Wachstumsaktien, TTIP & mehr: 2 Stunden Q&A

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

Wachstumsaktien, TTIP & mehr: 2 Stunden Q&A

Von Aktien mit Kopf - Investieren für Privatanleger

Bewertungen:
Länge: 108 min

Beschreibung

Im heutigen Aktien mit Kopf Podcast Episode #45 geht es in fast 2 Stunden um eure Fragen und meine Antworten.
Kommen wir gleich zur Sache!
Episode 45 direkt downloaden (Rechts klick und "speichern unter" wählen)

(Länge: 01:48:08)
Shownotes
Timestamps der einzelnen Fragen
1. 00:00:30 Wie analysiert man rational am besten Wachstumsunternehmen wie z.B. Telefonica Deutschland, Elringklinger und Nanogate.
Mit den Kennzahlen ist das oft nicht möglich, da z.B. negatives EBIT usw. 

Hierbei ist natürlich oft eine eigene Einschätzung/Prognose wichtig und Vertrauen in den Geschäftsbericht sowie das Management.
Auf was sollte man daher am besten achten um sein Risiko zu minimieren?!
2. 00:23:19 Welche Hausaufgaben sollte Banken (vor allem Genossenschaftsbanken und Sparkassen) machen, um möglichst gut zu überleben? Ist das Konzept "Filialbank" als solches tot oder gibt es noch Mehrwerte für die Kunden ?
3. 00:31:30 Was hältst Du von Kris Stelljes, Koko Petkov, Aktien Kevin und diesem Dividendeninvestor?
4. 00:37:42 Was würdest du machen,wenn du Ende deiner 20er wärst und noch nie etwas mit Aktien,außer Trading zu tun hattest? Das Buch von Hr.Kommer kaufen und mit ETF's starten oder doch etwas riskanter?
5. 00:42:00 Auch wenn man langfristig anlegen will, fragt man sich öfters, ob man Gewinne mitnehmen soll. Wenn der Markt wieder sehr teuer ist und ich mit meiner Position z. B. 30% oder mehr gemacht habe, soll ich stückweise verkaufen? Wie siehst du das Thema Verkaufen
6. 00:46: Kannst du noch mal gesondert auf Wandelanleihen eingehen? 
10 Was haltest du von investment in der Öl Branche. Der Ölpreis soll die nächsten 3 jahren eher konstant bleiben. Ist Shell momentan für dich ein investmentcase mit ca.7% Dividende und historisch "günstigem" Kurs?
7. 00:48:00 Lese gerade Levermann. Sie spricht doch über eine gewisse Signalkraft der Charts. Bisher wurde Charttechnik in dieser Community weitestgehend außen vorgelassen. Kannst Du Deine Meinung zu Charttechniken noch einmal formulieren?
8. 00:52:00 Es heißt "Daten aus der Vergangenheit spielen für die Zukunft keine Rolle." Ist es dann legitim das DAX Rendite Dreieck als Argument (um jemanden für diese Anlageklasse zu überzeugen) für Aktien und ETFs hinzu ziehen?
9. 00:56:00 Hat zwar nicht direkt mit Aktien, Börse & Geld zutun aber ich würde trotzdem gerne deine Meinung zu TTIP/CETA hören.

10. 01:07:00 Wie motivierst du dich, wenn du mal durchhängst und der ein oder andere Zweifel aufkommt?
11. 01:16:45 Anleihen ETF heutzutage noch ins Portfolio ? Wenn ja, welche?

12. 01:20:00 Wie viel Prozent nehmen Einzelaktien ein, im Vergleich zu all deinen bisher getätigten Investments?
13. 01:23:00 Was sagst du zu Menschen die Kritik gegenüber ETFs äußern im Bezug auf die Macht, welche diese durch rasanten Kapitalzufluss gewinnen?
14. 01:27:30 Wie verläuft dein Investment in den Griechenland Index? Bist du noch immer davon überzeugt? Bist du zufrieden mit dem bisherigen Verlauf? Lg
15. 01:31:00 Ich habe glaube ich vorhin aus Versehen meinen Beitrag gelöscht. Meine Fragen waren folgende: 1.Angenommen einem wurde vor ein paar Jahren aktive Fonds aufgeschwatzt, die man zwar verstanden hat, aber bei denen man sich nicht bewusst war, dass die Kosten ggfs. extrem hoch sind. (Depotverwaltungsgebühr, Aufgabeaufschlag, Kosten des Fonds etc). Sollte man diese nun einfach verkaufen?
16. 01:33:00 Habe gleich mal 2 Fragen....

Leider wird das Internet nun überflutet von "recyclix" was sagst du dazu ? kann es nicht mehr lesen und hören :) , überall wird man eingeladen etc. 
ist es abzocke ? wenn JA wieso ? wenn nein ? Warum ? 
Macht ein Invest dMn. Sinn ? wenn Ja warum ? wenn Nein wieso ?
:D 

- & die 2te Frage hat eig. nichts mit "Aktien u.ä." zu tun, aber denke irgendwie, dass auch Du mal in einer ähnliches Situation warst. 

Wenn nicht bin ich dennoch sehr auf Deine Meinung gespannt :)

-- Habe meine Ausbildung nun 2015 beendet. Kann mich also 24 Stunden voll & ganz aufs "Investieren" / Finanzielle-Freiheit / Pass
Mehr lesen