Sie sind auf Seite 1von 37

Atlas Copco CTS Road Show 2012

Atlas Copco CTS Road Show 2012 Marketing CTS - Compressor Technique Service 31. Mai 2012 –
Atlas Copco CTS Road Show 2012 Marketing CTS - Compressor Technique Service 31. Mai 2012 –
Atlas Copco CTS Road Show 2012 Marketing CTS - Compressor Technique Service 31. Mai 2012 –

Marketing CTS - Compressor Technique Service

31. Mai 2012 – Roadshow Leverkusen

Ingo Wüstemeyer, Marketing Manager CTS, Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH

2012 – Roadshow Leverkusen Ingo Wüstemeyer, Marketing M anager CTS, Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH
2012 – Roadshow Leverkusen Ingo Wüstemeyer, Marketing M anager CTS, Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH
Agenda  Die CTS-Organisation  Servicelösungen für unsere Kunden  Original Ersatzteile, Kompressorenöle,

Agenda

Die CTS-Organisation

Servicelösungen für unsere Kunden

Original Ersatzteile, Kompressorenöle, Service -Kits

Keep-Fit

AIRScan, AIROptimizer, AIRConnect

Energierückgewinnung

AIRnet-Rohrleitungssystem

2

2

Service-Organisation in Deutschland Immer in Ihrer Nähe 3 3

Service-Organisation in Deutschland

Immer in Ihrer Nähe

Service-Organisation in Deutschland Immer in Ihrer Nähe 3 3
Service-Organisation in Deutschland Immer in Ihrer Nähe 3 3
Service-Organisation in Deutschland Immer in Ihrer Nähe 3 3
Agenda  Die CTS-Organisation  Servicelösungen für unsere Kunden  Original Ersatzteile, Kompressorenöle,

Agenda

Die CTS-Organisation

Servicelösungen für unsere Kunden

Original Ersatzteile, Kompressorenöle, Service -Kits

Keep-Fit

AIRScan, AIROptimizer, AIRConnect

Energierückgewinnung

AIRnet-Rohrleitungssystem

4

4

Servicelösungen für unsere Kunden CTS Servicetreppe 5 5

Servicelösungen für unsere Kunden

Servicelösungen für unsere Kunden CTS Servicetreppe 5 5

CTS Servicetreppe

Agenda  Die CTS-Organisation  Servicelösungen für unsere Kunden  Original Ersatzteile, Kompressorenöle,

Agenda

Die CTS-Organisation

Servicelösungen für unsere Kunden

Original Ersatzteile, Kompressorenöle, Service -Kits

Keep-Fit

AIRScan, AIROptimizer, AIRConnect

Energierückgewinnung

AIRnet-Rohrleitungssystem

6

6

Original Ersatzteile Atlas Copco Original Ersatzteile werden in der gleichen hochwertigen Qualität wie Ihr Kompressor
Original Ersatzteile Atlas Copco Original Ersatzteile werden in der gleichen hochwertigen Qualität wie Ihr Kompressor

Original Ersatzteile

Original Ersatzteile Atlas Copco Original Ersatzteile werden in der gleichen hochwertigen Qualität wie Ihr Kompressor

Atlas Copco Original Ersatzteile werden in der gleichen hochwertigen Qualität wie Ihr Kompressor hergestellt. Durch die ideale Kombination der Komponenten wird die Qualität und Lebensdauer Ihres Kompressors erheblich gesteigert!

Agenda  Die CTS-Organisation  Servicelösungen für unsere Kunden  Original Ersatzteile, Kompressorenöle,

Agenda

Die CTS-Organisation

Servicelösungen für unsere Kunden

Original Ersatzteile, Kompressorenöle, Service -Kits

Keep-Fit

AIRScan, AIROptimizer, AIRConnect

Energierückgewinnung

AIRnet-Rohrleitungssystem

8

8

Keep-Fit  Inspektion, Wartung und Instandsetzung zum Festpreis  Festpreise für Instandhaltungsmaßnahmen 

Keep-Fit

Inspektion, Wartung und Instandsetzung zum Festpreis

Festpreise für Instandhaltungsmaßnahmen

Pauschale mit Arbeitskosten, Spesen, Fahrtkosten, Originalersatzteile

Wartungsvereinbarung

Empfohlene Wartungsmaßnahmen für definierten Zeitraum

Pauschale mit Arbeitskosten, Spesen, Fahrtkosten, Originalersatzteile

mit Arbeitskosten, Spesen, Fahrtkosten, Originalersatzteile  Premium-Instandhaltungsvereinbarung  Umfassendes

