Sie sind auf Seite 1von 2
Umfrage zu Internetanschlüssen in Haushalten und Unternehmen im Landkreis FAX-Nummer Rijckmeldung möglich bis Ohne
Umfrage zu Internetanschlüssen in Haushalten und Unternehmen im Landkreis FAX-Nummer
Rijckmeldung möglich bis
Ohne Ansabe des Ortes und der Straße und Hausnummer Rönnen wir lhre lnformationen leicler ntcht nutzen
nicht
Landkreis
fl
I ¿1,' 1,,, "
'
Gemeinde
\^,thilt
7-q
Straße und Hausnummer
ludu,
F,,Lo,ol - flrr,
1. Mit welcher Technik gelangen Sie ins Internet? (Bitte kreuzen Sie die schnellste an!)
o
kein lnternetanschluss
o lnternet über Stromkabel
o
analoges Modem oder ISDN
o Satellit
SL
XUMTS
o
Gtasfaser
o Funktösung (WIMAX)
o
Fernsehkabel
2. Welche Zugangstechnologien
sind an lhrem Ort verfügbar?
Ja
Nein
(Sie können auch mehrere Antworten auswählen!)
Vietteicht
tr
DSL
Y
Kabelfernsehen
tr
tr
tr
k
Satettit
tr
tr
X
Glasfaser
tr
o
K
o
tr
UMTS
3. Sind Sie mit lhrer momentanen Internetverbindung an lhrem Ort zufrieden?
o Ja
ein
4. Welcher Grund schränkt lhre Zufriedenheit mit dem Internetzugang an lhrem Ort am ehesten ein?
5. Fühlen Sie sich aufgrund der momentanen Internetzugangsmöglichkeiten an lhrem Ort gegenÜber anderen
rten benachteiligt?
o Nein
6. Mit welcher DSL-Geschwindigkeit
gehen
Sie ins Internet?
(Bitte
nur eine Antwort auswählen!)
o
geringere Geschwindigkeit (DSL
384/768/LighQ
o DSL 1000
o
DSL I 500
XDSL 2000
o
o
DSL 3000
DSL 4000
o
o
DSL 1ó000
DSL óOOO
o
o
DSL 25000
DSL 50000
7. Welche Zugangsgeschwindigkeit nutzen Sie über das Kabelfernsehnetz? (Bitte nur eine Antwort auswählen!)
o
o 2000 kbit/s
6000 kbit/s
o
o
10000 kbit/s
20000 kbit/s
o
250000 kbit/s
"
32000 kbit/s
o
50000 kbit/s
"
100.000 kbit/s
o
120000 kbit/s
8. Wie
viel kostet lhre bisherige Internetverbindung pro Monat?
o
tr
bis 30,00 Euro
90,01
Euro bis 120,00 Euro
o
Euro
30,01 Euro bis 60,00
o 120,01 Euro bis 150,00 Euro
o
ó0,01 Euro bis 90,00 Euro
50,01 Euro und mehr
9. Wünschen Sie sich eine andere Internetzugangsgeschwindigkeit?
o Nein
1 0.Welche
Zugangsgeschwindigkeit wünschen Sie sich?
o
DSL 2000
o
DSL 16000
o DSL ó000
n VDSL 25000
DSL 50000
o mehr ats 50 Mbit/s
l l.Welchen monatlichen Betrag sind Sie béreit für eine (schnellere) Internetverbindung zu zahlen (inkl. MwSt.)?
Euro
tr unter 30,00
o 30,01
Euro bis 60,00 Euro
o 60,01 Euro bis 90,00 Euro
90,01 Euro und mehr
12.Haben Sie eine andere DSL Geschwindigkeit beantrag
o Ja
ein
Umfrage zu Internetanschlüssen in Haushalten und Unternehmen im Landkreis FAX-Nummer 13.Haben Sie eine andere DSL
Umfrage zu Internetanschlüssen in Haushalten und Unternehmen im Landkreis FAX-Nummer
13.Haben Sie eine andere DSL Geschwindigkeit erhalten?
