Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Voll peinlich!: Zärtliche Cousinen - Sehnsucht nach Reden

Voll peinlich!: Zärtliche Cousinen - Sehnsucht nach Reden

VonZärtliche Cousinen


Voll peinlich!: Zärtliche Cousinen - Sehnsucht nach Reden

VonZärtliche Cousinen

Bewertungen:
Länge:
50 Minuten
Freigegeben:
8. Aug. 2019
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Mein Gott, wie peinlich: Onkel Atze hat auf der Familienfeier ins eigene Hemd gekotzt!
In der 12. Jubiläumsausgabe öffnen die Zärtlichen Cousinen den Giftschrank und erzählen peinliche Geschichten: Atze Schröder plagte neulich im Fahrstuhl ein übler Heckhusten und nicht ohne Scham beichtet er nun Millionen Hörern, dass sein Pups sämtliche Mitfahrer in ein heftiges Würgetrauma getrieben hat. Aber auch seine
Cousine Till Hoheneder muss zugeben, dass er sehr zum Ärger seiner Gattin des Öfteren die Namen der Mütter von Mitschülerinnen seines Sohnes
vergisst, was zu unangenehmen Verwechslungen führt. Und so schliddern Atze und Till durch ein zärtliches Bekenntnis voller Peinlichkeiten: Vorzeitige Ejakulation, Missgeschicke bei Bühnenauftritten, Ohnmacht - um es kurz zu machen: es wird voll peinlich!
Freigegeben:
8. Aug. 2019
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Sie werden es tun – und das nicht nur live auf der Bühne. Nachdem Atze Schröder und Till Hoheneder ihr erstes Live-Programm „Zärtliche Cousinen“ angekündigt haben, präsentieren sie nun ihren neuen Podcast: „Sehnsucht nach Reden!“ Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule (Till & Obel) und sein Freund Atze Schröder, der Bundestrainer und Weltmeister, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott. Über die bekloppte Welt am Abgrund. Erzählen verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness, staunen über wahre Begebenheiten und scheuen vor keiner ehrlichen Meinung über die neueste Sau, die durch soziale Mediendorf getrieben wird, zurück. Denn Schröder & Hoheneder spüren, dass es ein echtes Bedürfnis gibt: Nach Kaffee und Kuchen. Und Typen mit genug Selbstironie und keiner Angst vor Emotionen. Ehrenmänner wie Atze & Till, die eine Sehnsucht erfüllen wollen: Die „Sehnsucht nach Reden!“ Seien auch Sie dabei und werden endlich frei.