herrenhäuser, alte Hofanlagen und eindrucksvolle Kirchen. Genießen Sie das gut gelaunte Flair der Promenaden, die Ruhe großer Waldge- biete und die Bilderbuchstimmung der ländlichen Natur im Achterland!

Information

Information

Information

Routencharakter

• Flach, nicht anhängertauglich

• Beschildert

Highlights

• Yachthafen Grömitz

• Leuchtturm Dahmeshöved

• Museumshof Lensahn

• Gruber Seegebiet

• Erlebnisseebrücke Kellenhusen

• Tauchgondel Grömitz

OstseeFerienLand c/o Tourismus-Service Grömitz Kurpromenade 58, 23743 Grömitz Tel.: 0 18 05/23 34 50 (0,14 €/Min. – Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) info@ostseeferienland.de www.ostseeferienland.de

Kartenempfehlung

• OstseeFerienLand Rad- & Wanderkarte erhältlich bei den OstseeFerienLand Tourist-Infos

Bus & Bahn

• Bahnstation Lensahn

• OstseeFerienLand-Orte Bus Linie 5800

Bahnstation Lensahn • OstseeFerienLand-Orte Bus Linie 5800 Fehmarn Heiligenhafen OstseeFerienLand Lübecker Bucht

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

21

/Min. Mobil ggf. abweichend

*0,14

22

Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin Dünenweg 7 23730 Neustadt i. H. Telefon 04561/7011
Tourismus-Service
Neustadt-Pelzerhaken-Rettin
Dünenweg 7
23730 Neustadt i. H.
Telefon 04561/7011
www.neustadt-holstein.de
Tourist Information Sierksdorf
Vogelsang 1
23730 Sierksdorf
Telefon 04563/47899-0
www.sierksdorf.de
Tourismus-Service Scharbeutz
Strandallee 134
23683 Scharbeutz
Telefon 04503/7709-64
www.scharbeutz.de
Unser Event-Kalender liegt überall
aus, kostet nichts und macht Spaß.
Alle Events auch unter:
www.luebecker-bucht-ostsee.de

Lübecker Bucht

Glückshormone!

Die Lübecker Bucht – schon das, was ihr mit in die Wiege gelegt wurde, ist einzigartig:

Klares Wasser, Steilküsten, Strände und Dünen, gekrönt von einem hügeligen Hinterland, der Holsteinischen Schweiz, mit Wäldern, Seen und grenzenlosem Raum, um mal richtig durchzuatmen – und ganz bei sich zu sein. Für all das aber, was der Urlaubstraum an Wünschen sonst noch zeigt, sind wir eins geworden: die Ostseeperle Sierksdorf, das lässig weltoffene Scharbeutz mit seinem traditionsreichen Schwesterbad Haffkrug und das maritime Hafenstädtchen Neustadt, in dem verträumt, doch kräftig das Herz einer ganzen Region schlägt und das mit seinen Ostseebädern Pelzerhaken und Rettin nicht nur stille Strand- müßiggänger vor Glück jubeln lässt. Eine perfekte Kombination für Radler, am Meer, um Seen herum und durch Feldwege.

für Radler, am Meer, um Seen herum und durch Feldwege. Lübecker Bucht – Scharbeutz Routencharakter •

Lübecker Bucht – Scharbeutz

herum und durch Feldwege. Lübecker Bucht – Scharbeutz Routencharakter • Flach • Toller Belag für Skater

Routencharakter

• Flach

• Toller Belag für Skater und Radfahrer

• Landschaftlich einzigartig

• Badehose nicht vergessen!

Highlights

• Dünenmeile Scharbeutz

• Aktionsstrand Scharbeutz

• Sailing Point

• Begegnungsstrand

• Dünengolf Scharbeutz

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Inlinertour Lübecker Bucht – 19 km

Diese Inlinertour ist ein Muss für jeden begeisterten Fahrer auf zwei und vier Rädern. In der Lübecker Bucht gleiten und radeln Sie direkt am Wasser. Die neu fertig gestellte Promenade von Scharbeutz bis Haffkrug bietet optimale Voraussetzungen. Breite Fahrwege mit großzügigen Aussichtsplätzen, Tribünen und teilweise windgeschützten Ruhebereichen schlängeln sich, nur durch einen Dünengürtel getrennt, am Strand entlang. Unser Tipp: Gönnen Sie sich einen Ipanema in der ostseelounge* und schlendern und schlemmen Sie danach genüsslich durch unsere einzigartige Dünenmeile. Streckenverlauf: Ostsee-Therme Scharbeutz entlang der Promenade bis Haff- krug, weiter bis Sierksdorf und wieder retour.