úu
o Nein
14.Wie nutzen Sie lhren Internetanschluss
(unter
der oben angegebenen Adresse)
tr Privatnutzung
¡$rbeit / Unternehmen
o beides
15.lch bin / Wir sind ein (Bitte wählen Sie alle zutreffenden Antworten aus!)
o
o
Privathaushalt
Gesundheitssektor
(Arzte, Apotheker)
o
Freiberuftich tätig
o
Bildungsträger (Schuten, VHS)
o
Unternehmen (bis 10 Mitarbeiter)
o
Vereine und Verbände
o Unternehmen (11 bis 100 Mitarbeiter)
XUnternehmen (über 1 00 Mitarbeiter)
o
Öffentlicher Sektor (Gemeinde, Städte)
o
Landwirtschaftlicher Betrieb
o Feuerwehr und Rettungsdienste
1ó.Kreuzen Sie bitte die von lhnen genutzten Internetanwendungen an (Sie können auch mehrere Antworten aus-
wählen!):
(E-Maits versenden / empfangen
XVideo-, Foto- und Filesharing
)<Suchmaschinen / | nformationssuche
Onlinebanking
"
o
Online Shopping
!6eografische Anwendungen (2.8. Googte Earth)
o
s
Ontineauktionen
Vol P / Internettelefonie /Videotetefonie
o
0nline spielen
o Standortvernetzung
o
Musikdownload
o Softwaredowntoad
qDaten mit Behörden austauschen
" Videodowntoad
tr Newsgroups, Chats, soziale Netzwerke
figroße Dateien/Pläne/Fotos versenden
o Radio- und Videostreams
17.Über welche Möglichkeiten können Sie in das Internet? (Bitte nummerieren Sie jede Box in der Reihenfolge
lhrer
Präferenz, beginnen
mit 1 bis 7)
- 4 Privat Kunde eines Internet-Anbieters
_über die Schule, Universität
über Famitie/Verwandte
_Sonstiges
4 ¡b", die Firma, Arbeitgeber
über Freunde/Bekannte
aus einem Internet-Cafe
lS.Nutzen Sie mobiles Internet iiber Wlan oder Mobilfunk?
V"
o Nein
19.Welche Flatrate nutzen Sie? (Bitte wählen Sie alle zutreffenden Antworten aus!)
o
Internetflat (lnternet und Tetefonie)
Xnternetflat (nur Internet)
¡ Festnetztetefonieflat
o
Handyflat (Tetefonie)
a Ftatrate für Internet über ISDN/Modem
o
Handyflat (Daten/ Internet)
o keine
20. Wie viele Personen in lhrer Firma/lhrem Haushalt nutzen einen Internetzugang? (Bitte nur eine Antwort aus-
wählen!)
o
o nur Sie selbst
1 Person (nicht Sie setbst)
o2bis5Personen
o
6 bis 10 Personen
{mehr als 10 Personen
21. Entwicklung der Internetnutzung
Zunahme
Abnahme
Unverändert
geschäfttich / beruf tich
X
tr
tr
privat
>(
tr
tr
Uni /Schute/
tr
tr
Wissenschaft
22. Welche Informationsquellen nutzen Sie? (Bitte nummerieren Sie jede Box in der Reihenfolge lhrer Präferenz,
beginnend mit 1 bis 5)
KRadio
Þdeitung
{Fernsehen
;qZeitschriften
9çlnternet
23. Bitte teilen Sie uns, wenn Sie möchten, noch lhre Anregungen zum Thema Breitband mit:
Herzlichen Dank für lhre Teilnahme!
Die folgenden Daten erhebt die/der Stadt / Landkreis / Gemeinde XXX zur Ermittlung der Breitbandverfügbarkeit
mit dem Ziel eventuelle
Lücken in der Anbindung zu identifizieren und diese zu schließen. Die Teilnahme ist freiwillig. Die Daten werden ausschließlich zum
Zweck der Schließung von Lücken in der Breitbandanbindung
verwendet und ggf. an diesem Vefahren beteiligten Stellen zur Verfügung
gestellt. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Daten gelöscht