#30 Jack Unterweger: Dichter, Denker, Killer

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

#30 Jack Unterweger: Dichter, Denker, Killer

Von Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft

Bewertungen:
Länge: 81 min

Beschreibung

Wir werden 30 und ihr bekommt die Geschenke: Verbrechen von Nebenan reist das erste Mal nach Österreich und das sogar als Crossover-Folge: Zu Gast ist dieses Mal Franziska Singer vom Österreichischen True-Crime-Podcast „Darf’s ein bisserl Mord sein?“Gemeinsam erzählen euch Franziska und Philipp die unglaublichen Geschichte von Jack Unterweger: Der österreichische Frauenmörder wird noch während seiner Haft zum Popstar. Viele Österreichische Prominente setzen sich für seine Freilassung ein. Als Unterweger 1990 aus dem Gefängnis kommt, wird er gefeiert: Er tritt in Talkshows auf, gibt Lesungen und ist ein gern gesehener Gast auf Promi-Partys. Doch dann beginnt eine unheimliche Mordserie an Prostituierten in Wien, Graz, Prag und Los Angeles…Der Fall Jack Unterweger wird sowohl bei „Verbrechen von Nebenan“ als auch bei „Darf’s ein bisserl Mord sein?“ behandelt. Dort ist Philipp dann Franziskas Gast, die Folge erscheint zeitgleich. Infos dazu unter https://www.darfseinbisserlmordsein.comViele Informationen aus dieser Folge kommen aus dem Buch „Der Mann aus dem Fegefeuer: Das Doppelleben von Jack Unterweger“ von John Leake, dass als Hardcover-Ausgabe im Österreichischen Residenz Verlag erschienen ist.
Mehr lesen