Mit Lesen beginnen

Waidmanns Heil - Försters Leid?

Bewertung:
0 Seite

Zusammenfassung

Warum Jäger und Forstwirtschaft ums Wild streiten. Von Rainer B. Langen. | Ärger im deutschen Wald: Die Forstwirtschaft beklagt, dass Rehe die natürlich nachwachsenden Jungpflanzen schädigen oder vernichten. Mit Ökologie argumentieren aber auch die Jäger: Gerade das Wild schaffe Lebensräume für viele kleine Pflanzen und Insekten. Damit werde die biologische Vielfalt im Wald erhöht. (Produktion 2012)

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.