Information

Tourismus-Service Scharbeutz Strandallee 134 23683 Scharbeutz Tel.: 0 45 03/77 09 64 www.scharbeutz.de

Kartenempfehlung

• Ostseeurlaub - Freizeitkarte

• Land in Sicht Unterwegs an der Lübecker Bucht

Bus & Bahn

• Bahnstation in Haffkrug

• Bahnstation in Scharbeutz

• Busanbindung von Lübeck

• Direktbus aus/nach Berlin

• Busanbindung von Lübeck • Direktbus aus/nach Berlin Eckernförder Bucht Kieler Förde Probstei Hohwachter Bucht

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Lübecker Bucht – Neustadt

Tour de „Küstenwache“– 35 km

Nicht nur Fans von Kapitän Ehlers und seiner Fernseh-Crew werden von dieser Tour begeistert sein. Am Hafen der „Küstenwache“ vorbei radeln Sie auf den Gömnitzer Berg, wo Sie eine fantastische Aussicht erwartet. In weitem Bogen führt Sie die Ostseebrise dann landeinwärts, durch die malerische Stimmung der ostholsteinischen Landschaft, zurück ins geschäftige Neustadt. Weiteren Original-Drehorten der beliebten Serie begegnen Sie in Haffkrug und Sierksdorf, zwei liebenswürdigen Küstenorten mit dem Flair einstiger Fischerdörfer.

Information

Tourismus-Service Neustadt Dünenweg 7

23730 Neustadt/H.

Tel.: 0 45 61/70 11 tourismus-service@neustadt-holstein.de www.neustadt-holstein.de

www.neustadt-holstein.de Routencharakter • Hügelig, anhängertauglich
www.neustadt-holstein.de Routencharakter • Hügelig, anhängertauglich

Routencharakter

Hügelig,

anhängertauglich

Kartenempfehlung

Highlights

• Blick vom Gömnitzer Berg in die Lübecker Bucht

• Tortenbuffet im Hotel Wallburg mit Blick auf den Neustädter Hafen

• Fahrradkarte der Region, erhältlich in der Tourist-Info Neustadt oder beim Tourismus-Service Neustadt in Pelzerhaken

Bus & Bahn

• Bahnstation in Neustadt/H.

• ZOB am Bahnhof Neustadt/H.

Lübecker Bucht – Sierksdorf

ZOB am Bahnhof Neustadt/H. Lübecker Bucht – Sierksdorf Routencharakter • Keine eigene Routenausschilderung •

Routencharakter

• Keine eigene Routenausschilderung

• Idyllische Tour durch kleine Dörfer

• Badehose nicht vergessen!

Highlights

• Oevelgönne – Kastanienallee mit Fachwerk-Torhaus

• Gömnitzer Berg – Blick über die Lübecker Bucht

• 7 km Promenade Sierksdorf bis Scharbeutz

Fehmarn

Heiligenhafen

Fahrradtour Lübecker Bucht – 28 km

Diese Radtour ist ein tolles Erlebnis für alle Neulinge der Ostsee. Die Route lockt mit einem gut ausgebauten Wegenetz entlang der Promenade – das Wasser stets sichtbar – führt aber auch ins Binnenland der Holsteinischen Schweiz. Speziell zur Zeit der Rapsblüte im Mai sehr empfehlenswert. Sie starten in Richtung Binnenland und fahren entlang des Süseler Sees mit tol- lem Blick auf den Bungsberg (höchste Erhebung Schleswig-Holsteins). Der Weg führt durch idyllische Dörfer bis zum Strand in Scharbeutz. Von hier aus geht es 7 km am Wassersaum entlang nach Sierksdorf.

