Sie sind auf Seite 1von 8
THUNDER MACHINING CENTRES 12/08 E/D
THUNDER
MACHINING CENTRES
12/08 E/D
THUNDER MACHINING CENTRES 12/08 E/D
THUNDER MACHINING CENTRES 12/08 E/D
THUNDER MACHINING CENTRES 12/08 E/D
THUNDER MACHINING CENTRES 12/08 E/D
THUNDER MACHINING CENTRES 12/08 E/D
THUNDER MACHINING CENTRES 12/08 E/D
THUNDER MACHINING CENTRES 12/08 E/D
THUNDER MACHINING CENTRES 12/08 E/D
Tool handling device with taper cleaning, anti-dripping and tool Tool changer Werkzeugwechsler Robot car pallet
Tool handling device with taper cleaning, anti-dripping and tool Tool changer Werkzeugwechsler Robot car pallet
Tool handling device with taper cleaning, anti-dripping and tool Tool changer Werkzeugwechsler Robot car pallet

Tool handling device with taper cleaning, anti-dripping and tool

Tool changer

Werkzeugwechsler

Robot car pallet handling system for multi-level storage

presence systems (concealed time)

with pre-search

mit doppelter

in concealed

Werkzeugvor-

Werkzeughandling-System mit integrierter Werkzeugkegelreini- gung, Kühlmittelauffangwannen und Anwesenheitskontrolle

time

pufferung

Palettenhandling-System für zwei Ablageebenen

pufferung Palettenhandling-System für zwei Ablageebenen In short THUNDER, the most compact of the Mandelli

In short THUNDER, the most compact of the Mandelli machining centers, means reliability, accuracy, power and speed.

The self-supporting, monolithic structure, located on three points allows for it to be easily moved.

Thanks to the over-dimensioned structure and to the innovative gantry design, the ratio between the fixed and mobile masses is equal to 10/1, the top of the range being the result of:

- high dynamics;

- maximum rigidity.

A range of spindles with power up to 57 kW, torque which exceeds 1.000 Nm and speed up to 24.000 rpm allow for components in cast iron, steel and aluminium to be machined according to HSM engineering.

Zusammengefasst zeichnet sich die THUNDER, die kompakteste Baureihe unter den Bearbeitungszentren der Firma Mandelli, durch hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit kombiniert mit Leistung und Dynamik aus.

Das eigensteife und einteilige Maschinenbett aus Guss garantiert beste Dämpfung bei hoher thermischer Trägheit und erlaubt die beliebige Aufstellung auf nur 3 Punkten in kürzester Zeit.

Für maximale Dynamik bei gleichzeitig hoher Steifigkeit sorgt ein optimales Massenverhältnis von 10/1, Festmasse zu bewegter Masse.

Für die effektive Zerspanung stehen Spindeln mit bis zu 57 kW Leistung, 1.000 Nm Drehmoment und max. Drehzahlen von bis zu 24.000 1/min zur Verfügung. Für die Stahl-, Guss- und AL-Zerspanung können damit ideale Zerspanungswerte sichergestellt werden.

zur Verfügung. Für die Stahl-, Guss- und AL-Zerspanung können damit ideale Zerspanungswerte sichergestellt werden.
zur Verfügung. Für die Stahl-, Guss- und AL-Zerspanung können damit ideale Zerspanungswerte sichergestellt werden.

WHY THUNDER

APPLICATIONS

THUNDER produces the following

components in an exceptional way:

- aluminium parts thanks to high spindle speed and high axes feed;

- steel and cast iron parts thanks to high power and high spindle torque. Acceleration and speed, minimum tool and pallet changing times guarantee high produ- ctivity.

ACCURACY AND RELIABILITY

- high static and dynamic accuracy;

- constant control of the sources of heat and of the expansion of the transmission devices by means of a cooling circuit in the motor- spindle and in the axes motors clamping flanges;

- axis displacement on roller slideways with low friction coefficient.

SELF-SUPPORTING STRUCTURE

The fact that the structure can be transported completely assembled, the total absence of foundations and the minimum overall dimensions make the reconfiguration of the Workshop layout easier.