Premium-Instandhaltungsvereinbarung

Umfassendes Instandhaltungsprogramm mit festen jährlichen Kosten für die Dauer der Vereinbarung

Rundum-Sorglos-Paket mit allen erforderlichen Instandhaltungsmaßnahmen und Ersatzteilen

Agenda  Die CTS-Organisation  Servicelösungen für unsere Kunde  Original Ersatzteile, Kompressorenöle,

Agenda

Die CTS-Organisation

Servicelösungen für unsere Kunde

Original Ersatzteile, Kompressorenöle, Service -Kits

Keep-Fit

AIRScan, AIROptimizer, AIRConnect

Energierückgewinnung

AIRnet-Rohrleitungssystem

10 10

Systemanalyse – AIRScan Flexibilität durch modularen Einsatz  Analyse des Druckluftbedarfs, bestehend aus: -

Systemanalyse – AIRScan

Flexibilität durch modularen Einsatz

Analyse des Druckluftbedarfs, bestehend aus:

- Volumenstrommessung

- Druckmessung

Energiemessung, bestehend aus:

- Gesamtenergiebedarf der Kompressorinstallation

- Energieverbrauch der einzelnen Komponenten

Leckageprüfung mit Ultraschall-Detektor

- Dokumentation des Energie- einsparpotenzials pro Leckage

Analyse Druckluftqualität:

- Drucktaupunkt

- Restölgehalt

- Partikel

- Drucklufttemperatur

- Restölgehalt - Partikel - Drucklufttemperatur Durch Durch das das Air-Audit Air-Audit wird wird der der
Durch Durch das das Air-Audit Air-Audit wird wird der der Systembetrieb Systembetrieb ! nicht nicht
Durch Durch das das Air-Audit Air-Audit
wird wird der der Systembetrieb Systembetrieb
!
nicht nicht beeinträchtigt! beeinträchtigt!
Systemanalyse – AIRScan 12

Systemanalyse – AIRScan

Systemanalyse – AIRScan 12
Praxisbeispiel Zementwerk Ausgangssituation Ausgangssituation  Einsatz der Druckluft als Förderluft für zwei

Praxisbeispiel

Zementwerk

Ausgangssituation Ausgangssituation  Einsatz der Druckluft als Förderluft für zwei Sendebehälter. – Zement
Ausgangssituation Ausgangssituation
Einsatz der Druckluft als Förderluft für zwei Sendebehälter.
Zement wird mit 3 bis 4 bar aus den Silos getrieben.
Schwankender Volumenstrombedarf innerhalb der Produktionswoche.
Zwischen 0 und 1.300 l/s = 78 m³/min.
Einsatz zweier alter Drehschieberverdichter (Last-/Leerlaufregelung)
mit Wasserkühlung.
– Einfache Wartung – aber hoher Verschleiß.
– Hohe Wartungs- und Betriebskosten.
Praxisbeispiel Zementwerk Lösung Lösung  Durchführung eines AIRScan-Audits.   Installation einer

Praxisbeispiel

Zementwerk

Lösung Lösung  Durchführung eines AIRScan-Audits.   Installation einer übergeordneten ES-Steuerung .
Lösung Lösung
Durchführung eines AIRScan-Audits.
Installation einer übergeordneten ES-Steuerung .

Einsatz zweier öleingespritzter Kompressoren mit Drehzahlregelung und Luftkühlung in einem Druckluftnetz.

. Einsatz zweier öleingespritzter Kompressoren mit Drehzahlregelung und Luftkühlung in einem Druckluftnetz. 14
Praxisbeispiel Zementwerk Ergebnis Ergebnis  – 29 % Ersparnis gegenüber Last-/Leerlaufregelung – 22.828

Praxisbeispiel

Zementwerk

Ergebnis Ergebnis  – 29 % Ersparnis gegenüber Last-/Leerlaufregelung – 22.828 Euro/Jahr*  Reduzierung
Ergebnis Ergebnis
– 29 % Ersparnis gegenüber Last-/Leerlaufregelung
– 22.828 Euro/Jahr*
Reduzierung des Netzdruckes um 0,5 bar
– 2.628 Euro/Jahr*
Zusätzlich 283 Tonnen CO 2 -Reduktion/Jahr* 2
* Bei einem angenommenen Strompreis von 0,05 Euro/52 Arbeitswochen.
* 2 1.000 kWh elektrische Leistung erzeugen einen durchschnittlichen CO 2 -Ausstoß von ca. 0,62 Tonnen (Strommix).

