Sie sind auf Seite 1von 78
Studieren: am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften 2011/2012 www.wiso.fau.de

Studieren:

am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

2011/2012

www.wiso.fau.de

2 Studieren: 2011 / 2012

2 Studieren: 2011 / 2012 … wünschen ein erfolgreiches Studium! Studieren: 2011 / 2012 3 Liebe
2 Studieren: 2011 / 2012 … wünschen ein erfolgreiches Studium! Studieren: 2011 / 2012 3 Liebe
2 Studieren: 2011 / 2012 … wünschen ein erfolgreiches Studium! Studieren: 2011 / 2012 3 Liebe
2 Studieren: 2011 / 2012 … wünschen ein erfolgreiches Studium! Studieren: 2011 / 2012 3 Liebe
2 Studieren: 2011 / 2012 … wünschen ein erfolgreiches Studium! Studieren: 2011 / 2012 3 Liebe
2 Studieren: 2011 / 2012 … wünschen ein erfolgreiches Studium! Studieren: 2011 / 2012 3 Liebe
2 Studieren: 2011 / 2012 … wünschen ein erfolgreiches Studium! Studieren: 2011 / 2012 3 Liebe

… wünschen ein erfolgreiches Studium!

Studieren: 2011 / 2012

3

Liebe Studentinnen und Studenten!

Sie halten gerade den Studienführer Studieren: in den Händen. Mit diesem Heft wird das Studieren: ein bisschen einfacher, denn wir haben alle wichtigen Informationen zu den Studiengängen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, zu Schwerpunkten, zur Fremdsprachenausbildung, zum Auslands- studium und zu vielen weiteren Themen für Sie zusammengestellt. Wir haben auch an das Leben neben und nach dem Studieren:

gedacht – auch dazu gibt es ein paar Infos. Sollten noch Fragen offen sein, helfen sicher das Internet oder Facebook: www.wiso. uni-erlangen.de und www.facebook.com/fau.fachbereich. wirtschaftswissenschaften

uni-erlangen.de und www.facebook.com/fau.fachbereich. wirtschaftswissenschaften Viel Spaß beim Lesen und Studieren:

Viel Spaß beim Lesen und Studieren:

4 Studieren: Inhalt

Studieren:

am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

> Inhalt

am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften > Inhalt > Studieren und leben in Nürnberg > Fachbereich
am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften > Inhalt > Studieren und leben in Nürnberg > Fachbereich
am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften > Inhalt > Studieren und leben in Nürnberg > Fachbereich

> Studieren und leben in Nürnberg

> Fachbereich Wirtschafts- wissenschaften von A bis Z

> Bachelor-Studium in der Übersicht

> Bachelor in Wirtschaftswissenschaften

6:

8:

22:

23:

> Bachelor in Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt BWL

> Bachelor in Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt VWL

> Bachelor in Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt WI

> Bachelor in Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt WiPäd, Studienrichtung I

> Bachelor in Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt WiPäd, Studienrichtung II

> Bachelor in International Business Studies

> Bachelor in Sozialökonomik

> Weitere Bachelor-Studiengänge

26:

28:

30:

33:

35:

37:

40:

44:

> Bachelor-Modulhandbuch und -Prüfungsordnung

> Bachelor-Arbeit

45:

46:

> 48:

Master-Studium in der Übersicht

> Master in Arbeitsmarkt und Personal

50:

> (Doctoral) Master of Science in Economics

> Master in Finance, Auditing, Controlling, Taxation

> Master in International Business Studies

> Master in International Information Systems

> Master in Management

54:

58:

64:

68:

72:

> Master in Marketing

> Master in Sozialökonomik

> Master in Wirtschaftspädagogik

76:

82:

86:

> Executive Master in Business Administration

92:

www.wiso.uni-erlangen.de

www.facebook.com/fau.fachbereich.wirtschaftswissenschaften

Studieren: 2011 / 2012

5

Studieren: 2011 / 2012 5 > Weitere Master-Studiengänge 94: >
Studieren: 2011 / 2012 5 > Weitere Master-Studiengänge 94: >
Studieren: 2011 / 2012 5 > Weitere Master-Studiengänge 94: >

> Weitere Master-Studiengänge

94:

> Master-Modulhandbücher und -Prüfungsordnungen

> Universität Erlangen-Nürnberg im Portrait

> Geschichte des Fachbereichs

95:

96:

98:

Wirtschaftswissenschaften

> 100: Fachbereich Wirtschaftswissen- schaften im Portrait

> 102: Qualitätsmanagementsystem am Fachbereich

> 103: Leitbild des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften

> 104: Absolventen-Netzwerk

> 105: Service-Einrichtungen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