INSTALLATION

The THUNDER 500 and 630 machining centers can be lifted and transported totally assembled and installed in two hours. While for the THUNDER 800 the tool magazine has to be dismantled and installation takes 16 hours.

[ 3]

to be dismantled and installation takes 16 hours. [ 3 ] Robotised workpiece feeding system application

Robotised workpiece feeding system application

Roboterunterstützte Werkstückbeladung

Coolant Unit Kühlmitteleinheit
Coolant Unit
Kühlmitteleinheit

Rotary Table

Drehtisch

Coolant Unit Kühlmitteleinheit Rotary Table Drehtisch WARUM THUNDER 5-axis machining on Thunder Machining Center

WARUM THUNDER

Kühlmitteleinheit Rotary Table Drehtisch WARUM THUNDER 5-axis machining on Thunder Machining Center equipped with

5-axis machining on Thunder Machining Center equipped with tilting table

5-Achsen-Simultan-Bearbeitung auf einer Thunder mit NC-Schwenktisch

auf einer Thunder mit NC-Schwenktisch BEARBEITUNGSBEISPIELE Die THUNDER Baureihe garantiert eine
auf einer Thunder mit NC-Schwenktisch BEARBEITUNGSBEISPIELE Die THUNDER Baureihe garantiert eine

BEARBEITUNGSBEISPIELE

Die THUNDER Baureihe garantiert eine effiziente Bearbeitung von Werkstücken:

- aus Aluminium aufgrund der hohen Drehzahlen und Achsen- dynamik;

- aus Stahl und Guss aufgrund der hohen Spindelleistung und -drehmo- mentes. Hohe Achsbeschleuni- gungen und Eilgänge sowie kurze Werkzeug-und Paletten-wech- selzeiten garantieren höchste Produktivität.

GENAUIGKEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT

- Höchste statische und dynamische Genauigkeiten;

- permanente thermische Stabili- sierung der Achsantriebe und der Motorspindel durch einen separaten Kühlkreislauf; - hoch vorgespannte Linear- führungen mit niedrigsten Reibungswerten.

EIGENSTEIFER GRUNDAUFBAU

- Transport als komplette Haken- maschine;

- Kein separates Fundament erforderlich;

- kompakter Raumbedarf;

- optimale Späneabfuhr.

INSTALLATION

Die THUNDER 500 und 630 kann aufgrund ihrer kompakten Bauweise innerhalb von nur 2 Stunden komplett aufgestellt werden. Bei der THUNDER 800 ist lediglich eine Demontage des Werkzeugmagazins erforderlich, bei einer Gesamtaufstellzeit von nur 16 Stunden.

[ 4]

STRUCTURE

High rigidity guaranteed by means of the finished element method (FEM) design.

The spindle head (A) runs on an electrowelded steel carriage having reticulated ribs, along a single

casting portal structure made in iron for THUNDER 500 and THUNDER 630 and in steel for THUNDER

800.

Continuous rotary table for milling (B)

- made in cast iron;

- with pallet clamping on 4 tapers;

- totally designed, built and tested by Mandelli.

Pressurized optical scales (C) on all the axes guarantee high positioning accuracy.

Appropriately dimensioned travel end bumpers (D) on all the axes guarantee absorption of striking energy generated by the moving masses.

Movement along the X,Y and Z axes on linear roller slideways (E) equipped with an overall guarding system.

Thermally stabilized cast iron machine base structure (F) with symmetrical reticulated ribbing on three location points. Movement on the axes by means of preloaded double nut ball screws.

Rapid swarf removal along the Z- axis and collection of coolant in a separate tank avoid transmission of heat to the machine structure.

[ 5]

transmission of heat to the machine structure. [ 5 ] Pressurized optical scales (C) Sperrluftbeaufschlagte

Pressurized optical scales (C)

Sperrluftbeaufschlagte Mess-Systeme (C)

Workpiece max. dimensions / Maximale Werkstückgröße

Thunder 500

max. dimensions / Maximale Werkstückgröße Thunder 500 6 0 0 k g Thunder 630 Thunder 800

600 kg

Thunder 630

Thunder 800

Thunder 500 6 0 0 k g Thunder 630 Thunder 800 1.200 kg* * optional/ freigestellt

1.200 kg* * optional/freigestellt

1.350 kg

D

A B
A
B
800 1.200 kg* * optional/ freigestellt 1.350 kg D A B F E STRUKTUR Die hohe

F

E

STRUKTUR

Die hohe Eigensteifigkeit ist durch eine optimierte FEM Analyse abgesichert.