Energieersparnis durch drehzahlgeregelte Kompressoren

„Ist der Sendebehälter leer, senkt die Steuerung die Drehzahl auf null, womit auch der Energieverbrauch
„Ist der Sendebehälter leer, senkt die Steuerung die Drehzahl auf null,
womit auch der Energieverbrauch des Kompressors gleich null ist.“
leer, senkt die Steuerung die Drehzahl auf null, womit auch der Energieverbrauch des Kompressors gleich null
Agenda  Die CTS-Organisation  Servicelösungen für unsere Kunden  Original Ersatzteile, Kompressorenöle,

Agenda

Die CTS-Organisation

Servicelösungen für unsere Kunden

Original Ersatzteile, Kompressorenöle, Service -Kits

Keep-Fit

AIRScan, AIROptimizer, AIRConnect

Energierückgewinnung

AIRnet-Rohrleitungssystem

16 16

Energieoptimierungslösungen AIROptimizer Konzept ES 4i/6i ES 6 ES 16 ES 360 Reihenfolgeschalter integriert in der

Energieoptimierungslösungen AIROptimizer Konzept

Energieoptimierungslösungen AIROptimizer Konzept ES 4i/6i ES 6 ES 16 ES 360 Reihenfolgeschalter integriert in der
Energieoptimierungslösungen AIROptimizer Konzept ES 4i/6i ES 6 ES 16 ES 360 Reihenfolgeschalter integriert in der
Energieoptimierungslösungen AIROptimizer Konzept ES 4i/6i ES 6 ES 16 ES 360 Reihenfolgeschalter integriert in der
Energieoptimierungslösungen AIROptimizer Konzept ES 4i/6i ES 6 ES 16 ES 360 Reihenfolgeschalter integriert in der
ES 4i/6i ES 6 ES 16 ES 360 Reihenfolgeschalter integriert in der Kompressorsteuerung Reihenfolgeschalter im
ES 4i/6i
ES 6
ES 16
ES 360
Reihenfolgeschalter
integriert in der
Kompressorsteuerung
Reihenfolgeschalter im
Schaltschrank
Volumenstromabhängige
Kompressorsteuerung im
Schaltschrank
Volumenstromabhängige
Kompressorsteuerung im
Schaltschrank
4/6 Kompressoren
6 Kompressoren
16 Kompressoren / Trockner
30/30 Kompressoren / Trockner
1 VSD
Bis zu 6 VSD
Bis zu 16 VSD
Bis zu 30 VSD/Turbos
Kein Turbo
Kein Turbo
Bis zu 16 Turbo’s
Bis zu 30 Turbo’s - Inkl. SPS
Nur AC Kompressoren
möglich
Anbindung von AC/Fremd-
Kompressoren möglich
Anbindung von AC/Fremd-
Kompressoren möglich
Anbindung von AC/Fremd-
Kompressoren möglich
< 90kW
> 90kW

17 17

Praxisbeispiel Porzellanindustrie Ausgangssituation Ausgangssituation  5 drehzahlgeregelte ölfrei verdichtende

Praxisbeispiel

Porzellanindustrie

Ausgangssituation Ausgangssituation  5 drehzahlgeregelte ölfrei verdichtende Kompressoren (3 – 20 Jahre alt) 
Ausgangssituation Ausgangssituation
 5 drehzahlgeregelte ölfrei verdichtende Kompressoren
(3 – 20 Jahre alt)
 Ölfreie Druckluft ist ein Muss
 Hauseigene Steuerung
 Aufgrund hoher Aufwendungen für Stromkosten, wird eine
Lösung für Stromkosteneinsparungen gesucht
Steuerung  Aufgrund hoher Aufwendungen für Stromkosten, wird eine Lösung für Stromkosteneinsparungen gesucht 19
Praxisbeispiel Porzellanindustrie Lösung Lösung  Vernetzung aller Kompressoren durch ein CAN-Bus-System 

Praxisbeispiel

Porzellanindustrie

Lösung Lösung  Vernetzung aller Kompressoren durch ein CAN-Bus-System  Austausch einer hauseigenen Steuerung
Lösung Lösung
 Vernetzung aller Kompressoren durch ein CAN-Bus-System
 Austausch einer hauseigenen Steuerung gegen eine
übergeordnete
ES 130V AIR-Optimizer-Steuerung
 Anschluß der Vernetzung an die ES 130V AIR-Optimizer-
Steuerung
Praxisbeispiel Porzellanindustrie Ergebnis Ergebnis  Innerhalb von 6 Monaten sind über 300.000 kWh Energiekosten

