Sie sind auf Seite 1von 44

Kabel und Steckerbelegungen

Martin Kirchner

Kabel und Steckerbelegungen Martin Kirchner Stecker und Kabelbelegungen
Kabel und Steckerbelegungen Martin Kirchner Stecker und Kabelbelegungen
Kabel und Steckerbelegungen Martin Kirchner Stecker und Kabelbelegungen

Stecker und Kabelbelegungen

INHALT:

1 Allgemeine Stecker und Buchsen

5

1.1

RJ45 / RJ11,9

5

1.2 Allgemeine Nutzung von RJ45 Steckern

6

1.3 Sub-D Stecker

7

1.4 25 pol STECKER

7

1.5 9 pol STECKER

7

1.6 15 pol STECKER (einreihig)

7

1.7 15 pol STECKER (zwereihig)

7

1.8

Din und MiniDin

8

1.9 USB

8

1.10 DIN 6Pol

8

1.11 Din 5Pol

8

2 PC Schnittstellen

9

2.1

RS232

9

2.2 LPT

9

2.3 Gameport

10

2.4

Tastatur

10

2.5 USB

10

2.6 VGA 15 Pol

11

2.7 PS2

11

2.8 PC Bussstecker 1

12

2.9 PC Bussstecker 2

13

2.10 Comodore / AMIGA

14

2.11 ATX Netzteil

15

2.12 AT Netzteil

15

2.13 PC Power Stecker

15

3 Automobil Technik

16

3.1 Radio ISO Block A Power

16

3.2 Radio ISO Block B Lautsprecher

16

3.3 Radio ISO Block C Vorverstärker

16

3.4 Anhängerkupplung 7polig

17

3.5 Anhängerkupplung 13polig

17

4 Netzwerktechnik

18

4.1

Ethernet RJ45

18

Martin Kirchner

Stecker und Kabelbelegungen

4.2 Token Ring

18

4.3 AUI

19

5 Video/Audio

20

5.1 Scart

20

5.2 SVHS

21

5.3 Klinkenstecker

21

5.3.1

Mono

21

5.3.2 Stereo

21

5.3.3 Cinch

21

5.4

5 pol. DIN Stecker

22

5.5

5 pol. Würfelstecker

22

5.6 Movie-Stecker 8

22

5.7 Movie-Stecker 10

23

5.8 Movie-Stecker 14

23

5.9 DIN41524 Steckverbinder (Lötseite)

24

5.10 Videoverbinder bekannter Hersteller

25

6 Telefontechnik

26

6.1 RJ11 international

26

6.2 RJ11 DTAG

26

6.3 TAE

26

6.4 TAE Dose

27

6.5 TAE Dose

27

6.6 Zweitwecker

28

6.7

Mehrfachschalter

28

6.8 RJ45 ISDN

29

6.9 UAE Dose (ISDN)

29

6.10 ISDN-Bussverkabelung

29

6.11 RJ45 S2M

30

6.12 DSL Splitter

30

7 Farbcode Tabellen:

31

7.1 Widerstände

31

7.2 Telekom Installationskabel

31

7.3 IY(st)Y2*2*0,6

32

7.3.1 2paarig

32

7.3.2 Mehrpaarig

32

7.4

Herstellerspezifische Leitungen

33

8 Kabelspecification CATx

34

Martin Kirchner

Stecker und Kabelbelegungen

9

Andere

35

9.1

35

9.2

36

9.3

37

9.4

38

9.5

39

9.6

40

9.7

41

9.8

42

9.9

43

9.10

44

Martin Kirchner

Stecker und Kabelbelegungen

Kabel und Steckerbelegungen

1 Allgemeine Stecker und Buchsen

1.1

Nippel

Anschlussleitung
Anschlussleitung

RJ45 / RJ11,9

Kontakte

Vergleichtabelle

RJ45/RJ11

8

7

7 (6)

6

6 (5)

5

5 (4)

4

4 (3)

3

3 (2)

2

2 (1)

