Kindergärten und Kinderkrippen in der DDR

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

Kindergärten und Kinderkrippen in der DDR

Von SWR2 Wissen

Bewertungen:
Länge: 27 min

Beschreibung

Unrechtsstaat oder nicht? 25 Jahre nach Mauerfall und Wiedervereinigung ist das Bild der DDR unscharf und umstritten. Auf eines jedoch scheinen sich Kritiker und Ostalgiker meist einigen zu können: Das Betreuungsangebot für Klein- und Vorschulkinder in der DDR sei vorbildlich gewesen und habe den Müttern ein selbständiges, emanzipiertes Leben ermöglicht. Stimmt das? Was geschah in staatlichen Krippen und Kindergärten? Nach welchen Vorgaben der DDR-Ministerien richtete sich die Betreuung? Und welche Folgen hatten zum Beispiel die Unterbringung in einer Wochenkrippe oder konformistische Erziehung für Kinder und Eltern?
Mehr lesen