Mit Lesen beginnen

Norbert Zähringer - Wo wir waren | Buchkritik

Bewertung:
0 Seite

Zusammenfassung

Farbig und rasant erzählt Zähringer die Geschichte einer zerrissenen Familie und umspannt dabei ein ganzes Jahrhundert. Ein Roman über das Flüchten und Auf-der-Flucht-Sein, über Heimat und Fremde, Zufall und Verwandlung.Rezension: Wolfgang SchneiderRowohlt Verlag ISBN: 978-3498076696 496 Seiten 25 Euro

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.