1

5 (4) 4 4 (3) 3 3 (2) 2 2 (1) 1 RJ 45 (8p8c) RJ

RJ 45 (8p8c)

RJ 11 (6p6c)

RJ 9 (4p4c)

RJ 11 (6p4c)

1

     

2

1

   

3

2

1

2

4

3

2

3

5

4

3

4

6

5

4

5

7

6

   

8

     

Martin Kirchner

Seite 5

Kabel und Steckerbelegungen

1.2 Allgemeine Nutzung von RJ45 Steckern

Belegung und Nutzung

Pin

1

2

3

4

5

6

7

8

Paar-

         

Nummer

3

2

 

1

2

 

4

Farbe

               

EIA/TIA 568

grün

grün

orange

blau

blau

orange

braun

braun

A

1)

Farbe

               

EIA/TIA 568

orange

orange

grün

blau

blau

grün

braun

braun

B

1)

IEC

schwarz

grau

rot

blau

blau

orange

gelb

braun

DIN 47100

grau

rosa

grün

weiß

braun

gelb

blau

rot

IEEE 802.3

TX+

TX-

RX+

   

RX-

   

(10 BaseT)

IEEE 802.5

   

RX+

TX+

TX-

RX-

   

(Token Ring)

TP DDI +

               

ATM

TX+

TX-

RX+

RX-

ISDN S0 2)

   

a2

a1

b1

b2

   

ISDN UK0

     

a

b

     

Analog

   

b

E

W

     

Telekom 4)

a

Analog

   

W

 

b

E

   

Siemens 3) 4)

a

1) Farbige Schrift auf weissem Grund bedeutet weisse Adernfarbe event. mit farbigen Ringen. Weisse Schrift auf farbigen Grund bedeutet farbige Ader.

2) a1b1 sind die Sendeadern des NTBA, a2b2 sind die Empfangsadern des NTBA.

3) Die Farbkennzeichnung entspricht der Verwendung eines Kabels J-Y(St)Y 2x2x06Lg. Bei diesem Kabel gehören jeweils die Adern rt/sw und ws/ge zu einem Adernpaar.

4) Bedeutung der Buchstaben: a= a-Ader; b= b-Ader; E= Anschluss für Erdpotenzial; W= Anschluss eines Zweitweckers

Martin Kirchner

Seite 6

Kabel und Steckerbelegungen

1.3 Sub-D Stecker

1.4 25 pol STECKER

und Steckerbelegungen 1.3 Sub-D Stecker 1.4 25 pol STECKER 1.5 9 pol STECKER 1.6 15 pol

1.5 9 pol STECKER

1.3 Sub-D Stecker 1.4 25 pol STECKER 1.5 9 pol STECKER 1.6 15 pol STECKER (einreihig)

1.6 15 pol STECKER (einreihig)

25 pol STECKER 1.5 9 pol STECKER 1.6 15 pol STECKER (einreihig) 1.7 15 pol STECKER

1.7 15 pol STECKER (zwereihig)

25 pol STECKER 1.5 9 pol STECKER 1.6 15 pol STECKER (einreihig) 1.7 15 pol STECKER

Martin Kirchner

Seite 7

Kabel und Steckerbelegungen

1.8 Din und MiniDin

Lötseite

Kabel und Steckerbelegungen 1.8 Din und MiniDin Lötseite 1.9 USB Lötseite 1.10 DIN 6Pol 1.11 Din

1.9 USB

Lötseite
Lötseite

1.10 DIN 6Pol

und Steckerbelegungen 1.8 Din und MiniDin Lötseite 1.9 USB Lötseite 1.10 DIN 6Pol 1.11 Din 5Pol

1.11 Din 5Pol

und Steckerbelegungen 1.8 Din und MiniDin Lötseite 1.9 USB Lötseite 1.10 DIN 6Pol 1.11 Din 5Pol
und Steckerbelegungen 1.8 Din und MiniDin Lötseite 1.9 USB Lötseite 1.10 DIN 6Pol 1.11 Din 5Pol

