Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Wenn Männer nicht zum Arzt gehen: Warum Jungenmedizin so wichtig ist

Wenn Männer nicht zum Arzt gehen: Warum Jungenmedizin so wichtig ist

VonFAZ Gesundheit


Wenn Männer nicht zum Arzt gehen: Warum Jungenmedizin so wichtig ist

VonFAZ Gesundheit

Bewertungen:
Länge:
26 Minuten
Freigegeben:
28. Apr. 2019
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Männer haben keine Probleme. Männer werden nicht krank. Diese Ansicht ist noch immer weiter verbreitet: Männer gehen viel seltener zum Arzt als Frauen, interessieren sich seltener für die eigene Gesundheit. Dr. Bernhard Stier erklärt im Gesundheitspodcast, dass der Grundstein dafür fehlt. Er ist Kinder- und Jugendarzt mit dem Schwerpunkt Jungenmedizin – und spricht mit Redakteurin Lucia Schmidt darüber, wie wichtig die medizinische Versorgung von Jungen gerade in der schwierigen Pubertät ist.
Freigegeben:
28. Apr. 2019
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Der Podcast: „Gesundheit“ der F.A.Z. informiert wöchentlich über all das, was Menschen gesundwerden und bleiben lässt, was ihr Wohlbefinden und ihre Fitness steigert. Für jeden Podcast führt Redakteurin Dr. Lucia Schmidt mit Experten aus dem Gesundheitsbereich Interviews zu den unterschiedlichsten Themenfeldern. Ziel dabei ist: aktuelle gesundheitliche Themen aufzugreifen, medizinisches Wissen verständlich und anschaulich zu erklären, Anleitung zur Selbsthilfe zu geben. Fragen und Themenanregungen von Hörern und Lesern werden aufgegriffen, die den Podcast dann live mitgestalten können. Im Podcast wird vor keiner medizinischen Fachrichtung Halt gemacht, auch Themen wie Naturheilverfahren, Homöopathie, Wellness, Hausmittel, Patientenorganisationen, Gesundheitspolitik oder Selbsthilfegruppen können Gegenstand der Berichterstattung sein. Jeder Podcast dauert zwischen zehn und etwa dreißig Minuten.