Der Spindelstock (A) ist auf einem Kreuzschlitten montiert und verfährt vertikal in Y-Richtung. Der Kreuzschlitten (Stahlkonstruktion) verfährt am geschlossenen Ständer in X-Richtung. Der schwere Torständer der THUNDER 500 und 630 ist als Gußkonstruktion direkt formschlüssig am Unterteil montiert. Bei der THUNDER 800 ist der Torständer als schwere Stahlkonstruktion ausgebildet.

NC-Drehtisch (B) - in schwerer Gussausführung; - Palettenspanneinheit mit 4 Fixierkegeln und integrierten Spannzylindern; - von Mandelli entwickelt und gefertigt.

Sperrluftgeschützte Glass- masstäbe (C) garantieren höchste Positionierungsgenauigkeit.

Überdimensionierte Enddämpfer (D) garantieren eine sichere Notendstellung in allen Achsen.

Präzisions-Linearführungen (E) mit hoher Vorspannung sorgen für beste Steifigkeit.

Untergestellt mit symmetrischer netzartiger Struktur (F) auf nur drei Auflagepunkten. Achsantriebe über Präzisionsspindeln mit Doppelmuttern.

Optimaler Späneabluß und Kühlmittelrückführung in einen getrennten Tank führen wirksam die Zerspanungswärme ab.

[ 6]

SPINDLE HEAD

SPINDELSTOCK

THUNDER machining centers can be equipped with a wide range of spindle heads featuring:

- variable preloading ceramic bearings according to rotation speed;

- air-oil lubrication system;

- air conditioning system for control of thermal expansion.

- air conditioning system for control of thermal expansion. Combined boring bar Kombinationsbohrstange   Thunder

Combined boring bar

Kombinationsbohrstange

 

Thunder 500

Thunder 630

Thunder 800

ISO 50 / HSK 100 - 8.000 rpm (33 kW)**

X

X

ISO 50 - 12.000 rpm (57 kW)*

X

X

HSK 63-A - 14.000 rpm (37,7 kW)*

X

X

 

HSK 100 - 14.000 rpm (57 kW)*

X

X

HSK 63-A - 24.000 rpm (40 kW)**

X

X

X

* Gearless traction motor-spindle/

Motorspindel mit direkter Übertragung

** Electrospindle/Elektrospindel

mit direkter Übertragung ** Electrospindle/ Elektrospindel Machining with roughing boring bar Ausspindeln mit

Machining with roughing boring bar

Ausspindeln mit Schrupp-Bohrstange

Die Bearbeitungszentren der Baureihe THUNDER können mit verschiedenen Spindelausführungen und Zusatzeinrichtungen geliefert werden, zB.:

- keramische Lager mit verän- derbarer Vorspannung abhängig von der Drehgeschwindigkeit;

- Luft-Öl-Schmierung;

- Klimatisierungssystem zur Kontrolle der thermischen Ausdehnung.

HSK 100 14000 rpm (57 kW)

HSK 63-A 14000 rpm (37,7 kW)

Nm kW 57 S6 350 S6 38 S1 232 S1 100 10 10 1 100
Nm
kW
57
S6
350
S6
38
S1
232
S1
100
10
10
1
100 1560
3500
14000
Nm kW 37,7 S6 240 S6 25 S1 160 S1 100 10 10 1
Nm
kW
37,7 S6
240
S6
25 S1
160
S1
100
10
10
1

100

1500 14000 HSK 63-A 24000 (40 kW) Nm kW 40 30 100 10 95,5 S6
1500
14000
HSK 63-A
24000 (40 kW)
Nm
kW
40
30
100
10
95,5 S6
71 S1
10
1
100
4000
24000
ISO 50 12000 rpm (57 kW) Nm kW 57 S6 38 S1 350 S6 232
ISO 50
12000 rpm (57 kW)
Nm
kW
57
S6
38
S1
350
S6
232
S1
100
10
10
1
[ 7]
100 1560
3500
12000
ISO 50 / HSK 100 8000 rpm (33 kW) Nm kW 1000 100 969 S6
ISO 50 / HSK 100
8000 rpm (33 kW)
Nm
kW
1000
100
969
S6
794
S1
33
S6
28
S1
100
10
20
325
3780
8000