Martin Kirchner

Seite 8

Kabel und Steckerbelegungen

2 PC Schnittstellen

2.1 RS232

Pin 9pol

PC

Bedeutung

Pin 25pol

1

CD

Carrier detecz

X

2

RD

Empfangsdaten

2

3

SD

Sendedaten

3

4

DTR

Data Terminal

20

ready

5

SG

Signalmasse

7

6

DSR

Data set ready

6

7

RTS

Request to send

4

8

CTS

Clear to send

5

9

RI

Ring indicate

22

Stecker Draufsicht

5 9 RI Ring indicate 22 Stecker Draufsicht Buchsen Draufsicht 2.2 LPT Pin Signal 1 -->

Buchsen Draufsicht

Ring indicate 22 Stecker Draufsicht Buchsen Draufsicht 2.2 LPT Pin Signal 1 --> STROBE 2

2.2 LPT

Pin

Signal

1

--> STROBE

2

--> Daten 1 (LSB)

3

--> Daten 2

4

--> Daten 3

5

--> Daten 4

6

--> Daten 5

7

--> Daten 6

8

--> Daten 7

9

--> Daten 8 (MSB)

10

<-- ACK

11

<-- BUSY

12

<-- PE (Printer enable)

13

<-- SELECT

14 bis 25

Masse

Buchsen Draufsicht

<-- PE (Printer enable) 13 <-- SELECT 14 bis 25 Masse Buchsen Draufsicht Martin Kirchner Seite

Martin Kirchner

Seite 9

Kabel und Steckerbelegungen

2.3 Gameport

Pin

Belegung

1

+5 VDC

2

Button 4

3

Position 0

4

Masse

5

-

6

Position 1

7

Button 5

8

+5 VDC

9

+5 VDC

10

Button 6

11

Position 2

12

Masse

13

Position 3

14

Button 7

15

+5 VDC

Buchsen Draufsicht

3 14 Button 7 15 +5 VDC Buchsen Draufsicht 2.4 Tastatur Pin Belegung DIN Belegung PS2

2.4 Tastatur

Pin

Belegung DIN

Belegung PS2

 

1

KBCLK

KBDATA

2

KBDATA

NC

3

-

GND

4

GND

+5V

5

+5V

KBCLK

6

Abschirm

NC

2.5 USB

Pin

Belegung

 

1

+ 5V

1 + 5V

2

Data -

3

Data +

4

GND

 
Pin Belegung   1 + 5V 2 Data - 3 Data + 4 GND   Martin
Pin Belegung   1 + 5V 2 Data - 3 Data + 4 GND   Martin
Pin Belegung   1 + 5V 2 Data - 3 Data + 4 GND   Martin

Martin Kirchner

Seite 10

Kabel und Steckerbelegungen

2.6 VGA 15 Pol

Pin

Belegung

1

Rot

2

Grün

3

Blau

4

Monitor ID 2

5

Digit. Masse

6

Rot Masse

7

Grün Masse

8

Blau Masse

9

nicht belegt

10

Synchronation Masse

11

Monitor ID 0

12

Monitor ID 1

 

Horizontal

13

Synchronation

14

Vertikal Synchronation

15

nicht belegt

2.7 PS2

Buchsen Draufsicht

Synchronation 14 Vertikal Synchronation 15 nicht belegt 2.7 PS2 Buchsen Draufsicht Martin Kirchner Seite 11
Synchronation 14 Vertikal Synchronation 15 nicht belegt 2.7 PS2 Buchsen Draufsicht Martin Kirchner Seite 11

