Sie sind auf Seite 1von 2

A dvocacy, H ope and Education for Africa’s D evelopment!

w w w . g o a h e a d - o r g a n i s a t i o n . d e i n f o @ g o a h e a d - o r g a n i s a t i o n . d e

Stellenausschreibung für eine/n Mitarbeiter/in im Bereich „Schulworkshops“

zum 30.06.2012

Stellenbeschreibung

Go Ahead! e.V. (www.goahead-organisation.de) ist eine deutschlandweit tätige Hilfsorganisati- on, die 2007 gegründet wurde und seitdem von jungen Erwachsenen geführt wird. Unser Ziel ist es, einerseits Bildungsprojekte für AIDS-Waisen im südlichen Afrika zu finanzieren und ande- rerseits hier in Deutschland auf die Probleme der Region aufmerksam zu machen. Go Ahead! verfügt über ein Bundesnetzwerk mit rund 70 Mitarbeiter/innen und 10 Hochschulgruppen, die in verschiedenen Städten aktiv sind. Alle anfallenden Aufgaben und neuen Ideen werden von unserem jungen Team umgesetzt – hierbei werden wir von professionellen Mentor/innen unterstützt.

Zu unserer Aufklärungsarbeit in Deutschland gehört u. a. die Durchführung von Schulwork-

shops. Durch diese sensibilisieren wir junge Menschen für entwicklungspolitische Themen sund schärfen ihr Bewusstsein für die notwendige Änderung des eigenen Denkens und Verhaltens. Als Impuls für ein derartiges Umdenken sollte der Wunsch nach einer verantwortungsbewusst gestalteten Zukunft dienen. Zudem möchten wir die Fähigkeit zum Perspektivwechsel hin zu den Lebensrealitäten der Men - schen in Südafrika vermitteln und darüber hinaus konkrete individuelle Handlungsmöglichkeiten aufzei - gen.

Aufgaben

Organisation und Durchführung von Schulworkshops

regelmäßige Aktualisierung des bestehenden Workshop-Konzepts

Bewerbung um entsprechende Stipendien zur finanziellen Unterstützung der Workshops

regelmäßiges Werben für die Workshops im Internet, an Schulen, im Bekanntenkreis etc.

Diese Tätigkeiten beinhalteten sowohl die aktive Unterstützung der Bereichsleitung als auch die eigenverantwortliche Übernahme einzelner Aufgaben.

Voraussetzungen

aktive Unterstützung der Bereichsleitung als auch die eigenverantwortliche Übernahme einzelner Aufgaben. Voraussetzungen

A dvocacy, H ope and Education for Africa’s D evelopment!

Auf der Basis einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit unserer Organisation ist die Be- geisterung für die Vision und Ziele von Go Ahead! der Antrieb für das ehrenamtliche En- gagement (siehe: Arbeit & Ziele)

Bereitschaft, Zeit (ca. 2-3 Stunden/ Woche) in die Mitarbeit bei Go Ahead! zu investie- ren (uns ist bewusst, dass Zeitkapazitäten schwanken, z.B. in Klausurenphasen)

Mitgliedschaft im Verein (ab 1 Euro/Monat)

Kreativität und Zielstrebigkeit

Freude am Umgang mit jungen Menschen

offene und selbstbewusste Persönlichkeit

sichere mündliche und schriftliche Kommunikation

regelmäßige Erreichbarkeit

Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Organisations- und Teamfähigkeit

ein Lehramtsstudium ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung

Was kann ich lernen?

Engagement in einem jungen, motivierten Team

Übernahme von Verantwortung

praktische Erfahrung fürs Leben und für den Umgang mit jungen Menschen

ein klasse Netzwerk junger Aktivist/innen, die bundesweit aktiv sind

Soft Skills – das A und O an jedem Arbeitsplatz!

Eine Vergütung kann Go Ahead! als ehrenamtliche Hilfsorganisation leider nicht bieten. Anfal- lende Fahrt- und Materialkosten werden aber in der Regel übernommen. Wir haben außerdem eine Vereinshaftpflichtversicherung, die unsere Arbeit absichert.

Bitte melde dich bis zum 30.06.2012 bei a.steffens@goahead-organsation.de und sende uns deinen Lebenslauf und deinen ausgefüllten Pro Active Fragebogen.

Go Ahead! freut sich über dein Interesse! Bei Rückfragen melde dich einfach bei Angela Stef- fens a.steffens@goahead-organisation.de oder telefonisch unter 0174-2042164.

Bis bald, dein Go Ahead! Team

Stef- fens a.steffens@goahead-organisation.de oder telefonisch unter 0174-2042164. Bis bald, dein Go Ahead! Team