S6

S1

[ 8]

FLEXIBLE AUTOMATION

FLEXIBLE AUTOMATISIERUNG

FLEXIBLE AUTOMATION FLEXIBLE AUTOMATISIERUNG Combined plant consisting of: No. 2 Thunder 630; No. 1 Thunder 800

Combined plant consisting of: No. 2 Thunder 630; No. 1 Thunder 800 with tilting table

Fertigungszelle bestehend aus zwei Thunder 630 und einer Thunder 800 mit NC-Schwenktisch

zwei Thunder 630 und einer Thunder 800 mit NC-Schwenktisch FMS with modular and expandable pallet handling

FMS with modular and expandable pallet handling system

Modular erweiterbares FMS-System mit Werkstückspeicher auf 2 Ebenen

erweiterbares FMS-System mit Werkstückspeicher auf 2 Ebenen Functional and ergonomic workpiece load/unload stations

Functional and ergonomic workpiece load/unload stations

Drehbare Rüststation zum ergonomischen Be- und Entladen

LINEAR MULTIPALLET

THUNDER machining centers can be equipped with a one or two level multipallet automation system, which can be expanded by 5-pallet standard modules for THUNDER 500 and 630 and by 4 pallets for the THUNDER 800.

LINEAR PALETTENSPEICHER

Die THUNDER Bearbeitungszentren können mit einem Linearpalettenspeicher in ein- oder doppelstöckiger Ausführung ausgerüstet werden, jeweils um 5 Paletten je Modul erweiterbar; bei der THUNDER 800 um 4 Paletten je Modul.

CELL CONTROL

CswWin is the cell supervisor designed and produced by Mandelli for simply and automatically handling the pallets and is capable of constantly monitoring the necessary production resources (reject component, DNC, plant status, resource forecast, tool magazine reconfiguration, control of tool presence and tool life). It can be adapted to all types of production requirements and integrated in company ERPs.

SYSTEMSTEUERUNG

CswWin ist eine von Mandelli speziell entwickelte bedienerfreundliche Software zur automatischen Steuerung des Fertigungsablaufes von Bearbeitungszentren mit linearen Palettenspeichern. Diese umfasst u.a. die Verwaltung und Steuerung der Palettenaufträge, die Auftragsverfolgung und den Auftragsstatus, DNC Funktionen und die Werkzeugverfügbarkeit. CswWin lässt sich an weitere kundenspezifische Erfordernisse anpassen und kann in PPS Systeme integriert werden.

anpassen und kann in PPS Systeme integriert werden. [ 9 ] C S W S y
anpassen und kann in PPS Systeme integriert werden. [ 9 ] C S W S y
anpassen und kann in PPS Systeme integriert werden. [ 9 ] C S W S y

[ 9]

CSW Synoptic

CSW-Anlagenabbild

[10]

TECHNICAL DATA

TECHNISCHE DATEN

 

Thunder 500

Thunder 630

Thunder 630

Thunder 800

 
 

HSK63

   

ISO50/HSK100

 

Axis travel X

700

mm

1.000 mm

 

1.000 mm

1.200

mm

Verfahrweg X

Axes travel Y, Z

700

mm

850

mm

850

mm

1.000

mm

Verfahrweg Y, Z

Rapid traverses X, Y, Z

60 m/min

50 m/min

50 m/min

50 m/min

Eilgänge X, Y, Z

Axes acceleration X, Y, Z

7

m/s 2

5

m/s 2

5

m/s 2

5

m/s 2

Achsbeschleunigung X, Y, Z

Axes thrust X, Y, Z

8.000 N

8.000 N

8.000 N

12.000 N

Vorschubkraft X, Y, Z

B

axis

continuous / kontinuierlich

continuous / kontinuierlich

continuous / kontinuierlich

continuous / kontinuierlich

B-Achse

B

axis speed

30 rpm

20 rpm

 

20 rpm

16

rpm

Drehgeschwindigkeit

Spindle speed

14.000/24.000 rpm

14.000/24.000 rpm

8.000/12.000-14.000 rpm

8.000/12.000-14.000 rpm

Drehzahl max.