Martin Kirchner

Seite 11

Kabel und Steckerbelegungen

2.8 PC Bussstecker 1

Kabel und Steckerbelegungen 2.8 PC Bussstecker 1 Martin Kirchner Seite 12

Martin Kirchner

Seite 12

Kabel und Steckerbelegungen

2.9 PC Bussstecker 2

Kabel und Steckerbelegungen 2.9 PC Bussstecker 2 Martin Kirchner Seite 13

Martin Kirchner

Seite 13

Kabel und Steckerbelegungen

2.10 Comodore / AMIGA

Kabel und Steckerbelegungen 2.10 Comodore / AMIGA Martin Kirchner Seite 14

Martin Kirchner

Seite 14

Kabel und Steckerbelegungen

2.11 ATX Netzteil

Pin

Name

Farbe

Beschreibung

Pin

Name

Farbe

Beschreibung

11

+3,3V

Braun

+3,3 VDC

1

+3,3V

Braun

+3,3 VDC

12

-12V

Blau

-12 VDC

2

+3,3V

Braun

+3,3 VDC

13

GND

Schwarz

Masse

3

GND

Schwarz

Masse

14

PS_ON

Grün

Power On Leitung

4

+5V

Rot

+5 VDC

15

GND

Schwarz

Masse

7

GND

Schwarz

Masse

16

GND

Schwarz

Masse

6

+5V

Rot

+5 VDC

17

GND

Schwarz

Masse

7

GND

Schwarz

Masse

18

-5V

Weiß

-5 VDC

8

PO

Grau

Power OK

19

+5V

Rot

+5 VDC

9

+5V

Violet

+5 VSB

20

+5V

Rot

+5 VDC

10

+12V

Gelb

+12 VDC

2.12 AT Netzteil

Pin

Name

1

Power Good

2

+5

3

+12

4

-12

5

GND

6

GND

1

GND

2

GND

3

-5

4

+5

5

+5

6

+5

2.13 PC Power Stecker

1 GND 2 GND 3 -5 4 +5 5 +5 6 +5 2.13 PC Power Stecker
1 GND 2 GND 3 -5 4 +5 5 +5 6 +5 2.13 PC Power Stecker

Martin Kirchner

Seite 15

Kabel und Steckerbelegungen

3 Automobil Technik

3.1 Radio ISO Block A Power

PIN

Belegung

 

.

4

- + 12 Volt (Speichererhaltung)

5

- + 12 Volt Steuerausgang für Autoantenne oder Endstufe

7

- + 12 Volt Betriebsspannung, geschaltet über Zündschloss

8

– Masse

3.2 Radio ISO Block B Lautsprecher

PIN

Belegung

.

1 - plus rechts hinten

 

2 - minus rechts hinten

3 - plus rechts vorn

4 - minus rechts vorn

5 - plus links vorn

6 - minus links vorn

7 - plus links hinten

8 - minus links hinten

3.3

Radio ISO Block C Vorverstärker

PIN

Belegung

.

5 -

- 10 - linker Kanal

8

Signalmasse

rechter Kanal

C Vorverstärker PIN Belegung . 5 - - 10 - linker Kanal 8 Signalmasse rechter Kanal
C Vorverstärker PIN Belegung . 5 - - 10 - linker Kanal 8 Signalmasse rechter Kanal
C Vorverstärker PIN Belegung . 5 - - 10 - linker Kanal 8 Signalmasse rechter Kanal

Martin Kirchner

Seite 16

Kabel und Steckerbelegungen

3.4 Anhängerkupplung 7polig

PIN

Verwendung

L

Fahrtrichtungsanzeige links

54g

Zusätzliche Anlagen

31

Masse

R

Fahrtrichtungsanzeige rechts

58R

Leuchten rechts, Schlußleuchte u.s.w.

54

Bremsleuchten

58L

Leuchten links, Schlußleuchte u.s.w.

58L Leuchten links, Schlußleuchte u.s.w. Die Kennzeichenleuchten sollen auf die Kontakte 58R und 58L

Die Kennzeichenleuchten sollen auf die Kontakte 58R und 58L gelegt werden.

3.5 Anhängerkupplung 13polig

PIN

Verwendung

1

Fahrtrichtungsanzeige links

2

Nebelschlußleuchte

3

Masse für die Kontake 1 bis 8

4

Fahrtrichtungsanzeige rechts

5

Rechte Leuchten, Schlußleuchte, Umrissl. u.s.w.

