Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $9.99/Monat an.

Wessen Plan setzt sich durch für Europas Wiederaufbau?

Wessen Plan setzt sich durch für Europas Wiederaufbau?

VonWas jetzt?


Wessen Plan setzt sich durch für Europas Wiederaufbau?

VonWas jetzt?

Bewertungen:
Länge:
12 Minuten
Freigegeben:
May 27, 2020
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Als „Hüter der Grundgesetzes” prägt das Bundesverfassungsgericht maßgeblich Politik und Gesellschaft mit; die Urteile der obersten Richterinnen und Richter in Karlsruhe sind wegweisend. Nun befindet sich das oberste Gericht der Bundesrepublik in einer Umbruchphase: Mit dem ehemaligen Präsidenten Andreas Voßkuhle und Johannes Masing scheiden zwei wichtige Personen aus dem Amt aus. Was bedeutet das für das Verfassungsgericht? Wer sind die Nachfolger? Darüber sprich Pia Rausch mit Heinrich Wefing, Leiter des Politikressort bei der ZEIT.
Mit einem Wiederaufbaufonds in Höhe von 500 Milliarden Euro wollen Angela Merkel und Emmanuel Macron Europas Wirtschaft ankurbeln. Italien und Spanien finden den Vorschlag super; Österreich, Dänemark, Schweden und die Niederlande sperren sich dagegen. Nun bringt die Europäische Kommission einen eigenen Vorschlag auf den Tisch. Ist das eine Alternative zum Merkel-Macron-Plan? Über die Debatte in der EU zu den Corona-Hilfen spricht Pia Rauschenberger mit Ulrich Ladurner, Korrespondent in Brüssel für ZEIT ONLINE.
Freigegeben:
May 27, 2020
Format:
Podcast-Folge