 

Taper

HSK 63-A

HSK 63-A

ISO 50/HSK 100

ISO 50/HSK 100

Werkzeugaufnahme

Power (S6)

37,7/40 kW

37,7/40 kW

 

33/57 kW

33/57 kW

Antriebsleistung (S6)

Torque (S6)

240/95,5 Nm

240/95,5 Nm

969/350 Nm

969/350 Nm

Drehmoment (S6)

Front bearing diameter

80

mm

80

mm

110/100 mm

110/100 mm

Durchmesser im Vorderlager

Spindle/pallet axis distance

80

mm

80

mm

 

80

mm

80

mm

Abstand Spindel/Palette Z

Spindle/pallet nose distance

140

mm

140

mm

140

mm

140

mm

Abstand Spindel/Palette Y

Linear axes (P) accuracy

0,005 mm

0,005 mm

0,005 mm

0,005 mm

Positionierungsgenauigkeit (P) Linearachsen

Linear axes (Ps) repeatability

0,002 mm

0,002 mm

0,002 mm

0,002 mm

Wiederholgenauigkeit (Ps) Linearachsen

B-axis (P) accuracy

6”

6”

6”

6”

Positionierungsgenauigkeit (P) B-Achse

B-axis (Ps) repeatability

2”

2”

2”

2”

Wiederholgenauigkeit (Ps) B-Achse

Pallet size

500x500 mm

630x630 mm

630x630 mm

800x800 mm

Palettenaufspannfläche

Pallet loading capacity

600

kg

1.000 (1.200 optional / option) kg

1.000 (1.200 optional / option) kg

1.350

kg

Max. Palettenbelastung

Pallet changing time

15

s

15

s

 

15

s

20

s

Palettenwechselzeit

Tool magazine

Rack tool magazine with / Rackmagazin mit

Rack tool magazine with / Rackmagazin mit

Rack tool magazine with / Rackmagazin mit

Rack tool magazine with / Rackmagazin mit

Werkzeumagazin

80/160/350/480

80/160/350/480

110/250/390

110/250/390

Pockets / Werkzeugplätzen

Pockets / Werkzeugplätzen

Pockets / Werkzeugplätzen

Pockets / Werkzeugplätzen

Max tool weight

15

kg

15

kg

 

25 kg

25

kg

Werkzeuggewicht max.

Max tool length

350

mm

400

mm

600

mm

600

mm

Werkzeuglänge max.

Max tool diameter

160

mm

160

mm

250

mm

250

mm

Werkzeugdurchmesser max.

Max boring bar diameter

250 mm (width / Länge 100 mm)

250 mm (width / Länge 100 mm)

350 mm (width / Länge 100 mm)

350 mm (width / Länge 100 mm)

Werkzeugdurchmesser max. bei Freiplätzen

ATC chip to chip time

3,8 - 5,0* s

3,8 - 5,0* s

6

- 9** s

6

- 9** s

Werkzeugwechselzeit (Span zu Span)

ATC tool to tool time

1,8 - 3,5* s

1,8 - 3,5* s

4

- 7** s

4

- 7** s

Mech. Wechselzeit

Requested power*** (Siemens/Fanuc)

66/88 kVA

66/88 kVA

99/121 kVA

99/121 kVA

Bedarfsanschlusswert*** (Siemens/Fanuc)

Machine weight

22

t

27

t

 

28

t

35

t

Maschinengewicht

 

CNC

Fanuc 16i

Fanuc 16i

Fanuc 16i

Fanuc 16i

CNC-Steuerung

 

