Sie sind auf Seite 1von 1

SIEMENS S55

SIEMENS S55 EINRICHTEN EINER GPRS-VERBINDUNG AM PC: Alle ONE Mobilfunkkunden mit Vertrag sind automatisch auch für

EINRICHTEN EINER GPRS-VERBINDUNG AM PC:

Alle ONE Mobilfunkkunden mit Vertrag sind automatisch auch für die Nutzung der Datenübertragungsart GPRS (General Packet Radio System) freigeschalten. D.h., Sie können mit Ihrem GPRS-fähigem ONE Handy über GPRS auf WAP- oder WWW-Seiten zugreifen.

WINDOWS 2000 IRDA:

Bitte beachten Sie, dass, um das Funktionieren der Infrarotschnittstelle unter Windows2000 zu gewährleisten, der IrDa-update von Microsoft installiert sein muss.

INSTALLATION UND KONFIGURATION DES MODEMS:

Aktivieren Sie die Infrarotschnittstelle Ihres Siemens S55-Handy folgendermaßen:

1. Drücken Sie Menü, wählen Sie mit pfeil rauf/runter Einstellungen und bestätigen

Sie mit Auswahl.

2. Wählen Sie mit pfeil rauf/runter Datenverb. und bestätigen Sie mit Auswahl.

3. Aktivieren Sie die checkBox vor dem Menüpunkt IrDA durch drücken von

Ändern.

4. Drücken Sie mehrmals die rote Taste um in den Standbymodus zu wechseln.

Plazieren Sie die Infrarotschnittstelle Ihres Siemens S55-Handy in der Reichweite der Infrarotschnittstelle Ihres PCs/Laptops. Windows erkennt jetzt Ihr Siemens S55- Handy. Warten Sie bis die automatische Erkennung und Installation abgeschlossen ist und fahren Sie dann wie folgt fort:

5. Öffnen Sie via Start/Einstellungen/ die

Systemsteuerung.

6. Doppelklicken Sie das Symbol Telefon-

und Modemoptionen.

7. Klicken Sie auf den Karteireiter Modems.

8. Klicken Sie auf Hinzufügen, aktivieren Sie

Modem auswählen(Keine automatische Erkennung) und klicken Sie auf Weiter.

9. Markieren Sie den Eintrag Siemens S45 und klicken Sie auf Eigenschaften.

10. Setzten Sie nun die maximale Geschwindigkeit auf 57600 und klicken

dann auf den Karteireiter Erweiterte

Optionen.

11. Geben Sie bei Weitere

Initialisierungsbefehle folgendes ein:

at+cgdcont=1,“IP“,“web.one.at“;^sgauth=1

- Erster DNS: 194.024.128.100

- Zweiter DNS: 194.024.128.102

- Ortsvorwahl und Wählparameter

verwenden: deaktiviert

12. Schließen Sie nun die offenen Fenster durch Klicken auf OK.

EINRICHTEN DER DFÜ-VERBINDUNG:

1. Öffnen Sie den Ordner Netzwerk und

DFÜ-Verbindungen in der

Systemsteuerung.

2. Doppelklicken Sie auf Neue Verbindung erstellen und klicken Sie im Willkommen- Fenster auf Weiter.

3. Aktivieren Sie In das Internet einwählen

und klicken Sie auf Weiter.

4. Aktivieren Sie Manuelle Einrichtung und

klicken Sie auf Weiter.

5. Aktivieren Sie Verbindung über Telefonleitung und Modem und klicken Sie auf Weiter

6. Wählen Sie als Modem Siemens S45 aus und klicken Sie auf Weiter.

7. Geben Sie bei Rufnummer *99***1# ein, deaktivieren Sie die Option Ortskennzahl

und Wähleinstellungen verwenden und

klicken Sie auf Erweitert.

8. Klicken Sie auf den Karteireiter Adressen.

9. Aktivieren Sie unter dem Punkt DNS- Serveradresse die Option Immer folgende Adresse verwenden und geben Sie folgende Adressen ein:

Primärer DNS-Server: 194.024.128.100 Zweiter DNS-Server: 194.024.128.102

10. Klicken Sie OK, um die Eingaben zu speichern und die erweiterten Optionen zu schließen.

11. Klicken Sie im Fenster Assistent für den

Internetzugang auf Weiter.

12. Geben Sie bei Benutzername web ein.

13. Geben Sie bei Kennwort web ein.

14. Klicken Sie auf Weiter.

15. Geben Sie als Namen der Verbindung one gprs web ein und klicken Sie auf Weiter.

16. Wenn Sie ein E-Mail-Konto erstellen wollen, belassen Sie die nächste Option auf Ja, klicken auf Weiter und richten Ihr E- Mail-Konto ein. Ansonsten wählen Sie Nein und klicken auf Weiter.

17. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für das sofortige Verbinden und klicken Sie auf

Fertig stellen.

HERSTELLEN EINER GPRS-VERBINDUNG AM PC:

Plazieren Sie die Infrarotschnittstelle Ihres Siemens S55-Handy in der Reichweite der Infrarotschnittstelle Ihres PCs/Laptops:

1. Doppelklicken Sie auf das one gprs web

Symbol im Ordner Netzwerk- und DFÜ- Verbindungen.

2. Klicken Sie auf Wählen, die Verbindung wird dann hergestellt.

ZUSAMMENFASSUNG DER BENÖTIGTEN PARAMETER:

Für die GPRS Verbindung am PC werden folgende Parameter benötigt:

- Rufnummer: *99***1#

- AT-Befehl:

at+cgdcont=1,“IP“,“web.one.at“;^sgauth=1

- Maximale Geschwindigkeit: 57600

- Benutzername: web

- Kennwort: web

- Maximale Geschwindigkeit: 57600 - Benutzername : web - Kennwort : web