Sie sind auf Seite 1von 3

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung: Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen im IÖR

Stellenangebote für Projektleiter/innen, Wissenschaftler/innen, Mitarbeiter/innen

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (m/w) - "Tourimusregionen"

Das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V. schreibt zum 01.08.2011, befristet bis zum 31.03.2014, folgende Stelle aus:

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in TV-L EG 13, Teilzeit mit 20 Wochenstunden für das vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) geförderte F+E Vorhaben:

"Biodiversität und Klimawandel: Herausforderungen für Tourismusregionen"

http://www.ioer.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

http://www.ioer.de/aktuelles/stellenausschreibungen/ KONTAKT Dr. Andrea Wendebaum Personalbüro Tel. +49 (0)351

KONTAKT

Dr. Andrea Wendebaum Personalbüro

Tel. +49 (0)351 46 79 213 A.Wendebaum[im]ioer.de

Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst die Erarbeitung von Gefährdungspotentialen der biologischen Vielfalt in ausgewählten Beispielgebieten durch den Klimawandel und sich ändernden Landnutzungen sowie den sich abzeichnenden Nutzungsansprüchen des Tourismus. Gemeinsam mit den verschiedenen Akteuren werden Grundlagen für eine umwelt- und naturverträgliche Planung touristischer Destinationen unter Berücksichtigung von klimawandelbedingten Prozessen entwickelt.

Voraussetzungen:

Erwartet wird ein überdurchschnittlicher universitärer Diplom-oder Masterabschluss auf dem Gebiet der Umweltwissenschaften, Raumplanung, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung, Geografie, Tourismus(-management) oder verwandter Fachbereiche. Die Aufgabenstellung verlangt vertiefte Kenntnisse in den Themenfeldern Biodiversität, Klimawandel und touristische Nutzung von Naturräumen, sowie ausgeprägte kommunikative und integrative Fähigkeiten im Umgang mit Akteuren aus verschiedensten Bereichen. Für das Vorhaben sind u.a. mehrtägige Dienstreisen in die Beispielgebiete und die Organisation von Veranstaltungen erforderlich. Dies setzt zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit voraus.

Ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen und die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten sind notwendig. Die Gelegenheit zur Anfertigung einer Promotion wird gegeben.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 20. Juni 2011 (Posteingang) mit frankiertem Rückumschlag unter Nennung des Kennworts "Tourismusregionen" an:

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V., Personalbüro (Tourismusregionen) Weberplatz 1, 01217 Dresden

Angebote für Diplomarbeiten, WHK, SHK und Praktika

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) - "Sachsen 2025" Studentische Hilskraft (m/w) - "Wohnungsprognose"

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung: Stellenausschreibungen

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) im Rahmen des Drittmittelprojektes:

"Gutachten Wohnraumförderung Sachsen 2025".

http://www.ioer.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

© Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, sich verändernder Rahmenbedingungen, der starken Ausdifferenzierung der regionalen Wohnungsteilmärkte und der bereits bestehenden Wohnungsleerstände ist die Landes- und Kommunalpolitik in der Pflicht, landesweit eine angemessene und sozial ausgerichtete Wohnraumversorgung sicherzustellen. Hierzu ist es notwendig, die regionalen Trends zu analysieren und die zukünftigen Bedarfe rechtzeitig zu erkennen sowie die erforderlichen Rahmenbedingungen für funktionsfähige Wohnungsmärkte zu schaffen. Im Rahmen der WHK-Stelle soll das Team v. a. in Recherchearbeiten und quantitativen Analysen unterstützt werden. Es werden vom/von der Bewerber(in) sehr gute Kenntnisse in den Themengebieten Demografie und Wohnungsmarktentwicklung erwartet. Die Stelle wird unter dem Vorbehalt der Mittelzusage vergeben.

Aufgabenspektrum:

Recherche und Auswertung von Quellen und Literatur Erstellen von Grafiken und Tabellen Erarbeitung von Rohtextfassungen Unterstützung des Teams bei der Vorbereitung von Veranstaltungen

Anforderungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder höher) der Geographie oder verwandter Fachrichtungen mit mind. gutem Notendurchschnitt Gute Kenntnisse in MS-Excel und MS-Word

Ansprechpartner:

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Eichhorn oder Herr Oertel (0351-4679249) zur Verfügung.

Bewerbung:

Bitte senden Sie sofort Ihre aussagefähige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnis an folgende Adresse:

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V. Personalbüro (Kennwort: Sachsen 2025) Weberplatz 1 01217 Dresden

Studentische Hilfskraft (m/w)

Im Forschungsbereich "Monitoring der Siedlungs- und Freiraumentwicklung" wurde im Projekt "Regional differenzierte Szenarien zur Siedlungsflächenentwicklung" das Prognosesystem "Regionalisierte Wohnungsprognosen" des IÖR entwickelt, welches der Prognose der Auswirkungen des demographischen Wandels auf die regionalen und kommunalen Wohnungs- und Wohnbaulandmärkte dient. Die zunehmenden Divergenzen der kleinräumigen Bevölkerungsentwicklung erfordern u.a. auch kontinuierliche Analysen der regionalen Trends der Migrations-, Haushalts- und Siedlungsflächenentwicklung. Dabei sollen die regionalen,

PDF Created with deskPDF PDF Writer - Trial :: http://www.docudesk.com

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung: Stellenausschreibungen

http://www.ioer.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

aber auch die siedlungsstrukturellen Rahmenbedingungen zukünftig eine noch stärkere Beachtung erlangen.

Gesucht wird eine studentische Hilfskraft, welche Regionalanalysen auf der Basis statistischer Daten des IÖR übernimmt und diese vor dem Hintergrund einschlägiger Literatur kritisch hinterfragt.

Anforderungen:

Studium der Wirtschafts- und Sozialgeographie oder verwandter Fachrichtungen, Interesse an anwendungsorientierter Grundlagenforschung, Kenntnisse im Bereich regionaler Analysen und grundlegender Analysemethoden, sicherer Umgang mit den Software-Programmen Excel und SPSS, Erfahrungen in Literaturrecherchen, Notendurchschnitt von mindestens "gut".

Ansprechpartner:

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Iwanow (0351-4679220) zur Verfügung.

Bewerbung:

Bitte senden Sie sofort Ihre aussagefähige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnis an folgende Adresse:

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V. Personalbüro (Kennwort: Wohnungsprognose) Weberplatz 1

01217 Dresden

Diplomarbeiten, SHK und Praktika im Bereich Geoinformatik

Student(inn)en der Geographie, Kartographie, Geodäsie, Photogrammetrie und verwandter Studiengänge sowie Student(inn)en der Informatik bieten wir regelmäßig Plätze zur Ableistung des Praxissemesters sowie Themen für Studien- und Diplomarbeiten an.

Für den Zeitraum 2011 stehen folgende Diplomarbeitsthemen zur Auswahl:

Analyse und Bewertung von Teilaspekten der Siedlungsstruktur auf Grundlage des IÖR-Monitors der Siedlungs- und Freiraumentwicklung Automatische Bewertung der Qualität gescannter Karten Vergleich ausgewählter topographischer Karten 1 : 25 000 europäischer und internationaler Länder hinsichtlich ihrer Eignung für die Bestimmung siedlungs- und freiraumstruktureller Kennzahlen

Ansprechpartner Geoinformatik

Dr. Gotthard Meinel Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V. Weberplatz 1

01217 Dresden

Tel.: 0351-4679-254 Fax: 0351-4679-212 E-Mail: G.Meinel[im]ioer.de

PDF Created with deskPDF PDF Writer - Trial :: http://www.docudesk.com