6

Bremsleuchten

7

Linke Leuchten, Schlußleuchte, Umrissl. u.s.w.

8

Rückfahrleuchte

9

Stromversorgung Dauerplus

10

Plus der Ladeleitung für die Anhängerbatterie

11

nicht zugeteilt

12

nicht zugeteilt

13

Masse für die Kontakte 9 bis 12

11 nicht zugeteilt 12 nicht zugeteilt 13 Masse für die Kontakte 9 bis 12 Martin Kirchner

Martin Kirchner

Seite 17

Kabel und Steckerbelegungen

4

Netzwerktechnik

4.1 Ethernet RJ45

Pin

Farbe (EIA/TIA)

Farbe (EIA/TIA)

Signal

T568A

T568B

1

Weiß(Grün)

Weiß(Orange)

TX(+)

2

Grün

Orange

TX(-)

3

Weiß(Orange)

Weiß(Grün)

RX(+)

4

Blau

Blau

 

5

Weiß(Blau)

Weiß(Blau)

 

6

Orange

Grün

RX(-)

7

Weiß(Braun)

Weiß(Braun)

 

8

Braun

Braun

 

4.2 Token Ring

Pin

Farbe/Kennung

Signal

1

   

2

   

3

Empfangen +

weiß(orange)

RX(+)

4

Senden +

Blau

TX(+)

5

Senden -

Weiß(Blau=

TX(-)

6

Empfangen +

Orange

RX(-)

7

   

8

   

!!! Belegung nach EIA/TIA 568 B siehe 1.2 !!!

RX(-) 7     8     !!! Belegung nach EIA/TIA 568 B siehe 1.2 !!!
RX(-) 7     8     !!! Belegung nach EIA/TIA 568 B siehe 1.2 !!!

Martin Kirchner

Seite 18

Kabel und Steckerbelegungen

4.3 AUI

Pin

 

1

CI

Shield

2

 

CI+

3

Tx+/D0+

4

RX

Shield

5

RX+/DI+

6

 

GND

7

 

CO+

8

CO shield

9

 

CI-

10

Tx-/D0-

11

TX

Shield

12

RX-/DI-

13

 

+12V

14

Voltage Shield

15

 

CO-

Shield 12 RX-/DI- 13   +12V 14 Voltage Shield 15   CO- Martin Kirchner Seite 19

Martin Kirchner

Seite 19

Kabel und Steckerbelegungen

5

Video/Audio

5.1 Scart

TV

Ansicht von Lötseite (Oben)

Ansicht von Lötseite (Oben)

VCR

1

Ausgang Ton rechts

Eingang Ton rechts

2

2

Eingang Ton rechts

Ausgang Ton rechts

1

3

Ausgang Ton links

Eingang Ton links

6

4

Gem. Masse Ton

Gem. Masse Ton

4

5

Masse Blau

Masse Blau

5

6

Eingang Ton links

Ausgang Ton links

3

7

Eingang Video Blau

Eingang Video Blau

7

8

Eingang Schaltspg.12V

Eingang Schaltspg.12V

8

9

Masse Grün

Masse Grün

9

10

Daten 2

Daten 2

10

11

Eingang Video Grün

Eingang Video Grün

11

12

Daten 1

Daten 1

12

13

Masse Rot

Masse Rot

13

14

Masse Daten

Masse Daten

14

15

Eingang Video Rot

Eingang Video Rot

15

16

Eingang Austastung

Eingang Austastung

16

17

Masse Video

Masse Video

17

18

Masse Austastung

Masse Austastung

18

19

Ausgang Video

Eingang Video

20

20

Eingang Video

Ausgang Video

19

21

Kabelabschirmung

Kabelabschirmung

21

20 Eingang Video Ausgang Video 19 21 Kabelabschirmung Kabelabschirmung 21 Martin Kirchner Seite 20

Martin Kirchner

Seite 20

Kabel und Steckerbelegungen

5.2

SVHS

Pin

Bezeichnung

Bemerkung

1

Masse Y

Masse für Y (Intensität)

