Sie sind auf Seite 1von 3

newsmax ®

PRESSEMITTEILUNG

Rugged Tablet-PC für außen und im rauen Umfeld !

- Mobiles PC-System, Tablet-PC

- TI Sitara AM3715 600 MHz CPU

- Android 2.3, 4GB + 512 MB Speicher

- 7“ TFT LCD, LED Backlight, leuchtstark

- Projective capacitive Touch Screen

- zwei im Betrieb austauschbare Batterien

- USB, Dual – Webcam, GPS, RFID, Barcode

- 3,5G, WiFi, Bluetooth, lüfterfrei

- IP 64, geschützt bis 1,2 m Fallhöhe

Der neue Tablet-PC Modell ICECARE von COMP-MALL entspricht IP64, übersteht eine Sturz aus 1,2m Höhe an allen Seiten und bietet einen großen Temperaturbereich. Mit diesen Eigenschaften entspricht der ICECARE dem „rugged“ Standard und garantiert Zuverlässigkeit im rauen Umfeld. Der rugged Tablet-PC arbeitet im Bereich von minus10°C bis 60°C, widersteht starken Stößen dank Gummiummantelung, freien Fall bis 1,2m Höhe und die Schutzklasse IP64 gewährt rundum Schutz gegen Spritzwasser und Staub.

Der übersichtliche 7 Zoll TFT LCD mit LED Hintergrundbeleuchtung besitzt gute Lesbarkeit auch bei Sonneneinstrahlung, 800x480 Auflösung, 500 cd/m2 und projective capacitive Touch Screen. Das Modell ICECARE basiert auf dem Prozessor TI Sitara AM3715 600 MHz CPU, Android 2.3 OS, 4GB eMMC Flash + 512 MB SDRAM und besitzt einen SD Slot. Eine Besonderheit sind die zwei im Betrieb austauschbaren Batterien. Dadurch ergibt sich mit einem extra Batteriesatz ein ununterbrochener Betrieb über viele Stunden.

In der Front- und Rückseite ist je eine Webcam eingebaut. Ein Headset-Eingang und integrierter Lautsprecher erlauben Echtzeit Kommunikation. Als Schnittstellen sind vorhanden : 2 x USB, Headset und SD Karte. Die optionale Docking-Station bietet LAN, RS-232 und 2 x USB. Für drahtlose Kommunikation sorgen 802.11 b/g/n Wireless LAN, Bluetooth V2.1, 3.5G, GPS, RFID Reader 13.56MHz mit ISO 14443A/B & 18092 Standard und der 1D/2D Barcode Scanner.

Neben dem Batteriebetrieb können auch 19 VDC zur Versorgung benutzt werden. Die Abmessungen betragen 248x153x36 mm und das Gerät wiegt ca.1,0 kg. Eine Befestigungsmöglichkeit ist durch die Docking-Station gegeben. http://www.comp-mall.de/datenblatt/201203_ICECARE-07A-R10.pdf Anwendungen finden sich u. a. im Transportwesen, Lagerhaltung, Logistik, Einzelhandel, Notfallmedizin, Datenerfassung, Automobil und Outdoor-Einsatz wie industrielle Wartungs- und Inspektionsaufgaben.

Industrielle Mobile Computing Geräte wie Tablet PCs und PDAs werden mehr und mehr im nicht stationären und im Außenbereich eingesetzt. Durch ihre Vielseitigkeit eignen sie sich besonders im Sicherheits- und Feldservice-Bereich. Die populären Tablet und Hand-PCs aus dem Consumer-Bereich sind jedoch ungeeignet für raue Umgebung oder im Feldeinsatz. Sie wurden nicht

entwickelt um bei Nässe und Regen, bei Hitze und Kälte oder im staubigen und schmutzigen Umfeld betrieben zu werden. Für diese Bedingungen werden stabilere Geräte benötigt – solche die dem „rugged“ Standard entsprechen. Wie ist jedoch „rugged“ definiert ? Aus der Sicht des Anwenders bedeutet es, dass das Gerät in seinem Umfeld betrieben werden kann. Da die Betreiber jedoch in unterschiedlichen Bereichen arbeiten, bedeutet rugged jeweils etwas Verschiedenes. Z.B. ein Tablet PC betrieben in der Lagerhalle, ist mehr Staub und Stößen ausgesetzt und weniger extremen Temperaturen. Um die Bedürfnisse der möglichen Benutzer zu erfüllen, hat sich die Industrie auf eine Anzahl von Standards verständigt. Diese Standards beinhalten u.a. Test für : extreme Betriebs- und Lagerungstemperaturen, Schutz gegen Eindringen von Fremdkörpern und Feuchtigkeit (IP / Ingress Protection) und Fallhöhen-Sicherheit. Als Partner für industrielle PC-Technik präsentiert sich die COMP-MALL GmbH mit Sitz in München kundenorientiert und flexibel. Die Produktebene ist die Bereiche Industrie-PC-Komponenten (Slot-CPU Karten, passive Busplatinen, embedded Boards, industrielle Motherboards, Industrie-PC-Gehäuse, Flash Disk Produkte und Netzteile), LCD-Produkte (LCD-Panel-PCs, Workstations und LCD-Displays) sowie Embedded-Systeme (lüfterlose sowie Hut¬schienen-PCs) unterteilt. Verwendet werden Produkte führender, selektierter Hersteller. Neben Produktmodifikationen ist auch die Produktneuentwicklung möglich. Komplettsysteme werden nach Kundenvorgaben von Grund auf konzipiert. Neben technischen Wünschen können Serviceleistungen und individuelle Qualitätsvorstellungen realisiert und kundenspezifische Hard- und Software integriert werden. Die Ebene Applied Computing umfasst neben den Geräten auch Software sowie Dienst-leistung und teilt sich wie folgt auf: Digital-Signage, POI/POS, Home-Automation/Access-Control, Medical Computing, Industrial Network und professionelles Monitoring für die IT und Industrie. Auf der Leistungsebene steht die individuelle Lösungsfindung im Fokus. Individuelle Serviceerweiterungen, Liefer¬sicherheit und EOL-Management runden neben technischem Support das Profil ab. Unser Qualitäts- und Umwelt-Managementsystem basiert auf den Normen EN ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) und EN ISO 14001:2004 (Umweltmanagement). http://www.comp-mall.de/download/QM_11.pdf . Für Anwender in Automatisierung, Maschinen- und Anlagenbau, Systemintegration, Messen-Steuern-Regeln, Gebäudetechnik, Kommunikation, Visualisierung, und vielen weite¬ren Branchen stellt COMP-MALL als Partner seit 1993 passende Lösungen bereit und unter¬stützt diese in Ihren Projekten.

Quelle (Permanentlink zu dieser Pressemitteilung):

l

Kontakt

Ansprechpartner:

Anschrift:

A. Pellegrini COMP-MALL GmbH Geisenhausenerstr. 11a 81379 München

Fax:

089 856315 15

EMail:

ap@comp-mall.de

Internet:

www.comp-mall.de

Distributionspartner

Newsmax Medien GmbH Frickestr. 2, 04105 Leipzig

I: http://www.newsmax.de E: fragen@newsmax.de T: +49 (0) 341 26578024 F: +49 (0) 341 5938401