Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Gunter Hofmann: Marion Do?nhoff - Die Gra?fin, ihre Freunde und das andere Deutschland | Buchkritik

Gunter Hofmann: Marion Do?nhoff - Die Gra?fin, ihre Freunde und das andere Deutschland | Buchkritik

VonLiteratur - SWR2 lesenswert


Gunter Hofmann: Marion Do?nhoff - Die Gra?fin, ihre Freunde und das andere Deutschland | Buchkritik

VonLiteratur - SWR2 lesenswert

Bewertungen:
Länge:
4 Minuten
Freigegeben:
Apr 25, 2019
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Fragt man nach den wichtigsten publizistischen Wortführern der Nachkriegszeit, so stehen drei Namen wohl an erster Stelle: Rudolf Augstein, Joachim Fest und Marion Gräfin Dönhoff. Hundertzehn Jahre wäre die legendäre Herausgeberin der Hamburger Wochenzeitung DIE ZEIT dieses Jahr geworden - Anlass für Ihren langjährigen Kollegen Gunter Hofmann, einen sehr persönlich gehaltenen Erinnerungsband zu veröffentlichen, in dem er die Gräfin, wie sie sich zeitlebens anreden ließ, aber auch viele ihrer Weggefährten noch einmal zu Wort kommen lässt. Rezension von Konstantin SakkasEine BiographieC.H. Beck Verlag978-3-406-72592-048 Seiten28 Euro
Freigegeben:
Apr 25, 2019
Format:
Podcast-Folge