Information

Tourist Information Sierksdorf Vogelsang 1

23730 Sierksdorf

Tel.: 0 45 63/4 78 99 - 0

www.sierksdorf.de

Kartenempfehlung

Tel.: 0 45 63/4 78 99 - 0 www.sierksdorf.de Kartenempfehlung • Rad- und Wanderkarte Lübecker Bucht

• Rad- und Wanderkarte Lübecker Bucht erhältlich bei der Tourist Information Sierksdorf (s. Information)

Bus & Bahn

• Bahnstation in Sierksdorf

• Busanbindung von Lübeck

• Direktbus aus/nach Berlin

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

23

24

Holsteinische Schweiz

Paradies der Seen, Hügel und Wälder

Verwunschene Dörfer, eine sanfte Hügellandschaft, pittoreske Kleinstädte und mehr als 70 Seen – das ist die Holsteinische Schweiz. Im größten Naturpark Schleswig-Holsteins gibt es mit dem Rad, zu Fuß oder auch mit dem Kanu viel zu erleben und zu entdecken.

Gut ausgebaute Radwege und verkehrsarme Straßen führen durch weite Waldgebiete, umrunden malerische Seen, be- gegnen stolzen Herrenhäusern und reetgedeckten Katen und eröffnen manchen traumhaften Fernblick – beispielsweise von Schleswig-Holsteins höchstem Berg aus, dem 168 Meter hohen Bungsberg.

Der Anblick der direkt am Wasser gelegenen Schlösser in Plön und Eutin werden Romantiker, Geschichtskenner und Fotogra- fen gleichermaßen begeistern. Auch die großen Gutsanlagen, stattlichen Reiterhöfe und eindrucksvollen Kirchen bezeugen auf lebendige Weise, dass die Holsteinische Schweiz neben ihrer traumhaften Landschaft auch eine entdeckenswerte Geschichte hat. Die lässt sich bis in die letzte Eiszeit zurückver-

hat. Die lässt sich bis in die letzte Eiszeit zurückver- folgen, als Gletscher tonnenschwere Findlinge herantranspor-

folgen, als Gletscher tonnenschwere Findlinge herantranspor- tierten – zu besichtigen im Findlingsgarten in Bad Malente. Wer es eher nostalgisch mag, wird sich das Gut Rothensande nicht entgehen lassen. Hier wurden die Immenhof-Filme gedreht.

Für Paddel- und Wandertouren sollten Sie die Schwentine „auf dem Zettel“ haben. 62 Kilometer lang führt sie vom Bungsberg durch die Seen der Holsteinischen Schweiz bis zur Mündung in der Landeshauptstadt Kiel. Idyllische Rastplätze – ein beson- ders schöner befindet sich auf der Spitze der Plöner Prin- zeninsel – und reiche Natureindrücke sind auf allen Etappen inbegriffen.

Holsteinische Schweiz – Eutin

allen Etappen inbegriffen. Holsteinische Schweiz – Eutin Routencharakter • Hügelig, bedingt anhängertauglich •

Routencharakter

• Hügelig, bedingt anhängertauglich

• Beschildert

Highlights

• Altstadt Eutin und Schloss

• Jagdschlößchen am Ukleisee

• Kirche Kirchnüchel

• Bungsberg-Aussichtsturm

• Großer Eutiner See

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Gipfelsturm – 38 km

Zwischen dem liebenswürdigen Flair der Kleinstadt Eutin und der robusten Natur rund um den höchsten „Berg“ Schleswig-Holsteins verläuft diese abwechslungsreiche Tour. Hier erfahren Sie buchstäblich die besondere Schönheit und Vielfalt der Holsteinischen Schweiz – weit gestreckte Seen, dichte Waldgebiete, geschwungene Felder und Wiesen. Vom Bungsberg aus können Sie die ganze Pracht aus der Vogelperspektive genießen. In Kirchnüchel erwartet Sie der Anblick einer imposanten Feldsteinkirche. Und der Eutiner See lädt zur entspannten Abschlussrunde auf dem Ausflugsdampfer ein.