> 106: Fremdsprachenausbildung

> 110: Auslandsstudium – Bericht

> 112: Bachelor-Auslandsstudium

> 116: Mentorenprogramm

> 118: Finanzierung des Studiums

> 120: Verwendung der Studienbeiträge

> 121: Wohnen in Nürnberg

> 122: Karrieretipps für Studierende und Absolventen

> 128: Career Service am Fachbereich

> 129: Der Weg zum Praktikum

> 130: Modul „Studienbezogenes Praktikum“

> 131: WiWi-Coaches

> 132: Patenschaftsprogramm

> 134: Studienberatung / Prüfungsamt

> 136: Fachstudienberatung Bachelor

> 137: Fachstudienberatung Master

> 138: Service-Einrichtungen in der Übersicht

> 142: Studierendenvertretungen und -initiativen in der Übersicht

> 144: Einrichtungsverzeichnis

> 145: Lageplan Gebäude Lange Gasse 20 zum Ausschneiden

> 147: Studentenleben

> 148: Tipps für Nürnberg

> 150: Freizeit-Tipps

> 152: Impressum

6 Studieren:

Studieren und leben in Nür nberg

»Nürnberg ist im Grunde perfekt«

Studieren und leben in Nürnberg

Dass Moni einmal „Wirtschaft“ studieren möchte, stand für sie bereits im Kinder- garten fest. „Ich wollte schon immer mein ei- genes Geschäft eröffnen, dass man dafür wirt- schaftswissenschaftliche Fähigkeiten braucht, wusste ich damals jedoch noch nicht.“ Heute studiert Monica Cagnea im vierten Semester und hat ihren Schwerpunkt – natürlich – auf die Betriebswirtschaftslehre gelegt. Ursprüng- lich wollte sie nach ihrem Abitur in Berlin stu- dieren. Doch der Heimatstadt Nürnberg so einfach den Rücken zu kehren, brachte sie letztlich doch nicht übers Herz. „Nürnberg ist

sie letztlich doch nicht übers Herz. „Nürnberg ist im Grunde perfekt. Weder zu klein, noch zu

im Grunde perfekt. Weder zu klein, noch zu groß. Alles ist zentral gelegen und kann in we- nigen Minuten zu Fuß erreicht werden.“ Auch den Freundeskreis wollte die Studentin nicht so einfach aufgeben, obwohl dieser für das Studi- um nicht immer förderlich sei, wie sie sagt. „Es gibt einfach viel zu erleben hier in Nürnberg. Da kann das Lernen schnell mal zur Neben- sache werden.“ Nach dem Abitur ging es für Moni an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. „Es ist vielleicht schon ein bisschen ‚straight‘: Ohne Unterbrechung von der Grundschule aufs Gymnasium und dann

Studieren: 2011 / 2012

direkt an die Uni. Andererseits kommt es auch drauf an, wie man ‚straight‘ definiert, für mich ist es eher normal.“ Die Nürnbergerin kann mit ihren 21 Jahren einiges an Erfahrung vorweisen. Neben dem Studium arbeitet sie, wie viele Stu-

dierende im Nürnberger Umfeld, bei Siemens als Werkstudent. In ihrer Freizeit engagiert sie sich zusätzlich im RCDS, dem Ring Christlich Demokratischer Studenten. Hier betreut die Studentin unter anderem Erstsemester, die neu in Nürnberg sind, gibt Orientierungshilfen und organisiert Partys und Events. Nach dem nächsten Semester wird sie um eine weitere Er- fahrung reicher sein. Denn im kommenden Win- tersemester wird Moni für ein halbes Jahr die fränkische Heimat gegen die ungarische Met- ropole Budapest tauschen. Während der Groß- teil an Studierenden seine Auslandssemester in Barcelona oder den USA plant, entschied sie sich ganz bewusst für die Corvinus University of Budapest. „Durch ein Austauschprogramm in unserer Gemeinde habe ich bereits Freun- de in Budapest gefunden, die mir auch bei der Organisation geholfen haben. Als ‚Freemover‘ sind solche Kontakte unverzichtbar.“ Monica Cagnea wird nicht wie üblich am Erasmus- Programm teilnehmen. Die Organisation liegt also ganz bei der 21-Jährigen. Studierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, die bereits Erfahrung mit Auslandsaufenthal- ten haben, standen ihr unterstützend zur Seite. „Die Leute waren so hilfsbereit, manche haben sogar Nummern und E-Mail-Adressen herausge- sucht, die sie seit Jahren nicht mehr gebraucht haben.“ In Budapest möchte sie neben dem Studium natürlich neue Leute kennenlernen, eine andere Kultur entdecken und vielleicht so- gar nachhaltig Freundschaften schließen. Und vor allem: Endlich auf eigenen Beinen stehen. Hier in Deutschland wohnt Moni noch bei ihren Eltern. „Das wird sicher eine große Umstellung für mich werden, doch auch darauf freue ich mich schon richtig.“ Bei so viel Zuversicht und Enthusiasmus kann fast nichts mehr schiefge-

hen.

