You are on page 1of 5

Dienstag, 06.03.

2007

Gspace & Peer2Mail


Schon vor einer Weile habe ich mir das Firefox-Plugin Gspace installiert
um auf einfache Art und Weise verschiedene Dokumente online speichern
zu können. In der Tat geht das mit Gspace wirklich einfach. In einem
Firefox-Tab wird ein rudimentärer Zweifenster-Dateimanager geöffnet, in
dem auf der linken Seite der Inhalt der eigenen Festplatte angezeigt wird
und rechts quasi die Festplatte in meinem GoogleMail-Postfach. Dort kann
ich wie gewohnt Ordner und Unterordner anlegen und Dateien löschen.
Die hochgeladenen Dateien werden dann intern im Postfach als
Mailanhänge behandelt und können dann auch ohne Gspace ganz einfach
wieder heruntergeladen werden. Dateianhänge dürfen in GoogleMail zwar
nur 10 MB groß sein, aber dieses Problem umgeht Gspace einfach indem
es die Dateien aufsplittet und an mehrere Mails anhängt.

Nur leider hat sich mein Gspace seit dem letzten Update irgendwie
abgeschossen und will einfach keine Verbindung mehr zu meinem
Postfach aufbauen. Weiß vielleicht einer woran das liegen könnte?
Vielleicht stört ja auch irgend ein anderes Plugin. Ich werde wohl erstmal
der alten Admin-Spruch befolgen: Runterfahren und neu starten, bzw.
deinstallieren und neu installieren.

Da ich also am Wochenende äußerst unzufrieden mit dem zickigen


Gspace war, kam mir das Programm Peer2Mail genau richtig. Peer2Mail
will sozusagen Gspace für alle Freemailer sein. Peer2Mail ist zwar ein
eigenständiges Programm mit Installationsroutine, aber unter der Haube
werkelt doch nur der Internetexplorer. Damit holt man sich natürlich die
ganzen Internetexplorer-Probleme wie Bugs und Exploits ins Haus, die
man ja sonst mit der Nutzung von Opera oder Firefox zu umgehen
versucht. Peer2Mail hat einen eingebauten Mailserver, der es erlaubt die
Datei mit einer beliebigen Absenderadresse an ein beliebiges Mailpostfach
zu senden. Ich habe es dann auch geschafft, ein PDF-Dokument bei
GoogleMail und auch bei walla hochzuladen, aber im Downloadmodus
konnte Peer2Mail leider nichts in den Postfächern finden. Falls eine Datei
mal größer ist, als die von jeweiligen Mailprovider vogegebene Größe für
Mailanhänge, kann man eine bestimmte Größe festlegen nach der die
Datei dann gesplittet wird.

Nachtrag: Gspace funktioniert wieder.


Ich habe einige Erweiterungen deinstalliert, die ich schon seit längerem
nicht benutze und mein Opera-Theme deaktiviert und wieder aktiviert.
Und plötzlich gings wieder. (Kaum machte ichs richtig - schon gings)
strudel | Permalink | Internet | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden

Sonntag, 04.03.2007

Wir sind Don Alphonso


Ich bin Don Alphonso.

Noch weitere Don Alphonsos sind bei der Thüringer Blogzentrale.


strudel | Permalink | Internet | TrackBack (0) | 5 Kommentare | Artikel versenden

Cassandra’s Run #4: SCHRATHERBST


Die vierte Folge von "Cassandra’s Run - Das Dark-Future-Hörspiel" mit
dem Titel “Schratherbst” hatte ich bereits am 7. Dezember 2006 auf
RADIO Z gehört. Mittlerweile gibt es die ganze Folge zum kostenlosen
Download (inkl. Cover): Cassandra’s Run #4: Schratherbst (mp3, 120,3
MB).

Die nächste Folge "Cassandra’s Run: WILLY BLAU" wird am 7. Juli 2006 –
20 Uhr beim HörMal!-Festival im Park des Bayerischen Rundfunks in
Nürnberg uraufgeführt (live).
strudel | Permalink | Bücher | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden

Samstag, 03.03.2007

nicht geblitzt
Schon gestern nachmittag stand ein Blitzer auf der A4 kurz vor der
Abfahrt Wüstenbrand am Ende einer Baustelle.

Ich dachte mir schon, daß da irgendwas nicht so ganz stimmen kann,
wenn auf einer Autobahnbrücke innerhalb der Baustelle ein roter VW-Bus
so verdächtig rumsteht. Prompt stand hinter einer Warnbake auch noch
ein Blitzer so ganz verdächtig herum.