Information

Tourist-Info Eutin Markt 19, 23701 Eutin Tel.: 0 45 21/7 09 70 touristinfo@eutin.de www.holsteinischeschweiz.de

Kartenempfehlung

www.holsteinischeschweiz.de Kartenempfehlung • KVplan Holsteinische Schweiz & Faltblatt (beides bei

• KVplan Holsteinische Schweiz & Faltblatt (beides bei der Tourist-Info) GPS-Downloads (www.holsteinischeschweiz.de)

Bus & Bahn

• Eutin (Bus und Bahn)

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Holsteinische Schweiz – Plön

Großer See. Große Tour – 37 km

Als Traum-Tour wird die Strecke rund um den Großen Plöner See gerne bezeichnet. Hier sind

Als Traum-Tour wird die Strecke rund um den Großen Plöner See gerne bezeichnet. Hier sind nicht nur die sprichwörtlichen Postkarten-Motive und die harmonische Landschaft eine Wohltat für alle Sinne. Die Region am größten

See Schleswig-Holsteins ist auch reich an kulturgeschichtlichen Schätzen. In Plön befindet sich eine prächtige

See Schleswig-Holsteins ist auch reich an kulturgeschichtlichen Schätzen. In Plön befindet sich eine prächtige Schlossanlage, in Bosau die schöne Vicelinkirche, bei Ascheberg die imposante Windmühle „Svetana“. Und sollte Ihr Drahtesel mal schlapp machen: die „Bosau-Fahrt“ transportiert als einzige Schiffsverbindung in der Holsteinschen Schweiz auch Fahrräder.

Routencharakter

• Hügelig, anhängertauglich

• Beschildert

Highlights

• Altstadt Plön

• Schlossgebiet Plön

• Vicelinkirche – kleinster Bischofsdom der Welt

Information

Tourist Info Großer Plöner See Bahnhofstraße 5 (Bahnhof)

24306 Plön

Tel.: 0 45 22/5 09 50 touristinfo@ploen.de www.holsteinischeschweiz.de

Kartenempfehlung

• Wander- und Freizeitkarte, Landesvermessungsamt Schleswig-Holstein, erhältlich in der Tourist Info Großer Plöner See

Bus & Bahn

• Ascheberg/Plön (Bus, Bahn, Schiff)

See Bus & Bahn • Ascheberg/Plön (Bus, Bahn, Schiff) Holsteinische Schweiz – Malente 5-Seen-Tour – 25

Holsteinische Schweiz – Malente

(Bus, Bahn, Schiff) Holsteinische Schweiz – Malente 5-Seen-Tour – 25 km Der perfekte Ausflug für

5-Seen-Tour – 25 km

Der perfekte Ausflug für Wasserliebhaber: Diese Fahrradtour führt Sie zu den schönsten Seen der Holsteinischen Schweiz. Am Dieksee lädt ein Strandbad zur ersten Rast ein. Entdecken Sie bei Ihrer weiteren Fahrt durch herrliche Natur auch den Behler See, den Schöhsee, den Großen Plöner See und den Suhrer See. Viele Vogelarten haben dort ihre Rast- und Brutplätze. Am Wegesrand erwarten Sie u.a. eine historische Schinkenräucherei und eine Gutskäserei. – Diese und andere Routen werden auch als geführte Touren angeboten.Holsteinische Schweiz – Malente 5-Seen-Tour – 25 km Routencharakter • Flach, anhängertauglich • Beschildert

Routencharakter

• Flach, anhängertauglich

• Beschildert

Highlights

• Plöner Schloss

• Naturschutzgebiet Suhrer See

• Hochseilgarten auf dem Ferienhof Radlandsichten, Timmdorf

• Schiffstouren ab Malente

Information

Tourismus-Service Malente Bahnhofstraße 3

23714 Bad Malente

Tel.: 0 45 23/98 99-0 touristinfo@bad-malente.de www.bad-malente.de

Kartenempfehlung

• Rad- und Wanderkarten Naturpark Holsteinische Schweiz sowie GPS-Leihgeräte (beim Tourismus-Service Malente)

• Routenbeschreibung + GPS-Download (auf www.bad-malente.de)

Bus & Bahn

• Bahnhof Bad Malente-Gremsmühlen

• ZOB am Bahnhof

Bahn • Bahnhof Bad Malente-Gremsmühlen • ZOB am Bahnhof Fehmarn Heiligenhafen OstseeFerienLand Lübecker Bucht