Praxisbeispiel

Porzellanindustrie

Ergebnis Ergebnis  Innerhalb von 6 Monaten sind über 300.000 kWh Energiekosten durch die ES
Ergebnis Ergebnis
 Innerhalb von 6 Monaten sind über 300.000 kWh Energiekosten
durch die ES 130V Steuerung eingespart worden. Dies bedeutet,
dass 12 % weniger Strom für die Druckluft verbraucht wurde
 Senkung des Druckbandes um fast 1 bar
 Die übergeordnete ES 130V Steuerung beweist sich im ersten Jahr
bereits als rentabel
 Druckoptimierung steigert Effizienz
„Das Beste ist aber: Wir haben in den letzten sechs Monaten tatsächlich rund
zwölf Prozent weniger Strom für die Druckluft verbraucht“, freut sich Adam. Aufs
Jahr gerechnet entspreche das über 300 000 Kilowattstunden. „Damit rechnet
sich die Investition in die Steuerung in nicht mal einem halben Jahr!“
Agenda  Die CTS-Organisation  Servicelösungen für unsere Kunde  Original Ersatzteile, Kompressorenöle,

Agenda

Die CTS-Organisation

Servicelösungen für unsere Kunde

Original Ersatzteile, Kompressorenöle, Service -Kits

Keep-Fit

AIRScan, AIROptimizer, AIRConnect

Energierückgewinnung

AIRnet-Rohrleitungssystem

22 22

Fernüberwachungssystem – AIRConnect 23

Fernüberwachungssystem – AIRConnect

Fernüberwachungssystem – AIRConnect 23
Fernüberwachungssystem – AIRConnect 24

Fernüberwachungssystem – AIRConnect

Fernüberwachungssystem – AIRConnect 24
Fernüberwachungssystem – AIRConnect 25

Fernüberwachungssystem – AIRConnect

Fernüberwachungssystem – AIRConnect 25
Agenda  Die CTS-Organisation  Servicelösungen für unsere Kunde  Original Ersatzteile, Kompressorenöle,

Agenda

Die CTS-Organisation

Servicelösungen für unsere Kunde

Original Ersatzteile, Kompressorenöle, Service -Kits

Keep-Fit

AIRScan, AIROptimizer, AIRConnect

Energierückgewinnung

AIRnet-Rohrleitungssystem

26 26

ER Energierückgewinnung Vorstellung ER 80 %  Drei Baugrößen der ER für optimale Anpassung an

ER Energierückgewinnung

Vorstellung ER

80 %
80 %
ER Energierückgewinnung Vorstellung ER 80 %  Drei Baugrößen der ER für optimale Anpassung an die
ER Energierückgewinnung Vorstellung ER 80 %  Drei Baugrößen der ER für optimale Anpassung an die

Drei Baugrößen der ER für optimale Anpassung an die Kompressorgröße

Ausgelegt für GA 11+ - 90 (VSD) und Fremdkompressoren selber Leistung

Weiter Baureihen für Kompressoren > 90kW folgen

Plug & Play Konzept – Hauptkomponenten vorinstalliert und sofort einsatzbereit

Geringer Druckabfall

Extrem wartungsarm – nur Ölablass bei Wechsel

Zu betreiben mit Roto-Xtend Duty Fluid

ER Energierückgewinnung Anwendung der Energierückgewinnung Saisonale Nutzung  Heizen – in der Regel zeit- weise

ER Energierückgewinnung

Anwendung der Energierückgewinnung

Saisonale Nutzung

Heizen – in der Regel zeit- weise Nutzung und saisonal.

Duschen – in der Regel

zeit-

weise Nutzung.

Kontinuierliche Nutzung
Kontinuierliche Nutzung

Prozesswasser – wie z. B. in der Textilfärberei (kontinuierlicher 80 % Bedarf).

Prozess Kesselspeisewasser – meist kontinuierlicher Bedarf für die Dampf- Erzeugung.