Aber mich hats natürlich nicht geblitzt.


strudel | Permalink | Blitzer | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden

Donnerstag, 01.03.2007
HP-Werbung bei IKEA
Eigentlich wollte ich im vorigen IKEA-Beitrag was ganz anderes schreiben,
aber irgendwie bin ich da wohl leicht vom Thema abgekommen. Deshalb
kommt dieser Text jetzt eben hier:

Ist das auch schonmal jemandem aufgefallen, daß bei den ganzen
Kinderzimmer- und Büromöbeln bei IKEA überall Computer, Drucker und
Monitore von HP stehen? Oder ist das nur hier so?
Das waren natürlich keine richtigen Geräte sondern immer nur die Plastik-
Gehäuse ohne echtes Innenleben aber überall stand groß HP drauf.

An den eigentlichen Arbeitsplätzen der IKEA-Mitarbeiter stehen dann aber


Canon-Kopierer und auch KYOCERA-Drucker.

Theodor, steckt da eine Verschwörung dahinter?


strudel | Permalink | Privates | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden

Ingvar der Frauenversteher


Als ich neulich von zwei Frauen in eine IKEA-Zentrale verschleppt wurde
konnte ich mich nur durch den Erwerb eines Küchenschrankes und
anderen Plunders freikaufen.

Ich trottete also brav an der unsichtbaren Unwilligen-Partner-


Hinterherschleifkette (namens "köck-mo-hür-tös-höbsch-schön-eeewik-
kesucht", gleich am Eingang neben den gelben Tüten) hinter den Damen
her. Ab und zu unternahm ich verzweifelte Versuche mich aus meinem
Martyrium zu befreien und versuchte die Damen auf herumstehende
Betten zu schubsen oder ich probierte es mit subtilem Humor und schlug
völlig unbrauchbare Gegenstände mit Designs nahe der Kotzgrenze zum
Kauf vor. Ein letztes Aufbäumen meinerseits war das Befüllen des
Einkaufswagens mit häßlichen Kissen - solange bis ein ordentlicher
Haufen drauf war. Aber die IKEA-erfahrenen Damen zeigten sich davon
völlig unbeeindruckt und ermahnten mich zum Gehorsam - natürlich mit
dem allseits beliebten Totschlag-Argument: Wolltest Du heut abend noch
was zu essen bekommen? Wollte ich. Deshalb zückte ich, erfolgreich
konditioniert, an der Kasse anstandslos die Geldkarte - um des lieben
Friedens Willen.

Bis zum nächsten mal Ingvar, Du Weiberheld.


strudel | Permalink | Privates | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden

Mittwoch, 28.02.2007

Blitzer blitzen
Heute standen "meine" Blitzer auf der A9 jeweils kurz vor bzw. hinter der
Anschlußstelle Bad Klosterlausitz. Einmal in jede Richtung. Einmal bei
Tempo-60 und einmal bei Tempo-80, aber beide in der selben Baustelle.

Ich wußte schon vorher, daß ich dort vorsichtig sein muss, also haben sie
mich natürlich nicht geblitzt.

Dafür habe ich heute die Blitzer geblitzt. Yeeeha - überwacht die
Überwacher!
strudel | Permalink | Blitzer | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden
ABS-Aggregat defekt
Ich musste heute schonwieder
mein Auto zum Autodoktor
bringen. Diesmal scheint
irgendwas mit dem ABS-
Aggregat nicht so ganz in
Ordnung zu sein. Das
Auslesen des Fehlerspeichers
gestaltete sich irgendwie
schwierig und so musste ich
mein Auto zur Analyse erstmal
dort lassen.

Wenn tatsächlich dieses ABS-Aggregat Schuld sein sollte, und nicht nur
irgendein Sensor oder Kabel, dann kostet der Spaß wohl so um die 1200
Euro.

Dann ist auch noch der TÜV und ASU fällig. Das wird alles nicht ganz billig.

Der Werkstattersatzwagen ist diesmal ein Golf Plus.


strudel | Permalink | Privates | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden

Dienstag, 27.02.2007

Textspeier: Mittwoch 28.02.2007, 19 Uhr, Blankenhain


Schon seit Sonntag wollte ich darauf hinweisen, daß der Textspeier am
Mittwoch, 28.02.2007, um 19 Uhr in der Blankenhainer Stadtbibliothek
liest. Er wird dort ein paar seiner Satiren vortragen.

