Emmy Noether, Mathematikerin (Todestag 14.4.1935)

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

Emmy Noether, Mathematikerin (Todestag 14.4.1935)

Von WDR ZeitZeichen

Bewertungen:
Länge: 14 min

Beschreibung

"Fräulein Noether war der bedeutendste schöpferische Genius, seit die Höhere Bildung für Frauen ihren Anfang nahm," schrieb Albert Einstein. 1882 wurde sie in Erlangen als ältestes Kind eines Mathematikprofessors geboren. Doch trotz dieses Herkunfts-Bonus verzögerte die Männerbastion "Mathematik" mit Universitätsstatuten und Ministerialverordnungen erst ihren Zugang zum Studium und verweigerte ihr dann jahrelang die mehr als verdiente akademische Karriere. Autor: Wolfgang Burgmer
Mehr lesen