Genießen Sie diesen Podcast und so viel mehr

Podcasts sind ohne Abonnement verfügbar, 100% kostenlos. Wir bieten auch E-Books, Hörbücher und mehr für nur $11.99/Monat an.

Der Aktienparty-Effekt und warum die Börse ein Elefant ist

Der Aktienparty-Effekt und warum die Börse ein Elefant ist

VonAktien mit Kopf - Investieren für Privatanleger


Der Aktienparty-Effekt und warum die Börse ein Elefant ist

VonAktien mit Kopf - Investieren für Privatanleger

Bewertungen:
Länge:
20 Minuten
Freigegeben:
21. Juni 2015
Format:
Podcast-Folge

Beschreibung

Heute geht es im Aktien mit Kopf Podcast (Jetzt auch auf Itunes) um den "Aktienparty-Effekt" und warum die Börse eigentlich ein Elefant ist. Genauer gesagt, es geht um den "recency-bias" ein psychologisches Phänomen, welches bei vielen Privatanlegern dazu führt, dass sie die Börse immer nur aus ihrer Perspektive beurteilen, welche vor allem auf ihren Eintrittspunkt in den Markt fußt.
Ich bespreche u.a.
 
1. Warum die Börse ein Elefant ist und wir Anleger blinde Männer
 
2. Was der "Aktienparty-Effekt" ist und warum Anleger eine unterschiedliche Rendite haben, selbst wenn sie exakt das selbe Aktienportfolio aufweisen.
 
Podcast 007 Hier anhören (Zum Download Rechtsklick und "Speichern unter" wählen)
 
Länge - 18 Minuten
 
Shownotes:
 
1. A history of the Global Stock Market - Ein Buch über die Geschichte und Entwicklung des Kapitalmarktes (Englisches Buch)
 
2. Der Schwarze Freitag - Phoenix Spielfilmreportage über den Börsencrash 1929 (Youtube-Link)
 
3. Investieren statt Verlieren - Mein Buch über Verhaltensfehler an der Börse mit zahlreichen Beispielen und Tipps, was ich während meiner Zeit an der Börse gelernt habe. (Amazon-Link)


Folge direkt herunterladen
Freigegeben:
21. Juni 2015
Format:
Podcast-Folge

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen
Aktien kaufen? "Hör mir auf" sagen viele Menschen, die das Vertrauen verloren haben. Es gibt sehr viele Aktien- Tipps, Chartanalysen und Börsenweisheiten darüber, wie man sein Geld am besten anlegt. Aber über die Psychologie dahinter findet man wenig. Warum wir an der Börse meistens emotional entscheiden und nicht rational? Getrieben von den Gefühlen: Angst und Gier. Aktien mit Kopf ist ein Podcast mit dem ich dir zeigen möchte, wie man eigenverantwortlich Geld an der Börse anlegt, um seine finanziellen Spielraum zu erweitern. Dazu muss man nicht Prof. der Wirtschwaftswissenschaft sein und auch kein Mathematik-Genie. Allerdings bedarf es beim Handel mit Aktien, Wertpapieren, Gold und anderen Wertanlagen einer guten Einschätzung seiner mentalen und emotionalen Fähigkeiten.