Mittlerweile hab ichs so lange auf


die lange Bank geschoben, daß
ich jetzt sagen kann: Lest es
doch in der Thüringer
Blogzentrale.

Da ich letztes Jahr schonmal bei


einer Lesung des Textspeiers
war, kann ich all denen, die noch
nicht da waren: Geht hin! Es wird lustig! Sehr empfehlenswert.

Ach ja: wer fährt?

Nachtrag: Lustig wars, und nachdenklich stimmend. Knapp 50 Zuhhörer


waren gekommen. Eine ausführliche Nachlese (und das Video) gibt es wie
immer woanders.
strudel | Permalink | Termine | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden

Sonntag, 25.02.2007

nach 40 Ehejahren
Was denkst sich eine Frau, die 40 Jahre mit ihrem Mann verheiratet ist,
als sie sich morgens im Spiegel betrachtet?

"Das geschieht ihm recht!"


Kalender strudel | Permalink | Privates | TrackBack (0) | 1 Kommentar | Artikel versenden

März 2007
Mo Di Mi Do Fr Sa So Dienstag, 20.02.2007
01 02 03 04

05 06 07 08 09 10 11 Blitzlichtgewitter
12 13 14 15 16 17 18 Heute gab es ein richtiges rotes Blitzlichtgewitter von links und rechts. Da
19 20 21 22 23 24 25 ich schon wußte, daß auf der A4 in Richtung Dresden zwischen den
26 27 28 29 30 31 Geraer Abfahrten ein Blitzer steht bin ich da natürlich besonders
aufmerksam gewesen und habe mich (so wie immer) genau an die
« Zurück Vor » vorgeschriebenen 100 km/h gehalten. Zuerst war weit und breit kein
Blitzer zu sehen. Zwei ganz eilige haben mir dann aber freundlicherweise
gezeicht wo man langsam fahren sollte. Insgesamt vier rote Blitze,
Kategorien zweimal links und zweimal rechts, signalisierten die Standorte.

Überwachung Kurz vor mir wollte es dann nochmal einer ganz genau wissen und wieder
Ahnenforschung
blitzte es von der linken und der rechten Leitplanke gleichzeitig.
Blitzer
Bücher
Mich hats natürlich nicht erwischt. Dafür vermutete ich noch zwei andere
Internet
Keine Scheine Blitzer auf meiner Strecke, die aber dann wohl schon wieder abgebaut
Lucas waren.
Privates
Schornsteinsprengung Gera Glück gehabt.
Termine strudel | Permalink | Privates | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden

Letzte Einträge
Blitzer schon wieder am Hermsdorfer Kreuz Sonntag, 18.02.2007
Vollkornzäpfchen
Blitzer am Hermsdorfer Kreuz Sony RDR-HX 725 S
Gspace & Peer2Mail
Wir sind Don Alphonso Heute, also gestern, also am 17.02.2007 wurde mein neuestes Spielzeug
geliefert.

Letzte Kommentare Ein Sony RDR-HX 725 B DVD- und Festplatten-Rekorder in schwarz mit
Sieht sehr gefährlich aus! [Claudia] einer 160 GB Platte.
Wenn Sie wüßten... Ich mußte da sozusagen als
Spielleiter schon korrigierend eingreifen und Gleich am ersten Tag habe ich das Gerät meinen Eltern geborgt. Ich
ihm... [strudel]
hoffe, daß sie es nicht gleich kaputtspielen (so wie ich das machen
na gehmse dem kleinen das ding bloß wieder!
nich dasser dann im nächsten dungeon ohne würde).
waffe da... [pulsiv]
Hallo, ich würde mich auch über das Wallpaper strudel | Permalink | Privates | TrackBack (0) | Kommentieren | Artikel versenden
freuen aus dem Pro7 Spot mit der HD
Werbung. ... [Björn]

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen von Privatpersonen. blogg.de ist hierfür nicht verantwortlich. Weitere
Trackbacks Informationen hierzu finden sich hier.
Schornsteine weggesprengt [www.strudel.de.vu]
[19.02.2006] Absperrung während der
Sprengung [www.strudel.de.vu]
Cassandras Run - Session X [www.strudel.de.vu]
TrekStor-Festplatte wieder ganz [www.strudel.de.
vu]
Howto: Mit dem VMWare Player eigene Images
basteln [t00lz.de Blog]

Blogroll

● --> bloglines
● --> DL Anzeiger
● --> OTZ Gera
● --> OTZ Jena
● --> Wetter & Verkehr