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

25

Lübecker Bucht – Travemünde

Lübecker Bucht – Travemünde Routencharakter • Hügelig, bedingt anhängertauglich • beschildert Highlights • die

Routencharakter

• Hügelig, bedingt anhängertauglich

• beschildert

Highlights

• die Viermastbark Passat – das Wahrzeichen von Travemünde

• die Strandpromenade – feiner Sandstrand und endloser Horizont

• das Brodtender Steilufer – traumhafte Aussichten garantiert

• Hemmelsdorfer See – Bühne der Natur

Travemünde Natursafari – 35 km

Genießen Sie eine herrliche Fahrradtour zu zweit! Die Route führt Sie an den Uferweg des Brodtener Steilufers. Das bizarr geformte Kliff erstreckt sich über ca. 4 km. Vom Aussichtsturm „Hermann-Löns-Blick“ haben Sie einen traumhaf- ten Panoramablick auf den Hemmelsdorfer See und die kommende Route Ihrer Fahrradtour – die führt Sie nämlich fast um den ganzen See. Buchen Sie passend zu dieser Rundfahrt das Pauschalangebot „Typisch Travemünde“ mit 2 ÜN und vielem mehr ab e 135,–.

Information

Lübeck und Travemünde Marketing GmbH Strandbahnhof, Bertlingstr. 21 23570 Travemünde Tel.: 04 51/8 89 97 00 info@travemuende-tourismus.de www.travemuende-tourismus.de

Kartenempfehlung

www.travemuende-tourismus.de Kartenempfehlung • „Lübeck natürlich, Teil II“, Naturschützbehörde

• „Lübeck natürlich, Teil II“, Naturschützbehörde

• Radkarte Lübecker Bucht, Publicpress

Bus & Bahn

• Strandbahnhof Travemünde

• Buslinien 30 und 40

Routencharakter • Hügelig, bedingt anhängertauglich • Beschildert Highlights • Altstadt Eutin und Schloss •
Routencharakter
• Hügelig, bedingt anhängertauglich
• Beschildert
Highlights
• Altstadt Eutin und Schloss
• Jagdschlößchen am Ukleisee
• Kirche Kirchnüchel
• Bungsberg-Aussichtsturm
• Großer Eutiner See

26

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Routencharakter • Weitgehend flach • Beschildert • GPS-Download unter www.badsegeberg.de Highlights • Segeberger
Routencharakter • Weitgehend flach • Beschildert • GPS-Download unter www.badsegeberg.de Highlights • Segeberger

Routencharakter

• Weitgehend flach

• Beschildert

• GPS-Download unter

www.badsegeberg.de

Highlights

• Segeberger Kalkberghöhlen

• Wollspinnerei Blunk in Bad Segeberg

• Kirche zu Warder, 12. Jahrhundert

• Naturschutzgebiet Ihlsee

• Noctalis - Welt der Fledermäuse

• Gr. Segeberger See

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

27

Radlerfreundliche Unterkünfte

28

Radler sind willkommen

Fahrradfahren ist „in“ und darum unternehmen auch Gastbetriebe wachsende Anstrengungen, die Aktivurlaubern glücklich zu ma- chen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) kann allein in Schleswig-Holstein weit über 300 Betriebe auflisten, die die vom ADFC formulierten fahrradfreundlichen Ansprüche erfüllen. Die Vorteile: Gäste sind auch für eine Nacht willkommen, das Fahrrad hat einen sicheren Stellplatz, für kleinere Reparaturen steht Werkzeug bereit, für nasse Kleidung gibt es Trockenmög- lichkeiten und ein kräftiges Radlerfrühstück ist selbstverständ- lich. Näheres unter www.bettundbike.de.

Probstei-Krumbek Witt‘s Gasthof
Probstei-Krumbek
Witt‘s
Gasthof

Berauscht von der Seeluft und vom gesunden Klima werden Sie abends Schlaf und Erholung finden in unseren modern und behag- lich eingerichteten Zimmern, die mit Dusche / WC, TV ausgestattet sind. Wir erwarten Sie am Morgen mit einem leckeren Frühstück, damit Sie gestärkt in einen erlebnisreichen Tag gehen können.