mh

7

darauf freue ich mich schon richtig.“ Bei so viel Zuversicht und Enthusiasmus kann fast nichts mehr
darauf freue ich mich schon richtig.“ Bei so viel Zuversicht und Enthusiasmus kann fast nichts mehr
darauf freue ich mich schon richtig.“ Bei so viel Zuversicht und Enthusiasmus kann fast nichts mehr

8 Studieren:

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften von A bis Z

Studieren: 2011 / 2012

9

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

o

v

c

Wissen, wie’s läuft

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

w

d

x

y

f

z

a

h

b

i

j

c

k

d

l

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften von A bis Z

e

g

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

k

r

y

l

s

z

m

t

a

n

u

b

o

v

c

p

w

d

q

x

e

j

q

k

l

m

> s

r

y

a t

z

a

n

u

b

o

v

p

w

q

x

r

y

s

z

t

a

Absolventenbuch

u

b

v

c

w

d

x

e

y

f

z

g

a

h

b

i

c

j

d

k

l

e

f

m

g

n

h

o

i

p

j

q

k

r

l

s

x

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

Im Absolventenbuch, das vom Alumni-Verein afwn herausgegeben wird, präsentieren

u

v

w

x

y

z

f

g

h

i

sich Diplom-, Bachelor- und Master-Absolventen mit ausführlichen Lebensläufen.

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

Das Eintragen ist kostenlos. Zahlreiche Unternehmen setzen das Absolventenbuch

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

e

g

l

m

n

o

p

bei der Personalsuche ein. Für die Studierenden ist der Band außerdem ein Jahrbuch

q

r

s

t

u

v

w

ihres Abschlusssemesters.

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

s

t

u

v

w

www.absolventenbuch.afwn.de

x

y

z

a

c

e

g

b

d

f

Alumni-Verein

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

h

o

i

p

j

q

k

r

l

s

m

t

n

u

o

v

p

w

q

x

r

y

s

z

t

a

u

 

z

a

b

c

d

b

h

i

j

k

Wer mit seinen Kommilitonen und der Universität auch nach dem Studium verbun-

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

den bleiben möchte, kann Mitglied im Alumni-Verein afwn (Alumni, Freunde und För-

i

g

n

o

p

q

r

derer am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften e. V.) werden. Bereits während des

s

u

v

w

x

y

z

a

c

e

g

m

n

o

t

b

d

f

h

i

j

k

l

Studiums können Studierende dem Verein beitreten.

p

u

v

w

x

y

www.afwn.de

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

b

c

d

e

f

Ansprechpartner

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

i

j

k

l

m

Informationen zu Ansprechpartnern und Einrichtungen des Fachbereichs, wie zum

n

o

p

q

r

s

u

v

w

x

y

z

a

c

e

g

t

b

d

f

h

i

j

k

p

q

r

s

t

Beispiel der Studienberatung sowie zu den aktuellen Öffnungszeiten, finden sich auf

der folgenden Seite:

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

 

www.wiso.uni-erlangen.de/kontakt

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

w

x

y

z

a

y

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

k

l

t

b

d

f

h

i

k

l

b

i

p

w

d

k

r

y

f

n

u

b

i

p

w

d

k

r

y

f

m

t

a

h

o

v

c

f

m

g

n

a

h

b

i

c

j

d

> l

k

e

a m

f

g

n

h

o

i

p

j

q

k

r

l

s

m

t

Auslandsstudium

n

u

o

v

p

w

q

x

r

y

s

z

t

a

u

b

v

c

w

d

x

e

y

f

z

g

a

h

b

i

c

j

d

k

e

l

f

m

t

u

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

Infos zum Auslandsstudium gibt es immer Anfang November beim „International

s

t

a

b

v

w

x

y

z

a

b

Day“ des Büros für Internationale Beziehungen. Die Bewerbungen für einen Stu-

c

e

g

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

d

f

h

i

j

k

l

dienplatz im Ausland können bis Mitte Dezember abgegeben werden. Für Fra-

z

a

c

j v w q

h

o

i

p

d

k

r

e

l

s

f

m

t

g

n

h

o

u b

b

v

c

i

p

w

d

gen rund um das Auslandsstudium steht das Büro für Internationale Beziehungen

m

n

u

o

v

p

w

q

x

r

y

f

s

z

g

u

b

i

v

j

c

w

d

k

l

x

e

y

f

m

z

g

n

a

h

o

c

j

q

l

e

s

j

k

l

t

a

h

b

i

p

d

k

r

f

m

t

zur Verfügung:

q

r

s

t

www.ib.wiso.uni-erlangen.de

b

d

e

Bachelor-Studium

x

y

z

a

c

g

n

u

h

o

v

c

d x

y

z

>

a

Alle Informationen über das Bachelor-Studium sind im vorliegenden Studienführer

e

g

m

n

o

p

q

r

s

u

v

w

x

y

z

a

f

h

i

j

k

l

t

nachzulesen oder stehen im Internet bereit.

b

c

k

l

e

f

g

h

i

j

k

l

www.wiso.uni-erlangen.de/bachelorstudium

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

 

Die Fachstudienberater stehen hier:

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

www.wiso.uni-erlangen.de/kontakt/ba

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

r

s

m

n

o

p

q

r

q

r

y

z

t

u

v

w

x

y

z

a

b

BAföG

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

f

g

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

Informationen zu Leistungen rund ums BAföG gibt es beim Amt für Ausbildungs-

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

m

n

h

i

j

k

l

m

förderung, Andreij-Sacharow-Platz 1, 90403 Nürnberg oder online:

t

www.bafoeg.bmbf.de

o

p

q

r

s

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

t

u

o

p

q

r

s

t

u

z

a

b

Begabtenförderung und Stipendien

v

w

x

y

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

v c j v w q

h

o

i

p

a

b

w

d

k

x

y

e

l

f

m

z

g

n

a

h

o

i

b

j

c

k

d

l

i

j

p

w

q

x

k

r

l

Informationen zur Förderung finden alle Interessierten hier:

www.stmwfk.bayern.de/foerderung/begabte.aspx

e

m

f

g

n

u

h

o

v

s

z

m

t

a

n

u

b

o

v

c

p

w

d

q

x

e

r

y

f

Bibliothek

r

s

t

s

z

t

a

h

u

b

i

v

j

c

w

d

k

x

e

y

f

l

m

z

g

n

a

h

o

p

q

y

g

Die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Teilbibliothek in der Langen Gasse

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

hat von Montag bis Samstag von morgens bis nachts geöffnet und bietet auch am

r

s

t

u

v

w

u

v

c

d x

b

c

d

Sonntag Platz zum Lernen. Die Gruppenbibliotheken Sozialwissenschaften und Aus-

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

landswissenschaften befinden sich in der Findelgasse. Alle wichtigen Informationen

b

c

y

z

a

j

k

e

f

g

h

i

j

k

beispielsweise zu Öffnungszeiten oder Ausleihbeständen gibt es unter:

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

www.ub.uni-erlangen.de/ub/standorte/wszb

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

q

r

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

Broschüren

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

x

y

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

Alle Broschüren des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften können in der Infothek

w

x

e

f z

a

b

c

d

e

f

in der Langen Gasse abgeholt werden. Hier stehen zum Beispiel der Studienführer

g

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

c

h

i

j

k

l

b

„Studieren:“ oder die Master-Infobroschüren „Mehr wissen“ kostenlos zur Verfü-

d

e

l

m

g

h

i

j

k

l

m

gung. Die Infothek befindet sich im Universitätsgebäude Lange Gasse 20 auf Ebene

n

o

p

q

r

s

u

v

w

x

y

z

a

c

e

g

t

b

d

f

h

i

j

k

l

s

t

n

o

p

q

r

s

t

1, gegenüber der Poststelle. Die Broschüren stehen auch online bereit.

www.wiso.uni-erlangen.de/veroeffentlichungen

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

z

a

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

g

h

b

c

d

e

f

g

h

i

j

k

l

m

n

o

p

q

r

s

t

u

v

w

x

y

z

a

b

c

d

e

f

g

i

k

l

t

b

d

f

h

i

k

l

10 Studieren:

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften von A bis Z

Studieren: 2011 / 2012

11

b c

i j

p

w

d e

d

k

l

>

e

m

c

f

g

n

u

h

o

i

p

j

q

k

r

l

s

m

t

n

o

p

q

r

s

t

u