Siemens 840 D

Siemens 840 D

Siemens 840 D

Siemens 840 D

Main optional accessoires and devices

pre-arrangement for hydraulic fixtures

electronic measuring probe

oil spray mist

• mist exhauster

• high pressure coolant circuit inside the spindle

• tool data identification

• tool presence control

[11]

dimensions: 18,5 m 2 dimensions: 22,4 m 2 dimensions: 23,4 m 2 dimensions: 30 m
dimensions: 18,5 m 2 dimensions: 22,4 m 2 dimensions: 23,4 m 2 dimensions: 30 m
dimensions: 18,5 m 2 dimensions: 22,4 m 2 dimensions: 23,4 m 2 dimensions: 30 m
dimensions: 18,5 m 2 dimensions: 22,4 m 2 dimensions: 23,4 m 2 dimensions: 30 m

dimensions: 18,5 m

2

dimensions: 22,4 m

2

dimensions: 23,4 m

2

dimensions: 30 m

2

Oberfläche: 18,5 m

2

Oberfläche: 22,4 m

2

Oberfläche: 23,4 m

2

Oberfläche: 30 m

2

*

For tools weighing more than 3 kgs / Für Werkzeuge mit max. Gewicht von 3 kg

**

For tools weighing more than 6 kgs / Für Werkzeuge mit max. Gewicht von 6 kg

*** The above-mentioned data refers to the standard version / Die oben genannten Angaben beziehen sich auf die Standardausführung

Mandelli reserves the right to change the above data.

Mandelli behält sich das Recht vor, eventuelle Änderungen in den obenaufgeführten Daten vorzunehmen.

Ausrüstungsbeipiele

Hydraulikanbindung für Vorrichtungen

Elektronische Meßeinrichtung

In-Prozessüberwachungen

Nebel- und Dunstabsaugung

Druckerhöhung für inneres Kühlmittel

Werkzeugcodierung

Werkzeugüberwachungen

[ 12]

APPLICATIONS

APPLICATIONS AUTOMOTIVE KFZ-INDUSTRIE AEROSPACE IND. LUFT- UND RAUMFAHRT TRACTORS & BIG ENGINES DIESEL- UND
APPLICATIONS AUTOMOTIVE KFZ-INDUSTRIE AEROSPACE IND. LUFT- UND RAUMFAHRT TRACTORS & BIG ENGINES DIESEL- UND
APPLICATIONS AUTOMOTIVE KFZ-INDUSTRIE AEROSPACE IND. LUFT- UND RAUMFAHRT TRACTORS & BIG ENGINES DIESEL- UND

AUTOMOTIVE

KFZ-INDUSTRIE

APPLICATIONS AUTOMOTIVE KFZ-INDUSTRIE AEROSPACE IND. LUFT- UND RAUMFAHRT TRACTORS & BIG ENGINES DIESEL- UND
APPLICATIONS AUTOMOTIVE KFZ-INDUSTRIE AEROSPACE IND. LUFT- UND RAUMFAHRT TRACTORS & BIG ENGINES DIESEL- UND
AEROSPACE IND. LUFT- UND RAUMFAHRT
AEROSPACE IND.
LUFT- UND RAUMFAHRT
TRACTORS & BIG ENGINES DIESEL- UND GROSSMOTOREN
TRACTORS & BIG ENGINES
DIESEL- UND GROSSMOTOREN

ANWENDUNGEN

& BIG ENGINES DIESEL- UND GROSSMOTOREN ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING
& BIG ENGINES DIESEL- UND GROSSMOTOREN ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING
& BIG ENGINES DIESEL- UND GROSSMOTOREN ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING
& BIG ENGINES DIESEL- UND GROSSMOTOREN ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING
& BIG ENGINES DIESEL- UND GROSSMOTOREN ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING
& BIG ENGINES DIESEL- UND GROSSMOTOREN ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING

ENERGY

ENERGIE

ENGINES DIESEL- UND GROSSMOTOREN ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING IND. ALLGEMEINER
ENGINES DIESEL- UND GROSSMOTOREN ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING IND. ALLGEMEINER
MOULDS & DIES FORMENBAU
MOULDS & DIES
FORMENBAU
ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING IND. ALLGEMEINER MASCHINENBAU [ 13 ] [ 14
ANWENDUNGEN ENERGY ENERGIE MOULDS & DIES FORMENBAU MANUFACTURING IND. ALLGEMEINER MASCHINENBAU [ 13 ] [ 14
MANUFACTURING IND. ALLGEMEINER MASCHINENBAU
MANUFACTURING IND.
ALLGEMEINER MASCHINENBAU