2

Masse C

Masse für C (Color)

3

Y

Intensität (Luminance)

4

C

Color (Farbe, Chrominance)

5.3

Klinkenstecker

5.3.1 Mono

C Color (Farbe, Chrominance) 5.3 Klinkenstecker 5.3.1 Mono 5.3.2 Stereo 5.3.3 Cinch Martin Kirchner Seite 21

5.3.2 Stereo

C Color (Farbe, Chrominance) 5.3 Klinkenstecker 5.3.1 Mono 5.3.2 Stereo 5.3.3 Cinch Martin Kirchner Seite 21

5.3.3 Cinch

C Color (Farbe, Chrominance) 5.3 Klinkenstecker 5.3.1 Mono 5.3.2 Stereo 5.3.3 Cinch Martin Kirchner Seite 21
C Color (Farbe, Chrominance) 5.3 Klinkenstecker 5.3.1 Mono 5.3.2 Stereo 5.3.3 Cinch Martin Kirchner Seite 21

Martin Kirchner

Seite 21

Kabel und Steckerbelegungen

5.4

5 pol. DIN Stecker

PIN

Belegung

1

Aufnahme linker Kanal

2

Masse

3

Wiedergabe linker Kanal

4

Aufnahme rechter Kanal

5

Wiedergabe rechter Kanal

5.5

5 pol. Würfelstecker

PIN

Belegung

1

frei

2

Masse linker Kanal

3

Masse rechter Kanal

4

Signal linker Kanal

5

Signal rechter Kanal

5.6

Movie-Stecker 8 pol.

PIN

Belegung

1

Video out

2

Video Masse

3

Schaltspannung

4

Audio Masse

5

Frei bzw. Start/Stop

6

Audio links out

7

Audio in

8

Audio rechts out

Lötseite

6 Audio links out 7 Audio in 8 Audio rechts out Lötseite Lötseite Lötseite Martin Kirchner

Lötseite

6 Audio links out 7 Audio in 8 Audio rechts out Lötseite Lötseite Lötseite Martin Kirchner

Lötseite

6 Audio links out 7 Audio in 8 Audio rechts out Lötseite Lötseite Lötseite Martin Kirchner

Martin Kirchner

Seite 22

Kabel und Steckerbelegungen

5.7

Movie-Stecker 10 pol.

PIN

Belegung

1

Video in/out

2

Video Masse

3

frei bzw. Aufnahme- Anzeige

4

Masse bzw. Status

5

Frei bzw. Ton rechts(SUB)

6

Start/Stop

7

Ton links(MAIN) bzw. Mono

8

Audio Masse

9

Versorgungsspannung

Masse

10

Kamera Betriebsspannung

5.8

Movie-Stecker 14 pol.

Lötseite

 

1

Video out

2

Video Masse

3

Video in

4

Masse

5

Start/Stop

6

-

7

Audio in

8

-

9

Audio out

10

Audio Masse

11

Audio in

12

Audio in

13

Versorgungsspannung

14

Versorgungsspannung Masse

12 Audio in 13 Versorgungsspannung 14 Versorgungsspannung Masse Lötseite Martin Kirchner Seite 23

Lötseite

12 Audio in 13 Versorgungsspannung 14 Versorgungsspannung Masse Lötseite Martin Kirchner Seite 23

Martin Kirchner

Seite 23

Kabel und Steckerbelegungen

5.9 DIN41524 Steckverbinder (Lötseite)

Kabel und Steckerbelegungen 5.9 DIN41524 Steckverbinder (Lötseite) Martin Kirchner Seite 24

Martin Kirchner

Seite 24

Kabel und Steckerbelegungen

5.10 Videoverbinder bekannter Hersteller

Kabel und Steckerbelegungen 5.10 Videoverbinder bekannter Hersteller Martin Kirchner Seite 25

