Sie sind auf Seite 1von 4

Messungen

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Tpz3Q7NFSc

Dies ist der Cache von Google von http://www.psychophysischer-terror.com/messungen.html. Es handelt sich dabei um ein Abbild der Seite, wie diese am 27. Mai 2012 23:10:21 GMT angezeigt wurde. Die aktuelle Seite sieht mittlerweile eventuell anders aus. Weitere Informationen

Nur-Text-Version

Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V.

Zur Navigation | Zum Inhalt

Kontaktpsychophysischer Waffen e.V. Zur Navigation | Zum Inhalt News Publikationen Newsletter Impressum Home Der Verein

NewsWaffen e.V. Zur Navigation | Zum Inhalt Kontakt Publikationen Newsletter Impressum Home Der Verein Vorträge

PublikationenWaffen e.V. Zur Navigation | Zum Inhalt Kontakt News Newsletter Impressum Home Der Verein Vorträge Messungen

NewsletterZur Navigation | Zum Inhalt Kontakt News Publikationen Impressum Home Der Verein Vorträge Messungen

Impressum| Zum Inhalt Kontakt News Publikationen Newsletter Home Der Verein Vorträge Messungen Psychophysische Waffen

Zum Inhalt Kontakt News Publikationen Newsletter Impressum Home Der Verein Vorträge Messungen Psychophysische Waffen

HomeZum Inhalt Kontakt News Publikationen Newsletter Impressum Der Verein Vorträge Messungen Psychophysische Waffen

Der VereinInhalt Kontakt News Publikationen Newsletter Impressum Home Vorträge Messungen Psychophysische Waffen Gesetze

VorträgeNews Publikationen Newsletter Impressum Home Der Verein Messungen Psychophysische Waffen Gesetze Wissenschaftler

MessungenPublikationen Newsletter Impressum Home Der Verein Vorträge Psychophysische Waffen Gesetze Wissenschaftler

Psychophysische WaffenNewsletter Impressum Home Der Verein Vorträge Messungen Gesetze Wissenschaftler Wissenschaftliche Berichte Nachweise

GesetzeHome Der Verein Vorträge Messungen Psychophysische Waffen Wissenschaftler Wissenschaftliche Berichte Nachweise

WissenschaftlerVerein Vorträge Messungen Psychophysische Waffen Gesetze Wissenschaftliche Berichte Nachweise Literatur Betroffene

Wissenschaftliche BerichteMessungen Psychophysische Waffen Gesetze Wissenschaftler Nachweise Literatur Betroffene Foltergeschichten

NachweiseWaffen Gesetze Wissenschaftler Wissenschaftliche Berichte Literatur Betroffene Foltergeschichten Folterbilder

LiteraturGesetze Wissenschaftler Wissenschaftliche Berichte Nachweise Betroffene Foltergeschichten Folterbilder Ermordete Bürger

BetroffeneWissenschaftliche Berichte Nachweise Literatur Foltergeschichten Folterbilder Ermordete Bürger

FoltergeschichtenWissenschaftliche Berichte Nachweise Literatur Betroffene Folterbilder Ermordete Bürger Foltermethoden Organisationen

FolterbilderBerichte Nachweise Literatur Betroffene Foltergeschichten Ermordete Bürger Foltermethoden Organisationen

Ermordete BürgerLiteratur Betroffene Foltergeschichten Folterbilder Foltermethoden Organisationen Zusammenarbeit Medien und

FoltermethodenBetroffene Foltergeschichten Folterbilder Ermordete Bürger Organisationen Zusammenarbeit Medien und Presse Briefe

OrganisationenFolterbilder Ermordete Bürger Foltermethoden Zusammenarbeit Medien und Presse Briefe Reaktion der

ZusammenarbeitFolterbilder Ermordete Bürger Foltermethoden Organisationen Medien und Presse Briefe Reaktion der Politiker Beteiligte

Medien und PresseBürger Foltermethoden Organisationen Zusammenarbeit Briefe Reaktion der Politiker Beteiligte Aktuelles Filme und

BriefeOrganisationen Zusammenarbeit Medien und Presse Reaktion der Politiker Beteiligte Aktuelles Filme und Videos

Reaktion der PolitikerOrganisationen Zusammenarbeit Medien und Presse Briefe Beteiligte Aktuelles Filme und Videos Feedback Recherchen

BeteiligteMedien und Presse Briefe Reaktion der Politiker Aktuelles Filme und Videos Feedback Recherchen Spenden

AktuellesMedien und Presse Briefe Reaktion der Politiker Beteiligte Filme und Videos Feedback Recherchen Spenden FVCML0208 10

