Sie sind auf Seite 1von 2

newsmax ®

PRESSEMITTEILUNG

Rough Diamonds League Auftakt im Fighting Gym Waldbröl ein voller Erfolg

Junge Kampfsporttalente gehen an ihre Leistungsgrenzen für den Champion Gürtel und eventuelle Profikarriere

Am vergangenen Samstag fand im Fighting Gym e.V. Waldbröl der Auftakt der Rough Diamonds League (RDL) statt. Hier beweisen sich junge Talente innerhalb einer Liga mit 8 Fightern je Gewichtsklasse und versuchen den prestigeträchtigen Championgürtel zu erkämpfen.

Am vergangenen Samstag fand im Fighting Gym e.V. Waldbröl der Auftakt der Rough Diamonds League (RDL) statt. Hier beweisen sich junge Talente innerhalb einer Liga mit 8 Fightern je Gewichtsklasse und versuchen den prestigeträchtigen Championgürtel zu erkämpfen.

22 Teams mit 38 aktiven Kämpfern aus 4 Ländern fanden den Weg ins ländliche Waldbröl. Gekämpft wurde in den Gewichtsklassen -72,5 Kg, -82,5 Kg, -95 Kg und +95 Kg.

Neben den Hauptkämpfen in den je 2 Pools pro Gewichtsklasse, fanden Rahmenkämpfe nach RDL (K-1) Regeln statt.

Die zahlreich angereisten Fans feuerten ihre Kämpfer von der ersten bis zur letzten Minute an. Diese wiederum zahlten es ihren Anhängern größtenteils mit erstaunlichen Leistungen zurück. Viele der angesetzten Kämpfe fanden einen knappen Ausgang, wie etwa durch Split Decision nach der Extrarunde. Technisch sowie kämpferisch standen die Fights im Talentsegment denen gestandener Profis in nichts nach.

Man konnte deutlich merken, dass die involvierten Kämpfer alles geben um sich gut zu präsentieren und um evtl. einen Profivertrag zu erhalten. Der Sprung von der RDL zu den ganz großen Bühnen der Welt ist mit professioneller Unterstützung keine Utopie. Der Grundgedanke der RDL ist die Entdeckung der versteckten Talente und Unterstützung sowie Begleitung auf dem Weg zu einer Profikarriere. It`s Showtime, der wohl bekannteste Global Player im Kampfsportbusiness ist Partner der RDL und hat ein Auge auf die Kämpfer und deren Performance geworfen.

Vielleicht verwandelt sich während der Serie, die pro Saison aus 4 Events besteht, ein Rough Diamond (Rohdiamant) zum richtigen Diamanten. So genau kann das noch niemand sagen, aber die ersten Anzeichen gehen in diese Richtung.

Einige Highlights des Abends waren sicherlich der Fight of the Night, der KO of the Night und die Anwesenheit des 3 maligen K-1 Champions Remy Bonjasky.

Der nächste RDL Event findet am 16.06.2012 im Fighting Gym Waldbröl statt. Vielleicht werden wir hier sogar einen White Collar (Manager-) Boxkampf zu sehen bekommen.

Eines ist jedoch sicher, die Teilnehmer der Runde 1 werden dann genauso wie der dreimalige K-1

Champion Remy Bonjasky mit von der Partie sein.

Die Infos, Ergebnisse, Rankings, Bilder und Fights des vergangenen Events finden Sie auf der Webseite: www.R-D-L.eu

Außerdem sind die Karten und Tische schon bestellbar. Es ist davon auszugehen, dass die nächste Veranstaltung ausverkauft sein wird. Der Grundgedanke der Rough Diamonds League (RDL) ist die Förderung des K-1, Kickbox- und Muay Thai Sports. Starke C Klasse (bis max. Anfang B Klasse Niveau) Kämpfer aus vier Gewichtsklassen beweisen sich innerhalb von zwei Pools mit jeweils 4 Kämpfern.

Jeder Kämpfer eines Pools muß innerhalb einer kompletten Saison gegen alle in seinem Pool vorhandenen Fighter antreten. Gekämpft wird nach K-1 Rules. Gewertet werden die Kampfergebnisse mit 0 (Niederlage), 1 (Unentschieden) oder 3 Punkten (Sieg).

Am Ende der Saison ziehen die zwei Bestplatzierten je Pool in das Finale der jeweiligen Gewichtsklasse ein und kämpfen um die K-1StarsLive Trophy, den Rough Diamonds League Champions Belt sowie weitere attraktive Preise. Zusätzlich werden Superfights (Newcomer, C Klasse, B Klasse) stattfinden. Des Weiteren finden K-1 Superfights, White Collar Boxing (Managerboxen) und MMA Fights statt.

Quelle (Permanentlink zu dieser Pressemitteilung):

Kontakt

Ansprechpartner:

Frank Mach (CEO)

Anschrift:

StarCreator Am Spörkel 67 44227 Dortmund

Telefon:

0231/759375

EMail:

info@starcreator.de

Internet:

www.StarCreator.de

Distributionspartner

Newsmax Medien GmbH Frickestr. 2, 04105 Leipzig

I: http://www.newsmax.de E: fragen@newsmax.de T: +49 (0) 341 26578024 F: +49 (0) 341 5938401