Martin Kirchner

Seite 25

Kabel und Steckerbelegungen

6

Telefontechnik

6.1 RJ11 international

Pin

Farbe/Kennung

Signal

2

 

E

(Gelb)

ERDE

3

 

A

(Weiß)

a-Ader

4

 

B

(Braun)

b-Ader

5

 

W

(Grün)

Wecker

6.2

RJ11 DTAG

 

Pin

Farbe/Kennung

Signal

2

 

B

(Braun)

b-Ader

3

 

E

(Gelb)

ERDE

4

 

W

(Grün)

Wecker

5

 

A

(Weiß)

a-Ader

6.3

TAE

 

Pin

Farbe/Kennung

Signal

1

 

A

(Weiß)

a-Ader

2

 

B

(Braun)

b-Ader

3

 

W

(Grün)

Wecker

4

 

E

(Gelb)

ERDE

5

 

B2

(---)

b-Ader zurück

6

 

A2

(---)

a-Ader zurück

ERDE 5   B2 (---) b-Ader zurück 6   A2 (---) a-Ader zurück Martin Kirchner Seite
ERDE 5   B2 (---) b-Ader zurück 6   A2 (---) a-Ader zurück Martin Kirchner Seite
ERDE 5   B2 (---) b-Ader zurück 6   A2 (---) a-Ader zurück Martin Kirchner Seite

Martin Kirchner

Seite 26

Kabel und Steckerbelegungen

6.4 TAE Dose

F

oder NFN

 

Pin

Farbe/Kennung

Signal

 

1

 

A

(Weiß)

a-Ader

 

2

 

B

(Braun)

b-Ader

 

3

 

W

(Grün)

Wecker

 

4

 

E

(Gelb)

ERDE

 

5

 

B2

(---)

b-Ader zurück

 

6

 

A2

(---)

a-Ader zurück

zurück   6   A2 (---) a-Ader zurück 6.5 TAE Dose F oder NFF Pin Farbe/Kennung

6.5 TAE Dose

F oder NFF

Pin

Farbe/Kennung

Signal

 

Obere Reihe

 

1

A

(Weiß)

a-Ader

2

B

(Braun)

b-Ader

3

W

(Grün)

Wecker

4

E

(Gelb)

ERDE

5

B2

(---)

b-Ader zurück

6

A2

(---)

a-Ader zurück

 

Untere Reihe

 

1

A

(Weiß)

a-Ader

2

B

(Braun)

b-Ader

3

W

(Grün)

Wecker

4

E

(Gelb)

ERDE

5

B2

(---)

b-Ader zurück

6

A2

(---)

a-Ader zurück

B2 (---) b-Ader zurück 6 A2 (---) a-Ader zurück Schaltbilder NFN (FN) NFF Martin Kirchner Seite

Schaltbilder

NFN (FN)

B2 (---) b-Ader zurück 6 A2 (---) a-Ader zurück Schaltbilder NFN (FN) NFF Martin Kirchner Seite

NFF

B2 (---) b-Ader zurück 6 A2 (---) a-Ader zurück Schaltbilder NFN (FN) NFF Martin Kirchner Seite

Martin Kirchner

Seite 27

Kabel und Steckerbelegungen

Verkabelung

Kabel und Steckerbelegungen Verkabelung 6.6 Zweitwecker 6.7 Mehrfachschalter Pin Farbe/Kennung Signal 1 La

6.6 Zweitwecker

6.7 Mehrfachschalter

Pin

Farbe/Kennung

Signal

1

La

AMT

2

Lb

AMT

3

a1

Telefon 1 a

4

b1

Telefon 1 b

5

a2

Telefon 2 a

6

b2

Telefon 2 b

Telefon 1 a 4 b1 Telefon 1 b 5 a2 Telefon 2 a 6 b2 Telefon

Martin Kirchner

Seite 28

Kabel und Steckerbelegungen

6.8 RJ45 ISDN

Pin

Farbe/Kennung

Signal

1

   