Hotel-Restaurant „Witt`s Gasthof“

Im Dorfe 9, 24217 Krumbek, Tel. 04344 / 1568 info@witts-gasthof.de

Malente Ferienhof Radland- sichten
Malente
Ferienhof
Radland-
sichten

Allein liegender Ferienhof nah am Mönchsweg! Gemütliche Doppelzimmer und großzügige Aufenthaltsräume. Parkähnlicher Garten oder Hofcafé (14-18.00 Uhr) laden nach der Tour zur Entspannung ein. Getränkekeller und Werkstatt 24 Stunden geöffnet. W-LAN im Haus. Frühstück mit eigenen Produkten.

Ferienhof Radlandsichten

Hof Radlandsichten, 23 714 Malente, Tel.: 0 45 23/16 22 info@radlandsichten.de, www.radlandsichten.de

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Eckernförder Bucht

Flensburger Förde Ostseefjord Schlei Eckernförder Bucht Probstei-Schönberg Natur- freundehaus Kalifornien Unser
Probstei-Schönberg Natur- freundehaus Kalifornien
Probstei-Schönberg
Natur-
freundehaus
Kalifornien

Unser Haus liegt direkt am Ostseeküsten-Radweg im Schönberger Ortsteil Kalifornien, 50 m vom Strand entfernt. 14 Zimmer mit DU/WC und 19 Zimmer mit Waschbecken und Etagendusche/ WC. Frühstück, HP, VP (Lunchpakete) möglich. Fahrradverleih.

Naturfreundehaus Kalifornien

Deichweg 1, 24217 Schönberg/Kalifornien, Tel.: 0 43 44/13 42,

info@naturfreundehaus-kalifornien.de, www.naturfreundehaus-kalifornien.de

Scharbeutz-Haffkrug Hotel Maris
Scharbeutz-Haffkrug
Hotel
Maris

Modernes Hotel in Toplage im Herzen der Lübecker Bucht. Direkte Nähe zum Kurpark und Strand, Komfortzimmer mit Balkon, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Sauna, Sonnenbank, Park- und Garagenplätze, kostenloser Fahrradverleih.

Hotel Maris*** superior

Strandallee 10, 23683 Scharbeutz/OT Haffkrug, Tel.: 0 45 63/4 27 20, info@hotelmaris.de, www.hotelmaris.de

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Fehmarn Heiligenhafen OstseeFerienLand Lübecker Bucht Holsteinische Schweiz 2 9
Fehmarn Heiligenhafen OstseeFerienLand Lübecker Bucht Holsteinische Schweiz 2 9

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

29

Die Routen im Überblick

Die Routen im Überblick Prospekte zum Download Impressum radfahren* Ostsee Schleswig-Holstein Herausgeber:
Die Routen im Überblick Prospekte zum Download Impressum radfahren* Ostsee Schleswig-Holstein Herausgeber:

Prospekte

zum Download

Die Routen im Überblick Prospekte zum Download Impressum radfahren* Ostsee Schleswig-Holstein Herausgeber:

Impressum

radfahren* Ostsee Schleswig-Holstein

Herausgeber:

Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz info@ostsee-sh.de, www.ostsee-schleswig-holstein.de

Gestaltung und Umsetzung:

www.callies-kommunikation.de

Bildnachweis: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. Seite 9 und Seite 11: OHT/Merian Ostseeküste Schleswig-Holstein

Titelentwurf:

marktrausch Gesellschaft für Unternehmens- und Marketingentwicklung mbH

Kartengrundlage:

ATKIS ® Internetkarte © LVermA SH, www.lverma.schleswig-holstein.de Mit freundlicher Genehmigung der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Alle dargestellten Inhalte beruhen auf den Angaben des jeweiligen Auftraggebers. Für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt der Herausgeber keine Gewähr.

Druck/Auflage: westermann, Braunschweig/40.000 Exemplare

 

Stand Dezember 2011

30

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Fehmarn Heiligenhafen OstseeFerienLand Lübecker Bucht Holsteinische Schweiz 3 1

Fehmarn

Heiligenhafen

OstseeFerienLand

Lübecker Bucht

Holsteinische Schweiz

31

32

Flensburger Förde

Ostseefjord Schlei

Eckernförder Bucht

Kieler Förde

Probstei

Hohwachter Bucht

Verwandte Interessen