Filme und VideosPresse Briefe Reaktion der Politiker Beteiligte Aktuelles Feedback Recherchen Spenden FVCML0208 10 Messungen PDF

FeedbackReaktion der Politiker Beteiligte Aktuelles Filme und Videos Recherchen Spenden FVCML0208 10 Messungen PDF Drucken

Recherchender Politiker Beteiligte Aktuelles Filme und Videos Feedback Spenden FVCML0208 10 Messungen PDF Drucken E-Mail Positive

SpendenBeteiligte Aktuelles Filme und Videos Feedback Recherchen FVCML0208 10 Messungen PDF Drucken E-Mail Positive TI

FVCML0208 10

Messungen

PDF Drucken E-Mail
PDF
Drucken
E-Mail

Positive TI Measurements in Berlin, Germany

2011-12-26 20:02

TI Lars Drudgaard from Denmark and Dr. Henning Witte from White TV, Sweden, made a trip through Germany in

Messungen

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Tpz3Q7NFSc

December 2011 to make interviews and measurements on Targeted Individuals in order to prove that they have implanted chips, an important tool to remote control a human by mind control technologies. The measurement instrument is only able to measure electro magnetic waves. We know that the Mind Control technology is based on scalar waves. Therefore we can assume that the positive result of our measurement is showing that the electro magnetic waves from the chip have the task to target the individual, so that the scalar wave interferometer of the perpetrators can remote control and torture the TI's.

TI Lars Drudgaard aus Dänemark und Dr. Henning Witte von White TV, Schweden, haben im Dezember 2011 eine Reise durch Deutschland gemacht, um Interviews und Messungen an Targeted Individuals (Opfe r von Mind Control) auszuführen. Damit soll bewiesen werden, dass die TI's Chips eingepflanzt bekommen haben, um sie mit Mind Control Technik fernsteuern zu können. Das Messgerät ist jedoch nur fähig, elektromagnetische Wellen zu messen. Wir wissen aber, dass die Mind Control Technik hauptsächlich mit Skalarwellen arbeitet. Daher darf man vermuten, dass unsere positiven Messungen nur beweisen, dass die elektromagnetischen Wellen, die aus dem Chip strahlen und gemessen worden sind, nur den Zweck haben, die Opfer zu orten, damit der Skalarwelleninterferometer der Täter diese fernsteuern und folte rn kann.

Listen also to the interview with Sabine Hinz.

rn kann. Listen also to the interview with Sabine Hinz . http://www.whitetv.se/sv/mind-control-mk-ultra/241.html Ein

http://www.whitetv.se/sv/mind-control-mk-ultra/241.html

Ein wichtiges Interview mit Henning Witte über MC auf Deutsch auf Werner Altnickels Youtoube- Kanal:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_profilepage&v=qh85UUxNz94

******************

Skalarwellen der Schlüssel zu Mind Control

Da die Alliierten Deutschland auf jede nur erdenkliche Weise unterdrücken wollen, haben sie ua dafür gesorgt, dass englischsprachige Filme in Deutschland nicht mit Untertiteln versehen werden. Das ist eine ganz wesentliche Ursache dafür, dass die meisten Deutschen schlecht Englisch können. Der englische Schulunterricht war jedenfalls zu meiner Zeit in den 70-ger Jahren ebenfalls mangelhaft. Als Ausgleich sollten alle EU-Länder wie Finnland offiziell zweisprachig sein: Englisch stets als zweite offizielle Sprache.

Wäre das bereits so, dann könnte ich mir die Mühe sparen, meine beiden zentralen Beiträge über Skalarwellen auf White TV, 100 Years Scalar waves Conspiracy und Our Body works with Scalar Waves ins Deutsche zu übertragen.

Während meiner intensiven Forschungsarbeit mit Mind Control (Bewusstseinskontrolle) Opfern, targeted Individuals (Personen im Fadenkreuz), kommen ständig Klagen, dass sie sich nirgends der entsetzlichen Strahlenfolter entziehen können. Aluminiumfolie, Bleischürzen, 700 Meter tiefe Erzgruben, Interkontinentalflüge und sogar Faraday-Käfige schützen nicht. Im Sommer 2011 erhielt ich deshalb als Chefredakteur von White TV einen Tipp, dass die Folterer Skalarwellen benutzen. Skalarwellen??? Davon hatte ich trotz solider physikalischer Kenntnisse noch nie etwas gehört. Ich begann zu forschen und siehe da, noch eine kosmische Verschwörung. Als der englische Physiker James Clerk Maxwell im Jahre 1879 auffallend früh zu Tode kam, hinterliess er ua die berühmten Maxwellschen Wellengleichungen, die nicht nur elektromagnetische Wellen, sondern auch die Skalarwellen beschrieben, was aber später durch "Wissenschaftler" verfälscht wurde.