2

   

3

A2

2a

RX(+)

4

A1

1a

TX(+)

5

B1

1b

TX(-)

6

B2

2b

RX(-)

7

   

8

   

6.9

UAE Dose (ISDN)

 

Pin

Farbe/Kennung

Signal

1

   

2

   

3

A2

2a

RX(+)

4

A1

1a

TX(+)

5

B1

1b

TX(-)

6

B2

2b

RX(-)

7

   

8

   

6.10 ISDN-Bussverkabelung

Möglichkeit 1

7     8     6.10 ISDN-Bussverkabelung Möglichkeit 1 Möglichkeit 2 Martin Kirchner Seite 29
7     8     6.10 ISDN-Bussverkabelung Möglichkeit 1 Möglichkeit 2 Martin Kirchner Seite 29
7     8     6.10 ISDN-Bussverkabelung Möglichkeit 1 Möglichkeit 2 Martin Kirchner Seite 29

Möglichkeit 2

7     8     6.10 ISDN-Bussverkabelung Möglichkeit 1 Möglichkeit 2 Martin Kirchner Seite 29

Martin Kirchner

Seite 29

Kabel und Steckerbelegungen

6.11 RJ45 S2M

Pin

Farbe/Kennung

1

TX

2

TX

3

 

4

RX

5

RX

6

 

7

 

8

 
RX 5 RX 6   7   8   6.12 DSL Splitter Pin Farbe/Kennung Signal a

6.12 DSL Splitter

Pin

Farbe/Kennung

Signal

a

Ankommende Leitung vom Netz a

AMT

b

Ankommende Leitung vom Netz b

AMT

La

   

Lb

   

W

   

E

   

a2

Zum NTBA oder Telefon

Telefon

b2

Zum NTBA oder Telefon

Telefon

a

DSL Modem a

DSL

b

DSL Modem b

DSL

b2 Zum NTBA oder Telefon Telefon a DSL Modem a DSL b DSL Modem b DSL

Martin Kirchner

Seite 30

Kabel und Steckerbelegungen

7 Farbcode Tabellen:

7.1 Widerstände

Farbe

Wert

schwarz

0

braun

1

rot

2

orange

3

gelb

4

grün

5

blau

6

violett

7

grau

8

weiß

9

7.2 Telekom Installationskabel

     

Verwendung

Farbe

Kennung

Ader

ISDN

Analog

Rot

 

keine

1a

1a

a

Rot

 

1

Ring

1b

1b

b

Rot

2

Ringe weit

2a

2a

a

Rot

2

Ringe nah

2b

1b

b

Grün

 

keine

3a

1a

a

Grün

 

1

Ring

3b

2b

b

Grün

2

Ringe weit

4a

1a

a

Grün

2

Ringe nah

4b

1b

b

Grau

 

keine

5a

2a

a

Grau

 

1

Ring

5b

1b

b

Grau

2

Ringe weit

6a

.

.

Grau

2

Ringe nah

6b

.

.

Gelb

 

keine

7a

.

.

Gelb

 

1

Ring

7b

.

.

Gelb

2

Ringe weit

8a

.

.

Gelb

2

Ringe nah

8b

.

.

Weiß

 

keine

9a

.

.

Weiß

 

1

Ring

9a

 

.

Martin Kirchner

Seite 31

Kabel und Steckerbelegungen

7.3 IY(st)Y2*2*0,6

7.3.1 2paarig

   

Verwendung

Farbe

Ader

ISDN

Analog

Schwarz

1b

1b

b

Rot

1a

1a

a

Gelb

2b

2b

b

Weiß

2a

2a

a

7.3.2 Mehrpaarig

   

Verwendung

Farbe

Ader

ISDN

Analog

Blau

1b

1b

b

Rot

1a

1a

a

Gelb

2b

2b

b

Weiß

2a

1b

b

Grün

3b

1a

a

Weiß

3a

2b

b

Braun

4b