80 % Bedarf).  Prozess Kesselspeisewasser – meist kontinuierlicher Bedarf für die Dampf- Erzeugung. 28
Praxisbeispiel Lebensmittelindustrie Ausgangssituation Ausgangssituation   Überwiegend 3-Schicht Betrieb 

Praxisbeispiel

Lebensmittelindustrie

Ausgangssituation Ausgangssituation   Überwiegend 3-Schicht Betrieb  Ölfreie Druckluft ist ein Muss 
Ausgangssituation Ausgangssituation
Überwiegend 3-Schicht Betrieb
Ölfreie Druckluft ist ein Muss
Aufgrund Energieeffizienz Maßnahmen Überprüfung der
Druckluftstation
Prozesswärme wird Rund-um-die-Uhr benötigt
Vier alte ölfrei verdichtende Schraubenkompressoren
installiert

Nutzung der Druckluft für die Produktion, als Förderluft und für die Verpackungstechnik

installiert Nutzung der Druckluft für die Produktion, als Förderluft und für die Verpackungstechnik 29
Praxisbeispiel Lebensmittelindustrie Lösung Lösung  Umfassendes Air-Audit  Installation zweier absolut ölfrei

Praxisbeispiel

Lebensmittelindustrie

Lösung Lösung  Umfassendes Air-Audit  Installation zweier absolut ölfrei verdichtender Schraubenkompressoren
Lösung Lösung
 Umfassendes Air-Audit
 Installation zweier absolut ölfrei verdichtender
Schraubenkompressoren vom Typ ZR 250 VSD
(Drehzahlgeregelt) und ZR 160
 Adsorptionstrockner, Typ MD – Drucktaupunkt -40 °C
 Installation einer übergeordneten ES-Steuerung
 Einbeziehung der vier älteren Kompressoren als
Stand-by Maschinen
einer übergeordneten ES-Steuerung  Einbeziehung der vier älteren Kompressoren als Stand-by Maschinen 30
einer übergeordneten ES-Steuerung  Einbeziehung der vier älteren Kompressoren als Stand-by Maschinen 30
Praxisbeispiel Lebensmittelindustrie Ergebnis Ergebnis  Sehr enges Druckband  Nutzung von rund 350 kW Heizleistung

Praxisbeispiel

Lebensmittelindustrie

Ergebnis Ergebnis  Sehr enges Druckband  Nutzung von rund 350 kW Heizleistung – 80
Ergebnis Ergebnis
 Sehr enges Druckband
 Nutzung von rund 350 kW Heizleistung
– 80 – 85 % der den Kompressoren zugeführten Energie
– Verwendung von 90 °C heißem Kühlwasser
– Signifikante Erdgaseinsparungen
– Reduktion des CO 2 -Ausstoßes
Allein die Drehzahlregelung des ZR 250 VSD reduzierte den Energieverbrauch im
Vergleich zu früher um etwa 15 Prozent“
Agenda  Die CTS-Organisation  Servicelösungen für unsere Kunde  Original Ersatzteile, Kompressorenöle,

Agenda

Die CTS-Organisation

Servicelösungen für unsere Kunde

Original Ersatzteile, Kompressorenöle, Service -Kits

Keep-Fit

AIRScan, AIROptimizer, AIRConnect

Energierückgewinnung

AIRnet-Rohrleitungssystem

32 32

AIRnet Kurzübersicht Gesamtlösung für ein effizientes Druckluftsystem durch:  Vollständiges Angebot an

AIRnet Kurzübersicht

Gesamtlösung für ein effizientes Druckluftsystem durch:

Vollständiges Angebot an Druckluftrohren, Fittings und Zubehör

Professionelle Angebotserstellung mit dem AIRnet Planner

Kürze Installationszeiten

Geringer Druckverlust

Ideale Packgrößen (alle Verbinder sind einzeln erhältlich)

Geringer Wartungsaufwand, da keine Korrosionsgefahr

10 Jahre Garantie

Verbinder sind einzeln erhältlich)  Geringer Wartungsaufwand, da keine Korrosionsgefahr  10 Jahre Garantie 33
Verbinder sind einzeln erhältlich)  Geringer Wartungsaufwand, da keine Korrosionsgefahr  10 Jahre Garantie 33
Verbinder sind einzeln erhältlich)  Geringer Wartungsaufwand, da keine Korrosionsgefahr  10 Jahre Garantie 33
Verbinder sind einzeln erhältlich)  Geringer Wartungsaufwand, da keine Korrosionsgefahr  10 Jahre Garantie 33
AIRnet Installationsbeispiel DN 100 34

AIRnet Installationsbeispiel DN 100

AIRnet Installationsbeispiel DN 100 34
AIRnet Installationsbeispiel DN 100 34
AIRnet Installationsbeispiel DN 100 34
AIRnet Installationsbeispiel DN 100 34
Praxisbeispiel & Pressemitteilungen 35

Praxisbeispiel & Pressemitteilungen

Praxisbeispiel & Pressemitteilungen 35
Fragen 36
Fragen
Fragen
Wir bringen nachhaltige Produktivität. 37

Wir bringen nachhaltige Produktivität.

Wir bringen nachhaltige Produktivität. 37