"Eigentlich wurde das Skalarpotential bereits in der ursprünglichen Theorie des Elektromagnetismus von Maxwell berücksichtigt, (die Originalgleichungen wurden in Quaternionen geschrieben), aber nach Maxwells Tod wurde die Theorie willkürlich von Heaviside und

Messungen

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Tpz3Q7NFSc

Gibbs vereinfacht, die nur noch ihre vektoriellen Aspekte zuliessen. Somit wurden die Voraussetzungen für die Vereinigung des Elektromagnetismus mit der Gravitation ausgeschlossen. Jahre danach entdeckte Nikola Tesla die Skalarwellen und deren Effekte wieder und entwarf Geräte die u.a. alle Energieprobleme der Menschheit hätten lösen können, aber auch energetische Waffen und Abwehrsysteme die gegenwärtig von verschiedenen Staaten unter Geheimhaltung betrieben werden."

Nikola Teslas berühmter Versuch von Colorado Springs 1899 beinhaltete diese Entdeckung der Skalarwellen. Er konnte Strom über 42 km drahtlos übertragen. Am Ende kam mehr Energie an, als ausgesendet wurde. Ausserdem konnte Tesla nachweisen, dass die Skalarwellen teilweise schneller als Licht waren. Plötzlich wendete sich der Finanzoligarch J.P. Morgan gegen Tesla und versuchte ihm den Garaus zu machen. Warum? Weil die Skalarwellen ein Aspekt der freien Energie sind, die von den Menschen systematisch ferngehalten wird, damit sie Öl und Strom kaufen. Deshalb erhielt Tesla auch keinen Nobelpreis, sondern nur Albert Einstein, der uns brutal belogen hat mit seiner Behauptung, dass nichts schneller als Licht sei. Diese Frage hängt auch mit der sog. Äthertheorie zusammen, denn eine Welle braucht ein Ausbreitungsmedium. Der berühmte Michelson-Morley Versuch sollte den Äther nachweisen, was auch gelang, aber von den kosmischen Verschwörern verfälscht wurde.

Aus den gleichen Gründen wurde der Siegmund Freud-Schüler Wilhelm Reich überall verfolgt und von der CIA 1957 ermordet, weil die Entdeckung seiner Orgonenergie, als freie Energi, den Bedarf nach Öl und Strom überflüssig gemacht hätte. Die Skalarwellen als Aspekt zur freien Energie führen auch zu Erkenntnissen über die vierte Dimension, über die wir Erdlinge nichts wissen sollen, weil genau aus diesem Bereich die kosmische Verschwörung einer kleinen Klicke kommt, die die Mind Control Technologie dringend braucht, um 7 Milliarden an die Leine legen zu können.

In Deutschland gibt es einen bahnbrechenden und genialen Forscher, der eine Reinkarnation von Tesla sein könnte, den Professor Konstantin Meyl aus Villingen-Schwenningen. Er hat an die Skalarwellenforschung von Tesla als Wirbelexperte anknüpfen und diesen sogar weiterführen können. Prompt wurde er 2003/2004 schwer verfolgt und belästigt, so dass er seine Skalarwellenforschung einstellen musste (Artikel von Dagmar Neubronner in Raum und Zeit 2004). Zum Glück ist er noch nicht ermordet worden. Einen wohlverdienten Nobelpreis wird er natürlich auch nicht erhalten.

Prof. Meyl hat nachgewiesen, dass die Skalarwellen ausserdem ein Aspekt der Neutrinos sind und deshalb durch alles durchgehen, selbst den gesamten Erdball. Das passt zu der Erkenntnis, dass Mind Control Opfer nirgends geschützt sind, weil sie mit Skalarwellen gefoltert werden. Deshalb hat Prof. Meyl ein Gerät gebaut, das Skalarwellen erzeugt und damit Opfern von Mind Control geholfen hat. Weil er so schwer verfolgt wird, kommt man an das Gerät offenbar nur über seine Frau heran, die Psychiaterin ist.

Andere Skalarwellen-Geräte sind einfacher zu erlangen. Wir haben in Schweden und den USA vor allem den sog. Defender der Firma QuWave aus den USA bei einigen, (nicht bei allen!) Mind Control Opfern positiv testen können: wenn man den Rabattkod az1kg bei der Internetzahlung angibt, reduziert sich der Preis um ca 100 USD.

Ich fordere hiermit alle targetd individuals (TI), Betroffenen, auf, sich zusammenzutun, Geld zu sammeln und verschiedene andere Skalarwellen-Geräte auszuprobieren. Mir wurde berichtet, dass der Dr. Reinhard Munzert kürzlich, Anfang 2012, einem Betroffenen gesagt haben soll, es gäbe keine Skalarwellen. Das ist eine alarmierende Falschinformation die den Verdacht nahelegt, dass auch er TI ist, denn er ist offenbar 2003 gegen seine Willen in die Erlangener Psychiatrie eingeliefert worden. Zahlreiche Psychiatrische Kliniken werden in der ganzen Welt dazu missbraucht, die Mind Control Frage zu vertuschen (die TI's seien krank, anstatt sich einmal zu erkundigen, wie weit die Technologie heute schon ist) und Opfer mit Chips zu versehen, um sie an "die Angel hängen" zu können.

Ich würde als erstes das Gerät von Karma Singh austesten, seine theoretische Beschreibung ist vielversprechend: Harmony Evolution.

Danach könnten die Produkte von Graviflight ausprobiert werden, Skalarfeld-Spalter.

Die Produktpalette der dänischen Firma RayGuard ist ebenfalls sehr intressant.

Da Skalarwellen ein Aspekt der Orgonenergi sind, sollten Geräte, die mit Orgonenergi arbeiten, ebenfalls getestet werden.

Für Testrückmeldungen an White TV wäre ich dankbar: henning@whitetv.se

**********************

Israelkritiker Mindcontrolled

Harald Brems organisierte Israel-kritische Demonstrationen und wurde deshalb mit Mind Control an die Leine gelegt. Das legt den Verdacht nahe, dass der Mossad dafür verantwortlich ist. Er ist der mächtigste unter den Geheimdiensten, da er alle auf der Welt kontrolliert. Besonders unter dem Pantoffel des Mossad stehen die deutschen Geheimdienste.

Offiziell ist der Mossad der israelische Geheimdienst. Das ist jedoch eine falsche Flagge. In Wirklichkeit ist das Bankhaus Rothschild der Auftraggeber des Mossad. Das ist vor allem daran zu Erkennen, dass der Mossad den Interessen Israels schwer schadet, denen der Finanzoligarchen jedoch dient. Diese wollen Israel im geplanten 3. Weltkrieg vernichten, um die Weltherrschaft zu erreichen, die Neue Weltordnung. Da die Oligarchen nur eine winzige Gruppe sind, benötigen sie die Mind Control Technik, um 7 Milliarden Menschen fernsteuern zu können. Harald Brems ist deshalb auch ein Versuchskaninchen ganz im Stile der grausamen Versuche des Dr. Mengele, der mit Hilfe der westlichen Allierten entfliehen konnte und als Dr. Green die Technik des Mind Control in Südamerika und den USA vervollkommnen durfte.

Messungen

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Tpz3Q7NFSc

Manche scheinen nichts aus der Geschichte gelernt zu haben

Manche scheinen nichts aus der Geschichte gelernt zu haben Interview über Mindcontrol http://bewusst.tv/ Jo Conrad im

Interview über Mindcontrol

http://bewusst.tv/

Jo Conrad im Gespräch mit Dr. Henning Witte, deutsch-schwedischer Estonia Anwalt, über Mindcontrol, Implantate, Targeted Individuals und mögliche Lösungsansätze.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/19/cathy-obriens-offentliche-rede-zu-mind-control/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/14/scalar-wave-technology-and-mindcontrol/ – Englisch

http://wissenschaft3000.wordpress.com/berichte-der-autorin-2/zwangspsychiatrie-mindcontrol/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/berichte-der-autorin-2/mindcontrol-non-lethal-weapons-psychophysischer-terror/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/11/mind-control-chip-messungen/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/07/reverse-speech-music-is-reversible

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/06/mobilfunk-strahlenbelastung-3-ubungen/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/12/28/handystrahlung/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/berichte-der-autorin-2/mindcontrol-non-lethal-weapons-psychophysischer-terror

/hilfsmasnahmen-zur-abschirmung-ungewollter-einflusse/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/19/wissenschaften-die-unsere-heutige-technik-begrundeten/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/19/refid-chip-schon-eine-alte-technologie/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/20/kinder-statt-laborratten-entsetzlich/

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/01/19/informationskriegs-technologie-bedroht-demokratie-und-freiheit/

© 2012 Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V.

Kostenlose Joomla Templates von funky-visions.de